close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Mitteilungsblatt - Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg

EinbettenHerunterladen
Mitteilungsblatt
und amtliche Bekanntmachungen
DER VERWALTUNGSGEMEINSCHAFT MEMMINGERBERG
MITGLIEDSGEMEINDEN: BENNINGEN, HOLZGÜNZ, LACHEN, MEMMINGERBERG, TRUNKELSBERG, UNGERHAUSEN
38. Jahrgang
15. Februar 2015
Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg
 0 83 31/95 26 0 ·  0 83 31/95 26 15
 www.vg-memmingerberg.de
Vorausleistungen Wasser-/Abwassergebühr
Vorauszahlungen auf Wasserverbrauchs-/Abwassergebühren im Jahr 2015 irrtümlich zu niedrig festgesetzt
Die jüngst an die Haushalte versandten Gebührenbescheide für die Wasserverbrauchs- und Abwassergebühren für
das Jahr 2014 regeln zugleich die Abschlagszahlungen für
das laufende Jahr 2015. Aufgrund einer falsch hinterlegten Rechengröße in unserem EDV-Programm wurden diese Vorausleistungen bedauerlicherweise um ¼ zu niedrig
festgesetzt. Lediglich für die Gemeinde Lachen konnte das
Versehen noch rechtzeitig korrigiert werden.
Sollten Sie zu den maßgeblichen Fälligkeitsterminen am
15.05., 15.08. und 15.11. jeweils höhere Abschlagszahlungen leisten wollen, wenden Sie sich bitte frühzeitig und
möglichst schriftlich - per E-Mail, Fax oder formlosem
­Schreiben - an unsere Buchhaltung, Frau Eisenbach (sandra.eisenbach@vg-memmingerberg.de) bzw. Frau Krassnitzer (martina.krassnitzer@vg-memmingerberg.de).
Suche 1-2 Z. Whg. in Ungerhausen
Tel.: 0176/47701356
SEPA-Lastschriftverfahren: Original-Unterschrift erforderlich
Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass es aufgrund
der Umstellung auf das SEPA-Lastschriftverfahren leider
nicht mehr möglich ist, elektronische, kopierte, gefaxte
oder telefonische Änderungen zu bearbeiten.
Senden Sie der Verwaltungsgemeinschaft Ihr SEPA-Lastschriftmandat daher bitte stets versehen mit Datum und
Ihrer Original-Unterschrift zu.
Nummer 3
Die Gemeinde Memmingerberg sucht …
… für die gemeindliche Kegelbahn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft. Diese Stelle ist
zunächst befristet bis zum 31.12.2015.
Bei Interesse und für Rückfragen stehen Ihnen Frau
Hirsch und Frau Kohl zur Verfügung unter der Telefonnummer 0 83 31 / 95 26 – 25.
Wohltuendes aus Küche und Garten“
Alte bewährte Hausmittel können so manches Wehwehchen schon bei den Jüngsten lindern. Unter fachkundiger
Anleitung lernen Sie verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und den verantwortungsvollen Umgang mit Hausmitteln wie diverse Heilkräutertees, Kohl, Quark und Zitrone
kennen.
Kinderbetreuung ist möglich, bei Anmeldung bitte angeben.
Referentin: Gertrud Brenner, examinierte Krankenschwester
Termin in Memmingen: Montag, 02. März 2015
Zeit: 9.30 bis 11.30 Uhr
Ort:Landwirtschaftsschule Memmingen
Augsburger Straße 17, 87700 Memmingen
Termin in Mindelheim: Freitag, 06. März 2015
Zeit: 9.30 bis 11.30 Uhr
Ort:Landwirtschaftsschule Mindelheim
Hallstattstraße 1, 87719 Mindelheim
Familie mit drei Kindern sucht Bauplatz oder neueres
Haus zum Kaufen. Kontaktaufnahme per Telefon unter
08331/96698-47 oder per Fax unter 08331/96698-48.
Ärztlicher Notfalldienst am Wochenende, an
Feiertagen sowie am Mittwoch Nachmittag:
Tel.: 116 117
Die freiwillig engagierten Kräfte werden nach erfolgreicher
Absolvierung der Schulung während der Einsatzphase in
den Familien von erfahrenen Pflegekräften begleitet und
unterstützt. Die Einsatzorte liegen möglichst nahe am
Wohnort und den umliegenden Gemeinden.
Die Ehrenamtlichen erhalten für ihre Einsätze eine Aufwandsentschädigung. Die Teilnahme interessierter pflegender Angehöriger bereichert den oft intensiven Austausch
während der Schulungs-Abende und fördert die Handlungssicherheit in der häuslichen Betreuungssituation.
Für Frühsommer und Herbst sind Schulungs-Angebote
Mindelheim und der Gemeinde Woringen in Vorbereitung.
Interessenten für den Bundesfreiwilligendienst in den Senioren-Wohngemeinschaften Künersberg in Memmingerberg, Woringen und Erkheim können ebenfalls kostenfrei an
den Schulungen teilnehmen. Für das Schuljahr 2015/2016
sind derzeit in allen Wohngemeinschaften noch Plätze frei.
Für weitere Fragen steht Ihnen das Büroteam der ehrenamtlichen Demenz-Hilfe Memmingen/Unterallgäu unter Telefonnummer 08336 / 8057816 gerne zur Verfügung.
Beratungs-Termine in den Kontaktstellen-Standorten
Memmingen, Erkheim, Mindelheim und Bad Wörishofen
nach Vereinbarung.
E-Mail: info@familiengesundheit21.de
Weitere Informationen auch im Internet unter www.familiengesundheit21.de .
Die Verwaltungsgemeinschaft sucht zum nächstmöglichen
Zeitpunkt
eine Verwaltungsfachkraft (m/w)
für das Bauamt. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit
39 Wochenstunden.
Wir erwarten:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischem Bereich, bevorzugt Verwaltungsfachangestellte/r
(VFA-K) oder Verwaltungsangestellte/r mit der Fachprüfung I (AL I);
• Freude am Umgang mit Menschen in einem publikumsintensiven Arbeitsumfeld;
• Zuverlässigkeit, Gründlichkeit, eigenverantwortliche
Arbeitsweise;
• fundierte EDV-Kenntnisse zumindest in den üblichen
MS-Office-Anwendungen;
Vorkenntnisse im Bereich der Bauverwaltung/des Bauordnungsrechts sowie auch der Beitragsveranlagung wären
wünschenswert.
Sie erwartet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich der Allgemeinen Kommunalverwaltung mit einer leistungsgerechten Vergütung
entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung nach
dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher
Eignung vorrangig berücksichtigt.
Suche ab sofort für einen 3 Personenhaushalt einmal wöchentlich für ca. 3 Stunden eine Haushaltshilfe nach Holzgünz.
0176-21509872 ab 18.00 Uhr
Ihre Bewerbung richten Sie zusammen mit den üblichen
aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 27. Februar
2015 an die
Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg, z. Hd. Herrn
Selent, Benninger Straße 3, 87766 Memmingerberg.
Kostenlose Energieberatung
Eine kostenlose Energieberatung des Energie- und
Um­
­
weltzentrums Allgäu können die Einwohner der Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg jeden Donnerstag
nutzen. Herr Aurbacher ist zwischen 18:00 – 20:00 Uhr im
Rathaus in Memmingerberg anzutreffen. Vorherige Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 08331/9526-0.
Malteser Hilfsdienst e.V.
Sehr geehrte Damen und Herren.
Für folgende Kurse haben wir noch Plätze frei:
Erste Hilfe Kurs für Führerscheinbewerber-Lebensrettende Sofortmaßnahmen
Termin: 27.02.2015 von 15.00 bis 21.30 Uhr im Malteserhaus, Augsburger Str. 8, in Memmingen.
Erste Hilfe Grundkurs, auch für Betriebshelfer
Termin: 21. Und 28.02.2015 von 8.00 bis 14.30 Uhr im Malteserhaus Augsburgerstr. 8 in Memmingen.
Anmeldung ist dringend erforderlich.
Mikrozensus 2015 im Januar gestartet
Interviewer bitten um Auskunft
Auch im Jahr 2015 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevöl­kerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für
Statis­tik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000
Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch
zur Kran­kenversicherung befragt. Für den überwiegenden
Suchen zuverlässige Reinigungskraft auf 450 Euro Basis
für unsere Geschäftsräume in Schwaighausen, 1 bis 2 x
wöchentlich, Tel. 08393 942722.
Demenz-Begleiter-Schulungen
Die „Ehrenamtliche Demenzhilfe Memmingen/Unterallgäu“ startet mit neuen Schulungen
Die Pflege und Betreuung von Menschen mit Gedächtnisstörungen (z. B. Menschen mit Demenz) erfordert häufig
die Aufmerksamkeit der Angehörigen Tag und Nacht. Dies
kann zu enormen gesundheitlichen Belastungen bis hin
zum Verlust wichtiger sozialer Kontakte führen.
Mit den Zielsetzungen der organisieren die Kontaktstellen
der Ehrenamtliche Demenzhilfe Memmingen/Unterallgäu
des gemeinnützigen Vereins Familiengesundheit 21 e.V. in
diesem Frühjahr zwei Schulungen für Ehrenamtliche Begleiter und betreuende Angehörige in Volkratshofen (Start
24.02) und der Marktgemeinde Erkheim (Start 25.02). Beide
Schulungen finden jeweils in den Evangelischen Gemeindehäusern statt.
Die 40-stündigen Schulungen verlaufen über 10 Abende
und sind von den Pflegekassen anerkannt.
