close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lensahn - Simonsendruck

EinbettenHerunterladen
11. Februar ‘15
36. Jahrgang
NUMMER
889
ANZEIGEN
UND INFORMATIONEN FÜR DIE GANZE FAMILIE
Dachdeckerei
Friedrichsen GmbH & Co.KG
seit 2005
Ausführung sämtlicher Dachdeckerarbeiten
Bei der KirV…iÊUÊÓÎÇÎnÊ,ˆi«Ã`œÀv
Ti°Êä{ÎÈÎÉ£xÇäÊUʜLˆÊä£Ç£Éx{ÈxÓÎx
dachdeckeriˆ°vÀˆi`ÀˆV…Ãi˜JÜiL°`i
Jugendfeuerwehr Manhagen zeigt sich aktiv
Er bewundere den Elan der jungen Leute,
von dem sich einige Jugendfeuerwehren und
Aktive eine Scheibe abschneiden können,
erklärte der stellvertretende Amtswehrführer des Amtes Lensahn, Herbert Hopp, in
seinem Grußwort anlässlich der diesjährigen Jugendversammlung der Jugendfeuerwehr Manhagen.
Damit bezog er sich auf den Jahresbericht, den Jugendgruppenleiter Tim Warn
eben verlesen hatte. 28 Übungsabende standen für die 23 Jungen und Mädchen im Jahr
2014 auf dem Dienstplan. Daneben wurden
Oldenburg
04361/
32 32
Heiligenhafener Chaussee 69
www.galabau-hollfoth.de
Tel.: 0 43 63 - 18 55 • Fax: 0 43 63 - 34 08 • E-mail: lensahner@simonsendruck.de
Garten- und Landschaftsbau
HOLLF TH
e
S ie
f ürr Si
r n fü
e tt
t tern
k le
Wir kl
!
e!
me
um
B äu
e Bä
in diie
Seilunterstützte Baumpflege und Baumfällung
· auf engstem Raum · auch mit Lift · zum Festpreis!
Daimlerstraße 4 · Lensahn · 0 43 63/21 64
Traditionelle Zimmererarbeiten · Neubau · Sanierung · Restauration
Innenausbau · Dachumdeckungen · Gauben · Fenster & Türen · Treppenbau
ein Kaufhausflohmarkt und ein Weihnachtsbasar durchgeführt. Außerdem
nahmen die Jugendlichen wieder an
mehreren Wettbewerben teil, veranstalteten ein Zeltlager, machten Ausflüge in den Heide-Park
und den Hansa-Park. Bei einem Besuch des
Seenotrettungskreuzers „Hans Hackmack“
informierten sich die Jungretter über die Arbeit der DGzRS und lernten in einem ErsteHilfe-Lehrgang, wie sie selbst helfen können.
Eine ganz neue Erfahrung machten die
jungen Feuerwehrleute bei ihrem Berufsfeuerwehrtag, der gemeinsam mit den Jugendwehren aus Grömitz und Bliesdorf in Manhagen stattfand. Im Rahmen dieses 24-Stunden-Dienstes musste ein Brand gelöscht und
eine Person gesucht werden. Auch eine Fettexplosion und eine Fehlalarmierung gehörten zum Programm.
Prienfeldstraße 4
23738 Lensahn
Tel.: 04363/3114
Fax: 3087
Mail: Zimmerei-Osten
@web.de
Bei den diesjährigen Wahlen zum Jugendvorstand wurde Jugendgruppenleiter Tim Warn
für ein weiteres Jahr in seinem Amt bestätigt.
Der wiedergewählten Jugendgruppenführerin
Joana Befeld steht als zweiter Gruppenführer
nun Jan Warn zur Seite. Für ein weiteres Jahr
bekleiden Jugendschriftführer Lars Lange und
Jugendkassenwart Joel Befeld ihre Ämter.
TAXI Kähler
Für Sie erreichbar und fahrbereit
zu jeder Tages- und Nachtzeit !
> Krankenfahrten (sitzend) • Alle Kassen •
> DialyseDialyse und Bestrahlungsfahrten
Lensahn
04361/
33 33
Oldenburger Straße 40, Sipsdorf
h
c
a
b
s
h
c
a
L
m
a
Karneval
Sonderseiten im Innenteil
Nr. 889
11. Februar 2015
Kirchen im Kreis Lensahn
Ev.-luth. Kirchen gemeinde St. Katharinen
NRKOK=Gottesdienst um 8.45 Uhr in Koselau, P. Sagawe, um 10.15
Uhr in Lensahn mit KiGo, P. Sagawe
OOKOK=Auftaktgottesdienst des Kirchenkreises zur Aktion „7 Wochen
mit“ zusammen mit Pn. Gudrun Bölting und dem Frauenkreis Lensahn, um 10.15 Uhr in Lensahn mit KiGo, P. Sagawe
_ÉëçåÇÉêÉ=âáêÅÜäáÅÜÉ=sÉê~åëí~äíìåÖÉåW
OSKMOK=łh~ÑÑÉ=ìã=P=NRKMM=rÜê=Herzliche Einladung zum geselligen Kaffeenachmitag mit dem Thema „Friedhofskultur auf dem Friedhof Lensahn“ im Gemeindehaus
oÉÖÉäã®≈áÖÉ=âáêÅÜäáÅÜÉ=sÉê~åëí~äíìåÖÉå=áã=dÉãÉáåÇÉÜ~ìëW=
Mo. 19.30 Selbsthilfegruppe Blaues Kreuz Info:04361/623277
Di. 19.30 Probe der Kantorei (M. Mallek-Christians, 4989)
20.00 Freundeskreis OH für Suchtkrankenhilfe
(Info: Karsten Hennings, 04362/1467)
Mi. 15.00 Kaffee um 3“ (nächster am 26.02.)
17.30 Jugendgruppe mit Ulrike Rasch (9059459)
18.30 Kirchengemeinderatssitzung (nächste Sitzung am 11.02.)
19.30 Frauenkreis, 1. Mi. im Monat 07.03.
Do. 13.45 Seniorentanzkreis
17.30 Jugendhauskreis (wechselnde Orte) (Ulrike Rasch 9059459)
Sa. 16.00 Treffen des Tauschrings (Petra Sander, Tel. 3873)
nächster Treff am 14.03.
Freie ev. Gemeinde Lensahn
jáííïçÅÜI=NNKOKI
10.00 Uhr: Bibelgespräch
19.30 Uhr: Hausbibelkreis
cêÉáí~ÖI=NPKOKI
19.00 Uhr: Männertreff
pçååí~ÖI=NRKOKI 10.30 Uhr: Gottesdienst
jáííïçÅÜI=NUKOKI 10.00 Uhr: Bibelgespräch
19.30 Uhr: Hausbibelkreis, Holunderweg 19
açååÉêëí~ÖI=NVKOKI 19.30 Uhr: Gemeindebibelkreis
pçååí~ÖI=OOKOKI
10.30 Uhr: Gottesdienst (mit Kinderprogramm)
jáííïçÅÜI=ORKOKI 19.30 Uhr: Mitgliederversammlung
Gottesdienste u. Veranstaltungen Riepsdorf
áããÉê=ãáííïçÅÜë=15.00 Uhr Treff des Handarbeitskreises im Gemeinderaum an der Kapelle
p~ãëí~ÖINQKOKI 9-11.30 Uhr Frauenfrühstück im Ev.GH Kellenhusen
Gottesdienste u. Veranstaltungen Kellenhusen
pçååí~ÖI=NRKOKI kein Gottesdienst, siehe Cismar
pçååí~ÖI=OOKOKI 9.30 Uhr Gottesdienst, P. Dr. Simonsen
jáííïçÅÜI=NNKOKI 15 Uhr Bunter Nachmittag mit dem DRK im EV. GH
p~ãëí~ÖI=NQKOKI 9-11.30 Uhr Frauenfrühstück im Ev. GH
jáííïçÅÜI=NUKOKI 15 Uhr Frauenkreis Kellenhusen
jáííïçÅÜI=ORKOKI 15 Uhr Mittwochstreff mit der Kath. Kirchengemeinde im EV. GH
łmä~ííÇÉìíëÅÜ=ÑΩê=àÉÇÉêã~åå trifft sich immer donnerstags im Ev.
Gemeindehaus Kellenhusen um 15.00 Uhr, 19.2., 5.3., 19.3., 2.4.,
16.4., 30.4.
jìëáâ~äáëÅÜÉ=cêΩÜÉêòáÉÜìåÖW immer dienstags 15.30 Uhr im Ev.GH
_ΩÅÜÉêëíìÄÉåW immer nach den Gottesdiensten im Ev. GH
Gottesdienste u. Veranstaltungen Cismar
pçååí~ÖI=NRKOKI 9.30 Uhr Gottesdienst im Gemeinderaum des
Klosters mit dem Kirchenchor, P. Dr. Simonsen
pçååí~ÖI=OOKOKI kein Gottesdienst, siehe Kellenhusen
p~ãëí~ÖI=NQKOKI 9-11.30 Uhr Frauenfrühstück im Ev. GH Kellenhusen
häçëíÉêÑΩÜêìåÖÉåW=~Ä=ÇÉå=NK=^éêáä=jeden Mittwoch u. Sonnabend
um 17 Uhr mit Frau Bergeest, Tel. 04366/648 und Herrn Scheil, Tel.
