close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FUKO - Oltner Fasnacht

EinbettenHerunterladen
OLTNER FASNACHT
11. bis 17. Februar 2015
Créateur:
Schmohl Frank
Gravur:
René F. Müller AG, Basel
1
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Obernaar Räffu 1.
7
Hilari8
Häxäschuss | Banausiade
11
HC-Zält 13
Beizenöffnungszeiten15
D’Plagette17
Naareschtopf19
BERNHEIM WÖNSCHT
E SCHÖNI FASNACHT!
Fasnacht21
Chinderfasnacht21
Gugge uf dr Gass Schmudo
22
Schnitzelbank Zirkulationsplan Schmudo 28
Naare-Party33
Gugge uf dr Gass Samstag
34
Umzug36
Gugge-Obe40
FUKO-OBE43
FUKO-Räte45
Jubiläen
Altstadt-Zunft49
Herregäger51
Chüeltormschränzer53
Kontaktadrässe55
2
3
Vorwort
4
Liebe Freunde der Oltner Fasnacht
«Grande Carnevale» – unter dieses Sujet hat die Altstadt-Zunft mit ihrem Obernaar
«Räffu 1.» die Fasnacht 2015 gestellt. Grande-Aktivitäten, Grande-Guggen, GrandeCliquen, Grande-Umzug, Grande-, Grande-, Grande-...; nicht zuletzt auch Grande-50
Jahre-Jubiläum der Altstadt-Zunft – herzliche Gratulation!
Die Oltner Fasnacht wird von Traditionen geprägt – ältere und neue – jedoch lebendige
Traditionen! Eine dieser Traditionen ist der Schnitzelbankabend mit der Persiflage des
Geschehens in der Schweiz, Kanton und unserem Städtchen und all den Auftritte der
Guggen, Trommler und Pfeifer. Sichern sie sich rechtzeitig ihr Billett. Auskunft über die
Auftrittslokale finden sie im Fasnachtsprogramm. Auf unserer Homepage www.oltnerfasnacht.ch wird laufend über noch freie Plätze informiert. Ich bin überzeugt, auch sie
finden ihr Lokal!
Aber auch die Highlights in der vorfasnächtlichen Zeit gilt es zu beachten. Fasnachtsluft lässt sich aber auch am Hilari (Samstag, 10. Januar) «schnuppern». Lassen Sie
sich von den Aktivitäten auf der Kirchgasse überraschen und nicht zuletzt erhält der
Obernaar «Räffu 1.» um 19.00 Uhr beim Stadtturm den traditionellen Obernaaren-Fez.
Olten darf sich rühmen, jeweils eine hochstehende und tolle Fasnachtsplakette zu präsentieren. Dieses Jahr konnte sich mit Frank Schmohl ein neuer Künstler im Plakettenwettbewerb durchsetzen. Bei der Umsetzung der Fasnachtsplakette 2015 haben wir
uns von den Plaketten der 50iger und 60iger Jahre inspirieren lassen. Kleineres Format
aber auch ein anderer Materialmix bei der Prägung der Goldplakette.
Zeigen sie mit dem Kauf der Plakette ihre Verbundenheit mit der Oltner Fasnacht und
nutzen sie nicht zuletzt die Möglichkeit, auch dieses Jahr mit der Plakette als Billet
gratis mit den Bussen des Busbetrieb Olten-Gösgen-Gäu an den Fasnachtsumzug am
Sonntag zu kommen. Die Plaketten sind bei allen FUKO-Zünften und -Guggen, bei ausgewählten Vorverkaufsstellen, sowie bei den IGOG-Guggen erhältlich.
Kennen Sie die Geschichte der Oltner Fasnacht? Wie hat der erste Zunftrat der HilariZunft im Jahre 1920 ausgesehen? Hat die Stadtmusik am Fasnachtsumzug 1929 teilgenommen? Fragen, die im Fasnachtsarchiv beantwortet werden können. Was Sie kennen das Archiv nicht? Dann ist es höchste Zeit etwas Unbekanntes kennen zu lernen.
Kontaktdaten sind auf unserer Homepage aufgeführt oder noch besser: Sie kommen
an den nächsten «Tag des offenen Archivs» im Frühjahr. Der Anlass wird über die Presse bekanntgegeben.
Lassen wir uns von der Oltner Fasnacht überraschen und verführen – Grande Carnevale!
E schöni Fasnacht wünscht Euch dr Beat Loosli (FUKO-Präsident)
5
Grande Carnevale mit Obernaar Räffu 1.
Altstadt-Zunft zu Olten
Mini Mutter het mi entbunde,
1971 in Züri unde,
Mi Hebamme het – ig glaube dra –
sicher pinkig Schürtz a gha
Jo, die alte zürcher Zyte,
chan ig wahrschinlich nit abstritte
Will us mire grosse Röhre,
chame immer öppis g’höre
Drum hei mi d’Eltre, bi dunkler Nacht,
heimlich do uf Olte bracht
| Uns geht nie
| die Luft aus!
So hani halt im Säli dört,
der schöni Oltner Friede g’stört
Als Mech han ig denn afo lehre,
s’Metall het sich nit chönne wehre
Spöter han ig mängi Nacht,
im AKW Atom bewacht
Mit dere Power voll bewehrt,
han ig mi denn grad vermehrt
Hüt bin ig im Füehrigs-Tross,
als Büssli-Fahrer-Zofige-Boss
Ohni Familie, das isch klar,
wär ig nid euche Obernaar
Mini Frou und d’Töchter zwo,
hend mi is Obernaare-Abentüür glo
Doch liebi Schätzlis, eis isch klar,
ig bliib nit ewig Obernaar
Es goht jetzt nur no e paar Wuche,
und ig bi meh dehei – versproche!
2001 bin ig zur Altstadt cho,
im 02 hend’s mi denn uf g’nho
Im Zunftrot bini ou glii gsi,
5 Johr als Stubeschriiber derbi
Mis Organ tuet jede könne,
drü Gitarregriffe hani au glii chönne
E «zünftige» qualitative Gwünn,
Ei mit Schinke g’hörsch sithär fascht
nümm.
Ha mit der Zunft de Ghirnwösch g’macht,
so mänge Tag und mängi Nacht
Ha se ploget, g’neckt und quält,
bis si mi hei zum Obernaar g’wählt!
