close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Antisubvention: Warenliste

EinbettenHerunterladen
Wir erfüllen Ihre Reisewünsche … seit über 50 Jahren
Reise-Wünsche
2015
Urlaubsträume erfüllen
Urlaubsreisen Städtereisen
Entspannen – Erholen – Genießen
Bummeln – Shoppen – Entdecken
Vom Stubaital bis nach Norwegen
Die schönsten Metropolen Europas
Aktivreisen
Wandern – Radeln – Erleben
Im Urlaub sportlich aktiv sein
Das Familienunternehmen
reiSe-WüNSche
topclASS-reiSeN:
» Die neue Generation reisen.
AlleS für Ihren KoMfort:
»
»
»
»
»
kein störendes Motorgeräusch
sanftes Fahren auf allen straßen
ausgereifte & zugfreie Klimaanlage
versetzte Bestuhlung für mehr Übersicht
neues lichtkonzept und Glasdach
Die
»
»
»
»
»
»
techNiScheN
hiGhliGhtS des Busses:
das größte Glasdach im omnibusbau
neuste sicherheitstechnik, z. B. Bremsassistent
hochfester Fahrzeugrahmen
Motor mit umweltfreundlicher euro 6 abgasnorm
Brandmeldeanlage
luftwiderstand wie ein sportwagen
Reisekalender 2015
Wir bestehen erfolgreich seit 1957 und aufgrund dieser langjährigen erfahrung haben
wir viele attraktive Reiseziele für sie ausgewählt. Denn uns als Familienunternehmen
liegt vor allem am Herzen, dass ihre schönsten tage des Jahres zum erlebnis werden.
Unsere langjährigen und engagierten Mitarbeiter unterstützen uns dabei von ganzem
Herzen.
Unsere Kunden werden nicht durch billige Preise gelockt, sondern mit bestem service
und Qualität. Wir haben deshalb für sie bereits viele leistungen in den Reisepreis
gepackt, damit vor ort kaum noch Zuzahlungen anfallen. Wir sagen „Dankeschön“ an
unsere langjährigen Kunden und sagen „Herzlich Willkommen“ an Bord der Flotte von
Reise­Wünsche. Wir freuen uns, auch sie bald zum großen Kreis unserer stammkunden
zählen zu können.
Wir wünschen ihnen viel Gesundheit und Reiselust, besonders schöne und
erlebnisreiche tage mit der Fa. Reise­Wünsche.
Januar
februar
April
Mai
Juli
August
5 12 19 26
6 13 20 27
7 14 21 28
1 8 15 22 29
2 9 16 23 30
3 10 17 24 31
1
4 11 18 25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
6 13 20 27
4 11 18 25
7 14 21 28
5 12 19 26
6 13 20 27
1 8 15 22 29
7 14 21 28
2 9 16 23 30
3 10 17 24
1 8 15 22 29
4 11 18 25
2 9 16 23 30
5 12 19 26
3 10 17 24 31
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
MieteN Sie für Ihren individuellen
GruppeNAuSfluG unsere BuSSe!
Wir fahren sie für einfache transferfahrten oder planen und organisieren kostenlos ihre
Gruppenfahrten, bei denen wir unsere längjährige erfahrung nutzen und jede Reise ein voller erfolg
mit ihrem Verein, Familie oder Mitarbeitern wird.
Für sie stehen Reisebusse der besten Busmarke setra mit 44, 48 und max. 50 Plätzen
mit 4­sterne­Bestuhlung zur Verfügung. angenehmes Reisen ermöglichen eine Klimaanlage,
Kühlschrank, Wc und Videoanlage. Überlandlinienbusse mit 53 Plätzen sowie zwei Kleinbusse mit
16 und 8 Plätzen stehen ebenso zur Verfügung.
