close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

02 - Camberger Anzeiger

EinbettenHerunterladen
2
Camberger Anzeiger
12. Februar 2015
FAMILIENANZEIGEN . TRAUER // ERINNERUNG // GLÜCKWÜNSCHE
Karin
Petrik
Danke
Herzlichen Dank
für ein stilles Gebet, für das tröstende Wort,
gesprochen oder geschrieben, für einen
Händedruck, wenn Worte fehlten, für alle
Zeichen der Liebe und Freundschaft, allen
Verwandten, Freunden, Nachbarn und
Bekannten, die meine liebe Frau und unsere
liebe Mutter in ihrem Leben und auf ihrem
letzten Weg begleitet haben.
Unser besonderer Dank gilt Kaplan Manickaraj für
die tröstenden Worte, dem Gesangverein Frohsinn für
die würdevolle Gestaltung des Vierwochenamtes,
den Verwandten, allen Freunden und Nachbarn für
die herzliche Anteilnahme sowie allen, die ihn auf
seinem letzten Weg begleitet haben.
Wolfgang Petrik
Gerold und Andreas
geb. Tasler
† 5. Januar 2015
Bad Camberg, im Februar 2015
Was du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein,
du hast gesorgt für deine Lieben,
von früh bis spät, tagaus, tagein.
Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen,
du wolltest doch so gern noch bei uns sein,
schwer ist es, diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne dich wird vieles anders sein.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen
wir Abschied von unserer lieben Mutter,
Schwiegermutter, Oma, Uroma,
Schwester und Schwägerin
Marianne Gernand
Bad Camberg, den 12. Februar 2015
Die Trauerfeier mit anschließender
Urnenbeisetzung findet am Freitag,
dem 20. Februar 2015, um 14.30 Uhr
von der Friedhofskapelle in
Bad Camberg aus statt.
Das Seelenamt ist am gleichen Tag
(Freitag, den 20. Februar 2015) um
19.15 Uhr in der kath. Pfarrkirche
St. Peter und Paul in Bad Camberg.
Kinderfastnacht
und Heringsessen
HEFTRICH (red). Die Ortsvereine TV Heftrich, Frauenchor
Heftrich und MGV Heftrich, SV
Heftrich und der Heimat- und
Verkehrsverein Heftrich laden am
15. Februar zur Kinderfastnacht
ab 14.11 Uhr in die Willi-MohrHalle ein. Für die musikalische
Unterhaltung in der Gemeindehalle sorgt in diesem Jahr DJ-Bodo. Am Ende der Kampagne am
18. Februar lädt der TV Heftrich
zum traditionellen Heringsessen
am Aschermittwoch ab 18 Uhr ins
Schützenhaus ein.
geb. Becker
* 18. 10. 1926 † 10. 02. 2015
In stiller Trauer:
Helga und Wolfgang
Sabine und Michael
Mariem und Hubertus
Denise, Samira und Loca
sowie alle Angehörigen
„Abbut“ feiert
Kinder-Fassenacht Katholische
WALLRABENSTEIN
(ca).
Der Sportverein Wallrabenstein
lädt zum Kinderfasching ins
Dorfgemeinschaftshaus in Wallrabenstein am Rosenmontag, 16.
Februar, ab 14.11 Uhr, ein. Einlass ist ab 13.30 Uhr. Es wartet ein
abwechslungsreiches Programm
auf die Besucher, das um 14.30
Uhr mit Zumbavorführungen und
Auftritten von Tanzgruppen stattet. DJ Michael und das OrgaTeam sorgen für gute Stimmung.
Für Essen und Trinken ist gesorgt.
Für Kinder ist der Eintritt frei.
Kinderfasching mit Kerzenziehen
Pippi Langstrumpf im Museum
ERBACH (ca). Der Turnverein
Erbach lädt zum Kinderfasching
am Rosenmontag, 16. Februar, ab
14.11 Uhr in die Erlenbachhalle
ein. Der Turnverein Erbach wird
unter dem Motto Pippi Langstrumpf an diesem Nachmittag
ein buntes Programm mit Spielen,
Tänzen, Wettbewerben und vor
allem viel Spaß gestalten. Der
Eintritt für Kinder ist frei.
KIRBERG (ca). Die Mitglieder
des Vereins „Einst und Jetzt“
möchten Kerzen in unterschiedlichen Farbtönen selbst ziehen und
laden Kinder und Jugendliche ab
sechs Jahre am Sonntag, 22. Februar, 10 bis 12 Uhr, in den Gewölbekeller des Alten Rathauses in
der Burgstraße in Kirberg ein. Anmeldungen bitte per E-Mail an
sintersbach@web.de.