Derfür han ig ne fescht versproche,
mit Pink und Frauechleider wird hür
broche
Mit Härz und Seel bin ig en Fasnachtsnaar, Für d’Fasnacht mach ig alls,
dasch klar!
Drum – Oltner Naare – tüent frohlocke,
D’Altstadt-Zunft wird Olte rocke!!
Obernärrische Grüsse
Räffu 1.
Olten | Brugg | Solothurn
Service 7/24: 0800 55 12 80
www.riggenbach-klima.ch
6
7
Sa, 10. Januar 2015, ab 13.13 Uhr, Hilari i der Chilegass
Sa, 10. Januar 2015, 19.00 Uhr, Hilari bim Ildefonsplatz
Hilari i der Chilegass
Fezübergab
D’Guggi Zunft und d’Altstadt-Zunft präsentiere der zwöiti HilariNomittag mit kakophonische Bands uf der «Gugge-Bühni».
Am siebni zobe träffe sich alli Zünft, Clique und Guggemusige uf
eusem wunderschöne Ildefonsplatz. Denn übergibt der Rolf dr 3.
s’Fasnachtskommando definitiv und unwiderrueflich ab!
Grande Carnevale tönts vom «Neue» vom Räffu 1.
Punkt 13.13 Uhr startet s’Programm und duret bis ca. 18.00
Uhr. Näb der grosse Bar vor Guggi Zunft und der Hilarinaaribari
vor Altstadt-Zunft wärde d’Schlosshüüler Lostorf, Guggemusig
Müüs us Trimbach, Guggemusig Herregäger us Olte, dr Grillwage
vo Grill&Fun und d’Guggi Fäger fürs libliche Wohl sorge. En feine
Tropfe Wii gits a der Bar vode Rätschwyber und für die Gmüetliche under eus bietet «s’Chez Guschtis» vo der Säli-Zunft genau
s’richtige Ambiente.
Der Itritt am Nomittag esch frei.
Hilari-Nachmittag
Samstag 10. Januar 2015
Kirchgasse Olten
13:13 - 18:00
www.gug
gilari.ch
ab 20.00 Uhr, i der Schützi Guggilari
Guggilari
Ab 20 Uhr bis i früeh Morge esch denn dr traditionelli Guggilari
mit Gugge-Uftritte und Feschtbetrieb ir Schützi Halle und im
grosse Feschtzält. Meh Infos und Vorverchouf: www.guggilari.ch
Guggilari
www.guggilari.ch
Samstag 10. Januar 2015
Kulturzentrum Schützenmatte Olten
Diverse Festzelte
Drinks & Food Stände
Guggen-Bühne Chilestäge
Unterhaltung mit Altstadt DJ Ridu
8
Böögge Brätscher Welschenrohr
Birger Fäger Ennetbürgen
Vorverkauf 15.- / Café Grogg & guggilari.ch (print@home) Noote Heuer Witterswil
Eintritt Abendkasse 17.–
Schlosshüüler Lostorf
18:00
Mindestalter 18 Jahre
Guggi Zunft zu Olten
3:13 - stbetrieb
1
g
a
t
Nachmoitnzerte mit Fesse
Türöffnung 20:00
nullAcht12 Bärn
a
k
Guggen in der Kirchg
DJ Balu & Didi
Guguba Ballwil
9
ab 20.00 Uhr, im Rest. Chäppeli, Trimbach
Häxäschuss
H
r
ila
i2
5
01
Glugger
Sa, 31. Januar 2015, 19.00 Uhr, Schützi
Frikadelle
fescht
Das isch dä Guggemusig-Alass vor dr Fasnacht.
Es träte uf: Mery Güüger, Mereschwand; Rohrspatzen, Mümliswil; Harlekin, Biel; Herregäger, Olten; Schwellbaumschränzer,
Windisch; Jldefonser, Olten
www.haexaeschuss.ch
Banausiade Fr, 6. und Sa, 7. Februar 2015,
19.00 Uhr Mühlemattsaal Trimbach
Vom siebni zobe bis i Morge findet die allsits beliebti und bekannti
Restaurant «Chäppeli», Trimbach
Samstag, 10. Januar 2015
20.00 Uhr (Eintritt Frei)
Musik und Unterhaltung
mit «DJ Roger» und der «Emanze Gift,
Dreiangel-Bully, Sörchle-Gugge, Hurligugger,
Rumi-Bum, Altstadt Zunft» und der
«Glugger Clique»
Banausiade
im Mühlemattsaal statt.
Organisiere tuet d’
Beidi Vorstellige si leider bereits usverchauft!
«Amore-Piccolina-Bar»
www.glugger-clique.ch
Warme Küche bis 01.30 Uhr
Anschliessend Mehlsuppe
«es het solangs het»
10
Reservationen:
Telefon 062 293 30 32
Auf Ihren Besuch freuen sich:
Glugger-Clique Trimbach
und das Chäppeli-Team
11
Im Zält vom HC Olte
«Alpe Stobe»
Ou das Johr möchte mer Euch i üsi «Alpe Stobe» ilade.
Offe het üsi «Stobe» am:
Mittwoch
Donschtig
Frytig
Samschtig
Sunntig
Zyschtig
Tankrevisionen
11. Februar
12. Februar
13. Februar
14. Februar
15. Februar
17. Februar
19.00 – 00.30 Uhr
16.00 – 06.00 Uhr
18.00 – 03.00 Uhr
13.00 – 03.00 Uhr
12.30 – 00.00 Uhr
13.00 – 05.00 Uhr
Itritt erscht ab 18 Johr!
Tanksanierungen - Neutankanlagen
Demontagen, Entsorgungen
Chemie-Tankanlagen
Regenwassernutzungsanlagen
Autowaschanlage Industrie Obergösgen
Tel. 062 858 60 40
Fax. 062 849 39 60
Internet: www.roppelag.ch
E-Mail: info@roppelag.ch
12
Industrieweg 2
4653 Obergösgen
13
14
08.00–01.00
07.00–01.00
07.30–18.30
11.30–14.00
18.00–?????
16.00–?????
07.30–18.30
11.30–14.00
18.00–23.00
16.00–?????
