close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung 68. Amtsschiessen 2015 -‐ Amtsschützenverband Sursee

EinbettenHerunterladen
Mit Erfolg
jede Prüfung
bestehen
Unterwegs lernen, zuhause vertiefen,
Prüfung bestehen.
Das neue Lernsystem mit sämtlichen Prüfungsinhalten auf deinem Smartphone und PC: Wo
immer du bist, du wählst dein Prüfungsthema
aus, folgst den einfachen Erklärungen, setzt dich
zuhause an den PC und erledigst deine Hausaufgaben – fertig. Und verstanden!
Intensivseminar als perfekte Vorbereitung
auf deine LAP/QV
Mit der einzigartigen und seit Jahrzehnten
bewährten Seminarmethode schaffst auch du
deine LAP/QV – garantiert. Lies im Internet, was
über 2000 ehemalige Teilnehmende berichten.
Und wie begeistert sie sind. Übrigens: Im Seminarpreis ist ECO2DAY gratis enthalten.
Individuelle Lernhilfe für deinen Erfolg
Manchmal hat man einfach einen Knopf in der
Leitung. Mit professioneller Unterstützung lösen
wir dein Problem. Damit auch du dich an guten
Prüfungsnoten freuen kannst.
a re :
Neue Semin
orien
W&G-Repetit
r
schon ab 2.
Semeste
Schlecht vorbereitet sein,
einen Lerninhalt nicht kapieren,
zu wenig Zeit zum Lernen:
Das muss nicht sein!
Denn jetzt gibt es ein Lernsystem,
das dir in kurzer Zeit sämtliche
Lerninhalte einfach und verständlich
erklärt. Und zwar so, dass du’s auf
Anhieb verstehst. Du lässt dir eine
ganze Lerneinheit – oder nur eine
einzige Frage – in Ruhe erklären. Mit
verständlichen Bildern, gut formulierten Texten und gesprochenen
Erklärungen.
Immer dann, wenn du Zeit hast. Ob
für eine Prüfung oder für die LAP/
QV. Noch nie war lernen so einfach.
Und so günstig: Jetzt gratis testen!
2014 / 2015
Das Lernportal in Wirtschaft und Gesellschaft
3
Übersicht
Endlich gute Prüfungsnoten,
endlich mehr Freizeit.
Damit du jede Prüfung gut bestehst, braucht
es oftmals gar nicht viel. Aber das Richtige
muss es sein: Angepasst auf deine Lebenssituation, massgeschneidert auf deinen
Lernrhythmus, Freude gehört ebenfalls dazu
– dies sind die Prinzipien des ECO2DAYLernsystems. Und wir wissen alle: Erfolg ist
die beste Motivation!
3 Säulen zu deinem Lernerfolg:
DIE AUSBILDUNG AN DER KAUFMÄNNISCHEN BERUFSFACHSCHULE
Säule
ZIEL
MITTEL
METHODE
1
Säule
2
Säule
3
ECO2DAY
Intensivseminare
Lernbegleitung
Gute
Semesternoten
Erfolgreicher Lehrabschluss
bzw. Profilerhalt
Profilerhalt bzw.
Profilsteigerung
- immer vor der Prüfung
- während der gesamten
Lehrzeit
- LAP-/QV-Vorbereitung
- W&G- Repetition
- nach Bedürfnis
- zeitlich beschränkt
6 Apps
für Smartphones
Kurz und
intensiv
Begleitung
zur Selbstdisziplin
- gehirngerechtes Lernen
- Lernen unterwegs, überall
- einzigartige und bewährte
Seminarmethode
- neu: zusätzlich inklusive
ECO2DAY (kostenlos!)
1. Zieldefinition
2. Vereinbarung des
Vorgehensplans
3. Persönliche Lernbegleitung
in Kombination mit
ECO2DAY
PC
- Wissensvertiefung mit
abwechslungsreichen und
spannenden Aufgaben
- Repetition sämtlicher
Leistungsziele, welche mit
hoher Wahrscheinlichkeit
geprüft werden
FÄCHER
- W&G, Profile B/E/M
-
ERFAHRUNG
INHALTE
- Lerninhalte aus
IntensivHörTraining®
- seit 25 Jahren
- über 10‘000 Lernende
- über 2000 Meinungen
online
- TV-Beiträge
Schweizer Fernsehen
Seite 4–9
W&G, Profile B/E/M
IKA, Profile B/E/M
Französisch, Profil E
Mathematik, Profil M
Seite 10–15
ZIEL
MITTEL
METHODE
- W&G, Profile B/E/M
FÄCHER
- Erfolgreiches
Pilotprojekt ab 2012
ERFAHRUNG
INHALTE
Seite 16–17
2014 / 2015
Das Lernportal in Wirtschaft und Gesellschaft
ECO2DAY – lernen, wo du willst –
lernen, wann du willst.