- DENKMALPFLEGE
- GESTALTUNG
- GRABMALE
- BAU
Hofgasse 12
65529 Waldems-Esch
www.die-steinmetze.com Tel. 06126 - 710 83 60
info@die-steinmetze.com Fax. 06126 - 959 47 56
Kirchengemeinden
Pastoraler Raum Bad Camberg
Donnerstag, 12.2.: Schwickershausen
15 Uhr Andacht; Würges 17.25 Uhr
Rosenkranzgebet, 18 Uhr Hl. Messe;
Oberselters 18.30 Uhr Hl. Messe;
Haintchen 19 Uhr Hl. Messe; Bad
Camberg 20 Uhr Eucharistische Anbetung. – Freitag, 13.2.: Niederselters
18.25 Uhr Rosenkranzgebet; Erbach
18.30 Uhr Hl. Messe; Bad Camberg
18.40 Uhr Rosenkranzgebet; Niederselters 19 Uhr Hl. Messe, Amt für
zahlreiche Priesterberufungen und für
leb. und verst. Priester; Bad Camberg
19.15 Uhr Hl. Messe für Gerhard und
Georg Knippertz und leb. und verst.
Ang.. – Samstag, 14.2.: Bad Camberg
16 Uhr Beichtgelegenheit; Hasselbach
17 Uhr Hochamt, Jahramt für Margot
Häuser, geb. Bös, z. Ged. Ehel. Johann
und Katharina Jeck, Tochter Anni und
verst. Ang., z. Ged. Ferdinand Bös,
Ehefrau Elisabeth, Tochter Roselotte
und die Verst. der Fam. Bös, Häuser
und Klärner, z. Ged. Verst. der Fam.
Bargon, Gruber und Rumpf, z. Ged.
Ehel. Georg und Christine Vey und
Sohn Uwe und Tochter Antje; Schwickershausen 17 Uhr Vorabendmesse
für Irmgard Pabst und verst. Ang.; Bad
Camberg 17.50 Uhr Rosenkranzgebet; Niederselters 18 Uhr Rosenkranzgebet im Pfarrheim; Oberselters 18.30
Uhr Vorabendmesse für Regula und Josef Stahl, Eltern und Schwiegereltern,
Katharina und Josef Böcher, Mathilde
und Rudolph Königstein, Gretel Rehnelt, anschl. Eine-Welt-Waren-Verkauf; Bad Camberg 18.30 Uhr Vorabendmesse (TY,NL) für Renate Kubisch und verst. Ang.; Haintchen 19
Uhr Hochamt. – Sonntag, 15.2.: Niederselters 9 Uhr Hochamt; Würges
9.30 Uhr Hochamt für Familien Maria
und Karl Keller, Margarete und Alfred
Österreicher; Erbach 9.30 Uhr Hochamt GRh, MH, anschl. Eine-Welt-Waren-Verkauf; Dombach 9.30 Uhr
Hochamt; Bad Camberg 10.45 Uhr
Wortgottesdienst mit Kommunionspendung in der Neurol. Klinik; Eisenbach 11 Uhr Hochamt; Bad Camberg
11 Uhr Familiengottesdienst für die
Pfarrgemeinde (MC, MU+TR); Bad
Camberg 20.30 Uhr Komplet. – Mittwoch, 18.2.: Bad Camberg 7.50 Uhr
Schulgottesdienst für die Grundschule;
Erbach 8.30 Uhr Gottesdienst zu
Aschermittwoch für die Grundschule;
Oberselters 8.30 Uhr Gottesdienst zu
Josef
Quirmbach
* 24. 06.1951
† 16. 12. 2014
Im Namen aller Angehörigen
Maria Quirmbach
Michael Quirmbach
Bad Camberg-Erbach, im Februar 2015
Fastnachtsparty
für alle Kinder
Am Rosenmontag, 16. Februar, in Oberbrechen
OBERBRECHEN (ca). Die
Feuerwehr Oberbrechen lädt Kinder und Erwachsene zur Kinderfastnachtsparty am Rosenmontag,
16. Februar, 14.11 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus ein. Die Kinder-
garten- und Schulkinder werden
Lieder singen; außerdem werden
zwei Tanzgruppen aus Oberbrechen ihre Darbietungen vorführen. In diesem Jahr wird es einen
Überraschungsgast geben.
Kinder feiern auf
dem Narrenschiff
Haarezug jetzt
wieder in Würges
WÖRSDORF( ca). Die Katholische Pfarrgemeinde Nikolausvon-Flüe veranstaltet am Samstag, 14. Februar, im Pfarrsaal
Wörsdorf eine Kinderfaschingsfeier. Unter dem Motto „Helau
und Alaaf, komm mit uns auf das
Narrenschiff“ werden die Kinder
mit heiteren Spielen, einem lustigen Quiz und viel Faschingsmusik einen kurzweiligen und fröhlichen Nachmittag erleben. Der Beginn ist um 15 Uhr.