11.00–02.00
Suteria
Terminus
Vario Bar
Waadtländerhalle
? = Geöffnet so lange es Gäste hat
24.00–03.30
21.00–?????
Spittelschüür
10.00–24.00
Freinacht
08.30–01.00
10.00–24.00
08.30–24.00
Lungomare
08.00–?????
06.30–01.00
06.30–01.00
16.00–?????
Magazin
06.00–19.00
08.00–23.00
Hotel Olten
Kolping
07.00–23.30
06.30–23.30
Hotel Arte
Hotel Astoria
10.00–14.00
17.00–24.00
16.00–?????
10.00–1400
17.00–23.30
Caveau du Sommelier
Goldener Löwe
18.00–?????
08.30–05.00
17.00–?????
08.30–23.30
Café Vaudois chez Lotti
06.30–19.00
08.00–24.00
09.00–01.00
07.00–24.00
durchgehend
Café / Bar Gryffe
08.00–23.00
06.30–19.00
Café Grogg
Café Ring
07.00–22.30
09.00–17.00
Bahnhof Buffet
Bornblick
08.00–23.30
08.00–01.00
Aarhof
Alte Mühle
?????
16.00–?????
11.30–14.00
18.00–?????
07.30–18.30
21.00–?????
08.30–02.00
10.00–24.00
?????
06.30–19.00
06.30–00.30
07.00–00.30
10.00–14.00
17.00–24.00
16.00–?????
05.00–05.00
18.00–?????
05.30–19.00
08.00–18.00
09.00–17.00
07.00–22.30
08.00–01.00
08.00–00.30
11.00–?????
10.00–?????
18.00–24.00
08.00–17.30
21.00–?????
08.30–02.00
10.00–24.00
08.00–?????
06.30–17.00
07.00–00.30
07.00–00.30
17.00–24.00
16.00–?????
05.00–05.00
18.00–?????
06.30–19.00
08.00–?????
geschlossen
07.00–22.00
durchgehend
16.00–00.30
11.00–?????
16.00–?????
geschlossen
09.30–18.00
16.00–18.00
15.00–24.00
10.00–22.00
08.00–?????
geschlossen
07.00–23.00
09.00–22.00
10.00–24.00
13.00–?????
12.00–?????
16.00–?????
Stand
10.30–17.00
11.00–15.00
07.00–22.00
durchgehend
11.00–18.00
11.00–?????
geschlossen
11.30–14.00
08.00–18.30
geschlossen
08.30–24.00
10.00–24.00
geschlossen
06.30–19.00
06.30–23.30
07.00–23.30
geschlossen
geschlossen
08.30–20.00
18.00–?????
06.30–19.00
08.00–17.00
09.00–17.00
07.00–22.30
geschlossen
08.00–23.30
11.00–02.00
geschlossen
11.30–14.00
18.00–?????
07.30–18.30
Pfyffer-Apéro
(geschlossene
Gesellschaft)
08.30–24.00
10.00–24.00
08.00–23.30
06.30–19.00
06.30–23.30
07.00–23.30
10.00–14.00
17.00–23.00
16.00–?????
08.30–22.00
18.00–?????
06.30–19.00
08.00–????
09.00–17.00
07.00–22.30
08.00–24.00
08.00–23.30
Mittwoch
Donnerstag Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
11.02.2015 12.02.2015 13.02.2015 14.02.2015 15.02.2015 16.02.2015 17.02.2015
Café/Bar Gryffe
Kirchgasse 12
4600 Olten
Restaurant
Euer
FasnachtsMeetingPoint!
Beizenöffnungszeiten
15
Das, wo bruchsch
D’Plagette
Bronze:  8 Franke
Silber:
15 Franke
Gold:
36 Franke
Gold mit Chetteli: 42 Franke
FUKO-Vreneli:
50 Franke (es het so langs het)
Autos aller Marken
... für jedes Bedürfnis :-)
für alle Fälle
24h Pannen- und Abholservice · MFK Bereitstellung
Autopflege · Pneuservice
Garage Fernandez AG | 4600 Olten | Tel. 062 296 37 77 | www.garage-fernandez.ch
Chaufe chasch die ab em 5. Januar 2015 a de meischte Kiosk
z’Olte und be de FUKO-Zünft und Gugge.
Vor em Fasnachtsumzug am Sunntig verchauft se ou d’Securitas!
Die beliebti, einmaligi, schöni chupferigi, nummerierti Gönnerplagette lieferet de FUKO-Rot Marc Rauber.
Telefon: 056 419 19 90
Alli Plagette berächtige zur Gratisfahrt mit em Bus a und wieder
hei vom Umzug. Am Fasnachtssunntig vo 12i bis am 8i zobe
(witeri Infos uf Site 36).
E schöni
Fasnacht!
Aargauische Kantonalbank
Hauptgasse 29, 4603 Olten
Tel. 062 207 99 99 oder www.akb.ch
16
17
Mi, 11. Februar 2015, 20.30 Uhr, Stadtturm
Naareschtopf
Proklamation Räffu 1.
Ungefähr um 20.30 landet der Obernaar Räffu 1. mit sim Gefolge
am Canale Grande. Alli Gugge, Zünft und s’gsamte Oltner Naarevolk tüe ne dört im Latärne- und Fackelschiin erwarte und zu
eusem Markusplatz begleite. Punkt 21.00 ertönt dr Chlapf und dr
Räffu 1. eröffnet dr Grande Carnevale.
Natürliche Energie
ist uns wichtig.
Aare Energie AG
Solothurnerstrasse 21
Postfach
4601 Olten
Telefon 062 205 56 56
Fax 062 205 56 58
info@aen.ch
www.aen.ch
Marktgasse 23 • 4600 Olten • www.cafe-vaudois.com
18
19
Schmutzige Donnschtig, 12. Februar 2015
Chinderfasnacht
13.00 Uhr Migros Sälipark
Oltner Fasnacht
Chinderumzug
So wie letscht Johr, besammle sich alli Chinder ab 13.00 Uhr
bim Migros Sälipark im Bifangquartier. Dört gits Spieli, Spass
und öppis z’trinke und alle chöme gratis die neu Chinderplagette
über. Punkt 14.15 Uhr startet denn der Chinderumzug mit em
Obernaar Räffu 1. a der Spitze. Öb chli oder gross, alli Teilneh2014mer sind verchleidet.