2
Workshop: An‘s Ziel kommt nur, wer eins hat
Einladung zum Treff „Wieder in den Beruf einsteigen“ Entspannt das Thema in einer Gruppe gleichgesinnter Frauen
besprechen. Ich freue mich auf Sie.
Martina Weinmüller, Agentur für Arbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl; Bitte melden Sie sich an unter
Tel. 0831 2056-280 oder per E-Mail: Kempten-Memmingen.BCA@arbeitsagentur.de
25.02.2015, 09:00 bis 15:00 Uhr
Telefonaktionstag
Was Sie immer mal zum beruflichen Wiedereinstieg wissen
wollten, schnell und unbürokratisch unter Tel. 0831 2056-280
03.03.2015, Agentur für Arbeit,
Otto-Müller-Str. 2, Kaufbeuren 04.03.2015, Agentur für Arbeit, Wielandstr. 1, Memmingen
05.03.2015, Agentur für Arbeit, Bahnhofstr. 6, Mindelheim
jeweils von 09:00 bis 11:00 Uhr, Infos für Berufsrückkehrerinnen
So gelingt Ihr Wiedereinstieg – Wie können Sie sich vorbereiten?
– Infos zum regionalen Arbeitsmarkt
– Welche Hilfen bietet Ihnen die Agentur für Arbeit?
Gesprächsbegleiterin:
Martina Weinmüller, Agentur für Arbeit
Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht.
Im Jahr 2015 findet im Freistaat wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine gesetzlich angeordnete Stichprobenerhebung bei einem Prozent der Bevölkerung, statt. Mit dieser Erhebung werden seit 1957 laufend
aktuelle Zahlen über die wirtschaftliche und soziale Lage
der Bevölkerung, insbesondere der Haushalte und Familien
ermittelt. Der Mikrozensus 2015 enthält zudem noch Fragen zur Krankenversicherung. Neben der Zugehörigkeit zur
gesetzlichen Krankenversiche­rung nach Kassenart werden
auch die Art des Krankenversicherungsverhältnisses
und der zusätzliche private Krankenversicherungsschutz
erhoben. Die durch den Mik­rozensus gewonnenen Informationen sind Grundlage für zahlreiche gesetzliche und
politische Entscheidungen und deshalb für alle Bürger von
großer Bedeutung.
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt,
finden die Mikrozensusbe­fragungen ganzjährig von Januar bis Dezember statt. In Bayern sind demnach bei rund
60.000 Haushalten, die nach einem objektiven Zufallsverfahren insgesamt für die Erhebung ausgewählt wurden,
wöchentlich mehr als 1 000 Haushalte zu befragen.
Das dem Mikrozensus zugrunde liegende Stichprobenverfahren ist aufgrund des ge­ringen Auswahlsatzes verhältnismäßig kostengünstig und hält die Belastung der Bürger in
Grenzen. Um jedoch die gewonnenen Ergebnisse repräsentativ auf die Ge­samtbevölkerung übertragen zu können, ist es wichtig, dass jeder der ausgewählten Haushalte
auch tatsächlich an der Befragung teilnimmt. Aus diesem
Grund besteht für die meisten Fragen des Mikrozensus
eine gesetzlich festgelegte Auskunftspflicht, und zwar für
vier aufeinander folgende Jahre.
Datenschutz und Geheimhaltung sind, wie bei allen Erhebungen der amtlichen Statis­tik, umfassend gewährleistet.
Auch die Interviewerinnen und Interviewer, die ihre Besuche bei den Haushalten zuvor schriftlich ankündigen und
sich mit einem Ausweis des Landesamts legitimieren, sind
zur strikten Verschwiegenheit verpflichtet. Statt an der Befragung per Interview teilzunehmen, hat jeder Haushalt das
Recht, den Fragebogen selbst auszufüllen und per Post an
das Landesamt einzusenden.
Das Bayerische Landesamt für Statistik bittet alle Haushalte, die im Laufe des Jahres 2015 eine Ankündigung zur
Mikrozensusbefragung erhalten, die Arbeit der Erhebungsbeauftragten zu unterstützen.
Junge Familie sucht Bauplatz (ca. 500 qm) im Raum der VG
MM`berg und Umgebung.
Tel.: 01577-049 27 63
Lust zum Tanzen?
Tanzen macht Spaß, hält körperlich und geistig fit!
Wir tanzen die klassischen Gesellschaftstänze (Langsamer
Walzer, Tango, Slowfox, Quickstep, Wiener Walzer), die lateinamerikanischen Tänze (Samba, Cha-Cha, Rumba, Jive)
Neu: Jeden ersten Mittwoch im Monat auch „Disco-Fox“.
Tanzpaare, welche die Erinnerung an die Tanzschule auffrischen und vorhandenes Wissen vertiefen möchten, sind
herzlich willkommen.
Achtung: Kein Tanzkurs!
Ein Tanzkurs (Grundkurs) wird vorausgesetzt!
Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19:00 Uhr im Pavillon
der Festhalle in Benningen.
Kontakt: Susanne & Stefan Schütte, Tel: 08331 494783
Abteilung des FC Benningen
Urlaub Arztpraxis Susanne Aicher von 9.3. – 20.3.15
Vertretung Dr. Harzenetter, Dr. Minich und Dr. Reichenbach
,,Fernziel Tschernobyl‘‘
lautet der Titel des neuesten Films von Hans Häussler aus Benningen. Trotz mehrjähriger Filmpause, ging
die Arbeit unserer Hilfstätigkeit dennoch weiter. Vor
nunmehr 24 Jahren haben die Hilfslieferungen in die
Gebiete der ehern. Sowjetunion ihren Anfang genommen. Das neue Filmdokument, dass ich ihnen vorführen möchte, ist während einer knapp 7000 Kilometer
langen Reise quer durch die Ukraine entstanden. Die
meist miserablen Strassenverhältnisse haben dabei
Mensch und Maschine einiges abverlangt. Sie werden
zum Teil Schönes, aber auch Grausames zu sehen bekommen. Der Film zeigt teilweise Aufnahmen von Orten, die nur mit Sondergenehmigung zugänglich sind,
aber auch solche, deren Betreten normalerweise absolut verboten ist. Die gezeigten Bilder werden sie nicht
so schnell vergessen.
Die Vorführungen finden am Montag, den 02. März
2015 und am Dienstag, den 03. März 2015 um jeweils
20:00 Uhr im Vereinsraum der Turn- und Festhalle in
Benningen statt.
Der Eintritt ist frei.
Auf Ihr Kommen freut sich Hans Häussler
Frauen werden aktiv
Infos zum beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienphase
Denken Sie darüber nach - mal mehr, mal weniger oder
ganz intensiv - eine Beschäftigung aufzunehmen?
Dann sind diese Angebote für Sie interessant. Expertinnen
geben Ihnen wertvolle Tipps und beantworten Ihre individuellen Fragen.
23.02.2015, 10:00 bis 12:00 Uhr,
Agentur für Arbeit, Jörglweg 10, Marktoberdorf
3
Kinder-Basar (Frühjahr/Sommer)
neubau
Sanierung
kundendienSt
reparaturen
in der Sport- und Festhalle Benningen
WANN:
14. März 2015 von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr
WAS:Modisch gut erhaltene Kinderkleidung vom
Baby bis Teenager sowie Spielsachen,
Kinderwagen, Umstands­mode usw. werden
verkauft. (40 Teile und 1 Paar Schuhe) Spiel­
sachen bitte in eine extra Kiste.
ANNAHME:Freitag, 13. März 2015 von 17.00 – 19.00 Uhr
Anlieferung nur in Kartons oder Körben mit
Nummer versehen.
ABHOLUNG:Samstag, 14. März 2015 von 18.00 – 19.00
Uhr
Telefonische Nummernvergabe nur am Montag, 23.
Februar 2015
  9.00 – 10.30 Uhr - Tel. (08331) 47695 u. (08331) 9842598
19.00 – 20.00 Uhr - Tel. (08331) 84323
Bitte zeichnen Sie die Ware mit einem festen Anhänger
aus Karton aus. (Größe ca. 5 x 5 cm., keine Nadeln oder
Aufkleber)
Für kaputte oder verlorengegangene Teile übernehmen wir
keine Haftung. 10 % vom Verkaufserlös werden als Spende
für einen guten Zweck weitergegeben.
Am Basartag bieten wir auch Kaffee, Kuchen,
Butterbrezen und Getränke an.
QuaLItät
Hat zuKunFt.
Heizung
•
•
•
•
•
•
Pellet- und Scheitholzkessel
Öl- und Gaskessel
Innovative Flächenheizungen
Solartechnik für Warmwasser und Heizung
Stromerzeugende Blockheizkraftwerke
Luft-, Wasser und Erdwärmepumpen
Sanitär
•
•
•
•
Wohlfühlbäder
zentrale Staubsaugeranlagen
Kontrollierte Wohnungslüftung
Kalkschutz-Systeme
elektro
•
•
•
•
Elektroinstallation
Gebäudeleittechnik KNX/EIB
Steuerungsbau
Kabelkonfektion
Frühstückstreffen für Frauen, Memmingen
Sa. 28. Februar 2015 9.00- 11.45 Uhr
Festhalle Benningen, Pius-Winter-Straße
Thema: „Klatsch und Tratsch – Vom Umgang mit unseren Worten“
Preis incl. Unkosten € 12,00, Kartenvorverkauf 9.– 25. Febr.
im Weltladen Weinmarkt 12, Memmingen.
Kein Kartenverkauf bei der Veranstaltung möglich.
