close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Mitteilungsblatt - in der Stadt Oberndorf am Neckar

EinbettenHerunterladen
Nr. 3
Tel. 2257/Fax 870845
E-Mail: VABochingen@Oberndorf.de
Den 10.02.2015
Öffnungszeiten: Mo., Mi. u. Fr. 8.30 – 11.45 Uhr u. Di. u. Do. 14.30 – 18.00 Uhr
Die Verwaltungsaußenstelle Bochingen ist von
Donnerstag, 12. Februar bis einschließlich
Freitag, 20. Februar 2015 geschlossen.
Das nächste Mitteilungsblatt erscheint am 25.
Februar 2015. Anzeigenschluss ist Dienstag,
24. Februar, 14.45 Uhr.
Öffnungszeiten der Stadtverwaltung über die
Fasnet
Am Donnerstag, 12.02.2015 (Schmotziger),
enden die Sprechzeiten des Rathauses um
16.00 Uhr.
Die
Ämter
und
Dienststellen
der
Stadtverwaltung Oberndorf a.N. einschließlich
der Verwaltungsaußenstellen in den Stadtteilen,
bleiben am Fasnetsmontag, 16.02. und am
Fasnetsdienstag, 17.02.2015, geschlossen;
ebenso die VHS, das Museum und die
Bücherei.
Fasnet 2015
Die Ortsverwaltung Bochingen wünscht der
gesamten Bevölkerung von Bochingen eine
glückselige Fasnet.
Besuchen Sie die Proklamation und das
anschließende Zutteln in den Lokalen,
die Umzüge, die Saalfasnet und den Bürgerball.
Tragen Sie damit zum Gelingen der diesjährigen
Fasnet bei.
Ihre Ortsverwaltung
- Voranzeige Gemarkungswanderung
Der Ortschaftsrat möchte am Freitag, 27.
Februar 2015 wieder alle interessierten
Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer
Gemarkungswanderung einladen.
Treffpunkt: 15 Uhr beim Kroneareal.
Nähere Informationen hierzu werden im
nächsten Mitteilungsblatt veröffentlicht.
Martin Karsten
Ortsvorsteher
Müllabfuhrtermine
Hausmüll: Fr. 20.02. (auch für gelbe Deckel)
Biotonne: Di. 24.02.
Papiertonne: Mo. 23.02.
Not- und Bereitschaftsdienste
Ärztlicher Notfalldienst
01805/19292 380
Am Wochenende und wochentags in der Nacht
der niedergelassenen Ärzte am SRH-Krankenhaus
Oberndorf: Sa, So, Feiertag: von 9.00 – 20.00 Uhr
ohne Anmeldung.
Zentrale Hals-Nasen-Ohren-Notfallpraxis am
Schwarzwald-Baar-Klinikum VillingenSchwenningen (1. OG. Hauptgebäude):
Samstag, Sonntag, Feiertag von 10 bis 20 Uhr
(ohne Voranmeldung) ( 01805-19292410)
Feuerwehr, DRK Rettungsdienst, Notarzt ........................
Zahnärztlicher Notfalldienst
Sozialstation Oberndorf .........
Hospizgruppe Oberndorf .......
112
0180/322255515
950950
0151/17139509
1
Den Bund der Ehe haben geschlossen
Ralf Gaiselmann u. Susanne Gaiselmann, geb.
Eßlinger, Kapellenäcker 21
- Herzlichen Glückwunsch Fälligkeit Grundsteuer:
Am 15.02.2015 wird die erste Grundsteuer Rate
für das Jahr 2015 fällig.
Falls Sie nicht am Einzugsverfahren teilnehmen,
denken Sie bitte daran die Rate unter Angabe
des Buchungszeichens "5.0100.__________"
rechtzeitig zu überweisen.
Anmeldungen für das Kindergartenjahr
2015/16
Die Stadtverwaltung Oberndorf a.N. bittet alle
Eltern, die Ihre Kinder für das Kindergartenjahr
2015/16 in einer städtischen oder kirchlichen
Einrichtung betreut haben möchten, diese bis
zum 01. März 2015 in der jeweiligen
Kindertageseinrichtung anzumelden.
