close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lucian Freud und das Tier 01.03. – 07.06.2015

EinbettenHerunterladen
Lucian Freud und das Tier
01.03. – 07.06.2015
Lucian Freud (1922 – 2011) gilt als einer der wichtigsten Porträtmaler des 20. Jahrhunderts. 1997 erhielt er den Rubenspreis der
Stadt Siegen. Das Museum für Gegenwartskunst Siegen würdigt
den Künstler nun mit einer Ausstellung, die sich zum ersten Mal
seiner Darstellung von Tieren widmet.
Führungen durch die Ausstellung
Weitere Ausstellungen
Treffpunkt Kunst
Jeden Sonntag / 16.00 Uhr
Schloss Ringenberg zu Gast im MGK
Kunstpause
Jeden Donnerstag / 12.30 Uhr
Kurzführung in 30 Minuten
Individuelle Sonderführungen
Auf Anfrage
Bereits in Freuds frühen Werken spielen Tierdarstellungen eine
wichtige Rolle. Als er sich später vorrangig den Menschen zuwendet,
sind Tiere oft als Begleiter im Porträt zugegen. Jedoch verliert er
das einzelne Tier nicht aus dem Blick. Doppel- oder Dreifachporträts von Mensch und Tier zählen zu seinen bekanntesten Bildern.
Im Blick auf sein Gesamtwerk wird deutlich, dass Lucian Freud der
Tierdarstellung die gleiche Aufmerksamkeit schenkte wie seinen
menschlichen Porträts.
Gefördert u.a. durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW,
die Kunststiftung NRW und den Mondriaan Fonds Amsterdam.
Frisch ausgepackt: Neue Werke
in der Sammlung Lambrecht-Schadeberg
Neue Präsentation ab 01.03.2015
Glücklich die Kunstsammlung, die wächst. Und glücklich die
Betrachter, die immer wieder neue Schätze entdecken können!
Die Sammlung der aktuell 12 Rubenspreisträger wurde konzipiert,
um diesen bedeutenden Kunstpreis und die damit geehrten
europäischen Malerinnen und Maler beständig in der Region
präsent zu halten. Spannende Neuzugänge von Lucian Freud,
wie z.B. ein Männerporträt sowie ein Blick auf einen Hinterhof,
bereichern die Sicht auf diese Künstler um weitere Facetten.
Parallel zur Ausstellung von Lucian Freud holen wir alle Tierbilder aus dem Magazin. In unseren Themenführungen stellen
wir sie vor.
Girl with a White Dog, 1950 / 51, Tate London, © Tate London 2015
In der Überblicksschau sind rund 30 Tierdarstellungen Lucian
Freuds zu sehen. Viele dieser Arbeiten stammen aus Privatbesitz
und sind daher zum ersten Mal überhaupt öffentlich zugänglich.
Beginnend mit ganz frühen Tierzeichnungen aus den 1940er
Jahren, steht am Schluss das letzte, unvollendet gebliebene
Gemälde „Portrait of the Hound“ aus dem Jahr 2010 / 2011.
Zugleich ist diese Ausstellung die erste Präsentation überhaupt,
die das Motiv des Tieres bei Freud als eigenes Thema würdigt.
23.04. – 14.06.2015
Im Rahmen der Kooperation des Museums für Gegenwartskunst
Siegen und Schloss Ringenberg in Hamminkeln konzipieren die
beiden Kuratorinnen Angela Jerardi und Antonia Lotz eine Ausstellung. Das Projekt ist Teil des Kuratorenprogramms „followup“,
das auf die praxisorientierte Förderung junger KuratorInnen
und KünstlerInnen in Zusammenarbeit mit deutschen und niederländischen Kultureinrichtungen zielt.
Eröffnung am Mittwoch, 22.04.2015 / 19.00 Uhr
Katalog
Es erscheint ein Ausstellungskatalog (ca. 120 Seiten) im SnoeckVerlag mit einem Vorwort von Eva Schmidt, einem Text von Ines
Rüttinger sowie einem ausführlichen farbigen Bildteil mit allen
Werken der Ausstellung.