Keine Kinderbetreuung.
Kontakt Tel. 08331/ 48168
bahnhofstr. 12-16 · d-87781 ungerhausen
tel. 08393 92263-0 · Fax 08393 92263-20
info@weber-hse-gmbh.de · www.weber-hse-gmbh.de
Sing… und Du bist gut drauf
Wir können das bestätigen!
Wer: Die Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft
Benningen
Was: Wir singen weltliche und kirchliche Chorsätze bei
Konzerten und Gottesdiensten.
Warum: Wir wollen das kulturelle Gemeindeleben mit erhalten.
Wenn auch Du Dich engagieren möchtest, bist Du herzlich
eingeladen zum Mitsingen.
Wo: Vereinsraum der Turn-und Festhalle, Benningen
Wann: immer Mittwoch 20:00 – 21:30 Uhr
Noch Fragen? Info bei: Erich Zapp, Tel.: 08331-86916
Marlene Reichel, Tel.: 08331-89461
Thema Heizung als Schwerpunkt beim AZ-Lesertelefon
Kaum zu glauben: Laut Statistik arbeiten immer noch fast
zwei Drittel aller Heizungskessel in Deutschland mit der
veralteten Niedertemperatur-Technik. Dabei sind schon
seit 20 Jahren deutlich effektivere Brennwertmodelle für Öl
und Gas auf dem Markt. Und als klimaneutrale Alternativen
bieten sich beispielsweise Pelletsheizungen und Wärmepumpen an. Beim Lesertelefon der Augsburger Allgemeinen/Allgäuer Zeitung am 10. Februar werden eza!-Experten
sämtliche Fragen rund um die Themen Heizen, Heizungserneuerung sowie energetisches Bauen und Sanieren beantworten.
Weitere Energietipps gibt es bei den Energieberatern des
Energie- und Umweltzentrums Allgäu (eza!) unter 0831/
9602860 oder im Internet unter www.eza.eu.
Mitteilungsblatt im Internet:
Unter
www.vg-memmingerberg.de/mitteilungsblatt
­lesen Sie die jeweils letzten vier Ausgaben unseres Mitteilungsblattes online.
4
Pfarreiengemeinschaft Benningen
 0 83 31/28 42 ·  0 83 31/92 91 00
 www.bistum-augsburg.de/pgbenningen
 pgbenningen@bistum-augsburg.de
Kath. Pfarramt, Pfarrer Xaver Wölfle
Benningen, Riedstraße 4, Tel.: 08331/2842; Fax: 929100
 pg.benningen@bistum-augsburg.de
hompage: www.bistum-augsburg.de/pgbenningen
Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Benningen:
Montag – Mittwoch  8.15 – 10.00 Uhr
Donnerstag
16.00 – 18.30 Uhr
Herr Pfarrer Wölfle ist erreichbar:
Dienstag u. Freitag
17.30 – 18.30 Uhr
Pfarrbüro in Ungerhausen:
Holzgünzer Str. 7, Tel.: 08393/1077
 ungerhausen@bistum-augsburg.de
Öffnungszeiten: Donnerstag 18.00 – 20.00 Uhr
Herr Pfarrer i. R. Otto Schwarz
Bürgerstift, Spitalgasse 8, 87700 Memmingen
Tel. 08331/97 40 686
Herr Erich Zellhuber, Gemeindereferent
Memmingerberg, Hawanger Str. 2 ist erreichbar unter Tel.: 08331/926998; Fax: 929525
 erich.zellhuber@bistum-augsburg.de
Weitere Hinweise für die einzelnen Mitgliedsgemeinden:
Benningen:
Einladung zum Seniorenfasching in Benningen
Zum bunten Faschingstreiben sind die Senioren aus
Benningen am Sonntag, 15. Februar 2015 um 13.30 Uhr
in den Pavillon herzlich eingeladen.
Es erwarten Sie lustige Einlagen. Wir freuen uns auf ein
paar frohe und heitere Stunden mit Ihnen und unserem
Alleinunterhalter „Fritz Trunzer“.
Freuen würden wir uns auch über nette Masken.
Auf Euer Kommen freut sich das Seniorenteam
Sonntagsgottesdienste:
Samstag 14. Februar 2015
18.30 Uhr in Memmingerberg Vorabendmesse
Sonntag 15. Februar 2015
  9.00 Uhr in Benningen Pfarrgottesdienst
10.30 Uhr in Lachen Pfarrgottesdienst
10.30 Uhr in Lachen Kinderwortgottesdienst im Pfarrhaus
10.30 Uhr in Ungerhausen Wort-Gottes-Feier
10.30 Uhr in Holzgünz Pfarrgottesdienst als Familien­
gottesdienst
Sonntag 22. Februar 2015
  9.00 Uhr in Lachen u. Ungerhausen Pfarrgottesdienst
10.30 Uhr in Holzgünz u. Memmingerberg Pfarr­gottes­
dienst
18.00 Uhr in Benningen Pfarrgottesdienst
Samstag 28. Februar 2015
18.30 Uhr in Benningen Vorabendmesse
Sonntag 01. März 2015
  9.00 Uhr in Memmingerberg u. Holzgünz Pfarrgottes­
dienst
10.30 Uhr in Benningen Kinderwortgottesdienst im Pfarr­
heim
10.30 Uhr in Lachen u. Ungerhausen Pfarrgottesdienst
Meditation in der Fastenzeit in Benningen
Am Montag, den 23.02., 02.03. und 09.03.2015 um 08.00
Uhr findet eine Meditation zur Fastenzeit im Pfarrheim
statt. Nach der Meditation besteht die Möglichkeit zum
Frühstücken (gegen einen kleinen Unkostenbeitrag).
Gestaltet wird diese Meditation vom
Kath. Frauenbund Benningen.
Dafür entfällt der Rosenkranz in der Kirche.
Holzgünz:
Öffnungszeiten der Bücherei in Holzgünz:
Die Bücherei ist jeden Donnerstag von 16.30 Uhr bis
18.30 Uhr, sowie am Sonntag, 01.03.2015 von 10.00 Uhr
bis 11.00 Uhr geöffnet.
Zeit für Stille, Zeit für mich, Zeit für Gott
Wir laden ein am Sonntag, 01.03.2015 um 19.00 Uhr in die
Kapelle in Schwaighausen zur Zeit für Stille, Zeit für mich und
Zeit für Gott mit besinnlichen Texten und meditativer Musik.
Das Nova-Via Team
Lachen:
Misereorkalender:
Am Sa., 14. u. So.15. Februar 2015 wird nach dem
Gottesdienst in allen Pfarreien der Misereor-Fastenkalender
zum Kaufen angeboten.
Der Preis beträgt 2,30 Euro.
Kinderwortgottesdienst
In Lachen am So. 15.02.2015 um 10.30 Uhr im Pfarrhaus.
MUKI MUKI - Mutter Kind Gruppe Lachen - MUKI MUKI
Wir freuen uns auf viele Kinder vom Krabbel- bis zum
Kindergartenalter, die mit uns singen, turnen und basteln
möchten. Wir treffen uns alle 2 Wochen am
Freitag von 9:00 bis 11:00 Uhr im Gemeindesaal in
Herbishofen.
Nächster Termin 27. Februar 2015.
Infos bei Hiemer Michaela, Tel. 08331/ 7569669 oder
Menhild Petra,
Tel. 08332/ 790254
Herzliche
Einladung
zum
Glaubensabend
für
Erwachsene
Dienstag, 24. Februar 2015 um 20.00 Uhr im Pfarrheim
in Benningen, Thema: Hl. Matthias, der Nachrücker,
Apostel der Treue
Es lädt ein die Pfarreiengemeinschaft Benningen
Ansprechpartner: Leo Schneider, Tel.: 08393/ 359
E-mail: schneider.leo@freenet.de
Nächster Termin: 31. März 2015
Memmingerberg:
Auf geht’s zum Senioren-Fasching
In Memmingerberg sind die Senioren am Samstag, 14.
Februar 2015 um 14.00 Uhr in den Pfarrsaal herzlich
eingeladen. Freuen Sie sich auf ein paar fröhliche Stunden.
Der Seniorenkreis.
Elektronische Anzeigenannahme unter:
mitteilungsblatt@vg-memmingerberg.de
5
Gemeinde Benningen
Blumenfee Benningen
 0 83 31/25 38 ·  0 83 31/4 84 62
 www.benningen-allgaeu.de
 rathaus@benningen-allgaeu.de
Floristin Mathilde Pfister
fertigt für Sie:
– Sträuße und Gestecke
– Trauerschmuck (Beratung auch gerne zu Hause)
– Hochzeitsdekorationen
– Besonderheiten und Ausgefallenes
– Pflanzenarrangements
nach Ihren Wünschen
Kinder-Basar (Frühjahr/Sommer)
in der Sport- und Festhalle Benningen
WANN: 14. März 2015 von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr
WAS: Modisch gut erhaltene Kinderkleidung vom Baby bis
Teenager sowie Spielsachen, Kinderwagen, Umstandsmode usw. werden verkauft (40 Teile und 1 Paar Schuhe)
Spielsachen bitte in eine extra Kiste.
ANNAHME: Freitag, 13. März 2015 von 17.00 – 19.00 Uhr
Anlieferung nur in Kartons oder Körben mit Nummer versehen.
