close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lesen Sie hier

EinbettenHerunterladen
IHRE REGION
| MIGROS-MAGAZIN | NR. 7, 9. FEBRUAR 2015 MIGROS LUZERN | 77
Produkt
der Woche
Klubschul-Tipp
Die gedämpften Randen
«Aus der Region. Für die
Region.» (AdR) stammen
von rund 50 Bio-Betrieben aus dem
Reusstal. Die Landwirte liefern die roten Knollen an die Firma
Unicorn SA, welche die Randen produkteschonend verarbeitet und verpackt. Mit dem langsamen Garen behält das
Gemüse seine wertvollen Vitaminen und Mineralstoffe.
Gedämpfte Bio-AdR-Randen werden täglich frisch geliefert und sind in allen Filialen der Migros Luzern erhältlich.
LUZERN
Lust auf eine kulinarische Rundreise? In den Koch- und
Getränkekursen der Klubschule lernt man die Handgriffe für die perfekte Sushi-Rolle kennen, ­erfährt
mehr über türkische Spezialitäten, Mezze und Tapas, wie man Gäste mit einem auserlesenen Gin in
Stimmung bringt und mit e­ iner raffinierten Weinauswahl für einen gelungenen Abend sorgt.
Mehr Infos zu den Koch- und Getränkekursen:
Tel. 041 418 66 66 oder www.klubschule.ch,
Suchwörter: «Kochen» und «Getränke».
Unterhaltung
in Hochdorf
Das neue Programm von Seetalevents
führt mit guter Unterhaltung durchs
Jahr. Den Anfang machen die Komiker
Oropax mit ihrer Show «Chaos Royal».
Bild: Oropax
S
eit 2001 organisiert der Verein
Seetalevents regelmässig kultu­
relle Veranstaltungen. Im März
zeigen Oropax ihre Show «Chaos Roy­
al» und sorgen mit viel Wortwitz für
Lacher. Im April nimmt Grosi mit sei­
nem Programm «Gigantenstadel» die
unendlich fröhliche Fangemeinschaft
des Musikantenstadl auf die Schippe.
Ein weiteres Highlight der Saison
2015 / 2016 sind die beiden Aufführun­
gen von Emil im November. Mit seinem
Programm «No einisch!» zeigt der
Luzerner Kabarettist seine besten und
bekanntesten Sketches. «Dass wir Emil
für zwei Aufführungen verpflichten
konnten, freut uns unglaublich. Aber
auch das weitere Programm ist vielver­
sprechend. So konnten wir auch wieder
die Bolschoi Don Kosaken für ein Kon­
zert gewinnen», sagt Marcel Stocker,
Initiator der Seetalevents.
Auch Divertimento werden in der
Braui Hochdorf auftreten. «2002 konn­
ten wir dem jungen und noch wenig be­
Die Brüder Volker und Thomas Martins alias Oropax bringen mit ihrem Programm
«Chaos Royal» das Publikum in der Braui Hochdorf ziemlich durcheinander.
kannten Duo eine Auftrittsmöglichkeit
bieten. Seither besuchen sie uns jedes
Jahr mit ihrer Vorstellung. Darauf sind
wir schon ein bisschen stolz», erklärt
Stocker.
Text: Eva D‘Andrea
Weitere Informationen
und Vorverkauf auf
www.seetalevents.ch
Tickets für Oropax
zu gewinnen
Das Migros-Kulturprozent unterstützt den
Verein Seetalevents und verlost 5 x 2 Tickets
für die Vorstellung «Chaos Royal» von
­Oropax am 5. März um 20.00Uhr
Teilnahme auf www.migrosluzern.ch
IHRE REGION | MIGROS LUZERN
78 |
| NR. 7, 9. FEBRUAR 2015 | MIGROS-MAGAZIN |
Betriebswirtschaftliches
Know-how und
Sozialkompetenz
sind das A und O
für angehende
Führungskräfte.