22.11.2013
Risotto of em Ildefonsplatz
Der Umzug goht via Winkelunterführig und alti Brugg zum Ildefonsplatz. Dört werde alli Teilnehmer mit heissem Tee und em
legendäre Risotto belohnt, g’kochet vom Toni und em Manfred vo
der FUKO!
…isch jetz ou im Sälipark
Umzugsroute:
Sälipark – Bifangstross – alti Aarauerstross – Winkelunterfüehrig
– alti Brugg – Houptgass – Marktgass – Ildefonsplatz
Start Kinder-Umzug
Donnerstag, 12. Februar um 14.15 Uhr
Guggenkonzerte vor dem Sälipark
Samstag, 14. Februar von 11 bis 14 Uhr
Kinderumzug
20
0
100
200 m
21
Fw mbA Schneeberger Markus, Leiter Einsatzteam, Stadtpolizei Olten
Schmutzige Donnschtig, 12. Februar 2015
Gugge uf dr Gass
Do
HC-Zelt
Chelestäge
20h00
Sörchle Gugge
Wisebärg-Hüüler
Gäuschränzer
Jldefonser
Chärneschränzer
Hurligugger
Gäuschränzer
20h20
Oberer Graben
20h40
Guggi Zunft
Sörchle Gugge
Wisebärg-Hüüler
21h00
Jldefonser
Chärneschränzer
Hurligugger
21h20
Rest. Alte Mühle
Gäuschränzer
Sörchle Gugge
Wisebärg-Hüüler
21h40
Chärneschränzer
Aente Büsi
Jldefonser
Las Furmiclas
22h00
Gäuschränzer
Hurligugger
Papapalagi
22h20
Jldefonser
Herregäger
Chärneschränzer
22h40
Wisebärg-Hüüler
Gäuschränzer
Hurligugger
Sörchle Gugge
23h00
Bohème
Müüs
Chärneschränzer
23h20
Schlosshüüler
23h40
Hurligugger
24h00
Schlosshüüler
22
Sörchle Gugge
Jldefonser
23
Gugge uf dr Gass –
und’s Städtli Oute beebt
GaraGe Capasso
Unterdorfstrasse 67, 4658 Däniken
T +41 62 291 11 92, M +41 79 655 92 40
garage.capasso@bluewin.ch
Was gibt es schöneres als in den Gassen von Olten zu flanieren. Alte Bekannte und
Freunde zu treffen. Sich wärmend an einem feinen Kaffee oder Holdrio haltend von
den Darbietungen der Oltner Guggen begeistern zu lassen. An allen Ecken sieht man
farbenfrohe Kostüme und aufgestellte Fasnächtler die zum Takt der Guggenlieder
mitschunkeln. Aus der ganzen Region Olten und aus den Fasnachtshochburgen der
Schweiz treten Guggenmusigen auf und präsentieren mit viel Enthusiasmus die über
viele Stunden einstudierten Lieder und ihre tollen Sujets.
Zwischendurch wärmt man sich im festlich dekorierten HC-Fasnachtszelt auf dem Platz
der Begegnung oder in einem der vielen schön Restaurants der Altstadt, um dann
wieder gestärkt auf die Gasse zu gehen. Wer lieber auf der Gasse eine Bratwurst, ein
Chnoblibrot oder etwas Magenbrot geniesst, wird kulinarisch nicht zu kurz kommen
und verpasst zudem keinen der kakophonischen Klänge.
KOLPINGFAMILIE OLTEN
www.kolpingfamilieolten.ch
Die Kolpingfamilie Olten führt am
Schnitzelbank-Abend
vom 12. Februar 2015
die Festwirtschaft im Josefsaal der Pfarrei
St. Martin durch.
Reservationen sind unter der
Telefon-Nr. 062 / 212 73 82 oder via
E-Mail: good-heiniger@bluewin.ch
möglich!
Was vor 24 Jahren begonnen hat ist heute in Olten nicht mehr wegzudenken. Die Oltner
«Guggen uf dr Gass» ist mit ihrer tollen Fasnachtsstimmung ein weiterer Dreh und Angelpunkt der Oltner Fasnacht geworden. Die Interessengemeinschaft Oltner Guggenmusigen freut sich sehr darauf ein weiteres Mal viele Zuschauer begrüssen und mit
den Guggen-Darbietungen der Guggen aus der Region zu begeistern.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Kolpingfamilie Olten
24
25
Adressen FUKO-Restaurants
SCHNITZELBANK- ABEND IN DER SCHÜTZI
Do 12. Februar 2015
Türöffnung: 17:30 Uhr
KULINARISCHES ANGEBOT
Name Restaurant
Telefon
Mail
Aarhof
062 212 88 62
info@aarhof.ch
Bahnhof-Buffet
062 286 88 44
info@buffet-olten.ch
Caveau du Sommelier
062 212 90 90
caveaudusommelier@gmail.com
Hotel Arte
062 286 68 00
arte@konferenzhotel.ch
Hotel Astoria
062 212 12 12
info@astoria-olten.ch
Hotel Olten / Rest. Brasserie
062 287 32 32
sleep@congresshotelolten.ch
Kreuz
062 212 78 18
roger.lang@bluewin.ch
Löwen
079 962 82 71
info@loewen-olten.ch
Magazin
062 207 12 07
info@magazin-olten.ch
Rathskeller
062 212 21 60
roger.lang@bluewin.ch
Schützi
062 212 30 30
Vorverkauf bei Reisebüro DanTours ab 12.1.
Seniorenresidenz Bornblick
062 311 00 00
bornblick@senevita.ch
Spittelschür
info@saeli-zunft.ch
St. Josef’s Saal
062 212 73 82
Vorverkauf bei good-heiniger@bluewin.ch
Terminus
062 212 97 12
info@terminus.ch
Theatersaal
062 205 41 41
Vorverkauf bei Damen Bernheim ab 12.1.