März
2 9 16 23 30
3 10 17 24 31
4 11 18 25
5 12 19 26
6 13 20 27
7 14 21 28
8 15 22 29
Juni
1 8 15 22 29
2 9 16 23 30
3 10 17 24
4 11 18 25
5 12 19 26
6 13 20 27
7 14 21 28
September
3 10 17 2431
7 14 21 28
6 13 20 27
4 11 18 25 1 8 15 22 29
7 14 21 28
5 12 19 26 2 9 16 23 30
8 15 22 29
6 13 20 27 3 10 17 24
9 16 23 30
7 14 21 28 4 11 18 25
10 17 24 31
11 18 25
1 8 15 22 29 5 12 19 26
12 19 26
2 9 16 23 30 6 13 20 27
oktober
Mit freundlichen Grüßen
fam. Boinski und Mitarbeiter
2 9 16 23
3 10 17 24
4 11 18 25
5 12 19 26
6 13 20 27
7 14 21 28
8 15 22
1
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
November dezember
Mo
5 12 19 26
Di
6 13 20 27
Mi
7 14 21 28
Do 1 8 15 22 29
Fr 2 9 16 23 30
Sa 3 10 17 24 31
So 4 11 18 25
1
2 9 16 2330 7 14 21 28
3 10 17 24 1 8 15 22 29
4 11 18 25 2 9 16 23 30
5 12 19 26 3 10 17 24 31
6 13 20 27 4 11 18 25
7 14 21 28 5 12 19 26
8 15 22 29 6 13 20 27
ferien 2015 in Sachsen
Winter: 09.02.–21.02., ostern: 02.04.–11.04.,
pfingsten: 15.05., Sommer: 13.07.–21.08.,
herbst: 12.10.–24.10., Weihnachten: 21.12.–02.01.
ferien 2015 in Brandenburg
Winter: 02.02.–07.02., ostern: 01.04.–11.04.,
pfingsten: 15.05., Sommer: 16.07.–28.08.,
herbst: 19.10.–30.10., Weihnachten: 23.12.–02.01.
Für Rollstuhlfahrer haben wir einen Überlandlinienbus mit 49 Plätzen mit einem Behindertenlift.
Wir stehen ihnen gern für Fragen zur Verfügung oder fordern sie ein unverbindliches angebot an:
035797­70294
KAteGorie
tagesfahrten
erlebnisreisen
Flugreisen
Wellness­ & Kurreisen
aktivreisen
SeiteN
7–11
12–45/64
46–49
50–55, 61–62
55–60
lANd
Deutschland
© contrastwerkstatt
estland
Großbritannien
italien
Kroatien
niederlande
norwegen
Österreich
Polen
Rumänien
schweiz
slowakei
tschechien
© ingram
SeiteN
12–15, 18, 26, 28–29, 33–34,
36, 40, 42–45, 50, 59, 61–62, 64
22–23
27
17
41
16
46–49
19–20, 24–25, 33, 35, 37, 57–58, 60
16, 30, 43, 51–54
38–39
31–32
21, 50, 55–56
16, 18, 42
Allgemeine Geschäftsbedingungen finden Sie auf der letzten Seite. Sollten Druckfehler im
Katalog enthalten sein, bitten wir dies zu entschuldigen. Wir übernehmen keine Haftung.
hotline: 035797/70294
© Grafvision – Fotolia
inHaltsVeRZeicHnis // Service
3
Was Sie
Unser Leitspruch beginnt für Sie mit dem ersten Schritt
in unsere ­Reise­busse. Unser gesamter Fuhrpark be­
steht aus der besten Busmarke Setra, die mehrfach
bestätigte Nr. 1 unter den Bussen. 4*-Sterne-Ausstattung ist unser Standard und bietet
für Sie höchsten Reisekomfort und bequemes Reisen bis zum Ziel und zurück.
Niveau und Qualität
Zugfreie Klimaanlage, Bord­toilette, Küche und
Kühlschrank lassen kaum Wünsche ­
offen.
Unsere Busse sind Nichtraucher­
­
busse. Das
Rauchen im Bus – einschließlich der Bord­toilette – ist strengstens ­untersagt. ­Damit auch
die rauchenden Fahrgäste zum Zug kommen, werden ­entsprechende ­Pausen ­während
der Reise eingeplant. Bei ­Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sind ­Bordküche und
­Bordtoilette im Bus nur beschränkt oder nicht benutzbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Gutes Klima und Service
Die Sicherheitsstandards sind die höchsten und machen den
Bus zum sichersten Verkehrsmittel. Wir sind verpflichtet, die
­gesetzlichen Vorschriften und Bestimmungen einzuhalten, die
für das Fahrzeug und auch für den Fahrer bestehen. Unsere Busse durchlaufen des­
halb r­egelmäßig die strengen Sicherheitsprüfungen und in der hauseigenen Werk­
statt können wir ­
mögliche Mängel vorzeitig erkennen und schnell beheben. Mit
­Fahr­sicherheitstrainings haben auch unsere Busfahrer ihr Können erfolgreich bewiesen
und wurde mit Urkunden belegt. Bei unseren Reisen verzichten wir auf Nachtfahrten,
denn guter Schlaf ist ­wertvoll.
