close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

blueAr t

EinbettenHerunterladen
blueArt
bunker
das beste Wohngefühl
Ein außergewöhnliches Wohnprojekt in
der Ricklinger Str. 91, 30449 Hannover
blueArtbunker
Editor al
Der Name BlueArt BUNKER steht für die Symbiose der zwei
Säulen unserer Ideologie!
Wenn man heutzutage das Wort Bunker hört oder liest, verbindet man
diesen Begriff meist mit ganz bestimmten Assoziationen. Ein Bunker ist
BlueArt: Technisch hochwertige, anspruchsvolle
dunkel, kalt und düster. Die dicken Betonwände trotzen jeder Behaglichkeit
Architektur, die großen Wert auf umweltfreundliche und
ökonomische Lösungen legt, trifft dabei auf die Kreativität und
und strahlen als Kriegsmahnmale eine Ästhetik des Hässlichen und
Detailverliebtheit unserer Architekten und Designer.
Bedrohlichen aus. Kein Lichtstrahl dringt ins Innere der geheimnisvollen
Wir geben uns nicht mit Standardlösungen zufrieden und
Mauern, kein Geräusch stört die Ruhe.
verleihen unserer Architektur und Innenausstattung eine äs-
Und doch wirkt solch eine nahezu hermetisch abgeriegelte Atmosphäre
thetisch ansprechende und künstlerisch ausdrucksvolle Note!
auch in sich versunken und kontemplativ. Ein Zeitzeuge der Geschichte,
der nur darauf wartet, aus dem Dornröschenschlaf erweckt zu werden.
BUNKER: Der Begriff steht Pate für die Faszination
Diese fast mystische Aura der leer stehenden Bunker in deutschen
dieser Gebäude mit ihrem monumentalen, rauhen und
rohen Charakter. Er bedeutet aber auch das gewisse Maß
Großstädten, die in Kriegszeiten tausenden Menschen das Leben retteten,
an Bodenständigkeit und Realitätsbezug, die es braucht,
ist faszinierend und abschreckend zugleich.
um dem Menschen einen modernen und individuellen
Wohnraum zu bieten, der dem Nutzer sinnvoll in seinem
BlueArt BUNKER lebt die Faszination Bunker und macht sich deshalb
Alltag entgegenkommt und an den richtigen Stellen
leichtfüßig daran, einige Luftschutzbunker Deutschlands „wachzuküs-
Widerstände setzt!
sen“, um sie in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Da die Anzahl noch
erhaltener Bunker in den Städten sehr begrenzt ist, stellt eine behutsame
der Beton
Wir schicken immer eine Probe
des Betons an ein Labor, um
die Qualität prüfen zu lassen.
Die bisherigen Ergebnisse
sprechen für sich; der Beton
wies stets eine sehr hohe
Druckfestigkeit und besondere
Güte auf und bietet damit
ideale Voraussetzungen für den
Umbau!
Umnutzung einen unwiederbringlichen Mehrwert für das Erscheinungsbild deutscher Großstädte dar.
Mit einem erfahrenen Team aus Architekten, Innenarchitekten, Lichtplanern und Bauleitern erarbeiten wir von der Planung bis zur Umsetzung
und Übergabe ein Umnutzungskonzept, welches von Erfahrung, Detailverliebtheit, Neugier und Kreativität bestimmt wird. Dass dabei völlig neuer,
erstaunlich belebender und modernster Wohnraum erschlossen werden
kann, zeigt Ihnen BlueArt BUNKER auf den nächsten Seiten.
Lassen Sie sich inspirieren und überraschen!
#1_Freiheit „Die Freiheit der Phantasie ist
keine Flucht in das Unwirkliche; sie ist Kühnheit
und Erfindung.“ Eugène Ionesco
Diamantsägeverfahren
Das Diamantseilsägen ist ein spezielles Sägeverfahren, das bei besonders dicken oder
mehrschichtigen Materialien eingesetzt wird.