04366/452 oder Mail scheil-cismar@t-online.de
Gottesdienste u. Veranstaltungen Schönwalde
15.02. 10 Uhr Gottesdienst mit "jungen Liedern" mit Pastor Dr. Arnd
Heling
22.02. 18 Uhr Meditativer Abendgottesdienst mit dem Kirchenchor
'Dreiklang' mit Abendmahl (Wein) mit Pastor Dr. Arnd Heling
Veranstaltungen:
11.02. 14.30 Uhr Seniorenkreis im Gemeindehaus
18.02. 15 Uhr Frauenkreis – Pastorin Gäußler-Rehse, Ev. Frauenwerk Ostholstein,
18.02. 18 Uhr Monodram "Judas" mit Hartmut Lange, Kirche; Eintritt 12 Euro, Vorverkauf 10 Euro, ermäßigt 8 Euro
Veranstaltungen Museums-Hof Lensahn
12.02. Kulinarische Winterreise,
Anmeldung erforderlich
01.04. Saisonstart
06.04. Brunch, Anmeldung erforderlich
12.04. Großer Trödelmarkt, Eintritt frei
26.04. Frühlingsfest
24.05. Schafmarkt
21.06. Johannimarkt 12-20 Uhr
04./05.07. Handwerkermarkt
19.07. Oldtimertreffen
02.08. Garbenfest
15./16.08. Pferdetage
30.08. Dresch- und Kartoffelfest
19.09. Bauernmarkt, abends mit Danz op de Deel
04.10. Erntedankfest
18.10. Apfelfest
Der Bücherbus hält in folgenden Ortschaf ten
Wangels, Schönwalde, Damlos, Kabelhorst, Manhagen, Harmsdorf,
Dahme, Kellenhusen, Grube, Heringsdorf, Riepsdorf.
Aktuelle Halteszeiten unter fahrbuecherei14.de
- Soziale Dienste DRK Sozialstation -Gemeindeschwestern
qÉäÉÑçå=EMQPSQF=QT MO VTQI=e~åÇó=EMNSOF=OM PV VR P
Sprechstunde und Beratungen: nach Vereinbarung
Hebammen
Susanne Voß (04363) 2756, Handy(0177) 2403136
Susan Schwardt, Grube (04364) 1651, Handy (0171) 3732839
Karina Prüß, (01570) 2229454 hebamme-ostholstein.de
Suchtberatung
Lichtblick, Drogenhilfe OH, Do. 14.30 - 17.30 oder nach
tel. Vereinbarung (04363) 903694, Sundstr. 2, Rathaus Lensahn
Selbsthilfegruppe für Eltern drogenabhängiger u. drogenkonsumierender Jugendlicher jeden 1. Mo. 19.30 Uhr
Montags, 19.30 Uhr, Lensahn, Gemeindehaus hinter der Kirche:
Suchtselbsthilfegruppe Blaues Kreuz für Betroffene und Angehörige, Tel. 04361/623277 oder 04363/904560
Dienstags, 20.00 Uhr, Lensahn, Gemeindehaus hinter der Kirche: Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe für Betroffene und
Angehörige, Telefon 04523/7799
Wichtige Telefonnummer
Amt Lensahn 콯 (04363) 508- 0
Notruf 콯 110 • Polizei 콯 (04363) 91263
Ärzte - Notdienste
ûêòíÉW= Notdienst unter Tel. 116117
w~Üå®êòíÉW=Zentraler Notdienst unter Tel. 04521/4454
^ìÖÉå®êòíÉW=Notdienst unter Tel. 04522/19292 und 0451/71081
Nr. 889
11. Februar 2015
Baugeschäft
Gesellschaft des
bürgerlichen
Rechts
RUND UM DEN
Sander & Mielke
Inhaber: Eckhard Mielke
•
•
•
•
•
•
• Maurerarbeiten • Verblendung
• Wärmeverbundsystem • Betonarbeiten
Bernd Schappe • Rüdiger Friedrichsen
23738 Lensahn, Wahrendorfstr. 40, Tel. 0 43 63/90 37 51, Fax 0 43 63/90 3749
VHS Lensahn
Sprachschule für Kinder
und Erwachsene
ANFÄNGER A1
für Erwachsene
mittwochs 18 Uhr
!
urs
rK
ue
Ne
I.Ventzke-Brandt
Lensahn·Bahnhofstraße 3
Telefon: 0 43 63-90 43 75
www.mortimer-english.de
Vakanzzeit in der
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lensahn
Da die Pastorenstelle von Pastor Fuchs noch nicht wieder besetzt ist,
möchten wir unsere Gemeindeglieder bitten, die Gottesdiensttermine für Lensahn
bis Juni 2015 besonders zu beachten, da sich immer wieder Änderungen ergeben können.
Der Kirchengemeinderat Lensahn
aktuelle Kurstermine
und neue Bürozeiten
Folgende Kurse finden im Februar statt: 12.02. – Fahrradtechnik – Pflege und Instandsetzung,
14.02. - Ziele motiviert erreichen,
14.02. - Fooling: Alles nur Theater? 21.02. - Filzen: Wohn-Accessoires aus Filz, 22.02. – Bierbrauseminar.
Außerdem ganzjährig laufende
Kurse wie mittwochs - Volkstanz
für Jugendliche, montags - VHS
Chor in der Lesehalle am Rathaus
Lensahn und Akkordeon und Keyboard-Unterricht für Anfänger
nach Vereinbarung.
Weitere Informationen und Anmeldung auf www.volkshochschule-lensahn.de oder unter 04363
904521. Ab dem 03.02. haben
sich die Bürozeiten der VHS Lensahn geändert. Wir sind nun dienstags von 9 – 11 Uhr und donnerstags von 16 – 18 Uhr persönlich
zu erreichen
www.simonsendruck.de
B+R Bau
Bauen Sie auf uns,
dann bauen
wir für Sie !
online aufgeben
Maurerarbeiten aller Art
Neubau-Umbau-Ausbau
Erd-; Entwässerungs- und Pflasterarbeiten
Trockenlegung u. Sanierungsarb. bei feuchten Kellern
Reparaturarbeiten sämtlicher Versicherungsschäden
Gebäudeinnendämmung mit Remmers i Q Therm
Wärmedämmarbeiten an Fassaden
Kleinanzeigen
Lensahn in den Achtzigerjahren
Eine Bilderreise in die jüng ste Verg ang enheit
Die Eröffnung der Autobahn , die Ortskernsanierung oder der Abriss des Bahnhofshotels, viele können sich sicher noch an die Ereignisse dieser Zeit erinnern.
Das Leben in und um Lensahn in diesen Jahren ist das Thema
des nächsten Bildervortrages von Uwe Stock.
Der Vortrag findet statt am Donnerstag, den 12.Februar um 19:00
Uhr in der Gemeindebücherei Lensahn. Der Eintritt von fünf Euro
wird von Uwe Stock der Bücherei gespendet.
SANDER UND MIELKE
23738 Lensahn, Fasanenweg 1
Tel. 0 43 63/90 15 88, Fax 90 14 22
Mail: firma@sandermielke.de
sche Praxis Len
pädiWiebke
sah
o
Wolter
g
n
(Staatlich geprüfte Logopädin)
Lo
Behandlung von:
•Sprachstörungen
•Sprechstörungen
•Stimmstörungen
Kinder - Jugendliche - Erwachsene
- Termine nach Vereinbarung
- Alle Kassen und Privat
Am Bahnhof 1•23738 Lensahn
Telefon 0 43 63/82 58 49
Top-Gebrauchte
Ford Mondeo 2.0 TDCI Titanium Turnier, EZ: 04/14, 103
kW/140 PS, 7 Tkm, Navi, Vollleder, Klimatronic, Sitzheizung, Rückfahrkamera, Parkpilot, Alufelgen
Mwst. ausw. 24.400,-€
Ford Focus 2.0 ST 5-türig, EZ: 03/14, 184 kW/250 PS, 13 Tkm,
Klimatronic, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Pantherschwarz Met., Teilleder, uvm., NP ca. 34.300,-€ Mwst. ausw. 23.500 € 22.950,-€
Seat Altea 1.4 XL, EZ: 02/10, 92 kW/125 PS, 81 Tkm, Klima, Alufelgen, CD, ZV mit FB
10.900 € 9.950,-€
Ford Focus 1.6 Trend, EZ: 06/06, 74 kW/100 PS, 109 Tkm,
Klima, CD, Frontscheibe heizbar, Panther-Schwarz-Metallic
6.900,-€
Ford B-Max 1.0 Eco Boost Trend, EZ: 03/13, 74 kW/100 PS,
15 Tkm, Klima, Schiebetüren hinten, ZV mit Fernbedienung,
13.900,-€
metallic
Ford Focus 1.6 Ti-VCT Sync Edition Turnier, Automatik, EZ:
11/13, 92 kW/125 PS, 20 Tkm, Klimatronic, Ford Navigation, beheizb. Vordersitze, Park-Pilot hinten, uvm.
