close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lehrstellenverzeichnis BL & BS - Kanton Basel

EinbettenHerunterladen
Lehrstellenverzeichnis
Landwirt / in
Kantone Baselland / Basel-Stadt
Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion
Kanton Basel-Landschaft
Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
12. Feb. 2015
Seite 1 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Ebenrainweg, 4450 Sissach
Telefon
061 552 21 21
Telefax
061 552 21 55
Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion
Kanton Basel-Landschaft
Lehrlingswesen
F. Dettwiler
061 552 21 54
Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
Adressliste und Betriebsdaten
der Landw. Lehrbetriebe Baselland/Basel-Stadt
Banga-Stein Christian
Telefon:
E-Mail:
Website:
Gruthweg 101
061 411 15 19
cs.banga@sunrise.ch
Mobil:
4142 Münchenstein
079 447 40 88
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
38
18.6
19.4
0.7
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Streuobst: 130 Bäume
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
35
15
26
15
-
Kulturen:
Tiere:
Dinkel, Weizen, Gerste (Saatgutproduktion),
Silomais, Chinaschilf, Blumenfeld
Rotfleckvieh
Boxenlaufstall mit Fischgerätemelkstand
Pferde: Pension, in Einzelboxen oder
Freilaufstall
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Auf unserem Betrieb leben und arbeiten neben dem Betriebsleiterehepaar drei Kinder mit den Jahrgängen 1999 und 2003, die
Eltern sowie die Grossmutter des Betriebsleiters.
Der Betrieb selbst liegt rund 6 km vom Stadtzentrum von Basel entfernt in Münchenstein, am Nordfuss des Gempenplateau.
Baumgartner Martin
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Känel 115
Mobil:
061 951 15 44
mundmbaumgartner@bluewin.ch
4431 Bennwil
079 633 49 54
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
Obstbau: Streuobstbau
ÖLN
60
25
35
1
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
50
2
12
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Wintergerste, Winterweizen, Silomais,
Kunstwiesen
Boxenlaufstall, Pinzgauerzucht und 30
Weidebeef-Rinder
Zwei Betriebsstandorte, Grünabfuhr und verwertung für Gemeinde
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir sind eine junge Familie mit drei Kindern (Jg. 2007, 2009, 2012). Auf dem Betrieb wohnen zudem noch die Eltern des
Betriebsleiters, die uns unterstützen. Wir freuen uns auf eine/n interessierte/n Lernende/n, der/die Freude an den Tieren und an
unserem Beruf hat.
12. Feb. 2015
Seite 2 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Büeler Urs
Telefon:
E-Mail:
Website:
Neumatthof
061 751 61 52
urs.bueeler@bluewin.ch
Mobil:
4147 Aesch
079 235 99 17
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
39
28
12
-
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 200 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
44
-
Kulturen:
Weizen, Dinkel, Silomais
Tiere:
verschiedene Rassen
Boxenlaufstall
Spezielles
Hundeschule
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Pachtbetrieb der Stadt Basel 320 m.ü.M.
Eschbach Daniel
Telefon:
E-Mail:
Website:
Gemeindeweide
Mobil:
061 973 84 47
brida.eschbach@bluewin.ch
4457 Diegten
079 260 51 42
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
28.3
20
8.3
2.5
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 20 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
50
8000
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Gerste, KW
Spezielles
An-/Verkauf von Nutz- und Zuchtvieh.
Betriebsleiter ist begeisterter und
erfolgreicher Viehzüchter.
Boxenlaufstall für Jungvieh
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Der Siedlungs-Betrieb liegt oberhalb der Autobahnausfahrt Diegten. Vier kleine Kinder und die Mutter des Betriebsleiters leben
auf dem Hof.
Fankhauser Christoph
Telefon:
E-Mail:
Website:
Riederen 13
Mobil:
061 322 07 06
fankhauser_christoph@hotmail.com
4463 Buus
079 757 23 15
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
BIO
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
14.46
6.14
8.09
4.3
Obstbau:
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
24
80
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Dinkel, Kartoffeln, Karotten
Spezielles
Betrieb wird bio-dynamisch geführt.
Direktvermarktung
Vertragsrinderaufzucht, ZweinutzungsLegehennen, 8 Schafe (SBS)
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir sind eine junge Familie mit 2 Kindern (8 und 3). Der Hof ist oberhalb von Buus im Hügelgebiet schön gelegen. In den
Wintermonaten arbeitet manchmal ein Zivildienstleistender mit. Für den Lernenden steht ein schönes Studio mit eigenem
Eingang, Internetanschluss, Kochgelegenheit und Badezimmer zur Verfügung.
12. Feb. 2015
Seite 3 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Gass Hannes
Telefon:
E-Mail:
Website:
Rötiweg 1
061 991 09 38
usgass@bluewin.ch
4494 Oltingen
Mobil:
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
32
13
19
1.6
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 200 Stk. Hochstamm
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
28
20
10
-
Kulturen:
Weizen, Korn, Gerste, Roggen,Triticale
Tiere:
Rasse: Fleckvieh, Aufstallung: Boxenlaufstall
mit Fischgerätemelkstand
Spezielles
Bio-Betrieb, Hoher Anteil an ökolog.
Ausgleichsflächen, Anbieterbetrieb "Bim Buur
in d'Schuel"
Voralpine Hügelzone und Bergzone
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Der Betrieb liegt am Dorfrand von Oltingen.
Wir freuen uns auf eine/n motivierten, aufgestellten Lehrling / Lehrtochter, der /die gerne mit Tieren arbeitet. Landwirtschaftliche
Kenntnisse sind erwünscht.
Gass Toni
Telefon:
E-Mail:
Website:
Wolfloch 175
Mobil:
061 991 08 55
inovatis@bluewin.ch
www.wolfloch.com /www.arrivo-bene.c
4494 Oltingen
079 245 56 56
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
65
19
46
1.8
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 350 Hochstämme
100 Niederstämme Kirsche
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
14
40
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
30 Stk Mastvieh
Engagiert bei Kriseninterventionen von
Jugendlichen "arrivo bene"
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir bilden eine Generationengemeinschaft.
Die Arbeitsstelle und Bildungsmöglichkeiten sind ausschliesslich für Menschen mit besonderen Bedürfnissen reserviert.
Gerber Christian
Telefon:
E-Mail:
Website:
Egghof 147
061 991 01 76
egghof147@bluewin.ch
Mobil:
4494 Oltingen
079 313 32 56
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
37
19
18
2.3
Obstbau: 50 a Intensivanlage
Halbstamm
150 Stk. Hochstamm
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
40
30
2
30
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Gerste, Triticale, Siloamais
Fleckvieh / Red Holstein, Boxenlaufstall
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Unser Betrieb liegt zwischen Oltingen und Wenslingen. Du arbeitest gerne in der Natur und mit Tieren. Wir sind eine 5-köpfige
Familie und freuen uns auf einen verantwortungsbewussten und aufgestellten Lehrling/Lehrtochter. Kenntisse sind erwünscht,
aber nicht zwingend.
