close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienste in SEIS, 25.1. - PFARREI HL. KREUZ Seis am Schlern

EinbettenHerunterladen
FASTEN …………..
a) am Aschermittwoch und Karfreitag: Fleischfasten = auf Fleisch verzichten
für alle ab dem 14. Lebensjahr. Abbruchfasten = nur einmal am Tag genug essen
für alle zwischen dem vollendeten 18. Lebensjahr bis zum Beginn des 60. Lebensj.
b) an allen Freitag der Fastenzeit auf Fleisch verzichten.
c) Dies wird auch an allen Freitagen des Jahres angeraten.
Vor allem denken wir am Freitag daran, dass Jesus für uns am Kreuz gestorben ist.
Darum sind wir gerade an diesem Tag eingeladen, bewusst Gutes zu tun, z.B,.
Armen zu helfen, mit Geduld unserer Arbeit nachzugehen und zu versuchen, sie
mit ganzem Einsatz zu tun; das Schwere zu ertragen, ohne viel zu murren…..
FASTEN wäre etwas sehr POSITIVES: Bewusst auf etwas verzichten, etwas
zurückstellen, um zu erfahren: Ich muss nicht alles haben. Ich will Herr sein über
meine Gedanken, über meine Kräfte. Ich will mich nicht versklaven lassen von
meinen Leidenschaften.
Fasten ist wie das Trainieren für einen Sportler: Er hat ein Ziel. Darum stellt er
vieles zurück, was ihm hindert, dieses Ziel zu erreichen. Darum soll ich mir selber
konkrete Ziele setzen, eine kleine, aber konkrete Tat für den einzelnen Tag mir
vornehmen oder für eine bestimmte Zeit. So werde ich stark für das Gute.-
NB! Hl. Messe in ST. VIGIL am FREITAG, 20.02., um 08.30 Uhr.
* Gemeinsame TAUF-Vorbereitung am SA, 21.02.2015, von 14.30 – 17.00
Uhr im kleinen Pfarrsaal von Kastelruth (Widum).-
* FIRMVORBEREITUNG: Liebe Firmlinge, Eltern, Patinnen u. Paten, wir
teilen euch die nächsten 4 Termine mit: Möchten noch mal erinnern an:
o Basteltermin am Fr, 20.02 um 15.00 Uhr in der Ex-Bibliothek.
o Mo, 23.02.: Besuch im Pastoralzentrum in Bozen mit einem Treffen
unseres Firmspenders Toni Fiung. Wir treffen uns um 14.00 Uhr Busbahnhof.
Bitte Abo+ mitnehmen. Rückkehr um 18.00 Uhr.
o Fr, 5.03.: Besuch der Männernotschlafstelle und der Essensausgabe in
Brixen. Treffpunkt Busbahnhof um 13.50 Uhr. Bitte Abo+ mitnehmen. Für die
Essensausgabe sind alle eingeladen, haltbare Lebensmittel als Geschenk
mitzubringen (Nudeln, Reis, Eingewecktes, Dosen, Süßigkeiten,….). Rückkehr
18.00 Uhr.
o Mo, 23.03.: Besuch des Martinsheimes und der Kleiderkammer. Wir
treffen uns um 14.30 in der Eingangshalle. Grundsätzlich sind bei allen Treffen
Schreibunterlagen und evtl. Fotoapparat mitzunehmen.
Viele berührende Erfahrungen wünscht euch das Kernteam ☺
* KMB-Helferkreistreffen:
MO, 23.02., um 20.00 Uhr in der Exbibliothek in Seis.-------------------------------------------------------------------------------------------„Ingrid, der Storch hat dir ein Brüderchen gebracht. Möchtest du es gleich
sehen?“ „Das Brüderchen nicht, aber den Storch…..“
Pfarrei hl. Kreuz
S e i s AM SCHLERN
Gottesdienste
Gedanken
Mitteilungen
Nr. 6 15.02. – 22.02.2015 ) 0471 (706470)706380
: 0471 708550
Web: www.pfarrei-seis.com E-mail: pfarrer@pfarrei-seis.com
GEBETS-TAGE in KASTELRUTH
SO, 15.02.2015
10.00 Festgottesdienst – Anbetungsstunden
15.00 Gesungene Vesper – Predigt – Segen
MO, 16.02.