Mwst. ausweisbar 16.950,-€
Ford Galaxy 2.0 TDCI Business Edition, EZ: 05/14, 120
kW/163 PS, 24 Tkm, Klimatronic, Ford Navi, Tempomat, ParkPilot v+h., Aluflegen, 7 Sitze, Sitzheizung vorn, Pantherschwarz
Metallic
MwSt. ausw. 24.900,-€
Ford S-Max 2.0 TDCI Titanium, EZ: 11/11, 103 kW/140 PS,
93 Tkm, Navi, Klimatronic, Frontscheibe heizbar, Sitzheizung,
LED-Tagfahrlicht, Tempomat, Alufelgen
MwSt. ausw. 15.900,-€
Ford Grand C-Max 2.0 TDCI Titanium, Automatik, EZ:
04/14, 120 kW/163 PS, 21 Tkm, Panoramadach, Sony Navi mit
Rückfahrkamera, Klimatronic, Pantherschwarz-Met.
MwSt. ausw. 23.450,-€
Ford Ka 1.2 Titanium, EZ: 10/09, 51 kW/69 PS, 42 Tkm, Klima,
ESP, CD, ZV mit Fernbedienung
6.450,-€
Opel Combo 1.4 l Twinport, EZ: 05/09, 66 kW/90 PS, 45
Tkm, Klimaanlage, CD, ZV mit Fernbedienung, elektr. Fensterheber
7.700,-€
AutohausKolb
• preiswert
• hilfsbereit
• zuverlässig
Ihr Vertragshändler Neustadt · Oldenburger Str. 30 (0 45 61) 25 72 · www.ford-kolb.de
1/2
Nr. 889
11. Februar 2015
Fahrzeug-Technik Lensahn
Kfz-Meisterbetrieb
Inh. Stephan Lustig
• Reparaturen aller
Fabrikate
speziell VW + Audi
• TÜV im Haus
• AU /AUK
• Reifenservice
• Autoglasservice
• Klimaservice
Vom Audi A4 bis zum Opel Zafira
alle Marken
Service / Reparatur / Unfallinstandsetzung / Fahrzeugdiagnostik
Lübecker Straße 107 • 23738 Lensahn
Telefon 0 43 63-90 51 80 • Fax 90 51 82
Mobil 0172-4 16 61 69 • e-mail: fahrzeugtechnik-lensahn@web.de
Wir sind Mo.-Fr. von 8-18 Uhr und Sa. nach Vereinbarung
ME
Nails
Unsere Kinder/Geschwister haben
am 7.2.2015 geheiratet
Yvonne Graaf-Vollenberg
Niels Vollenberg
Es freuen sich Ingrid und Bernd Graaf, Sandra,
Inge Vollenbeg, Guido
Privat-Flohmarkt
zum Gewerbefest
Lensahn am
03.05.2015
Melanie Eckloff
•Nageldesign
•Maniküre für Sie und Ihn
Telefon: 04363 / 598947
Zum diesjährigen Gewerbefest
Lensahn am 03. Mai 2015 wird
auf dem VR-Bank Parkplatz und
auf dem Seitenstreifen in der
Daimlerstraße. wie im Vorjahr- ein
Privat-Flohmarkt veranstaltet. Der
Flohmarkt findet in der Zeit von
10.00 bis 16.30 Uhr statt. Eine
Standfläche von bis zu 3 Metern
kostet 9- Euro und bis zu 6 Meter 18,- Euro. Die Anmeldungen
für Privatstände (keine Händler)
werden im Rathaus Lensahn Zimmer 1.16 (Frau Rathje) ab
sofort vorgenommen. Anmeldungen sind bis zum 24.04.15
Holger Stünkel, Michael Peter, Gemeindewehrführer Hartmut
möglich.
Junge, Gunther Bruhn, Udo Henning. ( Verleihung BrandschutzFür Fragen und Infos steht Frau
ehrenzeichen.)
Rathje unter der Tel. 0436350840 gerne zur Verfügung.
Katharinenstr. 6 • 23738 Lensahn
Rollentausch bei der freiwilligen
Feuerwehr Wahrendorf
Im Verlauf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wahrendorf tauschten der
Wehrführer Udo Henning und sein
Stellvertreter Gunter Bruhn die
Plätze. Einstimmig votierten die
19 aktiven Kameraden dafür, dass
Gunter Bruhn jetzt das Strahlrohr
lenken soll. Mit der Erfahrung und
Unterstützung durch den langjährigen Wehrführer kann er jetzt in
die verantwortungsvolle neue Aufgabe hineinwachsen.
Nach mehreren Grußworten
vom Bürgermeister und Vertretern der Nachbarwehren war das
die wichtigste Entscheidung des
Abends. Daneben gab es noch
Dankesworte für herausragende
Leistungen und langjährige Einsatzbereitschaft. Dazu wurde Holger Stünkel mit dem Feuerwehrehrenkreuz am Bande
für 25 Jahre und Michael Peter für 40 Jahre ausgezeichnet.
Neuer Gruppenführer wurde der Kamerad
Michael Mau. Die
Schriftführung übernimmt Holger Stünkel.
Flohmarkt rund
ums Kind
Cismar: Wieder findet ein Flohmarkt „rund ums Kind“ im Klosterkrug in Cismar am Sonntag,
den 8. März 2015 in der Zeit von
10 bis 14 Uhr statt. Der Erlös ist
zu Gunsten der Jugendarbeit in
der Kirchengemeinde in Cismar.
Es werden gut erhaltene Kinderbekleidung von Größe 50 bis 188,
Skpielsachen, Kinderfahrzeuge,
Kinderwagen, Umstandsmode
und einfach alles rund ums Kind
angegeboten. Für die Verkäufer
entsteht ein geringer Aufwand,
da die Flohmarktartikel in Kommission angenommen werden
und gegen eine Verkaufsprovision verkauft werden.
Wer Flohmarktartikel abgeben
von links nach möchte, wendet sich bitte an
rechts:
Peggy Schröder, Telefon 0176
Neuer Wehrführer 784 502 46 oder bei Christine
Gunther Bruhn, stv. Marquardt unter Telefon 04366
Udo Henning.
- 884 148.
Gemeinde Damlos
Der Bürgermeister
Einladung zu einer Einwohnerversammlung am Montag, 23. Februar 2015, 19.30 Uhr, in die Bürgerbegegnungsstätte in Damlos.
Hiermit lade ich alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Damlos zu der o.a. Einwohnerversammlung ein.
Tagesordnung: Breitbandversorgung, Sachstand Schienenhinterlandanbindung FBQ, Anfragen
und Mitteilungen
Einladung
zum Seminar
Der Plattdeutschbeauftragte
des Kreises Ostholstein, Heinrich
Evers, lädt herzlich ein zu einem
kostenlosen Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von
Kindertagesstätten sowie ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.
Mit twee Spraken rin in’t Leven
Plattdüütsch in Kinnergoorns
vun Oostholsteen am Sonnabend,
den 14. März 2015, 11.00 – ca.
16.00 Uhr in dem neugestalteten
außerschulischen Lernort „Erlebnis Bungsberg“ auf dem höchsten Berg Schleswig-Holsteins,
dem Bungsberg.
Was sagt doch der Plattdeutsche: Snacken doot se all - man
doon is ´n Ding!
Ich freue mich über Ihre baldige Anmeldung unter der Telefonnummer 04561 - 4472.
Weitere Termine:
12.02.15, 18.30 Uhr: Plattdüütsch Klönavend, mit rustikalem
holst. Abendbrot Gaststätte des
Museumshofes Lensahn, Bäderstr. 18, Lensahn
13.02.15, 12.00 Uhr: Rövenmuus-Eten~Plattdüütsch Krink
vun’n Heimat- und Kulturverein
Gemeindehaus bei der Kirche
in 23749 Grube (Gäst sünd willkamen!).
