close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

gsinfo2015 - Realschule Gerstetten

EinbettenHerunterladen
1
Realschule Gerstetten
Die Realschule
hat einen Schulabschluss zum Ziel, der viel Spielraum
für weitere schulische und berufliche Ziele eröffnet.
Berufsausbildung
Kaufmännische,
soziale,
technische Berufe
Berufskolleg
2 Jahre
Fachhochschulreife
Berufliches
Gymnasium
3 Jahre
Abitur
STUDIUM
Schulabgänger 13/14
• Mechatroniker
• Industriemechaniker
• Friseurin
• Medizinische Fachangestellte
• Zerspanungsmechaniker
• Mediengestalter
• Erzieherin
• Groß- und Außenhandelskaufmann
• Verwaltungsfachangestellte
•…
Gymnasien
Berufskolleg
Berufsausbildung
FSJ / Praktikum
Fächer an der Realschule:
Englisch
Deutsch
Mathematik
Geschichte
Religion / Ethik
Musik
Bildende Kunst
Sport
Fächerverbünde:
NWA (Biologie-Chemie-Physik)
EWG (Erdkunde-Wirtschaft-Gemeinschaftskunde)
Wahlpflichtbereich:
ab Klasse 7
Technik oder Mensch und Umwelt oder Französisch
Stundentafel in Klasse 5
BK
Deutsch
Englisch
EWG
Informatik
Mathematik
Musik
NWA
Religion
Sport
Förderunterricht
Klassenstunde
Insgesamt:
2h
4h
4h
3h
1h
4h
2h
3h
2h
3h
1h
1h
----30 h
Naturwissenschaftliches Arbeiten
(NWA)
4. Kernfach ab Klasse 5
mit fachlicher Ausbildung in Chemie, Biologie und Physik
Sehr praktisch angelegt
mit vielen Versuchen
In Klasse 10 erfolgt eine fachinterne Prüfung
Wahlpflichtbereich
Die Schüler haben die Wahl zwischen …
Textilverarbeitung
Kleidung und Mode
Leben in der Familie
Mensch und Gesundheit
Soziale Dienste
Kochen, Ernährung,
Haushaltsführung
5. Kernfach
ab Klasse 7
oder
Bearbeitung von Holz,
Kunststoffen, Metallen
Umweltschutz
Energietechnik
Bautechnik
Elektronik,
Informationstechnik
2. Fremdsprache
fürs Abitur erfüllt
oder
Themenorientierte Projekte
TA - Technisches Arbeiten
in Klasse 5 und 6
Planung und Herstellung eines
Gegenstandes.
Einführung in die Bereiche
Technik und Textiles Arbeiten.
SE
- Soziales Engagement
in Klasse 7
Mit Theorieblöcken und
einem ehrenamtlichen
Sozialpraktikum
(20 Stunden)
Themenorientierte Projekte
WVR -
Wirtschaften-Verwalten-Recht
in Klasse 8
Zum Beispiel:
Produktion und Vermarktung
eines Gegenstandes
Planung und Organisation
einer Veranstaltung
z.B. Spendenlauf 2013
BERUFSORIENTIERUNG
in Klasse 9
REALSCHULE
 5 Tage Betriebspraktikum
 Kompaktseminar in Ochsenberg
 Bewerbertraining
 Ausbildungsbotschafter
 Berufspräsentationen
 Coaching 4 future
 Diakonie Roadshow
 „Bau-Bus“ und „ M+E Bus“
In enger Zusammenarbeit mit





Berufsberater
Berufsinformationszentrum
Bildungspartner und Firmen
Berufliche Schulen
und vielen anderen Partnern
Unsere Bildungspartner
Gewerbe
Wirtschaft
Soziales
Unsere Kooperationen
Schulen /
Vereine
Ganztagesangebot in offener Form
Montag
Dienstag
1. – 5. Std.
(07:45 –
12:05 Uhr)
6. Stunde
(12:10 –
12:55 Uhr)
Donnerstag
Freitag
Unterricht
Mittagsband: Hausaufgabenbetreuung, Lernzeit, LRS
Bläserklasse: Registerunterricht
Unterricht
Mensabetrieb
---
Mittagspause
8. / 9. Std.
(14:15 –
15:50 Uhr)
Mittwoch
AG-Angebot
(Volleyball,
Theater,
Teakwondo
Computer…)
Unterricht
AG-Angebot
(Schulsanitätsdienst,
Handball,
Chemie…)
Unterricht
---
Bläserklasse
• Der Bläsergruppenunterricht findet parallel zu dem
Musikunterricht statt.
• Schüler erhalten zusätzlich Registerunterricht von der Musikschule
Gerstetten gegen Kostenerstattung.
• Instrumente werden gegen Kostenerstattung an Schüler verliehen.
PRÄVENTIONSARBEIT
Schulsozialarbeit
• Beratung und Betreuung von Schülern, Eltern, Lehrern
• Arbeit mit Schülergruppen oder ganzen Klassen
Veranstaltungen der Polizei
• Klasse 6: Gewalt
• Klasse 7: „Verklickt“ - Medienerziehung
mit Elterninformationsveranstaltung
• Klasse 8: Sucht / Legale und Illegale Drogen
mit Elterninformationsveranstaltung
• Klasse 9: Zivilcourage
• Klasse 10: Junge Fahrer
Förderkreis
• Bis heute unterstützt er unsere
Arbeit neben ideeller Hilfe mit
Geldspenden in Höhe von
10 000,00 €.
• Multimediakoffer
• Beamer
• Online-Diagnose mit Fördermaterial im Fach Deutsch
• Naturwissenschaftliche Geräte
• Schließfächer
• Keyboards
• ….
Weitere Besonderheiten der RS Gerstetten
• Kennenlerntage in Klasse 5
• Schullandheim in Klasse 6
• Londonfahrt in Klasse 8
• Studienfahrt in Klasse 9 oder 10
• Wintersporttag
• Bundesjugendspiele
• Individuelle Förderung in Deutsch, Englisch und Mathematik in Klasse 5 und 6
• Online-Diagnose – Verfahren in den Klassen 5 und 6
• Selbständiges Lernen in den Klassen 7 - 10
• Besondere AGs wie z. B.
Schulsanitätsdienst
INFO – NACHMITTAG der Realschule Gerstetten
für Schüler der Klassen 4 und ihre Familien
Mitmachangebote:
• Basteln
• Experimente
• technisches Arbeiten
• Computer
• Musikinstrumente
ausprobieren
Gespräche mit
Schülern, Lehrern
und Schulleitung
… und natürlich Essen und Trinken
Dienstag
Informationen über
• Bläserklasse
• Fächer
• Projekte
• Klassenfahrten
• Prävention
• Schulsozialarbeit
• Schulhaus und
Ausstattung
…
03.03.2015 16 – 19 Uhr
Welcher Schüler
ist bei uns
richtig?
Grundschüler,
die über gute praktische Fähigkeiten verfügen
aber auch an vertiefenden
theoretischen Fragestellungen interessiert sind.
Schüler die in der Grundschule überwiegend
die Noten befriedigend und besser haben.
REALSCHULEMPFEHLUNG
oder
GYMNASIALEMPFEHLUNG
Anmeldung
25.03. (Mittwoch)
08:00 – 12:00 Uhr
13:30 – 18:00 Uhr
26.03. (Donnerstag)
08:00 – 12:00 Uhr
Fragen?
RS GERSTETTEN
Telefon: 07323 – 951831
Oder besuchen Sie unsere Homepage
http://www.realschule-gerstetten.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
2 365 KB
Tags
1/--Seiten
melden