close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktueller Pfarrbrief

EinbettenHerunterladen
Mitteilungen Termine Veranstaltungen
Katholische Öffentliche Bücherei
Öffnungszeiten:
sonntags:
montags:
mittwochs:
11.00 – 12.00 Uhr
15.30 – 16.30 Uhr
19.00 – 20.00 Uhr
Erstkommunion-Vorbereitung
Gieboldehausen
Bodensee
im Pfarrheim
Di, 10.02. 15.15 Uhr
Di, 10.02. 16.30 Uhr
Mi, 11.02. 15.00 Uhr
im Pfarrhaus
Do, 12.02. 16.00 Uhr
Dienstag, 10.02.2015
14.00 Der Landfrauenverein Gieboldehausen lädt recht herzlich zu
einem interessanten Filmnachmittag ins Pfarrheim ein. Bitte
ein Kaffeegedeck mitbringen.
19.30 Der Kreativ-Kreis trifft sich im
Pfarrheim (Raum III).
Mittwoch, 11.02.2015
15.15
19.00
Kinder-Singkreis im Pfarrheim.
Kolping-Winterwanderung mit
anschl. Beisammensein und
Imbiss.
Treffen
auf
dem
Parkplatz Route 27 (Nachtwey).
19.30 DPSG: Die Programmgruppe
„Sommerlager“ trifft sich im
Pfarrheim.
20.00 Alle Mitglieder des „Ortskirchenrates“ aus Gieboldehausen sind
zu einem Treffen ins Pfarrheim
eingeladen. Interessierte, die
das Gemeindeleben aktiv begleiten möchten, sind herzlich
willkommen.
-----------------------------Die
neuen
Programmhefte März bis
Juli 2015 liegen aus
Herzliche Einladung zu den Kursen und
Angeboten.
Donnerstag, 12.02.2015
19.30 Frauenkarneval in Bodensee:
Alle Frauen und Mädels aus
Bodensee und den benachbarten Orten sind herzlich ins
DGH 1 eingeladen, einige
fröhliche u. humorvolle Stunden
gemeinsam zu verbringen.
Freitag, 13.02.2015
ab 9.30 Wollbrandshausen: unseren
alten und kranken Gemeindemitgliedern wird die Hauskommunion gespendet.
Samstag, 14.02.2015
14.30 – 17.00
Kinderfasching
im Pfarrheim.
Unsere DPSG-Pfadfindergruppen gestalten das Programm und laden alle Kinder
herzlich ein. Es gibt ein umfangreiches
Mitmachangebot: Spiel – Spaß – Toben
– Tanzen – gute Laune. Für Essen und
Trinken ist gesorgt. Eintritt 1,-- €.
Gott, der Herr, hat zu sich
in die Ewigkeit gerufen:
am 05.02.2015
Herrn Josef Eger (81 Jahre)
Knickgasse 6, Gieboldehausen
Requiem und Beisetzung:
Montag, 09.02.15 um 14.30 Uhr.
HERR, schenke ihm die ewige Freude.
Die Bildungsstätte St. Martin in
Germershausen sucht zum August
2015 noch einen Bewerber für den
Freiwilligendienst (FSJ oder BFD).
Interessenten können sich gerne melden
per Mail unter info@bildungsstaettesanktmartin.de oder direkt bei Herrn
Thiel,
unter
der
Telefonnummer
05528/9230125.
Kath. Pfarrgemeinde ST. LAURENTIUS
mit den Kirchorten
St. Matthäus
Bodensee
St. Laurentius
Gieboldehausen
Pfarrnachrichten Nr. 7
St. Georg
Wollbrandshausen
08. – 15. Februar 2015
Mittelstr. 1, 37434 Gieboldehausen
Pfarrbüro-Sprechzeiten:
05528 / 92 36-0 Fax: 05528 / 92 36-26
Dienstag:
9.30 - 12.00 Uhr
gieboldehausen@kath-kirche-untereichsfeld.de Donnerstag:16.00 - 18.00 Uhr
Das ist der Auftrag des heutigen Sonntags:
Das Evangelium zeigt uns,
dass Gott sich uns Menschen
zugewandt hat, damit auch
wir uns einander zuwenden
können.
Menschsein wird dort realisiert,
wo wir einander Zuwendung
schenken.
Wo wir die Gebrechlichkeiten
und das Gebrochensein des
anderen wahrnehmen und dann – durchaus im Bewusstsein des
eigenen Gebrochenseins – einander wirklich begegnen.
Wo wir dies vollziehen, da ereignen sich die ersten Schritte zur
Heilung – und da werden wir, wie die Schwiegermutter des Petrus,
wieder aufstehen und mit neuem Schwung an unsere Aufgaben
herangehen.
Bitte beachten Sie die geänderten Gottesdienstzeiten:
Donnerstag, 18.30 Uhr in Gieboldehausen entfällt
Freitag,
8.30 Uhr in Bodensee
GOTTESDIENSTORDNUNG
5. SONNTAG IM JAHRESKREIS
(Evangelium: Markus 1, 29-39)
- 08.02.2015
8.30 Gieboldeh. / Amt:
Leb. u. ++ der Pfarrgemeinde / Margarethe
Rudolph z. JG / Leb. u. ++ der Fam. Grez u.
Ang. / Sabine Grobecker, leb. u. ++ Ang. /
Wilhelm Lauer
10.15 Wollbrandsh. / Amt:
Frieda Rudolph, Sohn Alfred, Andreas
Nordmann, leb. u. ++ Ang. / Auguste u.
