close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EL-CARD Aktion

EinbettenHerunterladen
Privatkonten
Preisaushang - Regelsätze im standardisierten Privatkundengeschäft –
Kontoführung
Rechnungsabschluss: Entgelte monatlich, Zinsen vierteljährlich
Postenentgelt wird nur erhoben, wenn die Buchungen im Auftrag oder im Interesse des Kunden erfolgen.
mtl. 7,50 EUR
Giro premium 1
- 2 SparkassenCards, 1 Kreditkarte Gold, 1 Kreditkarte Standard
Abhebungen an den Geldautomaten der Sparkassen und Landesbanken in Deutschland, Einzahlungen am
inklusive
Geldautomaten der Sparkasse Langen-Seligenstadt, Lastschriften, Gutschriften in Euro aus dem EWR,
Ausführungen von Daueraufträgen, Zahlungen mit der SparkassenCard, Online-Banking
0,50 EUR
- Postenpreis für Aufträge am SB-Terminal (z. B. Überweisungen in Euro im EWR, Daueraufträge einrichten, ändern)
- Ein-/Auszahlungen an der Kasse, beleghafte Aufträge, bediente Buchungen (z. B. Dauerauftrag einrichten und ändern
1,20 EUR
durch einen Kundenbetreuer )
mtl. 3,50 EUR
Giro basis 1
- 2 SparkassenCards , Abhebungen an den Geldautomaten der Sparkassen und Landesbanken in Deutschland,
inklusive
Einzahlungen am Geldautomaten der Sparkasse Langen-Seligenstadt, Lastschriften, Gutschriften in Euro aus dem EWR,
Ausführungen von Daueraufträgen, Zahlungen mit der SparkassenCard, Online-Banking
0,50 EUR
- Postenpreis für Aufträge am SB-Terminal (z. B. Überweisungen in Euro im EWR, Daueraufträge einrichten, ändern)
- Ein-/Auszahlungen an der Kasse, beleghafte Aufträge, bediente Buchungen (z. B. Dauerauftrag einrichten und ändern
1,20 EUR
durch einen Kundenbetreuer )
mtl. 6,80 EUR
Giro komfort 1
- 2 SparkassenCards , Abhebungen an den Geldautomaten der Sparkassen und Landesbanken in Deutschland,
inklusive
Einzahlungen am Geldautomaten der Sparkasse Langen-Seligenstadt, Lastschriften, Gutschriften in Euro aus dem EWR,
Ausführungen von Daueraufträgen, Zahlungen mit der SparkassenCard, Online-Banking
inklusive
- Postenpreis für Aufträge am SB-Terminal (z. B. Überweisungen in Euro im EWR, Daueraufträge einrichten, ändern)
0,40 EUR
- Ein-/Auszahlungen an der Kasse, beleghafte Aufträge (z. B. Überweisungen in Euro im EWR, Scheckeinreichungen)
1,20 EUR
- bediente Buchungen (z. B. Dauerauftrag einrichten und ändern durch einen Kundenbetreuer )
mtl. 3,50 EUR
Giro klassik 1
- 1 Einzahlung und 4 Auszahlungen pro Monat sind freigestellt
0,40 EUR
- Ein-/Auszahlungen an der Kasse, beleghafte Aufträge (z. B. Überweisungen in Euro im EWR, Scheckeinreichungen)
0,30 EUR
- Lastschriften, Gutschriften in Euro aus dem EWR, Ausführungen von Daueraufträgen, Zahlungen mit der SparkassenCard
0,15 EUR
- Postenpreis für Aufträge am SB-Terminal und im Online-Banking
1,20 EUR
- bediente Buchungen (z. B. Dauerauftrag einrichten und ändern durch einen Kundenbetreuer )
pro Jahr
8,00 EUR
- SparkassenCard
mtl. 0,00 EUR
S-Start Kids1/S-Start Youngster1/S-UNITY teens1/S-UNITY twens1
Haben- und Sollzinssätze Privatgirokonten
Zinssatz für Guthaben (Sichteinlagen)
Zinssatz für Guthaben bis 500 Euro (Sichteinlagen) in den Kontomodellen „S-Start Kids1,- Youngster1/S-UNITY teens1/- twens”
