close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alfa Romeo Montreal zu verkaufen! Preis = VS.

EinbettenHerunterladen
Alfa Romeo Montreal
zu verkaufen! Preis = VS.
Leider habe ich immer weniger Zeit für ihn und da er nicht für´s rumstehen, sondern zum fahren
gebaut wurde, möchte ich mich nach 13 Jahren von ihm trennen. Wenn auch nur seeehr
ungern. Daher, bitte nur echte Fans und Interessenten melden! Verkauf nicht zwingend.
Er wurde besagte 13 Jahre regelmäßig bei Ausfahrten, Treffen und Rallyes in den salzfreien
Monaten bewegt und immer instand gehalten. Es gibt keinen Reparaturstau und er ist sofort für
die neue Saison einsatzfähig.
Es ist weiterhin ein sog. Tripmaster ( Retrotrip 3) eingebaut. Wenn nicht benötigt, kann dieser
rückstandsfrei, ohne Löcher o.ä. wieder ausgebaut werden.
Es wurde während meiner Besitzzeit viel für Ersatzteile und Instandsetzung investiert und es
existiert ein sehr großes Ersatzteilkontingent, welches abhängig vom Verkaufspreis dazu
erworben werden kann. Dieses umfasst auch sehr teure und teils nicht mehr zu beschaffende
Teile.
Zum Monti: Er wurde 1973 produziert und erhielt 1975 in Deutschland seine Erstzulassung. Die
Anzahl der Vorbesitzer ist unbekannt, dürften aber mind. 4 gewesen sein.
Es ist alles dran, was dran gehört und auch funktionsfähig. Wichtig!!! Da Ersatzteile sehr
schwer zu beschaffen sind und dementsprechend teuer.
Der Motor mit seinen 200 PS aus dem legendären 2,6 Liter V8 Rennmotor ist ein Gedicht,
sowohl von den Fahrleistungen als auch phonetisch.
Dabei hält sich der Verbrauch für ein derartiges Auto mit 12 - 18 Litern, ich habe immer so 13 16 Liter gebraucht, in akzeptablen Grenzen.
Er wurde Anfang der 90´er mal komplett restauriert und seitdem immer regelmäßig gewartet
und instand gehalten.
Der Zustand ist mit gut zu bezeichnen und benötigt keinerlei sofortige Arbeiten.
Insgesamt hat er bis dato nur ca. 104.000 Km gelaufen. Die Fahrleistung und die
Regelmäßigkeit der letzten 13 Jahre kann durch ein Fahrtenbuch belegt werden.
Er wurde die letzten Jahrzehnte nur auf dem sog. roten Oldtimer- Wechselkennzeichen
gefahren und ist ein, in der hiesigen Oldtimerszene bekanntes Fahrzeug.
Anfragen:
Mail: peter.schulz.bdw@t-online.de / Tel: 05533 / 6258 oder Mobil: 0171 / 2244377
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
12
Dateigröße
127 KB
Tags
1/--Seiten
melden