Vario Bar
062 212 09 90
info@variobar.ch
Freie Plätze unter www.oltner-fasnacht.ch/schmudo
Vorverkauf ab 12.01.15
Reisebüro Dantours
Hübelistrasse 7
4600 Olten
26
27
Schmutzige Donnschtig, 12. Februar 2015
Schnitzelbank Zirkulationsplan
FUKO-LOKALE
Goldener Löwe
Rathskeller
Kreuz
Spittelschür
Kulturzentrum Schützi
Caveau du Sommelier
Bornblick
Vario Bar
St. Josef Saal
Astoria
Magazin
Terminus
Theatersaal
Aarhof
Bahnhofbuffet
Hotel Arte
Hotel Olten
Gugge uf der Gass
Zeitplan
20.00 20.20 20.40 21.00 21.20 21.40
1
A
13
12
11
S
2
1
13
12
11
3
2
1
M
13
12
4
3
2
1
L
13
B
4
3
2
1
P
5
S
4
3
2
1
6
5
L
4
3
2
7
6
5
S
4
3
H
7
6
5
B
4
8
G
7
6
5
9
8
B
7
6
5
10
9
8
H
7
6
L
10
9
8
G
7
11
M
10
9
8
H
12
11
P
10
9
8
13
12
11
A
10
9
P
13
12
11
10
20.40
G
HC Zelt
21.40 21.40
A
L
Chelestäge
Mühle
Gruppen
22.00 22.20 22.40 23.00 23.20 23.40 Namen
10
9
8
7
6
Tannzapfe
G
10
9
8
P
7
Banause
11
10
9
8
S
Säli Tropfi
12
11
S
10
9
8
Glugger
13
12
11
H
10
9
Rätschwyber
13
12
11
B
10 Höckeler
1
S
13
12
11
M
Müüs
2
1
P
13
12
11 Fröscheweid
3
2
1
G
13
12 Nachtwächter
4
3
2
1
L
13 Bazille
A
4
3
2
1
G
Guggi Musik
5
B
4
3
2
1
Guggi Sänger
6
5
A
4
3
2
Dreiangel Bully
7
6
5
S
4
3
Altstadt
M
7
6
5
A
4
Säli Sänger
8
L
7
6
5
H
Herregäger
9
8
M
7
6
5
Hilari
22.00 22.20 23.00 23.00
P
H
B
M
Guggen
Oberer
Graben
Aente Büsi
A
Bohème
Papapalagi
Las Furmiclas
B
P
L
Oberer
Graben
Beginn der Darbietungen um 20.00 Uhr (Stuhlgeld 15.– Franken inkl. Schnitzelbankzeitung)
28
Freie Plätze unter www.oltner-fasnacht.ch/schmudo
Nr.
6
7
S
8
9
10
M
11
12
13
G
1
2
3
4
H
5
HC Zelt
Chelestäge
29
ti
Die besch
ä im
t
e
f
s
t
h
Fasnac
te
schönsch
er!
ll
Gwölbchä
ZAPFEPALASCHT
im Caveau-Chäller, Olten
10. Januar 2015, ab 23 Uhr
RUGGETE
14. Februar 2015, ab 21 Uhr
ZAPFEFESCHT
Fr, 13. Februar 2015, 19.00 Uhr, Stadthus-Foyer
Latärnefescht
Die «Früsche ond die Müede» chöme ab de siebni so langsam
is Foyer vom Stadthus! Do gohts rund mit Fuko-Wi und Bier.
Agschtosse wird uf die Pracht vo lüchtende Laterne. Alli Laterne
Moler proschte mit de Fasnächtler. Chömet alli und gniesset die
prächtige Stimmig!
Fr, 13. Februar 2015, 20.30 Uhr
«Quattro Stazioni» Grande Circulatione
Am haubi nüni zirkuliere denn «Vier Zünft» dur d’Oltner Innenstadt. D’Glugger, Höckeler, Säli-Sänger und d’Obernaare Klikke
vor Altstadtzunft zu Olte rocke vier Beize. Chömet cho luege und
lönd üch überrasche!
Il Quattro Zirkulationsplan
Lokale
Chübu
Spittelschüür
www.tannzapfe.ch
www.facebook.com/tannzapfe
30
Zeitplan
Klikke
20.30–
20.50
4
21.00–
21.20
1
21.30–
21.50
2
3
4
1
22.00–
22.20
3
Altstadtzunft
2
Säli-Sänger
Nr.
1
2
Tiger
2
3
4
1
Glugger Clique 3
Griffe
1
2
3
4
Höckeler
4
31
Sa, 14. Februar 2015, 20.30 – 05.30 Uhr, Stadttheater
Naare-Party
Fasnächtliche Dekoration des altehrwürdigen Stadttheaters
•Roger Brogli, unser Super DJ
•Guggemusige
REISEBÜRO
Anja Straub
Hübelistrasse 7 4600 Olten Switzerland
Tel. ++41(0)62 212 3030 Fax++41(0)62 212 3038
olten@dantours.ch / www.dantours.ch
2. Reisegutschein von Dantours Reisebüro, Olten
3. Einkaufsgutschein für Mode Bernheim, Olten
•Maskenporträts von Friedli Daniela, Kappel
Fasnächtlich geschminkt und kostümiert ist an diesem Anlass
ein absolutes «MUST»
Eintrittspreis:Fr. 20.– für Maskierte oder Kostümierte
Fr. 40.– für Unmaskierte
Wir wünschen allen
eine schöne Oltner
Fasnacht.
Ihr Caveau-Team
UNBEDINGT VORVERKAUF BENÜTZEN!
Es sind keine telefonischen Vorreservationen möglich und die
Tickets sind bar zu bezahlen.
Vorverkauf ab 12.1.2015:
Reisebüro DanTours, Hübelistrasse 7, Olten
Damen Bernheim, Hauptgasse 30, Olten
Caveau du Sommelier
Kirchgasse 17 4600 Olten 062 212 90 90 www.caveau-olten.ch
32
caveau_ins.fasnacht_85x50mm_sw.indd 1
•Maskenprämierung durch den Obernaaren.
Preise:1. Eine VIP-Card – 1 Jahr lang kostenlos in alle KinoVorstellungen: Gültig im Kino Palace & Capitol Olten,
im Youcinema Olten, Oftringen und Brugg.
Wert: Unbezahlbar!
