close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Für alle Fälle: Krisenmanagement

EinbettenHerunterladen
PAS DR. HAMMERL
SONDERKONDITIONEN FÜR
KLINIKER
Forderungsmanagement inkl. Fremdgeldweiterleitung (Inkasso)
Auszahlung
100 % Vorfinanzierung
Datenaustausch
1,50 %
im monatlichen Rhythmus
+ 0,00 %
im 14-tägigen Rhythmus
+ 0,10 %
Auszahlung 48 h nach Abrechnung
+ 1,00 %
Auszahlung 15 Tage nach Abrechnung
+ 0,70 %
Auszahlung 30 Tage nach Abrechnung
+ 0,40 %
auf Datenträger oder online (PAD)
+ 0,00 %
Papierbelege inkl. GOÄ-Ziffern
+ 1,00 %
Ermittlung der GOÄ-Ziffern aus der Akte
+ 1,80 %
zzgl. 0,50 € Grundgebühr je Rechnung, Porto für den Rechnungsversand und gesetzliche MwSt.
Die Gebühr beinhaltet außerdem
Umfassende, realisierungsbezogene Beratung
Komplette Sachbearbeitung incl. Korrespondenz mit Kostenträgern und Patienten
individuelles Mahnverfahren (auch gerichtlich)
Abgabenermittlung und Verteilung der Honorare an Ärzte und Krankenhausträger
Komplettes Leistungspaket für Chefärzte und Kliniken
Als besonderen Service bieten wir unseren Mandanten die Ermittlung der abrechenbaren GOÄ-Leistungen anhand der Akte. Dadurch
ist eine optimale und vollständige Abrechnung aller erbrachten Leistungen im Sinne des Gebührenwerkes unter Beachtung aktueller
Kommentierung und Rechtsprechung gewährleistet. Hierfür stehen unserem Haus über 25 Experten aller Fachrichtungen zur Verfügung.
Meist existieren komplexe vertragliche Regelungen hinsichtlich zu leistender Abgaben (etwa Kostenerstattung, Vorteilsausgleich, Pool)
und der Verteilung der Honorare an Ärzte und Krankenhausträger. Dank unserer leistungsfähigen EDV können wir jede Regelung flexibel
umsetzen. Die Aufteilung der eingegangenen Gelder nach Empfänger vermindert den buchhalterischen Aufwand nachhaltig.
Der Aufwand für Bearbeitung von Anfragen durch Versicherer wächst vor allem bei komplexen stationären Behandlungen stetig. Hiervon
entlasten wir Sie umfassend. Unsere Mitarbeiter verfügen über die Erfahrung von jährlich über 1.000.000 erstellten Liquidationen. So
kennen wir die Argumente der Versicherungen und wissen Ihren berechtigen Anspruch durchzusetzen.
Niedrige prozentuale Gebühr –
dadurch geringe Gesamtgebühr
bei hohen Rechnungsschnitten!
PAS DR. HAMMERL
Finanzielle Gesichtspunkte
Vollständige Abrechnung der erbrachten Leistungen durch Auswertung der Akten
Auf Wunsch: Hohe Liquidität durch Sofortauszahlung
Einsparung von Sach- und Personalkosten
Minderaufwand für Steuerberater, steuerliche Verwertbarkeit der Gebühr
Keine Druck- und Formularkosten, keine Kosten für Mahnungen etc.
Arbeitsentlastung
BUCHHALTUNG
Überwachen offener Posten
Verbuchen von Zahlungseingängen
Individuelles Mahnverfahren (auch gerichtlich)
Abgabenermittlung und Verteilung der Honorare (Arzt – Krankenhausträger)
SACHBEARBEITUNG
Professionelle Korrespondenz mit Kostenträgern & Patienten
Anschriftenermittlung
Generelle Aspekte
Umfassende Beratung in sämtlichen Abrechnungs- und Regulierungsfragen
Schnelle Bearbeitung und zuverlässige Auszahlung des Honorars
Unterstützung und Betreuung durch unser Personal – auch vor Ort!
Bei Mahnverfahren stehen nicht Sie, sondern die PAS im Vordergrund
Bereitstellung aller zur Abrechnung erforderlichen Unterlagen
Unabhängigkeit, z. B von Urlaubs- und Krankheitszeiten der Mitarbeiter
An Ihre Bedürfnisse angepasste, flexible Auszahlungsvarianten
AKTUELLSTER STAND DER GOÄ, KOMMENTIERUNG UND RECHTSPRECHUNG
Abrechnung aller Kassen (KVB, LVA, Post etc.)
BG-Abrechnung via DALE-UV
Aktuelle Informationen für unsere Mandanten
Berücksichtigung von Änderungen der GOÄ bzw. Rechtsprechung
TRANSPARENTE DOKUMENTATION
Rechnungsausgangslisten, Rechnungskopien (auf Wunsch)
Monatlich: Kontoauszug, Zahlungseingangsliste, Mahnjournal
Individuelle Aufstellungen und Statistiken jederzeit möglich
PAS Dr. Hammerl GmbH & Co. KG
Privatärztlicher Abrechnungs-Service
Gewerbestraße 21
86720 Nördlingen
Telefon 09081 2926-0
Telefax 09081 2926-59
info@pas-hammerl.de
www.pas-hammerl.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
6
Dateigröße
246 KB
Tags
1/--Seiten
melden