Annähernd alle Oberndorfer Einrichtungen
bieten inzwischen Plätze für Kinder ab zwei
Jahren in sogenannten „Altersgemischten
Gruppen“ an. Die Kinderkrippen in der
Kernstadt, in Boll und im Stadtteil Lindenhof
können von Kindern ab einem Jahr besucht
werden.
Aus Gründen der Planungssicherheit bittet die
Stadtverwaltung, dass Eltern ihre Kinder unter 3
Jahren
mindestens
6
Monate
vor
Inanspruchnahme eines Betreuungsplatzes
anmelden. Um noch besser planen zu können,
wäre es wünschenswert, dass auch Kinder ab
dem 3. Lebensjahr bis zum 01. März 2015
angemeldet werden.
Auf dem Konzertprogramm stehen
nachfolgende Stücke:
J. Haydn: Klaviertrio E-Dur Hob. XV:28
L. van Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1
„Geistertrio“ P. Tschaikowski: Klaviertrio a-moll op.50
Karten für das Konzert sind erhältlich bei:
Kreissparkasse Oberndorf, Tel.: 8107-225
Papierecke P. Huber, Oberndorf, Tel: 8682890
Kulturamt der Stadt Oberndorf, Tel.: 771161
Tourist-Information Rottweil,
Telefon: 0741 / 494281
Theaterring Schramberg, Tel.: 07422 / 29245
Sprechstunde des Pflegestützpunktes im
Rathaus Oberndorf a.N.
Die nächste Sprechstunde findet am Mittwoch,
25.02.15 v. 14.30 – 16.30 Uhr, Zimmer 105
statt. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei Fr. Rieger Tel. 0741/244-474.
5. Oberndorfer Energietag: Schaufenster für
das regionale Handwerk
OBERNDORF – Das Thema Energiesparen in
Haus und Freizeit steht beim 5. Oberndorfer
Energietag erneut im Mittelpunkt. Rund 40
Handwerker, Dienstleister und Finanzinstitute
aus der Region zeigen am Samstag, 28.
Februar, von 10 bis 17 Uhr im Oberndorfer
Feuerwehrhaus
in
der
Austraße
wie
Eigenheimbesitzer durch vorausschauendes
Sanieren von Heim und Heizung sowie die
richtige Wahl von Geräten verstärkt Energie
sparen können. Fachvorträge liefern ergänzend
Informationen zu Einzelthemen. Für das
leibliche Wohl der Besucher sorgt die Freiwillige
Feuerwehr.
Im Schaukasten des Rathauses Bochingen
finden Sie Aushänge zu folgenden Themen:
- Stadt Oberndorf a.N.: Verkehrsregelung /
Busverkehr über die Fasnet 2015
- Energieagentur Landkreis Rottweil und
Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
bieten Energie-Check zu Hause an.
Yoon Klaviertrio Hannover
Samstag, 21.02.2015, 20 Uhr
Sini Simonen, Violine - Ya Hee Yoon,
Violoncello - Seo Jin Yoon, Klavier
Mit dem Yoon Klaviertrio aus Hannover kommt eines
der besten Kammerensembles seiner Gattung nach
Oberndorf. Die aus Finnland und Korea stammenden
Künstlerinnen spielen mit Beethovens „Geistertrio“
und dem fast sinfonisch anmutenden Klaviertrio amoll von Tschaikowski großartige Werke der
Kammermusik.
Auf geht’s am Schmotzigen nach der
Fasnetseröffnung mit Graf Bocho in die Bajazzo
Bar im Kronesaal!
Wir veranstalten eine super Fasnetsparty mit
DJ Martin.
Wir servieren offenes Bier, guten Wein, Sekt
und Mixgetränke. Es wird auch Tanzmusik
geboten. Eintritt frei!
Kommt einfach vorbei und bringt gute Laune
mit.
Es lädt ein
Förderverein Kronesaal
2
Musikverein Bochingen
Am Freitag, 27. Februar 2015 findet im
Sportheim die diesjährige Generalversammlung
des Musikvereins Bochingen statt. Sie beginnt
um 20.00 Uhr.