Ausstellungseröffnung
Es sprechen:
Winfried Schwarz, Vorstand
Dr. Eva Schmidt, Direktorin
Ines Rüttinger, Kuratorin
Sonntag, 01.03.2015 / 12.00 Uhr
Ostermontag, 06.04.2015 / 15.00 Uhr
Hasen und andere Tiere in der Sammlung
Lambrecht-Schadeberg
Führung mit Kirsten Schwarz, Kunsthistorikerin
Museum für Gegenwartskunst Siegen
Unteres Schloss 1
57072 Siegen
Telefon 0271 405 77 10
info@mgk-siegen.de
www.mgk-siegen.de
www.facebook.com/MGK.Siegen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 11.00 bis 20.00 Uhr
Montag geschlossen, alle Feiertage geöffnet,
auch Ostermontag und Pfingstmontag
Eintritt
Erwachsene Euro 5,90 / ermäßigt Euro 4,60 / Gruppen ab 10 Personen
Euro 4,10 pro Person / Familien (Eltern mit Kindern unter 16 Jahren) Euro 11,00
Mitglieder des Freundeskreises und der jungenkunstfreundesiegen Eintritt frei
Treten Sie dem Freundeskreis bei und genießen Sie Vorteile als Mitglied!
Weitere Informationen auf unserer Homepage oder
freundeskreis@mgk-siegen.de
Infos für Junge Freunde: www.facebook.com/Jungekunstfreundesiegen
Das Museum dankt seinen Partnern:
advotec. Patent- und Rechtsanwälte, Bäckerei Hesse, Bergebau, Deutsche Bank,
Beatrix und Rainer Dango, Gelber Blitz Deutsche Möbelspedition,
Halbe Rahmen, hauser lacour kommunikationsgestaltung, Sigrid Freywald
und Dr. Thomas Gehrke, Heinrich Georg Maschinenfabrik, Hundhausen
Bauunternehmung, Thomas Kellner, K&P Gruppe, LM Druck und Medien,
RWE Deutschland, Volksbank im Siegerland
Für die Förderung der Ausstellung danken wir:
Dank für die Förderung des Vermittlungsprogramms:
Sonntag, 26.04.2015 / 15.00 Uhr
Tiere! Sammlung Lambrecht-Schadeberg
Führung mit Kirsten Schwarz, Kunsthistorikerin
Erster Sonntag im Monat / 15.00 Uhr
Themenführung durch die Sammlung
Informationen auf unserer Website
Kulturpartner:
Vorder- und Rückseite: Quince on a Blue Table, 1943 / 44
Alle Abbildungen: © Estate of Lucian Freud / Bridgeman Images
Eli, 2002, Sammlung Lambrecht-Schadeberg / Rubenspreisträger der Stadt Siegen
Guy and Speck, 1980 / 81, Privatsammlung
Veranstaltungen zur
Ausstellung „Lucian Freud“
Vortragsreihe:
Labor Neue Kunst
Freitag, 17.04. –
Sonntag, 10.05.2015 / 19.00 Uhr
Themenvorschläge für Schulklassen
Mittwoch, 08.04 – Freitag, 10.04.2015 /
Sonderführung
Von Papageien, Affen, Spinnen und
Samstag, 18.04.2015
Siegener Kunsttag: „kunstzeit“
finden Sie auf unserer Website
Donnerstag, 26.03.2015 / 18.00 Uhr
Nashörnern: Die Vorträge behandeln
Sprache und Topik populärer
Tiere in der Kunst. Anschließend
Kunstgeschichte
Parallelen: Enkel Lucian Freud −
Großvater Sigmund Freud
Führung mit Ingeborg Kellnhofer
Umtrunk.
Tagung des Lehrstuhls für
Kunstgeschichte der Universität Siegen
Programm auf
www.mgk-siegen.de / Kalender
Mit Programm für die ganze Familie
in Ober- und Unterstadt
Eintritt frei
Siehe extra Flyer und
www.mgk-siegen.de / Kalender
unter „Vermittlung“. Aktuelle
Der Freud’sche Blick
jeweils 11.00 – 15.00 Uhr
Was macht das Pferd im Museum?
