close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Woche

EinbettenHerunterladen
Partner
Partner
der Hochschule
der Hochschule
für Musik und Theater
für Musik
Rostock und
und
YARO.
Theater Rostock undALFRED
YARO.
BRENDEL, TEIL I – INTERNATIONALES
PIANISTENFORUM­IM BAROCKSAAL
Goethestr.
Goethestr. 22 Rostock
22 Rostock
Tel.0381-4907520
Tel.0381-4907520
www.pianohaus-moeller.dewww.pianohaus-moeller.de
Alfred Brendel spricht zum Thema „A bis Z eines Pianisten“­ |
Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €) zzgl. Abendkassen­zuschlag
Sa 08.11.2014
19.30 Uhr
Barocksaal
Rostock
ALFRED BRENDEL, TEIL II – INTERNATIONALES
PIANISTENFORUM­IM BAROCKSAAL
Alfred Brendel spricht zum Thema „Schubert: die letzten
drei Sonaten“, mit Klavierbeispielen | Eintritt: 11,50 €
(erm. 6,00 €) zzgl. Abendkassenzuschlag
Musikinstrumentenversicherung
Mo 10.11.2014
KLAVIERABEND
Unfall- und Haftpflichtversicherung
Kammermusiksaal
Uhr
der Klasse Prof. Bernd Zack
Partner
Partner
der Hochschule
der Hochschule
für Musik und Theater
für Musik
Rostock und
undYARO.
Theater20.00
Rostock
undStudierende
YARO.
Auslandsreisekrankenversicherung
19.30 Uhr
Katharinensaal
Interesse? Gern informiere ich Sie.
Mannheimer Versicherungen
Generalagentur Astrid Burkhard
Dipl.-Ing., Versicherungsfachfrau (BWV)
Buchenweg 38 · 18190 Sanitz
Tel. 03 82 09. 8 02 37 · Fax 8 03 31 · Mobil 0174. 9 22 38 54
burkhard.mannheimer@web.de
Mi 12.11.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
Foto: privat
Di 11.11.2014
Goethestr.
Goethestr.
22 Rostock
22 Rostock
Tel.0381-4907520
Tel.0381-4907520
www.pianohaus-moeller.dewww.pianohaus-moeller.de
Krankheitskostenund
HOCHSCHULORCHESTERKONZERT
Richard Strauss: Hornkonzert Es-Dur Nr. 1 op.
11; „Till Eulenspiegels
lustige Streiche“ op. 28;
Ausschnitte aus der Oper
„Der Rosenkavalier“;
Rosenkavalier-Suite | Solist: Miguel Aguilar Perez
Ainsua, Horn; Studierende der Gesangsabteilung;
Hochschulorchester, Musikalische Leitung: GMD
Daniel Huppert | Eintritt:
11,50 € (erm. 6,00 €)
zzgl. Abendkassenzuschlag
KLAVIERABEND AM NACHMITTAG
Studierende der Klasse Prof. Stephan Imorde
Mi 12.11.2014
19.30 Uhr
Katharinensaal
HOCHSCHULORCHESTERKONZERT
siehe 11. November
Mi 12.11.2014
19.30 Uhr
Schauspielstudio
ÖFFENTLICHES VORSPIEL COMMEDIA
Studierende des 3. Semesters am Institut für Schauspiel
Fr 14.11.2014
18.00 Uhr
Katharinensaal
AKADEMISCHER JAHRESEMPFANG DER WISSENSCHAFTS- UND HOCHSCHULREGION ROSTOCK
Mo 17.11.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
SCHLAGZEUGKONZERT
Es spielt die Percussion Community Rostock,
Studierende­der Schlagzeugklassen Jan Frederick
Behrend­und Henrik M. Schmidt
Di 18.11.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
ABSCHLUSSKONZERT DES MEISTERKURSES FÜR
SLAWISCHE­ VOKALMUSIK
Teilnehmer des Meisterkurses mit Laura Sobolewska
(Poznan) präsentieren die Ergebnisse ihrer Arbeit.