ECO2DAY nimmt deine Lebenssituation
ernst. Und nutzt die Zeit, die du zur
freien Verfügung hast: zum Beispiel auf
Ganz einfach, ganz genial:
Du lädst die ECO2DAY
Apps auf dein Smartphone, wählst unter sämtlichen Fachbereichen aus,
was du gerne erklärt oder
repetiert haben möchtest
und schon wird dir das
Thema einfach und leicht
verständlich präsentiert.
deinem Weg in die Schule oder auf dem
Weg nach Hause. Im Tram, im Bus, im
Zug.
Zuhause angekommen,
loggst du dich auf deinem
Lernportal ein, löst die
Aufgaben, repetierst das
Ganze. Und schon bist du
ganz vorne mit dabei.
Garantiert.
Mit Text zum Hören, mit
Grafiken zum Verstehen
und mit Beiträgen vom
Schweizer Fernsehen zum
Vertiefen.
Was ist der Erfolg von ECO2DAY?
ECO2DAY ist nach den neusten Erkenntnissen
der Hirnforschung aufgebaut. Deshalb ist es so
erfolgreich. Denn es nutzt das Zusammenspiel der
beiden Gehirnhälften beim Lernprozess:
Die rechte Gehirnhälfte ist zuständig für das
Ganzheitliche, für Bilder und Assoziationen; die
linke Gehirnhälfte ist zuständig für die Analyse, die
Sprache, das Logische.
Die Lernmethode von ECO2DAY nutzt diese beiden
Fähigkeiten optimal und führt sie zusammen.
Mit Bildern, mit Sprache, mit Interaktion – und mit
einem einfachen, durchdachten Aufbau.
5
Säule 1 ECO2DAY
Wieso kompliziert,
wenn’s einfacher geht?
«Hey was machsch?»
«W&G lerne.»
«Aha. Mitem Handy?»
«Ja sicher! Ich ha mer ECO2DAY abeglade.
Sit dem chani überall und ohni grosse
Ufwand lerne.»
«Tönt guet, aber was isch das?»
«Das isch es App für KV-Lernendi mit allne
W&G Fächer. Bi jedem Fach hets jedes
Thema super guet erchlärt und mit schöne
Bilder. Aber das isch no lang nid alles, es het
no es Stichwortverzeichnis und SF Videos
wie Eco, Kassesturz usw. Und zum s‘Glernte
feschtige, chasch am PC übers OnlinePortal no d‘Üebige dezue mache.»
«Das isch ja de Hammer!»
«Weisch wie! Wieso meinsch hani letscht
Wuche en 6er gha im Rächnigswese.»
«Wow! Wo chani das abelade?»
«Am beschte diräkt am PC uf kv-lap.ch
– deet chunsch alles mitenand am
günschtigschte über. Im App Store und im
Google Play Store git’s Lerneinheite fürs
Smartphone.»
«Super, merci.»
2014 / 2015
Das Lernportal in Wirtschaft und Gesellschaft
Alle 168 Lerneinheiten (LE) werden von Grund auf erklärt:
zum verstehen, zum repetieren.