Kirchliche Nachrichten
Aschermittwoch; Würges 8.30 Uhr
Gottesdienst zu Aschermittwoch für
die Grundschule; Eisenbach 9 Uhr
Gottesdienst zu Aschermittwoch; Erbach 9.30 Uhr Gottesdienst zu Aschermittwoch für die KiTa in der Kirche;
Bad Camberg 10.30 Uhr Gottesdienst
zu Aschermittwoch für die Kita St.
Marien; Oberselters 11 Uhr Gottesdienst zu Aschermittwoch der KiTa im
Kindergarten; Bad Camberg 12.15
Uhr Schulgottesdienst für die Taunusschule; Hasselbach 17 Uhr Gottesdienst zu Aschermittwoch; Dombach
17 Uhr Gottesdienst zu Aschermittwoch; Bad Camberg 17.30 Uhr Rosenkranzgebet; Erbach 18.30 Uhr
Kreuzwegandacht; Niederselters 19
Uhr Gottesdienst zu Aschermittwoch
für verst. Ang. der Fam. Vogel, Urban;
Würges 19 Uhr Gottesdienst zu
Aschermittwoch; Haintchen 19 Uhr
Gottesdienst zu Aschermittwoch für
die Pfarrgemeinde und die verst. Philipp und Konrad Rau; Bad Camberg
19.15 Uhr Gottesdienst zu Aschermittwoch (OW, SR).
Nikolaus-von-Flue Wörsdorf
Donnerstag, 12.2.: 16 Uhr Frauenkreistreffen, 20 Uhr Meditationskreis.
– Freitag, 13.2.: 18 Uhr Hl. Messe in
der ev. luth. Kirche in Bechtheim. –
Samstag, 14.2.: 15-17 Uhr Kinderfaschingsfeier „Helau und Alaaf, komm
mit uns auf das Narrenschiff“. – Sonntag, 15.2.: 11 Uhr Heilige Messe. –
Mittwoch, 18.2.: 19 Uhr Heilige Messe
mit Austeilung des Aschekreuzes.
Evangelische
Kirchengemeinden
Esch
Sonntag, 15.2.: 11 Uhr Gottesdienst in
Reinborn, Pfarrerin Lehmann. – Montag, 16.2.: 15 Uhr Spielenachmittag im
Haus der lebendigen Steine Nächster
Termin für die Bücherei Dienstag 10
März.
Bad Camberg, Niederselters
Donnerstag, 12.2.: 19.30 Uhr Probe
des Kirchenchors (Gemeindehaus Bad
Camberg). – Sonntag, 15.2.: 10.30 Uhr
KinderKirche (Gemeindehaus Bad
Camberg), 15.30 Uhr Krabbelgottesdienst (Martinskirche Bad Camberg),
17 Uhr Abendgottesdienst (Christuskirche Niederselters),19 Uhr Abendgottesdienst (Martinskirche Bad Camberg). – Mittwoch, 18.2.: 20 Uhr Sitzung des Kirchenvorstands.
WÜRGES (ca). In diesem Jahr
wird es am Dienstag, 17. Februar,
wieder einen Haarezug durch die
Gassen von Würges geben. Alle
Ortsvereine haben ihr Mitwirken
zugesagt. Der närrische Lindwurm stellt sich um 13.41 Uhr am
Gemeindezentrum Würges auf.
Nach dem Umzug begrüßt der
FSV Würges zum Faschingsausklang im Gemeindezentrum. Mit
Kaffee und Berliner sowie kühlen
Getränken ist gesorgt.
Maskenball
für alle Kinder
BERMBACH (ca). Am Samstag, 14. Februar, findet wieder der
Kindermaskenball im Bermbacher Feuerwehrgerätehaus statt.
Gefeiert, getobt und gespielt werden kann ab 14.11 Uhr. Für das
leibliche Wohl wird selbstverständlich auch gesorgt. Es wartet
ein großes Kuchenbuffet auf die
großen und kleinen Besucher, frische Laugenbrezel, Kreppel und
natürlich auch Kaffee und Kaltgetränke. Der Eintritt ist für alle Besucher frei. Der Förderverein der
Freiwilligen Feuerwehr Bermbach freut sich auf ein ausgelassenes Fest mit Eltern und Kindern.