Mi 19.11.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
OBOENABEND
Studierende der Klassen Prof. Gregor Witt und Wolf
Markus Zschunke
Do 20.11.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
Sa 22.11.2014
19.30 Uhr
Katharinensaal
Veranstaltungsort | Wenn kein anderer Ort angegeben ist,
finden die Veranstaltungen in der hmt statt:
hmt ||| Hochschule für Musik und Theater Rostock
Beim St.-Katharinenstift 8 | 18055 Rostock | Deutschland
fon +49 381 5108-0 | fax +49 381 5108-101
hmt@hmt-rostock.de | www.hmt-rostock.de
www.facebook.com/hmtrostock
JUNGE PIANISTEN MUSIZIEREN
Studierende und Schüler der Klasse Prof. Karl-Heinz Will
spielen Werke von Haydn, Beethoven, Schumann und
Schostakowitsch | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €) zzgl.
Abendkassenzuschlag
So 23.11.2014
16.00 Uhr
Jagdschloss
Grunewald, Berlin
DUO. QUARTETT. GITARRENMUSIK VON TELEMANN BIS
PIAZZOLLA
Studierende der Gitarrenklasse Nora Buschmann
KONZERT MIT STIPENDIATEN DES DEUTSCHLANDSTIPENDIUMS
Mo 24.11.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
FLÖTENKONZERT AM NACHMITTAG
Studierende der Klassen Prof. Dirk Peppel und Dr. Anja
Setzkorn-Krause
Do 20.11.2014
20.00 Uhr
Ballsaal
Grand Hotel
Heiligendamm
CARTE BLANCHE FÜR DIE HMT
Gastspiel für Liebhaber der Musik und des Theaters |
Eintritt: 10,00 € zzgl. VVK und Abendkasse
Di 25.11.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
KLAVIERKONZERT AM NACHMITTAG
Studierende der Klasse Prof. Bernd Zack
Do 20.11.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
KLAVIERABEND
Studierende der Klasse Prof. Matthias Kirschnereit
Do 27.11.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
GESANGSKONZERT AM NACHMITTAG
Studierende der Klasse Eva Zwedberg
Fr 21.11.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
KLAVIERDUOKONZERT AM NACHMITTAG
Studierende der Klasse Prof. Hans-Peter Stenzl und
Prof. Volker Stenzl
Do 27.11.2014
19.30 Uhr
Katharinensaal
„METAMORPHOSEN“
Studie für 23 Solostreicher (1945) von Richard Strauss |
Kammerorchester mit Studierenden der hmt, musikalische Leitung und Violine: Prof. Stefan Hempel | Eintritt:
11,50 € (erm. 6,00 €) zzgl. Abendkassenzuschlag
Fr 21.11.2014
19.30 Uhr
Katharinensaal
FRANCESCO TRISTANO – PIANO + ELECTRONICS
präsentiert­von M.A.U. Club & hmt
Der luxemburgische Pianist und Komponist Tristano ist
Absolvent der Juilliard School in New York und versteht
sich als Grenzgänger zwischen Klassik und Techno. |
Eintritt:­17,00 € (erm. 9,30 €) zzgl. Abendkassen­
zuschlag
Fr 28.11.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
NEUE KAMMERMUSIK 2014
Komponisten aus Mecklenburg-Vorpommern stellen sich
vor | Verein für Neue Musik e.V.
Sa 29.11.2014
20.00 Uhr
Foyer
OZ-KUNSTBÖRSE
Die Ostsee-Zeitung und der Kunstverein zu Rostock
laden­zur Versteigerung von Kunstwerken für einen
guten Zweck ein.
