close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Studierendenwerksbeitrag *

EinbettenHerunterladen
Der Studierendenwerksbeitrag *
Warum Studierendenwerksbeitrag?
Der Beitrag zum Studierendenwerk Stuttgart ist ein Solidarbeitrag. Jede/r einzelne Studierende zahlt
pro Semester einen geringen Beitrag und trägt damit sowohl zur anteiligen Grundfinanzierung der
Leistungen des zuständigen Studierendenwerks als auch bedeutend zum sozialen Ausgleich bei,
selbst dann, wenn sie/er selbst das Leistungsangebot ggf. nicht nutzen möchte oder auch kann (z. B.
während Auslands- oder Urlaubssemestern, Schwangerschaften/Erziehungszeiten, Krankheit etc.).
Eine Rückerstattung des Beitrages ist lediglich in zwei Fällen möglich, und zwar bei frühzeitiger
Exmatrikulation oder anteilig im Falle einer Schwerbehinderung. Wichtig: Hier sind bestimmte
Voraussetzungen und Fristen zu beachten, welche Sie der BEITRAGSORDNUNG des
Studierendenwerk Stuttgart entnehmen können. Sie finden die Beitragsordnung unter anderem auf
unserer Homepage http://www.studierendenwerk-stuttgart.de/das-sws/rechtliches/beitragsordnung
Höhe & Zusammensetzung des Studierendenwerksbeitrags
Der Studierendenwerksbeitrag beträgt für Studierende aller Hochschulen ab dem Sommersemester
2015 € 98,25 (Studierende der DHBW Stuttgart Campus Horb: € 36,80) und wird an die eigene
Hochschule (nicht an das Studierendenwerk) abgeführt. Die Hochschule leitet den Studierendenwerksbeitrag dann später an das Studierendenwerk Stuttgart weiter.
Der vorgenannte Beitrag zum Studierendenwerk Stuttgart setzt sich zusammen aus dem „reinen
Studierendenwerksbeitrag“ in Höhe von derzeit € 55,00 pro Semester (DHBW Stuttgart Campus
Horb: € 24,30 pro Semester) und dem Beitragsanteil zur Grundfinanzierung des VVS-StudiTickets
(DHBW Stuttgart Campus Horb: vgf-Studi-Ticket) in Höhe von € 43,25 pro Semester (DHBW Stuttgart
Campus Horb: € 12,50 pro Semester). Letzteren Beitragsanteil leiten wir dem VVS (Verkehrs- und
Tarifverbund Stuttgart GmbH) bzw. dem vgf (Verkehrs-Gemeinschaft Landkreis Freudenstadt GmbH)
direkt weiter (durchlaufender Posten). Alle Informationen zum VVS StudiTicket bzw. dem vgf-StudiTicket erhalten Sie direkt bei den Verkehrsverbünden (Homepage, Kunden-Center, Hotline etc.).
* Rechtsgrundlage für die Beitragserhebung ist die Beitragsordnung in der jeweils gültigen Fassung, die gem.
§ 12 Abs. 2 i. V. m. § 6 Abs. 1 StWG (Studierendenwerksgesetz) vom Verwaltungsrat des Studierendenwerk
Stuttgart erlassen wurde (die Beitragsordnung ändert sich in der Regel jährlich zum Wintersemester).
Kontakt:
Studierendenwerk Stuttgart
Rosenbergstraße 18
Telefon: 0711/9574-410
Sekretariat
70174 Stuttgart
info@sw-stuttgart.de
Stand: Februar 2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
137 KB
Tags
1/--Seiten
melden