33
24.11.11 09:02
Sa, 14. Februar 2015, ab 13.30 Uhr
Gugge uf dr Gass
Sa
Säli-Park
11h00
13h00 Papapalagi
14h00
14h20
14h40
15h00 Wisebärg-Hüüler
15h20
15h40
16h00
16h20
16h40
17h00
Insieme
HC - Zelt
Aente Büsi
Las Furmiclas
«Räffu 1.»
Sörchle Gugge
Chelestäge
Ob.Graben
Notequäler
Papapalagi
Bohème
Aente Büsi
Las Furmiclas
Heuwänder
Rhypfluderi
Schlosshüüler
Müüs
Sörchle Gugge
Bohème
Heuwänder
Müüs
Sörchle Gugge
Notequäler
Papapalagi
Las Furmiclas
Chüeltormschränzer
Aente Büsi
Rhypfluderi
Pause
19h20
19h40
20h00
20h20
20h40
21h00
21h20
21h40
22h00
22h20
22h40
23h00
23h20
23h40
24h00
02h30
34
Rest. Alte Mühle
vor Rest. Löwen
Stadttheater
Wisebärg-Hüüler
Sörchle Gugge
Notequäler
Papapalagi
Müüs
Bohème
Aente Büsi
Heuwänder
Las Furmiclas
Chüeltormschränzer
Pause
*SURPRISE*
Müüs
Guggi Zunft
Aente Büsi
Heuwänder
Füdlichnübler
Chüeltormschränzer
Rhypfluderi
Jldefonser
Sörchle Gugge
Las Furmiclas
Chärneschränzer
Schlosshüüler
Wisebärg-Hüüler
Füdlichnübler
Wisebärg-Hüüler
Chärneschränzer
Las Furmiclas
Schlosshüüler
Hurligugger
Heuwänder
Bohème
Rhypfluderi
Jldefonser
Herregäger
Guggi Zunft
Chüeltormschränzer
Schlosshüüler
Bohème
Chüeltormschränzer
Herregäger
Guggi Zunft
Las Furmiclas
Füdlichnübler
Wisebärg-Hüüler
Chärneschränzer
Müüs
Sörchle Gugge
Jldefonser
Aente Büsi
Hurligugger
Las Furmiclas
Rhypfluderi
Sörchle Gugge
Jldefonser
Müüs
Wisebärg-Hüüler
Bohème
Chärneschränzer
Müüs
Aente Büsi
Schlosshüüler
Chüeltormschränzer Herregäger
Guggi Zunft
Aente Büsi
Füdlichnübler
Heuwänder
Rhypfluderi
Sörchle Gugge
Herregäger
Bohème
Guggi Zunft
35
Oltner Fasnacht 2014
Fasnachts Sunntig, 15. Februar 2015
Fasnachtsumzug
Umzug
14.00 Uhr, Umzugsroute
Ab de Eisne mache sich alli Umzugsteilnehmer of de Umzugsroute parat, so das mer Punkt 14.00 Uhr, nach em Urknall, pönktlich
starte könne!
Der Umzug findet be jeder Witterig statt.
Dass me e Plagette treit, isch jo selbstverständlich!
Umzugsroute
Chilegass – Baslerstross – Römerstross – Amtshusquai – Frohburgstross – Ringstross - Bleichmattstross – Ziegelfeldstross –
Ziegelackerstross – Solothurnerstross
ca. 15.30 Uhr, Guggenmonster uf der Chilestäge
Gratis mit em Bus a Oltner Umzug
Gugge Monschter
Nach em Umzug gits wie alli Johr es Monschterkonzert. Mit em
Sternmarsch, träffe sich alli Guggemusige uf der Chilestäge. Dört
dirigiert euse Obernaar Räffu 1. die grossi Musigschaar.
Hesch e Plagette a, wie all die andre Naare
De chasch gratis mit em Bus a Umzug fahre
0
Vom zwölfi bis am achti zobe am Umzugs-Sunntig
Isch100
d’Plagette200
z’Olte,
m z’Gösge und im Gäu de gültig
Fw mbA Sc
So chasch de dini Närve ohni Auto so richtig schone
Und d’Plagette 2015 tuet sich dopplet lohne!
Gsponseret het mit Vernunft:
Elektro | IT & TelCom | Security & Automation | HLKKS
Alpiq InTec West AG
www.alpiq-intec.ch
36
37
Di, 17. Februar 2015
14.00 Uhr, Konzärtsaal
Seniore-Nomittag
Im Konzärtsaal vo 14.00 bis 17.00 chöi sich die ältere Naare lo
unterhalte. Bänkelsänger, Guggemusige und sösch viel Musig
cha me lose und gniesse und ou dr Obernaar Räffu 1. chunnt mit
sim Gefolge. Es isch e tolli Fasnacht-Stimmig. Sache zum Ässe,
öppis zum Trinke het’s ou. Mitnäh mues me nur Durst, Hunger
und e gueti Luune.
14.00 Uhr, Zelt
Chinder-Naare-Party
Vom Zwöi bis am Föifi isch d’Party speziell für d’Chind im Fasnachtszält! Mir bastle Fasnachtsmaske, chasch di lo schminke,
tanze und es Föteli mit em Obernaar mache. Dr BALLON Marc
macht weder loschtigi Figure für euch. Zwüschedure spiele
Guggemusige und es git e Kostümprämierig mit schöne Priise.
Chumm doch verbi!
Die Fotos der Umzüge, die Portraits der Naareparty und der
Chinderparty (mit Obernaar Räffu 1.) können unter folgender
Homepage bestaunt und bestellt werden:
www.danielafriedli.ch/oltnerfasnacht
38
39
Di, 17. Februar 2015, 19.30 Uhr, Chilestäge
Di, 17. Februar 2015, 23.00 Uhr, vor dr Spittelschüür
Gugge-Obe
Trommler und Pfiffer uf dr Gass
Punkt halbi achti gots los. Dr Obernaar Räffu 1. eröffnet das
Spektakel schlechthin. Alli gäbe nomol s’Beschte und brilliere
under tosendem Applaus. «So schön!»
Am 22.00 Uhr letschte Höhepunkt s’Monster under dr Leitig vom
Obernaar! Motto «Grande Carnevale»
Am elfi z Nacht chunnts zum letschte Höhepunkt!