So 30.11.2014
19.30 Uhr
Katharinensaal
ZWISCHEN SPÄTROMANTIK UND SWING
Richard Strauss: Sonatine in F „Aus der Werkstatt
eines Invaliden“, Filmmelodien der 40er Jahre u.a. |
Mecklenburgische Bläserakademie, Ltg.: Prof. Gregor
Witt; „Maiden Voyage Jazzorchester“ der hmt, Ltg. Prof.
Benjamin Köthe | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €) zzgl.
Abendkassenzuschlag
Fr 21.11.2014
19.30 Uhr
Hohenwieden
SOS Kinderdorf
MUSIKALISCHER ABEND DER YOUNG ACADEMY
ROSTOCK­
Sa 22.11.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
VIOLONCELLOKONZERT AM NACHMITTAG
Studierende der Klasse Prof. Julian Steckel
www.hmt-rostock.de
Eintritt | Wenn keine Preise angegeben sind, ist der Eintritt zu
Veranstaltungen der hmt und im Barocksaal frei. Der Abend­
kassen­zuschlag beträgt 2,00 € pro Karte. Bei Gastspielen gelten
die Ein­trittspreise des jeweiligen Veranstalters. Angehö­r ige der
hmt erhalten für hmt-Veranstaltungen Freikarten im Presse­
zentrum Rostock.
Eintrittskarten
Karten für kostenpflichtige Veranstaltungen der hmt erhalten Sie
an der Abendkasse in der hmt sowie ab etwa vier Wochen vor der
jeweiligen Veranstaltung an folgenden Vorverkaufsstellen:
»»Pressezentrum Rostock, Neuer Markt 3,
fon 0381 49 179-22, www.mvticket.de
»»Tourist-Information Rostock, Universitätsplatz 8,
fon 0381 381-22 22
»»Tourist-Information Warnemünde, fon 0381 54 800-0
»»NNN-Geschäftsstelle Rostock, Bergstr. 10, fon 0381 49 116-0
»»Stadthalle Rostock, Südring 90, fon 0381 44 00-444
»»Radio LOHRO Ticketshop, Friedrichstr. 23, fon 0381 666 57 40
»»made! media GbR, Albrecht-Tischbein-Str. 48 (Groß Klein),
fon 0381 252 79 50
Eintrittskartenversand | Sie können sich die Eintrittskarten von
der Stadthalle Rostock zusenden lassen, fon +49 381 4400-444.
Der versicherte Versand der Karten kostet 4,00 €.
Änderungen am Programm bleiben vorbehalten. Aktuell finden
Sie das Programm auf www.hmt-rostock.de. Sie können dort auch
unsere Veranstaltungen als RSS-Feed abonnieren.
Die Hochschule ist behindertengerecht ausgestattet.
Sep | Okt | Nov
Impressum | Herausgeber: Hochschule für Musik und Theater Rostock | Redaktion und Anzeigen: Angelika Thönes | Titelfoto: Thomas Häntzschel | Auflage: 10.000 | Redaktionsschluss: 28.08.2014 | made by WERK3.de
Veranstaltungen der Hochschule
für Musik und Theater Rostock
Neuer Markt 2 · 18055 Rostock
Tel. +49 381 4973-249
www.rostock.steigenberger.de
Öffnungszeiten:
täglich von 11.00 bis 24.00 Uhr
Veranstaltungen 2014
KLAVIERABEND
Schüler und Studierende der Klasse Prof. Karl-Heinz Will
Foto: Angelika Thönes
Do 06.11.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
Fr 07.11.2014
19.30 Uhr
Barocksaal
Rostock
– für Berufsmusiker,
Musikstudenten und Besitzer von
Musikinstrumenten
Aktuelles auf www.hmt-rostock.de | Änderungen vorbehalten.
Wenn keine Preise angegeben sind, ist der Eintritt frei.
