close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Broschüre downloaden (pdf 80KB)

EinbettenHerunterladen
INTEGRIERTE
Brandschutzkonzepte
Advanced Coatings and Polymers Solutions
ANTI-
GRAFFITILÖSUNGEN
SCHWERMETALLFREIE
umweltfreundliche Lacksysteme
HOHE
Trocknungsgeschwindigkeit
LET'S
PROGRESS
TOGETHER
HARZE
NATÜRLICHER
HERKUNFT
UV-Technologie
WASSERVERDÜNNBARE
LACKE
- Januar 2015 - Fotosrechte : Fotolia, Alstom - Gedrucktes auf Recyclepapier PEFC
Brandhemmende GELCOAT/
POLYMERLÖSUNGEN
22/24 rue Anatole France - 59000 LILLE - France
Tél : +33 3 20 12 79 50 - Fax : +33 3 20 12 79 59
www.mader-group.com
Design :
INDUSTRIELACKE - POLYMERE - DEKORFARBEN
LET'S PROGESS
TOGETHER
SCHUTZ IHRER
PRODUKTE
SCHUTZ UNSERES
PLANETEN
WIR BIETEN
WELTWEITEN
SERVICE
In den letzten Jahren ist die MÄDER Gruppe nicht nur in Europa sondern auch weltweit für
viele Unternehmen ein wichtiger Partner geworden .Wir sind stolz darauf, dass Lacke, Harze
und Verbundwerkstoffe im Hightech-Bereich unseren Namen tragen.
Unser Fortschritt basiert auf einer wesentlichen Motivation: Wir wollen Vorreiter sein, um
unseren Kunden zukunftssichere Lösungen anbieten zu können. Unsere Produkte weisen
stets einen sehr hohen Mehrwert auf.
Ein wichtiger Punkt für unsere Kundenbeziehungen ist der Service. Er steht im Mittelpunkt
unserer Strategien, unseres Einsatzes und der Bemühungen unserer Mitarbeiter und
Mitarbeiterinnen an jedem einzelnen Standort. Wir bieten Ihnen unseren weltweiten Service,
indem wir globale Lösungen entwickeln, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Wir
unterstützen Sie sowohl mit Designvorschlägen als auch bei technischen Fragen.
Ein weiterer Aspekt der uns am Herzen liegt, ist der Umweltschutz. Wir betreiben schon seit
langer Zeit eine weltweite Politik derVerringerung unseres ökologischen Fußabdrucks. Wir
legen Wert auf die Verbesserung der ökologischen Weiterentwicklung unserer Produkte und
des nachhaltigen Betriebs unserer Produktionsstätten. Ebenso ist es uns ein Anliegen, die
Gesundheit der Anwender unserer Produkte zu schützen.
GEMEINSAME
INNOVATIONEN
FÜR MORGEN
Morgen ist für uns schon lange heute. In diesem Sinne investieren wir viel und hoffen, dass
Sie unsere Anliegen teilen.
C. MOLINA
Vorstandsvorsitzende
WË INNOVATE
DEKORFARBEN
BAUEN SIE AUF
UNSER
INDUSTRIELLES
KNOW-HOW
INDUSTRIELACKE
HIGHTECHLÖSUNGEN
ENTWICKELN
POLYMERE
AUF DEM
NEUESTEN STAND
DER INNOVATION
WË CARE
WË PROTECT
2
3
WË CARE
“
“
WIR
MÖCHTEN SIE
GERNE WELTWEIT
BETREUEN
SERVICE
QUALITÄT
PARTNER
Wir sind es Ihnen schuldig, möglichst nahe an Ihren
Produktionsstätten zu sein, unsere Lösungen in alle
Ecken der Welt zu bringen und Ihnen insbesondere in
die Schwellenländer zu folgen.
SERVICE IM MITTELPUNKT UNSERER STRATEGIE
Seit der Gründung der Mäder-Gruppe sind wir bestrebt, unter Beibehaltung der höchsten Qualitätsstandards unseren
Kunden zu dienen und unsere Partner weltweit zufriedenzustellen.
Unsere gesamten Mitarbeiterteams handeln in diesem Sinne. Für höchste Zufriedenheit wird alles getan: von der
Feststellung des Bedarfs über die technische Unterstützung, Audits und Fortschrittsplänen bis zur Kontrolle der
Produktkosten oder der Durchführung industrieller Versuche.
