close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Ferienprogramme der Stradt Rottenburg können hier als pdf

EinbettenHerunterladen
Ferigerna-mme
Pro
r
a
k
c
e
N
m
a
g
r
Rottenbu
Angebote in den Schulf
erien für Kinder
und Jugendliche von 6
bis
15 Jahren
Sommerferienprogramm
Das städtische Sommerferienprogramm Rottenburg am
Neckar für Kinder und Jugendliche bietet über sechs
Wochen lang vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung
für Kinder und Jugendliche in den Ferien. Es gibt diverse
kreative Angebote, Sportangebote, Nachmittage mit
dem Spielmobil, Ausflüge in Freizeitparks, und vieles
mehr. Das diesjährige Ferienprogrammheft erscheint am
29. 5. 2015 in den Rottenburger Mitteilungen und ist als
PDF-Datei unter www.rottenburg.de abrufbar. Ab 08.06.
2015 wird es außerdem in den Grundschulen verteilt.
Kunterbunte Ferienwoche
Mo 17.08. – Fr 21.08.2015
Vormittagsbetreuung mit verschiedenen Angeboten von
7.30 Uhr (Frühstück) bis 12.30 Uhr
Ort: Jugendhaus Klause, Morizbücherei
Kosten: 40 €, ermäßigt 35 € , Incl. Frühstück
Ferienspaß mit dem Spielmobil
Mo 31.08. – Fr 04.09.2015
Ganztagesbetreuung von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr
Thema: „Atlantis – die versunkene Stadt“
Ort: Grundschule im Kreuzerfeld
Kosten: 50 €, ermäßigt 40 €, ohne Essen und Getränke –
diese müssen mitgebracht werden
Kreative Woche
Mo 07.09. – Fr 11.09.2015, 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
Vormittagsbetreuung mit kreativen Angeboten
Ort: Künstlerhof
Kosten: 25 €, ermäßigt 20 €
Ermäßigungen jeweils für Geschwister, LandesfamilienPassinhaber, Kreisbonuscardinhaber.
Anmeldungen sind bis 28.06.2015 online unter
www.rottenburg.ferienprogramm-online.de oder schriftlich mit dem Anmeldeformular aus dem Programmheft
möglich. In der Woche vom 06. – 10.07. 2015 muss der
„Ferienpass“ persönlich zu den Rathausöffnungszeiten
im Rathausfoyer abgeholt und in bar bezahlt werden.
Stadtteilsommerferienprogramme
In diesen Stadtteilen von
Rottenburg am Neckar
finden dieses Jahr
Stadtteilferienprogramme
im Sommer statt:
Bad Niedernau
Baisingen
Bieringen
Dettingen
Ergenzingen
Frommenhausen
Hemmendorf
Kiebingen
Obernau
Seebronn
Weiler
Wendelsheim
Die Programmhefte, Infos und
Angebote gibt es bei den Verwaltungsstellen der jeweiligen Stadtteile und
den Mitteilungsblättern.
Weitere Veranstalter von Freizeitangeboten
für Kinder in Rottenburg
Mokka e.V. (Mobile Kinder-Kultur-Arbeit)
Postfach 209
72103 Rottenburg am Neckar
Telefon: 07472/6356
Email.: info@mokka-ev.de
www.mokka-ev.de
Spielmobil im Landkreis Tübingen:
Verleih von Spielgeräten
(gegen Gebühr), Beratung, Planung und
Durchführung von Spielfesten
(Anschrift s. o.)
Stadtjugendring
Ulrich Gorbauch
Sofienstraße 26
72108 Rottenburg am Neckar
Telefon: 07472/23990
Veranstaltung von Freibadfeez,
Hallenbaddisco, Spielfesten,
Seminaren
Jugendhaus Klause
Schadenweilerstr. 11a,
72108 Rottenburg am Neckar,
Telefon: 07472/41508
info@juha-klause.de
www.juha-klause.de
Überregionale Anbieter von Freizeiangeboten für Kinder
und Jugendliche (Auswahl)
Mädchentreff Tübingen e.V.