12. Feb. 2015
Seite 4 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Gerber-Rohner Thomas
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Neuhaus 99
Mobil:
062 299 00 56
hof.neuhaus@bluewin.ch
4458 Eptingen
079 282 96 90
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
27.6
3.1
24.5
5
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Streuobstbäume 116 Stk.
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
4
30
-
Kulturen:
Futterweizen, Silomais und Kunstwiesen
Tiere:
Natura-Beef- und Natura-Veal-Produktion, 4
Rinder im Aufzuchtvertrag
Spezielles
Betrieb befindet sich in der Bergzone 2 und
ist gut mechanisiert.
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit Sohn (1992) und Tochter (1995).
Gerber-Waser Thomas
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Rötler 190
Mobil:
061 981 46 17
gerber-waser@bluewin.ch
4495 Zeglingen
079 697 55 16
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
ÖLN
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
30.42
13.1
17.32
7.27
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 207 Stk. Obstbäume
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
28
33
12
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Gerste, Triticale, Silomais
Laufstall, Kälbermast ca. 3 Tiere, eigene
Aufzucht, Nutzviehverkauf
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit drei Töchtern (1999, 2001, 2004)
Gschwind-Postma Werner
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hofstettenstrasse 41A 4107 Ettingen
Mobil:
061 731 14 60
jolandagschwindpostma@gmai.com
079 678 66 34
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
42
24
17
0.6
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Streuobstbäume 346 Stk.,
Reben 35 a
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
50
40
1
300
70
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Gerste, Kartoffeln, Silomais
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar Werner (1963, Meisterlandwirt) und Jolanda (1970, Holländerin) mit Tochter Karin (1995, 2-Jahr Lehrling
Landwirtin),
Tochter Iris (1997, 2-Jahr Lehrling Schreinerin) und Jan (2001, 2. Klasse P, Kreisschule). Wir freuen uns auf deiner Anfrage!"
12. Feb. 2015
Seite 5 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Haas-Wagner Andreas
Telefon:
E-Mail:
Website:
Bireten
4434 Hölstein
Mobil:
061 953 92 40
haas.hoelstein@bluewin.ch
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
19.3
8.2
9.4
1.9
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 1,2 ha Intensivobstanlage
(Mirabellen, Zwetschgen)
200 Stk. Streuobst
Schüttelkirschen
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
30
20
-
Kulturen:
Triticale, Silomais, 0.7 ha Grünspargeln
Tiere:
zusätzlich Hobbyhaltung von Kleintieren
Jungtiere bis 4 Monate auf dem Betrieb,
anschliessend Aufzuchtvertrag
Redholstein/Holstein in Anbindestall mit
Absauganlage
Nutzviehverkauf
Spezielles
Teilnahme an regionalen Ausstellungen
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Familie: Andreas (1967) + Claudia (1971) Haas; Kinder: Flavia (2005), Ladina (2007), Alicia (2009)
Grosseltern: Willi + Hildy Haas-Graf
Häfelfinger Hans
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hauptstr. 71
Mobil:
061 971 50 33
hans.haefelfinger@tele2.ch
4457 Diegten
079 527 61 20
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
18.5
8.3
11.9
0.6
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 306 Stk. Streuobst
2.08 ha Intensivobstanlage
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
10
8
3
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Weizen, Kartoffeln, Mais, Produktion von
Sativa Saatweizen
Mutterkuhhaltung Rasse Braunvieh /
Limousin, Aufstallung; Tiefstreue-Laufstall
Biobetrieb mit intensivem Bioobstanbau, LM
ist Brennereiausfsichtsstellenleiter, Mitglied
Fachkommission Bioobst Biosuisse, Präs.
Braunviehzuchtgenossenschaft Diegten
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Der Betrieb liegt im Dorf, 200m von Bushaltestelle. Auf dem Betrieb leben der Betriebsleiter Hans Häfelfinger Jg. 50 und seine
Lebenspartnerin Marika Terreaux.
Der Betrieb wurde 1994 auf Biolandbau umgestellt. Ökologische Kriterien sind auf unserem Betrieb sehr wichtig (Magerwiesen,
Buntbrachen, Hochstammbäume usw.). Daneben produzieren wir Obst auf kleinkronigen Bäumen und produzieren Bio-Obst für
den Grosshandel. Der Maschinenpark beschränkt sich auf Futterernte- und Obstbaumaschinen. Diverse Arbeiten werden durch
Lohnunternehmen ausgeführt.
12. Feb. 2015
Seite 6 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Handschin-Bühlmann Peter
Telefon:
E-Mail:
Website:
Grosstannen
Mobil:
061 933 70 67
peter.carmela@bluewin.ch
www.grosstannen.ch
4416 Bubendorf
079 665 81 29
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
31
14
14
4
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Mostobst
Intensivobstanlage 1,4 ha,
Niederstamm
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
32
8
-
Kulturen:
80a Reben auf dem Hof, kleineres Stück in
Oberdorf, Dielenberg
Weizen, Gerste, Silomais, Raps, Futterbau,
Schnittsonnenblumen, Kürbisse
Tiere:
12 Zwergziegen
RH-Fleckvieh, Anbindestall (Warmstall) mit
Absauganlage, Schwemmentmistung,
Hofabfuhr der Milch, Jungvieh im
Aufzuchtvertrag, Alpung von bis zu 14 Kühen
auf verschiedene Alpen. Mastkälber und
Schweine für Eigenverbrauch und Restaurant
Spezielles
Mitglied in der Viehzuchtgenossenschaft
Bubendorf, gut eingerrichteter
Maschinenpark, Greiferscheune zur
Entnahme von Dürrfutter, Mais-, Grassilage,
Quaderballen (Stroh) und Holzschnitzel,
Laden des Mistes, Stall und Wohngebäude
sind verbunden
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Käsepflege und Käseverkauf auf dem Markt.
Hofladen
Frondienst auf den Alpen
Heid Lukas
Telefon:
E-Mail:
Website:
Talhof 19
061 821 74 69
l-b.heid@bluewin.ch
Mobil:
4133 Pratteln
079 443 67 08
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
Obstbau:
ÖLN
35
19
16
-
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
34
30
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Silomais
Spezielles
Heu-, Stroh- und Siloballen-Pressen. Schule
auf dem Bauernhof.
Anbindestall mit Rohrmelkanlage; Laufstall
bei den Aufzuchtrindern
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit Eltern des Betriebsleiters.
12. Feb. 2015
Seite 7 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Herzog-Theiler Stefan
Telefon:
E-Mail:
Website:
Ebnet
061 971 22 13
maherz@vtxmail.ch
Mobil:
4457 Diegten
079 550 61 91
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
ÖLN
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
30
15
15
5
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 1,5 ha Tafelkirschen mit
Regendach
1 ha Schüttelkirschen
1 ha Zwetschgenspindeln
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
25
15
1
70
Kulturen:
Weizen,Gerste, Silomais
Tiere:
Offenfrontschweinestall, Boxenlaufstall
Spezielles
Pachtbetrieb, THG mit Hofer Peter,
Känerkinden bei den Schweinen
Remontierungsbetrieb
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Das Betriebsleiterehepaar mit 2 Kindern Jg. 03 + 05. Ein polnischer Mitarbeiter. Für die Kirschsaison haben wir 5 Erntehelfer.