Folgende Tagesordnung steht auf dem
Programm:
1) Begrüßung und Totenehrung
2) Protokoll der letzten Generalversammlung
3) Berichte:
-- Kassenbericht
-- Bericht der Kassenrevisoren
-- Bericht des Jugendleiters
-- Bericht des Dirigenten
-- Bericht des 1. Vorsitzenden
4) Entlastung der gesamten Vorstandschaft
5) Neuwahlen
6) Termine 2015
7) Verschiedenes
Hierzu laden wir alle Mitglieder und
Ehrenmitglieder sowie Freunde und Gönner des
Vereins recht herzlich ein. Anträge können bis
24. Februar bei Vorstand Roland Hauser
eingereicht werden.
Musikverein Bochingen
SpVgg
Bochingen
e.V.
aktuell
Und wieder einmal ist ein erfolgreicher
Hütlesabend im Sportheim über die Bühne
gegangen.
Traditionell
zum
Bochinger
Narrenmarsch mischten sich Narro, Hansel und
Schantle unters Fasnetsvolk. Der Elferrat folgte
sogleich und brachte den Saal so langsam auf
Betriebstemperatur. Dann heizte Michael Minder
den Besuchern ein und bat zu einer ersten
Tanzrunde, dem natürlich noch viele weitere
folgten. Die Männergruppe der SpVgg zeigte
dieses Jahr einen rockigen Sockentanz. Später
wurde auch noch ein kleiner Sketch aufgeführt.
Direkt im Anschluss stimmte die Kapelle
Trotzdem das Publikum so richtig auf die Fasnet
ein, was sie zum Ende des offiziellen Teils
nochmals eindrucksvoll unter Beweis stellten.
Aber zuerst ging es noch weiter im Programm
mit den Mädels der Tanzgruppe "Salitas" die
abermals eine tolle Darbietung boten.
Bei den Jungs der Aktiven war Konzentration
gefragt, da sie sich in verschiedene Rollen in
einer Art Kettenreaktion bewegen mussten. Das
kam
beim
Publikum
super
an.
Die SpVgg möchte sich ganz besonders bei
allen Mitwirkenden und natürlich auch den
Besuchern recht herzlich bedanken.
SpVgg-Fasnet:
Am Schmotzigen Donnerstag findet ab 14.00
Uhr wieder der Kindernachmittag im Sportheim
statt. Am Fasnetssonntag und Fasnetsdienstag
ist das Sportheim nach den Umzügen für alle
Narren und Zuschauer geöffnet, die dann durch
die Musikvereine Bochingen bzw. Wittershausen (Dienstag) unterhalten werden.
Über Euren zahlreichen Besuch unserer
Veranstaltungen würden wir uns sehr freuen!
Die Spielvereinigung
SpVgg-Aktive
Das angesetzte Vorbereitungsspiel der 1.
Mannschaft beim Kreisligisten
Deißlingen/Lauffen wurde aufgrund der
Witterung abgesagt.
Weitere Vorbereitungsspiele 1. + 2. Mannschaft:
So., 22.02., 14.00 Uhr, TSF Dornhan - Bochingen
Sa., 28.02., 12.30 Uhr, FV 08 Rottweil - Bochingen
So., 15.03., 12.30 Uhr, Mariazell/L. II - Bochingen II
(kurzfristige Änderungen sind möglich...!)
Hallenmühlbach in Sulz am 21.02.15:
10.54 Uhr, Sigmarswangen 1 - Bochingen 1
11.42 Uhr, Fischingen 2 - Bochingen 2
12.42 Uhr, Bochingen 1 - Isingen/Brittheim 1
13.30 Uhr, Bochingen 2 - Wittershausen 2
14.18 Uhr, Bochingen 1 - Fischingen 1
15.06 Uhr, Bochingen 2 - Bergf./Mühlh.-Renfr. 2
Rückrundenstart 2014/2015:
So., 15.03., 15.00 Uhr, SV Seedorf I - Bochingen I
SpVgg-Termine:
Fr., 06.03., 20.00 Uhr, Generalversammlung
Weitere aktuelle Informationen unter:
www.spvgg-bochingen.de
Spielvereinigung Bochingen e.V. aktuell:
Die Spielvereinigung Bochingen e.V. lädt alle
Ehrenmitglieder und Mitglieder, sowie Freunde
und Gönner des Vereins zu ihrer Generalversammlung am Freitag, 06. März 2015 um
20.00 Uhr ins Sportheim recht herzlich ein.
Im Anschluss daran findet die Generalversammlung des Fördervereins zur Erhaltung
der Sportanlagen und des Sportheims statt.