Eintrittskarten für
die Altweiberhölle
BAD CAMBERG (ca). An der
Abendkasse der Veranstaltung
„Altweiberhölle“, die am heutigen Donnerstag, 12. Februar, im
Fastnachtszelt des CVC im Amthof von Bad Camberg, stattfindet, gibt es ab 19.11 Uhr die letzten Eintritts-Bändchen. An der
Garderobe im Kurhaus Bad Camberg werden diese, so lange vorSteinfischbach-Reichenbach
handen, verkauft. Hierfür gibt es
Sonntag, 15.2.: 9.30 Uhr Gottesdienst,
Gemeindehaus Steinfischbach, 11 Uhr eine Beschränkung auf maximal
Gottesdienst, Kirche Reinborn. – Mon- fünf Bändchen pro Person.
tag, 16.2.: 15-18 Uhr Öffnung der Ev.
Gemeindebücherei,
Gemeindehaus
Steinfischbach. – Dienstag, 17.2.:
9.30-11 Uhr Krabbelgruppe, Gemeindehaus Steinfischbach. – Mittwoch,
18.2.: 17-18.30 Uhr Jungschar, Gemeindehaus Steinfischbach, 19.30 Uhr
Frauenkreis Wüstems, Gemeindehaus
Wüstems, 20 Uhr Ev. Singkreis, Gemeindehaus Steinfischbach.
Freie evangelische
Gemeinde
Bad Camberg
Sonntag, 15.2.: 10.30 Uhr Gottesdienst
in den Räumen der Freiherr-von
Schütz-Schule, Schule für Hörgeschädigte, Frankfurter Straße 15 bis 19, mit
anschließendem Kaffeetrinken. Weitere Informationen bei Pastor Felix Marquardt, Telefon 06434/9334914. An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat trifft
sich die Jugend von 16 bis 19 Uhr in
den Gemeinderäumen. Kontaktperson
ist
Dagmar
Klinder,
Telefon
06434/37601. Die Musical-Proben für
Kids finden 14-tägig mittwochs um
15.30 Uhr statt. Infos ebenfalls bei
Dagmar
Klinder,
Telefon
06434/37601. Für Erwachsene gibt es
in der Woche mehrere Kleingruppenangebote. Ansprechpartnerin ist Stefanie Haase, Telefon 06438/9250576.
Hallenlos durch die
Nacht in Münster
MÜNSTER (ca). Am Fastnachtssonntag, 15. Februar, zieht
der Fastnachtsumzug unter dem
Motto „Hallenlos durch die
Nacht“ durch Münster. Um 14.11
Uhr geht es im Mühlweg los
(Zugaufstellung ab 13.33 Uhr)
und endet wie in den letzten Jahren an der Mehrzweckhalle, wo
auch die „After Zug-Party“ im
närrisch geschmückten Sängersaal der Mehrzweckhalle stattfindet. Anmeldungen nehmen Michael
Komorowski, Telefon
0170/4090691 und Rüdiger Link,
Telefon 0157/70291355 oder
unter
redaktion@kreppelzeitung.com entgegen.
Beilagenhinweis
Wir bitten um Beachtung der Prospektwerbung (ohne Postauflage) in
unserer heutigen Ausgabe:
Aldi Montabaur
Möbel Urban
Party Schmitt (Teilauflage)
Eigenwerwerbung (Teilauflage)
Neuapostolische
Kirchengemeinde
Bad Camberg
Sonntag, 15.2.: 9.30 Uhr Gottesdienst.
– Mittwoch, 18.2.: 20 Uhr Gottesdienst. Weitere Informationen auch
unter www.nak-mitte.de.
Jehovas Zeugen
Versammlung Selters/Taunus-Ost
Samstag, 14.2.: 17 Uhr Biblischer Vortrag, anschließend Bibelstudium anhand der Zeitschrift Wachtturm. . –
Donnerstag, 19.2.: 19 Uhr Bibelstudium und Schulkurs für Evangeliumsverkündiger, anschließend Ansprachen
und Tischgespräche. Weitere Informationen auch unter Telefon 06483/410
und www.jw.org.
Anschrift:
Camberger Anzeiger
c/o Usinger Anzeiger
Am Riedborn 20-22
61250 Usingen
Verantwortlich für Redaktion:
Frank Bugge
Verantwortlich für Anzeigen:
Aline Cloos
Lokale Verkaufsleitung: Heiko Selzer,
Anzeigenpreisliste Nr. 56 der Zeitungsgruppe
Zentralhessen (ZGZ) vom 1. 1. 2015
Verantwortlich für Vertrieb:
Dennis Dittert. Die Zeitung erscheint
wöchentlich donnerstags und wird kostenlos
an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet verteilt.
Druck und Verlag:
Gießener Anzeiger Verlags GmbH & Co KG
Am Urnenfeld 12, 35396 Gießen (zugleich
auch ladungsfähige Anschrift für alle im Impressum genannten Verantwortlichen)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
40
Dateigröße
240 KB
Tags
1/--Seiten
melden