Mit Trommle und Piccolo’s träffe sich alli vor der Spittelschüür,
z’mitts i dr Altstadt. Bis am halbi Zwölfi gässle die vereinigte
Tro-Pfi, neu begleidet vo allne Latärne, dur d’Altstadtgasse
belüchtet vomene Fackelspalier vo de Guggemusige. En iidrückliche Abschluss vo eusere Naarezyt.
Zeit
19.30
19.40
19.50
20.00
20.10
20.20
20.30
20.40
20.50
21.00
21.10
21.20
21.30
21.40
21.50
22.00
40
Gugge, Ort
Hurligugger, Trimbach
Aente Büsi Olten
Wisebärg-Hüüler, Wisen Ildefonser, Olten
Sörchle Gugge Trimbach
Schlosshüüler, Lostorf
Bohème Musig, Olten
Müüs, Trimbach
Guggi Zunft Olten
Chöpfli-Vielharmoniker, Kestenholz
Papapalagi Olten
Las Furmiclas, Trimbach
Chüeltormschränzer, Obergösgen
Chärneschränzer, Winznau
Herregäger Olten
Guggenmonster
Bühne
Bühne A
Bühne B
Bühne A
Bühne B
Bühne A
Bühne B
Bühne A
Bühne B
Bühne A
Bühne B
Bühne A
Bühne B
Bühne A
Bühne B
Bühne A
Bühne A/B
23.00 – 23.30
Trommler und Pfifferumzug in Altstadt
(Guggen beleuchten die Altstadt)
(Fackeln beim Müüswagen)
41
Sa, 21. Februar 2015, 19.00 Uhr, Stadttheater
A FUKO-Obe muess me go!
…gseh ond gseh wärde!!
kolt|ig <Adj.>;
authentisch,
lebendig,
ungeniert
Der FUKO-Obe isch eifach e Mega-Alass! Sämtlechi Clique
und Gugge träte im Lauf vom Obe no einisch uf und gänd
s’Allerbeschti vo sech. Zwüsche ine chunnt no d’Ranglischte vo
der Sunntig’s Umzugsbewertig. Immer als grossi Überraschig
si denn die Ehrige vom Chetteli-Oskar und de verdienschtvolle
Fasnächtler.
D’Regierigszyt vom Obernaar Räffu 1. goht mit em FUKO-Obe ou
zänd. Er verabschiedet sich vom fasnächtliche Publikum. Nach
all dene spektakuläre Uftritte chönne mir no einisch s’Tanzbei
schwinge und die letschti Energie loswärde. Das Johr hei mir ä
ächte Fasnächtler mit em DJ BALU engagiert.
S’Chuchi-Team vom Stadtheater erwartet Euch scho ab de föife
für e tolli Verpflegig vor de Uffüehrige. Für die Unentschlossene
het’s meischtens no es Itrittsbillett bi dr Saalkontrolle.
Leistung, wenn’s darauf ankommt.
Egal, ob für Versicherungen oder persönliche Vorsorge: Gerne stehe ich Ihnen
für die professionelle Überprüfung Ihres aktuellen Versicherungsschutzes zur
Verfügung. Damit Sie sich im Notfall voll auf die Leistungen der Allianz Suisse
verlassen können.
Generalagentur Kurt W. Ineichen
Baslerstrasse 46, 4600 Olten
www.allianz-suisse.ch/kurt.ineichen
koltige Fasnacht allerseits! www.kolt.ch
42
Ihr Berater: Pascal Frey
Mobile 079 640 77 92
43
fuko-plaketten@oltner-fasnacht.ch
FUKO-Abend
PR / Internet
fuko-abend@oltner-fasnacht.ch
fuko-pr@oltner-fasnacht.ch
Beat Soland
Bitte reserviere:
062 212 90 90, caveaudusommelier@gmail.com
Plaketten und Vizepräsident
fuko-praesident@oltner-fasnacht.ch
Josef Zihlmann
Chüschtigs Chäs-Fondü,
fasnächtlechi und
musikalischi Unterhaltig
Präsident
Manfred E. Fink
Friitig, 13. Februar 2015, am Achti
Werner Schifferle
im Caveau-Chäller
Beat Loosli
Hemliglunggi-Stubete
Raphael Sutter
FUKO-Räte
44
Umzug
Naarenparty
fuko-umzug@oltner-fasnacht.ch
fuko-naareparty@oltner-fasnacht.ch
45
Dieter Trümpy
Marion Rauber
Finanzen
fuko-sekretariat@oltner-fasnacht.ch
fuko-finanzen@oltner-fasnacht.ch
Marc Rauber
Christian Wüthrich
Sekretariat
Anlässe
fuko-goenner@oltner-fasnacht.ch
fuko-anlaesse@oltner-fasnacht.ch
Patrick Ch. Grolimund
Gönner
Unterhaltung
fuko-unterhaltung@oltner-fasnacht.ch
46
47
Charity-Aktion
der Altstadt-Zunft zu Olten
Die ehemaligen Obernaaren waren während dem
GEO-Donner für einen wohltätigen Zweck kreativ.
Nun werden die Bilder anlässlich der Fasnacht 2015
zu Gunsten des schweizerischen Roten Kreuzes versteigert. Alle Bilder und Informationen zur Versteigerung sind auf www.obernaar.ch zu finden.
50 Jahre Altstadt-Zunft zu Olten
Fasnacht forever!
Wir danken allen Altstadt-Freunden! Nur wegen Euch Zünftern, FUKORäten, Behörden, Fasnächtlern, Firmen, Gönnern, Maler, Näherinnen, Zuschauern, Zuhörern und Familien durfte die Altstadt-Zunft während den
letzten 50 Jahren all die schönen und unvergesslichen Momente erleben.
Herzlichen Dank!
Die Altstädter sind bereit für 50 weitere Jahre Spass mit Liedern, Sprüchen, Bänken, Obernaaren, Frauenkostümen, Auftritten, Poulets, Guerilla-Aktionen und Parties! Und Ihr?
WE LOVE YOU ALL!
Eure Altstädter
48
49
50 Johr Herregäger – Was för ne Zirkus
So ist es, seit 50 Jahre gestalten die Herregäger die Oltner Fasnachtsszene mit. Wir haben Höhen und
Tiefen erlebt und einige andere Fasnachtsvereine sind aus den Herregägern entstanden, doch das
Wichtigste, wir haben «überlebt».