ABHOLUNG: Samstag, 14. März 2015 von 18.00 – 19.00
Uhr
Telefonische Nummernvergabe nur am Montag, 23. Februar 2015 von 9.00 – 10.30 Uhr - Tel. (08331) 47695 und
Tel. (08331) 9842598 von 19.00 – 20.00 Uhr - Tel. (08331)
84323
Bitte zeichnen Sie die Ware mit einem festen Anhänger aus
Karton aus (Größe ca. 5 x 5 cm., keine Nadeln oder Aufkleber)
Muster:
Für kaputte oder verloren Nr. 571
gegangene Teile übernehmen Hose
Gr. 128
wir keine Haftung.
3,00 E
10 % vom Verkaufserlös werden als Spende für einen guten Zweck weitergegeben.
Am Basartag bieten wir auch Kaffee, Kuchen, Butterbrezen und Getränke an.
Allgäuer Straße 25 · 87734 Benningen · Inh. C. Pfister
Telefon: 0160 / 50 00 963 – immer für Sie erreichbar !
Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9.00 – 12.00 und
14.00 – 17.00 Uhr, Samstag 9.00 – 12.00 Uhr
Theaterverein Benningen e.V.
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Am Freitag, den 06.03.2015, um 20:00 Uhr, hält der
Theaterverein Benningen e.V. seine diesjährige Jahreshauptversammlung
im »Landhaus Maierhof« in Benningen ab.
Tagesordnung:
Begrüßung durch den Vorsitzenden
Protokollverlesung
Bericht des 1. Vorsitzenden
Bericht des Kassierers
Bericht Kassenprüfer
Entlastung der gesamten Vorstandschaft
Wahl der gesamten Vorstandschaft
Wünsche und Anregungen
Anträge zur Mitgliederversammlung sind bis spätestens
28.02.2015 bei Alfred Kerler, Rosenweg 13, 87734 Benningen, Tel. 08331-48702, schriftlich einzureichen.
Wir würden uns freuen, wenn wir alle aktiven und passiven
Mitglieder an diesem Abend begrüßen könnten.
Die Vorstandschaft
Gefunden
In der Festhalle wurde eine goldene Uhr und in der Birkenstraße ein silbernes Kinderarmband gefunden.
Näheres unter Gmde. Benningen, Tel. 2538.
Kreuzkirche Benningen
Evang. luth. Kirchengemeinde Benningen, Riedstr. 16
Pfarramt Unser Frauen, Pfarrer Kunzmann
Frauenkirchplatz 4, 87700 Memmingen
Tel. 08331/2253, Fax: 08331/87609
Email: pfarramt.unserfrauen.mm@elkb.de
Internetseite: www.unserfrauen-mm.de
Gottesdienste i. d. Kreuzkirche Benningen:
Sonntag: den 22. Februar 2015 um 10:00 Uhr
Gottesdienst
Gottesdienste i. d. Kirche „ Unser Frauen“ Memmingen:
Sonntag: den 22. Februar 2015, um 10:00 Uhr, Präd. Steiner, Predigtgottesdienst
Trotz guter Vorsätze schon wieder im Alltag angekommen?
Erschöpft, genervt und reizüberflutet … den Tag irgendwie überstehen?
Tiefenentspannung erfahren, Körper, Geist und Seele pflegen !
* klangberührt *
Klangschalenmassage & Klangentspannung
Joana Hutter · zert. Klangmassagemaster
Telefon 0 83 31 / 6 40 59 66 – Termine nach Vereinbarung
Alpenstraße 27 · 87734 Benningen
* klangberührt *
Klang, der unter die Haut geht !
6
FC Benningen 1925 e.V.
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Sehr geehrte Mitglieder, Freunde , Gönner und Interessierte
des FC Benningen 1925 e.V.
Wir laden Sie hiermit zu unserer Jahreshauptversammlung
am Sonntag, den 15. März 2015 um 19.00 Uhr in den Pavillon der Benninger Turn- und Festhalle ein.
Tagesordnung:
  1. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden
  2. Protokoll JHV 2014
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
 4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Kassiererin
  7. Bestimmung der neuen Kassenprüfer
 8. Ehrungen
  9. Tätigkeitsberichte/Präsentation der Abteilungen
10. Bildung eines Wahlausschusses
11. Entlastung der Vorstandschaft und Beirat
12. Neuwahl der Vorstandschaft
13. Neuwahl Ausschuss (Beirat)
14. Mitgliedsbeiträge ab 2016
15. Neues Sportgelände
16. Wünsche und Anträge
(Anträge sind spät. 1 Woche vor der Versammlung schriftlich an den Vorstand einzureichen.)
Zeigen Sie mit Ihrem Kommen, dass Sie die Bemühungen
der Vereinsvertreter, der Übungsleiter und der Betreuer unterstützen.
Wir bedanken uns für Euer Kommen.
Die Vorstandschaft
Lachener Fußballcamp
Anmeldungen für das 6te Lachener Fußballcamp laufen!
Bis zum 20. Februar haben alle Spielerinnen und Spieler
der Jahrgänge 2002 bis 2007, die in den Teams der Spielgemeinschaft Lachen/Benningen kicken, das „Voranmelderecht“ für das sechste Lachener Fußballcamp. Erst danach haben Spieler von anderen Vereinen die Möglichkeit,
sich dafür anzumelden.
Die Ausschreibung gibt es bei den Nachwuchstrainer der
D-,E- und F-Jugend sowie bei SVL-Jugendleiter Peter
Richter unter „jugend-svlachen@web.de“.
Schützenverein „Riednelke“ Benningen
Jahreshauptversammlung 2015
Bei der Jahreshauptversammlung ließen der 1. Schützenmeister Herbert Vogler sowie Sportleiter Sascha Zirfaß und
Jugendleiter Albert Kofler das vergangene Jahr Revue passieren. Eine erfolgreiche Schießsaison wurde präsentiert,
worüber sich die Schützen und alle anwesenden Mitglieder
freuten. Ein Lob des 1. Gauschützenmeisters Norbert Endres war damit sicher, der gleichzeitig auch mehrere Ehrungen zu vergeben hatte.
Gemäß der Tagesordnung wurde die neue Vorstandschaft
gewählt. Da einige Mitglieder nicht mehr kandidierten, gab
es mehrere Änderungen.
1. Schützenmeister:
Herbert Vogler
2. Vorstand (neu):
Albert Kofler
Kassiererin:
Elfi Bilgeri
Schriftführerin:
Waltraud Högg
Sportleiter (neu):
Markus Angele
1. Jugendleiterin (neu):
Denise Breher
2. Jugendleiter (neu):
York Pelz
Beisitzer 1 (neu):
Bernhard März
Beisitzer 2 (neu):
Manfred Winkelbauer
Dorfmeisterschaft
Vom 26.2. – 1.3.15 findet die Dorfmeisterschaft im
Schützenheim statt. Das vereinsinterne Schießen für
die Mitglieder fällt daher am Freitag, 27.2. aus!!
Die genauen Schießtermine für die gemeldeten Mannschaften werden in den nächsten Tagen an die Vereinsvorstände
bzw. Gruppenleiter verteilt und sollten an die Teilnehmer
weitergegeben werden.
Preisverleihung: Sonntag, 8.3.15 – 14.00 Uhr im Pavillon.
Bei Fragen zur Dorfmeisterschaft oder den Terminen: Tel.
Für Gemeindeblatt
ohne Bild
0173/7760097
Die Vorstandschaft
Café Haus im SonnenPark
Drum-Workshop
Maria Weissenhorn · Energiepark 20 · 87784 Westerheim
21.02.2015, 14.00 – 17.00 Uhr im Musikraum Benningen
Tel. 0 83 36 / 80 112 80 · Mobil 0160 / 98143899
SeverinSonntag
Gasteiger zeigt Euch in diesem Workshop z.B.
FaxFreitag,
0 83 36 / 80Samstag,
112 81 · info@haus-im-SonnenPark.de
Sonntag
Freitag, Samstag,
DoubleBass-Konzepte und die moderne Anwendung von
www.haus-im-SonnenPark.de
NEU ab 21.11.2014
NEU ab 21.11.2014
von 7.30 bis 11.00 Uhr
Hybridsets
(akustischem und elektronischem Drum-Equipvon 7.30 bis
11.00 Uhr
ment) und steht vor allem für ALLE Fragen zum Thema
Weiberfasching am Gumpigen Donnerstag, 12.02.2015
»Schlagzeug lernen« offen! Natürlich kann jeder InteressierAb 14.00 Uhr mit gezogenen Küchlein und Faschingskrapfen,
te auch selbst ans Drumset sitzen …
ab 18.00 Uhr Faschingstreiben mit „Blacky“.
Anmeldung: reichert.christine@gmx.de, 08331/9258778
Bitte
um
Voranmeldung!
Bitte
um
Voranmeldung!
(Kosten 4 E - werden abends mit Spesen verrechnet).
Veranstalter:
Musikkapelle Benningen
Zur Eröffnung
jeden
Gast
Zur WesEröffnung für
jeden erw. Gast
Am Samstag,
14.02.2015,für
laden
wir erw.
Sie auch
recht herzlich nach
terheim ins Haus im Sonnenpark ein. Wir haben ab 14.00 Uhr für Sie
geöffnet und verwöhnen Sie mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.
Aschermittwoch,
zur Begrüßung. 18.02.2015
zur Begrüßung.
An diesem Tag sind Sie zu unserem traditionellen Kässpatzenessen
Suchen
noch
Geschenk
für
Suchen Sie noch ein Geschenk für
ab Sie
18.00
Uhrein
recht
herzlich eingeladen.
Weihnachten?
Wie
wär’s
mit
einem
Weihnachten?
Wie wär’s mit einem
Ich bitte um Voranmeldung für alle Veranstaltungen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Frühstücks-Gutschein?
