close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

als PDF - Seelsorgeeinheit Vordere und Mittlere Höri

EinbettenHerunterladen
Kirchliche Nachrichten der Seelsorgeeinheit Höri
Höri-Woche 07/2015
Seelsorger
Pfarrer Stefan Hutterer, Kirchgasse 4, Gaienhofen-Horn, Tel. 07735/2034
Gemeindereferentin Carmen Fahl, Kirchgasse 4, Gaienhofen-Horn
Tel. 07735/938541 E-Mail: carmen.fahl@kirchen-hoeri.de
Pfarrer i. R. Eberhard Grond, Breitlenring 11, Öhningen, Tel. 07735/919377
Pfarrer i. R. Helmut J. Benkler, Pankratiusweg 1, Öhningen-Wangen,
Tel. 07735/9374718 E-Mail: hjbenkler@kirchen-hoeri.de
Pfarrer i. R. Gerhard Klein, Hauptstraße 47, Moos-Weiler
Tel. 07732/9409350
Pfarrer i. R. Gebhard Reichert, Deienmooserstraße 5, Moos-Bankholzen
Tel. 07732/822333 E-Mail: reichert.gebhard@t-online.de
Internet und E-Mail
Die aktuellsten Hinweise sowie die Termine für die kommende Woche sind auf den Homepages der Kirchengemeinden
abrufbar: www.kirchen-hoeri.de und www.sse-hoeri.de
Zentrale E-Mail-Anschrift: info@kirchen-hoeri.de
Pfarrbüro Öhningen, Klosterplatz 3, 78337 Öhningen
Tel. 07735 7582021 Fax: 7582022, Montag/Dienstag/Donnerstag/Freitag, 09.00 - 12.00 Uhr
E-Mail: info@kirchen-hoeri.de
Pfarrbüro Horn, Kirchgasse 4, Gaienhofen-Horn
Tel. 07735 2034 Fax: 939722, Dienstag und Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr
E-Mail: kath.pfarramt.horn@t-online.de
Pfarrbüro Weiler, Hauptstraße 47, Moos-Weiler
Tel. 07732 4320 Fax: 4340, Dienstag und Freitag, 10.00 - 13.00 Uhr
E-Mail: Kath.pfarramt.weiler@t-online.de
Kindergärten in Trägerschaft der Seelsorgeeinheit
Kindergarten Bankholzen, Tel. 07732 53689
Kindergarten Schienen, Tel. 07735 3639
Proben unserer Kirchenchöre:
Kirchenchor Schienen/Wangen: Mittwoch 20.00 Uhr
Kirchenchor Öhningen: Montag, 20.00 Uhr im Bernhardsaal Öhningen
Kirchenchor Vordere Höri: Montag, 19.00 Uhr im Pfarrzentrum Weiler
Chor Höriluja: Mittwoch, 19.30 Uhr im Johanneshaus Horn
Männer-Chor-Gemeinschaft Moos-Horn: Donnerstag, 19.30 Uhr
Krabbel- und Spielgruppen
Öhningen: Mittwoch, 09.30 - 11.00 Uhr
Kontaktperson: Marion Hirt (Tel. 07735/938400)
Wangen: Dienstag, 15.00 - 16.30 Uhr
Kontaktperson: Nancy Goßmann (Tel. 0177/8647405)
Weiler: Dienstag 9.30-11.00 Uhr
Kontaktperson: Christina Frei (Tel. 01733221250)
St. Leonhard, Weiler
Sieben Schmerzen Marien, Moos
St. Blasius, Bankholzen
Samstag, 14. Februar – Fest Hl. Cyrill
Moos 14.00 Trauung des Paares Christian Horvath und Marina Ruoß
Ba
18.30 Sonntagvorabendmesse ( für Adalbert und Anneliese Köpfler )
Sonntag, 15. Februar – 6. Sonntag im Jahreskreis Wei
9.30 Heilige Messe ( für Wilhelm Röcho und verst. Angeh. )
Mittwoch, 18. Februar – ASCHERMITTWOCH – Beginn der österlichen Bußzeit – Fast- und Abstinenztag Wei
18.30 Heilige Messe mit Austeilung der geweihten Asche
Sch
18.00 „Wenn die Narren fasten“ Literarisch-musikalische Andacht
Freitag, 20. Februar – Vom Tag Wei
17.00 Rosenkranzgebet
Samstag, 21. Februar – Vom Tag Ba
11.00 Taufe des Kindes Pauline Hönle
Moos 18.30 Sonntagvorabendmesse ( für Pfr. Franz Xaver Steyert )
Sonntag, 22. Februar – 1. Fastensonntag - Patrozinium zu Ehren des Hl. Blasius
Ba
09.30 Festgottesdienst für die Pfarrgemeinde mit Erteilung des Blasiussegens
musikalisch mitgestaltet von den Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores Vordere Höri, unter der Leitung
von Herrn Matthäus Schwaderlapp – an der Orgel: Herr Gerhard Axmann Im Anschluss an den Festgottesdienst sind alle recht herzlich zum Stehempfang im Pfarrhaus
Bankholzen eingeladen.
