close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Document

EinbettenHerunterladen
Samstag, 14. Februar 2015
Gesprächskreis
„Pflegende
Angehörige“
)
" &"
'(# Die Kolpingsfamilie lädt am Sonntag,
15. Februar, zu einer
Winterwanderung ein.
Treffpunkt ist um 14 Uhr
am Gemeindehaus St.
Margareta. Nach einem
einstündigen Spaziergang ist im Gemeindehaus die Kaffeetafel gedeckt. Anschließend
wird ein Bildervortrag
über das Veranstaltungsjahr 2014 angeboten.
" &"
'(# Am Sonntag,
15. Februar, gestalten
Konfirmanden den Gottesdienst um 10 Uhr in
der Stadtkirche mit. Gemeinde, Angehörige,
Freunde und Interessierte sind willkommen.
!" #$%
$ #$$
%
$!
$!
%
#&'%
"( )**
" + ,'! )&-
" )*" )&-
/'(! 0%
(
/'%
(! 3
' . 0 0 4 ' 4'
/'(%
! 0 5
/'(! %
( (
%
03( '" !
"
' '" +6 7*$8( %
! '" 9'" **!
"
#
' . /'(! 0%
0: ;
1%
! % & $ %
/'(! < 6 1(%
0
'"% ''" 5 7*%
''" 4%
/'(! 2%
(' ; $'
' . /'(%
=%>'""&'! ?3
" #( '!
! (
: 6
(
Das „Blumenparadies“ wird heute eröffnet
Sandra Goldau war einst Mitarbeiterin im Blumengeschäft Meyer an der Friedhofstraße. Das wurde im vergangenen Sommer geschlossen. An gleicher Stelle hat
die Floristin ab heute ihren eigenen Laden „Blumen-
paradies“. Verkauft werden Topfpflanzen, Schnittblumen
und Keramik. Zudem will Sandra Goldau alles Passende
für Familienfeiern wie Hochzeiten und Konfirmationen
sowie für Beerdigungen anbieten. 5@ 4' 0A 9' 7(&3
'(# Der Gesprächskreis „Pflegende Angehörige“ findet am Donnerstag,
19. Februar, von 15 bis 16.30
Uhr in der LWL-Klinik Lengerich (Haus 15, Untergeschoss, Raum „Kognitives
Training“) statt. Dr. Susanne
Biermann, Chefärztin der
Abteilung für Gerontopsychiatrie, lädt dazu zusammen mit dem Sozialpädagogen Heinz Mathäa ein.
Eine Anmeldung unter
0 54 81/12-230 ist erwünscht, aber für die Teilnahme nicht Voraussetzung.
Die Kosten betragen 3,50
Euro. Für die Betreuung des
erkrankten Angehörigen ist
während des Gesprächskreises gesorgt: Nach vorheriger
Anmeldung werden sie auf
der Station 15.2 betreut.
Personelle Kontinuität
Reinhard Telljohann bleibt weiter an der Spitze der Vortlager Schützen
'(# Auf die Arbeit
von Willi Gravemeier werden die Vortlager Schützen
in Zukunft verzichten müssen. Lange war er ihr Hallenwart. Nun hat er dieses Amt
anlässlich der Jahreshauptversammlung abgegeben –
aus Altersgründen, er wird
in diesem Jahr 80.
Es war eine der wenigen
personellen
Änderungen,
die es zu vermelden gab.
Einstimmig wiedergewählt
wurden laut Pressemitteilung der Vorsitzende Reinhard Telljohann und sein
Stellvertreter Horst Verhufen, Schriftführer Volker
Melzer, Kassierer Werner
Hüslmeier und Schießwart
Martin Telljohann. Gleiches
gilt für Theo Siemens (zwei-
ter Schriftführer), Uwe Legutke (zweiter Kassierer),
Rudi Peters (zweiter Schießwart). Ernst Peters kandidierte nach langjähriger Tätigkeit nicht mehr als dritter
Schießwart und Jugendwart.
Nico Verhufen übernimmt
diesen Posten.
Erschienen waren zur
Versammlung 32 Mitglieder.
Nach Eröffnung wurde der
Verstorbenen gedacht (Bruno Fürtges, Horst Kättker,
Ernst Sandow, Harald Decker und Peter Brommer).
und auf das Jahr 2014 zurückgeblickt. Den Kassenbericht trug Werner Hülsmeier
vor. Ihm bescheinigten die
Prüfer eine vorbildliche
Arbeit und beantragten die
Entlastung des gesamten
Vorstands. Die erfolgte daraufhin einstimmig.
Bestätigt wurden in ihren
Ämtern zudem Rudi Peters,
Heinz Kätker, Willi Gravemeier und Theo Siemens (alle Denkmalpflege). Um die
Heute: Grünkohlwanderung
28. März: Arbeitseinsatz
5. April: Osterfeuer
6. Juni: Königsschießen/
Vereinspokalschießen
7. Juni: Kinderschützenfest
13. Juni: Schützenfest
4. Juli: Schützenfest
Settel
18. Juli: Österreichfahrt
11. Juli: Schützenfest Ringel
15. August: Schützenfest
Hohne-Niedermark
30. August: Jubiläumsschützenfest Leeden
5. September: Senioren-
nachmittag
21. September: Tagesfahrt
2. Oktober: Doppelkopfturnier
21. November: Arbeitseinsatz
15. November: Kirchgang/
Kranzniederlegung
6. Dezember: Nikolausfeier
Karneval in Ladbergen
Tontechnik kümmern sich
Horst Verhufen und Reinhard Telljohann, um die Halle nach dem Verzicht von
Willi Gravemeier Nico Verhufen und Reinhard Telljohann.