Frühstücks-Gutschein?
Energiepark 20 · 87784 Westerheim
Energiepark 20 · 87784 Westerheim
Frühstücks-Buffet
Frühstücks-Buffet
Gratis 1 Glas Sekt
Gratis 1 Glas Sekt
Tel.: (0 83 36) 80 11 28 0 · Fax: 80 11 28 1
Handy: 0160 98 14 38 99
Tel.: (0 83 36) 80 11 28 0 · Fax: 80 11 28 1
7 98 14 38 99
Handy: 0160
FC Benningen 1925 e.V. – Skiabteilung
Gemeinde Holzgünz
1. E
inladung zur Benninger Skimeisterschaft 2015
Termin: Samstag, 07. März 2015
Ort: Oberjoch „Genzwieslift“ – Rennstrecke Kühgund
Ablauf: Startnummernausgabe ab ca. 09:00 Uhr an der Talstation des Grenzwiesliftes, ab ca. 10:00 Uhr am Start.
Es wird ein Riesentorlauf mit zwei Durchgängen durchfahren. Startbeginn 1. Lauf: 10.30 Uhr
Startberechtigt: Alle Einwohner der Gemeinde Benningen
und alle Mitglieder der ortsansässigen Vereine.
Klassen: Schüler bis Altersklasse siehe Ausschreibung in
Geschäften oder Internet!
Preise: Es gibt Pokale für die Erstplatzierten (außer Gästeklasse) und Urkunden für jeden Teilnehmer. In den Schülerklassen erhält der Zweit- und Drittplazierte eine Medaille.
In der Mannschaftswertung wird je ein Wanderpokal bei
den Damen und Herren ausgefahren. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer der Siegermannschaft einen Preis.
Benninger Meister(in): Ist die/der schnellste Läufer(in) aus
beiden Wertungsdurchgängen. Benninger Meister(in) muss
Mitglied des FC Benningen sein und / oder seinen Hauptwohnsitz in der Gemeinde Benningen gemeldet haben.
Mannschaftswertung: Die Mannschaftswertung erfolgt
unabhängig von Klassen. Jede Abt. des FCB und jeder ortsansässige Verein kann eine oder mehrere Mannschaften,
unabhängig von Altersklassen, melden. Jede Mannschaft
besteht aus 4 Läufern, von denen die 3 Zeit- schnellsten
gewertet werden. Die Wertung erfolgt getrennt nach Damen und Herren.
Startgebühr: 6,00 EUR für jeden gemeldeten Läufer.
Anmeldung: bis Donnerstag, 05. März 2015 - 19.00 Uhr
bei Wolfgang Kohler. Detaillierte Ausschreibungen mit Anmeldeformular liegen in den Benninger Geschäften aus
oder im Internet unter: www.ski-benningen.de.
Siegerehrung mit Unterhaltung: Abends nach dem Rennen um 19:00 Uhr im Pavillon der Sport- und Festhalle Benningen.
Haftung: Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für
Unfälle und Schäden jeglicher Art gegenüber Teilnehmern,
Zuschauern oder Dritten.
Auf die Versicherungspflicht wird hingewiesen! Wir hoffen
auf eine rege Teilnahme, besonders würden wir uns über
die Teilnahme vieler Kinder und Jugendlicher freuen.
 0 83 93/2 35 ·  0 83 31/12 99
 www.holzguenz.de
 gemeinde@holzguenz.de
Funkenfeuer in Schwaighausen
Der Funken wird heuer am Samstag, den 21. Februar 2015,
abgebrannt. Um 19.00 Uhr ziehen die Kinder mit ihren Fackeln vom Feuerwehrhaus zum Funkenplatz. Für das leibliche Wohl wird wie immer mit Funkenküchle und Bockwurst
gesorgt und zum Warmhalten gibt es Glühwein, Feuerzangenbowle und Früchtepunsch.
Bei dieser im Rahmen der Brauchtumspflege stattfindenden Aktion darf nur unbehandeltes Holz zur Verbrennung
kommen. Leider werden dabei aber immer wieder Abfälle,
z. B. Altreifen, Haus- und Sperrmüll, Verpackungs-materialien usw. mitangeliefert. Aus diesem Grund darf
nur am 21. Februar von 9.00 bis 13.00 Uhr
am Funkenplatz abgeladen werden. Wer vorzeitig Verbrennungsmaterial ablädt, muss es auf eigene Kosten wieder
entsorgen.
Fackeln werden wie immer am Feuerwehrhaus verkauft.
Alle Bürger aus Schwaighausen, Holzgünz und Umgebung
sind dazu recht herzlich eingeladen.
Bauernkreis Schwaighausen
Katholischer Frauenbund Holzgünz-Schwaighausen
Einladung zum Einkehrtag
Wir laden alle ganz herzlich zum diesjährigen Einkehrtag
nach St. Ottilien ein. Das Thema in diesem Jahr lautet: Einkehrtag in der Fastenzeit.
Wann: Mittwoch, 11. März 2015
Abfahrt: 7.30 Uhr vom Dorfplatz in Holzgünz und 7.35 Uhr
vom Gasthaus „Schwarzer Adler“ in Schwaighausen
Unkosten: 18,00 € (Verpflegung) plus Fahrtkosten
Anmeldungen bis 4. März bei Margit Merk, Tel.: (08393)
1018.
Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Kommen.
Ihr Team
2. E
inladung zur 2-Tages-Skifahrt am Wochenende 21. / 22. März 2015
Unsere 2-Tages-Skifahrt führt uns diesen Winter in das Skigebiet „Ratschings-Jaufen Südtirol“.
Der echte Schneespaß ist auf 2.150 m Höhe zu Hause.
Freuen Sie sich auf über 25 km Pisten. Über 8,7 km Liftanlagen bringen Sie ganz nach oben - in eine Höhe von 1.300
m bis 2.150 m.
Fahrpreis:
Erwachsene
157,00 EUR
Senioren
geb. vor 01.12.1949
152,00 EUR
Kinder
geb. nach 01.12.1998
137,00 EUR
Kinder
geb. nach 01.12.2006
90,00 EUR
Einzelzimmerzuschlag
7,00 EUR
Leistungen:
Fahrt im modernen Fernreiseomnibus, 1 x Übernachtung
/ Halbpension in einem ***Hotel in Mareit Südtirol, Zimmer
mit DU - Bad/WC, Telefon, TV, Sauna, Dampfbad, Hallenbad, Abendessen mit 3-Gang-Menü, Salat - und Gemüsebuffet, Frühstücksbuffet,
2-Tagesskipass „Ratschings“
Anmeldung und nähere Auskünfte bei:
Wolfgang Kohler, Buchenstr. 5, 87734 Benningen,
Tel. 08331 / 9740689, e-mail: info@ski-benningen.de
Näheres zu beiden Veranstaltungen siehe im Internet
unter www.ski-benningen.de
FC Benningen 1925 e.V. – Skiabteilung
Die Abteilungsleitung
Ihr Trinkwasser könnte
nicht ganz so sauber sein,
wie Sie glauben.
Gehen Sie
auf Nummer sicher !
Wie das geht?
Wir beraten Sie gern, auch vor Ort!
Kotonski & Schmid-Kotonski GbR
Amendinger Str. 21 · 87779 Trunkelsberg
Tel. 08331-87732 · Mobil 0157-33 2222 68
8
Krautschnecke
Obst- und Gartenbauverein Holzgünz/Schwaighausen
mit
Sauerkraut,
Schinkenspeck
und Röstzwiebel
Einladung:
Zu unserem kostenlosen Schnittkurs mit Gärtnermeister
Richard Seber in Schwaighausen laden wir alle Gartenfreunde recht herzlich ein.
Treffpunkt: S
amstag, den 7.03.2015 um 14 Uhr
in Schwaighausen beim Dorfplatz
Es ist kein Ersatztermin möglich!
Wer möchte, dass man in seinem Garten Ziersträucher,
Stauden usw. schneidet, sollte sich bitte rechtzeitig bei
Frau Helga Häring, Tel. 291, melden.
Auf eine zahlreiche Teilnahme freut sich die Vorstandschaft
Memmingen, Waldhornstraße 8
Benningen, Lindenstraße 10
Hawangen, Ringstraße 41
Jagdhornbläser Holzgünz
Jagdhornbläser Holzgünz suchen neue Bläser
Wir, die Jagdhornbläser, bestehen aus 15 Personen jeden
Alters und sind eine Untergruppe des Reit- und Fahrvereins
Holzgünz. Wir spielen das kleine Fürst Pless- und das große Parforce-Horn.
Unsere Auftritte sind Ständchen auf öffentlichen Veranstaltungen des Reitvereins, Geburtstagen, Taufen, Hochzeiten,
Umzügen etc. Außerdem machen wir jedes Jahr einen kleinen Ausflug.
Um unsere Register zu verstärken, benötigen wir neue Mitspieler oder ehemalige Musiker, die Interesse an unserer
Gruppe haben. Notenkenntnisse sind nicht Voraussetzung.
Eine fundierte Ausbildung können wir bieten, ebenso ein
kostenloses Instrument.
Unsere Proben finden immer montags von 19-20 Uhr (Winter) bzw. 20-21 Uhr (Sommer) im Musikheim in Holzgünz
statt. Falls wir Dein Interesse geweckt haben, möchten wir
Dich einladen, einmal unverbindlich zu einer Schnupperprobe vorbeizukommen. Weitere Informationen erhältst Du
bei Herrn Artur Schütz, Holzgünz, Tel. 08393/245.