Sicher unterwegs
Buchungen nehmen wir mündlich und telefonisch oder schriftlich per
Post, Fax oder E-Mail gern entgegen. Oder besuchen Sie uns p­ ersönlich
in unserem Büro in Schwepnitz. Die Sitzplätze werden bei Buchung der
Reihenfolge nach vergeben. Die gebuchte ­Sitzplatznummer kann sich jedoch bei ­Austausch
des Busses ändern. Sollten Sie Wert auf bestimmte Plätze legen, können wir Ihren Wunsch
berück­sichtigen, aber nicht garantieren. Wir empfehlen daher immer rechtzeitig zu buchen.
Ihre Buchung
01936 Schwepnitz, Am Ring 13
Tel.: 035797-70294 • Fax.: 035797-70293
www.reise-wuensche.de • E-Mail: reise-wuensche@gmx.de
Büro-Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 9.00–12.00 und 13.00–17.00 Uhr
Mindestteilnehmerzahl
Wir führen unsere Reisen ab einer Teil­
nehmerzahl von 28 Personen durch. Wird
die Teilnehmerzahl nicht erreicht, können
wir bis 28 Tage vor Reisebeginn erklären, dass die Reise wegen zu ­geringer Reise­
beteiligung nicht durchgeführt wird. Die Erklärung muss Ihnen spätestens bis 28 Tage
vor ­Reisebeginn ­zugehen. Auf unser Rücktrittsrecht weisen wir Sie auf der Rechnung
nochmals gesondert hin.
© vladis_studio – Fotolia
4
Service // Das sollten Sie Wissen…
www.reise-wuensche.de
wissen sollten…
Zustiegsstellen und Reiseroute werden anhand der Teilnehmer­
liste festgelegt. Die vereinbarte Z­ ustiegsstelle ist von Ihnen
­unbedingt einzuhalten. Zubringer setzen wir bei fast jeder Reise
mit eigenen Fahrzeugen oder Taxis ein, um lange Sammeltouren mit dem R
­ eisebus zu
vermeiden. Der Zustieg erfolgt nach Vereinbarung an Bushalte­stellen in Ihrem W
­ ohnort
ohne Aufschlag. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, bei großen Ent­fernungen e­ inen
Zuschlag zu berechnen.
Haustürtransfer richten wir gern auf Ihren ausdrücklichen Wunsch ein. Wir oder ein
von uns angemietetes Taxiunternehmen holen Sie von Ihrer Haustür gegen einen gerin­
gen Aufpreis von nur 15,– e pro Person ab.
Sollte einmal unser ­Serviceprogramm nicht ausreichen, ­können Sie Ihr eigenes Auto
während der Reisezeit k­ ostenlos in unserer Garage abstellen. Wir übernehmen hier­
für jedoch keine H
­ aftung, sofern ein eventueller Schaden nicht vorsätzlich oder grob
­fahrlässig ver­ursacht wurde.
Ihr Weg zum Bus
Da im Bus der Stauraum begrenzt ist, bitten wir Sie, pro
­Person einen Koffer bis 20 kg und ein Stück Handgepäck
vorzusehen. Die persönlichen Sachen bei Fährüberfahrt
­
­packen Sie bitte vor Fahrtbeginn in das Handgepäck. Ihr Reisegepäck können Sie auch
am Vortag in u­ nserem Büro in Schwepnitz abgeben, um entspannter in Ihren Urlaub zu
starten.
Rund um‘s Gepäck
Prüfen Sie Ihre Reisedokumente ­unbedingt rechtzeitig auf ihre
­Gültigkeit. Bei Reisen ins Ausland empfehlen wir Ihnen den
Abschluss einer Auslandsreisekranken­versicherung. Dies ist
bei uns im Büro möglich.
Reisedokumente
Die Rücktrittskostenver­
sicherung ohne Selbstbe­
teiligung ist bei Mehrtages­
fahrten im Reisepreis bereits enthalten. Sollten Sie die gebuchte Reise wegen Krankheit
nicht antreten ­können, so übernimmt die Ver­sicherung die Rücktrittskosten. Für Sie fallen
nur 20,– e Bearbeitungsgebühren zuzüglich der ­Versicherungsgebühr an.