Hermann Kellner u. Kinder, Elfriede
Nordmann, Irmgard Sermond u. Ang. / Meta
Fuchs u. Margarethe Grottke u. Ehemänner
/ Franz u. Maria Diederich, leb. u. ++ Ang. /
Lucia u. Josef Sticher, Helene u. August
Bodmann, leb. u. ++ Ang.
Ausw.: Heinrich u. Ottilie Kunze, leb. u. ++ Ang. /
Schwester Maria u. Schwester Raimunde / Anna
Nikkisch, Gertrud Winkler, Agnes Kasseck
Kollekte: für die Pfarrgemeinde
MONTAG der 5. Woche im Jkrs
- 09.02.2015
14.30 Gieboldeh. / Requiem und Beisetzung:
Josef Eger
18.00 Bodensee / gemeinsames Angelusgebet
18.30 Gieboldeh. / Rosenkranzgebet der
Medjugorje-Freunde
DIENSTAG - Hl. Scholastika
18.30 Gieboldeh. / Abendmesse:
- 10.02.2015
Familie Fröchtenicht – Bierwirth / Alfons u.
Paula Cardau, leb. u. ++ Ang. / Pater Reinhard u. Clemens Burchhardt u. ++ Ang. /
Bernward Gerhardy,. leb. u. ++ Ang. und
als gem. JG der ++ vom 08.02. – 14.02.:
1995: Therese Bode, geb. Stender – 1997:
Waltraud Diederich, geb. Wüstefeld –
Martha Kariger, geb. Dumsch - 1998: Olga
Wagner - 2000: Anna Lange, geb. Bode –
Elisabeth Schneider, geb. Belke – 2002:
Karl Bode - 2004: Anna Herold, geb.
Riethmüller – 2006: Aloys Döring – 2008:
Dr. Eva-Maria Henatsch, geb. von Eichstedt
- 2009: Elisabeth Gödeke, geb. Hartmann 2010:
Anneliese
Kantelhardt,
geb.
Schwarze – Michael Bode – Josef Paul 2012: Eduard Wandt – 2013: Helene
Rohland
Kollekte: für die Pfarrgemeinde
Ausw. : Willi Rudolph, Schwester Sophie u. HermannJosef Thriene
Kollekte: für die Pfarrgemeinde
6. SONNTAG IM JAHRESKREIS
(Evangelium: Markus 1, 40-45)
- 15.02.2015
8.30 Bodensee / Amt:
zum 4-Wochen-Gedenken August Zwingmann / z. JG Ewald Heinemann, leb. u. ++
Ang.
10.15 Gieboldeh. / Amt:
Heinrich Mock u. ++ Ang. / Rita Frische u.
++ Ang. / Alois Wüstefeld z. Geb. / FranzJosef u. Marianne Ripping u. alle Ang. der
Fam. Ripping u. Maining / z. JG Katharina
Dreykluft, leb. u. ++ Ang. / Willi Lauer z.
Geb. u. Christel Lauer
Ausw.: Fam. Kohlrautz, Heinemann u. Schalles
MITTWOCH Gedenktag
- 11.02.2015
Unserer Lieben Frau in Lourdes
17.00 Wollbrandsh. / Abendmesse:
Leb. u. ++ der Nothelferbruderschaft
Ausw.: Stanislaus u. Gertruda Hadamek
DONNERSTAG der 5. Woche im Jkrs - 12.02.2015
14.30 Gieboldeh. / Requiem und Beisetzung:
Maria Krause
FREITAG der 5. Woche im Jkrs
Ausw.: Leb. u. ++ der Fam. Burchard, Gödeke u. Ang. /
Otto Kohlrautz, leb. u. ++ Ang. / Gertrud Sommer
u. Ang.
- 14.02.2015
18.00 Wollbrandsh./ Sonntag-Vorabendmesse:
Leb. u. ++ der Pfarrgemeinde / z. JG Martha
Kariger, leb. u. ++ Ang.
Ausw.: Fam. Nickel u. Rheinländer
der Stille ist das Gebet.
des Gebetes ist der Glaube.
des Glaubens ist die Liebe.
der Liebe ist das Dienen.
des Dienens ist der Friede!
(Mutter Teresa)
- 13.02.2015
8.30 Bodensee / Frühmesse:
Thekla u. Helene Heine u. Edith Knieriemen
SAMSTAG - Hl. Cyrill (Konstantin)
u. Hl. Methodius
Die Frucht
Die Frucht
Die Frucht
Die Frucht
Die Frucht
Theaterstück „Das Heilige Experiment“
Im Rahmen unseres Bistumsjubiläum wird das
Theaterstück „Das Heilige Experiment“ in Kooperation
mit dem Theater 11. August aus Hildesheim im großen
Saal im Haus St. Georg, Kardinal-Kopp-Str. 31,
Duderstadt am Freitag, 13.02.2015 um 19:00 Uhr
aufgeführt.
Eintrittskarten zu 10 EUR bzw. ermäßigt 5 EUR sind
im Dekanatsjugendzentrum Emmaus oder an der
Abendkasse erhältlich.
Reservierungen per E-Mail: mail@emmaus-jugendzentrum.de oder telefonisch 05527-941471.
(Di, Mi, Fr, 9:00 Uhr – 12:30 Uhr).
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
1 037 KB
Tags
1/--Seiten
melden