Foto: Philips
Darauf
Darauf
spielt spielt
die HMT die HMT
Darauf
Darauf
spielt spielt
die HMT die HMT
Do 18.09.2014
20.00 Uhr
Ballsaal des
Grand Hotel
Heiligendamm
CARTE BLANCHE FÜR DIE HMT
Gastspiel für Liebhaber der Musik und des Theaters |
Eintritt: 10,00 € zzgl. VVK und Abendkasse
Fr 19.09.2014 –
So 21.09.2014
hmt
KONFERENZ DER ASSOCIATION OF BALTIC ACADEMIES
OF MUSIC (ABAM)
Fr 19.09.2014
20.15 Uhr
Katharinensaal
„APOLLOS GABE: ZUR NEUROBIOLOGIE DER MUSIKWAHRNEHMUNG UND DES VIRTUOSEN MUSIZIERENS“
Vortrag des Musikmediziners Prof. Dr. Eckart Altenmüller (Hannover) im Rahmen der Jahresversammlung der
Leopoldina 2014
So 21.09.2014
17.00 Uhr
Kirche in Landow
PREISTRÄGERKONZERT DES WETTBEWERBS
„HMT-MUSIKPREIS“ 2014
Es spielt das Adumá Saxofonquartett. | Eintritt: 12,00 €,
Fon 038 306 238 80
Mi 24.09.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
KLAVIER-KAMMERMUSIK AM NACHMITTAG
Studierende der Klavierklasse Rico Gatzke
Mi 24.09.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
MUSIK QUER DURCH EUROPA
L. v. Beethoven: Sonate Nr. 1 D-Dur op. 12, A. Dvořák:
Romantic Pieces op. 75, J. Turina: Sonate Nr. 2 „Española“, B. Smetana: „Z domoviny“ (Aus der Heimat) | Melina
Duttge (Violine, Deutschland) und Goretti Dominguez
(Klavier, Spanien) | Konzert im Rahmen des ErasmusAustausches von Studierenden
Fr 26.09.2014
19.30 Uhr
Katharinensaal
VORENTSCHEIDUNG UM DEN JUGEND KULTURELL
FÖRDERPREIS 2014 „KABARETT & CO“ DER
HYPOVEREINSBANK­
Bühne frei für die besten Newcomer aus Kabarett,
Comedy­und artverwandten Bereichen | www.jugendkulturell.de, kultur@unicredit.de, Fon 040 3692 3176
OKTOBER
Mi 01.10.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
ABSCHLUSSKONZERT WORKSHOP KONTRABASS
Teilnehmer des Kurses unter Leitung von Prof. Silvio
Dalla Torre
Fr 03.10.2014
15.00 Uhr
Katharinensaal
ERÖFFNUNGSKONZERT ZUM SYMPOSIUM DER
DEUTSCHEN­ KLARINETTEN-GESELLSCHAFT
Werke von Mendelssohn Bartholdy, Reich, Stockhausen,
Reger, Françaix, Crusell u.a. | Studierende der Klarinet­ten­
klasse Prof. Heiner Schindler und Prof. Thomas Widiger |
Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €) zzgl. Abendkassenzuschlag
Fr 03.10.2014
18.00 Uhr
Kapitelsaal
DUOABEND
Andrew Yiu: Drei Stücke (Deutsche Erstaufführung);
J. Brahms: Klarinettensonate f-Moll op. 120 Nr. 1;
Alfred Mendelsohn: Vier Stücke (Deutsche Erstauf­
führung) | Andrew Yiu, Klarinette, und Mikael
Holmlund­, Klavier
Sa 04.10.2014
19.30 Uhr
Katharinensaal
Mi 15.10.2014
19.30 Uhr
Barocksaal
Rostock
Fr 03.10.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
KONZERT MIT DEM DUO BRILLANER
E. Bozza: 3 Pieces, L. Janáček: Sonate, C. Frühling:
Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier a-Moll
op. 40 | Shirley Brill, Klarinette; Jonathan Aner, Klavier;
Claudio Bohorquez, Violoncello | Eintritt: 11,50 €
(erm. 6,00 €) zzgl. Abendkassenzuschlag
Sa 04.10.2014
22.00 Uhr
Foyer
KONZERT MIT DEM ART PASSION TRIO SCHWERIN
„AFTER YOU, MR. GERSHWIN!“
Nachtkonzert mit Werken von Bernstein, Horovitz,
Schnyder und Rota | Heiner Schindler, Klarinette, und
Olha Chipak, Klavier
So 05.10.2014
10.00 Uhr
Katharinensaal
KONZERT MIT DEM KLARINETTENCHOR DER DEUTSCHEN
KLARINETTEN-GESELLSCHAFT
30 Klarinetten geben ein gemeinsames Konzert |­
Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €) zzgl. Abendkassenzuschlag
Sa 04.10.2014
09.30 Uhr
Kammermusiksaal
„LIEBEN SIE BRAHMS?“
J. Brahms: Trio a-Moll op. 114 und Klarinettenquintett­
h-Moll op. 115 | Heiner Schindler und Vincent
Burkowitz­, Klarinette; Julian Steckel, Violoncello;
Olha Chipak, Klavier; Lerchenquartett
So 05.10.2014
11.00 Uhr
Kammermusiksaal
MOZART UND DIE KLARINETTE
6 Nocturni, Kegelstatt-Trio und Klarinettenquintett |
Ensemble Clarimonia sowie Studierende und Lehrende
der hmt Rostock | Moderation: Jochen Seggelke
Sa 04.10.2014
11.00 Uhr
Kammermusiksaal
DIE ABENTEUER DES CLARINETTO
Kinderkonzert mit dem Ensemble Clarinetto, Leitung:
Marco Thomas
Mo 06.10.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
KLAVIERABEND
Studierende der Klasse Prof. Matthias Kirschnereit
Sa 04.10.2014
12.00 Uhr
Kapitelsaal
FORUM FÜR KLARINETTENLEHRER, TEIL II
So 12.10.2014
15.00 Uhr
Foyer
OPERNCAFÉ ZU „DIDO AND AENEAS“ UND „GIANNI
SCHICCHI“
Eine Einführung in die Welt der Oper bei Kaffee und
Kuchen
Sa 04.10.2014
15.00 Uhr
Bewegungsstudio
FORUM FÜR KLARINETTENLEHRER, TEIL III
Kurs zur Atemtechnik mit Sylvia Schmückle-Wagner
(Staatskapelle Berlin)
So 12.10.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
Sa 04.10.2014
16.00 Uhr
Kammermusiksaal
MEISTERKLASSE KLARINETTE MIT PROF. JOHANNES
GMEINDER (SAARBRÜCKEN)
VIER AUF EINEM SCHLAG – KONZERT FÜR KLAVIERDUO
UND SCHLAGZEUG
Werke von Bernstein, Bartók, Strawinsky u.a. |
Olha Chipak und Oleksiy Kushnir, Klavierduo; Francisco
M. A. Rodriguez und Puri B. Gomez-Limon, Schlagzeug
Sa 04.10.2014
18.00 Uhr
Kammermusiksaal
MUSIK FÜR KLARINETTE UND HARFE MIT DEM DUO
IMAGINAIRE
Johann G. H. Backofen: Duo concertante F-Dur op. 7;
Frank Zabel: „Von fremden Moosen und Gräsern“ für
Klarinette und mikrotonale Harfe (2011); C. Debussy:
Préludes; Uraufführung von Chiel Meijering | John
Corbett, Klarinette, und Simone Seiler, Harfe
PREISTRÄGERKONZERT DES WETZLARER
KLARINETTENWETTBEWERBS­
Fr 03.10.2014
22.00 Uhr
Kammermusiksaal
Do 16.10.2014
19.30 Uhr
Foyer und