Auch hierzu ergeht eine herzliche Einladung.
Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Begrüßung
Kassenberichte
a) Wirtschaftskasse
b) Vereinskasse
Bericht des Kassenrevisors
Berichte
a) des Geschäftsführers
b) des Spielausschussvorsitzenden
c) des Jugendleiters
Entlastung
Wahlen
Ehrungen
Verschiedenes
3
Förderverein der Spielvereinigung Bochingen
1. Begrüßung
2. Protokoll der letzten
Generalversammlung
3. Kassenbericht
4. Bericht des Kassenrevisors
5. Entlastung
6. Verschiedenes
Zusätzliche Wünsche und Anträge sind an den
ersten Vorsitzenden Michael Trick bzw. Gerhard
Egeler als Vorstand des Fördervereins,
mindestens
eine
Woche
vor
der
Generalversammlung schriftlich einzureichen.
Auf zahlreichen Besuch freut sich die
Spielvereinigung Bochingen
Viertklässler dürfen Unterricht am
Gymnasium erleben
Wohin führt mein Weg nach der Grundschule?
Diese Frage stellen sich derzeit auch die
Viertklässler rund um Oberndorf.
Eine Entscheidungshilfe der besonderen Art
bietet in diesem Jahr das Gymnasium am
Rosenberg an. Erstmals organisiert es einen
Schnupper-Vormittag für die Viertklässler, an
dem sie den Unterricht in verschiedenen
Fächern miterleben können. Nach einer
gemeinsamen Begrüßung mit Frühstück in der
Schulmensa nehmen die Mädchen und Jungen
in kleinen Gruppen am Unterricht der fünften
und sechsten Klassen teil. Auf diese Weise
sehen sie, wie der Unterricht am Gymnasium in
verschiedenen Fächern abläuft, sie lernen
einige Lehrerinnen und Lehrer kennen und
haben die Gelegenheit, sich mit den jetzigen
Fünft- und Sechstklässlern zu unterhalten. Die
Einladungen zu diesem Schnuppertag sind an
den Grundschulen der Umlandgemeinden
bereits im Januar verteilt worden. Aufgrund der
großen Nachfrage werden zwei Termine
angeboten, von denen sich jede Grundschule
einen aussuchen konnte: Sowohl am Mittwoch,
den 25.2.15 als auch am Donnerstag, den
26.2.15 öffnet das Gymnasium am Rosenberg
interessierten
Viertklässlern
die
Klassenzimmertüren.
In der Woche darauf, am Freitag, den 6.3.15,
findet wie in jedem Jahr der Tag der offenen
Tür am Gymnasium am Rosenberg statt.
Dieser bietet Eltern und Grundschülern die
Gelegenheit, die Schule kennen zu lernen und
weitere Unterrichtsfächer und -räume zu
entdecken. Von 15 Uhr bis 18.30 Uhr werden
die Türen geöffnet sein. Schulleiter Herr
Demann begrüßt die Eltern und Kinder in der
Eingangshalle - Schülerinnen und Schüler des
GaR gestalten dort auf der Bühne anschließend
ein kleines Rahmenprogramm. Zentraler
Bestandteil des Tags der offenen Tür ist das
Quiz, das die Viertklässler in unterschiedliche
Klassenzimmer und Fachräume führt, wo Lehrer
und Schüler des Gymnasiums ihre Fächer
vorstellen. Da werden zum Beispiel erste Wörter
auf französisch oder spanisch gelernt, kleine
Chemieversuche durchgeführt und in Biologie
darf man einen Blick durchs Mikroskop nicht
versäumen. Für die Eltern ist ein Café
eingerichtet, wo sich die Gelegenheit zu
Gesprächen mit Eltern der jetzigen Klasse 5 und
der Schulleitung bietet. Lohnenswert ist auch
ein Besuch im Bonhoefferhaus, um die
Schulmensa
und
die
Räume
der
Ganztagesbetreuung zu besichtigen.
Am 25. und 26. März 2015 können dann
diejenigen Schülerinnen und Schüler, welche
die 5. Klasse des Gymnasiums am Rosenberg
im kommenden Schuljahr besuchen wollen,
jeweils von 9.00 - 12.00 Uhr und von 15.0017.30 angemeldet werden.