Keine personellen Veränderungen brachte die Chargenwahl. Oberst bleibt Theo
Siemens,
Oberfeldwebel
Ernst Peters, Adjutanten Zaldy Gaddi und Uwe Legutke,
Fahnenträger Erwin Schallenberg und Fahnenoffiziere
Martin Telljohann, Horst
Steckling (Ersatz: Horst Verhufen)
Für die Vereinsfahrt nach
Österreich wurde der Hinweis gegeben, dass Anmeldungen schnellstmöglich erfolgen sollen.
Annzeigen-SSonderveröffentlichung
Bollerwagen in den Startlöchern
Ihr freundlicher Familienfriseur
Um 15.11 Uhr beginnt der etwas andere Rosenmontagsumzug / Anschließend Party in der Sporthalle
Inh. Rosemarie Lübke + Team
D
as Konzept steht, ausreichend
Kamelle
sind organisiert und
an Bollerwagen und Kostümen wird dieser Tage letzte
Hand angelegt. Es kann Rosenmontag werden im Heidedorf: Denn auch dieses
Mal schlängelt sich der närrische Lindwurm ab 15.11
Uhr durch die Straßen Ladbergens.
Dafür gesorgt, dass das
Spektakel im BollerwagenFormat auch 2015 eine Fortsetzung findet, haben elf engagierte Ladberger, die als
„Elferrat LA“ das Erbe des
„Stoßtrupp“ angetreten haben. Denn Ladbergen ohne
Karnevalsumzug mag sich
nach acht tollen Jahren niemand so recht vorstellen.
Und so machten sich die
Männer um Helmuth Gollan
an die Arbeit.
Es wurde organisiert, gemacht und getan, und die
karnevalsverrückten
Ladberger dankten es ihnen, indem sie sich zuhauf anmeldeten, um aktiv am Umzug
teilzunehmen. 25 Gruppe
sind es geworden: von Nachbarschaften und Schützenvereinen über die Landjugend und den Kreis junger
Frauen bis hin zu den alten
Rosi’s Haarstudio
Tecklenburger Straße 3
49549 Ladbergen
Tel. 0 54 85/94 68
Öffnungszeiten: Di., Do., Fr.
Mi.
Sa.
KA&GO
ANGELSPORTARTIKEL
Friedhelm-Kattmann
49549 Ladbergen
Schillerstraße 7
Tel. 0 54 85-16 07
immer besser informiert
9.00–18.00 Uhr
9.00–19.00 Uhr
8.00–13.00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
und beraten Sie gern,
denn Service macht bei uns
den Unterschied –
seit 40 Jahren.
EP: Bünemann
TV – Telekommunikation – Multimedia
49549 Ladbergen
Dorfstraße 20
Telefon 0 54 85/17 40
49536 Lienen
Hauptstraße 4
Telefon 0 54 83/12 79
!
"
#
$ %
& !
'
Herren von TSV und VfL.
Pünktlich um 15.11 Uhr werden sie sich mit ihren frisierten und auf Karneval getrimmten Bollerwagen an
der Sporthalle an der Jahnstraße in Bewegung setzen
und über die Mühlenstraße
und den Mühlenkamp Richtung Dorfstraße und Rott
ziehen. Nach einer kurzen
Pause kehrt der Tross über
Dorf- und Mühlenstraße zur
Sporthalle zurück, wo gegen
17 Uhr eine große Karnevalsparty mit Tanz und Musik startet, wie Gollan ankündigt.
„Wir sind guter Dinge und
freuen uns, dass es jetzt soweit ist“, erklärt der Sprecher
des „Elferrats LA“, der eine
große Vorfreude in und um
Ladbergen verspürt. „Wir
HAARE · KOSMETIK
Neu bei uns!!
Ärgern Sie sich auch jeden Tag über Ihr widerspenstiges, krauses Haar?
Wir haben die Lösung!!
Die neue HAARGLÄTTUNG
hoffen natürlich auch wieder
auf viele Zuschauer an den
Straßenrändern.
Rechnen
mit 2000 bis 3000 Besuchern“, fügt er hinzu. Und da-
mit diese einen ausgelassenen Straßenkarneval feiern
können, bleibt der Ortskern
während des Umzugs für den
Verkehr gesperrt.
ohne Chemie!! Und das für mehrere Monate.
Lassen Sie sich persönlich von uns beraten.
Gutscheine für Haar und Kosmetik!
Mühlenstraße 19 · 49549 Ladbergen · Tel. 0 54 85/8 34 27 66
www.ha-armonie.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
282 KB
Tags
1/--Seiten
melden