Rechtskunde
LE
1 Einführung Rechtskunde
2 Privatrecht
3 Einleitungsartikel
4 Personenrecht I - Natürliche Personen
5 Personenrecht II - Juristische Personen
6 Eherecht I - Ehe & eheähnliche
Lebensgemeinschaften
7 Eherecht II - Scheidung & Güterrecht
8 Verwandtschaft
9 Erwachsenenschutz
10 Erbrecht I - Erben, PÛichtteil & Enterbung
11 Erbrecht II - Verfügungen von Todes
wegen
12 Erbrecht III - Erbgang & Erbteilung
13 Sachenrecht I - Besitz
14 Sachenrecht II - Eigentum, Grundbuch &
beschränkte dingliche Rechte
15 Obligationenrecht
16 Entstehung Obligationen I - Entstehungsarten & Vertragsvoraussetzungen
17 Entstehung Obligationen II Willensmängel & Stellvertretung
18 Entstehung Obligationen III - Unerlaubte
Handlung & ungerechtfert. Bereicherung
19 (Nicht-)Erfüllung Obligationen
20 Erlöschen Obligationen
21 Sicherungsmittel
22 Vertragsverhältnisse
23 Kaufvertrag I - Formen & Gefahrtragung
24 Kaufvertrag II - Verzug
25 Kaufvertrag III - Mängel & AGB‘s
26 Überlassungsverträge
27 Mietvertrag I - VermieterpÛichten inkl.
Mängelhaftung
28 Mietvertrag II - MieterpÛichten/-rechte,
Beendigung & Mietzinsanfechtung
29 Dienstleistungsverträge
30 Arbeitsvertrag I - Rechtsquellen
31 Arbeitsvertrag II - Rechte & PÛichten
Arbeitgeber/Arbeitnehmer
32 Arbeitsvertrag III - Beendigung &
Lehrvertrag
33 Einzelunternehmen & Gesellschaften
34 Handelsgesellschaften
35 Genossenschaft
36 Handelsregister und Wertpapiere
37 Öffentliches Recht
38 Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
39 Das Wichtigste in Kürze & Schlusstest
Betriebswirtschaftslehre
1 Vielfalt und Unternehmen
2 Anspruchsgruppen, Ziele,
Vision, Strategie und Leitbild
3 Unternehmenskonzept
4 Umweltsphären
5 Leistungswirtschaftlicher Bereich
6 Organisation - Ziele, Aufbau und Ablauf
7 Absatz - 4 P‘s, Marketing-Mix und
-Strategien
8 Finanzwirtschaftlicher Bereich
9 Kapitalbedarf
10 Kapitalbeschaffung I Aktien und Obligationen
11 Kapitalbeschaffung II Forderungspapiere und Börse
12 Kapitalbeschaffung III Entscheidungskriterien
13 Kapitalbeschaffung IV - Bankkredit
14 Banken
15 Versicherungen
16 Personalpolitik
17 Soziale Ziele im Spannungsfeld
Finanz- und Rechnungswesen
LE
1 Hauptaufgaben
2 Bilanz
3 Aktiven
4 Passiven
5 Buchungsregeln
6 Erfolgsrechnung
7 Doppelter Erfolgsnachweis
8 Darstellungsformen der Erfolgsrechnung
9 Aufgaben am Jahresende
10 Erfolgsverbuchung
11 Organisation
12 Warenhandel I Verbuchung mit stehendem Inventar
13 Warenhandel II Verbuchung mit laufendem Inventar
14 MWST I - Nettomethode
15 MWST II - Bruttomethode & weitere
Begriffe
16 Verrechnungssteuer
17 Auslandverkehr
18 Transitorische Abgrenzungen I Verbuchung & Erklärung
19 Transitorische Abgrenzungen II Rückbuchung im neuen Geschäftsjahr
20 Transitorische Abgrenzungen III Beispiele
21 Rückstellungen
22 Lohnabrechnung I Verbuchung & Erklärungen
23 Lohnabrechnung II BUV, NBUV & Taggeldversicherung
24 Abschreibungen I Einführung und Begriffe
25 Abschreibungen II Verkauf/Eintausch von Anlagen
26 Debitoren(verluste) und Delkredere
27 Wertschriften I - Aktien (Nettomethode)
28 Wertschriften II - Obligationen
(Nettomethode)
29 Wertschriften III - Bruttomethode &
Renditen
30 Immobilien I - Einführung und Begriffe
31 Immobilien II - Mietzinse
32 Immobilien III - Renditen
33 Stille Reserven
34 GeldÛussrechnung I - Cash Flow
35 GeldÛussrechnung II - Finanzierungs- und
Investitionsbereich
36 Kennzahlen I - Liquiditäts-, Rentabilitätsund Sicherheitskennzahlen
37 Kennzahlen II - Übungen und Beurteilung
„Mario‘s Pizzeria AG“
38 Kennzahlen III - Nebenkennzahlen
39 Einkaufskalkulation
40 Gesamtkalkulation
41 Verkaufskalkulation
42 Betriebsabrechnungsbogen
43 Kalkulation im Produktionsbetrieb