Frauenprojektehaus
Weberstraße 8
72070 Tübingen
T: 07071/550022
info@maedchentreff-tuebingen.de
www.maedchentreff-tuebingen.de
bdkj-jugendferienwerk
Postfach 1229
73242 Wernau
Telefon: 07153/300122
www.bdkj-ferienwerk.de
ferienwerk@bdkj.info.de
OHMI-Club der KBF/Freizeiten
KBF Freizeitbüro
Ofterdingerstraße 12
72411 Bodelshausen
Telefon: 07471/741724
ohmiclub@kbf.de
www.kbf.de
Arbeitskreis Ökologische
Jugendfreizeiten
Grafenbergerstraße 25
72658 Bempflingen
Telefon: 07123/3606565
info@ak-freizeiten.de
www.ak-freizeiten.de
Evangelisches Jugendwerk
in Württemberg (ejw)
Postfach 80 03 27
70503 Stuttgart
Telefon: 0711/9781-0
(9 bis 12 und 13.15 bis 16 Uhr)
Telefax: 0711/9781-30
www.ejwue.de/urlaub-und-reisen
Lebenshilfe Tübingen e.V.
Friedrich-Dannenmann-Str. 69
72070 Tübingen
Telefon: 07071/944060
info@lebenshilfe-tuebingen.de
www.lebenshilfe-tuebingen.de
Weitere Informationen
zu den Angeboten:
Stadtverwaltung
Rottenburg am Neckar
Kulturamt / Abt. Jugend
Postfach 29 (Obere Gasse 12)
72108 Rottenburg am Neckar
Telefon: 07472/165-347
Telefax: 07472/165-382
jugend@rottenburg.de
Herausgegeben von:
Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar, Kulturamt / Abt. Jugend
Alle Angaben ohne Gewähr
Fotos: Privat, Grafik-Design: Thomas Di Paolo
Abenteuerland 2015
Termin:
Montag, 30.03. – Donnerstag, 02.04.2015
09.00– 16.00 Uhr
Frühbetreuung ab 08.00 Uhr möglich.
Ort: Ergenzingen, Grundschule
Alter: Kinder der Klasse 1 bis 4
Kosten / mögliche Ermäßigungen:
1. Kind einer Familie 50 €, 2. Kind einer Familie 45 €, .
Inhaber des Familienpasses sowie Hartz 4 Empfänger
bekommen einen Nachlass.
Angebotsbeschreibung:
Die Kinder werden in Altersgruppen zusammengefasst
und von zwei ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut.
In den Gruppen findet ein sehr abwechslungsreiches
Programm statt, das von Sport-, Spiel- bis zu Bastelangeboten reicht.
Leistungen: Betreuung, Vollverpflegung und Material.
Veranstalter:
Diasporahaus Bietenhausen e.V.,
Jugendbüro Ergenzingen, Leitung: Tanja Möllenbeck
Gemeinschaftsschule im Gäu, Kornstr. 25, 72108
Rottenburg-Ergenzingen, Telefon: 07457/731832
Email: jb.ergenzingen@diasporahaus.de
Anmeldung:
Die Anmeldezeit wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Sport-Spiel-Spaß-Woche Ergenzingen
Termin:
Eine Woche im August 2015 – Genauer Termin kann
über die Ortsverwaltung Ergenzingen (07457/9436 -0)
erfragt werden.
09.00 – 12.00 Uhr
12.00 – 14.00 Uhr Mittagsbetreuung
14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Verschiedene Orte in Ergenzingen
Alter: 6 – 15 Jahre
Kosten :
3.- € pro halbtägige Veranstaltung
4.- € pro Mittagessen
Angebotsbeschreibung:
Verschiedene halbtägige Angebote Ergenzinger Vereine,
Gruppen und Privatpersonen. Mittagessen in der Mensa
der Gemeinschaftsschule im Gäu.
Das Programm ist so organisiert, dass eine ganztägige
Betreuung der Teilnehmenden gewährleistet ist.
Leistungen: Angebote und Mittagessen können jeweils
separat gebucht werden.
Veranstalter:
Ergenzinger Vereine/Verwaltungsstelle Ergenzingen
Anmeldung:
Anmeldezeiten und Anmeldeort können über die
Ortschaftsverwaltung erfragt werden.
Die Kinder müssen persönlich angemeldet und der
Teilnehmerbeitrag muss sofort entrichtet werden.