Die Schulleitung
Rosenberg
des
Gymnasiums
am
Geänderte Öffnungszeiten im Landratsamt
über Fastnacht
Am „Schmotzigen“ (Donnerstag, 12.02.2015)
sind die Dienststellen im Landratsamt,
einschließlich Kfz-Zulassungsstelle, nur bis
16.00 Uhr geöffnet.
Die Deponie Bochingen ist an diesem Tag
unverändert bis 17.00 Uhr offen.
Die Sprechstunde im Gesundheitsamt findet wie
üblich bis 18.00 Uhr statt.
Am Fastnachtsmontag und Fastnachtsdienstag
(16.02.2015 und 17.02.2015) bleiben das
Landratsamt sowie die Deponie Bochingen
einschließlich Grünschnittsammelstelle
geschlossen.
Die Kfz-Zulassungsstelle ist zudem am
Samstag, 14.02.2015 geschlossen.
Gesucht:
Fachfrau für
Kinderernährung
im Landkreis Rottweil
Haben Sie Interesse am Thema
Essen und Trinken? Möchten Sie
Kinder, Eltern und Pädagogen bei der
Ernährungserziehung unterstützen? Haben Sie
eine
Ausbildung
im
Bereich
Ernährung/Hauswirtschaft?
Dann sind Sie vielleicht eine geeignete
Mitarbeiterin für die Landesinitiative „Bewusste
4
Kinderernährung“
(www.beki-bw.de)
Ministeriums für Ländlichen Raum
Verbraucherschutz, kurz „BeKi“ genannt.
des
und
Im Landkreis Rottweil wird zur Verstärkung des
Teams eine „BeKi-Fachfrau“ auf Honorarbasis
gesucht. Die Tätigkeit ist geeignet für Frauen
mit einer entsprechenden Berufsausbildung und
mit
Erfahrung
im
Bereich
der
Erwachsenenbildung
oder
Pädagogik.
Flexibilität in der Zeiteinteilung ist notwendig,
um auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen
Zielgruppen eingehen zu können.
Info: Annemarie Mauerlechner, LRA –
Landwirtschaftsamt, Johanniterstr. 25, 78628
Rottweil, Tel. 0741/244-958 oder E-mail:
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Diabetiker-Selbsthilfe-Gruppe Oberndorf
Einladung zu einem Vortrag
ACHTUNG: Terminverschiebung wegen
Schmotzigem Donnerstag!
Datum: Donnerstag 19. Februar 2015
Ort: SRH Krankenhaus Oberndorf, Cafeteria
Beginn: 19.30 Uhr
Thema: Nierenschäden – Entstehung und
Vermeidung
Als Referenten konnten wir Herr Dr. med.
Joachim Balke, Diabetologe aus Oberndorf
gewinnen.
Eingeladen zu diesem Thema sind wie immer
alle Mitglieder und Betroffenen. Besonders
Angehörige und Freunde sollten sich hier
informieren. Aber auch Interessenten ohne
Diabetes sind herzlich zu dieser Veranstaltung
eingeladen.
Nach wie vor wollen wir den Betroffenen und
allen Interessenten einen Erfahrungsaustausch
ermöglichen oder einfach Zeit geben zu einem
kleinen Schwätzchen unter Gleichgesinnten.
Wer möchte, ist daher gerne zu einem Plausch
ab 18:30 Uhr eingeladen.
Der Besuch unserer Veranstaltungen ist wie
immer kostenlos.
Klaus Lengfeld
Vorsitzender
Der DRK-Ortsverein Oberndorf a.N.
bietet am
Samstag, den 28.02.15 von 8:30-16:00 Uhr
einen Kurs
„Lebensrettende Sofortmaßnahmen“
für Führerscheinbewerber an.
Der Kurs findet im Rotkreuzhaus in der
Austraße 2 in Oberndorf statt.
Er gilt zum Erwerb der Führerscheinklassen A,
A1, B, BE, M, S, L und T.
Auskunft und Anmeldung beim DRKKreisverband Rottweil unter Tel. 0741/479-0
oder www.kv-rottweil.drk.de
Neuer Kurs beim TSV Boll
KIDS in NATURE
Körper-Gehirn-Training für Vorschüler und
Schüler der 1. Klasse
Der Sportverein Boll bietet ab Freitag,
27.02.2015 BRAINKINETIK an. Der Kurs umfasst
8 Einheiten, freitags von 14.30-15.30 Uhr und
findet Outdoor, in freier Natur statt.