44 Nutzschwelle I - Mengen- /
Wertmässige Nutzschwelle
45 Nutzschwelle II - Schema und GraÚk
46 Zusammenfassung
Volkswirtschaftslehre
LE
1 Einführung Ökonomie
2 Bedürfnisse
3 Güter
4 Ökonomische Prinzipien
5 Makroökonomische Ziele
6 Wirtschaftsethik
7 Wirtschaftskreislauf
8 Produktionsfaktoren
9 BIP, VE & reales Wirtschaftswachstum
10 Wirtschaftssektoren
11 Preisbildung
12 Wirtschaftsordnung
13 Geld
14 Geldmengen
15 Landesindex der Konsumentenpreise
16 Geldwertstörung
17 Währung
18 Schweizerische Nationalbank
19 Konjunktur (-zyklus & -indikatoren)
20 Konjunkturpolitik
21 Wirtschaftswachstum
22 Weltwirtschaft
23 Wirtschaftsräume
24 Wirtschaftsorganisationen
25 Wirtschaftspolitik der Schweiz
26 Bilaterale Abkommen CH-EU
WirtschaftsgeograÚe
1 Tropenzone
2 Subtropen
3 Kühlgemässigte Zonen
4 Zone der (sub)polaren Klimate
und Meeresströmungen
5 Atmosphärische Zirkulation
6 Ungleiches Wachstum
7 Migration
8 Urbanisierung
9 Tragfähigkeit der Erde
10 Energie
11 ErschöpÛiche Energieträger
12 Regenerierbare Energieträger
13 Schienen- und Strassenverkehr
14 Flugverkehr
15 Wasserwege
16 Industrie- und Entwicklungsländer
17 Welthandel und Globalisierung
18 Entwicklungszusammenarbeit
19 UNO
20 EU
21 WTO
22 Luftverschmutzung
23 Treibhauseffekt und Global Dimming
24 Ozon
25 Klimaschutz
26 Gewässerverschmutzung
27 Abfallwirtschaft und Recycling
Staatskunde und Politik
1 Allg. Staatsmerkmale
2 Unterbau - Volk
3 Zwischenbau I - Parteien
4 Zwischenbau II - Interessengruppen
5 Überbau I - Bund
6 Überbau II - Kantone und Gemeinden
7 Gesetzgebung I - Gesetzentstehung
8 Gesetzgebung II - Volksabstimmung &
Auswertung
9 Wahlen
10 Innenpolitik
11 Aussenpolitik
12 Staatengemeinschaft und internationale
Organisationen
13 Brennpunkte des 21. Jahrhunderts
9
Säule 1 ECO2DAY
Jetzt profitieren:
40% Rabatt
Jetzt gratis testen und
vom Vorzugs-Rabatt proÀtieren
Wieso solltest nicht auch du jeden
Prüfungsstoff verstehen und gute Noten
erhalten? Mit etwas Einsatz, gut geplantem
Lernen – unterwegs und zuhause – holst du
dir in Zukunft, was auch dir gehört.
Preisliste in CHF
ECO2DAYLernportal
(inkl. Apps)
Finanz- und Rechnungswesen
(gültig auf ECO2DAY)
Hol dir jetzt dein persönliches ECO2DAY:
Registriere dich noch heute auf kv-lap.ch
und profitiere von 40% Rabatt.
Es lohnt sich!
Lizenzdauer
nur
App*
Bisher (zum Vergleich)
IntensivHörTraining®
119.–
3 Jahre
60.–
12 CD‘s
218.–
Rechtskunde
89.–
3 Jahre
60.–
9 CD‘s
168.–
Betriebswirtschaftslehre
69.–
3 Jahre
39.–
5 CD‘s
98.–
Volkswirtschaftslehre
69.–
3 Jahre
35.–
4 CD‘s
84.–
WirtschaftsgeograÚe
69.–
3 Jahre
35.–
5 CD‘s
98.–
Staatskunde und Politik
69.–
3 Jahre
19.–
4 CD‘s
68.–
484.–
Setrabatt
-40%
ECO2DAY-Vollversion
für Lernende im 1. Lehrjahr***
248.–
-194.–
3 Jahre**
ECO2DAY-Vollversion
für Lernende im 2. Lehrjahr***
(-24%)
220.–
2 Jahre**
ECO2DAY-Vollversion
für Lernende im 3. Lehrjahr***
(-48%)
150.–
1 Jahr**
In-App-Kauf über Apple (App Store) oder Google (Play Store),
alle Apps können kostenlos getestet werden. Vorgängige In-App-Käufe
können nicht an Lernportal-Lizenzgebühren angerechnet werden.
** Die Lizenzdauer beginnt jeweils im August (analog zum Berginn der Lehrjahre) und endet grundsätzlich am Ende der Lehrzeit, jeweils wieder im
August. Bei Nichtbestehen der LAP / QV wird die Lizenz kostenlos um ein
Jahr verlängert. Eine unterjährige Lizenzierung ist jederzeit möglich. Bei
Bestellungen ab Juni gilt als Lizenzbeginn der folgende August, die Nutzung
ist aber immer sofort möglich.
*** inkl. W&G-Intensivseminar-Gutschein (nicht übertragbar) über CHF 150.Seminarpreis
CHF 825.–
ECO2DAY-Gutschein
CHF -150.–
Seminarpreis für ECO2DAY-Benutzer CHF 675.–
Du möchtest zuerst gratis
ausprobieren?