Hirsbrunner Ruedi
Telefon:
E-Mail:
Website:
Gutsbetrieb Ebenrain 4450 Sissach
Mobil:
061 971 51 77
hirsbrunner@ebenrain.ch
www.ebenrain.ch
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
35
12
23
-
ha
ha
ha
ha
Obstbau:
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
30
10
2
100
6
10
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Gerste, Kartoffeln, Silomais
Spezielles
Bio-Betrieb, Pachtbetrieb, Talzone - BZ1,
Blumenfeld, Chinaschilf, Direktverkauf,
Führungen für Schulklassen und Gruppen
Rasse:Fleckviehzucht, Aufstallung:
Boxenlaufstall mit Side by side Melkstand
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir bewirtschaften unseren Betrieb seit 1999 als Pächterfamilie. Dazu gehören meine Frau Doris (1970) unsere Kinder Jasmin
(1991), Thomas (1993) und Anja (1994), mein Vater Ernst (1928) und ich (Ruedi, 1960). Nebst einem Lehrling beschäftigen wir
eine Frau an einem Tag pro Woche.
Howald Walter
Telefon:
E-Mail:
Website:
Bergweide
4254 Liesberg-Dorf
Mobil:
061 771 08 96
familie.howald@bluewin.ch
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
78.8
22
56
-
Obstbau: 50 Stk. Streuobst
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
26
30
-
Kulturen:
Tiere:
Winterweizen, Wintergerste, Raps, Mais
Spezielles
Betrieb liegt in Bergzone 1 ca. 1 km oberhalb
von Liesberg auf 640 m. ü. M. Die
Hauptbetriebszweige sind Milchwirtschaft mit
Aufzucht, Kälbermast und Ackerbau.
Fleckvieh, Anbindestall, Absauganlage,
zusätzlich ca. 50 Sömmerungsrinder, 20
Mastkälber
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir sind eine Familie mit zwei Kindern Jahrgänge 1990 und 1994. Tagsüber arbeitet der Vater des Betriebsleiters auf dem Betrieb
mit.
12. Feb. 2015
Seite 8 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Imhof Jürg
Telefon:
E-Mail:
Website:
Alte Hauensteinstr.16 4448 Läufelfingen
062 299 23 71
jeimhof@bluewin.ch
Mobil:
079 524 22 85
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
25
6
19
1
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 90 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
28
15
30
-
Kulturen:
Weizen, Gerste, Kartoffeln, Triticale
Tiere:
Rasse: Braunvieh/ Brown Swiss Aufstallung:
Boxenlaufstall mit Fischgerätemelkstand, 12
Schafe
Spezielles
Harvestore-Silo
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Mit meiner Frau Eveline (1969), den Kindern Katja (1993), Guido (1995), Cécile (1996) und einem Lehrling bewirtschafte ich, Jürg
(1967) unseren Betrieb nach den Richtlinien der Integrierten Produktion. Unser Schwerpunkt liegt in der Milchwirtschaft. Den
Ackerbau betreiben wir zur Selbstversorgung unserer Tiere. Im 1999 erbauten Laufstall kommt unser Braunvieh in den Genuss
von BTS und RAUS.
Die Vielseitigkeit der Arbeiten und die möglichst selbständige Arbeit nach guten Instruktionen machen Freude und geben
Sicherheit im schönsten Beruf.
Von unserem Lehrling / Lehrtochter erwarten wir Zuverlässigkeit und Freude am Beruf. Familienanschluss ist für uns
selbstverständlich.
Neben der Arbeit auf dem Hof bin ich in der Feuerwehr engagiert.
Ineichen Andreas & Rina
Telefon:
E-Mail:
Website:
061 401 27 24
bruderholzhof@gmx.ch
Bruderholzhof
4104 Oberwil
Mobil:
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
34
26
10
2
Obstbau: 300 Stk. Streuobst
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
30
80
22
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Weizen, Roggen, Gerste, Dinkel, Triticale,
Kartoffeln, Silomais, Ackerbohnen
Rassenkreuzungen, saisonale
Milchproduktion, Laufstall mit 2x4 openair
Heringbone
Milch und Getreide, Veredelung und
Direktvermarktung
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
12. Feb. 2015
Seite 9 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Jenni Hansruedi
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hasenboden 5
Mobil:
043 466 56 88
jenni-heimberg@bluewin.ch
2814 Roggenburg
079 727 50 71
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
ÖLN
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
50
36
14
8
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Streuobstbau 30 Stk. Bäume
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
60
40
-
Kulturen:
Weizen, Dinkel, Silomais, Raps
Tiere:
Milchwirtschaft (Fleckvieh, Laufstall mit
Fischgerätmelkstand 2 x 5, Swing-over),
Aufzucht mit Nutzviehverkauf
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit zwei Söhnen (Geb. Jahr: 2007, 2009) und ein Praktikant.
Jordi Kurt
Telefon:
E-Mail:
Website:
Klosterfiechten
4052 Basel
Mobil:
061 365 75 10
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
BIO
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
29
18
11
-
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 54 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
24
22
12
70
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Gerste, Hafer, Silomais
Spezielles
Bio-organischer Betrieb, Direktverkauf ab Hof
Rasse: Red Holstein,
Aufstallung:Anbindestall mit Absauganlage,
zusätzlich Ziegenhaltung: Gemsfarbige
Gebirgsziege
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Unser Betrieb liegt am südlichen Stadtrand von Basel, mit all seinen Vor- und Nachteilen der Stadtnähe. Die Gebäude sind ca.
100 jährig und deshalb nicht aufs modernste eingerichtet. Wir haben einen regen Besucheraufmarsch und viele Schulklassen
(Bim Buur in d'Schuel)
Kälin-Wyss Stefan
Telefon:
E-Mail:
Website:
Tempelhof 16
4302 Augst
Mobil:
061 811 27 29
tempelhof-augst@bluewin.ch
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
29
16
28.5
2.6
Obstbau: 100 Stk. Streuobst
50 a Steinobst int.
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
32
3
8
50
5
-
Kulturen:
Tiere:
Fleckvieh / Red Holstein
Anbindestall
20 Mastkälber
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiter (1961), Betriebsleiterin ( 1962), Michael 1988 Informatiker, Patrik 1989 Polymechaniker, Dominik 1993
Baumaschinen-Mech.
Unser Pachtbetrieb liegt am Rande der Römerstadt Augusta Raurica und ist stark von Touristen frequentiert.
Wir freuen uns auf aufgestellte, von der Landwirtschaft begeisterte Auszubildende!
12. Feb. 2015
Seite 10 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Kapp-Rudin Gregor
Telefon:
E-Mail:
Website:
Steinackerhof
061 901 93 54
kapp.22@bluewin.ch
Mobil:
4414 Füllinsdorf
079 596 95 73
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
18
8
10
-
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 80 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
24
8
30
8
-
Kulturen:
Weizen, Kartoffeln, Silomais, KW
Tiere:
Mastvieh: 8 Tiere, Braunviehzucht,
Boxenlaufstall mit Tandemmelkstand
Spezielles
Greifer, IP-Betrieb; moderner gepflegter
Maschinenpark, Fruchtfolgeflächen mit 4
Betrieben: Gemüsebau, Beeren und
Getreide, Himbeervermehrung und unser
Betrieb.
