close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Den nachfolgenden Text können Sie sich hier als PDF

EinbettenHerunterladen
Johann Wolfgang Goethe
Universität Frankfurt
Université Paris Ouest
Nanterre La Défense
Vilniaus Universitetas
Europa in der neuen Weltwirtschaft
12. Europäische Sommeruniversität für Recht Vilnius
22. Juni – 3. Juli 2015
Die trinationale, bilinguale Sommeruniversität ist einzigartig. Unter den Arkaden der ältesten
Universität des östlichen Mitteleuropa (1579) diskutieren Studierende, Doktoranden und Lehrende
aus drei Universitäten über die Rolle Europas in der neuen Weltwirtschaft. Die weiter zunehmende
Globalisierung, die Herausbildung neuer (wirtschafts)politischer Blöcke und internationaler
Organisationen sowie die immer mächtiger werdende Informationstechnologie-Unternehmen
stellen eine neue Herausforderung für Europa und das Recht dar. Zum einen werden neue interund supranationale Rechtsakte erlassen oder diskutiert, um diesen jüngsten und in ihren
Dimensionen noch nicht sämtlich absehbaren Veränderungen zu begegnen; zum anderen haben
insbesondere mächtige private „global players“ für sich eigene transnationale Normensysteme
entwickelt.
Deshalb erscheint es sinnvoll, auf einer vergleichenden Basis zu erörtern, welches die Rolle und
die Aufgaben Europas und des (nationalen und) europäischen Rechts in dieser neuen
Wirtschaftswelt sein können und müssen.
Ein Kulturprogramm vermittelt Bekanntschaft mit dem Gastland, seiner Geschichte und seiner
Gegenwart.
Träger:
Universität Vilnius (Litauen), Goethe University Frankfurt/Main (Deutschland), Université Paris
Ouest Nanterre La Defense (Frankreich)
Zielgruppe:
Studierende und Doktoranden der Rechtswissenschaft und benachbarter Disziplinen aus den drei
beteiligten Ländern.
Teilnehmerzahl: 60
Veranstaltungsort: Vilnius (Litauen).
Arbeitssprachen: Deutsch und Französisch
Die Teilnahme an der Sommeruniversität wird durch ein Stipendium finanziell unterstützt.
Bewerbungen bis zum 16. Februar 2015 an Prof. Dr. Dr. h.c. H. Kohl, Fb. 01
oder Frau Issa, Auslandsbüro (auch per E-Mail an: Issa@jura.uni-frankfurt.de).
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
87 KB
Tags
1/--Seiten
melden