Designberatung wird von Teams geleistet, die für Trends der Zukunft zuständig und auf Industrielacke, Dekorfarben
oder Verbundstoffe spezialisiert sind. MÄDER als anerkanntes Ausbildungszentrum teilt Ihr Know-How und bietet
Schulungen über Anwendungsmittel - und technik für Produkte sowie über gesetzliche Bestimmungen wie Reach und
CLP an.
INTERNATIONALE PRÄSENZ NOCH NÄHER AN UNSEREN KUNDEN
MÄDER ist derzeit in Europa, China und Indien präsent. Wir verfügen über ein umfassendes internes Partnernetz mit
Fachhändlern, die den Kunden weltweiten Service, Produkte, Schulungen und technische Unterstützung bieten.
Die geografische Nähe ermöglicht den lokalen Zugang zu Industrielösungen sowie F&E. Es ist uns wichtig unseren
Kunden und den lokalen Kulturen nahe zu sein.
2013 erhielt MÄDER den BFM Business Award für Exportleistungen. Die BFM Business Awards zeichnen die Erfolge
französischer Unternehmen und ihrer Führungskräfte aus. Der von Euler Hermes, der weltweit führenden Kreditversicherung
und BFM BUSINESS, dem wichtigsten französischen Medium für Wirtschafts- und Finanzinformationen geschaffene Preis für
Exportleistungen möchte den Mut und die Leistung französischer Unternehmen auf internationaler Ebene würdigen.
4
5
“
Von jeher wenden wir einen Großteil
unserer Energie und unserer Mittel
für die Forschung auf, um uns von der
Konkurrenz zu unterscheiden und unsere
Führungsrolle hinsichtlich Innovation zu
behalten. Der Anteil unserer Investitionen
ist oft zweimal so hoch wie bei anderen...
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die
an den einzelnen Entwicklungen arbeiten,
sind Spitzentechniker auf ihrem Gebiet
und bringen eine Fülle von Erfahrungen
mit.
F&E ALS BESTIMMENDER FAKTOR IN DER GESCHICHTE UND IN DER
ENTWICKLUNG DER GRUPPE
WË INNOVATE
INNOVATIONEN
FÜR SIE,
FÜR
MORGEN
“
WASSERVERDÜNNBARE
LACKE
UV-TECHNOLOGIE
HARZE BIOLOGISCHER HERKUNFT
Im Mittelpunkt der Strategie von MÄDER stehen technologische Lösungen bei Lacken, Harzen und Verbundstoffen
für unsere Kunden. F&E sowie Innovationen bestimmen seit 20 Jahren unsere Marktposition.
Wir konzentrieren uns vor allem auf technisch orientierte Marktsegmente, die laufende technologische Anstrengungen
und Antworten auf die wichtigsten Umweltauflagen erfordern.
Von den ersten wasserverdünnbaren Industrielacken in den 1970er-Jahren bis zu den lösungsmittelfreien Lacken mit
UV-Vernetzung und Schutzfilmen mit Anti-Graffiti-Eigenschaften gelang es Mäder immer, in den Bereichen Innovation
und High-Tech einen Schritt voraus zu sein. Heute sind wir in Europa Marktführer bei Hightech-Lacken.
STARKE RESSOURCEN, INVESTITIONEN FÜR MORGEN...
Wir setzen beträchtliche technische und menschliche Ressourcen ein. Wir investieren jährlich 10 % unseres Umsatzes
in F&E und beschäftigen 15 % der Mitarbeiter in diesem Bereich. Sie verfügt über 14 Labore auf der ganzen Welt, die ihre
Energie darauf verwenden, in den verschiedensten und anspruchsvollsten Branchen Innovationen einzuführen, so z.B.
im Bereich der Schienenfahrzeuge, der Luftfahrt, der Automobilindustrie, der Wasserversorgung usw.
Der 2012 gegründete Bereich Mäder Research symbolisiert diese Innovationskraft und ist ein wahrer Trumpf für
MÄDER. Diese moderne Forschungsstruktur erfasst die technologischen Entwicklungen der Gruppe und
ermöglicht es, auf die spezifischen technischen Probleme zu reagieren, die unseren Kunden begegnen. MÄDER
Research hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Moleküle der Zukunft für Harz-, Lack- und Verbundstoffrezepturen
zu schaffen, Partnerschaften mit Universitäten für kommende Forschungsprojekte zu entwickeln, technologische
Kooperationsprojekte mit Industriepartnern aufzubauen und nicht zuletzt Ingenieure und Chemiker in den
technologischen Entwicklungen zu schulen.