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Unser Hof liegt ausserhalb des Dorfes mit einer grossartigen Aussicht. Zur Familie gehören: Gregor + Johanna mit den Kindern:
Tamara, Phillip, Daniel und Luan.
Der Betrieb teilt die Betriebszweige wie folgt auf: 1/3 Tierhaltung, 1/3 Ackerbau und Futterbau, 1/3 Lohnarbeiten: Kartoffeln setzen
bis zur Ernte, Siloballen pressen und wickeln, pflügen bis Saatbeetherstellung.
Ein Lehrling hat die Möglichkeit bei uns eine gute fundierte Ausbildung zu absolvieren. Vielseitigkeit und selbständiges Arbeiten
wird ebenso geboten wie Familienanschluss.
Was wir von unserem Lehrling/Lehrtochter erwarten? - Zuverlässigkeit und Freude am Beruf.
Kaufmann Andi
Telefon:
E-Mail:
Website:
Im Brunn 31
Mobil:
061 841 28 09
obstbau@kabu.ch
www.weinbau-kaufmann.ch
4463 Buus
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
19
1.5
11.5
2
ha
ha
ha
ha
Obstbau: moderne Steinobstanlage:
2.25 ha Tafelkirschen mit
Regendach
1.25 ha Zwetschgen
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
15
5
-
Kulturen:
Tiere:
Highland Cattle
Spezielles
Direktverkauf mit Hoflädeli / Gästebewirtung
KW, 0,5 ha Weinbau
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Unser Betrieb liegt auf 500 m.ü.M an sonniger Lage am Dorfrand von Buus. Wir sind eine junge aufgestellte Familie mit 3 Kindern
(Jg. 93/95/99), mit Grosseltern, einem Bernersennenhund und Katzen.
Unser Betrieb mit modernen Steinobstanlagen, Weinbau, Highland Cattle, Direktverkauf und Gästebewirtung ist sehr vielfältig und
modern eingerichtet.
Wir sind offen für neues und bemüht mit der rasanten Entwicklung Schritt zu halten.
12. Feb. 2015
Seite 11 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Kaufmann Thomas
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hardhof 48
061 841 12 20
hardis@baselbiet.ch
Mobil:
4463 Buus
079 694 48 55
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
30
13
15
2
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 200 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
32
20
15
-
Kulturen:
Weizen, Gerste, Kartoffeln, Silomais
Tiere:
Rasse: Fleckvieh / Red Holstein, Aufstallung:
Boxenlaufstall mit 3er Tandem
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiter: Kaufmann Thomas
Frau: Kaufmann Christine
Mutter: Kaufmann Ruth
Kinder: Sibille Jg. 1989
Nicole Jg. 1991
Tanja Jg. 1993
Lea Jg 1995
Unser Betrieb liegt zwei Kilometer von Buus entfernt, auf einer Höhe von 580 m. ü. M. Das Land grenzt an zwei Seiten an den
Kanton Aargau. Hauptbetriebszweig ist die Milchwirtschaft mit eigener Aufzucht.
Leimgruber-Metzger Andreas
Telefon:
E-Mail:
Website:
Schlatthof 39
Mobil:
061 751 10 37
ab.leimgruber@bluewin.ch
4147 Aesch
079 667 99 45
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
108
77
25
8
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 1.2 ha Intensivobstanlage
1.6 ha Reben
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
10
60
280
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Weizen, Triticale (Saatgutproduktion), Dinkel,
Silomais, Körnermais, Ackerbohnen
Angusherde in einem Tiefstreulaufstall, 280
Mastschweineplätze, 70 Stk. Grossviehmast
Der Gutsbetrieb Schlatthof ist Eigentum der
Christoph Merian-Stiftung Basel
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Unser Ziel ist die Produktion von qualitativ hochstehendem BIO-Fleisch, BIO- Getreide, von BIO -Weinen und -Spirituosen.
Unsere Familie besteht aus:
Andreas Leimgruber 1962: Landmaschinenmechaniker, Meisterlandwirt
Elsbeth Leimgruber 1963: Diplomierte Bäuerin
Michael Leimgruber 1987
Daniel Leimgruber 1992
Flavio Leimgruber 1994
12. Feb. 2015
Seite 12 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Liechti Walter
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Lägerz
Mobil:
061 971 12 09
walter_liechti@bluewin.ch
4455 Zunzgen
079 644 88 15
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
28
23
5
3
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 10 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
10
30
2
450
48
-
Kulturen:
Weizen, Dinkel, Chinaschilf, Kunstwiese
Tiere:
Mutterkühe: Red Angus, Aufstallung:
Laufstall mit Tiefstreu
Spezielles
Lohnunternehmer im Bereich Acker- und
Futterbau, Wegbau. LM ist Gemeinderat.
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Lehrmeister Walter: 1959 Kinder: 4
Ehefrau Dorothée: 1965
Lüthi Ernst
Telefon:
E-Mail:
Website:
Eggstrasse 9
061 931 35 72
luethi.obst@mails.ch
www.oberhof.ch
Mobil:
4433 Ramlinsburg
079 205 99 25
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
27
6
10
3
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 10 ha Intensivobstanlage
moderne Kirschen-,
Zwetschgen-, Aepfel-,
Aprikosen und Pfirsichanlagen
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
120
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Silomais
Spezielles
Moderne Kirschen-, Zwetschgen- Aepfel und
Pfirsichanlage
50 Mastmuni, Lamazucht
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Die Betriebsleiterfamilie besteht aus 6 Personen.
Esther und Ernst Lüthi mit den Kindern Kevin, Rahel, Katja und David. Im Stöckli neben dem Hof wohnen die Grosseltern, die in
Arbeitsspitzen mithelfen. Der Hauptbetriebszweig bildet der Obstbau mit rund 10 ha Fläche. Mit modernsten Anbautechniken und
einer guten Mechanisierung produzieren wir ausschliesslich Tafelfrüchte für den Schweizermarkt. Im Sommer beschäftigen wir
zusätzlich 4-5 Praktikanten.
Das zweite Standbein des Betriebes ist die Fleischproduktion. Je nach Marktlage werden die Ställe mit Mastmunis oder
Schweinen belegt. Ergänzt wird die Tierhaltung mit einer Lamazucht von 6-8 Zuchtstuten. Die Jungtiere werden verkauft oder für
die Fleischdirektvermarktung geschlachtet.
Der Betriebsleiter engagiert sich seit Jahren in verschiedenen Aemtern der örtlichen Politik und landwirtschaftlichen
Organisationen.
12. Feb. 2015
Seite 13 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Mathis Samuel
Telefon:
E-Mail:
Website:
Brändelistal-Hof
061 421 14 57
samuelmathis@gmx.ch
Mobil:
4103 Bottmingen
077 408 48 88
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
31.1
19
10.1
0.8
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Streuobst (154 Stk. Bäume),
0.5 ha Obstanlage
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
15
100
15
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Weizen, Triticale, Silomais, Körnermais,
Feldgemüse,
15 Wollschweine, 3 Pfauen, 2 Esel und 3
Ziegen
Spezialisierung auf Blumenfelder, Rosenfeld
u. Kürbisproduktion; Direktvermarktung.
