close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Elektrorad_01 - Riese und Müller

EinbettenHerunterladen
ElektroRad
Dann ist Fahren mit eingebautem Rückenwind genau das Richtige für Dich.
Schone die Umwelt und hab‘ Spaß dabei!
E-BIKE
WELTNEUHEIT
tIPP
TesTUrTeil
ElektroRad
Hinterradmotor
mit Getriebenabe
Die
enTDeckUng
El
Ek
14
20
tror
ad 04|
ALASSIO
Rahmen
Gabel
Schaltung
Bremsen
Bereifung
Scheinwerfer
Rücklicht
Aluminium 7005
SR Suntour NCX-E RL Air mit Remote Lockout
Shimano Deore XT 10-Gang
Shimano M447 hydraulische Scheibenbremsen
Schwalbe Marathon Racer RaceGuard 40-622 reflex
Supernova E3 E-Bike 60 Lux
Busch & Müller Toplight View Plus
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Anz_Elektrorad_01_2015_Alassio.indd 1
** Abhängig von Fahrweise, Belastung und Gelände
Motor
Akku
Reichweite
SR Suntour Heckantrieb mit Freilauf
615 Wh / 17 Ah
150 km**
*
2799,WWW.HERCULES-BIKES.DE
08.01.15 09:50
E-Motion genießen. Moderne Mobilität leben.
Elektrorad-magazin.de
GRÖSSTER
TEST EUROPAS
59
E-Bikes
im Test
DER SAISON 2015
Plus 50 E-Bikes im Katalog
19 Touren E-Bikes
15 City-Bikes
12 Mountainbikes
8 Urban-Bikes
4 Schnelle Pedelecs
1 All Terrain Bike
REPORTAGE
Werksbesuch bei
Cube, Suntour, B.O.C.
SERVICE
Alles über Akkus
Bekleidung für E-Biker
01/2015 • Deutschland EUR 4,90 • Österreich EUR 5,65 • Benelux EUR 5,80 • Italien EUR 6,60 •
Griechenland EUR 7,50 • Spanien EUR 6,60 • Schweiz sfr 9,80 • ISSN 2193-9160
LUST AUF
LEICHTSTYLE?
TEST 1/15: 59 Pedelecs im Test | 20.000 € - GEWINNSPIEL | REPORT: Besuch bei Cube, Suntour | SERVICE: Akkus, Bekleidung | E-Katalog 2015 | E-EXPEDITION 2. Teil
#1
2015
ElektroRad
01/2015 · D 4,90 EUR
ER
!
n
e
n
in
w
e
g
r
e
g
5 Testsie
€
0
0
0
.
0
2
t
r
e
w
t
m
a
s
e
G
Allr
ou
Ti p p n d -
Elekt
roRa
d
Seh r
TesT | Schnelle RädeR
EL
E
Kt
g uT
ro
r a D 01|2 015
Info KompaKt
Preis
Gesamtgewicht
Gesamtnote
3.999,- €
26,7 kg
sehr gut (1,5)
EinsatzbErEich
Komfort
Note ANtrieb (1,4)
Sport
1
2
3
Note FAhrrAd (1,6)
1
schnelle - BLUE LaBEL Charger NuVinci
Beltdrive Hs
Hessenflitzer
B
lue Label ist die Hausmarke der
Darmstädter Fahrradproduzenten
Riese & Müller. Beim S-Pedelec
Charger NuVinci Beltdrive HS haben die
Hessen tief in die Ideenkiste gegriffen und
einige pfiffige Innovationen umgesetzt. Der
weiße Aluminiumrahmen verbirgt bereits
das erste technische Feature: Die Kettenstreben der hinteren Gabel sind höher angesetzt, am Knoten Tretlager höher fixiert,
sodass der Gates-Riemen - welcher normalerweise eine Öffnung im Rahmen benötigt
- nicht durch das hintere Rahmendreieck
hindurchgezogen werden muss! Konsequenz: Erleichterter Ein- und Ausbau des
Hinterrades und problemloser Wechsel des
Riemens möglich. Die Kombination Gates
- NuVinci - Bosch konnte uns schon mehrfach begeistern, warum also nicht auch am
Blue Label?
„Etwas träGE“
„Das Blue Label Charger fährt
sich gut. Ich hätte mir mehr
Spritzigkeit gewünscht.“
Klaus M. (58),
Ingenieur
150
elekTrorAd 1|2015
sehr souverÄn
Die komfortable aufrechte Sitzhaltung fällt
beim ersten Aufsteigen sofort auf: Im Blue
Label sitzt man „drin“ und nicht „drauf “!
Angenehm schiebt der Bosch-Antrieb beim
Lostreten voran, in der Ebene erreicht man
schnell die 40 km/h Mauer. Die Tretbewegungen sind sanfter als eine vergleichbare
Antriebskombination mit Kette. Zur Komfortabilität trägt auch die stufenlose Schaltung bei. Schaltvorgänge gleiten fließend
und sind von keinerlei mechanischen Nebengeräuschen begleitet. Die Fahrstabilität
überzeugt auch auf ruppigem Fahrbahnbelag, eine Vorderrad-Vollbremsung aus 65
km/h hielt die Federgabel souverän aus.
Fazit
S-Pedelec und Komfort schließen sich nicht
aus, das beweist Blue Label mit dem Charger einmal mehr: „Sehr gut“.
+ Ausstattung
+ Verarbeitung
+ Fahreigenschaften
- Gewicht
- fehlende Flaschenhalter-Ösen
2
3
4
5
4
5
Der Gates-riemen braucht beim Blue Label
nicht durch den rahmen geführt werden!
TecHnik info
MEssWErtE rEichWEitE
Ebene (Eco-Modus):
tour (Power-Modus):
stadt (Power-Modus):
nachladen (1 Stunde):
115 km
47 km
41 km
+ 31 km
antriEbssYstEM
Motorart:
Mittelmotor Bosch
„Performance
Line“ 36 V 350 W
anfahr-/schiebehilfe: Ja
Nein
rekuperation:
11 Ah, 400 Wh
Erhältl. akkugrößen:
11 Ah, 400 Wh
Kapazität testakku:
769,- €
Preis testakku:
anzahl Vollladezyklen: k. A.
raD
rahmenarten:
bremsen:
He: 46, 49 cm
Hy. Scheibenbr.
Shima. „Deore XT“
NuVinci „N 360“
Ja
120 kg
schaltung:
stVzO-konform:
zul. Gesamtgewicht
(Rad + Fahrer + Gepäck):
Gates-Riemen,
besonderheiten:
NuVinci StufenlosSchaltung, Rückspiegel, Nummerhalter, Ständer
konTAkT
Riese & Müller GmbH,
Tel.: 06151/366860, presse@r-m.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
1 605 KB
Tags
1/--Seiten
melden