Dieses Angebot ist im Ferienprogramm enthalten,
welches Anfang Juni erscheint.
Fußballcamps
Termine:
07. bis 08.04.2015 (2 Tage) – Osterferien
27. bis 29.05.2015 (3 Tage) – Pfingstferien
17. bis 20.08.2015 (4 Tage) – Sommerferien
02. bis 04.11.2015 (3 Tage) – Herbstferien
Jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr.
Ort: Ergenzingen
Alter: Jungen und Mädchen zwischen 6 und 16 Jahren
Kosten:
110.– € (2 Tage), 140.– € (3 Tage), 170.– € (4 Tage)
Mitglieder des TuS Ergenzingen erhalten vergünstigte
Teilnahmekonditionen.
Angebotsbeschreibung:
Sportart übergreifende Trainingsmethoden auch aus
anderen Ländern – Qualifizierte und lizenzierte Trainer
bzw. Fachreferenten – Hochwertiges Fussballtrikot-Set
von Uhlsport (Trikot mit Wappen und Namen, Hose
und Stutzen, inkl. Trinkflasche) – Motto-Mittagessen,
Getränke während den Trainingseinheiten und frisches
Obst – ggf. Teilnehmerurkunde. Die Camps finden nur bei
entsprechender Teilnehmerzahl statt.
Anmeldung:
www.fussballsportschule.de
Veranstalter:
TuS Ergenzingen, Gerald Dettling, Tel: 07457-731139
Fussballsportschule, Patrick Kaupp, Tel: 07445-854784
Oster-Camp Seebronn
Termin: Di., 07. – Fr., 10. April 2015 | 09.00 – 16.00 Uhr
Ort: Grundschule Seebronn
Alter: Jungen und Mädchen von 3 – 10 Jahren
Kosten: 60.– € / Geschwisterkinder 40.–€
Angebotsbeschreibung:
Bei der Erlebnisfreizeit des Vereins SeeStern werden
wir uns gemeinsam auf die Suche machen, den Meister
Lampe mit dem Förster im Wald, auf dem Bauernhof und
in der Turnhalle zu finden. Spielen, toben, Ausflüge in
die Umgebung, basteln, backen und einfach Spaß haben,
gehören wie jedes Jahr dazu.
Leistungen:
Programm, Betreuung, warmes Mittagessen, Getränke
und Zwischenmahlzeiten.
Frühbetreuung nach Rücksprache möglich.
Veranstalter: SeeStern e.V.
Leitung: Gudrun Lambrecht – Rauscher
Anmeldung: www.seestern- seebronn.de
Anmeldefrist: 2. März 2015
Pfingst-Camp Seebronn
Termin: Di., 26. – Fr., 29. Mai 2015 | 09.00 – 16.00 Uhr
Ort: Grundschule Seebronn
Alter: Jungen und Mädchen von 3 – 10 Jahren
Kosten: 60.– € / Geschwisterkinder 40.– €
Angebotsbeschreibung:
Bei der Erlebnisfreizeit des Vereins SeeStern werden wir
uns gemeinsam auf die Suche nach dem sich nahenden
Sommer machen. Spielen, toben, Ausflüge in die Umgebung, basteln, backen und einfach Spaß haben,
gehören wie jedes Jahr dazu.
Leistungen:
Programm, Betreuung, warmes Mittagessen, Getränke
und Zwischenmahlzeiten.
Frühbetreuung nach Rücksprache möglich.
Veranstalter: SeeStern e.V.
Leitung: Gudrun Lambrecht – Rauscher
Anmeldung:
Formular: www.seestern-seebronn.de
Anmeldungen bis 21. April schriftlich an
camp@seestern-seebronn.de
Es gibt Plätze für behinderte Kinder.
Mitglieder des Vereins SeeStern e.V. werden bei
fristgerechter Anmeldung bevorzugt berücksichtigt.