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Auf dem Betrieb leben die Eltern (Betriebsleiterehepaar), eine Schwester (1988) und ein Bruder (1987)und zwei weitere
Mitarbeitenden. Besucherfreundlicher, auf Direktvermarktung spezialisierter Betrieb. Es werden rund 100 Tonnen Kürbisse ab Hof
verkauft. Zudem bestehen 1.3 ha Blumenfelder.
Mundwiler-Schorno Hanspeter
Telefon:
E-Mail:
Website:
Zunzgerberg 125
Mobil:
061 971 70 45
hpmundwiler@bluewin.ch
4455 Zunzgen
079 435 64 46
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
30.4
30.4
2
ha
ha
ha
ha
Obstbau:
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
34
27
-
Kulturen:
Tiere:
Futterbaubetrieb, Futtergetreide
Spezielles
Holz Direktverkauf
Holsteinzucht, Boxenlaufstall mit
Fischgerätemelkstand, 12 Mastkalber
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Niklaus Hannes
Telefon:
E-Mail:
Website:
Fichtenhof
061 781 33 26
hniklaus@gmx.ch
4242 Laufen
Mobil:
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
67
58.5
7.3
2
Obstbau: 1.7 ha Intensivanlage
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
73
45
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Weizen, Kartoffeln, Silomais, Raps,
Pflanzgutproduktion Kartoffeln,
Saatgutvermehrung Getreide
Red Holstein und Holstein
Boxenlaufstall mit FG Melkstand
Direktvermarktung
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Mein Vater und ich bewirtschaften, den grösstenteils arrondierten und modern eingerichteten Betrieb, der ca. 2 km ausserhalb
von Laufen auf einer Anhöhe liegt (606 687/ 251 504). In Arbeitsspitzen werden wir von meinen Geschwistern unterstützt und fürs
leibliche Wohl sorgen die Mutter und die Schwester meines Vaters.
12. Feb. 2015
Seite 14 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Nussbaumer-Brino Paul
Telefon:
E-Mail:
Website:
Ettingerstrasse 130
061 751 16 59
info@schuerhof.ch
www.schuerhof.ch
Mobil:
4147 Aesch
079 432 99 81
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
26
9
11
-
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 4 ha Intensivobstanlage
Aepfel, Birnen, Kirschen,
Zwetschgen, Mirabellen
(Anlagen mit Hagelnetz)
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
14
250
-
Kulturen:
Weizen, Silomais
Tiere:
Weidemastrinder versch. Rassen,
Mutterkühe, Freilaufstall,Pensionspferde in
einem Offenstall,
Spezielles
Direktvermarktung, Mosten
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Unser Betrieb ist ein Familienbetrieb: Nussbaumer Paul (1960), Therese (1964), Kinder: Cédric (1991), Stefanie (1993)
Der Schürhof wird seit 1995 nach den Richtlinien der Bio Suisse bewirtschaftet und ist in Besitz der Christoph Merian Stiftung
Basel.
Die Hauptbetriebszweige sind der Obstbau, die Direktvermarktung und die Pensionspferdehaltung. Wir arbeiten eng mit unseren
Nachbarbetrieben (Biogemüse, -milch, -backwaren) zusammen, auch wird mit den Maschinen untereinander ausgeholfen.
Nyffeler André
Telefon:
E-Mail:
Website:
Brentenhof 45
061 971 62 07
brente@bluewin.ch
www.brenten-buur.ch
Mobil:
4457 Diegten
079 369 79 30
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
25
10
13
1.5
Obstbau: 1 ha Kirschenanlage
1.5 ha gedeckte
Kirschenanlage
1 ha Schüttelkirschen
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
37
10
3
30
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Triticale, Silomais
Spezielles
Kirschenanbau
Rasse: Red Holstein / Fleckvieh
Aufstallung: Boxenfreilaufstall mit
Tandemmelkstand
Kleintiere div., 2 Ponys
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Unser Betrieb liegt 580 m.ü.M am Nordhang oberhalb von Diegten mit sehr schöner Aussicht. Zu Fuss sind wir in 10 Minuten im
Dorf, wo eine Bussverbindung nach Sissach vorhanden ist.
Wir sind eine fünfköpfige, aufgestellte und kontaktfreudige Familie. Die Grosseltern wohnen auch noch auf unserem Hof.
12. Feb. 2015
Seite 15 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Oser Pius
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Länge
061 481 86 06
piusoser@vtxmail.ch
Mobil:
4124 Schönenbuch
079 307 87 76
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
34
20
14
2
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 100 a Kirschenanlage
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
50
10
5
-
Kulturen:
Weizen, Gerste, Kartoffeln, Mais, Raps
Tiere:
Rasse: Red Holsteinzuchtbetrieb
Aufstallung: Boxenlaufstell mit
Tandemmelkstand
Spezielles
Greiferscheune, Silobetrieb, vielseitiger
Nebenerwerb
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Zusammen mit meiner Frau Silvia, unseren drei Kindern Tanja, Michael und Manuela sowie dem Lehrling bewirtschaften wir einen
vielseitigen Betrieb im unteren Baselbiet.
Unsere Schwerpunkte sind Milchwirtschaft (Red Holstein), Ackerbau und Obstbau. Direktverkauf, Gästebewirtung, sowie
abwechslungsreiche Tätigkeiten im Kommunal- und Gartenbereich sind wichtige Dienstleistungen des Betriebes.
Als langjähriger Lehrbetrieb bieten wir dem Lehrling eine vielseitige und seriöse Ausbildung mit Familienanschluss. Vom Lehrling
erwarten wir Interesse und Freude am Beruf. Schnuppertage sind jederzeit möglich.
Rentsch-Müller Markus
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Ischlag 62
Mobil:
061 981 31 74
rentsch.markus@bluewin.ch
4460 Gelterkinden
079 516 04 58
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
33.5
7
16.5
4.8
Obstbau: Streuobst 290 Bäume
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
50
20
3
40
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Triticale, Dinkel, Silomais
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit Tochter (geb. 2012) und Zwillingen (geb. 2014) Bruder und Eltern.
12. Feb. 2015
Seite 16 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Ritter Markus
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Rötler
079 735 46 87
markus.ritter@gmx.ch
Mobil:
4466 Ormalingen
079 735 46 87
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
30
12
18
3
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 90 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
60
15
70
-
Kulturen:
Silomais, Futtergetreide
Tiere:
Rasse: Red Holstein, Aufstallung:
Boxenlaufstall mit Tandemmelkstand 2 x 4,
Aufzucht mit Tränkeautomat
Spezielles
Bim Buur in d'Schuel
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Der Betrieb wird vom Betriebsleiter, den Betriebsleitereltern und dem Lerndenden bewirtschaftet.
