close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Datenblatt 1,0 MB

EinbettenHerunterladen
Kirchgemeinden
www.kirchenbote-online.ch
Kirchenbote
November 2014
9
Einsiedeln
www.ref-einsiedeln.ch
Weihnachtspäckli-Aktion
Wir sammeln wieder
Wir sammeln auch dieses Jahr wieder für die Weihnachtspäckli-Aktion: Und zwar nicht ganze Pakete, sondern einfach Artikel dazu, das heisst,
Sie können gerne einfach das Materi-
al bringen und wir stellen alles dann
zu vollständigen Weihnachtspäckli
zusammen.
Material für Weihnachtspäckli:
Mehl, Reis, Zucker, Teigwaren, Kaffee, Tee, Schokolade, Biskuits, Süssigkeiten, Zahnpasta, Zahnbürsten, Seife, Duschmittel, Shampoo, Notizhefte oder Blöcke A4, Zeichnungspapier/
Malblöcke, Farbstifte, Bleistifte, Kugelschreiber, Gummi, Spitzer, Spielzeug wie Stofftier, Autöli, Ball, Puzzle,
Seifenblasen oder ähnliches; Socken,
Mützen, Handschuhe, Schal und so
weiter
Infos: Bei Heidi Degiorgi, E-Mail:
sekretariat@ref-einsiedeln.ch oder
unter Telefon oder SMS 076 59 471 59
Material-Abgabe: Im Kirchgemeindehaus der Reformierten Kirchgemeinde Einsiedeln, Spitalstrasse 9, Eingang Schlüsselmattweg.
Sammeltermine: Dienstag, 4. November, 14–16 Uhr;
Mittwoch, 5. November, 9–11 Uhr,
Freitag, 7. November, 16–19 Uhr.
Flyer liegen im Kirchgemeindehaus auf. Vielen Dank für alles!
Einladung
1. Advent: Begegnungsfest
Ordentliche 125. Kirchgemeinde-Versammlung am Sonntag, 23. November, nach dem Gottesdienst, 11 Uhr
im Kirchgemeindehaus: Rechnung
2013, Budget 2015 und Wahlen. Die
Traktanden sind im Kirchgemeindeblatt veröffentlicht.
Apéro im Anschluss an die Kirchgemeindeversammlung im renovierten Parterre des Pfarrhauses mit
freier Besichtigung der neuen Büros.
Herzlich willkommen!
Sonntag, 30. November, 10 Uhr,
Gottesdienst. Anschliessend an den
Gottesdienst sind Sie alle zu einem
einfachen Mittagessen mit Dessertbuffet eingeladen.
Speziell eingeladen sind alle Neuzugezogenen unserer Kirchgemeinde. Die Verantwortlichen der Kirchgemeinde freuen sich auf das Zusammensein mit Ihnen und auf interessante Gespräche zwischen bisherigen und neu zugezogenen Mitgliedern.
Die Geschenkpäckchen bereiten
grosse Freude.
Kirchgemeindeversammlung
Für «Neuzuzüger»
und «Bisherige»
GOTTESDIENSTE
Sonntag, 2. November
Einsiedeln, 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl zum
Reformationssonntag, Pfarrer
Urs Jäger ab 9 Uhr
Chilezmorge
Sonntag, 9. November
Einsiedeln, 10 Uhr, Gottesdienst, Pfarrer Urs Jäger,
anschliessend Chilekafi
Sonntag, 16. November
Einsiedeln, 10 Uhr, Gottesdienst, Pfarrer Hans Ulrich
Jäger
Sonntag, 23. November
Einsiedeln, 10 Uhr, Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag,
Pfarrer Urs Jäger mit
anschliessender
Kirchgemeindeversammlung
Sonntag, 30. November
Einsiedeln, 10 Uhr, Gottesdienst zum 1. Advent mit
Begegnungsfest für «Neuzugezogene» und «Bisherige»,
Pfarrer Urs Jäger mit
anschliessendem Gemeindemittagessen für alle
KINDER, JUGEND,
FAMILIE
Chinderfiir. Mittwoch,
5. November, 9.30 Uhr, reformierte Kirche Einsiedeln.
Thema «Gott hät alles i sine
Händ». Kurze Feier für alle
kleinen Kinder mit ihren
Mamis. Mit Singen, Beten,
einer Geschichte und einem
Bhaltis. Anschliessend
Zusammensein bei Kaffee,
Sirup und etwas Feinem. Mit
Heidi Degiorgi und Ursi
Sidler
Kindertreff (Kinderhüten).
Sonntag, 30. November, 10
Uhr, reformierte Kirche.