Sommer – Camp Seebronn
Termine:
Montag, 3. August – Freitag, 21. August 2015
09.00 – 16.00 Uhr, wochentags
Ort: Grundschule + Wald in Seebronn
Alter: Jungen und Mädchen von 3 – 10 Jahren
Kosten:
Teilnahme 1 Woche für 1 Kind: 120.–€
Teilnahme 1 Woche für 2 Kinder 200.–€
Teilnahme 1 Woche für 3 Kinder: 250.–€
Teilnahme 2 Wochen für 1 Kind: 200.–€
Teilnahme 2 Wochen für 2 Kinder: 380.–€
Teilnahme 2 Wochen für 3 Kinder: 500.–€
Teilnahme 3 Wochen für 1 Kind: 250.–€
Teilnahme 3 Wochen für 2 Kinder: 500.–€
Teilnahme 3 Wochen für 3 Kinder: 750.–€
Angebotsbeschreibung:
Bei der dreiwöchigen Erlebnisferienfreizeit des Vereins
SeeStern e.V. auf dem Grundschulgelände in Seebronn
wollen wir spielen, toben, Ausflüge in die Umgebung
machen, basteln, backen und viel Spaß haben Bist du
dabei? Wir freuen uns auf dich!
Leistungen:
Programm, Betreuung, warmes Mittagessen, Getränke
und Zwischenmahlzeiten.
Frühbetreuung nach Rücksprache möglich.
Veranstalter: SeeStern e.V.
Leitung: Gudrun Lambrecht- Rauscher
Annmeldung:
Das Online-Anmeldeformular ist auf der Homepage des
Vereins www.seestern- seebronn.de zu finden.
Anmeldefrist: 30. April 2015, danach nur schriftliche
Anfrage per E-Mail nach freien Plätzen möglich.
Es gibt Plätze für behinderte Kinder.
Mitglieder des Vereins SeeStern e.V. werden bei fristgerechter Anmeldung bevorzugt berücksichtigt.
Sonstiges:
Mit der Anmeldung verpflichten sich die Eltern beim
Abbau der Camp-Zelte mitzuwirken. Es handelt sich um
einen Arbeitsaufwand von circa 2 Stunden.
TVR -Feriencamps
Termine:
Montag, 30.03. - Freitag, 10.04. – Ostercamp
Dienstag, 26.05. –Mittwoch, 03.06. – Pfingstcamp
Montag, 17.08. – Freitag, 28.08. - Sommercamp
Montag, 02.11. – Freitag, 06.11. - Herbstcamp
Immer von 9 bis 17 Uhr, Betreuung ab 8 Uhr möglich.
An Wochenenden und Feiertagen findet kein Camp statt!
Ort:
Volksbank-Arena und Sportpark 18-61
Alter:
Jungen und Mädchen von 6-11 Jahren
Kosten / mögliche Ermäßigungen:
21.– € pro Tag
TV-Mitglieder und Familienpassinhaber erhalten 10%
Ermäßigung. Bei Anmeldung von Geschwisterkindern
zahlt ein Kind voll, ab dem 2. Kind 30% Ermäßigung.
Angebotsbeschreibung:
Klettern und Tunen in der Bewegungslandschaft,
Abenteuer in der Sporthalle, Juxspiele im Hallenbad,
Ball-; Tanz- und Rauf-Spiele, Bike- u. Skatepark*, Spiele
im Freien* und vieles mehr.
*nur bei entsprechendem Wetter möglich
Leistungen:
Programm, Betreuung, Mittagessen, Snacks, Getränke.
Veranstalter:
Sportpark 18-61
Seebronnerstr. 50 | 72108 Rottenburg | T: 07472/1861
fsj@tv-rottenburg.de | www.tv-rottenburg.de
Leitung:
Stephanie Nissel
Anmeldung:
Persönliche Anmeldung im Sportpark 18-61 –
nur Barzahlung ist möglich!
Ostercamp ab dem 02.03., Pfingstcamp ab dem 27.04.,
Sommercamp ab dem 08.06., Herbstcamp ab dem 05.10.
Sonstiges:
Es können auch einzelne Tage gebucht werden
Sportcamp
Ferienkindergarten
Termin: Pfingst- und Sommerferien
Ort: Verschiedene Kindergärten in den Stadtteilen und
der Kernstadt. Eine Liste hängt in den Kindergärten aus.