Wie der Name bereits andeutet, werden bei
dieser Technik mit Diamanten besetzte Stahlseile verwendet, um Öffnungen und Durchbrüche
Die Innenwände in einem Hochbunker sind meist
Die großzügigen Öffnungen lassen ohne weiteres
mit großen Materialdimensionen in Beton-,
nicht tragend, das Gebäude wird oft allein durch die
das Integrieren von sonnigen Balkone und Loggien
Stahlbeton- und Mauerwerke zu schneiden.
massiven, manchmal bis zu 1,40 m dicken Außen-
zu. En-suite Bäder und offene Wohnbereiche sind
Während des Schneidvorgangs werden die
wände gestützt. In der Innenraumgestaltung ist man
fest eingeplant! Unser Team geht dabei behutsam
dementsprechend fast völlig frei. Dieser Zustand ist
und respektvoll mit der Substanz um, wir geben den
einzigartig beim Bauen im Bestand! Dabei arbeiten wir
Wohnungen einen angemessenen Rahmen, der
stets mit sehr erfahrenen Architekten, Handwerkern
nichts verstecken oder „übermalen“ möchte.
Sägeseile mit Wasser gekühlt und damit auch
der Schneidstaub direkt gebunden. Die Blöcke
werden schließlich von einem Tieflader abgeholt,
nachdem sie durch einen 220 t schweren Kran
aus dem Gebäude herausgeholt wurden.
und Gewerken Hand in Hand. Unsere Bauleiter sind
täglich vor Ort und beaufsichtigen die fachgerechte
Da wir in einem sehr frühen Zustand des Umbaus
Umsetzung Ihrer Visionen.
bereits mit dem Marketing starten, sind die zukünftigen
Durch das spezielle Diamantseilsägeverfahren können
Bewohner stets in alle Planungsschritte der Innenge-
große Blöcke der Außenwände ausgeschnitten
staltung involviert. Unser kompetentes Planungsteam
werden. So entstehen lichtdurchflutete und loftartige
wird Sie dabei fachgerecht unterstützen. Je eher Sie
Wohnträume, die der Individualität des Bewohners
also zugreifen, umso individueller können Sie bei der
freien Spielraum lassen.
Ausgestaltung Ihrer neuen Traumwohnung mitwirken!
Freiheit
Fernwärme
Beim Heizen mit Fernwärme erfolgt der Transport
der thermischen Energie in einem wärmegedämmten
Rohrsystem, das überwiegend erdverlegt ist. Der
Kunde bekommt die Wärme also „fertig“ ins Haus
geliefert.
#2_Energie „Energie ist in allen Dingen,
auch in der leichtesten Feder, wenn diese
leise zur Erde sinkt!“ Gabriele Ende
Die Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Heizarten
sprechen für sich. Die Heiz- und Warmwasserversorgung ist vergleichsweise günstig, außerdem
werden Platz und Wartungskosten gespart.
Es entstehen weder Abgase noch Ruß, kein Rauch
oder unangenehme Gerüche. Eine solche Anlage
weist außerdem eine sehr gute Co2 Bilanz auf!
Energie
Auch beim Thema Behaglichkeit punktet das Wohnen
moderne Standards mehr als zu erfüllen.
im Bunker! Der Heizaufwand in einem sanierten
Wir erreichen mindestens KfW 85 Standard, die
Hochbunker ist bedeutend geringer als beispielsweise
Heizanlagen funktionieren mit Fernwärme, die Außen-
in einem Altbau. Durch die hohe Speicherkapazität der
wände werden sorgfältig gedämmt und die Fenster
dicken Außenwände hält das Mauerwerk im Winter die
sind dreifach verglast. Optional bauen wir Ihnen
Wärme der Sommermonate länger im Gebäude. Im
selbstverständlich auch eine Fußbodenheizung ein.