Rücktrittskostenversicherung
In unseren Reisen sind immer gute Mittel­
klasse-Hotels ausgewählt, jedoch können die
Standards des jeweiligen Landes vom deut­
schen ­Standard abweichen, ganz getreu dem Motto ­„Andere Länder – andere Sitten“.
Das gleiche gilt auch für die Verpflegung. Es können landestypische Gerichte ­aufgetischt
werden. Bei Mehrtagesfahrten wird überwiegend Halb­pension angeboten, d. h. Früh­
stück und Abend­essen. Das Mittag­essen kann im Programmablauf einbezogen sein oder
es steht die M
­ öglichkeit der eigenen Verpflegung vor Ort.
Hotels und Verpflegung
Gruppenrabatt wird ab einer Anzahl von 10 Personen mit 5 %
Rabatt gewährt, ausgenommen Eintrittskarten.
Gruppenrabatt
© beatuerk – Fotolia
Hotline: 035797/70294
Das sollten Sie wissen… // Service
5
Inhaltsverzeichnis
Datum
Ziel
Februar
15.02.–20.02.15 Winterferienspaß auf Rügen
für die ganze Familie
15.02.–20.02.15 Gesundheitsurlaub in Binz – Ostsee
März
07.03.–09.03.15 Bad Warmbrunn / PL – Infotour
14.03.–14.11.15 8 oder 15 Tage Kur Kolberg
14.03.–07.11.15 8 oder 15 Tage Kur Swinemünde
26.03.–29.03.15 Saisonauftaktfahrt – Harz
April
03.04.–07.04.15 Ostern im Schwarzwald
Tage
Seite
6
12
6
50
3
8/15
8/15
4
51
53
54
13
5
14
17.04.–19.04.15 Frühling am Neckar – Heidelberg
3
15
23.04.–27.04.15 Holland
Mai
08.05.–13.05.15 Weltausstellung Expo 2015 –
Mailand & Lago Maggiore
5
16
6
17
16.05.–20.05.15 Polnisches & Tschechisches Riesengebirge 5
16
16.05.–23.05.15 Kur Bad Warmbrunn / PL – Isergebirge
8
51
16.05.–30.05.15 Kur Bad Warmbrunn / PL – Isergebirge
15
51
18.05.–21.05.15 Kaiserwald & Kaiserbäder/CZ
4
18
22.05.–25.05.15 Pfingsten im Steigerwald –
dem fränkischen Weinland
4
18
23.05.–30.05.15 Kur Bad Warmbrunn / PL – Isergebirge
8
51
26.05.–31.05.15
Juni
03.06.–07.06.15
07.06.–13.06.15
07.06.–13.06.15
07.06.–13.06.15
Kleinwalsertal
6
19
Salzburger Musikfrühling – Zell am See
Niedere Tatra – Tale / SK
Kur Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
Wandern in Sliac – Niedere Tatra /
Slowakei
Wandern in Tale – Niedere Tatra / Slowakei
Ostseekreuzfahrt Stockholm –
Helsinki – Tallin & estnisches Inselparadies
Niedere Tatra – Tale / SK
Kur Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
Wandern in Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
Wandern in Tale – Niedere Tatra / Slowakei
Zu Gast beim Roman am Dachstein
Urlaub im Tennengebirge/Salzburger Land
Flugreise – Mittsommer in Fjord-Norwegen
Sommerfest im Stubaital
5
7
7
7
20
21
50
55
07.06.–13.06.15
13.06.–21.06.15
7
9
56
22–23
14.06.–20.06.15
14.06.–20.06.15
14.06.–20.06.15
14.06.–20.06.15
14.06.–20.06.15
14.06.–20.06.15
17.06.–23.06.15
23.06.–28.06.15
Juli
02.07.–12.07.15 Flugreise Nowegen –
Von Oslo bis zum Nordkap
7
7
7
7
7
7
7
6
21
50
55
56
24
57
46–47
25
03.07.–05.07.15 Blaufahrt
3
26
05.07.–11.07.15 Niedere Tatra – Tale / SK
7
21
05.07.–11.07.15 Kur Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
7
50
05.07.–11.07.15 Wandern in Sliac – Niedere Tatra / Slowakei 7
55
05.07.–11.07.15 Wandern in Tale – Niedere Tatra / Slowakei 7
56
10.07.–14.07.15 Bodensee mit Blumeninsel Mainau
5