Alter: In ihrem Kindergarten gut eingewöhnte Kinder
zwischen 4 und 6 Jahren
Kosten: keine
Angebotsbeschreibung:
Betreuungsangebot für Kindergartenkinder, deren
„eigener“ Kindergarten in den Pfingst- oder Sommerferien zeitweise geschlossen ist. Angeboten wird das
Programm des jeweils aufnehmenden Kindergartens.
Leistungen: Betreuung und Programm durch die Erzieherinnen des aufnehmenden Kindergartens. Verpflegung
muss selbst mitgebracht werden.
Veranstalter: Träger der Kindertageseinrichtungen
Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Leitung des
Kindergartens, den das Kind regulär besucht, direkt bei
der Leitung des aufnehmenden Kindergartens.
Die Anmeldefristen können Sie einem Aushang im
Kindergarten entnehmen.
Hinweis für Eltern von Erstklässlerinnen und Erstklässlern: Ab September gilt Ihr Kind als Schulkind. Damit
endet der Betreuungsanspruch im Kindergarten. Ab dem
ersten Schultag bieten die Grundschulen Betreuung an.
Information und Koordination:
Kulturamt der Stadt Rottenburg am Neckar,
Abt. Kindertagesbetreuung, Schulen und Sport
Robert Müller-Sinn
Telefon: 07472/165-356
kita.schulen.Sport@rottenburg.de
Städtische Ferienbetreuung „Kinderkulturtage“
Termine, Orte und Angebote:
Osterferien:
Thema: „Die Reise zum Mars“
Montag, 30. 03. – Donnerstag, 02. 04.,
GS Bad Niedernau
Dienstag, 07. – Freitag, 10. April,
Paul – Klee Gymnasium
Pfingstferien:
Thema: „Der Indianerstamm Knallifax“
Dienstag, 26. – Freitag, 29. Mai,
Grundschule Hohenberg, Pavillon
Montag, 01. – Mittwoch, 03. Juni.,
Hailfingen, Mehrzweckhalle
Sommerferien:
Thema: „Atlantis die versunkene Stadt“
Montag, 31. August – Freitag, 04. September,
Künstlerhof, Rottenburg
Herbstferien:
Thema: „Der Herbst ist da“
Montag, 02. – Freitag, 06. November,
Weggentalschule, Rottenburg,
Für alle Kinderkulturtage gilt: Genauere Informationen
gibt es in der jeweiligen Ausschreibung, welche in den
Grundschulen verteilt wird und im Rathaus ausliegt.
Täglich flexible Bringzeit von 08.00 – 10.00 Uhr
Programm von 10.00 – 16.00 Uhr
Alter: Jungen und Mädchen, Grundschulkinder
Kosten / mögliche Ermäßigungen:
Dreitägig: 30.– € | Viertägig: 40.– € | Fünftägig: 50.– €
Eltern mit Familienpass erhalten eine Ermäßigung von
10.-€, ansonsten bezahlt das erste Kind einer Familie
den regulären Preis, jedes weitere Kind erhält eine
Ermäßigung von 10.–€
Leistungen:
Programm, Betreuung durch ausgebildetes und geschultes Personal. Essen und Getränke sind nicht im Preis
enthalten und müssen selbst mitgebracht werden.
Inklusion: Auf Anfrage besteht die Möglichkeit einer
geschulte Betreuung über die Lebenshilfe Tübingen.
Veranstalter:
Stadt Rottenburg am Neckar in Zusammenarbeit mit
dem Spielmobil Knallifax von Mokka e.V.
Anmeldung und weitere Infos:
Stadtverwaltung - Kulturamt / Abt. Jugend
Obere Gasse 12, 72108 Rottenburg am Neckar
Telefon: 07472/165-347 | Telefax: 07472/165-382
Email: jugend@rottenburg.de
Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor Beginn der
Veranstaltung. Das Angebot für die Sommerferien wird
über das Sommerferienprogramm ausgeschrieben und
muss über dieses angemeldet werden.