Der Hof Rötler ist Süd-Ost exponiert. Die Naturwiesen und Weiden sind Hanglagen. Jährlich werden rund 450'000 Kilo Milch
produziert, die Milchleistung pro Kuh und Jahr beträgt 8'500 kg Milch. Unser Futter wird in einem 500m3 belüfteten Heustock und
zwei x 300m3 Fahrsilo gelagert. Wir verfügen über eine gute Mechanisierung. Von Frühling bis Herbst arbeiten an ca. 30 Tagen
Schulklassen auf dem Hof. Das Jungvieh befindet sich im Aufzuchtvertrag beim Nachbarn.
Ritter Yvonne
Telefon:
E-Mail:
Website:
Eimatt 28
061 971 69 86
yvon.ritter@bluewin.ch
Mobil:
4457 Diegten
079 568 79 84
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
ÖLN
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
32.84
18
14.4
1.43
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Tafelkirschen Intensivanlage
(0.4 ha), Streuobst 170 Stk.
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
60
35
-
Kulturen:
Tiere:
Gerste und Silomais
Spezielles
Wir stellen uns der Herausforderung, den
Spagat zwischen der produzierenden
Landwirtschaft und gleichzeitig der Förderung
der Biodiversität zu machen. Nach dem
Motto: "Weil Morgen auch noch ein Tag ist".
Milchwirtschaft (RH, Laufstall mit
Melkroboter, BTS/RAUS), Aufzucht,
Kälbermast (35 Stk.)
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiter/Eigentümer: Ruedi Ritter (1957), Meisterlandwirt; Berufsbildnerin: Yvonne Ritter (1984), Meisterlandwirtin. Unser
Betrieb ermöglicht Lernenden eine fundierte Grundausbildung. Von unserern Lernenden erwarten wir eine interessierte und
motivierte Arbeitshaltung und Freude am Umgang mit Tieren. Nichtraucher werden bevorzugt. Wir bieten eine aufgestellte
Turnerfamilie, ein gutes Lernklima und freuen uns auf deine Bewerbung.
12. Feb. 2015
Seite 17 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Schaffner Michael
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Kienberg
061 971 55 89
hof-kienberg@gmx.ch
Mobil:
4451 Wintersingen
079 408 22 47
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
25.7
6.8
17.5
2
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 1.4 ha Reben
235 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
19
7
-
Kulturen:
Weizen, Gerste, Triticale, Hafer
Tiere:
Gut eingerichteter Anbindestall
Spezielles
Berufsbildner ist Gemeinderat und Bürgerrat
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Auf unserem Betrieb leben und arbeiten neben dem Betriebsleiterehepaar 2 Kinder mit den Jahrgängen 1997 und 1998 und die
Eltern des Betriebsleiters,
Der Siedlungs-Betrieb selbst liegt leicht erhöht über dem Dorf Wintersingen.
Schaffner Roman
Telefon:
E-Mail:
Website:
Dorfstrasse 1
Mobil:
061 991 01 61
Schaffner99@bluewin.ch
4469 Anwil
061 991 06 84 (Geschäft)
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
ÖLN
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
35.21
21.78
12.58
3
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Streuobst (55 Stk. Bäume),
0.85 ha IntensivObstbauanlage
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
60
35
6
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Silomais
Holsteinzuchtbetrieb mit Zuchtviehverkauf
Boxenlaufstall mit Tier-HochkomfortStrategie, 2x4 Autotandem
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit Tochter (2011) und Eltern des Betriebsleiters. Unser Zukunfts-Ziel: Erhaltung eines gesunden und guten
Familienbetriebes im stetigen Wandel…
… Das Neue und Moderne kennen und das Gute von früher nicht vergessen!
12. Feb. 2015
Seite 18 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Schaffner Samuel
Telefon:
E-Mail:
Website:
Obermatt 51
Mobil:
061 991 08 24
samuel.schaffner@bluewin.ch
4469 Anwil
079 381 82 32
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
29
5
24
4
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 100 a Kirschbaumspindeln
10 a Halbstamm Kirschen
110 a Zwetschgenspindel
30 a Halbstamm Zwetschen
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
30
20
-
Kulturen:
Gerste, Silomais
Tiere:
Swiss Fleckvieh-Zuchtbetrieb
Boxenlaufstall mit Fischgerätemelkstand
Vollweidebetrieb mit saisonaler Abkalbung
Spezielles
Bim Buur in d'Schuel
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir sind eine lebhafte und spontane Familie und bestehen aus: Samuel (1965), Brigitte (1967), Jonathan (1990), Deborah (1993)
und Yanick (1998). Jonathan ist ausgebildeter Landwirt und arbeitet auf dem Betrieb mit.
Für uns ist Familienanschluss selbstverständlich und somit sind auch unsere Lernende ein wichtiger Teil der Familie.
Unser Betrieb verfolgt zwei Hauptziele:
1. Kostengünstige Milchproduktion, hauptsächlich aus Weidegras
2. Zukunftsorientierter Obstbau mit Spindeln
Schär Konrad
Telefon:
E-Mail:
Website:
Weidhof
061 981 46 50
k@schär-weidhof.ch
www.schaer-weidhof.ch
Mobil:
4466 Ormalingen
079 279 49 50
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
32
14
18
1.8
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 200 Stk. Streuobst
(Eigenversorgung Brennerei)
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
58
10
20
-
Kulturen:
Tiere:
Silomais, KW
Spezielles
Greiferscheune, Harvestore-Silo,
Erlebnisgastronomie, Spezialitätenbrennerei
Rasse: Red Holstein
- Zuchtbetrieb
- Boxenlaufstall mit 2x3 Autotandem
- Computerfütterung
- Roboterentmistung
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Konrad + Annelise Schär-Burkhard Jg. 1962,1964
Roger Schär Jg. 1996
Marc Schär Jg. 1999
Der Weidhof liegt ausserhalb und leicht erhöht über Ormalingen.
12. Feb. 2015
Seite 19 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Schäublin Werner
Telefon:
E-Mail:
Website:
Spelthof 18
4207 Bretzwil
Mobil:
061 941 16 28
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
30
12
18
1
ha
ha
ha
ha
Obstbau:
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
20
17
-
Kulturen:
Tiere:
9 Stk Mastvieh, 40 Mastkälber/Jahr,
Weidebetrieb
Boxenlaufstall, Fahrsilo,
Spezielles
IP-Betrieb,Bergzone 1,Selbstpflückblumen
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Schluep Walter
Telefon:
E-Mail:
Website:
Erlenhofstr. 48
Mobil:
061 716 45 89
4153 Reinach
079 472 55 17
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
-
ha
ha
ha
ha
Obstbau:
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Schmidlin Stephan
Telefon:
E-Mail:
Website:
Im Witst
4246 Wahlen
Mobil:
061 761 60 50
stephan.schmidlin@schweizerbauer.ch
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
27.5
23.1
4.2
0.5
Obstbau: 45 Stk. Streuobst
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
35
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Zuckerrüben, Silomais, Körnermais
Spezielles
Tierhaltung in Betriebsgemeinschaft.
