close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Termine KW7 - Kirchengemeinde St. Cyriakus Strassdorf

EinbettenHerunterladen
Seelsorgeeinheit
„Unterm Hohenrechberg“
Pfarr-
Rechberg – Straßdorf - Wißgoldingen – Waldstetten
7
blättle
15. Februar 2015
Pater Philipp Jeningen
5. Januar 1642 getauft
8. Februar 1704 gestorben
Hatte einen wesentlichen Anteil an der Erbauung der Schönenbergkirche in Ellwangen. Er war Jesuit am dortigen Jesuitenkolleg (heute Landgericht) und hatte die Aufgabe in und um Ellwangen den durch den
30-järhigen Krieg verschütteten und verlorenen Glauben wieder aufzurichten und zu
festigen. In dieser Aufgabe ging er ganz auf
und wurde von allen Menschen bald nur der
„Gute Pater“ genannt. Bis heute ist Pater Jeningen in der Volksseele tief verwurzelt und
sein Grab in der Liebfrauenkapelle der Basilika in Ellwangen viel besucht. Das Verfahren
zu seiner Seeligspechung wurde 2011 eingeleitet. Bildnisse finden sich in den Kirchen
Rechberg, Straßdorf und Waldstetten.
eMail: StMaria.Hohenrechberg@drs.de
Web: www.StMaria-Hohenrechberg.de
Sonntagsevangelium B – Mk 1, 40-45
Pfarrer Ernst-Christof Geil Tel 42186
Pfarrer Klaus Stegmaier Tel 42881
Diakon Michael Weiss Tel 42186
Wochendienst:
St. Maria Hohenrechberg
Pfarrer Klaus Stegmaier Tel 42881
Pfarrer Ernst-Christof Geil Tel 42186
Diakon Michael Weiss Tel 42186
Pfarramt: Hohenstaufenstraße 48, 73529
Schwäbisch Gmünd - Rechberg
Tel 42881, Fax 499049
Pfarramtssekretärin: Frau Heilig
Öffnungszeiten:
Di 9.00-11.30 Uhr und Fr 9.00-11.30 Uhr
Gottesdienstordnung
Woche vom 14.02.-20.02.
Sa 18.30 keine Vorabendmesse
So 10.30 Sonntagsmessfeier (WK)
Di keine Heilige Messe
Mi Tag der ewigen Anbetung
Aschermittwoch
10.00 Uhr Eröffnung (K)
Anbetung bis 12.00 Uhr
15.00 Uhr Anbetung für Kinder u. Jugendliche (K)
15.45 Anbetung (K) bis
17.15 dann Abschluss
17.30 Heilige Messe (K)
mit Aschenbestreuung
Fr 18.00 Kreuzweg (K)
18.30 Abendmesse - 2. Opfer (K)
St. Cyriakus Straßdorf
St. Cyriakus Straßdorf
Pfarrer Ernst-Christof Geil Tel 42186
Pfarrer Klaus Stegmaier Tel 42881
Diakon Michael Weiss Tel 42186
Wochendienst: Pfarrer Geil
Pfarramt:
Pfarrer-Hieber-Platz 2, 73529 Straßdorf
Pfarramtssekretärin: Frau Pfitzer
Tel. 42949, Fax 499007
Öffnungszeiten in dieser Woche:
Mi, Do 9 – 11.30 Uhr, Do, 14 - 17 Uhr
Am Dienstag, 17.2. geschlossen!
eMail: StCyriakus.Strassdorf@drs.de
Web: www.st-cyriakus-strassdorf.de
Kirchenpflegerin: Frau Haag Tel: 49287
kirchenpflege @st-cyriakus-strassdorf.de
Katholische öffentliche Bücherei
Pfarrer-Hieber-Platz 1, Frau Traub
Öffnungszeiten Fr 17.30 – 18.30 Uhr
In den Ferien geschlossen!
