close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hallen-Regionsmeisterschaften Jugend und Jüngste Im sportlichen

EinbettenHerunterladen
Stand 11.02.2015
Hallen-Regionsmeisterschaften Jugend und Jüngste
Im sportlichen Mittelpunkt standen Mitte Januar die Hallen-Meisterschaften der Jugend U
18 – U 11 und der Jüngsten U 10 – U 7 der NTV-Region Hannover. Für die Meisterschaften
gab es mit insgesamt 383 Teilnehmern ein sensationelles Meldeergebnis.
Jugend U 18 – U 11
Für die Titelkämpfe hatten in den fünf Altersklassen 105 Juniorinnen und 182 Junioren gemeldet. Aufgrund dieser großen Teilnehmerzahl wurde in allen zehn Einzel-Konkurrenzen ein
Qualifikationsturnier gespielt.
Johanna Störmer (TC RW Barsinghausen) gewann bei den Juniorinnen U 18. Im Finale besiegte sie ihre an Nummer eins gesetzte Vereinskameradin Luisa Oppermann deutlich mit 6:2,
6:0. Bei den Juniorinnen U 16 behauptete sich Favoritin Caroline Marie Schmieta ((TC Sommerbostel e.V.) im Finale gegen die an Nummer zwei gesetzte Lisanna Jerg (TSV Anderten
Hannover) und sicherte sich mit 6:0, 6:4 den Titelgewinn. Das Finale der Juniorinnen U 14
bestritten erwartungsgemäß Amelie-Christin Janßen und Annalena Eggestein (beide HTV
Hannover). Amelie-Christin Janßen gelang der Titelgewinn mit einen 6:0, 6:2-Sieg. Die an
Position zwei gesetzte Anjuli Mahlstede (TC RW Barsinghausen) setzte sich im Finale der Juniorinnen U 12 gegen Laura-Sophie Schomburg (TuS Altwarmbüchen) mit 6:2, 6:3 durch.
Favoritin Diana Kostin (TC RW Barsinghausen) scheiterte im Finale der Juniorinnen U 11 an
ihrer Trainingspartnerin Finja Hahn (TSV Isernhagen). Mit 6:3, 6:3 gelang Finja Hahn der Titelgewinn.
Die Brüder Felix und John Giesberts (beide HTV Hannover) bestritten im gut besetzten Feld
der Junioren U 18 das Finale. In einem sehenswerten Match bezwang Felix Giesberts seinen
Bruder John mit 6:4, 6:3. Regionsmeister bei den Junioren U 16 wurde Marc Leonard Schulte
(TuS Wettbergen Hannover). Das Finale gegen seinen Vereinskameraden und Favoriten Ricardo Gelbke gewann er mit 6:3, 6:2. David Kluge (TV Berenbostel) setzte sich im Finale der
Junioren U 14 gegen Max Westerkamp (TC RW Barsinghausen) mit 6:3, 7:5 durch. Als Ungesetzter spielte sich bei den Junioren U 12 Julian Heubach (DTV Hannover) ins Finale. Hier
unterlag er dem an Nummer eins gesetzten André Kock (TuS Altwarmbüchen) mit 3:6, 0:6.
Tjark Kunkel (TSV Havelse) spielte sich ohne Satzverlust bei den Junioren U 11 zum Titelgewinn. Er gewann das Finale gegen Silas König (SV Großburgwedel) mit 6:1, 6:1.
Jüngste U 10/U 9
Mit 33 Juniorinnen und 36 Junioren wurde die Meisterschaft im Regenbogen-Sportcenter in
Wunstorf ausgetragen. Der sehr leistungsstarke Nachwuchs musste nicht nur im Tennisteil
das Können unter Beweis stellen. Für den Gesamtsieg konnten in der aus vier Disziplinen
bestehenden Sportmotorik bereits wertvolle Punkte gesammelt werden.
Vanessa Barker (DTV Hannover) wurde bei den Juniorinnen U 10 mit 317 Punkten in der Gesamtwertung Regionsmeisterin. Vereinskameradin Anhy Cecil Tran wurde für ihre Leistungen
und der Punktzahl 294 mit dem zweiten Platz belohnt. Bei den Juniorinnen U 9 gelang
Aaliyah Nkansah (HTV Hannover) der Titelgewinn mit dem zweiten Platz in der Sportmotorik
und dem ersten Platz im Tennisteil. Maxi Frowein (DTV Hannover) wurde Zweite.
Platz eins bei den Junioren U 10 war für Lennart Straube (HTV Hannover) ein großartiger
Erfolg. Platz zwei belegte David Yenkow (DTV Hannover). Bei den Junioren U 9 dominierte
Alexander von der Wense (DTV Hannover). Mit einem deutlichen Punktevorsprung vor dem
Zweitplatzierten Lukas Hahn (TC RW Barsinghausen) gelang ihm der Titelgewinn.
Jüngste U 8/U 7
Der jüngste Tennisnachwuchs präsentierte bei ihrer Meisterschaft eindrucksvoll das im Training Erlernte. In vier Disziplinen der Sportmotorik stellten 7 Juniorinnen und 20 Junioren vor
dem Tennisteil auf dem Kleinfeld ihre sportliche Fitness unter Beweis. Die Kinder hatten neben dem Ehrgeiz jede Menge Spaß. Die Tenniseinzel mit schon ganz tollen Ballwechseln
wurden in 3-er und 4-er Gruppen gespielt.
Die Platzierungen Tennis:
Juniorinnen U 8: 1. Alma Mittag (TSV Kirchrode)
2. Pauline Scherer (DTV Hannover)
Juniorinnen U 7: 1. Michelle Kirsch (Mühlenberger SV)
2. Aurelia Löffler (DTV Hannover)
Junioren U 8:
1. Noel Albes (HTV Hannover)
2. Phil Mönchmeyer (Post SV Hannover)
Junioren U 7:
1. Cornelius Streicher (TSV Kirchrode)
2. Michael Endres (TG Hannover)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
214 KB
Tags
1/--Seiten
melden