Übrigens: Die ersten drei „Probenbesucher“ erhalten eine
Überraschung!!!
Auf Deinen Besuch/Anruf freuen sich die Jagdhornbläser
Holzgünz.
Volksliedersingen
Am Mittwoch, den 25.2.2015 findet um 14.00 Uhr in der
Schlosschänke Holzgünz ein Volksliedersingen statt.
Jeder der gerne singt, ob jung oder alt, Männer und Frauen,
alle sind herzlich eingeladen.
Gemeinde Lachen
 0 83 32/3 40 ·  0 83 32/55 20
 www.gemeinde-lachen.de
 rathaus@gemeinde-lachen.de
Bürgerversammlung – Bekanntmachung
Die jährliche Bürgerversammlung findet am Montag, den 9.
März 2015 um 20.00 Uhr im Gasthaus Hirsch in Herbishofen
statt. Hierzu lade ich gem. Art. 18 der Bayerischen Gemeindeordnung die gesamte Bevölkerung recht herzlich ein.
Im Rahmen dieser Bürgerversammlung wird ein Rückblick
auf die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit in unserer
Gemeinde gegeben und auch zu anstehenden kommunalen Vorhaben Stellung bezogen. Anschließend besteht zudem Gelegenheit zur Aussprache.
Anträge zur Erörterung gemeindlicher Angelegenheiten, ergänzend zur Tagesordnung, sollen spätestens eine Woche
vor der Bürgerversammlung, d.h. bis zum 2. März 2015, bei
der Gemeinde Lachen eingehen.
Gemäß Artikel 18 der Bayerischen Gemeindeordnung können nur Gemeindebürger das Wort erhalten; Ausnahmen
hiervon kann die Bürgerversammlung beschließen. Gemeindebürger sind Gemeindeangehörige, die in Lachen
das Recht zur Teilnahme an Gemeindewahlen besitzen.
Diebolder, 1. Bürgermeister
Seniorentreff in Holzgünz
Am Dienstag, 24,2.2015 findet wieder unser Seniorentreff
in Holzgünz statt. Um 14.00 Uhr beginnt der Gottesdienst
in der Pfarrkirche, anschließend gibt es Kaffee und Kuchen
und gute Unterhaltung im Pfarrheim.
Dazu laden herzlich ein
Pfarrgemeinderat und Frauenbund
Motorradfreunde Schwaighausen e.V.
Wir laden Sie herzlich zum Funkenhüttenzauber
mit Bockbierausschank
am Samstag, 21.02.2015 nach dem Funkenfeuer in unsere
Vereinshütte ein.
Auf Ihren Besuch freuen sich die
Motorradfreunde Schwaighausen
gez. Die Vorstandschaft
Gewürze – Kräuter – Tee - Spezialitäten Karin Weber
Schäferstr. 2, 87746 Erkheim, Tel. 08336 - 1000
Unsere Angebote im Februar 2015:
Ingwer kandiert 200 gr., Majoran 30gr., Salatgewürz 80 gr.,
Pfeffer weiß ganz u. gem. 80gr.
Öffnungszeiten: Di. Do. Fr. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr u. 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Memminger Wochenmarkt: Di. und Sa.
9
Wählergruppe CSU - Überparteiliche Wählergemeinschaft und Bürgerblock Lachen
Gemeinde Memmingerberg
 0 83 31/95 26 0 ·  0 83 31/95 26 15
 www.memmingerberg.de
 rathaus@memmingerberg.de
Liebe Bürgerinnen und Bürger
Die Wählergruppe organisiert im Rahmen der kommunalpolitischen Bürgerinformation eine Besichtigung der „Einheitsgemeinde Markt Wald“ im nordöstlichen Landkreis
Unterallgäu.
Termin: Samstag 7. März 2015
Abfahrt: 10.00 Uhr
Bushaltestellen ab Goßmannshofen – bürgernahe Zustiegsstellen in allen Ortsteilen
ca. 11.30 Uhr Empfang im Rathaus Markt Wald durch Bgm.
Peter Walcher mit Vorstellung und Imbiss.
Anschließend: Rundfahrt durch die Gemeinde mit allen
Ortsteilen
Die Einheitsgemeinde Markt Wald hat mit Ihren 5 Ortsteilen,
vielen Vereinen und Einrichtungen, ähnliche Strukturen wie
unsere Gemeinde.
Rückfahrt: ca. 15.30 Uhr Bus Karrer Woringen
Rückkehr: spätestens 17.00 Uhr
Fahrpreis p.P.: ca. 10,00 € inkl. Imbiss
Zu dieser Fahrt sind alle interessierten Gemeindebürger
herzlich eingeladen.
Anmeldung erbeten bei:
2. Bürgermeister Hans Wiedenmayer, Lachen, Tel. : 083321448, Mobil: 01520-9281648, Email: hpw64@gmx.de
Gemeinderat Alfred Wöcherl, Hetzlinshofen, Tel.: 08331983377, Mobil: 0151-41902299, Email: alfred@woecherl.
com
Kinderkleider- und Spielzeugbasar
am 07.03.2015 von 12:00 – 15:00 Uhr in der Turn- und
Festhalle Memmingerberg
Gültige Verkaufsnummern für diesen Basar erhältst Du telefonisch nur am:
Dienstag, 24.02.2015,
9:00 – 11:30 Uhr unter 08331-9610430
Mittwoch, 25.02.2015,
14:00 – 19:00 Uhr unter08331-9745466
NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU
• Pro Kundennummer können max. 40 Teile plus 2 Paar
Schuhe angenommen werden.
• Nicht angenommen werden: Socken, Strumpfhosen,
Bodys, Unterwäsche und Stofftiere.
• Wir bitten, die Kleidung nach Geschlecht und Größe (bis
Größe 176) saisonpassend zu sortieren.
• Bitte Spiele mit einem Gummi verschließen, damit keine
Kleinteile herausfallen und alles beisammen bleibt.
• Das Preisschild ist leserlich mit Kundennummer, Größe
und Preis zu versehen. Bitte mit Geschenkband oder
ähnlichem anbringen. Keine Klammern, Postits, Takkernadeln oder Sicherheitsnadeln verwenden. KEINE
durchgestrichenen Preise bei Abgabe von Artikeln, die
ein zweites Mal abgegeben werden und nun billiger angeboten werden sollen.
• Pro Kundennummer werden 2 Euro Bearbeitungsgebühr berechnet.
• 10% vom Verkaufserlös und die 2 Euro werden beim
Abholen abgezogen und kommen dem Kindergarten
und der Krippe Memmingerberg zu Gute.
• Leider können wir für die abgegebenen Sachen keine
Haftung übernehmen.
Annahme: am Vorabend, Freitag, den 06.03.2015 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Rückgabe: am Basartag, Samstag den 07.03.2015 von 18:00 bis 18:30 Uhr
Für das leibliche Wohl wird wie immer mit Kaffee und Kuchen sowie mit einem Basteltisch für Kinder gesorgt. Auf
eine rege Beteiligung freut sich das Elternbeirat/Basarteam
Kindergarten/Krippe Memmingerberg.
Funkenfeuer
Die freiwillige Feuerwehr Lachen veranstaltet am Sa.
21.02.2015 ab 19 Uhr wieder ein Funkenfeuer, am Funkenplatz an der Straße zum Bühlhof. Hierzu laden wir alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein. Kommen Sie und
genießen Sie einen herrlichen Blick auf Memmingen bei
Funkenküchle, Wiener, Pommes und Punsch.
Wir werden am Sa. 21.02. ab 9 Uhr im Gemeindegebiet geeignetes Brennmaterial, welches leicht zugänglich an der
Straße bereitsteht einsammeln. Größere Mengen bitte selber ab 9.30 Uhr am Funkenplatz anliefern. Anlieferung ist
nur am Samstag zwischen 9.30 und 12 Uhr möglich!
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Kdt. Frank
Wurster (0174/3118248) oder Vorstand Johannes Einsiedler (0171/9587952).
Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen.
Ihre Freiwillige Feuerwehr Lachen.
Lachener Fußballcamp
Anmeldungen für das 6te Lachener Fußballcamp laufen!
Bis zum 20. Februar haben alle Spielerinnen und Spieler
der Jahrgänge 2002 bis 2007, die in den Teams der Spielgemeinschaft Lachen/Benningen kicken, das „Voranmelderecht“ für das sechste Lachener Fußballcamp. Erst danach haben Spieler von anderen Vereinen die Möglichkeit,
sich dafür anzumelden.
Die Ausschreibung gibt es bei den Nachwuchstrainer der
D-,E- und F-Jugend sowie bei SVL-Jugendleiter Peter
Richter unter „jugend-svlachen@web.de“.
Memmingerberg
Jeweils um 15.30 Uhr werden gezeigt:
Do. 26.02.15 Michel in der Suppenschüssel
Do. 16.04.15 Zwei kleine Helden
Spielort: Alte Schule
Schießstattstr. 3 (MM´berg)
Kosten: 1,50 €
Tipp!! Einen Kinderkinopass an der Kasse mitnehmen,
denn wer zweimal da war und sich jeden Besuch in den
Pass eintragen hat lassen, darf den dritten Film
kostenlos anschauen.
Wir freuen uns auch Euch!!