Kindergarten
St. Elisabeth, Frau Beißwenger, Tel 43551
Gottesdienstordnung
Woche vom 14. – 20. Februar
Sa 18.00 hl. Beichte
18.00 Rosenkranz
18.30 Sonntagvorabendmesse
So 9.00 Sonntagmessfeier
10.00 Rosenkranz
Di Tag der Ewigen Anbetung
9.00 Messfeier - anschl. Aussetzung
des Allerheiligsten
10.00 Alemannenstraße, Jurastraße,
Grünewaldstraße, An der Schmiede,
Weidenäcker mit Seitenstraßen und
Gebiet Emerland
11.00 Donzdorferstraße, Marienstraße, Metlanger Weg mit Seitenstraßen
12.00 Allgemeine Betstunde
13.00 Wallenstraße, Schorrenweg,
Pfauenweg, Költhalden, Spatzenäcker,
Laawiesenweg
14.00 Metlangen, Reitprechts, Schönbronn, Göppingerstraße, Birkachstraße, Pfarrer-Weser-Straße, Halde
15.00 Kastellstraße, Ramnest mit Seitenstraßen
Mi
Fr
16.00 Einhornstraße, Kantstraße, Theodor-Storm-Str. mit Seitenstraße und
Gebiet Käppelesäcker
17.00 Schüler/Erstkommunionkinder
17.45 Schlußandacht mit eucharistischem Segen
Aschermittwoch
9.00 hl. Messe mit Aschenbestreuung
16.00 Rosenkranz
- Gebet um Priesterberufe
Totengedenken
So Wolfgang Pfitzer, Otto Maier
Mi Karl Hummel; Alois u. Ida Möndel
u. Fam. Schneider
Segenspfarrer Augustinus Hieber
wurde geboren am 15.02.1886
Tag der Ewigen Anbetung
halten wir in unserer Gemeinde am Montag,
17. Februar. Die ganze Gemeinde ist eingeladen, eine Stunde des Gebets vor dem Allerheiligsten zu verbringen. Unser Christsein
lebt von der lebendigen Beziehung zu Jesus
und macht deutlich, dass Jesus Christus die
Mitte unserer Gemeinde ist. In unseren persönlichen Anliegen schöpfen wir aus dem
Gebet neue Kraft. Sollten Sie zu den Ihnen
zugeteilten Betstunden keine Zeit haben,
dürfen Sie auch gerne zu einer anderen
Stunde kommen.
Ein herzliches Vergelt´s Gott allen, die eine
Anbetungsstunde vorbereitet und übernommen haben und all denen, die sich die
Zeit nehmen und mit uns beten.
Kindergarten-Anmeldung
Liebe Eltern!
Bitte beachten Sie, dass die Abgabefrist für
Kindergarten-Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2015/16 am 15.03.2015 ist. Mit
diesem Tag fängt die Planung für das kommende Kindergartenjahr an
Aschermittwoch
Die Fastenzeit beginnt mit dem Aschermittwoch und erstreckt sich bis zum Karsamstag,
dauert also 40 Tage und dient der Vorbereitung auf das Osterfest. Bewusster Verzicht
macht uns stärker, lässt unser Selbstwertgefühl wachsen und eröffnet uns neue Freiheiten. Fasten bietet die Gelegenheit, Platz zu
schaffen für Veränderungen, um neue Perspektiven für das eigene Leben entwickeln
zu können, damit sich unser Blick und unser
Herz neu dem Wesentlichen zuwendet.
Mo 14.00 Rosenkranz in St. Johannes
Di 9.00 Messfeier
14.00 Rosenkranz in St. Johannes
Mi Aschermittwoch
10.30 evang. Gottesdienst im Seniorenzentrum St. Johannes
18.00 Rosenkranz in Kirche
18.00 Messfeier mit
Aschenbestreuung
Do 18.00 Rosenkranz in Kirche
18.30 Abendmesse
Fr 18.00 Rosenkranz in St. Johannes
Taufsonntage:
19. April, 11.45 Uhr; 3. Mai und 7. Juni, jeweils um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche
Totengedenken
So Maria Friedel; Reinhold Schmid; Martha
u. August Waibel
Do Maria u. Georg Karbach; Martha u.
August Waibel; Verst. d. Fam.
Reißmüller, Kunz u. Gallauer
St. Laurentius Waldstetten
Pfarrer Ernst-Christof Geil Tel 42186
Pfarrer Klaus Stegmaier Tel 42881
Diakon Michael Weiss Tel 42186
Wochendienst Diakon Weiss
Pfarramt: Kirchberg 2, 73550 Waldstetten
Tel 42186, Fax 44675
Pfarramtssekretärin: Frau Steinbrecher,
Frau Stößl
Öffnungszeiten in dieser Woche:
Di-Do 9.00-12.00 Uhr, Mi 14.00-17.00 Uhr,
Do 14.00-18.00 Uhr
eMail: StLaurentius.Waldstetten@drs.de
Web: www.St-Laurentius-Waldstetten.de
Kirchenpflegerin: Michaela Krizanovic, Tel.
42186, Michaela.Krizanovic@drs.de
Katholische öffentliche Bücherei
Kirchberg 6, Frau Rudolph, Tel 495185
Öffnungszeiten Mo und Mi 16.00 – 18.00
Gottesdienstordnung
Woche vom 14.02. – 20.02.