Lehrmeister ist Redaktor beim
Schweizerbauer
Holsteinzuchtbetrieb
Laufstall mit Fischgerätemelkstand
Jungvieh im Aufzuchtvertrag
25 Mastkälber
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir sind eine junge Familie mit zwei Söhnen, Patrick (1999) und David (2002). Unser Interesse liegt in der Milchviehhaltung und
im Ackerbau, dabei insbesondere bei den Zuckerrüben.
12. Feb. 2015
Seite 20 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Schmutz Hansjörg
Telefon:
E-Mail:
Website:
Unt. Laufmatt
Mobil:
062 299 12 24
schmutz.eptingen@bluewin.ch
4458 Eptingen
079 411 29 57
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
26
19
6
5
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 40 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
35
60
-
Kulturen:
Gerste, Weizen, Silomais, Kunstwiesen
Tiere:
Red-Holsteinzuchtbetrieb / Viehverkauf
Aufzuchtbetrieb mit Laufstall
Kühe in Anbindestall mit Absauganlage
Spezielles
Bergzone 1, Greiferanlage
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir sind eine fünfköpfige Familie. Unser Betrieb gilt als typischer Familienbetrieb.
Unsere Stärke ist die Milchwirtschaft und vor allem die Viehzucht.
Schnell Dietmar
Telefon:
E-Mail:
Website:
Vor der Fluh 29
Mobil:
061 761 65 71
schnelldietmar@bluewin.ch
4244 Röschenz
079 260 60 48
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
49
36
13
-
ha
ha
ha
ha
Obstbau:
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
50
55
4
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen,Gerste,Hafer/Triticale., Silomais,
Spezielles
Lm:IP-Kontrolleur, Ackerbaustellenleiter,
65 Mastochsen, Schwarzfleckzuchtbetrieb,
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Schütz Hans
Telefon:
E-Mail:
Website:
Maienboden 64
4410 Liestal
Mobil:
061 903 03 15
maienboden@bluewin.ch
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
30
10
19.5
1
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Streuobstbau (100 Stk.), 0.5
ha Intensiv-Obstbauanlage
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
26
5
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Silomais
Spezielles
Photovoltaikanlage (630 m2)
Tierhaltergemeinschaft mit ca. 50 Milchkühen
der Rasse RH
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit einem Sohn (1991) und zwei Töchtern (1993, 1995)
12. Feb. 2015
Seite 21 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Schweizer Hannes
Telefon:
E-Mail:
Website:
Retschen
061 941 10 67
retschen@bluewin.ch
Mobil:
4425 Titterten
079 215 70 65
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
27
4
23
3
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 0.3 ha intensivobstanlage
120 Stk. Streuobst
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
21
-
Kulturen:
0.3 ha Rhabarbern, 0.2 ha Himbeeren
Tiere:
Leistungsstarker FT-Zuchtviehbestand,
Kontingent: 140'000 kg.
Kälber werden von einem Berufskollegen
aufgezogen. Die Kühe werden im
Anbindestall mit Absauganlage gehalten.
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Da sich unsere Familie aus fünf Frauen und einem Mann zusammensetzt, bevorzuge ich männliche Auszubildende. Ein
motivierter und aufgestellter Lehrling erfährt bei uns eine gute und solide Ausbildung.
Nebenbei versuche ich den Lehrlingen vorzuleben, dass dieser schöne Beruf nicht nur aus arbeiten bestehen darf. Sport, Politik
und Natur sind meine Hobbys. Ich hätte Freude wenn ich dir etwas davon weitergeben kann.
Speiser Philipp
Telefon:
E-Mail:
Website:
Aeschbrunn
061 991 05 10
info@speiser-anwil.ch
www.speiser-anwil.ch
Mobil:
4469 Anwil
079 256 86 56
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
Obstbau:
BIO
75
50
25
6
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
25
45
1
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Raps, Kunstwiese
Spezielles
Greiferanlage, Handelsbetrieb mit landw.
Hilfsstoffen, grosse Werkstatt, Lohnarbeiten
Angus Mutterkuhherde, Fleischrinderzucht
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Der Betrieb liegt ausserhalb des Dorfes und ist arrondiert.
Sohn Philipp arbeitet ebenfalls als Betriebsleiter und Ausbildner im Betrieb.
12. Feb. 2015
Seite 22 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Sprenger Beat
Telefon:
E-Mail:
Website:
Breitfeld 1
4451 Wintersingen
Mobil:
079 668 03 91
farm_breitfeld@hotmail.com
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
36
21
13
5
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 3 ha Obstanlagen
Kirschen/Aepfel
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
30
10
4
15
-
Kulturen:
Weizen, Raps,Silomais
Tiere:
Braunvieh, 40 Stk Mastkälber
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Der Betrieb Breitfeld liegt arrondiert auf der Hochebene zwischen Wintersingen, Buus und Maisprach. Neben der Milchwirtschaft
und dem Ackerbau ist der Obstbau, speziell der moderne Kirschenanbau mit Regendach und Bewässerung, ein bedeutsamer
Betriebszweig.
Steffen Daniel
Telefon:
E-Mail:
Website:
Seilern 190
Mobil:
061 941 21 45
daniel.steffen@reigoldswil.ch
4418 Reigoldswil
079 434 52 67
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
BIO
34
10
24
1
Obstbau: 460 Stk Streuobst
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
25
20
2
12
65
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Gerste, Silomais
Spezielles
Produktion von Solarstrom
Fleckvieh/Red Holstein
Boxenlaufstall
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Mit der Bioproduktion (Umstellung 1995) konnten wir unseren Betrieb ohne Spezialisierung bezüglich Ökonomie und Ökologie gut
positionieren. Der gemischte Betrieb bietet ein abwechslungsreiches Arbeiten und ermöglicht eine breite Ausbildung für Lernende.
Daniel (1958) und Ruth (1964) Steffen bewirtschaften den Hof mit Sohn Yannik (1993) und einem Lernenden. Ruth arbeitet 20%
auswärts.
12. Feb. 2015
Seite 23 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Streckeisen-Schneider Martin
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Bisnacht
4456 Tenniken
Mobil:
061 971 62 45
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
34
21
10
7
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 1.3 ha Brennkirschen
(maschinelle Ernte)
1.5 ha Industriekirschen
0.2 ha Tafelkirschen
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
22
15
30
-
Kulturen:
Weizen, Gerste, Silomais
Tiere:
rote und schwarze Holsteinkühe
(Herdebuchbetrieb)
Anbindestall mit Einstreue und mechanischer
Entmistung
Rohrmelkanlage mit Milchtank
Spezielles
Übergangszone, ebenes arrondiertes Land
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir sind eine nicht mehr ganz junge Betriebsleiterfamilie. Meine Frau Ruth und ich haben den Jahrgang 1953. Unsere Tochter
Simone (1985) hat ihr Medizinstudium begonnen und unser Sohn Tobias (1988) beabsichtigt, eine Lehre als Koch zu absolvieren.
Ebenfalls auf dem Hof wohnen meine Eltern. Unser Hof liegt abseits vom Dorf auf einem Juraplateau, ist voll arrondiert und relativ
eben. Wir führen einen gemischten Betrieb mit Viehzucht / Milchwirtschaft, Ackerbau und Obstbau. Die Viehzucht, welche auch
unser grosses Hobby ist, wird von meiner Frau betreut.