Nr. 889
11. Februar 2015
Anzeige
Es ist Karpfen-Zeit bei Fisch-Meier in Lensahn
Muscheln auf Vorbestellung
Karpfen
aus eigener Aufzucht
– lebend vorrätig –
Fischplatten-Service
Räucherei · Fisch-Imbiss · Salate · See- und Frischfisch
FISCH - MEIER
Daimlerstraße 8 • 23738 Lensahn • Tel. 0 43 63 / 90 13 63
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 19.00 Uhr • Sa. 8.00 - 16.00 Uhr
(jb) Zu dieser Jahreszeit empfiehlt der gelernte Fischwirtschaftsmeister Torsten Meier, frische Karpfen, die ohne Zufütterung in eigenen Fischteichen aufgezogen werden. Die Karpfen
können lebend erworben und
auf Wunsch auch kostenlos geschlachtet und küchenfertig zubereitet werden. In unserer
Gegend ist der Karpfen gekocht
(Karpfen blau) ein beliebtes Gericht. Ähnlich wie Muscheln, wird
der Karpfen traditionsgemäß in
den Monaten mit „r“ gegessen.
Fisch-Meier hat aber auch eine große Auswahl an frischem
Fisch und aus eigener Räucherei Aale, Lachs, Heilbutt, Forellen und vieles mehr.
Für die kleine Feier zu Hause
bietet Fisch-Meier den Fischplat-
ten-Service auch an Sonn- und
Feiertagen an, nach telefonischer
Vorbestellung. Hierzu kann man
diverse hausgemachte Salate
wählen. Sie können aber auch
alle Fischprodukte vor Ort genießen.
Neben dem Verkaufsraum befindet sich ein kleiner Imbiss, im
Sommer sogar eine kleine Terrasse.
Die Öffnungszeiten sind
Montag bis Freitag von 8.00
bis 19.00 Uhr, Samstag von
8.00 bis 16.00 Uhr. Der Küchenschluss ist eineinhalb Stunden
vorher.
Für jeden Fischliebhaber
lohnt sich allemal ein Besuch
bei Fisch-Meier in der Daimlerstraße 8, 23738 Lensahn, Telefon
04363 - 901363.
Arbeiterwohlfahrt
Ortsverein
Lensahn e.V.
Bäderstraße 3 · 23738 Lensahn · Tel.: (0 43 63)15 20 · Fax: 34 17 · Mobil 01 60 99 62 88 99
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 6.00-13.00 Uhr, Samstag 6.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 12. Februar 2015
Erbsensuppe
Gegrillte Putenoberkeule
Über 35 Jahre
mit Soße, Salzkartoffeln und Rotkohl
Essen auf Rädern
Montag bis Freitag
täglich wechselnder Mittagstisch
in Lensahn
PA RT Y- S E RV I C E
Tag der offenen Tür
im Freien Kindergarten Morgenstern
Lensahn
12:00 Uhr ein Puppenspiel. Für
das leibliche Wohl ist gesorgt. Ab
dem 23. April 2015 beginnt die
neue Eltern-Kind-Gruppe von
10:00 bis 12:00 Uhr. Mehr Informationen zu der Einrichtung finden sie auch unter www.freierkindergartenmorgenstern.de.Kindergarten
Morgenstern, Jahnstr. 12, 23738
Lensahn, 04363-909062.
Der Freie Kindergarten Morgenstern in Lensahn, Jahnstraße 12,
lädt alle Eltern, die sich für einen Kindergartenplatz interessieren, zum Tag der offenen Tür ein.
Am Samstag, 14. Februar 2015,
Anzeige
in der Zeit von 11:00 bis 14:00
Uhr können sich alle Kinder soSkat- und Kniffelwie deren Eltern und Geschwiabend der
ster im Kindergarten umschauen, mit den Erzieherinnen spreCDU Lensahn
chen und das pädagogische Konzept kennenlernen. Für die Kinder
Die CDU Lensahn veranstaltet
gibt es eine Bastelstube und um am 20. Februar um 19 Uhr im
Der Ortsverein Lensahn der Arbeiterwohlfahrt
liefert jeden Tag in Zusammenarbeit mit dem
“Haus am Mühlenteich” Normal-, Diabetikerund Schonkost an alle interessierten Bewohner
im Amt Lensahn.
Das Essen kann für ständig, über einen
bestimmten Zeitraum oder auch für einzelne
Tage bestellt werden.
Anmeldungen bitte unter der Tel.-Nummer
0 43 63/90 26 23
Restaurant "Bei Marco" ihren traditionellen Skat- und Kniffelabend.
Zu diesem sind Mitglieder und
Freunde recht herzlich eingeladen. Die Teilnahmegebühr beträgt 7,50€. Jeder Teilnehmer er-
hält einen Fleischpreis. Anmeldungen nehmen Eckhard Röder
unter 0151/40106725 oder das
Restaurant "Bei Marco" unter
04363/1250 entgegen. Die CDU
Lensahn freut sich auf einen schönen geselligen Abend!
S p o r t news aus der Region
Kegelergebnisse
Lensahner Keglerjugend erfolgreich bei
den Regionsjugendmeisterschaften am
31.01.2015 in Bad Segeberg. Erkämpft wurden 6 Einzelstartrechte und als Regionsmeister weibl. Jugend B ein Mannschaftsstartrecht für die Landesjugendmeisterschaften
in Kiel. Die Mannschaft der weibl. Jugend B
mit Amina Malik, Mercedes Bornholdt, Katharina Stender und Nalisa Gehrls holten
sich nach dem Kreismeistertitel nun auch
den Regionsmeistertitel und freuen sich
schon auf die Herausforderung bei den Landesmeisterschaften in der Landeshauptstadt
Kiel.
Viele Startrechte zu den Landesmeisterschaften gab es auch in den Einzeldisziplinen.
ning. Für Klubs, Familien und Firmen haben
wir noch freie Kegelbahnzeiten. Auch für Familienfeiern oder Kindergeburtstage steht
unsere Kegelbahn zur Verfügung. Anmeldungen unter 04363/ 3799 oder 0172/4185370.
Christian Gradert, 1.Vors. u. Jugendwart
Ein starker Auftritt der
Mädchenkreisauswahl
Die Mädchenkreisauswahl des Kreisfußballverbandes Ostholstein nahm am E-Junioren-Turnier des BCG Altenkrempe teil. In
der Neustädter Gogenkroghalle legten die
Mädels, die überwiegend mit E-Juniorinnen
agierten, einen starken Auftritt hin. Die Auswahl feierte einen Sieg, drei Unentschieden
und kassierte zwei Niederlagen. In der Endabrechnung war das Platz fünf mit 8:7 Toren und sechs Punkten (sieben teilnehmende Mannschaften).
bis zum Schluss einen spannenden Schlagabtausch.
Nach dem Seitenwechsel gewann die HSG
erstmals erkennbar die Oberhand in der Partie. Über 13:12 und 15:13 konnte sich die
Mannschaft von Dominik Hollich gestützt auf
eine phänomenale Torhüterleistung des debütierenden André Mühmer aus der eigenen
A-Jugend auf 17:13 absetzen. Im Angriff fanden Hollesen (3), Piper (3) und Prüß (1) immer wieder Wege, den Ball im Tor der Gastgeber unterzubringen. Kurz vor Schluss wurde es zwar noch einmal eng und hektisch
(19:20), allerdings war auf Mademann weiter Verlass, sodass die HSG WAGRIEN am
Ende (22:20) wichtige zwei Punkte mit nach
Hause nehmen konnte.
Oldies spielen in der Halle
Am Sonntag d. 22.02.15 findet in der Oldenburger Großsporthalle ein Hallenturnier
für Altherrenmannschaften statt.
Ab 14 Uhr rollt der Ball und bis 17.30 Uhr
wird der Sieger ausgespielt.
Um den Turniersieg spielen die Teams
vom SV Fehmarn, SV Hansühn, TSV Neustadt, Spvgg. Putlos, TSV Wentorf und Gastgeber OSV. Zuschauer sind (bei freiem Eintritt) herzlich willkommen. (Vovo)
NTSV-Oldies gewinnen
im eigenen Haus
Nico Wachholz, Lea Gradert, Marwin
Johnsen, Amina Malik, Mercedes Bornholdt, Katharina Stender, Nalisa Gehrls
Im Einzelwettbewerb erreichten in der
weibl. Jugend B Katharina Stender Platz 3,
Nalisa Gehrls Platz 4, Mercedes Bornholdt
Platz 5 und Amina Malik Platz 6. Lea Gradert
erreichte Platz 6 in der weiblichen Jugend
A und Nico Wachholz den 8.Platz bei der
männl. Jugend A. Marwin Johnsen erkegelte sich bei seiner ersten RJM den 7. Platz in
der männl. Jugen B und verpasste nur knapp
die Fahrkarte zu den LJM in Kiel. Die Regionsjugendmeisterschaften 2015 waren eine gelungene Veranstaltung und haben allen sehr viel Spaß gemacht. Die Trainer Bianca und Christian Gradert waren mit der Leistung ihrer Jugendlichen sehr zufrieden. Ein
besonderer Dank gilt hier auch noch einmal
den Eltern, die sich als Fahrer zur Verfügung
gestellt haben, um die Kinder zu den Sportstätten zu bringen, was heutzutage nicht immer selbstverständlich ist. Verstärkung in
der Jugend sind immer mittwochs ab 16:00
und freitags ab 16:00 Uhr im Kegelsportzentrum Lensahn herzlich willkommen. Die Trainer Bianca und Christian Gradert freuen sich
auf euch. Auch für die Erwachsenen haben
wir die Tür immer offen, die Trainingszeiten
sind immer im Anschluss an das Jugendtrai-
Die Mädchenkreisauswahl des Kreisfußballverbandes Ostholstein belegte Platz
fünf. Foto: Klaus Bischoff
Der Talentförderungsbereich des Kreisfußballverbandes sucht fußballbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2003 bis 2007. Das
Kreisauswahltraining findet montags in der
Zeit von 17.15 bis 19 Uhr in Merkendorf
statt. Interessierte Mädchen melden sich bei
Talentförderungskoordinator Klaus Bischoff
unter 0162/9453213 oder per E-Mail unter
kbischoffoh@t-online.de.
