close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kamagra Australia Customs

EinbettenHerunterladen
Jenaer
Biogassymposium
04. Dezember 2014
Thüringer
Landesanstalt für
Landwirtschaft
Jenaer Biogassymposium
Agenda
Wo?
10.00 – 10.15 Uhr Begrüßung
10.15 – 11.00 Uhr „Explosionsschutz als Teil des Anlagenbetriebes - Dokumentation und praktische
Umsetzung - Der Arbeitgeber gibt den Weg vor“
René Richter, TÜV Thüringen e.V.
Thüringer Landesanstalt
für Landwirtschaft
Naumburger Straße 98
07743 Jena
11.00 – 11.45 Uhr „Immissionsschutzrechtliche Anforderungen der Anlagensicherheit an Biogasanlagen Störfallverordnung“
Jens Fey, TÜV Thüringen e.V.
Wann?
11.45 – 12.30 Uhr „Biogasanlagen - Genehmigung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz“
Ralf Lehmann, TÜV Thüringen Anlagentechnik GmbH & Co. KG
04. Dezember 2014
ab 10:00 Uhr
Weitere Informations- und
Schulungsmöglichkeiten
zum Thema:
www.die-tuev-akademie.de
12.30 – 13.15 Uhr Mittagsimbiss
13.15 – 14.00 Uhr „Einführung in die Technologie von Gasleckortungskameras und ihre Anwendung
an Biogasanlagen“
Frank Zahorszki, ITEMA GmbH
14.00 – 14.45 Uhr „Wie effizient ist meine Biogasanlage?“
Dr. Gerd Reinhold, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft
**************** Abschließend findet eine Diskussion statt. ****************
blueTÜV
by TÜV Thüringen
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir - die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft und die TÜV Thüringen Gruppe - möchten Sie ganz herzlich zum diesjährigen Jenaer Biogassymposium einladen.
Die Veranstaltung informiert Sie zu aktuellen rechtlichen und technischen Entwicklungen auf dem Gebiet der
Biogasproduktion. Nutzen Sie die Chance und bringen Sie Ihr Wissen auf den aktuellen Stand, um Ihre Anlage
weiterhin sicher, wirtschaftlich und normenkonform betreiben zu können.
Die drei Säulen Genehmigungsrecht, Immissions- und Explosionsschutz sowie Störfallvorsorge finden in den
Expertenvorträgen ebenso Berücksichtigung wie die Betrachtung der Effizienz der Anlage.
Abgerundet wird das Programm durch die Präsentation von Technik zur Gasleckortung.
Beim gemeinsamen Mittagsimbiss und im Anschluss an die Vortragsreihe bietet sich Ihnen die Möglichkeit zur
Diskussion und zum Erfahrungsaustausch mit den Referenten, Sachverständigen und anderen Teilnehmenden.
Die Veranstaltungsteilnahme wird als jährliche Sicherheitsschulung anerkannt. Sie erhalten eine entsprechende
Bescheinigung.
Teilnahmegebühr
150,-- €
(je Person, zzgl. MwSt.)
Frühbucherpreis
bei Anmeldung bis 20.10.2014
120,-- € (je Person, zzgl. MwSt.)
Jenaer Biogassymposium
Anmeldung bitte bis zum 25.11.2014 per Fax an 0361-30 19 00 10
04.12.2014 • Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft • Naumburger Straße 98 • 07743 Jena • Registrierung ab 09:30 Uhr
Ich melde mich verbindlich für die Veranstaltung an. Kosten: 150,-- €* (Frühbucherpreis bis 20.10.2014: 120,-- €*)
Firma
Name
Straße und Hausnummer
Vorname
Ort und Postleitzahl
TelefonnummerE-Mail
Ort, Datum
Unterschrift und Firmenstempel
*zzgl. Mwst.
Veranstalter: TÜV Akademie GmbH Unternehmensgruppe TÜV Thüringen • Melchendorfer Straße 64 • 99096 Erfurt
Eine Anfahrtsskizze erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Ein Rücktritt von der Anmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen und ist nur bis spätestens
2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn (Posteingangsdatum) kostenfrei möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen
bei später eingehendem Widerruf oder Nichterscheinen bzw. vorzeitigem Abbruch die volle Gebühr in Rechnung stellen.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
427 KB
Tags
1/--Seiten
melden