09.00 Gottesdienst – Anbetungsstunden
15.00 Andacht – Predigt – Segen
DI, 17.02.
09.00 Festgottesdienst – Anbetungsstunden
15.00 Vesper – Predigt – Segen – Abschluss
A L L E laden wir herzlich ein zur Mitfeier dieser Gebetstage!
Diakon Wolfgang wird uns das Wort Gottes erklären.
Mit dem ASCHERMITTWOCH
beginnen wir den zweiten Abschnitt des Kirchenjahres
= die ÖSTERLICHE BUßZEIT (Fastenzeit),
deren Abschluss und Höhepunkt OSTERN sein wird.
Es ist die Einladung: Hinfinden zum Wesentlichen.
Gottesdienste mit ASCHENKREUZ am Aschermittwoch:
08.00 Seis
09.00 Kastelruth
16.15 Martinsheim
18.00 Seis (ital. Sprache)
Gottesdienste in Kastelruth (K) u. Seis (S), 15.02. – 22.02.2015
SECHSTER SONNTAG - 1. GEBETSTAG - Herrensonntag
SA 18.00 S: S.m. prefestiva in lin. ITALIANA
14.02. KEINE Vorabendmesse in KASTELRUTH!!
SO 08.30 S: Gottesdienst für die Pfarrgemeinde (Hw. Griesser)
m.Ged. an: Rosa Colli u. Walter Rier; Maria Mulser/
15.02.
2015
Schmiedl, u.Rosa Pompanin u. verst. Geschw.; Michael u. Luise
Plunger/Maloar; Antonia Rier-Mauroner
10.00 K: FESTGOTTESDIENST für die Pfarrgemeinde mit
Beginn des GEBETES (Pfarrer-Chor-Wolfgang): BUNDMesse f. Josef Malfertheiner/Drocker; Jtg. f. Bernhard Mulser m.
Ged. an Schwiegersohn Norbert; Jm f. Walter Goller/Tuschn Wa.;
h.M.f: Gilbert, Valentin u.Hermine Pichler; Hubert Mayr; Josefa u.
Alois Karbon/Lampele; Rudolf, Hermann u. Leni Scherlin/Dosler u.
verst. Ang.; Paula u. Paul Goller/Panid u. Paula Kritzinger; Josef
Malfertheiner/Schlosser; zu Dank u. Bitte –
Anschließend
ANBETUNGSSTUNDEN bis 15.00 Uhr
15.00 K: Gesungene Vesper – Predigt- Feierlicher Segen
16.30 Franziskuskirche/Alpe: (Pfarrer) S.m./h.M.f. Andreas Siebenförcher; Magdalena Mahlknecht u. Waldemar Theil
18.00 Abendmesse (Pfarrer): Jtg. f. Peter Thomaseth; Jm. f. Konrad
Mayrl/Mortl
MO
2. GEBETSTAG
Juliana, Philippa
16.02. 09.00 K: Gottesdienst für die Pfarrgemeinde (Pfarrer –D.Wolfgang)
mit Gedenken an: Franz Josef Nock; Anton Perathoner/Monte Piz;
Michael Trocker/Malfertheiner M.; Anton Trocker/Radauer T.;
Maria Tröbinger-Wanker; Anna u. Florian Mulser/Untermalid
Anschließend ANBETUNGSSTUNDEN
15.00 K: Andacht – Predigt - Segen
KEIN Gottesdienst im Martinsheim!