WAGRIEN-Männer holen
wichtige Punkte beim VfL
Geesthacht
Geesthacht, 31.01.2015
Von Beginn an wurde es für die Landesliga-Herrenmannschaft der HSG WAGRIEN das
erwartet harte "4-Punktespiel" beim Tabellennachbarn VfL Geesthacht. Bereits im Hinspiel in Oldenburg, das WAGRIEN mit 31:28
(15:15) für sich entscheiden konnte, schenkten sich die Kontrahenten nichts und boten
Der NTSV Strand 08 hat die Ü-33-Hallenkreismeisterschaft im eigenen Haus gewonnen. Im Finale setzten sich die Timmendorfer mit 3:2 gegen den BCG Altenkrempe
durch. Das Endspiel wurde hitzig von beiden Seiten geführt, was die Gemüter erregte. Dennoch konnte der Spielausschuss unter Vorsitz von Stefan Ramm und Turnierchef Bernd-Dieter Giese eine positive Bilanz
ziehen. Neben dem Pokal freute sich der
NTSV über einen Catering-Gutschein im Wert
von 300 Euro vom Hauptsponsor Landschlachterei Christian Suhr aus Lensahner
Hof. Der unterlegene Finalist erhielt einen
Riesenschinken. Die Spiele der Gruppe A
am Vormittag mit den Mannschaften NTSV
Strand 08, BCG Altenkrempe, TSV Pansdorf
und SG Scharbeutz-Pönitz verliefen ruhig.
In der Gruppe B am Nachmittag ging es spannender zu. Die Ergebnisse waren enger und
die Entscheidung fiel erst im letzten Gruppenspiel. Hier verlor der Titelverteidiger Eutin 08 gegen den Oldenburger SV. In den
Halbfinalspielen setzten sich der NTSV Strand
08 gegen die SG Insel Fehmarn und BC Germania Altenkrempe gegen den Oldenburger
SV durch. Die Oldies pausieren nun ein wenig, eh am 14. Februar (Sonnabend) ab 10
Uhr in der Halle im Sundweg in Heiligenhafen die Ü-40-Hallenkreismeisterschaft ausgespielt wird.
S p o r t news aus der Region
Karnevalsumzug –
Vorbereitungen in
Schönwalde laufen
auf Hochtouren
Oldenburger Jugendkegler trumpfen auf!
Am 31.01.2015 fanden in Bad
Segeberg die diesjährigen Regionsjugendmeisterschaften der
Sportkegler statt. Mit insgesamt
6 Treppchenplätzen in 4 Disziplinen war der Oldenburger Keglerverein der erfolgreichste aller
teilnehmenden Vereine (JSG Bad
Segeberg, ESV Insel Fehmarn,
Verein Stormarner Kegler, Keglerverein Lensahn).
In der weiblichen B-Jugend war
es die Landesauswahlspielerin
Ronja Müller, die in Ihrem Starterfeld souverän die Goldmedaille gewann. Gefolgt von Ihrer Vereinskameradin Viola Druschke,
einer weiteren Landesauswahlspielerin des Vereins. Luisa Rusch
sammelte als Neuling im Starterfeld wertvolle Erfahrung auf auswärtigen Wettkampfbahnen und
belegte am Ende Platz sieben.
Bei der männlichen B-Jugend
zeigten Christian Frank und Karl
Ole Peters, dass sich kontinuierliches Training irgendwann auszahlt. Christian siegte in einem
spannenden Wettkampf und bescherte sich mit dem Gewinn der
Goldmedaille seinen bis dahin
persönlich größten Erfolg. Er setze sich mit nur drei Holz Vorsprung gegen seinen Vereinskameraden Karl-Ole Peters durch,
welcher mit dem Gewinn der Sil-
bermedaille ebenfalls viele überraschte. Auch in dieser Disziplin
gab es mit René Ott einen Jugendlichen des Oldenburger Keglervereins, der erstmals an einer
solchen Meisterschaft teilnahm
und mit Platz acht beendete.
In der weiblichen A-Jugend sicherte sich Karolin Druschke mit
der Silbermedaille ein Platz auf
dem Treppchen und Nicole Bekker belegte am Ende Platz fünf.
Erst vor kurzem hat Nils Störtebecker in der männlichen AJugend den Wechsel von der kleinen Kugel (bis 14 Jahre) auf die
große Kugel vollzogen und demonstrierte in Bad Segeberg zur
Freude seiner Trainer, dass ihm
die Umstellung nicht allzu schwer
gefallen ist. In einem starken Starterfeld belegte Nils am Ende einen tollen dritten Rang und musste sich hierbei nur zwei Jugendnationalspielern aus Stormarn
geschlagen geben.
Sieben Jugendliche des Oldenburger Keglervereins haben sich
somit ein Startrecht für die anstehenden Landesjugendmeisterschaften erspielt. Der Verein gratuliert seinen Jugendlichen zu
den gezeigten Leistungen und
Platzierungen und wünscht Ihnen weiterhin viel Glück und „GUT
HOLZ“.
Mit viel Arbeit und Mühe zum Erfolg
Die JSG Ostholstein Lensahn C 1 wurde am 7.2.2015 zu einem
Hallenturnier der SG Eutin/Malente eingeladen.
Die Gegner waren SG Eutin/Malente und der TSV Süsel mit je 2
Teams, TSV Neustadt und JSG Großer Plöner See.
Es wurde mit 5 Feldspielern und 1 Torhüter je 11 Minuten gespielt.
Die JSG kam schon mit wenigen Spielern zum Turnier und wurde dann vom TSV Süsel gefragt, als deren beide Mannschaften gegeneinander spielten, ob wir ihnen unseren Torwart leihen könnten. Das taten wir natürlich gern. Die JSG spielte voll motiviert ein
hervorragendes Turnier und wurde mit 4 Siegen Turnierzweiter.
Anlässlich des 65. „Karneval
am Lachsbach“ bereitet der TSV
Schönwalde den fünften Umzug
für Sonntag, den 15.02.2015 vor.
45 Gruppen haben sich bisher
angemeldet; damit wird der Karnevalsumzug einer der Größten
in Schleswig –Holstein sein.
Der letzte Umzug vor fünf Jahren lockte mehrere Tausend Besucher an, der Verkehr musste
örtlich umgeleitet werden.
Deshalb wird die Landesstraße 57 (Oldenburger Straße / Eutiner Straße) für den Umzugszeitraum von ca. 13 bis 16 Uhr für
den Durchgangsverkehr voll gesperrt.
Bei einer Informationsveranstaltung für die teilnehmenden
Gruppen informierte die Karnevalssparte des TSV Schönwalde
die ca. 70 Zuhörer über den Ablauf und das Rahmenprogramm.
Weitere Einzelheiten zum Umzug
und den übrigen Veranstaltungen werden in der nächsten Woche veröffentlicht.
MediMax-Cup
für U15-Kicker
am 15. Februar
Die C-Jugend des Oldenburger
SV veranstaltet am Sonntag,
den 15. Februar 2015, in Oldenburg ein Hallen-Fußball-Turnier
für Junioren des Jahrgangs
2000/2001.
Das Turnier findet in der Großsporthalle am Schauenburger
Reparaturen aller
Fabrikate!
AUTO ESTERMANN
Inh. Stefan Balzereit e.K.