Zuerst können die Kinder im
Familiengottesdienst sein,
während der Predigt werden
die kleinen Kinder dann
betreut
VERANSTALTUNGEN
Kirchgemeindeversammlung. Sonntag, 23. November,
11 Uhr, Kirchgemeindehaus.
Zu Rechnung 2013 und Budget 2015 und Wahlen. Traktanden im Kirchgemeindeblatt publiziert
Mit anschliessendem
Apéro in den neuen Büroräumen des Pfarrhauses
Ewigkeitssonntag. Sonntag,
23. November, 10 Uhr Gottesdienst. Es ist der letzte Sonntag im Kirchenjahr und wird
deshalb Ewigkeitssonntag
genannt. Da blicken wir
zurück auf besondere Ereignisse im Leben unserer
Gemeindemitglieder. Ganz
herzlich eingeladen ist, wer in
diesem Jahr von einem Angehörigen Abschied nehmen
musste
Weihnachtspäckli-Aktion.
4. und 5. und 7. November,
Kirchgemeindehaus. Sammeln von Material für die
Päckliaktion, die wir
anschliessend zu einheitlichen Päckli zusammenstellen. Information bei Heidi
Degiorgi, Tel. 076 59 471 59
Chilezmorge.
Sonntag, 2. November, ab 9
Uhr, Kirchgemeindehaus.
Gemeinsames Frühstück vor
dem Gottesdienst
Chilekafi. Sonntag,
9. November, nach dem Gottesdienst. Bei Kaffee und
etwas Süssem kann man über
das Predigtthema diskutieren
«e gfreuts Ässe». Dienstag,
18. November, 12 Uhr, Kirchgemeindehaus. Gemeinsam
das Mittagessen geniessen.
Kosten: 15 Franken für das
Mittagsmenü sowie Dessert,
inklusive alkoholfreies
Getränk und Kaffee. Anmeldungen bis Montag,
17. November, 12 Uhr, beim
Sekretariat
Spiel-Nachmittag.
Anschliessend an das gfreute
Ässe
Fragen an die Bibel. Mittwoch, 26. November, 19.30
Uhr, im Empfangsraum im
Parterre vom Pfarrhaus, mit
Pfarrer Urs Jäger. Offener
Gesprächsabend zu Themen,
die im weitesten Sinn mit
unserer Bibel, unserem Glauben, unseren christlichen
Traditionen
zusammenhängen
FRAUEN
Kreatives Arbeiten. Montag, 3. November und
17. November, jeweils ab 19.30
Uhr im Kirchgemeindehaus
Frauezmorge. Donnerstag,
13. November, ab 9 Uhr im
Kirchgemeindehaus. Treffpunkt zum Kennenlernen und
sich Austauschen für Frauen
jeden Alters mit und ohne
Kinder
MÄNNER
Männerstammtisch. Donnerstag, 13. November, 20 Uhr
im Restaurant Rosengarten,
gegenüber der Kirche. Diskutieren über Gott und die Welt.
Bei Fragen Fritz Lengacher
079 427 01 09. Wir freuen uns
auf interessante
Begegnungen!
SENIORINNEN
Senioren-Nachmittag.
Donnerstag, 13. November, 14
Uhr im Kirchgemeindehaus.
Thema: «Das waren noch Zeiten». Dorothea Jäger bringt
Evergreens und nostalgische
Lieder mit, zum Mitsingen
oder einfach zum Zuhören...
mit anschliessendem Beisammensein und Zvieri Andachten in den Altersheimen.
Mittwoch, 26. November, 14
Uhr, Altersheim Unteriberg.
Und auch Donnerstag,
27. November, 14 Uhr, Altersheim Langrüti. Wer gerne
mitfahren möchte, meldet
sich beim Pfarramt.
Anschliessend sind alle herzlich eingeladen zum Zusammensitzen in der Cafeteria
AMTSHANDLUNGEN
Abschied: Rolf Carl Dieter
Krüger, Einsiedeln; HansJoachim Kleindt, Euthal
KONTAKT
Pfarramt: Pfarrer Urs JägerBeux, Spitalstrasse 9, 8840
Einsiedeln, 055 412 12 22,
jaeger-beux@bluewin.ch
Kirchgemeinderat: Präsident Kurt Egg, Spitalstrasse 9,
8840 Einsiedeln, Tel. 055 422
04 54,
praesident@ref-einsiedeln.ch
Sekretariat: Heidi Degiorgi,
Spitalstrasse 9, 8840 Einsiedeln, Tel. 055 422 03 56,
ref.sekr.eins@bluewin.ch
Katecheten: Edwin Egeter,
Tödistr. 4, 6003 Luzern, Tel.