Kein Problem! Du erhältst gratis einen
vertieften Einblick in die 3 ersten
Lerneinheiten. Schau dich um und
überzeuge dich selber!
eco2day.ch/ECO2DAY-Testen.aspx
734.–
Setpreisrabatt (-18.5%) -136.–
290.–
*
Total
W&G-Setpreis
Hinweis zur Rechnungsstellung:
• für Lernende mit bestehendem time2learn-Account:
Fakturierung durch CREALOGIX AG, Bubikon
• für Lernende ohne time2learn-Account:
Fakturierung durch audioverlag.ch, Winterthur
• für Intensivseminare (Kursgelder):
Fakturierung durch Haus der Berufsbildung AG, Winterthur
598.–
2014 / 2015
11
Säule 2 Intensivseminare
So bestehst du deine LAP/QV – garantiert.
Seit 25 Jahren bereiten wir Lernende in
einem einwöchigen Intensivseminar auf
ihre erfolgreiche W&G-LAP/QV vor. Wir
nutzen dabei unsere einzigartige und
mehrfach bewährte Seminarmethode
– hochkonzentriert, kompakt und
intensiv.
Über 10‘000 Lernende haben so ihre LAP/
QV erfolgreich bestanden. Wichtig für dich:
2000 kritische Rückmeldungen der Seminarteilnehmenden geben uns durchs Band
gute Noten – und unserem Erfolg recht.
Schau sie dir an und urteile selber:
Das heisst: Wir behandeln in kleinen
Klassen während einer Woche sämtliche
Leistungsziele, die mit hoher Wahrscheinlichkeit geprüft werden.
Gemeinsam lernen ist efÚzient und macht mehr Spass.
2014 / 2015
Jetzt anmelden und Vorsprung sichern
Gezieltes Aufarbeiten von Lücken und
Unklarheiten in W&G einerseits. Intensives
Repetieren sämtlicher LAP/QV-Fachbereiche für den erfolgreichen Lehrabschluss andererseits. Die Erfahrung zeigt:
Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, sind
die Intensivseminare oftmals schnell
ausgebucht. Also: Wer sich jetzt anmeldet,
sichert sich seinen Platz und ist gut
vorbereitet.
N E U Repetitionsseminare W&G nach Bivo 2012
Bist du im Fach W&G nur knapp genügend
oder ungenügend? In den Repetitionsseminaren repetieren wir das Wichtigste der
jeweiligen Semester kurz und bündig.
Mithilfe der neuen Lernmethode ECO2DAY
sollen die Semesternoten
verbessert und ein Wechsel ins Profil B
verhindert werden. Den Seminarteilnehmenden werden die ECO2DAY-Apps
kostenlos freigeschaltet!
Lernende im 1. Lehrjahr
Ziel: Profilerhalt
Inhalt: Repetition 1. & Ausblick 2. Semester
Lernende im 3. Lehrjahr
Ziel: Gute Erfahrungsnoten
Inhalt: W&G-Lernziele 3. & 4. Semester
W&G-Nothelfer 1. Lehrjahr
E-Profil
Inkl.
Apps
W&G-Repetition II
E-Profil
Inkl.
Apps
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
Zürich
Winterthur
Basel
Luzern
Bern
Bern
Olten
WG1-01
WG1-21
WG1-40
WG1-50
WG1-60
WG1-62
WG1-70
Mo - Di
Mi - Do
Mo - Di
Mo - Di
Mi - Do
2 x Mi
Mo - Di
10. - 11.2.14
12. - 13.2.14
3. - 4.3.14
24. - 25.2.14
26. - 27.2.14
26.3. / 2.4.14
17. - 18.2.14
Zürich
Winterthur
St. Gallen
Basel
Luzern
Bern*
Bern*
Bern*
Bern*
Bern*
Olten
WG2-05
WG2-25
WG2-34
WG2-44
WG2-54
WG2-60 - FRW
WG2-61 - W&G
WG2-62 - FRW
WG2-63 - W&G
WG2-64 - FRW
WG2-74
Mo - Di
Mi - Do
Mo - Di
Mi - Do
Mo - Di
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Mi - Do
13. - 14.10.14
15. - 16.10.14
6. - 7.10.14
1. - 2.10.14
29. - 30.9.14
27.10.14
28.10.14
29.10.14
30.10.14
31.10.14
8. - 9.10.14
Lernende im 2. Lehrjahr
Ziel: Profilerhalt
Inhalt: W&G-Lernziele 1. & 2. Semester
W&G-Repetition I
E-Profil
Ort
Tage
Zürich
Winterthur
St. Gallen
Basel
Luzern
Bern*
Bern*
Bern*
Bern*
Bern*
Olten
Kurs-Nr.
