close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung 2015 - Reit

EinbettenHerunterladen
REITABZEICHENLEHRGANG
Dieses Jahr im Herbst wird vom 17.-24.10.2015 wieder ein Reitabzeichen-Lehrgang
durchgeführt, der am 24.10.2015 mit der Prüfung zum Deutschen Reitabzeichen 10-5
(Änderung APO 2014 beachten, siehe letzte Seite!), bei entsprechender Teilnahme
(mindestens 3 Teilnehmer) auch RA4, dem Longierabzeichen 5 und dem Basispass
abschließt.
ACHTUNG:
Durch eine Änderung der APO 2014 gibt es nun neue Bezeichnungen für die alten
Reitabzeichen und Motivationsabzeichen, sowie einige zusätzliche Abzeichen, die auf der
letzten Seite dieses Aushangs mit den alten Abzeichen verglichen werden können, um das
passende Abzeichen für jeden herauszufinden.
Die Teilnahme an der Prüfung RA 7-4 ist nur möglich, wenn mindestens ein halbes Jahr vor
der Prüfung regelmäßiger qualifizierter Unterricht in Dressur- und Springreiten genommen
wird.
Selbstverständlich ist die Teilnahme am Lehrgang auch ohne Prüfung möglich, ebenso ist
auch eine Teilnahme ohne Springen möglich.
Der Lehrgang wird in etwa wie folgt ablaufen:
- 24.9.2015 18:00 Uhr erstes gemeinsames Treffen aller angemeldeten Teilnehmer im
Casino zu einer ersten Lehrgangsbesprechung, zur Ausgabe der Theoriehefte und zur
Verteilung der Referatsthemen
- Die detaillierten Lehrgangspläne werden Anfang Oktober per E-Mail verschickt
- Intensivlehrgang vom 17.-24.10.2015 mit je 1 Übungseinheit Reitunterricht/Tag
(Springen und Dressur im Wechsel) sowie 4-5 Stunden Theorie/Tag
- Prüfung bzw. Lehrgangsabschluss: 24.10.2015
ACHTUNG:
Eine Anmeldung ist nur möglich, wenn in der Anmeldung verbindlich Pferde benannt
werden, die den Prüfungsanforderungen sicher gewachsen sind!
Um den für die angemeldete Prüfung erwarteten Leistungsstand von Pferd und Reiter in
Dressur und Springen zu überprüfen wird es vor dem Treffen am 24.9.2015 ab nachmittags
ein Sichtungsreiten geben, an dem alle Teilnehmer, die das RA 5 und das RA 4 anstreben,
sowie alle auswärtigen Teilnehmer, teilnehmen müssen. Die Teilnahme an dem
Sichtungsreiten ist kostenfrei, allerdings muss eine Anlagennutzung von 5,50 € gezahlt
werden, sofern Pferde geritten werden, für die normalerweise keine Anlagennutzung gezahlt
wird.
Mit ihrer Anmeldung bestätigen die Teilnehmer, dass die zum Lehrgang angemeldeten
Pferde gem. LPO durchgeimpft sind und dass für sie eine Haftpflichtversicherung
abgeschlossen wurde. Des Weiteren ist bei dem Vortreffen am 24.9.2015 ein Nachweis über
Impfungen (Equidenpass) und die Haftpflichtversicherung vorzuzeigen.
Kostenstaffelung:
Intensivlehrgang
Intensivlehrgang ohne Prüfung
Basis-Pass-Lehrgang
Longierabzeichen und Reitabzeichen-Lehrgang
Longierabzeichen, ohne am RA-Lehrgang
teilzunehmen
Anlagennutzung für auswärtige Teilnehmer
Anlagennutzung für Reiter des RV Tostedt e.V.,
die normalerweise keine Anlagennutzung zahlen
und auswärtige Teilnehmer, die Boxen nutzen
Nutzung eines Schulpferdes
Boxenmiete für auswärtige Pferde
175 €
150 €
75 €
250 €
Prüfungsgebühr (mehr als 15 Prüfungsteilnehmer)
Prüfungsgebühr (mehr als 10 Prüfungsteilnehmer)
Prüfungsgebühr (10 Prüfungsteilnehmer)
35 €
40 €
50 €
75 €
44 €
22 €
65 € (Zehnerkarte)
15 €/Tag
Abzeichengebühren lt. anliegender Tabelle
Reitabzeichen 10-6
Reitabzeichen 5
Vorauss.: Basispass oder RA 7+6
Reitabzeichen 4
Vorauss.: RA 5
Basispass
Longierabzeichen
Vorauss.: Basispass oder RA 7+6
6,00 €
17,00 €
18,00 €
9,00 €
12,00 €
Die Prüfungsgebühren einschließlich der angeführten Lehrgangsgebühren
Abzeichengebühren zahlen Sie bitte bei der Besprechung Ende September.
und
Interessierte füllen bitte bis zum
15.08.2015
einen Anmeldebogen (RV Tostedt e.V. Homepage) aus und geben ihn persönlich oder per EMail bei Felicitas Kurrig (felicitas_kurrig@web.de) oder Bianca Sieler ab. Mit der Anmeldung
wird eine Anzahlung in Höhe von 50 € fällig.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bis zum Erreichen der
Höchstteilnehmerzahl berücksichtigt.
Sollte die Höchstteilnehmerzahl überschritten werden, wird eine Warteliste eingerichtet, aus
der bei Absagen angemeldeter Teilnehmer nachgerückt werden kann.
Mindestteilnehmerzahl Gesamtlehrgang:
Mindestteilnehmerzahl mit Prüfung:
Höchstteilnehmerzahl:
12
10
20
Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung verbindlich ist.
Wer sich anmeldet und nach dem 15.08.2015 wieder abmeldet, verliert die geleistete
Anzahlung. Sollten zu diesem Zeitpunkt Teilnehmer auf der Warteliste stehen, die in den
Lehrgang noch integriert werden können, werden nur 30 € fällig, um bereits geleistete
Vorarbeit und Druckkosten abzudecken. Bei einer Abmeldung nach dem 03.10.2015 verfällt
die Lehrgangsgebühr. Ausnahme: Der Teilnehmer kann durch einen Teilnehmer von der
Warteliste ersetzt werden; in diesem Fall verfallen nur 30 €.
Der Reitabzeichen-Lehrgang wird in diesem Jahr von Felicitas Kurrig (Trainer C (FN
Leistungssport)), Bianca Sieler (Trainer A (FN Leistungssport)), Silke Brebeck (Trainer B (FN))
und Laura Schlesinger (Trainer C (FN)) durchgeführt.
Für alle Rückfragen stehen Ihnen die Lehrgangsleiter gerne zur Verfügung.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
22
Dateigröße
540 KB
Tags
1/--Seiten
melden