DI
3. GEBETSTAG Sieben Gründer des Servitenordens
17.02. 08.00 S: H.M.f: Toni Profanter; P. Daniel; Paula u. Florian Mayrl
09.00 K: Festgottesdienst für die Pfarrgemeinde (Hw. Griesser –
Diakon Wolfgang) mit Gedenken an: Agnes Profanter-Schieder;
August Prossliner/Fixl Gustl; Gottfried u. Maria Rier m.Ged. an
Sohn Gottfried u. Enkel Konrad; Bernhard Malfertheiner; Walter
Fill - Anschließend ANBETUNGSSTUNDEN
15.00 K: Gesungene Vesper – Predigt –Feierlicher Segen - Abschluss
ASCHERMITTWOCH: Beginn d. Österlichen Bußzeit (Fastenzeit)
MI
Strenger FAST-TAG (Abbruch u. Fleischfasten)
18.02. 08.00 S: H.M.f: Ida Schgaguler u. Angehörige – m. ASCHENKREUZ
09.00 K: H. M.f: Maria Mulser/Pfleg; Anton Goller u. leb. u. verst. Ang.;
Arme Seelen
16.15 Martinsheim: H.M. m. ASCHENKREUZ
18.00 Siusi: S.m. in lin. ITALIANA con imposizione CENERI
DO
Bonifatius, Irmgard
19.02. 08.00 K: H.M.f: Leb. u. Verst. d. Fam. Kelderer; Arme Seelen
08.00 S: Jtg. f. Rosa Colli-Rier; h.M.f. Jakob Gasser
FR
Corona, Amata, Falko
20.02. 08.00 K: H.M.f: Josef u. Paula Trocker/Rauch; zum Dank
08.30 St. Vigil: H.M.f. Arme Seelen
SA
Petrus Damiani, Germanus, Leodegar
21.02. 14.30 K: Gemeinsame TAUF-Vorbereitung
17.00 S: Rosenkranz
19.00 K: Rosenkranz
ERSTER SONNTAG d. Österlichen Bußzeit – Fastenzeit
Gedenken der GEFALLENEN/VERMISSTEN
SA 18.00 Siusi: S.m. pref. in lin. ITAL. p. vivi e def. fam. Nicolussi-Rossi
21.02. 19.30 K: Vorabendmesse (Pfarrer): Jtg. f: Magdalena Kritzinger m. Ged
an Mann Anton; Maria Malfertheiner/Jagerhäusl; Jm f. Stefania u.
Alois Malfertheiner; h.M.f: Karl u. Rosa Zemmer/Schmung; Josef
u. Josefa Goller/Moandl; Katharina Hilber u. leb. u. verst. Angeh.;
zu Ehren d. Hl. Schutzengel
SO 08.00 St. Michael: (Hw. Griesser): H.M.f: Leb. u. Verst. Kritzinger u.
22.02.
Oberhofer/Unterstufels; Anna Major/Fioar; nach Meinung/Saxxell
2015 08.30 S: FEST-Gottesdienst für die Pfarrgemeinde (Pfarrer – MännerChor Seis) m.Gedenken an Andreas Hofer / Gefallene/Vermisste
Jtg. f. Rosa Colli-Rier; Jm f. Ella u. Josef Mahlknecht/Grunser;
h.M.f. Josefa u. Alois Karbon - Anschließend Gang z. FRIEDHOF,
KRANZ-Niederlegung u. Ged. d. Gefallenen u. Vermissten
10.00 K: FEST-Gottesdienst für die Pfarrgemeinde (Pfarrer- Bläser)
m. Ged. an Andreas Hofer u.alle GEFALLENEN/VERMISSTEN
Jtg.f: Aloisia Schieder-Rier m.Ged. an Mann Nikolaus/Prosslin;
Andreas Senoner m.Ged. an Vater Franz; Jm f. Benno Oberfrank;
h.M.f: Alois Lanziner; Anton u. Paula Senoner u. verst. Ang.;
Victoria u. Max Wunderlich; Maria Bernard - Anschließend
KRANZ-Niederlegung im Friedhof u. Ged. Gefallenen/Vermissten
14.30 S: Tauffeier f. Katharina Pardatscher
16.30 Franziskuskirche/Alpe (Pfarrer - Waldhornbläser): S.M./h.M.f:
Anton Perathoner/Monte Piz; Rosa Mayrl-Trocker/Unterzerod;
u. Brigitte Mulser; Albert Zemmer
18.00 S: Abendmesse (Pfarrer) f. Max Amplatz u.Otto u. Antonia Santoni
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
37 KB
Tags
1/--Seiten
melden