Sich und andere zum Erfolg
Die Klubschule Migros Luzern bietet für angehende Führungskräfte Kurse für den
D
ie zunehmende Komplexität im
Bereich der Unternehmensfüh­
rung und die erhöhten Erwartun­
gen von Mitarbeitenden an ihre Vorge­
setzten stellen Führungskräfte vor im­
mer grössere Herausforderungen. Um
diesen Anforderungen gerecht zu wer­
den, bietet die Klubschule Migros Lu­
zern Weiterbildungen für zukünftige
Kadermitarbeitende an, die sie optimal
auf ihre Aufgaben im Unterneh­
mensalltag vorbereiten. Die Klubschule
war im Jahr 2000 Gründungsmitglied
der Schweizerischen Vereinigung für
Führungsausbildung.
Die Lehrgänge Leadership SVF und
Management SVF richten sich deshalb
konsequent nach deren anerkannten
Standards. Sie sind der erste Schritt auf
dem Weg in die sogenannte Teppich­
etage und ebnen den Weg zum eidgenös­
sischen Fachausweis Führungsfachfrau
oder Führungsfachmann.
Kompetente Lehrpersonen mit
hohem Fachwissen
Die Dozierenden, die alle selber ein Un­
ternehmen leiten oder in einer Füh­
rungsposition tätig sind, kennen die
Werkzeuge, die es für eine erfolgreiche
IHRE REGION | MIGROS LUZERN
| 79
| MIGROS-MAGAZIN | NR. 7, 9. FEBRUAR 2015 |
Weiterbildungen
für Führungskräfte
in der Region
Leadership mit Zertifikat SVF:
20.2. in Zug, 7.3. und 5.9. in Luzern
Management mit Zertifikat SVF:
6.3. in Zug, 7.3. in Luzern
Projektmanagement mit Diploma:
23.2. in Sursee, 11.3. in Zug, 13.3. und 16.10.
in Luzern
Teamleiter/-in: 28.2. in Sursee, 25.4. in Luzern
Unternehmensführung für KMU:
17.10. in Luzern
Informationen und Zulassungsbedingungen auf www.klubschule.ch oder
unter Tel. 041 418 66 66.
Auch am Schmutzigen Donnerstag haben einzelne Migros-Filialen geöffnet.
Öffnungszeiten
am Schmutzigen
Donnerstag
Donnerstag, 12. Februar
 bis 18.30 Uhr
M
Waldstätter Luzern
M Bruchstrasse
MM Schönbühl Luzern
MM Schweizerhof Luzern
MMMSurseepark
 bis 19.00 Uhr
MM Metalli Zug
 Geschlossen
Migros-Partner Stans
Anhand von spannenden Beispielen aus der Praxis lernen die
Teilnehmer den Umgang mit schwierigen Situationen.
Bitte beachten Sie die Plakatierung
in Ihrer M
­ igros-Filiale oder unsere Website
www.migrosluzern.ch
führen
erfolgreichen Weg in die Teppichetagen.
Mitarbeiterführung braucht, und lassen
spannende Beispiele aus der Praxis in
den Unterricht einfliessen. In Anbe­
tracht dessen, dass nicht jedes Füh­
rungsproblem vorausgesehen und somit
trainiert werden kann, lernen die Teil­
nehmenden insbesondere den Umgang
mit unbekannten Situationen, damit sie
nicht nur das Problem sondern auch die
Lösung dafür sehen. Dazu müssen sie in
der Lage sein, Konzepte und Strategien
zu hinterfragen, zu kritisieren, zu be­
gründen und deren Folgen abzuschät­
zen. Ebenso sind sie gefordert, ihr eige­
nes Denken und Handeln zu reflektieren.
Die Lehrgänge Leadership SVF und
Management SVF starten regelmässig in
den zentral gelegenen Klubschulen in
Luzern und Zug.
Text: Jacqueline Achermann
Adressänderungen: nur noch der Post
melden. Die Zeitung wird dann automatisch
an die neue Adresse geliefert.
Abonnentenservice: MIGROS LUZERN,
6031 Ebikon, Tel. 041 455 70 38,
E-Mail: genossenschaftsregister@
migrosluzern.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
809 KB
Tags
1/--Seiten
melden