...UM DIE VORREITER ZU BLEIBEN, DIE WIR IMMER WAREN
Die Gruppe wendet weiterhin einen großen Teil ihrer Ressourcen für die Forschung auf, um einen Innovationsschritt
voraus zu bleiben. Wir setzen alles daran, in diesem Bereich führend zu bleiben, damit auch unsere Kunden ihren
Marktvorsprung behalten.
6
Spitzenforschung an neuen Harzen ist eine der Stärken der Gruppe und ermöglicht die beste Versorgung unserer Märkte im
Bereich Farben und Lacke sowie die laufende Anpassung unserer Lösungen an die Anforderungen der Kunden.
7
“
SCHUTZ IHRER
PRODUKTE,
SCHUTZ UNSERES
PLANETEN
“
WË PROTECT
GESUNDHEIT DER MITARBEITER
UND ANWENDER SCHÜTZEN
SAUBERE TECHNOLOGIE
UMWELTVERTRÄGLICHKEIT
Alle unsere Produkte, ob Harze, Verbundstoffe oder Lacke, sind
im täglichen Leben vorhanden. Ob in Verkehrsmitteln, Autos,
Bauwerken oder Konsumgütern, MÄDER-Beschichtungen sind
überall. Wir tragen daher eine große Verantwortung, um die Welt
bei der Bewältigung der ökologischen und gesellschaftlichen
Herausforderungen von morgen zu unterstützen. Wir beteiligen
uns aktiv am ökologischen Wandel, an der Kreislaufwirtschaft,
am Schnittpunkt der ökologischen und wirtschaftlichen
Herausforderungen, indem wir einen effizienten Einsatz der
Ressourcen anstreben.
UMWELTSCHUTZ, SEIT 20 JAHREN UNSER ANLIEGEN
Mäder war immer schon Vorreiter bei der Entwicklung neuer Technologien, die Natur und Mensch
gerecht werden.
Die Entwicklung und der Einsatz wasserverdünnbarer Lacke für den Eisenbahnsektor seit den 70erJahren zeigen dies deutlich.
Auch heute noch behält die Gruppe eine Vorreiterrolle auf ihren Märkten und entwickelt die
saubersten und umweltfreundlichsten Technologien mit Fortschritten wie jenen der UV-Vernetzung
oder auch der Nutzung pflanzlicher Ressourcen zur Gewinnung von Rohstoffen.
EINE AKTIVE ROLLE ANGESICHTS DER
HERAUSFORDERUNGEN VON MORGEN ÜBERNEHMEN
Nachhaltige Qualität und Umweltschutz sind Werte, die weder in Zahlen zu fassen sind noch für
wirtschaftliche Herausforderungen kurzfristig geopfert werden dürfen.
Sowohl Energiefragen auch gesellschaftliche und ökologische Verantwortung verbinden unsere
Investitionen und unsere Werte, die sich im e-Care-Engagement versinnbildlichen:
Vor fast 150 Jahren verschaffte sich die MÄDER-Gruppe mit ihren Bolloré & Soehnée-Niederlassungen bei der Weltausstellung
in Paris im Jahre 1870 Anerkennung im Bereich der Innovation und Haltbarkeit, als sie die Goldmedaille für ihren Kaltlack für
Fahrradrohre gewann. Heute sind wir immer noch überzeugt, dass unser weltweiter Erfolg in der Zukunft gleichermaßen auf
Innovation wie auf Umweltschutz beruht.
8
• Entwicklung von Produkten, die noch umweltfreundlicher, recycelbar und weniger
gesundheitsschädlich sind
• Angebot innovativer, nachhaltiger und im Zusammenhang mit Umweltbelangen geeigneter
Lösungen:
Schutz von Gewässern, Behältern und abdichtende Beschichtungen...