FIAT - Service - Partner
PKW-, Transporter-, Wohnmobil-Service
Werkstattbetreuung aller Fabrikate
Unfallinstandsetzung
DEKRA-Prüfstützpunkt
Lübecker Str. 30 · 23738 Lensahn
Telefon 0 43 63/20 11 · Fax 0 43 63/20 12
0160/90219671
FIAT - Service - Partner
Platz statt und beginnt um 11:00
Uhr. Für das Turnier konnten interessante Teilnehmer gewonnen werden. So nehmen neben
Teams aus dem Kreis Ostholstein auch Mannschaften aus
den Kreisen Lübeck, Kiel und
Plön teil. Neben dem SV Göhl,
den Baltic-Stars aus Dahme und
der SG Ratekau/Pansdorf haben
bisher u.a. auch Teams der JSG
Lütjenburg/Selent sowie vom
FC Kilia Kiel ihre Teilnahme zugesagt. Bei insgesamt 7 teilnehmenden Teams wird der Sieger
im Modus „Jeder gegen Jeden“
ausgespielt.
Die Sporthalle am Schauenburger Platz verfügt über
eine Tribüne, die ausreichend
Plätze für Zuschauer bietet.
Die Jugendkicker würden sich
über volle Zuschauerränge freuen. Für das leibliche Wohl wird
eine Auswahl an Getränken und
Essen angeboten.
Die C-Jugend-Fußballer des
OSV bedanken sich beim Oldenburger Elektrofachmarkt MediMax für die Unterstützung.
Nr. 889
Blutspendetermin
in Lensahn am
18. Februar 2015!
Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Lensahn, und der Blutspendedienst Nord laden ein zum ersten Blutspendetermin des Jahres am Mittwoch, den 18. Februar 2015 in der Grund- und
Gemeinschaftsschule Lensahn,
von 15:00 bis 19:30 Uhr.
Die Nachfrage nach lebensrettendem Blut ist unverändert hoch,
Wir zerkleinern
Baum- und Gehölzschnitt
in Holzhackschnitzel
… wir liefern auch!
Metallbau, Zäune und Geländer,
Landtechnisches Lohnunternehmen
JÖRG LANGBEHN
23738 Gosdorf/Lensahn • Tel. 0 43 66/9 92
so dass sich das DRK über viele
Spender sehr freuen würde. Ihre
Blutspende wird dringend benötigt und kann Leben retten! Spenden kann jeder Gesunde Erwach-
11. Februar 2015
sene zwischen 18 und 72 Jahren. Erstspender sollten das 65.
Lebensjahr nicht überschritten
haben. Bitte bringen Sie zur Blutspende Ihren Personalausweis
mit!
Im Anschluss an die Spende
reichen die ehrenamtlichen Helferinnen des DRK Orsvereins wie
immer einen leckeren Imbiss.
Ihr DRK Ortsverein Lensahn.
Anzeige
Theaterabend
in Manhagen
Die Freiwillige Feuerwehr Manhagen lädt auch in diesem Jahr
wieder zu einem Theaterabend
in die Festhalle der Gemeinde
ein. Am Sonnabend, dem 28.02.,
um 19.30 Uhr zeigt die Harmsdorfer Theatergruppe den Einakter „Die Pferdekur“.
Die Feuerwehr und die Schauspieler freuen sich auf ein zahlreiches Publikum.
Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3,00 €, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.
98765747832761730/.360-7,,-6+*4601. August 2015
eine/n Auszubildende/n
)(%62736$7%*)67837%#706Verwaltungsfachangestellten
83627%6Kommunalverwaltung 783"
9876!*0 8,2*30+78-6 7-%-66/.%7"6(30.7307%-6)(%6287
830-7,,*3680-627%68--,7%76.*,/ 0.,*006 +"67836,78.7%-87%
.*,/ 0.,*00"6%/%-7-68%2636.3736,78 8,8--6!*)76
0.,0073.78-60876*-76733-38007683697*-0.6*326/-.74/-8"
.7% 7.8327%-767%2736 786,78.7%683*36 7%+*-6 7%(08.-8-"
$8--76%8.-736876.%76$77% *3648-678374617 730,/*)678374618.-6
8,26*3262746,7-+-736.*,+7*3806 806+*4620.02. 2015 /36273
$(%7%4780-7%627%65747832761730/.3
*-837%6-%"66836
61730/.3"
(%6-7,"6!*0(3)-760-7.-6.3736%/*6(0-.))667,"6 # 66
6+*%67%)(*3"
Die Lensahner
Gemeinschaftsschule
stellt sich vor
Im Sommer geht die Grundschulzeit für die Kinder der 4.
Jahrgangsstufe zu Ende und der
Übergang auf eine weiterführende Schule steht bevor.
Am Dienstag, den 17.Februar
2015, stellt sich die Grund- und
Gemeinschaftsschule Lensahn
als aufnehmende Schule vor.
Die Gemeinschaftsschule führt
Schülerinnen und Schüler aller
Begabungen in einem weitgehend gemeinsamen Bildungsgang zu den Schulabschlüssen
der Sekundarstufe I oder zur Berechtigung des Übergangs in die
gymnasiale Oberstufe.
Die Informationsveranstaltung
beginnt um 18:00 Uhr in der Aula der Schule.
Eingeladen sind alle interessierten Eltern zusammen mit ihren Kindern, die vor einem Wechsel der Schulart stehen.
Während die Erwachsenen an
der Präsentationsveranstaltung
in der Aula teilnehmen, dürfen
die Kinder unter Führung von
Lehrkräften einige Fachgebiete
und Fachräume der neuen Schulform kennen lernen.
In den folgenden Fachbereichen sind Kennenlernangebote
vorgesehen:
Englisch, Französisch, Geografie, Verbraucherbildung, Kunst,
Technik, Textiles Gestalten, Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik), Computerunter-
0/.-,/+-*/)/.(,/-'/(&%$(-.&#-"!)-( $&#).$/(
/.#!(#-,./-&.#.(-/.(/+
ehrenamtlichen
Gleichstellungsbeauftragten
"!-/&/#"/(
./-*/.$&#/!(&/%!#+%#/-.+,-(-,/+-*/)/.(,//+#+/#!(
/&#/#-!(,-&-.)-%$)/(-.$+/+- #./.#-"!+-/+.+.$!(-,/&
*+!(,+/$#/&-,/+-*/.$/+/$#.!(-(-
%((-!(,-+%!-/.#+%/(
*/&!$#-.+,-/.(/-//(&/+%$+/(/-/(%./+#/-!(,-(#%#+/!,./
/+&(.$/.#-,./-/+-/+$%(,!(&/&$.-!(,
!+$&/#"!(&/+)/(-/+#
./-*/)/.(,/-'/(&%$(-$+#-,./-*/&$ #/-,/&-)#/&-'/(&%$(
,%$/+-/+&#+/#-&.$-,/+-!%/(/+/.$-%!$-%!-/(#&+/$/(,/
0/%(/-,/&-)#/&-'/(&%$(
0//+/(-((/(-&.$-0+/+.((/(-,./-"!+-*/)/.(,//+#+/#!(
'/(&%$(-,/+-"!+-*/)/.(,//+#+/#!(-/.(/+-,/+-%)#&%(/$+./(
*/)/.(,/(-,/&-)#/&-'/(&%$(-0/&$/(,+-%)&-%+)&,+
%/$+&#-
%($%/(-!(,-./&,+- $%+-&.(,
./-)#&.($%/+.(-/+$ #-/.(/-)(%#.$/-!%(,&/(#&$ ,.!(
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 28.02.2015 an den
Bürgermeister der Gemeinde Lensahn, Eutiner Str. 2, 23738
Lensahn. Auskunft erteilt Frau Wüsthoff unter der
Telefonnummer 04363/50839.
Kfz•Service
Bartsch GbR
Kfz-Meisterbetrieb
Inhaber: Stefan Müller & Thomas de Vries
Brenkenhagener Weg 10 · 23743 Grömitz
Tel: 0 45 62 / 97 38 · Fax: 04562/9725
• Reparatur aller Kraftfahrzeuge (speziell VW, Audi, Opel, Honda)
• Inspektion nach Herstellervorgaben mit Originalteilen
ohne Verlust der Herstellergarantie
Wir sagen Ihnen vorher, was es nachher kostet!
Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08.00 Uhr - 16.30 Uhr,
Samstag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr oder gerne nach Vereinbarung.
-Flyer -Stempel
-Geschäftsdrucksachen
-Hausprospekte
-Werbeschilder k
im Offset- und Digita
ldruc
11hr6e
Ja
reise
Bitte P n
der
anfor
1899 D
R U C K 2015
Friedr.-Aug.-Str. 7 · 23738 Lensahn
Telefon 0 43 63 - 18 55
info@simonsendruck.de · www.simonsendruck.de
richt, Bläserklasse. Im Angebot
„Bläserklasse“ werden verschiedene Musikinstrumente vorgestellt und es ergibt sich vielleicht
sogar die Gelegenheit ein wenig
Musik zu machen.
Die Eltern, die Interesse an der
zukünftigen Bläserklasse haben,
können bei den zuständigen
Fachkollegen Auskunft bekommen.