Katharinensaal
INTERNATIONALES
PIANISTENFORUM
IM BAROCKSAAL
Aya Matsushita,
Preisträgerin des
„Concours de Genève“ und Studentin
von Prof. Bernd
Zack, spielt virtuose Werke­der Romantik | Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €)
zzgl. Abendkassenzuschlag
„DIDO AND AENEAS“ UND „GIANNI SCHICCHI“ –
PREMIERE­
Opern-Doppelabend: Barockoper von Henry Purcell und
musikalische Komödie von Giacomo Puccini | Studierende der Gesangs- und Instrumentalabteilungen der
hmt | Musikalische Leitung: Christian Hammer | Regie
und Ausstattung­: Stephan Jöris | Eintritt: 17,00 €
(erm. 9,30 €) zzgl. Abendkassenzuschlag
Do 16.10.2014
20.00 Uhr
Ballsaal
Grand Hotel
Heiligendamm
CARTE BLANCHE FÜR DIE HMT
Die Klavierduo-Klasse der Professoren Hans-Peter und
Volker Stenzl führt in 80 Minuten um die Welt | Eintritt:
10,00 € zzgl. VVK und Abendkasse
Fr 17.10.2014
14.00 Uhr
Kammermusiksaal
ÖFFENTLICHE MASTERCLASS MIT DER JAPANISCHEN
KOMPONISTIN, MUSIKERIN UND PIONIERIN AN DER
MARIMBA KEIKO ABE
Fr 17.10.2014
19.30 Uhr
Foyer/Katharinensaal
„DIDO AND AENEAS“ UND „GIANNI SCHICCHI“
siehe 16. Oktober
Sa 18.10.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
MASTERCLASS-ABSCHLUSSKONZERT MIT DER
PERCUSSION­COMMUNITY ROSTOCK
Studierende der Schlagzeugklasse präsentieren kammermusikalische Werke sowie Solo- und Duo-Literatur für
Marimbaphon
Sa 18.10.2014
19.30 Uhr
Foyer/Katharinensaal
„DIDO AND AENEAS“ UND „GIANNI SCHICCHI“
siehe 16. Oktober
So 19.10.2014
18.00 Uhr
Foyer/Katharinensaal
„DIDO AND AENEAS“ UND „GIANNI SCHICCHI“
siehe 16. Oktober
Mo 20.10.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
KLAVIERKONZERT AM NACHMITTAG
Studierende der Klasse Prof. Matthias Kirschnereit
Di 21.10.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
KONZERT MIT DEM BLECHBLÄSERQUINTETT DER HMT
ROSTOCK
Kammermusikprüfung von Yuki Urushihara, Trompete,
Klasse Christian Batzdorf
Di 21.10.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
HARFENABEND
Bernhard Sekles: Serenade für 11 Soloinstrumente
op. 14 (1907), Maurice Ravel: Ma mère l‘Oye in einer
Bearbeitung für Kammerensemble von Heribert Breuer
(Uraufführung) und Solowerke mit Studierenden der
Klasse Andreas Wehrenfennig
Mi 22.10.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
VIOLAABEND
Studierende der Klasse Prof. Karin Wolf
Do 23.10.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
KLAVIERABEND
Studierende und Schüler der Klasse Prof. Karl-Heinz Will
So 26.10.2014
17.00 Uhr
Marienkirche
in Plau am See
ABSCHLUSSKONZERT DES KAMMERMUSIKKURSES DER
YOUNG ACADEMY ROSTOCK
Frühstudierende und Schüler präsentieren die Ergebnisse­
ihres neu erarbeiteten Repertoires.