WG1-03
WG1-23
WG1-32
WG1-42
WG1-52
WG1-64 - FRW
WG1-65 - W&G
WG1-66 - FRW
WG1-67 - W&G
WG1-68 - FRW
WG1-72
Mo - Di
Mi - Do
Mo - Di
Mi - Do
Mo - Di
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Mi - Do
Inkl.
Apps
Inkl.
Apps
W&G-Repetition II
B-Profil
Daten
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
13. - 14.10.14
15. - 16.10.14
6. - 7.10.14
1. - 2.10.14
29. - 30.9.14
3.11.14
4.11.14
5.11.14
6.11.14
7.11.14
8. - 9.10.14
Bern*
Bern*
Bern*
Bern*
WG2-61 - W&G
WG2-63 - W&G
WG2-65 - FRW
WG2-66 - FRW
Di
Do
Mo
Fr
28.10.14
30.10.14
10.11.14
14.11.14
* Kursort Bern:
Die Repetitionsseminare finden ausserhalb der Ferien statt. Aus diesem
Grund werden die zwei Seminartage separat gebucht, je nach Stundenplan
der Berufsfachschule. In Kooperation mit dem Ausbildungszentrum der
Bundesverwaltung AZB.
15
Säule 2 Intensivseminare
Seit 25 Jahren DIE QV-Vorbereitung schlechthin:
Unsere Intensivseminare – kompetent, umfassend, menschlich
Intensivseminar W&G
Inklusive
Vollversion
B-Profil
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
Zürich
Winterthur
Buchs SG
Basel
Luzern
Bern
Bern
WGB-01
WGB-20
WGB-32
WGB-40
WGB-50
WGB-60
WGB-61
Mo - Fr
Mo - Fr
Sa, Mo - Do
Di - Sa
Di - Sa
Mo - Fr
Sa, Mo - Do
28.4. - 2.5.14
28.4. - 2.5.14
12./ 14. - 17.4.14
22. - 26.4.14
22. - 26.4.14
7. - 11.4.14
12./ 14. - 17.4.14
Intensivseminar W&G
Inklusive
Vollversion
E-Profil
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
Zürich
Zürich
Zürich
Winterthur
Winterthur
Winterthur
St. Gallen
Basel
Basel
Basel
Aarau
Luzern
Luzern
Luzern
Schwyz
Bern
Bern
Bern
Solothurn
Chur
Samedan
WGE-01
WGE-02
WGE-03
WGE-21
WGE-22
WGE-23
WGE-30
WGE-40
WGE-41
WGE-42
WGE-90
WGE-50
WGE-51
WGE-52
WGE-53
WGE-62
WGE-63
WGE-64
WGE-70
WGE-80
WGE-81
Mo - Fr
Di - Sa
Mo - Fr
Mo - Fr
Di - Sa
Mo - Fr
Mo - Fr
Mo - Fr
Sa, Mo - Do
Di - Sa
Sa, Mo - Do
Mo - Fr
Di - Sa
Mo - Fr
Mo - Fr
Mo - Fr
Mo - Fr
Sa, Mo - Do
Sa, Mo - Do
Di - Sa
Mo - Fr
17. - 21.2.14
22. - 26.4.14
28.4. - 2.5.14
17. - 21.2.14
22. - 26.4.14
28.4. - 2.5.14
7. - 11.4.14
3. - 7.3.14
12./ 14. - 17.4.14
22. - 26.4.14
12./ 14. - 17.4.14
24. - 28.2.14
22. - 26.4.14
28.4. - 2.5.14
28.4. - 2.5.14
3. - 7.2.14
7. - 11.4.14
12./ 14. - 17.4.14
12./ 14. - 17.4.14
22. - 26.4.14
5. - 9.5.14
Seminar Geldflussrechnung
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
Bern
MFR-1
Mi
14.5.14
Intensivseminar Mathematik
Inklusive
Vollversion
M-Profil
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
Zürich
Winterthur
Buchs SG
Basel
Luzern
Bern
WGM-04
WGM-24
WGM-31
WGM-43
WGM-54
WGM-65
Mo - Fr
Mo - Fr
Sa, Mo - Do
Sa, Mo - Do
Di - Sa
Mo - Fr
28.4. - 2.5.14
28.4. - 2.5.14
12./ 14 - 17.4.14
12./ 14 - 17.4.14
22. - 26.4.14
7. - 11.4.14
Intensivseminar Französisch
E-Profil
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
Zürich
Winterthur
St. Gallen
Basel
Luzern
Bern
Bern
F-01
F-21
F-30
F-40
F-50
F-60
F-61
2 x Sa/So
2 x Sa/So
2 x Sa/So
2 x Sa/So
2 x Sa/So
4 x Mo
4 x Mi
26./ 27.4./ 3./4.5.14
26./ 27.4./ 3./4.5.14
22./ 23./ 29./30.3.14
10./ 11./ 17./ 18.5.14
5./ 6./ 12./ 13.4.14
3./ 10./ 17./ 24.3.14
5./ 12./ 19./ 26.3.14
M-Profil
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
Winterthur
Basel
Luzern
Bern
M-20
M-40
M-50
M-60
4 x Sa
Di - Fr
Mo - Do
Mo - Do
3./ 10./ 17./ 24.5.14
22. - 25.4.14
28.4. - 1.5.14
14. - 17.4.14
Intensivseminar IKA
Alle Profile (B, E, M)
Ort
Kurs-Nr.