Sommer dagegen spendet der inzwischen teilweise
Für unsere Objekte besteht die Möglichkeit einer
abgekühlte Beton erfrischende Kühle. So entsteht
Förderung der Fianzierung durch die KfW Bank in
ein angenehmes, behagliches und ausgeglichenes
Form eines zinsverbilligten Darlehens oder eines
Raumklima zu jeder Jahreszeit. Die dadurch entstehen-
Zuschusses. Aber beachten Sie, dass hierfür die
de Heizkostenersparnis ist nicht zu verachten. Um den
offiziellen Bestimmungen und Richtlinien der KfW
Wohnkomfort weiter zu steigern, legen wir von BlueArt
Bank gelten, somit eine Förderung beim Kauf einer
BUNKER beim Umbau großen Wert darauf, sämtliche
unserer Immobilien nicht zwingend Anwendung findet.
Das Wohnen im Bunker ist etwas ganz einzigartiges!
der kreativen Ausgestaltung aufzeigen. Dafür schaffen
Atmen Sie einerseits die Architekturgeschichte des
wir Orte und Elemente, die es Ihnen leicht machen
Gebäudes - leben Sie auf der anderen Seite ihren
werden, Ihrer Wohnung auf nonchalante und moderne
individuellen Traum vom Wohnen. Durch das „Aus-
Weise Ausdruck zu verleihen.
stellen“ einzelner Bestandswände und das präzise
Wenn Sie wünschen, stattet unser Planungsteam Ihre
Öffnen von großen, bodentiefen Fensteröffnungen
neue Wohnung mit anspruchsvollem und gehobenem
heben wir die Geschichtsträchtigkeit der Hochbunker
Interieur aus. Auch hier können Sie jederzeit indi-
auf eine künstlerische Ebene. Diese bietet Ihnen eine
viduelle Wünsche äußern, BlueArt BUNKER findet
optimale Voraussetzung für eine einzigartige Innen-
immer eine Lösung, ihre ganz speziellen Wünsche
raumgestaltung oder auch einer privaten Galerie, in
in die Planung zu integrieren. Sinnvolle Strukturen,
der Ihre wertvollen Kunstgegenstände einen würdigen
Altbewährtes und das gewisse Etwas schaffen eine
Rahmen erhalten. Nicht zufällig geben viele der leer
kreative und individuelle Wohnatmosphäre, die Ihnen
stehenden Bunker temporären Ausstellungen eine
genug Raum lässt, sich weiter mit auserwählten
Heimat. Wir wolllen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten
Einzelstücken und Kunstwerken zu verwirklichen.
Individualität
#3_Individualität „Man muSS den Leuten
nur ein biSSchen verrückt vorkommen, dann
kommt man schon weiter.“ Wilhelm Raabe
Komm
unika
Ti n
#4_Kommunikation „Dem Vogel ein Nest, der
Spinne ein Netz, dem Menschen Freundschaft.“
William Blake
Die Hochbunker stehen genau dort, wo Wohnraum
Wenn Sie sich zum Entspannen zurückziehen möch-
begehrt und selten zu haben ist! Früher in Ballungs-
ten, ist auch hier Ihre Wohnung im Bunker der perfek-
gebieten platziert, um die Anwohner vor Angriffen zu
te Ort: durch die über einen Meter dicken Außenwän-
schützen, stellen die Standorte heute innerstädtische
de dringt so schnell kein Straßenlärm ins Innere.
Toplagen dar. Der Umbau eines Bunkers ist in der
Nachbarschaft auf jeden Fall ein Gesprächsthema.
So können Sie auch ungestört Abends ein Glas Wein
Wenn Sie sich entscheiden, Teil eines solch beson-
genießen, Gäste empfangen und das neue Stück am
deren Projekts zu werden, ist Ihnen das Wohngefühl
Klavier einstudieren - eine Eigenschaft, die kaum eine
„mittendrin im Kiez“ sicher.
Wohnung in eng bebautem Stadtgebiet bieten kann!
