close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Broschüre ETKD R160

EinbettenHerunterladen
EnergieTechnik
ETKD R160
Einstrahl-Trockenläufer
Höchste Präzision
Ausgerüstet für die Fernauslesung
ETKD R160
Einstrahl-Trockenläufer für höchste Präzision
Der ETKD R160 steht für beste Anlaufwerte und größtmögliche Messgenauigkeit und -stabilität bei einem optimalen Preis-/ Leistungsverhältnis.
Gerade bei anspruchvollen Messaufgaben liefert er präzise Messergebnisse dank seiner bis ins kleinste Detail durchdachten Konstruktion:
Hydraulisch optimiertes Gehäuse
Verbesserte Lagerung des Flügelrades
Reibungsarme Magnetkupplung
Mit einem Ratio von Q3/Q1=160 (vergleichbar der früheren Genauigkeitsklasse C) bei horizontalem Einbau erfüllt der ETKD R160 die höchsten
Ansprüche an Zuverlässigkeit und Messgenauigkeit. Gleichzeitig ist der
Zähler robust und verfügt über einen großen Messbereich. Bei der Variante „Copper Can“ ist das Zählwerk zudem von einem robusten Kupfermantel umschlossen und dadurch optimal vor Kondenswasser, Staub und
Umwelteinflüssen geschützt.
Zudem ist der ETKD R160 dank einer Vielzahl technischer Optionen optimal für die Zukunft gerüstet. Das Zählwerk mit Modulatorscheibe ermöglicht eine elektronische, rückwirkungsfreie Abtastung und ist die Basis für
die Fernauslesung der Zählerdaten mittels Impuls-, M-Bus oder wireless
M-Bus-Modul.
Produktmerkmale im Überblick
Trockenläuferzählwerk mit geschützter Magnetkupplung
Höchste Präzision des Zählwerkes
Für Kaltwasser bis 30°C
Zählwerk standardmäßig mit 8 Rollen ausgestattet
Zählwerk 360° drehbar
Druckstufe MAP 16
Horizontale und vertikale Einbaulage möglich
Serienmäßig rückwirkungsfreie Abtastung
Nachrüstbar mit Impuls-, M-Bus- oder wireless M-Bus-Modul
Zugelassen nach MID
Smart-Metering-Optionen
Modulatorscheibe
Mit der Modulatorscheibe ist das Zählwerk zur elektronischen und rückwirkungsfreien Abtastung vorbereitet und verfügt über die optimale Ausstattung zur sicheren und fehlerfreien Datenübertragung per Funk, M-Bus
oder Impuls. Manipulations- und Fließrichtungserkennung sind weitere
Merkmale.
EDC-Funkmodul
Funk-Vorbereitung
Durch die Erweiterung mit einem Funkaufsatzmodul lässt sich der
ETKD R160 mit Modulatorscheibe per Funk (wM-Bus nach OMS)
auslesen. Die Zählerdaten werden vom Funkmodul (EDC) an ein
Funkmodem (MinoConnectRadio) gesendet und über Bluetooth
an einen PC oder ein Handheld mit entsprechender Auslesesoftware (z. B. MeterReaderLight) weitergegeben.
M-Bus-Vorbereitung
Der Zähler lässt sich mittels eines speziellen M-Bus-Aufsatzmo-
MinoConnectRadio
duls in eine M-Bus-Anlage integrieren, in der alle Zähler einer
Liegenschaft miteinander verbunden sind und zentral ausgelesen
werden.
Impuls-Vorbereitung
Die Modulatorscheibe bietet die Möglichkeit mittels Impulsübertragung die Zählerdaten fernauszulesen.
IZM multipulse
M-Bus-Konverter
Handheld
Dauerdurchfluss
Q3
m³/h
1,6
1,6
2,5
2,5
Entspricht Dauerdurchfluss (EWG)
Qn
m³/h
1
1
1,5
1,5
Erreichbarer Messbereich
Q3/Q1
R
125H/40V
125H/40V
200H/80V
200H/80V
Standard Messbereich (*)
Q3/Q1
R
100H/40V
100H/40V
160H63V
160H63V
Entspricht Metrol. Klasse (EWG)
class
C-H/A-V
C-H/A-V
C-H/A-V
C-H/A-V
m³/h
2
2
3,125
3,125
Überlastdurchfluss (**)
Q4
Min. Durchfluss (**)
Q1
l/h
16H/40V
16H/40V
16H/40V
16H/40V
-
l/h
7,5
7,5
7,5
7,5
Anlauf
Maximale Temperatur
-
°C
50
50
50
50
MAP
bar
16
16
16
16
∆p
MPa
0,055
0,055
0,055
0,055
DN
mm
15
15
15
15
DN
inch
½“
½“
½“
½“
Baulänge ohne Verschraubung
L2
mm
110
165/170
110
165/170
Baulänge mit Verschraubung ca.
L1
mm
~190
~190
~190
~190
Gewinde Zähler G x B
D1
inch
¾“
¾“
¾“
¾“
Gewinde Verschraubung G x B
Betriebsdruck
Druckverlust bei Q3
Abmessungen und Gewichte:
Nennweite
D2
inch
½“
½“
½“
½“
Breite ca.
B
mm
88
88
88
88
Höhe ca.
H1
mm
88
88
88
88
H2
mm
15
15
15
15
-
kg
Gewicht ca.
(*) Andere Messbereiche (R) auf Anfrage
(**) Werte beziehen sich auf Standard Messbereich
(***) Copper Can (CC) Variante
ZENNER International GmbH & Co. KG
Römerstadt 6
66121 Saarbrücken
Telefon +49 681 99 676 - 30
Telefax +49 681 99 676 - 3100
E-Mail info@zenner.com
Internet www.zenner.com
0,55/0,61(***) 0,70/0,76(***) 0,55/0,61(***) 0,70/0,76(***)
Technische Änderungen vorbehalten. Für etwaige Irrtümer und Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. SAP149694_ZRI_150126_DE
Technical Data ETKD R160
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
1 862 KB
Tags
1/--Seiten
melden