St. Johann, Horn
St. Mauritius, Gaienhofen (wg.Renovierungsarbeiten geschlossen)
St. Agatha, Hemmenhofen
Samstag, 14. Februar – Hl. Cyrill
Hem 18.30 Sonntagvorabendmesse (für Gertrud Ruf sowie für Pia Menzer und 2. Opfer für Gerhard Willibald)
Horn 14.00 Taufe des Kindes Jimmy Manuel Küng Altenhofen
Sonntag, 15. Februar- 6. Sonntag im Jahreskreis
Horn 09.30 Heilige Messe (für Pirmin Rauh sowie für Anna Weber, für Johann und Klara Merk, für Gustav
Hepfer, für Katharina Gasser und für Alfons Ruhland)
Mittwoch, 18. Februar – Aschermittwoch - Fast und Abstinenztag
Horn 09.00 Heilige Messe mit Austeilung der Asche
Sch
18.00 „Wenn die Narren fasten“ Literarisch-musikalische Andacht
Donnerstag, 19. Februar – Vom Tag
Gai
15.30 Heilige Messe (für Klara und Karl Hack)
Samstag, 21. Februar – Vom Tag
Hem 18.30 Sonntagvorabendmesse (für Pfarrer Franz Schwörer sowie für verstorbene Angehörige der
Familie Bruttel und der Familie Fröhlich und 3. Opfer für Gerhard Willibald)
Sonntag, 22. Februar – 1. Fastensonntag
Horn 09.30 Heilige Messe (für Johann Auer sowie für Rudolf Krause, für Anna und Jakob Eckart und für
Irmgard Schneider)
St. Hippolyt und Verena, Öhningen
St. Genesius, Schienen
St. Pankratius, Wangen
Samstag, 14. Februar – Hl. Cyrill
Öhn
18.30 Sonntagvorabendmesse (für Emil Blessing und Hildegard Fahr)
Sonntag, 15. Februar – 6. Sonntag im Jahreskreis
Sch
10.00 Familiengottesdienst für alle großen und kleinen Narren
Mittwoch, 18. Februar – Aschermittwoch -Fast- und Abstinenztag
Öhn
09.00 Heilige Messe mit Austeilung der Asche (für Fam. Geugis und Berger)
Sch
18.00 „Wenn die Narren fasten“ Literarisch-musikalische Andacht
Freitag, 20. Februar – Vom Tag
Sch
09.00 Wallfahrtsmesse
Samstag, 21. Februar – Vom Tag
Wa
18.30 Sonntagvorabendmesse (für Verst. der Fam. Pfau und Dietrich)
Sonntag, 22. Februar – 1. Fastensonntag
Öhn
09.30 Heilige Messe (für Bruno Nell und Luise Schmid sowie für Marga und Georg Kumpfmüller)
Öhn
14.30 Taufe von Sarah Stefanie Weishaupt
Gemeinsame Nachrichten
für die Seelsorgeeinheit Höri
Pfarrgemeinderatswahlen am 15. März 2015 in der Seelsorgeeinheit Höri
Gemeinde Leben Gestalten
Gib der Stimme Dein Gesicht - Profil macht erkennbar!
Gib der Kirche Deine Stimme – mitmachen, Mut machen!
Gib der Kirche Deine Ideen – aus Mitdenken wird Mitsprache!
Die Vorbereitungen zu den Pfarrgemeinderatswahlen auf der Höri sind in vollem
Gange. Mit der Bekanntmachung der Wahl in den einzelnen Stimmbezirken durch
Anschlag an der Kirchentür und Hinweis hierauf in den Kirchlichen Nachrichten der
Höri-Woche wurde auch die Auslegung des Wählerverzeichnisses bekanntgemacht.
Das Wählerverzeichnis lag in der Woche vom 02.-09.Februar 2015 zur Einsicht
öffentlich aus. Die Bekanntmachung der Kandidatenliste und die Zustellung der
Wahlunterlagen erfolgen bis Anfang März. Die Wahl erfolgt durch allgemeine
Briefwahl, d.h. jede/r Wahlberechtigte erhält die Briefwahlunterlagen zugesandt.
Der Wahlvorstand
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
184 KB
Tags
1/--Seiten
melden