Kreativworkshop für Kinder
ab 10 Jahren mit Andrea Freiberg,
bildende Künstlerin
Mit Anmeldung
Kostenfrei, Materialbeitrag 8 Euro
Sonntag, 17.05.2015
Einführung in die Ausstellung
Dienstag, 28.04.2015 / 19.00 Uhr
Antje Quast: Papagei und Sündenfall
Weitere Veranstaltungen
Workshop
Museum und Schule
Informationen erhalten Sie durch
unseren Lehrernewsletter!
Donnerstag, 12.03.2015 /
16.30 – 19.30 Uhr
Donnerstag, 23.04.2015 /
Dienstag, 05.05.2015 / 19.00 Uhr
Donnerstag, 07.05. –
Internationaler Museumstag
„Lucian Freud und das Tier“
17.00 – 20.00 Uhr
Kunst als Anregung:
Von Menschen und Tieren
Grafische Experimente mit
Druckmaterialien zu Lucian Freud
Workshop für Erwachsene und
Lehrer / innen aller Schulformen mit
Gerlinde Liebing, Kunstpädagogin
Beitrag 29 Euro /
24 Euro für Mitglieder
Joseph Imorde:
Sonntag, 10.05.2015
Eintritt frei
Die Affen des Gabriel von Max
Kunst und Okkultismus nach 1945
mit Ines Rüttinger, Kuratorin,
und Karin Puck, Kunstvermittlung
Eintritt frei
Anschließend: Planung von
Unterrichtsprojekten inkl. Kunstpraxis
Lehrerfortbildung mit Jule Sammartino
Mit Anmeldung
Beitrag 21 Euro / Mitglieder 16 Euro
Dienstag, 12.05.2015 / 19.00 Uhr
Sebastian Gießmann: Arachnes Werk
Die Spinne, das Netz und
die Transformation der Bilder
Tagung des Lehrstuhls für
Kunstgeschichte der Universität Siegen
Programm auf
www.mgk-siegen.de / Kalender
Dienstag, 19.05.2015 / 19.00 Uhr
Mit Teilnahmebescheinigung. In Kooperation mit
dem Kompetenzteam Siegen-Wittgenstein.
Andreas Zeising: Gesicht und Stimme
Tiere in den Medien der zwanziger Jahre
Dienstag, 26.05.2015 / 19.00 Uhr
Ina Scheffler:
Pietro Longhi und das Nashorn Clara
Portrait of the Hound, 2010 / 11, Privatsammlung
Vortragsreihe in Kooperation mit der
Universität Siegen, Lehrstuhl Kunstgeschichte.
Für Kinder
Jeden ersten Freitag im Monat /
15.00 – 17.00 Uhr
Kinderklub
Erst schauen, dann machen!
Für Kinder ab 6 Jahren
Mit Anmeldung
Beitrag 4,50 Euro
Museumsschlümpfe
Museumspädagogisches Angebot
für Kinder zwischen 3 – 4 Jahren
(in Begleitung von Erwachsenen)
und 5 – 6 Jahren
Gruppengrößen zwischen 5 und 12
Kindern auf Anfrage möglich
Beitrag: 90 Minuten / 32 Euro
Terminbuchung: Tel. 0271 405 77 10
N
A
I
LUC
R
D
E
U
I
E
T
S
FR
A
D
UND
Lange Nacht
Mittwoch, 20.05.2015 /
19.00 – 02.00 Uhr
Die Nacht im MGK
geplant, organisiert und
durchgeführt von Studierenden
der Universität Siegen
Sea Birds, 1940, Privatsammlung, courtesy Matthew Marks Gallery, New York
Head of Success II, 1983, Privatsammlung, courtesy Acquavella Galleries
1.3. – 7.6.2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
1 716 KB
Tags
1/--Seiten
melden