In den vergangenen Jahren hat sich viel verändert nicht nur in der Fasnachtswelt sondern auch bei
uns. Wenn man in der Gründungsgeschichte liest so heisst es:
Die Herregäger entstanden in den frühen 60iger Jahren. Eine Gruppe junger Vögel (Leute), die auf unkonventionelle Art und Weise der Fasnacht frönen wollten, trafen sich jeweils kurz vor den närrischen
Tagen und besprachen Sujet und Treffpunkt an der Fasnacht. Es verwundert deshalb nicht, dass mit
Herregäger die Bezeichnung eines Vogels (Eichelhäher), als Zunftname gewählt wurde. Zuerst waren
es nur etwa 10 Personen, welche dann an der Fasnacht mit selbst gemachten Kostümen und Masken
auftauchten. Dies änderte sich dann im Laufe der Fasnacht, zeitweise kamen bis 30 / 40 Fasnachtshungrige zusammen.
Seit der Entstehung der Guggemusig waren Männer und Frauen willkommen. Tatsache ist, dass
die Herregäger Guggemusig die erste Oltner Zunft war, welche Frauen aufnahm. Dies noch vor dem
Frauen­stimmrecht und allen anderen Zünften, welche später diesem Beispiel folgten.
Heute kann man sich dies fast nicht mehr vorstellen, denn viel mehr Planung und Organisation steckt
mittlerweile dahinter. Bei unseren heutigen Auftritten überlassen wir fast nichts mehr dem Zufall.
Ab Mitte August wird intensiv geprobt, damit – angeführt vom Vorgäger Reto Ulrich – während der
Narrenzeit eine tolle Stimmung verbreitet werden kann. Die Musig erhält Notenblätter, woran sie sich
mehr oder weniger halten sollte, einheitliche Kostüme und Masken, Laterne, Brushen usw. hinter
­jedem Punkt steckt viel Arbeit. Nebst Sprössling (Neuling), Herregäger (aufgenommene Mitglieder)
und dem Grünspan (Alt-Herregäger), dürfen wir seit kurzem auch 2 neue Mitgliederkategorien in unserem Verein führen, die Kiwagäger (Kinderwagenbaugruppe) und natürlich unsere Herregägerli (Kinder der Mitglieder). In den letzten Jahren wurden die Herregäger mit einem Kindersegen beschenkt,
so dass wir nun auch eine Gruppe für unseren eigenen Nachwuchs gründen konnten. Dieser wird den
Herregäger hoffentlich das Bestehen weiterer 50 Jahre sichern.
Doch was sich in den 50 Jahren nicht verändert hat, ist die Kameradschaft und ein intaktes Vereinsleben welches die Pluspunkte der Zunft sind. Um dies zu pflegen, finden verschiedene interne so
wie auch öffentliche Anlässe statt. So sind wir wieder im September an der MIO (Messe in Olten)
mit der Pizzeria Herregäger und dem Gägerstart im November auch ausserhalb der Fasnacht in Olten
anzutreffen.
An unserer Jubiläumsfasnacht werden wir mit dem
Motto «50 Johr Herregäger – Was för ne Zirkus» anzutreffen sein. Zusätzlich unterstützen wir unsere Zunftnachbarn die Altstädtler (die ebenfalls ihr 50-jähriges
feiern) mit ihrem Obernaar «Räffu 1.» an einigen Anlässen musikalisch.
Das Angebot ist nur gültig in den oben genannten Restaurants.
Der Gutschein ist mit anderen oder bestehenden Aktionen nicht
kombinierbar. Gutschein einlösbar bis und mit 28.02. 2015.
50
Wer uns an der Fasnacht gerne spielen hört, findet auf
unserer Homepage www.herregaeger.ch den Tourenplan mit sämtlichen Auftrittsdaten und weitere Informationen über uns.
Wir freuen uns auf viele Zuhörer,
bis an der Fasnacht 2015
51
Wir feiern 35 Jahre
11.11.2015
Mobile Apps
Internet Projekte
w w w. a p lo ad . c h | 4 6 0 0 O l te n
E schöni Fasnacht wünscht d' impress !
Impress Spiegel AG | Bühlstrasse 49 | 4622 Egerkingen
T +41 62 388 80 70 | F +41 62 388 80 71 | info@impress.ch | www.impress.ch
52
Festwirtschaft auf dem Dorfplatz Obergösgen,
ab 11.00 Uhr, Freinacht bis 2.00 Uhr
mit Guggen aus der Region
www.chueltormschraenzer.ch
53
Impressionen 2014
Kontaktadrässe
FUKO
Präsident: Beat Loosli, Säliring 2, 4656 Starrkirch-Wil
fuko-praesident@oltner-fasnacht.ch
PR: Josef Zihlmann, Schulweg 34, 4852 Rothrist
fuko-pr@oltner-fasnacht.ch
Bau: Christian Wüthrich, fuko-anlaesse@oltner-fasnacht.ch
Team: Daniel Fernandez, bau@oltner-fasnacht.ch
Manuel Guldimann, events@oltner-fasnacht.ch
Präsident: Sepp Niggli, Felsenweg 8, 4632 Trimbach
igog-praesident@oltner-fasnacht.ch
SCHNIPOSA
SCHNIPOSA
Schnitzelbanksänger-Cliquen
Schnitzelbanksänger-Cliquen
Präsident: Heinz Neuenschwander, schniposa@oltner-fasnacht.ch
TROPFI
TROPFI
Trommler und Pfiffer
Trommler und Pfiffer
Präsidentin: Cornelia Bauer, Eichweg 20, 4614 Hägendorf
tropfi@oltner-fasnacht.ch
Impressum
54
Redaktion: Josef Zihlmann, FUKO
Gestaltung und Druck: Reto Spiegel, IMPRESS media+print, www.impress.ch
Webmaster oltner-fasnacht.ch: André Hess, apload GmbH, andre.hess@apload.ch
55
Die Mobile
App der
Oltner
Fasnacht
jetzt im
Appstore!
powered by
FUKO
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
15
Dateigröße
6 387 KB
Tags
1/--Seiten
melden