Tage
Daten
Zürich
Zürich
Winterthur
Winterthur
St. Gallen
Basel
Luzern
Bern
Bern
Bern
Bern
Bern
Bern
Bern
Bern
IKA-01
IKA-02
IKA-21
IKA-22
IKA-30
IKA-40
IKA-50
IKA-60
IKA-61
IKA-62
IKA-63
IKA-64
IKA-65
IKA-66
IKA-67
3 x Di
3 x Sa
3 x Di
3 x Sa
Mo - Mi
Di - Do
Mo - Mi
Mo - Mi
Do - Fr, Mo
Di - Do
3 x Mo
2 x Di , 1 x Mi
3 x Mi
Mo - Mi
3 x Mi
13./ 20./ 27.5.14
17./ 24./ 31.5.14
13./ 20./ 27.5.14
17./ 24./ 31.5.14
7. - 9.4.14
15. - 17.4.14
28. - 30.4.14
7. - 9.4.14
10./ 11./ 14.4.14
15. - 17.4.14
28.4./ 5./ 12.5.14
22.4./ 20./ 27.5.14
23.4./ 21./ 28.5.14
7. - 9.4.14
19./ 26.3./ 2.4.14
Anmeldung via kv-lap.ch oder Talon auf letzter Seite dieser Broschüre
LAP/QV-Vorbereitung
Intensivseminar W&G
M-Profil
Profile
Dauer
Zeit
Preis
Rabatt
B E M 5 Tage
M
1 Tag
8.15 - 17.00
8.15 - 17.00
CHF 825.– 5 CHF 150.– 3
CHF 175.– CHF 25.– 4
B E M 3 Tage
8.15 - 17.00
CHF 540.–
CHF 25.– 3
M
4 Tage
8.15 - 17.00
CHF 620.–
CHF 25.– 3
Intensivseminar1
E
4 Tage
8.15 - 17.00
CHF 680.–
CHF 25.– 3
Repetitionsseminare
Profile
Dauer
Zeit
Preis
Inklusive
E
E
B
E
2 Tage 8.15 - 17.00
2 Tage 8.15 - 17.00
2 Tage 8.15 - 17.00
2 Tage 8.15 - 17.00
CHF 320.–
CHF 320.–
CHF 320.–
CHF 320.–
Alle Rep.sem.:
Inklusive
ECO2DAYApps
W&G
Intensivseminar1
Geldflussrechnung1
IKA
Intensivseminar2
Mathematik
Intensivseminar1
Französisch
W&G
Lernziele 1./2. Sem.
Lernziele 3./4. Sem.
Lernziele 3./4. Sem.
Nothelfer 1. Sem.
1) inkl. Lehrmittel, Wasser und Prüfungsrechtsschutz; 2) zusätzlich zum IKA-Lehrmittel:
IntensivHörTraining® «Wirtschaftssprache & Korrespondenz» und «IT-Grundlagen», jeweils inkl.
4 CDs + Booklet; 3) für ECO2DAY-Portalbenutzer; 4) für W&G-Seminarteilnehmende; 5) Preis inkl.
ECO2DAY-Vollversion
Intensivseminare dürfen bei nichtbestandener LAP/QV kostenlos wiederholt werden!
2014 / 2015
17
Säule 3 Lernbegleitung
Persönlich
Persönlichund
undindividuell.
individuell
?
Manchmal
kommt man beim
Lernenman
einfach
nicht
weiter.