Neben der Vorstellung des Konzepts der Lensahner Gemeinschaftsschule erhalten die Eltern
an diesem Abend Informationen
über die Ziele, Anforderungen
und Arbeitsweisen der Gemeinschaftsschule.
DLRG - Lensahn e.V
läd alle Mittglieder zur Jahreshauptversammlung
am
14.3.2015 in Sportlerheim der
DLRG lensahn am Waldschwimmbad ein. Beginn 15.00 Uhr.
Tagesorundung liegt da aus.
Wir freuen uns aus, auf zahlreiche Beteiligung.
Nr. 889
Frühjahrs-Hallenflohmarkt des TSV
Lensahn. Auch in diesem Jahr
richtet der TSV Lensahn wieder
einen Frühjahrs-Hallenflohmarkt
aus, der am Sonntag, dem 15.
März von 9 bis 15 Uhr in der Lensahner Großsporthalle durchgeführt wird. Anmeldungen können
ab sofort an Sabine Steffen un-
Der
aden
Klostersee
biologisch-dynamische Produkte
Naturkost und Café
Bauernhof, Backstube
und Käserei
Gutes von unseren
Tieren
23743 Cismar/OT Grönwohldshorst
Tel. 04366 / 884061 · www.hof-klostersee.de
Offen Mo. – Sa. von 9 – 18 Uhr
Markt in Lensahn:
dienstags Waldorfschule (nicht in den Ferien)
freitags auf dem Kirchplatz (8.00 - 13.00 Uhr)
ter Tel. 04363/1242 gerichtet
werden (ab 14 Uhr). Die Gebühr
für vier Meter Standlänge beträgt
20 Euro, alternativ 12 Euro plus
eine selbstgebackene Torte für
die ersten 50 Anrufer.
Die Standgebühr ist bitte nach
Anmeldung auf das Konto von
Sabine Steffen bei der Sparkasse Holstein, IBAN: DE 36 2135
2240 0189 1959 69, BIC: NOLADE 21 HOL, Verwendungszweck:
„Hallenflohmarkt“ zu überweisen.
Kinderkarneval
Der Kinderkarneval Kabelhorst
startet am Sonnabend, 14. Februar 2015 ab 14.30 Uhr im Gemeinschaftshaus Grünbek. Einlass ist ab 14.00 Uhr, der Eintritt
ist frei.
Für die Kinder und die Eltern,
Omas und Opas und Paten, Schulund Kindergartenfreunde, die
auch dabei sein wollen, gibt es
Kaltgetränke, Kaffee und Tee,
selbstgebackene Torten, frische
Waffeln, Brezeln und Würstchen
11. Februar 2015
im Brötchen. Verschiedene Naschsachen können auch erworben
werden.
Alle Prinzessinnen, Feuerwehrmänner, Piraten, Hexen und „Spidermänner“ sind von der Gemeinde Kabelhorst eingeladen, bei Musik, Tanz und lustigen Spielen einen schönen Nachmittag zu
verbringen. Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war,
hat auch der „Bonbonmann“ sein
Kommen zugesagt...
Kfz-Meisterbetrieb
Auto-Service Dröse
• Kfz.-Reparaturen für alle Fahrzeuge • Achsvermessung
• Klimaanlagenbefüllung • Inspektion • Motordiagnose aller Pkw’s
• Reifenservice • Dekra-Hauptuntersuchung
• Abgasuntersuchung für Pkw und Motorräder
Lübecker Str. 80 • 23738 Lensahn • 콯 0 43 63/ 36 82
www.auto-service-droese.de
● Umzüge bundesweit ● Umzugshelfer
● Entrümpelungen von Boden, Keller oder Garage
Alles über die
Lensahner Friedhofskultur beim
"Kaffee um 3"
● Haushaltsauflösungen mit Wertanrechnung
● Lagerverkauf von Möbeln, Glas, Porzellan,
Sonderposten
Öffnungszeiten:
Sa
Mo-Fr 10.00 - 16.00 Uhr
10.00 - 14.00 Uhr
Dieter Oldörp
Prienfeldstraße 23 • Halle 3 und 4 • 23738 Lensahn • Tel. 04363-8254404
E-Mail: info@2-hand-hausrat.de • www.2-hand-hausrat.de
Nachdem unsere Veranstaltung
zur Bestattungsvorsorge, gemeinsam mit dem Bestattungsunter- ist gesorgt. (Ihr "Kaffee um 3"-Ornehmen Schröder, im Dezember gateam)
letzten Jahres so gut angenommen wurde, möchten wir bei unEinladung zu einer
serem nächsten "Kaffee um 3"
speziell auf die "Friedhofskultur
Sitzung der Gein Lensahn" eingehen.
meindevertretung
Unser Friedhofsmitarbeiter,
Herr Reichmann, wird einen VorWir laden ein: am Donnerstag,
den 12. Februar 2015 um 19.30
Uhr im Feuerwehrhaus in Lensahn, Lütjenburger Straße.
Auf der Tagesordnung steht
u.a.:
Bericht des Bürgermeisters
Ausführung von:
über ausgeführte Beschlüsse und
Baggerarbeiten
wichtige VerwaltungsangelegenHausanschlüssen
heiten.
Lohnarbeiten
2. Nachtragungssatzung zur
Poggenpohler Weg 5
Satzung der Gemeinde Lensahn
23738 Gosdorf
über die Erhebung einer VergnüTelefon 0 43 66 / 88 45 53
gungssteuer für das Halten von
Mobil 01 74 / 6 40 28 39
Spiel- und Geschicklichkeitsgerätrag über die unterschiedlichen ten.
Neubau „Haus der Begegnung“
Bestattungsmöglichkeiten und
Es besteht die Möglichkeit, dass
die jeweils entstehenden Gebühren halten. Hinterher werden Sie durch Beschluss die ÖffentlichGelegenheit haben, Herrn Reich- keit zu einzelnen Tagesordnungsmann detailliert Fragen zu stel- punkten ausgeschlossen wird.
len.
Wiederherstellung der ÖffentlichWir freuen uns über eine keit und Bekanngabe evtl. Berege Teilnahme, am 25. Februar schlüsse aus dem nichtöffentlium 14.30 Uhr im Gemeinde- chen Teil der Sitzung.
haus hinter der Lensahner KirMit freundlichen Grüßen
che. Für Kaffee und Kuchen
gez. Wolfgang Schüller
Heizung
Bad
Elektro
hass Fliesen
Notdienst
0 43 63 16 76
Hier wird Ihnen geholfen!
Kinderfasching
in Grube
Am15.02.2015 lädt der Soziallausschuss der Gemeinde Grube wieder zu seinem Kinderfasching im „Haus des Gastes“ in
Grube ein.
Alle kleinen und großen Meerjungfrauen, Piraten, Fische und
viele mehr sind herzlich eingeladen vorbei zu kommen, um von
15 bis17 Uhr einen närrischen
Nachmittag zu verbringen.
Bei vielen Aktivitäten ist für jeden eine Menge Spaß geboten.
Eltern und Großeltern dürfen ihre Kinder gerne begleiten. Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen
sowie heiße Würstchen. Auch für
andere Getränke ist gesorgt.
Nr. 889
11. Februar 2015
K
arneval
am
Lachsbach
Die fünfte Jahreszeit in Schönwalde - Karneval am Lachsbach Auf der höchsten Erhebung
von Ostholstein ist es wieder
soweit. Die Jecken und Narren
vom Bungsberg feiern Karneval. Die 65. Karnevalsveranstaltung am Lachsbach regieren Prinz Andreas II. Und Prinzessin Rebecca I. Am Samstag,
den 14. Februar geht es um 15
Uhr los mit dem Kinderkarneval im Landhaus Schönwalde.
Die „kleine“, „mittlere“ und die
Jugendgarde führen ihre Tänze auf, außerdem gibt es viele
lustige Spiele für die bunt verkleideten Kid‘s. Am Abend geht
es um 21.11 Uhr weiter mit der
ausgelassenen Stimmungsparty in dem Saal vom Schönwalder Landgasthof. Prinz Andreas II. wird mit einem dreifachen
„LaBa“ und einer Proklamation die Narrenfeier eröffnen. Ob
es in diesem Jahr wieder die
Kussfreiheit ist? Man weiß es
nicht. Das „Ostholsteiner DJTeam“, Marc Koch, Daniel Bünning und Daniel Mees, sorgt für
die passende Musik. Natürlich
darf der Auftritt der Funkengarde und der Männergarde an
diesem Abend nicht fehlen.
Der große Karnevalsumzug,
der nur alle 5 Jahre stattfindet,
ist am Sonntag, den 15. Februar 2015. Los geht es um 13
Uhr am Diekshagen, über die
Eutiner Straße bewegt sich der
Zug bis zur Kirche und biegt
links ab in den Ruhsal. Die insgesamt 40 Wagen und Fußgruppen ziehen weiter über den
Hörn, die Lütjenburger Straße,
Bungsbergstraße und Rosenstraße zur Oldenburger Straße.