076 510 31 50,
edwin.egeter@gmx.ch
Alexandra Blokker, Blüemenen 9, 8840 Einsiedeln, Tel.
079 237 62 36, alexandra.
blokker@outlook.com
Andrea Läderach, untere
Schwandenstr. 53, 8805 Richterswil, Tel. 044 687 76 46,
andi70@windowslive.com
Karin Pfister, Sunft 1, 8820
Wädenswil, Tel. 044 780 65
info@sunft.ch
Brunnen-Schwyz
www.ref-brunnen-schwyz.ch
ÖKUMENISCHE NOVEMBERGESPRÄCHE
Gesang und Musik
im Gottesdienst
RÜCKBLICK HEFE
«Im Buuch vom Fisch»
19 Kinder und 12 Erwachsene haben eine Woche
lang die Geschichte Jonas «Im Buuch vom grosse
Fisch» erlebt. Der nächste Hefi-Nachmittag findet
am Mittwoch, 19. November, von 14–17 Uhr statt.
Alle Kinder zwischen fünf und zehn sind eingeladen.
NACHMITTAG 60+
Der Bluesdiakon
Bluesdiakon Reto Nägelin beschreibt am Donnerstag, 27. November, um 14.30 Uhr im Kirchgemeindehaus Brunnen den Blues als seufzend-singende
Form des Gebets. Im Anschluss an den Bluesvortrag mit musikalischen Beiträgen sind alle zu Kaffee und Kuchen eingeladen.
«Seufzen ist wohl die zutreffende Übersetzung für
den ‹Blues haben›. Das Sinnen, die Sehnsucht, der
Durst nach dem Leben wie es sein sollte. Dieses echte, tiefe Seufzen ist eine wunderbare Form des Gebets.» (Reto Nägelin).
FRÜHSTÜCKSTREFFEN
Vitamine für Beziehungen
Am Samstag, 22. November, 8.30 Uhr, findet im
Waldstätterhof in Brunnen das Frühstückstreffen
mit René Meier statt. Vitamine sind für unseren
Körper lebenswichtig. Der Moderator vom «Fenster
zum Sonntag» zeigt auf, dass es auch im zwischenmenschlichen Bereich Vitamine gibt, damit Beziehungen gelingen können. Anmeldung an Ulli Vogel,
Tel. 041 810 36 30.
Der November steht ganz im Zeichen der Musik. An
fünf verschiedenen Abenden am 6., 7., 13., 20. und
27. November jeweils um 19.30 Uhr im Reformierten
Chilezentrum Schwyz wird für einmal an den Novembergesprächen nicht nur rege referiert und diskutiert,
sondern auch gemeinsam gesungen.
Choralgesang, die Musik der IONA-Community, kirchliche Popularmusik, Volksmusik und zum Abschluss
das gemeinsame Singen der Kirchenchöre der Pfarreien Seewen, Ibach, Schwyz und der Reformierte Kirchenchor Brunnen lassen aus der Vielfalt eine Einheit
entstehen.
Vortragsabende
«Choralgesang im Klosteralltag – unabänderliche
Tradition und zeitgemässer Wandel». Donnerstag,
6. November, 19.30 Uhr. Referent: Pater Daniel Emmenegger, Kloster Einsiedeln Kirchenmusiker und Leiter der Choralschola.
«Why a Congregation Sings – Das Engagement der
Iona-Community zur Erneuerung des Gottesdienstes».
Freitag, 7. November, 19.30 Uhr. Referent: John Bell,
Glasgow Komponist und Liturgiker der Ioan-Community .
«Gemeindegesang – neu belebt». Donnerstag,
13. November, 19.30 Uhr, Hartmut Schüssler. Referenten: Oliver Wendel, Weinfelden Fachstelle Popularmusik, Leiter der Thurgauer Singtage und Marina
Martin-Vaccaro, Musikdiakonin.
«Volksmusik und Kirchengesang – neue Zugänge und kreative Impulse für die Kirchen heute». Donnerstag, 20. November, 19.30 Uhr. Volksmusik und
Kirchengesang – neue Zugänge und kreative Impulse
für die Kirchen heute Referent: Peter Roth, Unterwasser Musiker, Komponist und Chorleiter.
«Kirchenmusik live – offenes Singen». Donnerstag,
27. November, 19.30 Uhr. Kirchenmusik live – offenes
Singen. Die Kirchenchöre der Pfarreien Seewen, Ibach,
Schwyz und der reformierte Kirchenchor Brunnen singen je zwei bis drei eigene Lieder.