Überziehungskredit - Sollzinssatz für Dispositionskredite / S-Flex 2
Überziehungskredit - Sollzinssatz für Dispositionskredite im SLS-direktGiro2
Überziehungskredit - Sollzinssatz für Dispositionskredite im Giro platinum 2
1
genauer Leistungsumfang siehe Preis- und Leistungsverzeichnis
2
Zinsanpassungsverfahren siehe Preis- und Leistungsverzeichnis
pro Jahr
pro Jahr
Allgemeine Zahlungsverkehrsleistungen
Karten
Kreditkarten: MasterCard Standard/ Visa Card Classic Hauptkarte/ Zusatzkarte3
MasterCard Gold/Visa-Card Gold Hauptkarte/ Zusatzkarte4
MasterCard Prepaid/Visa-Card Prepaid
für Minderjährige (bis 18 Jahre)
für Erwachsene (ab 18 Jahre)
3
0,00 %
0,10 %
12,94 %
9,97 %
8,00 %
21,00/16,00 EUR
65,00/45,00 EUR
pro Monat
pro Monat
2,00 EUR
2,50 EUR
Ab 2.500,-- EUR Umsatz pro Abrechnungsjahr: Kreditkarte kostenlos
2.500,-- EUR Umsatz pro Abrechnungsjahr 25 % Rabatt, ab 5.000 EUR Umsatz pro Abrechnungsjahr 50 % Rabatt, ab 7.500 EUR Umsatz pro Abrechnungsjahr 100 % Rabatt
4 Ab
Barauszahlung an eigene Kunden und Kunden anderer
Sparkassen/Landesbanken
mit SparkassenCard7
am Geldautomaten
am Schalter
Postenpreis gem. Preismodell/
Postenpreis gem. Preismodell
mit MasterCard/Visa Card
mit MasterCard Prepaid/Visa Card Prepaid
Barauszahlung an eigene Kunden bei fremden Kreditinstituten (KI)
(Maestro) 7
für Kunden anderer
Sparkassen/Landesbanken nicht möglich
2 %, mind. 6,00 EUR
0 %, 2,00 EUR
nicht möglich
nicht möglich
am Geldautomaten
am Schalter
Inland:
mit SparkassenCard
(Wird zusammen mit dem in EUR umgerechneten Verfügungsbetrag eingezogen.)
mit MasterCard/ mit Visa Card im In- und Ausland 6
mit MasterCard Prepaid/ mit Visa Card Prepaid im In-und Ausland7
Ob und ggf. in welcher Höhe der
Betreiber des Geldautomaten einen Preis
verlangt, erfragen Sie bitte dort.
keine Barauszahlung möglich
Ausland: 1,00 %, mind. 5,00 EUR
2 %, mind. 6,00 EUR
0 %, 2,00 EUR
3 %, mind. 6,00 EUR
2 %, mind. 6,00 EUR
ggf. zzgl. 1 % Devisenumrechnungsgebühr 5
mit MasterCard Platinum im Ausland
3 %, mind. 6,00 EUR
2 %, mind. 6,00 EUR
1 % des verfügten Betrages
mind. 0,77 EUR, max. 3,83 EUR5
0,00 EUR
zzgl. 1 % Devisenumrechnungsgebühr 5
Einsatz der SparkassenCard im Ausland durch eigene Kunden zum
Bezahlen von Waren und Dienstleistungen (Maestro) 8
5Nicht für EUR-Verfügungen in den Ländern: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein,
Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern, Guadeloupe,
Martinique, Franz. Guayana, Réunion, Gibraltar, Aaland Inseln, Azoren, Madeira, Kanarische Inseln, Ceuta, Melilla
6 Werden mit den o. g. Kreditkarten Forderungen in einer fremden Währung begründet, werden diese zu den Kursen abgerechnet, zu denen Sie von MasterCard in Euro umgerechnet worden sind.
Werden Zahlungsvorgänge von Kreditkarten in fremder Währung belastet, so wird dem Karteninhaber der Euro-Betrag in Rechnung gestellt, der zur Beschaffung der Fremdwährung aufgewendet
wurde. Kurse werden im Internet unter www.firstdata.de/fremdwaehrungskurse veröffentlicht und dem Kunden auf Wunsch durch die Sparkasse in Papierform zur Verfügung gestellt.