Dank meiner langjährigen Erfahrung als Landwirt, kann ich einem Lehrling eine solide Ausbildung bieten. Wir freuen uns auf
einen motivierten Lehrling mit viel Freude an der Landwirtschaft.
Sutter Ruedi und Michael
Telefon:
E-Mail:
Website:
079 799 52 03
hinzgi@bluewin.ch
Hinterberg 26
4207 Bretzwil
Mobil:
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
40
40
1
Obstbau: 150 Stk. Streuobst
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
50
20
2
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Rasse der Milchkühe: Swiss Fleckvieh,
Mastkälber Terra Suisse
Aufstallung: Neuer Milchviehlaufstall Jg 2012
mit 2 x 8 Swingover Melkstand
Betrieb wird als Generationengemeinschaft
geführt. Vollweidebetrieb - Mitte April bis
Ende Sept. mit saisonaler Abkalbung.
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Wir bieten eine interessante und lehrreiche Lehrstelle auf einem Grünlandbetrieb in der Hügelzone. Unser Hauptbetriebszweig ist
die Industriemilchproduktion, kombiniert mit der Kälbermast. Hast du Freude am Melken und an der Haltung von Milchkühen,
stellst du gerne kritische Fragen und bereitet dir das eigenständige Arbeiten Freude: Dann bist du bei uns richtig!
Zitat eines Lehrlings: "Es herrscht Ordnung, Arbeitszeiten werden eingehalten, Lehrling kann alle Arbeiten erledigen, bekommt
Verantwortung und lernt selbständiges Arbeiten. Viel Zeit verbringt man mit den Tieren."
12. Feb. 2015
Seite 24 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Thomann Christoph
Telefon:
E-Mail:
Website:
Gutsbetrieb Arxhof
061 951 18 81
ch.thomann@gott.info
Mobil:
4435 Niederdorf
079 257 52 55
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
40.6
20
20.3
-
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 30 Stk. Streuobst
0.5 ha Apfelplantage
0.5 ha Kirschenanlage mit
und ohne Regendach
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
40
35
7
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Futterweizen, Triticale/Wintergerste, Silomais
+ CCM
Rasse: Brown Swiss, Red Holstein und
Holstein im Herdebuch, Aufstallung:
Anbindestall mit Absauganlage, Jungvieh im
Laufstall, 20 Mastkälberplätze
Eigenbestandesbesamer
RAUS
IPS, QM-SF
Swiss GAP Obst
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Nathanael, Janine, Micha, Larissa, Rahel und Christoph Thomann bewirtschaften den Familienbetrieb Arxhof. Wir produzieren
Frischmilch, Kalbfleisch und div. Früchte. Diese Nahrungsmittel verkaufen wir auch ab Hof. Im Sommer helfen uns 1-2 Saisoniers
die Arbeit zu bewältigen.
Thomann Heinz
Telefon:
E-Mail:
Website:
Hof Gorisen 231
4418 Reigoldswil
Mobil:
061 941 17 67
hof.thomann@gmail.com
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
ÖLN
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
30.54
13.4
16.92
13
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Streuobst 74 Bäume
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
27
22
4
40
Kulturen:
Tiere:
Triticale, Silomais, Beeren
Spezielles
Hundezucht
Milchkühe, Mastvieh, Jungvieh,
Zuchtschweine
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit vier Kindern und Vater des Betriebsleiters.
Weitnauer Willi
Telefon:
E-Mail:
Website:
Bärenackerhof
Mobil:
062 844 12 80
baerenacker@bluewin.ch
4494 Oltingen
079 667 13 92
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
ÖLN
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
42.5
13.22
29.38
2.08
Obstbau:
ha
ha
ha
ha
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
40
100
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Gerste, Kartoffeln, Silomais,
Feldgemüse
Milchkühe im Boxen-Laufstall und Jungvieh
Spezielles
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit drei Kindern (Geb. 1994, 1996, 2003) und Vater des Betriebsleiters.
12. Feb. 2015
Seite 25 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Weitnauer-Christen Hansjörg
Telefon:
E-Mail:
Website:
Alte Landstrasse 9
Mobil:
061 981 33 35
hansi.weitnauer@bluewin.ch
4492 Tecknau
078 601 34 95
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
ÖLN
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
38.45
12
26.45
2.61
ha
ha
ha
ha
Obstbau: Streuobst: 30 Stk.
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
30
41
-
Kulturen:
Tiere:
Spezielles
Getreide: Futterweizen, Gerste. Hackfrüchte:
Silomais
Milchkühe in neuem Laufstall (2013) mit
Fischgrät-Melkstand Viehzucht
Direktvermarktung von Milch und Fleisch
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Betriebsleiterehepaar mit drei Töchtern (Geb. 2002, 2004, 2007) und ein Mitarbeiter.
Zumbrunn Bruno
Telefon:
E-Mail:
Website:
Oberdorfstr. 15
Mobil:
062 299 20 30
bruno.zumbrunn@bluewin.ch
4443 Wittinsburg
079 564 28 64
Lernende willkommen im Lehrjahr:
1.
2.
3.
Betriebsdaten
Produktionsrichtung:
Landw. Nutzfläche:
Ackerfläche
Naturwiesen
Wald:
ÖLN
28
16
11
1.5
ha
ha
ha
ha
Obstbau: 0.5 ha Kirschenhalbstamm
0.4 ha Zwetschgen Spindel
Milchkühe:
Jungvieh:
Mutterkühe:
Pferde:
Hühner:
Mastschweine:
Zuchtschweine
40
15
-
Kulturen:
Tiere:
Weizen, Gerste, Silomais, Kürbisse (0.4ha)
Spezielles
0,4 ha Blumenfeld, Frischmilchverkauf am
Automat, Flachsilo
Rasse: Braunviehzuchtbetrieb
Aufstallung: Boxenlaufstall mit
Fischgerätemelkstand
Die Betriebsleiterfamilie / der Betrieb stellt sich vor:
Unser Ziel ist es, dem Lehrling/-tochter die Freude an der Landwirtschaft weiter zu geben. Wir bieten eine solide und vielfältige
Grundausbildung.
Unsere Familie: Bruno (Jg. 67), Irene (Jg. 72) mit den Kindern Elias (Jg. 94), Damaris (Jg. 95), Samuel (Jg. 98) und Aaron (Jg.
05).
Unser Betrieb liegt im Dorf, ist gut eingerichtet und wir haben einen gepflegten Maschinenpark. Wir Arbeiten in den Bereichen
Tierhaltung und Maschinen mit verschiedenen Nachbarn zusammen. Unsere Arbeit leisten wir zu 2/3 in der Milchwirtschaft und
dem Ackerbau und 1/3 in den Spezialzweigen Obst, Blumen und Kürbisse.
Gerne geben wir genauere Angaben und freuen uns auf Deine Anfrage!
12. Feb. 2015
Seite 26 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion
Kanton Basel-Landschaft
Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
12. Feb. 2015
Seite 27 von 27
Landw. Lehrstellenverzeichnis BL/BS
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
30
Dateigröße
327 KB
Tags
1/--Seiten
melden