Termin:
Montag, 03. - Freitag, 07. August,
täglich von 09:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Volkspark-Arena, Gelände des TV Rottenburg
Alter:
Mädchen und Jungen zwischen 11 und 15 Jahren
(Klasse 5 - 9 im Schuljahr 2014/2015 )
Kosten / mögliche Ermäßigungen:
80.–€ regulär, 60.– € für das 2. und jedes weitere
teilnehmende Kind in der Familie, 60.–€ für Inhaber des
Landesfamilienpasses
Angebot:
Das Sportcamp ist ein Ferienangebot für Jugendliche, die
in Rottenburg wohnen oder eine Rottenburger Schule besuchen. Bekannte und unbekannte Sportarten werden durch
qualifizierte Übungsleiter angeboten. Täglich können die
Teilnehmer/innen zwischen mehreren Angeboten wählen.
Dazu gibt es eine Übernachtung in der Volkspark-Arena
von Donnerstag auf Freitag.
Leistungen:
Sportangebote unter Anleitung, Mittagessen, eine
Übernachtung in der Volkspark-Arena, Getränke und Obst
während des Tages.
Veranstalter:
TV Rottenburg, FC Rottenburg, Mokka e.V., Polizeirevier
Rottenburg, Jugendhaus Klause, Abteilung Jugend Stadtverwaltung
Anmeldung und weitere Infos:
Bis 30. Juni 2014 bei der
Stadtverwaltung - Kulturamt / Abt. Jugend
Obere Gasse 12, 72108 Rottenburg am Neckar
T: 07472/165-348 | F: 07472 165-382
jugend@rottenburg.de
Bitte beachten Sie, dass das Angebot aufgrund der großen
Nachfrage bereits vor dem Anmeldeschluss ausgebucht
sein kann.
Ökumenische Spielstadt Rottenburg
Termin:
03. – 14. August 2015
Montag – Freitag, 09:00 – 16:45 Uhr
(Frühbetreuung ab 7.45 Uhr möglich)
Ort:
Gelände um die Festhalle Rottenburg herum
Alter:
Für alle Jungen und Mädchen der 1.– 6. Klasse
(Schuljahr 14/15)
Das heißt: Die Kinder, die noch im Kindergarten sind,
können angemeldet werden.
Auch für Kinder mit Behinderung sind Plätze und
Betreuungsmöglichkeiten vorhanden.
Kosten / mögliche Ermäßigungen:
Gestaffelt nach Netto-Einkommen der Eltern inklusive
Kindergeld, Kinder pro Haushalt.
Selbstverständlich kann, wie in den Jahren zuvor, in
begründeten Fällen ein Zuschuss für finanziell schwache
Familien gewährt werden. Ein Antrag hierfür liegt bei der
Anmeldung bereit.
Frühbetreuung: 20.– € für zwei Wochen.
Angebotsbeschreibung:
Wo kann man im Sommer Abenteuer erleben, 150
Freunde finden, mit netten Mitarbeitern spielen, basteln,
toben, singen? Na klar – in der Ökumenischen Spielstadt
in Rottenburg! Alle Kinder, unabhängig von ihrer Religion,
dürfen sich anmelden!
Wir teilen die Gruppen extra so ein, dass die Kinder mit
ihren besten Freunden den Tag in der Spielstadt verbringen können. Und für alle Eltern ist es auch eine super
Sache: Sie können sicher sein: Ihre Kinder sind bei uns
gut aufgehoben! Aber Achtung! Es besteht die Gefahr,
dass sie Ihnen abends viele unglaubliche Abenteuer zu
erzählen haben und auch Sie vom Spielstadtlied plötzlich
einen Ohrwurm haben!
Leistungen:
Betreuung, Programm, Bastel- und Spielmaterialien,
ein Ausflug, eine Übernachtung, Vollverpflegung: eine
warme Mahlzeit, zwei Snacks, Getränke.
Leitung:
Daniel Pfleiderer, Tatjana Baur-Eberle, Michael Hörmann
spielstadt-rottenburg.blogspot.de
Persönliche Anmeldung:*
Die Anmeldetermine können über das Evangelische Pfarrbüro Telefon: 07472/6666 erfragt werden. Die Anmeldung
findet im Evangelischen Gemeindezentrum (Kirchgasse 18,
Rottenburg) statt. Bitte dazu Impfbuch und die Teilnehmergebühr IN BAR mitbringen.
*Eine Anmeldung im Nachhinein ist bedingt möglich
und schließt Gruppenwünsche aus.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
406 KB
Tags
1/--Seiten
melden