#1
Metarmorphose „Indem wir unsere Gegenwart
umwandeln, verwandeln wir auch unsere
Vergangenheit.“ Thich Nhat Hanh
Unser erstes Projekt in Hannover wurde ursprünglich
im Jahre 1943 als Massivbau in Stahlbetonbauweise
errichtet. Im Zuge des Umbau entstehen neun großzügige und individuelle Eigentumswohnungen verteilt
auf fünf Etagen sowie eine Büroeinheit im Erdgeschoss
des ehemaligen Luftschutzbunkers. Dafür werden
zunächst in die 1,10 m dicken Außenwände präzise
Öffnungen für großflächige, bodentiefe Fenster und
Loggien geschnitten. Für eine bessere Infrastruktur im
Gebäude werden die Zugänge und das Treppenhaus
umplatziert und um einen Aufzug ergänzt. So entsteht
straßenseitig ein eindrucksvolles Entree des zukünftigen
Wohngebäudes, das sich nun nach Westen hin öffnet.
Der neue Autolift, der Ihr Fahrzeug bequem in die
entstehende Tiefgarage im Kellergeschoss fährt, bringt
zusätzlichen Komfort mit sich.
Eine offene Grundrissgestaltung aus ineinandergreifenden Raumfolgen wird die neue innere Ordnung
beherrschen. Nur dort, wo es die Funktion erfordert,
sind geschlossene Räume vorhanden. Die erhaltenen,
massiven Innenwände und tiefen Nischenöffnungen
in der Außenmauer machen den architekturgeschichtlichen Typus des Bunkers weiterhin spürbar.
Eine stilvolle Umgestaltung der Fassade und neue
puristische Dachziegel werden mit der reduzierten
Formensprache des Bunkers und seiner Umgebung
harmonisieren und diesem einen repräsentativen
Eindruck verleihen.
Der Bunker wird durch eine dauerhafte, ästhetisch
hochwertige Umnutzung einen unwiederbringlichen
Mehrwert für den Stadtteil Linden-Süd darstellen.
Ort zum wohlfühlen
Das Monument in ruhiger Wohnlage liegt zwischen
Fernverkehr ist durch den Westschnellweg gegeben.
Kiez und Ihme im belebten Stadtteil Linden in der
Multikulturell geprägte und besondere Plätze wie das
Ricklinger Straße. Die nahe Umgebung ist über-
Ahrbergviertel, der Lichtenbergplatz, der Von-Alten-
wiegend durch Wohnbebauung geprägt, aber so
Garten, der Lindener Marktplatz, der Schwarze-Bär
zentrumsnah in Hannovers abwechslungsreichstem
und viele mehr finden sich hier.
Stadtteil gelegen, erreichen Sie Einkaufsmöglichkeiten
Über die Stadionbrücke gelangen Sie fußläufig
jeglicher Art, sportliche und kulturelle Einrichtungen
schnell zur bekannten AWD Arena, zum Schützen-
problemlos. Im öffentlichen Nahverkehr stehen
platz und zum begehrten Maschsee, welcher zu
Stadtbahn-, Bus- (3-5 Min.) und S-Bahn-Anschluss
ausgedehnten Spaziergängen, Bootstouren oder
(10 Min.) zur Verfügung. Eine gute Anbindung an den
zum Joggen einlädt.
blueArt
bunker
ALTBAU VS BUNKER
verwinkelte Räume
oft enge, lange Badezimmer
kleine Abstellkammern
feuchte Keller
hohe Heizkosten
Flügelfenster
freier Grundriss
elegantes En-Suite Bad ohne Probleme möglich
mehrere Badezimmer
groSSer Hauswirtschaftsraum
niiedriger Heizaufwand
bodentiefe, groSSe und vollverglaste
Fensteröffnungen möglich
kleine Balkone
verspielt und verschnörkelt
oft veraltete Rohre und
Technik
groSSzügige Loggien
moderne Ästhetik, die der Individualität Raum gibt
modernste haustechnik
Geschichte der LuftschutzBunker
„Am fortschrittlichsten sind diejenigen,
welche den gröSSten Respekt vor der
Vergangenheit haben.“ Ernest Renan
Ab den 1930er Jahren wurden in Deutschland zur
Ab Mitte der 1960er Jahre bis 1978 wurden in der
Vorbereitung auf den Zweiten Weltkrieg die ersten
Bundesrepublik Deutschland Bunkeranlagen und
oberirdischen Luftschutzbunker errichtet. Ab 1940/41
Stollensysteme aus dem Zweiten Weltkrieg technisch
wurden in fast jeder größeren Stadt solche Anlagen
relativ aufwändig für den zivilen Bevölkerungsschutz
gebaut, bereits 1942 waren die meisten Bunker
als Schutzräume wiederhergestellt sowie neue
fertiggestellt und retteten bei den Luftangriffen der
Anlagen errichtet.