7 Werden mit der SparkassenCard Forderungen in einer fremden Währung begründet, so können die Umrechnungskurse im Internet unter www.helaba.de/CBD-Kursinformationen abgerufen werden.
Barauszahlung an fremde Kunden
mit Maestro- (ec-Karte) und Cirrus- Karten
- mit Kreditkarten
am Geldautomaten
am Schalter
4,75 EUR
keine Barauszahlung möglich
Ob und ggf. in welcher Höhe Ihre kartenausgebende Stelle einen Preis verlangt, erfragen Sie bitte dort.
Bareinzahlung zugunsten Dritter
- auf Konten bei der Sparkasse Langen-Seligenstadt
- auf Konten bei anderen Kreditinstituten
z.Zt. nicht möglich
z.Zt. nicht möglich
5,00 EUR
10,00 EUR
Reiseschecks
Verkauf (EUR- und USD-Reiseschecks)
Barauszahlung/ Rücknahme EUR- Reiseschecks
1,00 %, mind. 7,50 EUR
0,00 EUR
Tagesgelder
ab EUR
1,00
- Postenpreis für Buchungen aus Wertpapiergeschäften bei der Spk. Langen-Seligenstadt
- Postenpreis für andere Buchungen (Ausnahme: gemäß Vertrag „S-Zins&Cash“ kostenfreie Buchungen und
Sonderleistungen gem. Preis-/Leistungsverzeichnis)
SLS-direktCash Zinssätze für das Guthaben (Sichteinlagen)
bis EUR
5.000,00
ab EUR
5.000,01
ab EUR
10.000,01
- Überträge vom Referenzkonto bzw. einem anderen Konto , Wertpapierumsätze
- - alle anderen Zahlungseingänge, z. B. Bareinzahlungen, Scheckgutschriften
- Verfügungen, die nicht über das Referenzkonto abgewickelt werden, z.B. S-Card-Verfügungen
SLS-direktFestgeld (Produkt wird nicht mehr angeboten) 6 Monate
Der Zinssatz richtet sich nach der Höhe des Kontosaldos
SLS-direktFestgeld Prolongation 3 Monate
Der Zinssatz richtet sich nach der Höhe des Kontosaldos
Sparkonten
0,02 %
0,26 EUR
1,50 EUR
S-Zins&Cash Zinssatz für das Guthaben (Sichteinlagen)
bis EUR
ab EUR
bis EUR
ab EUR
0,22 %
0,12 %
0,02 %
0,00 EUR
5,00 EUR
5,00 EUR
49.999,99
50.000,00
49.999,99
50.000,00
0,00 %
0,05 %
0,00 %
0,00 %
Zinssatz für Spareinlagen
mit dreimonatiger Kündigungsfrist
mit einjähriger Kündigungsfrist
mit vierjähriger Kündigungsfrist
0,05 %
0,05 %
0,10 %
0,02 %
7,00 %
2,34 %
0,25 %
1,97 %
Zinssatz für S-Prämiensparen / vermögenswirksame Spareinlagen
- Prämie auf die eingezahlten Beträge am Ende der Laufzeit
Referenzzinssatz für S-Prämiensparen /vermögenswirksame Spareinlagen
Zinssatz für S-Vermögensplan und SLS-direktBonus mit jährlicher Prämienzahlung 10
Referenzzinssatz für S-Vermögensplan mit jährlicher Prämienzahlung (Produkt wird nicht mehr
angeboten)
Zinssatz für S-Vermögensplan mit Prämienzahlung am Laufzeitende 8
0,05 %
(Produkt wird nicht mehr angeboten) Referenzzinssatz: 2,05 %
Zinssatz für S-Vermögensplan mit jährlicher Prämienzahlung 8
(Produkt wird nicht mehr angeboten) Referenzzinssatz: 2,13 %
Zinssatz für S-Versicherungssparen 9 (Produkt wird nicht mehr angeboten)
8,9,10
0,05 %
0,10 %
8 bis 50 % / 9 bis 30 % / 10 bis 54 %
zzgl. der vertraglich vereinbarten Prämie
Ein Viertel des Zinssatzes der entsprechenden Spareinlage für die Dauer der nicht
eingehaltenen Kündigungsfrist auf Basis der
taggenauen Berechnungsmethode, maximal
jedoch 30 Monate.