Du
Es gibt Lernsituationen,
in denen
beim
besten
Willen
weisst
nicht, wie
du dieSei
Sache
angehen
hastman
du
nicht weiter
kommt.
es, dass
mansollst;
nichtvielleicht
weiss, wie
Mühe
mit der
Disziplin.
bietendie
unsere
Fachdie Sache
angehen
soll; Auch
sei es,dafür
dass man
notwendige
personen
dich aufbringt.
zugeschnittene
in Form
Disziplin speziell
einfachauf
nicht
AuchHilfe
dafür
bieten
unserepersönlichen
Fachpersonen
speziell aufan.dich
zugeschnittene
einer
Lernbegleitung
Nimm
mit uns
Hilfe
in
Form
einer
persönlichen
Lernbegleitung
an dir
Kontakt auf, sag uns, wo’s klemmt, und wir unterbreiten
Nimm
mit uns Kontakt
auf,aufsag
uns,Bedürfnisse
wo’s klemmt,
und wir
einen Vorschlag,
der genau
deine
abgestimmt
unterbreiten
dir einen
Vorschlag,
der nicht
genau
ist. Oftmals braucht’s
für eine
gute Lösung
viel,auf
aberdeine
das
Bedürfnisse
ist. Oftmals braucht es zur ProbRichtige
mussabgestimmt
es sein.
lemlösung nicht viel, aber das Richtige muss es sein.
Mit diesen Daten finden wir aus unserem
Pool von Lehrkräften
diejenige Person, die
am besten für dich
geeignet ist.
Zuerst müssen wir dich natürlich kennenlernen. Darum
haben wir ein Kontaktfomular vorbereitet. Du findest es auf
unserer Webseite. Wenn du es ausgefüllt hast, dann
schickst du es an uns.
Deine Angaben werden von uns vertraulich behandelt!
Wenn dieser Kontakt für euch beide in Ordnung ist, dann
schliesst ihr einen Vertrag über die Lernbegleitung.
Ihr besprecht, wo das Problem liegt und wie die Zusammenarbeit aussehen soll. Welche Ziele
sollen mit welchen Mitteln erreicht werden: Zieldefinition – Vereinbarung – Begleitung.
In der Regel dauert eine Lernbegleitung maximal 6 Monate.
Dann bist du wieder auf dem neuesten Stand und euer
Vertrag endet.
2014 / 2015
Das Lernportal in Wirtschaft und Gesellschaft
19
Anmeldung
immer
vor der Prüfung
Wenn auch du jeden Prüfungsstoff
verstehen möchtest, mit klug eingeteiltem Lernaufwand Erfolg haben
willst, wenn du in nützlicher Zeit
sämtliche Aufgaben gut und fundiert
erfüllen möchtest und deine Freizeit
ohne schlechtes Gewissen geniessen
willst – dann ist ECO2DAY die Lernmethode, die all dies möglich macht.
Mach den ersten Schritt –
es lohnt sich!
Bitte
frankieren
Haus der Berufsbildung AG
Poststrasse 2
8406 Winterthur
2014 / 2015
Jetzt anmelden und proÀtieren
Haus der Berufsbildung AG
Poststrasse 2
8406 Winterthur
Tel. 052 203 03 04
Fax 052 202 48 48
kv-lap.ch
seminare@kv-lap.ch
Unser Partner
Meine Anmeldung / Bestellung:
© Die Schweizerische Post
mit der Ausbildungs- und Lernplattform
Topser vice
Seminaranmeldung / ECO2DAY-Lizenzbestellung
Seminar-Nr.
Alternative
Seminar-Nr.
Alternative
{E
{M
Lehrmittel
{ Linkshänder
{ Rechtshänder
Ich lizenziere ECO2DAY*
{ ja
{ nein
{ 2. Lehrjahr
{ 3. Lehrjahr
ProÚl
Ich bin im
Lizenzpreis
{B
{ 1. Lehrjahr
290.–
Ich bin bereits time2learn-Anwender
220.–
{ ja
Ort meiner Berufsfachschule
150.–
{ nein
Bis 14 Uhr bestellt
Î morgen bei Ihnen!
{m
Absender
Vorname
Name
Strasse
* Nicht nötig bei W&G-Seminaranmeldungen, da bereits im Seminarpreis enthalten
{ Rechnung geht an Firma:
(Stempel und Unterschrift)
PLZ/Ort
E-Mail
Tel. P
Datum
Tel. G
Unterschrift
Anmeldungen/Bestellungen werden auch gerne per E-Mail an seminare@kv-lap.ch oder online auf kv-lap.ch entgegengenommen.
{w
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
2 477 KB
Tags
1/--Seiten
melden