10
Evangelische Kirchengemeinde
André Inderst
Computer & Schulung
Pfarrer Eugen Ritter, Pfarrhaus, Tel. 2364 Pfarrbüro im Gemeindehaus Mittwoch und Donnerstag 9 bis 11 Uhr
Tel. Büro 82757 - Fax Büro 82815 e-mail: pfarramt.memmingerberg@elkb.de
homepage: www.echurch-mmberg.de
Gottesdienste
Sonntag, 15.02.2015
9.30 Uhr Gottesdienst
gleichzeitig Kindergottesdienst
Sonntag, 22.02.2015 - Invokavit
9.30 Uhr G
ottesdienst mit Abendmahl, Claudius Wolf,
Pfarrer Ritter, gleichzeitig Kindergottesdienst
mit anschließender Verabschiedung des Jugendreferenten Claudius Wolf (Gemeindehaus)
Sonntag, 01.03.2015
9.30 Uhr G
ottesdienst, Pfarrer Ritter
gleichzeitig Kindergottesdienst
Schulgottesdienste zur Passionszeit
Dienstag, 24.02.2015; 8.30 Uhr, 9.50 Uhr, 10.35 Uhr
Der Mensch im Mittelpunkt
Ihr regionaler Computerpartner
Computer und Notebooks neu und
gebraucht — Netzwerke — Zubehör
Vor-Ort-Dienstleistung — Beratung
Installation — Virenschutz — Internet
Schulungen (auch stundenweise)
Memminger Straße 10d — 87752 Holzgünz / Schwaighausen
Tel. & Mobil: 08393-6569005
andre@inderst-group.com — www.inderst-group.com
Gefunden:
2 Fahrrräder
Schlüsselbund mit 2 Schlüsseln
Schützenverein Memmingerberg
Übungsabende:
Schützenklasse:Jungschützen:
Mi. 18.02.15 ab 19.30 Uhr Mi. 18.02.15 ab 18.30 Uhr
Fr. 27.02.15 ab 19.30 Uhr Mo. 23.02.15 ab 18.30 Uhr
Mi. 04.03.15 ab 19.30 Uhr Mo. 02.03.15 ab 18.30 Uhr
Mi. 04.03.15 ab 18.30 Uhr
25. Jubiläums-Dorfmeisterschaften
Zum Jubiläum gibt es den ersten Einzelschützen-Dorfkönig 2015.
Der Schützenverein Memmingerberg lädt heuer vom 09.
März bis 13. März 2015 zu der Jubiläumsdorfmeisterschaft
ein. In diesem Jahr findet die Dorfmeisterschaft schon zum
25. Mal statt. Das wollen wir feiern. Teilnehmen dürfen alle
Einwohner ab dem 14. Lebensjahr, Mitglieder der örtlichen
Vereine und Gruppen von Memmingerberg.
Eine wertbare Mannschaft besteht aus mindestens 5 jedoch maximal 8 Teilnehmern, von denen die fünf besten
zum Mannschaftsergebnis beitragen. In der Mannschaft
dürfen nur 2 aktive Schützen gemeldet sein. Auch die aktiven Schützen schießen ohne Schießbekleidung!!!
Geschossen werden kann an folgenden Tagen:
Mo., 09. März 15 Di., 10. März 15 Mi., 11. März 15
Do., 12. März 15 Fr., 13. März 15
Jeweils ab 19 Uhr im Schützenheim (Untergeschoss alte
Turnhalle)
Zum Jubiläum:
• krönen wir zusätzlich bei den Einzelschützen den Dorfkönig 2015. Wer hat das beste Blattl?
• Für jeden 100., 200., 300., und 400. Schützen steht eine
Überraschung bereit.
• Außerdem gibt es für den 500. Schützen eine Geschenkekiste.
• Und es erwarten euch wieder viele zusätzliche Jubiläumspreise.
Mitmachen lohnt sich.
Die Preisverteilung findet am Samstag 14. März 2015
um 20 Uhr statt.
Bitte bis Sonntag 01. März 2015 die Anmeldungen abgeben. Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte
an den 1. Schützenmeister Karl-Heinz Hänßler, Sponellenweg 36 Memmingerberg Telefon 80872.
Der Schützenverein Memmingerberg wünscht allen Teilnehmern Gut Schuss und viel Spaß bei den Dorfmeisterschaften.
ALTPAPIERSAMMLUNG: Samstag, 14.02.2015 ab 9.00 Uhr
Frauenbibelstunde
Montag, 16.02.2015; 19.30 Uhr
Montag, 02.03.2015; 19.30 Uhr
Sitztanz für Senioren
Donnerstag, 19.02.2015; 9.00 Uhr
Gitarrenkurs für Anfänger – neu ab März 2015
Haben Sie auch schon davon geträumt am Lagerfeuer Gitarre zu spielen … oder mit Freunden auf einer Berghütte
zu singen … oder bei einem Kindergeburtstag ein Ständchen mit den Kindern zu begleiten … oder …?
Melden Sie sich zum bewährten Gitarrenunterricht für
Rhythmusgitarre an!
Gartenbauverein Memmingerberg
Stammtisch:
Stammtisch am 15.02.2015 ab 18.00 Uhr, im Gasthaus
Schlößle.
11
Einladung zum Informationsvortrag:
Ein Instrument lernen in der Gruppe – generationenübergreifend mit Jung und Alt gemeinsam singen und spielen! Kostenfreie Leihinstrumente – ein Monat Testphase
möglich.
Wöchentlich ab Mittwoch, 04. März 2015; 18.00 Uhr im
evangelischen Gemeindehaus.
Anmeldung und Infos bei Pfarrer Ritter, Tel. 08331 2364
oder im Pfarramt, Tel. 08331 82757
Mittwoch und Donnerstag vormittags.
Neuerungen in der Pflege 2015
Sie haben einen aktuellen Anlass oder einfach nur einige
Fragen zum Thema Pflege, Demenz, Wohnraumverbessernde Maßnahmen usw., dann sind Sie bei uns richtig.
Am Dienstag 10.03.2015 um 15 Uhr erläutert Frau KollerStefan von der Fachstelle für pflegende Angehörige, welche Neuerungen es ab 01.01.2015 in der Pflege gibt.
Sollten Sie noch anderweitige Fragen rund um das Thema
Pflege, Demenz, Hilfsmittel, Anträge usw. haben, werden
auch diese gerne beantwortet.
Hierzu laden wir alle Interessierten in den Gasthaus Ochsen in Trunkelsberg recht herzlich ein. Der Vortrag ist kostenlos.
Anmeldung erbeten unter Gemeinde Trunkelsberg, TelefonNr.: 08331-2391 Wir freuen uns auf ihr Kommen.
Gemeinde Trunkelsberg
Cornelia von Schledorn & Monika Vogel
Seniorenbeauftragte/Trunkelsberg
Traditionsgemeinschaft
Jagdbombergeschwader 34 „­Allgäu“ mit fliegergeschichtlichem Museum und Fliegerhorst Memmingen
e. V. und Reservistenkameradschaft
Reservistenkameradschaft Memmingerberg Jahresessen
am 21.02.2015, Restaurant Adler Amendingen / 18:00 Uhr
Jeweils Montag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr (außer an Feiertagen), Ansprechstelle im Traditionsheim, Flughafenstraße 3, für alle ehemaligen Angehörigen des JaboG 34 „A“
geöffnet.
Ab 16:00 Uhr jeweils Clubtreff.
Tennisclub Trunkelsberg e.V.
Der Tennisclub Trunkelsberg e.V. hält am 27.02.2015, um
19.30 Uhr im Gasthaus „Zum Ochsen“ in Trunkelsberg seine ordentliche Jahreshauptversammlung ab.
TAGESORDNUNG:
1. Begrüßung
2. Bericht des Vorstands
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer, Entlastung der Vorstandschaft
5. Planungen für die kommende Saison
6. Wünsche und Anträge
Wünsche und Anträge können bereits eine Woche im Voraus dem Vorstand mitgeteilt werden.
Um rege Teilnahme wird gebeten.
Die Vorstandschaft
Gemeinde Trunkelsberg
 0 83 31/23 91 ·  0 83 31/8 03 41
 www.trunkelsberg.de
 gemeinde@trunkelsberg.de
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
anlässlich der ergiebigen Schneefälle zwischen Weihnachten und Neujahr möchten wir Sie freundlich auf Folgendes
hinweisen:
1. Es ist nicht gestattet, Schnee von privatem Grund (Garagen- und Hofeinfahrten) auf öffentliche Straßen und
Plätze zu schieben und dort zu lagern. Für den Schneepflugfahrer ist es ohnehin schon schwierig genug, bei
dieser Schneemasse die Fahrbahnen in genügender
Breite freizuhalten.
2. Die Anlieger der Kreisstraße bitten wir, beim Räumen der
Gehsteige möglichst darauf zu achten, dass kein zusätzlicher Schnee auf die Fahrbahn verbracht wird. Es muss
gesichert sein, dass auch Lastwagen im Gegenverkehr
sicher aneinander vorbeifahren können. Im Gegenzug
wird sich die Gemeinde darum bemühen, über den
Kreisbauhof zu veranlassen, dass der Schneepflugfahrer, der für das Räumen der Kreisstraße zuständig ist,
deutlich langsamer durch den Ort fährt, damit die Gehsteige, die Sie zuvor in mühevoller Arbeit vom Schnee
befreit haben, nicht anschließend wieder vom Schneepflug zugeschüttet werden.
3. Wir bitten Sie darum, Ihr(e) Auto(s) bei angesagtem
Schneefall nach Möglichkeit auf Ihrem Privatgrund abzustellen oder zumindest so zu parken, dass der Schneepflugfahrer bei seiner Arbeit nicht behindert wird.
Wir bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis und Ihre
Mithilfe.
Schließlich sind die meisten von Ihnen selbst Kraftfahrer,
und Sie wollen auch im Winter auf sauber geräumten Straßen sicher unterwegs sein.