Sa 18.30 Wortgottesfeier
So 10.30 Sonntagsmessfeier
Seniorenzentrum St. Johannes
Mittwoch, 10.30 Uhr evang. Gottesdienst
Am Aschermittwoch
beginnt die österliche Bußzeit- die Fastenzeit. Wir laden ein, diese Zeit mit dem Gottesdienst am Aschermittwoch, den 18. Februar , mit dem Empfang des Aschenkreuzes
um 18.30 Uhr zu beginnen.
Tag der Ewigen Anbetung
Wie in jedem Jahr wird in unserer Gemeinde
am 22. Februar der Tag der Ewigen Anbetung gehalten. Wir bitten die ganze Gemeinde schon jetzt um zahlreiche Teilnahme.
Kirchengemeinderatswahl
Am 14./15.03. 2015 sind in der Diözese Rottenburg-Stuttgart Kirchengemeinderatswahlen. Für unsere Kirchengemeinde haben sich folgende Damen und Herren bereit
erklärt zu kandidieren:
Fruhstuck, Dietmar 47 Techn. Lehrer
Hintere Wolfsgasse 20
Franz Herkle, 53, Techn. Angesteller,
Silcherstraße 8
Tilman John, 45, Realschullehrer,
Heldenbergweg 8
Franz-Josef Klement, 50, Dipl.-Ing. Agrar,
Brunnengasse 2
Dieter Knödler, 49, Elektromeister,
Siemensstraße 2
Milena Kucera, 28, Krankenpflegerin,
Schwarzhornweg 10
Bernhard Lauerer, 57, Architekt,
Reichenberger Straße 14
Manuela Menrad, 25, Sozialpädagogin,
Königsberger Straße 6
Susanne Purschke, 45, Beiköchin,
Rosensteinstraße 8
Michael Reichenmiller, 62, Entwicklungsingenieur, Danziger Straße 18
Edeltraud Reppmann, 65, Hausfrau,
Eichhölzlesweg 8
Martin Schubert, 47, GHS-Lehrer,
Graneggweg 17
Caroline Wahl, 36, Soz.vers.-Fachangestellte, In der Breite 28
Der Wahlvorschlag ist im Schaukasten an
der Kirche St. Laurentius ausgehängt.
Wahlort und Wahlzeit
Wahllokal ist im Begegungshaus St. Laurentius, Kirchberg 3
Wahlzeit:
Samstag, 14.03.2015 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Sonntag, 15.03.2015 9.30 Uhr - 16.00 Uhr
Wahlberechtigt
Alle Wahlberechtigten d. h. alle, die am 15.
März 2015 das 16. Lebensjahr vollendet haben und ihren Hauptwohnsitz in der Kir-
chengemeinde St. Laurentius haben, erhalten bis Anfang März 2015 eine Wahlbenachrichtigungskarte und den amtlichen Stimmzettel. Sollte ein Wahlberechtigter bis dahin
keine Wahlunterlagen erhalten haben, bitten wir um Anfrage beim Pfarrbüro (Tel.
42186).
Ausgeübt wird das Wahlrecht entweder
durch persönliche Stimmabgabe im Wahllokal oder durch Briefwahl. Die Briefwahlunterlagen sind auf Antrag (s.Vordruck auf der
Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte)
im Pfarrbüro während der üblichen Öffnungszeiten bis einschließlich Freitag, 13.
März 12.00 Uhr erhältlich. Der Wahlbrief
muss spätestens bis zum Ende der Wahlzeit
Beim Wahlvorstand eingegangen sein.
Bitte bringen Sie zur Wahl Ihre Wahlbenachrichtigungskarte mit.
Das Wahlergebnis wird vom Wahlausschuss
am Abend des 15. März 2015 festgestellt
und durch Aushang am Wahllokal und im
Schaukasten an der Kirche bekannt gegeben. Die Wahlhandlung und die Stimmenzählung sind öffentlich.
Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und bekunden Sie so Ihre Verbundenheit mit Ihrer Kirchengemeinde St. Laurentius.
Wahlausschuss der Kirchengemeinde
St. Laurentius Waldstetten
Kindergarten-Anmeldung
Liebe Eltern!
Bitte beachten Sie, dass die Abgabefrist für
Kindergarten-Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2015/2016 am 15.03.15 ist.
Mit diesem Tag fängt die Planung für das
kommende Kindergartenjahr an.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes: Pfarrer Ernst-Christof Geil, Kirchberg 2, 73550 Waldstetten, Tel. (07171)
42186. Verlegt und gedruckt vom Katholischen Pfarramt St. Laurentius Waldstetten, Kirchberg 2, 73550 Waldstetten
Telefon (07171) 42186, Fax 44675. Nachdruck von Texten bei Quellenangabe und Übersendung von Belegexemplaren
gestattet. Bestellung und Änderung über die Pfarrämter Straßdorf und Waldstetten. Bezugspreis € 5,00 jährlich.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
388 KB
Tags
1/--Seiten
melden