• Einsatz der notwendigen Mittel, um die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten, die
Umweltauswirkungen einzudämmen sowie Gefahren und Verschmutzungen zu verhindern
• Entwicklung neuer, saubererer und effizienterer Herstellungsverfahren zur Verringerung des
Rohstoffausschusses und Förderung der Energieeffizienz
• Einsatz von Managementsystemen, die eine kontinuierliche Verbesserung ermöglichen
• Vielfalt zu einer Innovationsquelle für die Gruppe machen
• Weiterentwicklung der Kompetenzen und des sozialen Aufstiegs der Mitarbeiter
9
INDUSTRIELACKE
LUFTFAHRT
KRAFTFAHRZEUGE:
• Innen- und Außenteile von
Fahrzeugen aus Kunststoff
• technische Metallteile
Mäder ist ein wichtiger Akteur im Bereich der Industrielacke und bei HightechProdukten stark präsent.
Diese
Beschichtungen
mit
hohem
Mehrwert
erfüllen
die
spezifischen
Anforderungen der anspruchsvollen Märkte wie die Schienenfahrzeug-,
Automobil - und Luftfahrzeugindustrie und sogar die Bereiche der elektrischen
Isolierung, der hitzebeständigen Farben oder der Kosmetik.
Audit, Kostenkontrolle, Design, Betreuung in Bezug auf umweltfreundlichere
SCHIENENFAHRZEUGE:
• Personenverkehr
• Güterverkehr
Produkte, Schulungen... Wir bieten weltweit die innovativsten Lösungen und eine
echte Partnerschaft.
SPEZIALBEREICHE:
• Verpackung (Kosmetika)
• Elektrotechnik
• Coil Coating
• Öffentlicher Verkehr/
Landwirtschaftsmaschinen
• Windenergie
• Tanks / Rohre
• Flachglas
• Allgemeine Industrie / Gießerei
• Vertriebssysteme
• Andere Märkte
FUNKTIONEN & PRODUKTE
LACKE UND SCHUTZSYSTEME
ALLE WERKSTOFFE UMFASSEN
BESONDERHEITEN WIE:
• Anti-Graffiti-Systeme
• UV-Vernetzende Lacke
• Imprägnierungen sowie isolier- und leitfähige Anstriche
• «Soft Feel» Ausführungen
• hitzebeständige Farben
• für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignete Systeme
• Korrosionsschutzsysteme
• Laser gravierbare Lacke
SERVICES:
• Technische Unterstützung
• Abtönsysteme
• Design
• Anerkannte Schulungen
10
11
POLYMERE
BAUWERKE
TRANSPORTWESEN
HARZE & VERBUNDSTOFFE
Die Entwicklung und Herstellung von Hightech-Polymeren bilden eine solide
KOSMETIK
Basis für die Gestaltung leistungsstarker Beschichtungen und Materialien.
Mit unseren eigenen Labors und zahlreichen Partnern, die über erstklassige F&EStrukturen verfügen, arbeiten wir an neuen Polymertechnologien für Lacke und
Verbundstoffe, um die anspruchsvollsten Märkte zu bedienen.
Mit modernsten technischen Produkten, die immer höhere Umweltanforderungen
erfüllen, meistern wir die künftigen Herausforderungen.
FUNKTIONEN & PRODUKTE
HARZE UND COATING-ADDITIVE:
• UV-Vernetzende Harze
• Alkyd- und modifizierte Alkydharze
• Gesättigte und ungesättigte Polyesterharze
• Wasserlösliche Harze
• Harze aus biologischen Rohstoffen
• Lohngefertigte, vorformulierte Harze
• Dispersionsadditive, Rheologiemittel, Benetzung
HARZE UND GELCOATS FÜR VERBUNDSTOFFE:
• Harze & Gelcoats mit UV-Vernetzung und Photoinitiatorsystem
• Feuerbeständige Harze und Gelcoats
• Nichtbrennbares Mineralharz
• Iso- und Orthophtalpolyesterharze
VERBUNDSTOFFE
LACKE
SERVICES :
• Betreuung der Kunden, die Harze undVerbundsysteme
auftragen und verarbeiten
• Technische Unterstützung bei der Materialwahl
• Designberatung
• Durchführung von Vorabtests im Labor
12
13
DEKORFARBEN
HANDEL
MÄDER COLORS schöpft Ihre Kräfte aus dem industriellen Know-how
der Gruppe. Mit
der Entwicklung von kunden- und umweltorientierten
Highttechlösungen
bieten
unsere
Forschungs-und Entwicklungsteams ,
unser technologisches Know-how und unsere Innovationskraft ein innovatives
BAUWERKE
Produktangebot für diesen Markt, der für Wagemut und Kreativität immer offen ist.