Mo 27.10.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
SAXOFONKONZERT AM NACHMITTAG
Studierende der Klassen Detlef Bensmann,
Uwe Steinmetz und Jan Schulte-Bunert
Di 28.10.2014
19.30 Uhr
Musiksalon
Grand Hotel
Heiligendamm
HEILIGENDAMM YOUNG ARTISTS IN RESIDENCE
Eröffnung mit Vorstellung der Künstler und Vortrag
über die young academy rostock
Di 28.10.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
KLAVIERABEND
Studierende der Klasse Prof. Matthias Kirschnereit
Bolshoi Ballett:
Die neue Saison 2014/2015
Erleben Sie 7 exklusive Veranstaltungen
auf der großen Leinwand –
in Ihrem CineStar Rostock Capitol!
Infos und Karten unter cinestar.de
Do 30.10.2014
11.00 Uhr
Katharinensaal
Foto: Thomas Häntzschel
„BLITZLICHTER“ – EHEMALIGE STUDIERENDE DER HMT
IM PORTRÄT
Die Ausstellung bietet spannende Einblicke in unterschiedliche Lebenswege. Fotografien: Moritz Darmstadt
FORUM FÜR KLARINETTENLEHRER ZUM THEMA
GRUPPEN­UNTERRICHT, TEIL I
Foto: privat
Mo 15.09.2014 –
Fr 31.10.2014
Kreuzgänge
Fr 03.10.2014
17.00 Uhr
Kapitelsaal
Foto: privat
SEPTEMBER
Änderungen vorbehalten.
Foto: www.shirleybrill.com
Wenn keine Preise angegeben sind, ist der Eintritt frei.
DIPLOM-VORSPIEL SCHAUSPIEL
Studierende des 7. Semesters am Institut für Schauspiel
präsentieren sich zum Abschluss ihres Studiums in
ausgewählten Rollen, mit denen sie in den nächsten
Monaten­an Theatern vorsprechen und sich den Regis­
seuren­an deutschsprachigen Theatern empfehlen.
Eintritt frei!
Fr 31.10.2014 –
So 02.11.2014
STÄNDIGE KONFERENZ SPIEL & THEATER
Zum Thema „Im Spinnenweb von Gegen-, Neben- und
Miteinander – Formate theaterpädagogischer Zusammenarbeit!“ tagen Theaterpädagogen von Hochschulen
aus dem deutschsprachigen Raum. Weitere Information:
www.hmt-rostock.de
Fr 31.10.2014
19.30 Uhr
Ballsaal
Grand Hotel
Heiligendamm
GROSSES KAMMERKONZERT JUNGER TALENTE DER
YOUNG ACADEMY ROSTOCK
NOVEMBER
So 02.11.2014
11.30 Uhr
Musiksalon
Grand Hotel
Heiligendamm
MATINEÉ – KONZERT UND GESPRÄCH DER YOUNG
ACADEMY ROSTOCK
Mo 03.11.2014
20.00 Uhr
Kammermusiksaal
VIOLINABEND MIT WERKEN VON RAVEL, SCHUBERT,
BEETHOVEN U.A.
Katja Anna Wieck und Anne-Kristin Grimm, Violine,
Klasse Prof. Christiane Hutcap; Ayumi Janke, Klavier
Di 04.11.2014
18.00 Uhr
Foyer
VERNISSAGE DER OZ-KUNSTBÖRSE
Die Versteigerung der Kunstwerke erfolgt am
29. November­. Mi 05.11.2014
17.00 Uhr
Kammermusiksaal
KLAVIERKONZERT AM NACHMITTAG
Studierende der Klasse Prof. Bernd Zack
Mi 05.11.2014
19.30 Uhr
Schauspielstudio
ÖFFENTLICHES VORSPIEL KONVERSATIONSTHEATER
Studierende des 5. Semesters am Institut für Schauspiel
Do 06.11.2014
20.00 Uhr
Orgelsaal
GESPRÄCHSKONZERT
Mittelalterliche Musikfragmente aus dem Stralsunder
Stadtarchiv Fragmentensammlung Otto Dibbelt |
Moderation­: Prof. Hartmut Möller
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
801 KB
Tags
1/--Seiten
melden