GOTTESDIENSTE
Sonntag, 2. November
10 Uhr, Schwyz, Reformationstag-Gottesdienst mit Kirchenchor und Abendmahl,
Hartmut Schüssler
Dienstag, 4. November
19.30 Uhr, Brunnen, ökumenisches Abendgebet mit Gesängen aus Taizé
Sonntag, 9. November
10 Uhr, Brunnen, Gottesdienst, Ursula Meyer
Samstag, 15. November
17.30 Uhr, Schwyz, FamilienGottesdienst «Nebel»,
anschliessend Gelegenheit
zum gemeinsamen Znacht
Sonntag, 16. November
10 Uhr, Schwyz, Gottesdienst
Schwyz, Samuel Wagner
Sonntag, 23. November
10 Uhr, Brunnen, Totensonntag-Gottesdienst, Hartmut
Schüssler
Sonntag, 30. November
10 Uhr, Brunnen, Gottesdienst zum 1. Advent mit dem
Kirchenchor, Hartmut
Schüssler
Sonntag, 30. November
11 Uhr, Brunnen, Kirchgemeinde-Versammlung Brunnen. Im Anschluss an die Versammlung sind alle zum Suppenzmittag eingeladen!
WEITERE ANLÄSSE
Projekttag. Samstag,
8. November, 8 Uhr, Brunnen
Synode der Kantonalkirche. Samstag, 8. November, 9
Uhr, Pfäffikon
Nachtreff Seniorenferien
Lenk. Dienstag, 11. Novem-
ber, 17 Uhr bei Ursi und Felix
Meyer in Steinen
Weihnachtsspiel-Proben.
Mittwoch, 12. und 26. November, 14 Uhr, Schwyz
Mittwoch-Träff des Frauenvereins. Mittwoch,
12. November, 14.30 Uhr,
Brunnen. Der Frauenverein
lädt alle zum gemütlichen
Zusammensein ein. Bei Kaffee und Kuchen wird
geschwatzt, gespielt und
gelacht
Handarbeitsnachmittag
des Frauenvereins. Donnerstag, 13. November, 14 Uhr,
Brunnen
HeFe Nachmittag. Mittwoch, 19. November, 14 Uhr,
Brunnen. Theater, Singen,
Spielen, Basteln für fünf- bis
zehnjährige Kinder
Frühstückstreffen: Vitamine für gesunde Beziehungen. Samstag,
22. November, 8.30 Uhr,
Brunnen
Wolke 7 in Ibach. Sonntag,
23. November, 18.15 Uhr, kum.
Jungendgottesdienst Wolke 7
mit Band «Wo ist der Himmel?“, Verenasaal Ibach
Nachmittag 60+ Brunnen:
«Läck, han ich dä Blues».
Donnerstag, 27. November,
14.30 Uhr, Brunnen
CHRONIK
Wir haben Abeschied
genommen: Jean LippunerSchmid aus Weggis im
87. Lebensjahr
Gertrud Disler-Iwert aus
Brunnen im 93. Lebensjahr
KOLLEKTEN
SEPTEMBER
7.: TDS Aarau, Fr.105.–
14.:, Kirchenfonds Kanton
Schwyz, Fr. 180.–
20.: BSZ-Wohnheime,
Fr. 560.20
21.: IG Familienplätze
Schwyz, Fr. 221.–
21.: Bedrängte Christen/Irak,
Fr. 87.–
27.: Kinderspital Bethlehem ,
Fr. 406.–
28.: GD im Altersheim Kol.
Mission am Nil, Fr. 88.–
Total September: Fr.1.647.–
KONTAKT
Pfarrer: Hartmut Schüssler,
Waldeggstrasse 3, 6430
Schwyz, Tel. 041 820 18 86,
E-Mail: pfarrer@
ref-brunnen-schwyz.ch
Sozialdiakon: Samuel Wagner, Alte Kantonstrasse 8a,
6440 Brunnen, Tel. 076 505
07 45, E-Mail: diakon@
ref-brunnen-schwyz.ch,
Sekretärin: Prisca Föhn,
Alte Kantonsstrasse 8a, 6440
Brunnen. Bürozeiten Montag
und Donnerstag: 8.30–11.30
Uhr, Tel. 041 820 31 48,
E-Mail: sekretariat@
ref-brunnen-schwyz.ch
Präsidentin: Doro Portmann, Im Adelmann 8, 6422
Steinen, Tel. 041 832 20 72,
E-Mail: doro.portmann@
ref-brunnen-schwyz.ch
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
8
Dateigröße
537 KB
Tags
1/--Seiten
melden