MÄDER COLORS
bietet neue Produkte mit Umweltzeichen und nach der
französischen Umweltnorm, Schutz- und Dekorfarben für innen und außen für die
Handelsmarken großer Baumärkte sowie ihre eigenen Profimarken CAMI, GMC
und KIRIOL.
FUNKTIONEN & PRODUKTE
BREITE
ÖFFENTLICHKEIT
DEKORATIONSFARBEN FÜR INNEN / SCHUTZANSTRICHE
·Produktgruppen, die als Handelsmarken der großen Baumärkte für deren Zielpublikum verkauft werden
·Entwicklung von Produktgruppen, die unter den eigenen Marken CAMI, GMC und KIRIOL in denVertriebsnetzen
der Baubranche, bei Baustoffhändlern oder Vertriebsgesellschaften bzw. Großhändlern für Lacke und
Dekorationsprodukte verkauft werden
SERVICES :
• Schulung Farben und Lacke
• Design
• Technische Unterstützung Abtönmaschinen
14
15
Killwangen, Schweiz
Mery sur Oise, Frankreich
Sorgues, Frankreich
L’Aigle, Frankreich
Marœuil, Frankreich
Strullendorf, Deutschland
MÄDER
BETREUT
SIE WELTWEIT...
Shrirampur, Indien
Shanghai, China
Gelsenkirchen, Deutschland
Saint-Georges-sur-Loire, Frankreich
Lille, Frankreich
Voisins le Bretonneux, Frankreich
Mulhouse, Frankreich
DIE MÄDER-GRUPPE:
AUCH EIN
PERSÖNLICHES
ABENTEUER
Die MÄDER-Gruppe ist aus dem Rückkauf der Firma Corsain im Pas-de-Calais entstanden, die nur landesweit
tätig war. Das auf die Herstellung von Farben und Lacken spezialisierte Unternehmen stand zum Verkauf und
war praktisch schon von einem großen Konzern übernommen worden.
Dieser Rückkauf sollte verhindern, dass die einzige Fabrik des Ortes geschlossen würde und ihr so schnell wie
möglich zuerst zu einer überlebensfähigen nationalen Größe, dann zu europäischer und später internationaler
Ausrichtung verhelfen.
Seit dieser Zeit erwarb die Gruppe mehrere Gesellschaften und Industriestandorte sowohl in Frankreich als auch
im Ausland und erweiterte ihre Geschäftsbereiche, indem sie sich verstärkt auf die Hightech-Industriebranchen
wie Luftfahrt, Eisenbahn- und Automobilindustrie konzentrierte.
MÄDER entwickelte sich in den letzten 20 Jahren dank eines starken organischen Wachstums aller ihrer
Tochtergesellschaften in Höhe von 3 bis 6% im Jahr sowie eines erfolgreichen externen Wachstums mit hohem
Synergiepotenzial zu einem unabhängigen europäischen Marktführer im Bereich von Lacken und Harzen mit
hohem Mehrwert.
MÄDER ist ein mittelständisches Unternehmen und stützt ihre Entwicklung auf zwei Stärken:
ihre familiäre Atmosphäre und starke Finanzpartner.
INTEGRIERTE
Brandschutzkonzepte
Advanced Coatings and Polymers Solutions
ANTI-
GRAFFITILÖSUNGEN
SCHWERMETALLFREIE
umweltfreundliche Lacksysteme
HOHE
Trocknungsgeschwindigkeit
LET'S
PROGRESS
TOGETHER
HARZE
NATÜRLICHER
HERKUNFT
UV-Technologie
WASSERVERDÜNNBARE
LACKE
- Januar 2015 - Fotosrechte : Fotolia, Alstom - Gedrucktes auf Recyclepapier PEFC
Brandhemmende GELCOAT/
POLYMERLÖSUNGEN
22/24 rue Anatole France - 59000 LILLE - France
Tél : +33 3 20 12 79 50 - Fax : +33 3 20 12 79 59
www.mader-group.com
Design :
INDUSTRIELACKE - POLYMERE - DEKORFARBEN
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 398 KB
Tags
1/--Seiten
melden