Am Ruhsal biegt der Zug wieder ab und endet am Buswendeplatz vor der Schule. Das soll
etwa um 16 Uhr sein. Dort steht
der Musictower sowie Getränkezelte und Imbisswagen. När-
risch wird dort weiter gefeiert.
Bei dem Karnevalsumzug nehmen Privatleute, Vereine und
Geschäftsleute aus Schönwalde und Umgebung teil. Während des Umzugs sind an den
Straßen auch Imbiss- und Getränkestände aufgebaut. Durst
und Hunger muss keiner haben.
Alles hat mal ein Ende und
das findet am Samstag, den
21. Februar 2015 auch wieder
im Landhaus Schönwalde statt,
unter dem Motto „Kein Ende
der Narrenzeit“.
MASSAGE-PRAXIS
Wir wünschen den Narren ein paar
tolle Tage und ein 3-faches LaBa.
Volker Bauer
Am Ruhsal 10 a
23744 Schönwalde a.B.
Wolfgang Reimer
Inhaber
Bungsbergstraße 14b
23744 Schönwalde a.B.
Tel. 04528 / 12 98
Fax 04528 / 91 14 67
Telefon (0 45 28) 91 08 50
Fax (0 45 28) 91 08 40
Bagger- und Radladervermietung
Winterdienst
Grabenfräsen und Drainagespülen
Häckselarbeiten
Knickpflege
Mäharbeiten
Reparatur aller KFZ-Marken
Unfall-Instandsetzung
Glasbruch-Reparatur
Diagnosestation
Reifen- und Achsvermessung
AU- und HU-Abnahme
Nr. 889
11. Februar 2015
K
arneval
am
Lachsbach
Wirr w
wünschen 4 »tolle« Ta
T
Tage
g !
Lieferung und
d Montage
M
Gerhard
rhard
A m Sonntag , den 15. Februar 2015 wird die
Landstraße 57 ( Oldenburg er/Eutiner Straße) für
den Umzug szeitraum von ca. 13 bis 16 Uhr für
den Durchg ang sverkehr voll g esperrt.
Fenster
ter
Schönwalde a. B. • Scheelholz 3
Tel. (04528) 9950 • Mobil 0171/4359551 • Fax (04528) 1743
Zum 65. Karneval
am Lachsbach
den Narren viel Spaß
Sonderaktion im Februar:
Beim Kauf
von Plissees
Montage
s
o
l
n
e
t
s
o
k
Rosburg
Wir wünschen den Narren
viel Spaß...
p
s Bauorganisation und Realisierung
s Fliesen, Marmor, Mosaik,
Natur- und Kunststein
s Treppen und Fensterbänke
s Renovierungen, Sanierungen
Eutiner Str.
t 55 · 23744
4 S
Schönwalde
hö
a.B.
BAU PROFESSIONELL
wünscht allen Beteiligten viel Freude
beim 65. Karneval am Lachsbach
Bergfelder Straße 20b, 23744 Schönwalde a.B.
Tel. 0 45 28 / 12 45, Fax 0 45 28 / 10 87
Parkplätze für die Besucher
von außerhalb befinden sich
zunächst an der Schule, A nfahrt über Lütjenburg er Str./
Hörn und am Sportplatz. Nach
der A bsperrung an der Landstraße.
Telefon 0 45 28 / 91 38 48
Fax
0 45 28/913 57 72
Mobil 0173-16 99 321
Nr. 889
11. Februar 2015
Der Heimat- und
Kulturverein Grube
lädt ein zum Plattdeutschen Nachmittag
Feldküche bei Rewe
Freitag, den 13.2.2015
Holsteiner Katenschinken • Partyservice
Unsere Angebote vom 11.2. - 21.2.2015:
Kasseler Karbonade ...........................................1 kg 4.99 €
Fleischspieße ...........................................................1 kg 7.99 €
Schweinenacken ..................................................1 kg 3.99 €
Schweinebraten im Aufschnitt ....................100 g 0.89 €
frisches Schwarzsauer ...............................................................
Geflügelsalat...........................................................100 g 0.89 €
Kohlrouladen
Hackbraten
Erbsensuppe
Freitag, den 20.2.2015
Schaschlikpfanne
Schweinebraten m. Kartoffelgratin
Kartoffelsuppe
Do. 12.2.: Erbsensuppe · Fr. 13.2.: Kohlrouladen mit Kartoffeln
Do. 19.2.: Gemüseeintopf · Fr. 20.2.: Grünkohl mit Allem
Neue Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 7.30 -18 Uhr, Samstag 7.30 -13.00 Uhr
Treffen wollen wir uns diesmal
im Gemeindehaus der Kirche,
Grube, Bei der Kirche. Am Freitag den 13.Febr.2015 um 12.00
Uhr. Unser Thema: „Ole Gerichte schüll`t nich vergeeten warr`n!“
Wir freuen uns auf ein paar gemütliche Stunden und wollen gemeinsam lesen, singen und „Rübenmuus“ essen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch. Sigrid und Harro Heel.
DOORMANN+KOPPLIN
HAUS UND GARTEN
Ottostr. 2 · 23738 Lensahn ·Tel. 0 43 63/90 400
Rotary Club Oldenburg
verbessert die Lesekompetenz von Grundschülern
Der Rotary Club Oldenburg in Holstein führt
wie auch schon in den letzten Jahren das Bildungsprojekt „Lesen lernen – leben lernen –
LL-LL“ an den Grundschulen in Ostholstein
Nord und Lütjenburg durch, um bei den Schülern die Lesefreude zu stärken. 200 Schüler
aus den Grundschulen in Lensahn und Grube erhielten kürzlich Taschenbücher geschenkt,
die im Schulunterricht eingesetzt werden.
In der Aula der Grund- und Gemeinschaftsschule in Lensahn versammelten sich die Schüler im Rahmen einer Feierstunde und bedankten sich unter der Leitung der Koordinatorin
Frau Caren Kieb mit einem Singspiel. Projektleiter Klaus Kasper und die anwesenden Rotarier Klaus Basting-Neumann, Henning v. Ludowig, Jens Griebel und Klaus Müchler freuten sich über die vielen Fragen der Kinder über
die Rotary Clubs und ihre Tätigkeiten in der
ganzen Welt und natürlich über die verschenkten Lesebüchern. Klaus Kasper betonte be-
pädagogisch geprüften Bücher gerne gelesen
werden. In diesem Jahr hat der Rotary Club
Oldenburg über 1000 Bücher an die Grundschüler in Ostholstein Nord und Lütjenburg
verschenkt, seit Beginn des Projektes sind es
bereits mehr als 7000 Bücher.
Das Geschenk
sonders, dass es sehr wichtig ist, lesen zu können, weil dies der Schlüssel zum gesellschaftlichen Aufstieg ist. Wer gerne und gut liest,
liest immer mehr und kann dabei auch schwierige Wörter erlesen und sie dann auch schreiben. Das Projekt steigert somit die Lesefertigkeit, das Leseverständnis und die Schreibkompetenz.
Es wurden die Taschenbücher „Es muss
auch kleine Riesen geben“ von Irina Korschunow für die zweiten Klassen und „Die Zugmaus“ von Uwe Timm für die vierten Klassen
verschenkt. Sie gehen direkt in das Eigentum
der Schüler über. Die Lehrkräfte erhielten dazu ein Lehrerbegleitheft, das ihnen Anregungen zum Unterricht geben soll. Aus den letzten Jahren ist bekannt, dass die spannenden,
für jeden Anlaß
„Lensahner Chronik“
€ 25,-
„Kabelhorster Chronik“
€ 25,-
„Lensahner Schulgeschichte(n)“
€10,-
Restbestände
Vertell dat blots keen
€ 9,-
Günter Timm …langt in’t pralle Leben
Kriegs-Kochbuch von 1915
€ 9,-
Als wir im Schnee versanken € 9,Schneewinter 1978/79
Julius Stinde 1841 - 1905
€ 9,-
Jubiläumsschrift
750 Jahre Lüb’sches Stadtrecht € 9,Stadt Oldenburg
… erhältlich bei
Druckerei Simonsen
23738 Lensahn, Friedrich-August-Str. 8
Die Schüler der Klassenstufe 4 präsentieren stolz die geschenkten Bücher, im Hintergrund (v.l.n.r.) die Rotarier Klaus Kasper, Klaus Müchler, Jens Griebel, Henning v.
Ludowig und Koordinatorin Caren Kieb.
info@simonsendruck.de
Telefon (0 43 63) 18 55
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
53
Dateigröße
2 090 KB
Tags
1/--Seiten
melden