Roman Albrecht, 1. Bürgermeister Trunkelsberg
Rainer Prinz, Gemeinderat Trunkelsberg
Kinderkino Trunkelsberg
Michel in der Suppenschüssel
So heißt unser neuer Film beim Kinderkino Trunkelsberg.
Spielzeit am 01.03.2015 ab 14:30.
Treffpunkt: Schützenheim Trunkelsberg
Unkostenbeitrag 2,00 €
Wir freuen uns auf Euch.
Das Kinderkinoteam
Evangelische Kirchengemeinde
Nächster Gottesdienst:
Sonntag, 22. Februar 2015;
10.45 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl Prädikantin Stöcker-Albrecht
Herzliche Einladung zu allen Gottesdiensten und Veranstaltungen in Memmingerberg!
12
Gemeinde Ungerhausen
 0 83 93/93 60 ·  0 83 31/93 61
 www.ungerhausen.de
 gemeinde@ungerhausen.de
Vereine Ungerhausen
Vorbesprechung für das Dorffest am 4. Juli 2015
Am Samstag den 21. Febr.2015 um 19,30 Uhr im Gasthaus
Adler Ungerhausen.
Jagdgenossenschaft Ungerhausen
Generalversammlung mit Neuverpachtung
Montag, 02. März 2015, 20.00 Uhr im „Gasthaus Adler“
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Bericht Schriftführer/Kassenwart
3. Kassenprüfung
4. Entlastung der Vorstandschaft
5. Neuverpachtung
6. Sonstiges
Da die Abstimmung nach Personen- und Flächenmehrheit
erfolgt, benötigen vertretende Personen eine schriftliche
Vollmacht des Flächenbesitzers (Jagdgenossen).
Diese Anzeige gilt als persönliche Einladung.
Franz Weißenhorn, Jagdvorsteher
Schützenverein Edelweiß Trunkelsberg e.V.
Kaffeekränzchen im Schützenheim
Alle Mitglieder und Freunde laden wir herzlich ein zum Kaffeekränzchen
am Faschingssonntag, 15.02.2015
ab 14.00 Uhr im Schützenheim.
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.
Herbert Miorin, Schriftführer
DANKE!!!
Ein super Erfolg war der diesjährige Kinderfaschingsball
vom TSV Trunkelsberg am Sonntag, 25.01.2015, in der
ausverkauften Unterallgäuhalle. Die Vorstandschaft des
TSV Trunkelsberg bedankt sich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die zahlreichen Helfer vor, während
und nach der Veranstaltung. Ohne Euch würde es diesen
Kinderfaschingsball nicht geben – noch einmal HERZ­
LICHEN DANK !!!!!
gez. Anne Horn, 1. Vorsitzende
Haus für Kinder St. Nikolaus, Ungerhausen
Anmeldung für das Jahr 2015/2016
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
brauchen Sie Betreuung für Ihr Krippen-, Kindergartenoder Schulkind? Sichern Sie sich einen Platz in unserer
Einrichtung für das Jahr 2015/2016.
Kommen Sie bitte zu den Anmeldetagen:
Dienstag, 10. und 17. März, Donnerstag 12. und 19. März
von 14:00 bis 16:00 Uhr in die Kindertagesstätte, um Ihr
Kind zu den von Ihnen gewünschten Betreuungszeiten anzumelden. Rufen Sie uns an, wir geben Ihnen gerne einen
Termin: Tel.: 08393/544.
Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage:
www.kindergarten.ungerhausen.de
Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind kennen zu lernen!
Anna Barnickel
Leitung
St. Stanislaus Trunkelsberg
Katholisches Pfarramt Amendingen
Pfarrer Anton Latawiec
 08331-4503 /  495886
 www.st-ulrich-amendingen.de
 st.ulrich.amendingen@bistum-augsburg.de
Bürozeiten:
Mo + Mi 9.00 - 12.30 Uhr
Di + Do 9.00 - 12.00 Uhr
Fr
9.00 – 11.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Geno-Bank Ungerhausen
Sehr geehrte Mitglieder, sehr geehrte Kunden,
wir laden Sie herzlich ein zu unserer Mitgliederversammlung am Donnerstag, 12. März 2015 im Gasthof Krone in
Hawangen. Beginn ist um 19.00 Uhr.
Erfahren Sie mehr über die Entwicklung und Zukunft Ihrer
Bank und profitieren Sie von aktuellen Informationen. Wir
freuen uns auf Ihr Kommen.
Ihre Genossenschaftsbank Unterallgäu eG
Gottesdienste
Sonntag, 15.02.
09:00 Heilige Messe – musikalische Gest. durch Schola
Donnerstag, 19.02.
19:00Heilige Messe; anschl. Auflegung d. Aschenkreuzes
Freitag, 20.02.
17:30Kreuzweg
Sonntag, 22.02.
08:30Rosenkranz
09:00 Heilige Messe
Dienstag, 24.02.
17:30Fastenandacht
Donnerstag, 26.02.
18:30Rosenkranz
19:00 Heilige Messe
Freitag, 27.02.
17:30Kreuzweg
Samstag, 28.02.
10:00-11:00 Feier der Beichte der Erstkommunionkinder
Änderungen vorbehalten!
13
Sportverein Ungerhausen
Am 14. Februar ist Valentinstag
Wir möchten Ihnen einen Überblick geben, welche Aktivitäten der Sportverein Ungerhausen derzeit neben dem Herrenfußball anbietet:
Montag:
09.00 Uhr bis 12.00 Uhr Krabbelgruppe 0-3 Jahre, Kontakt:
Stefanie Poisel, Tel.: 08393/943982
Dienstag:
NEU: „Faszientraining - Elastisches und kräftiges Bindegewebe trägt zur Belastbarkeit von Sehnen und Bändern bei, vermeidet schmerzhafte Reibereien in Hüftgelenken und Bandscheiben, schützt Muskulatur vor
Verletzung und hält uns in Form.“
Geeignet für Teilnehmer, die schonend aber wirkungsvoll ihre Beweglichkeit verbessern möchten.
10 Abende 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Kindergartenturnhalle.
Nähere Informationen bei Cordula Schlichting, Tel.:
08393/943678
Mittwoch:
NEU: „Schnupperkurs Aqua-Fit - Gelenkschonendes
Ganzkörpertraining im angenehm temperierten Wasser“. Für alle Altersgruppen.
4 Abende 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Seniorenheim in
Babenhausen am Espach.
Termine: 08.04., 15.04., 22.04., 29.04.2015
Nähere Informationen bei Cordula Schlichting, Tel.:
08393/943678
Mittwoch:
19.30 Uhr bis 22.00 Uhr Tischtennis, Kontakt: Hugo Braun,
Tel.: 08393/7409
Donnerstag:
09.30 Uhr bis 10.30 Uhr Fit mit Baby, Kontakt: Anne Wassermann, Tel.: 0157/71532703
16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Kinderturnen 3-6 Jahre, Kontakt:
Petra Braun, Tel.: 08393/7409
19.00 Uhr bis 20.00 Uhr Bauch-Beine-Po-Rücken, Kontakt:
Bärbel Forster, Tel.: 08393/922596
Freitag:
Fußball-Bambini-Training, weitere Infos bei Helmut Schöllhorn, Tel.: 0160/96476383
Jugendfußball über unsere JFG Oberes Günztal, weitere Infos über www.jfg-guenztal.de und Martin Pohl, Tel.:
0152/56230031
Schenken Sie Ihren Liebsten doch einmal etwas Besonderes.
Lassen Sie sich inspirieren von schönen Sträußen und Gestecken.
Öffnungszeiten sind:
Mo, Mi, Fr: 09:00 – 12:00 Uhr, 14:30 – 17:00 Uhr
Sa: 09:00 – 12:00 Uhr, Di + Do: geschlossen!!!
Floristik Creative Line in Ungerhausen (Hauptstr. 13)
Achtung!!! Am Rosenmontag und Faschingsdienstag ist geschlossen.
Ihre Floristin Michaela Buchatz
Wir hoffen, dass wir mit unserem Angebot auch Sie ansprechen können. Bei Interesse informieren Sie sich bitte bei
den jeweiligen Übungsleitern. Der Sportverein Ungerhausen freut sich jederzeit über neue Sportler. Besonders bedanken möchten wir uns bei allen engagierten Helferinnen
und Helfern, die dieses Angebot ermöglichen.
Die Vorstandschaft
Schützenverein Hubertus Ungerhausen
Am 20. Februar 2015 lädt der Schützenverein Hubertus Ungerhausen zum alljährlichen Schlachtplattenessen in unserem Schützenheim ein.
Beginn ist am Freitagabend um 19:30 Uhr. Vorbestellungen
für das Kesselfleisch bitte bis zum 18. Februar 2015 bei
Wolfgang Zillenbiller einreichen. Telefon: 08393/343
Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Evangelische Kirchengemeinde
Herzliche Einladung zu allen Gottesdiensten und Veranstaltungen in Memmingerberg
Redaktionsschluss für die Ausgabe 04/15
ist Donnerstag, der 19. Februar 2015.
Herausgeber: Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg, verantwortlich Gemeinschaftsvor­sitzender Alwin Lichtensteiger im Sinne des Presserechts nur für den amtlichen Teil.
Verlag und Druck: FeinerMedia GmbH, 87700 Memmingen, Gabelsbergerstr. 10.
Anzeigenannahme: Verwaltungsgemeinschaft Memmingerberg.
14
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
43
Dateigröße
1 815 KB
Tags
1/--Seiten
melden