Kursleiterin ist Birgit Haller, ausgebildete
BRAINKINETIK-TRAINERIN.
BRAINKINETIK ist ein von Josef Mohr speziell
entwickeltes Bewegungsprogramm zur Schulung
von Körper und Gehirn. Dem Körper werden
nicht alltägliche visuelle und koordinative
Aufgaben
gestellt,
dadurch
wird
die
Konzentration, Merkfähigkeit, Ausdauer der
Kinder gezielt gefördert.
Mitglieder des Sportvereins bezahlen: 57€
Nichtmitglieder bezahlen 72€
Anmeldung bis Montag 16.02.2015 bei Birgit
Haller 07423/870544
danach bei Corinna Dieterle 07423/8752941
www.tsv-boll.de
Kath.Kirchengemeinde
St.Mauritius Bochingen/Boll
Gottesdienste vom 15.2.2015 –1.3.2015
Sonntag, 15.2.2015
10.30 Uhr Wort-Gottes-Feier
mitgest.von der Narrenzunft
es spielt die Schantlekapelle
Mittwoch, 18.2.2015
18.00 Uhr Wort-Gottes-Feier zur Eröffnung
der österlichen Bußzeit mit
Aschenbestreuung
Sonntag, 22.2.2015
10.30 Uhr Eucharistiefeier
Mittwoch, 25.2.2015
7.30 Uhr Schülergottesdienst
Freitag, 27.2.2015
14.00 Uhr Eucharistiefeier im Gemeindehaus
mit anschl gemütl. Beisammensein
Sonntag, 1.3.2015
10.30 Uhr Eucharistiefeier
Zu einer Sitzung trifft sich der Kirchengemeinderat Bochingen am Donnerstag,
26.2.2015 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus.
5
Mitteilungen der
Evangelischen Kirchengemeinde
Boll-Bochingen:
Sonntag, 15. Februar
10.30 Uhr Gottesdienst für Ausgeschlafene im
GZ (Pfr. Löw), Opfer für die Diakonie,
anschl. kleiner Imbiss
Gleichzeitig Kindergottesdienst im GZ.
19.30 Uhr Bibelgesprächskreis der Evang.
Gemeinschaft (Apis) im GZ
Donnerstag, 19. Februar
16.30 Uhr Jungschar „PowerAngels“
20.00 Uhr Kirchenchor
Sonntag, 22. Februar
10.00 Uhr Gottesdienst (Prädikant D. Meng)
Gleichzeitig Kindergottesdienst im GZ.
Montag, 23. Februar
19.30 Uhr Hauskreis bei Frau K. Genullis, Boll
Mittwoch, 25. Februar
15.30 Uhr Konfirmandenunterricht
Donnerstag, 26. Februar
20.00 Uhr Kirchenchor
-----------------------------Pfr. Löw ist vom 16.-22. Februar in Urlaub.
Die Vertretung übernehmen:
von 16.-18. Febr.: Pfr. Beck, Trichtingen
(Tel.: 07404 9304625)
von 19.-22. Febr.: Pfr. Kilper, Fluorn
Tel.: 07402 204)
---------------------------------------------------------------ANZEIGEN
Kleine 3-Zimmer-DG-Wohnung, Bad, WC,
Einbauküche für 1–2 Personen in
Bochingen zu vermieten.
Tel. 07423/83122
Ihre Chance:
Reinigungskraft (m/w)
gesucht:
Zur Betreuung eines Objektes in
Oberndorf/Neckar – Ortsteil Boll.
Minijob, Arbeitszeit 5 x pro Woche,
Montag - Freitag ca. 16:30 – 18:00 Uhr
Steigen Sie in unser Team ein!
Weitere Stellenangebote unter
www.sgr.de
Bewerbungen richten Sie an:
0711 135782-48 * info@sgr.de
SGR Venter GmbH & Co. KG
----------------------------------------------------------------
Pfisterer 78727 Oberndorf
Container für Baustellenabfall, Holz,
Bauschutt, Gewerbeabfall
Telef. 07423 - 2097
6
7
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
950 KB
Tags
1/--Seiten
melden