close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

"Nachträge wegen Bauzeitverzögerung/Behinderung sicher

EinbettenHerunterladen
Dienstleistungszentrum Handwerk (DLZH)
Südpfalz GmbH
Im Rahmen unserer Vortrags- und Seminarangebote bieten wir Ihnen unsere nächste
Veranstaltung an:
„Nachträge wegen Bauzeitverzögerungen/Behinderungen sicher
durchsetzen bzw. sicher abwehren“
Das Thema beinhaltet insbesondere folgende Fragestellungen:






Wann liegt eine „Behinderung“ im Sinne der VOB/B vor?
Wie ist eine rechtssichere Behinderungsanzeige zu verfassen?
Wann ist eine Behinderungsanzeige ausnahmsweise entbehrlich?
Welche Nachträge kann ich im Falle einer Behinderung geltend machen?
Wie ist die Nachtragsforderung im Detail zu berechnen?
Mit welchen Beweismitteln ist eine Behinderung zu dokumentieren und
nachzuweisen?
 Welche Nachträge kann ich bei Bauzeitverlängerungen geltend machen?
 Wie ist diese Nachtragsforderung im Falle einer Bauzeitverlängerung im Detail zu
berechnen?
Erwarten Sie kompetente Antworten auf diese Fragen? Dann empfehlen wir Ihnen den
Fachvortrag
„Nachträge wegen Bauzeitverzögerungen/Behinderungen sicher durchsetzen bzw.
sicher abwehren“
am Donnerstag, 05.03.2015, 14.00 bis 17.00 Uhr,
im „Haus des Handwerks“, Martin-Luther-Straße 46, 76829 Landau an.
Als Referenten konnten wir wieder Herrn Prof. Dr. Jörg Zeller, Rechtsanwalt, Dipl.Wirtsch.-Ing. (FH), Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht mit eigener Kanzlei,
Koblenz, gewinnen. Als Fachanwalt ist Herr Prof. Dr. Zeller mit dieser Thematik bestens
vertraut und wird auf Ihre Fragestellungen kompetent eingehen. Der Unkostenbeitrag, in dem
Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen enthalten sind, beläuft sich pro Person auf
60,00
€ brutto für Mitglieder der Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche
Weinstraße
120,00 € brutto für Nichtmitglieder der Kreishandwerkerschaft Südpfalz-Deutsche
Weinstraße
Dienstleistungszentrum Handwerk (DLZH) Südpfalz GmbH
Martin-Luther-Straße 46 - 76829 Landau – Telefon 06341-927870 – Fax 06341-927899 - e-mail: info@dlzh-suedpfalz.de
Eingetragen beim Amtsgericht Landau in der Pfalz unter HRB 30025 – St.Nr. 24/652/0410/51
Geschäftsführer: Klaus Seiferlein - VR Bank Südpfalz eG, IBAN: DE55548625000000792110, BIC: GENODE61SUW
Ab drei angemeldeten Personen wird ein Nachlass von 20 % pro Person gewährt.
Soweit Sie an diesem Fachvortrag Interesse haben, bitten wir um verbindliche Anmeldung
bis spätestens 27.02.2015 mittels beigefügter Rückantwort.
Mit freundlichen Grüßen
Dienstleistungszentrum Handwerk (DLZH)
Südpfalz GmbH
gez. Klaus Seiferlein
Geschäftsführer
---------Rückmeldebogen zur Veranstaltung-------Dienstleistungszentrum Handwerk
(DLZH) Südpfalz GmbH
Martin-Luther-Str. 46
76829 Landau
FAX:
06341-927899
Ich melde hiermit die nachstehenden Personen verbindlich an zum Vortrag:
„Nachträge wegen Bauzeitverzögerungen/Behinderungen sicher durchsetzen bzw.
sicher abwehren“
am Donnerstag, 05.03.2015, 14.00 bis 17.00 Uhr,
im „Haus des Handwerks“, Martin-Luther-Straße 46, 76829 Landau an.
Name:____________________________________________________________________
Anschrift:_________________________________________________________________
Name:____________________________________________________________________
Anschrift:__________________________________________________________________
……………………………………….
Ort und Datum
………………………………………………….
Stempel/Unterschrift
Dienstleistungszentrum Handwerk (DLZH) Südpfalz GmbH
Martin-Luther-Straße 46 - 76829 Landau – Telefon 06341-927870 – Fax 06341-927899 - e-mail: info@dlzh-suedpfalz.de
Eingetragen beim Amtsgericht Landau in der Pfalz unter HRB 30025 – St.Nr. 24/652/0410/52
Geschäftsführer: Klaus Seiferlein - VR Bank Südpfalz eG, IBAN: DE55548625000000792110, BIC: GENODE61SUW
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
17
Dateigröße
218 KB
Tags
1/--Seiten
melden