Alliierten vielen Menschen das Leben. Nach Kriegsende
waren Abriss und Sprengung wirtschaftlich kaum zu
Ab Mitte der 1990er Jahre wurden wegen der
rechtfertigen. Während des Kalten Krieges wurden
weltweiten Entspannung keine Anlagen mehr
sie häufig weiter als Luftschutzbunker vorgehalten,
gebaut. Bestehende Zivilschutzanlagen wurden teils
teils wurden sie aber auch zivilen Zwecken zugeführt
erhalten, teils wurden sie aufgegeben. Im Jahre 2012
oder standen leer. Oft wurden sie als Warenlager
fiel die Zivilschutzbindung für Bunker völlig weg, da
oder temporärer Wohnraum genutzt, da die Städte
das Innenministerium die Bunkeranlagen als Schutz-
weitgehend zerstört waren.
räume für die Zivilbevölkerung für nicht mehr nötig
Sogar Bars, Gaststätten, Casinos waren in den Bun-
ansah. Seitdem werden die Anlagen phasenweise
kern untergebracht und Reisende fanden einen Über-
an den Höchstbietenden versteigert. Ein Abriss lohnt
nachtungsplatz. Bereits Ende der 40er Jahre startete
dabei häufig nicht, meist sind die Bunker in den
der Versuch, Bunker zu Wohnzwecken umzubauen,
Straßenzug integriert und das massive Mauerwerk ist
allerdings hatte das Ganze aufgrund der technischen
nahezu unverwüstlich. Einige Bunker stehen heute
Gegebenheiten eher experimentellen Charakter.
unter Denkmalschutz.
Ihre Notizen
blueArt
bunker
das beste Wohngefühl
Das Exposé und die Pläne zum
Download sowie Informationen zur
neuesten Entwicklung des
Wohnprojektes finden Sie unter:
www.blueart-bunker.de
Wir freuen uns auf Sie!
Ein Projekt der:
Axia Vermögensverwaltungsund Beteiligungs GmbH
Tel.: 0511 85030988
Fax: 0511 85649803
info@axia-immobilien.de
www.axia-immobilien.de
Angabenvorbehalt/Prospekthaftung
Alle auf diesen Seiten veröffentlichen Angaben, Darstellungen und
Kaufvertrages gelten ausschließlich die Bestimmungen und Anla-
Berechnungen wurden auf ihre Richtigkeit überprüft und mit größter
gen des Vertrages. Die in den Exposés als Möblierungsvorschläge
Sorgfalt zusammengestellt. Alle Angaben stehen ausdrücklich unter
abgebildeten bzw. eingezeichneten Einrichtungsgegenstände sind
Vorbehalt. Die Angaben entsprechen dem gegenwärtigen Kennt-
nur im Kaufpreis enthalten, wenn diese im Vertrag aufgeführt sind.
nisstand der Entwurfsplanung und beruhen auf den gesetzlichen
Die Flächenangaben der Wohnungen sind nach der Wohnflächen-
Bestimmungen, Änderungen in Ausstattung und Konstruktion
berechnungsverordnung unter Zugrundelegung der voraussichtli-
vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen.
chen Nettomaße ermittelt. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht
Alle Wohnungen können individuell gestaltet werden. Insofern
hergeleitet werden. Aus den Plänen und Grafiken können keine
haben die Angaben auf diesen Seiten bzw. den Exposés keinen
genauen Maße entnommen werden. Ein Rechtsanspruch kann
vertraglich verbindlichen Charakter. Bei Zustandekommen eines
hieraus nicht hergeleitet werden.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
19 055 KB
Tags
1/--Seiten
melden