Vorfälligkeitspreis für vorzeitige Rückzahlung von Spareinlagen 11
z.B. mit dreimonatiger Kündigungsfrist
mit einjähriger Kündigungsfrist
mit vierjähriger Kündigungsfrist
Wertpapiere
11 Hinweis:
0,0125 % p. a.
0,0125 % p .a.
0,0250 % p. a.
Von Spareinlagen mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist können - soweit nichts anderes vereinbart ist - ohne Kündigung bis zu 2.000,00 EUR für jedes
Sparkonto innerhalb eines Kalendermonats abgehoben werden.
An- und Verkauf
Aktien sowie sonstige stücknotierte Papiere bis unter 12.500 EUR / ab 12.500 EUR
- bei online erteilten Orders bis unter12.500 EUR / ab 12.500 EUR
Renten sowie sonstige prozentnotierte Papiere bis unter 25.000 EUR/ab 25.000 EUR
- bei online erteilten Orders bis unter 25.000 EUR/ab 25.000 EUR
Investmentanteile der Deka Bank (und ihrer Kooperationspartner)
Verwahrung Depot Inland/Ausland (pro Quartal)
- mind. pro Depotposten
- mind. pro Depot
0,80 % / 0,70 % vom Kurswert, mind. 30,00 EUR
0,40 % / 0,35 % vom Kurswert, mind. 30,00 EUR
0,40 % / 0,35 % vom Kurswert, mind. 30,00 EUR
0,20 % / 0,175% vom Kurswert, mind. 30,00 EUR
zum jeweiligen Ausgabe-/ Rücknahmepreis
0,3875 ‰ vom Nenn- bzw. Kurswert
0,80 EUR (inkl. Mehrwertsteuer)
4,50 EUR (inkl. Mehrwertsteuer)
Vormerkung eines Limits
- sofern am 1. Handelstag nicht ausgeführt
3,00 EUR
Einlösung von fälligen Wertpapieren Zins- und Dividendenscheinen
(Depot)
-,-- EUR
Privatkredite
Informationen über Kosten und Sicherheitsleistungen finden Sie in unserem Ordner: „Preise – Geschäftsbedingungen“
Sparkassen-Privatkredit- Angebot des Vertriebspartners S-Kreditpartner GmbH
Kreditbeträge
1.000,00 EUR
Laufzeiten
12 Monate
Effektiver Jahreszins – laufzeit- und bonitätsabhängig z. B. 36 Monate Laufzeit
von 3,99 %
z. B. 60 Monate Laufzeit
von 3,99 %
Gesamtkosten:
Bei einer Laufzeit von 36 Monaten ergeben sich -pro 500,-- EUR KreditbetragGesamtkosten ab
Beispiel:
Kreditbetrag
Effektiver Jahreszins– bonitätsabhängig
Hinweis: Unsere Berater erstellen Ihnen gern ein individuelles verbindliches Angebot für Ihren Finanzierungswunsch.
bis
bis
80.000,00 EUR
84 Monate
bis
bis
11,99 % pro Jahr
11,99 % pro Jahr
31,63 EUR
10.000,00 EUR
ab 3,99 % pro Jahr
Hinweis: Porti und sonstige Auslagen sind in den obigen Sätzen nicht enthalten. Die Preise für weitere Dienstleistungen und die Wertstellungsregelungen
im normalen Geschäftsverkehr mit Privatkunden entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis am Schalter.
Die Ausstellung einer Jahressteuerbescheinigung erfolgt auf Anforderung und ist preisfrei.
SEPA-Zahlungen (Ausnahme: Schweiz und Monaco) werden in der jeweiligen Zahlungskategorie des Kontomodells bepreist.
Die Sparkasse Langen-Seligenstadt ist als Mitglied im Sparkassenstützungsfonds des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen dem
Sicherungssystem der Deutschen Sparkassenorganisation angeschlossen. Damit ist die Erfüllung sämtlicher fälligen Kundeneinlagen, z.B. aus Spar-,
Termin- oder Sichteinlagen sowie verbrieften Forderungen, wie auch aller anderen Ansprüche in voller Höhe sichergestellt.
Stand: 01.11.2014
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
19
Dateigröße
115 KB
Tags
1/--Seiten
melden