26
12.07.–18.07.15 Niedere Tatra – Tale / SK
7
21
12.07.–18.07.15 Kur Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
7
50
12.07.–18.07.15 Wandern in Sliac – Niedere Tatra / Slowakei 7
55
12.07.–18.07.15 Wandern in Tale – Niedere Tatra / Slowakei 7
56
14.07.–19.07.15 London
6
18.07.–25.07.15 Ostseeurlaub im Seebad Binz – Insel Rügen 8
20.07.–23.07.15 Zur Bundesgartenschau 2015 –
4
entlang der Havel
27
28
29
6
Inhaltsverzeichnis // Service
11
48–49
Datum
24.07.–25.07.15
27.07.–01.08.15
27.07.–31.07.15
27.07.–31.07.15
Ziel
Ostsee – Insel Rügen & Störtebekerfestspiele
Polnische Ostsee
Schweizer Gletscherzauber
Schweiz – Auf den Spuren von
Bernina- und Glacier Express
August
07.08.–10.08.15 Hansesail Rostock & Störtebekerfestspiele
auf der Insel Rügen
09.08.–15.08.15 Niedere Tatra – Tale / SK
09.08.–15.08.15 Kur Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
09.08.–15.08.15 Wandern in Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
09.08.–15.08.15 Wandern in Tale – Niedere Tatra / Slowakei
11.08.–14.08.15 Zur Bundesgartenschau 2015 –
Havel & Berlin
14.08.–21.08.15 Lüneburger Heide – alles inklusive
15.08.–20.08.15 Turracher Höhe – Kärnten
15.08.–20.08.15 Wandern auf der Turracher Höhe – Kärnten
15.08.–22.08.15 Kur Bad Kudowa – Glatzer Bergland / PL
15.08.–29.08.15 Kur Bad Kudowa – Glatzer Bergland / PL
16.08.–22.08.15 Niedere Tatra – Tale / SK
16.08.–22.08.15 Kur Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
16.08.–22.08.15 Wandern in Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
16.08.–22.08.15 Wandern in Tale – Niedere Tatra / Slowakei
22.08.–29.08.15 Kur Bad Kudowa – Glatzer Bergland / PL
23.08.–27.08.15 Auf den Balkon vom Vogtland – Schöneck
23.08.–27.08.15 Wandern im Vogtland
31.08.–05.09.15 Zell am See – Sporthotel Alpenblick
Tage
2
6
5
5
Seite
64
30
31
32
4
33
7
7
7
7
4
21
50
55
56
29
8
6
6
8
15
7
7
7
7
8
5
5
6
34
35
58
52
52
21
50
55
56
52
36
59
37
31.08.–05.09.15 Wanderurlaub in Saalbach-Hinterglemm
September
06.09.–13.09.15 Ostseeurlaub in Graal-Müritz
6
60
8
61
06.09.–13.09.15 Urlaub im Ferienresort Van der Valk
in Linstow/Mecklenburg
8
62
08.09.–18.09.15 Große Rumänien-Rundreise
11
38-39
20.09.–25.09.15 Mosel – alles inklusive
6
40
24.09.–29.09.15 Weltausstellung Expo 2015 –
Mailand & Lago Maggiore
6
17
27.09.–03.10.15 Niedere Tatra – Tale / SK
7
21
27.09.–03.10.15 Kur Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
7
50
27.09.–03.10.15 Wandern in Sliac – Niedere Tatra / Slowakei 7
55
27.09.–03.10.15 Wandern in Tale – Niedere Tatra / Slowakei 7
56
28.09.–04.10.15 Inselparadies Kroatien – Insel Krk, Losinj, Cres 7
41
30.09.–04.10.15 Wien & Wiener Wies‘n-Fest
Oktober
04.10.–10.10.15 Niedere Tatra – Tale / SK
5
33
7
21
04.10.–10.10.15 Kur Sliac – Niedere Tatra / Slowakei
7
50
04.10.–10.10.15 Wandern in Sliac – Niedere Tatra / Slowakei 7
55
04.10.–10.10.15 Wandern in Tale – Niedere Tatra / Slowakei 7
56
10.10.–11.10.15 Pilsen / CZ – Kulturhausptstadt Europas 2015 2
42
17.10.–18.10.15 Wochenendtrip nach Hamburg &
Musicalbesuch
2
42
21.10.–25.10.15 Saisonabschlussfahrt – Frankenland
5
43
30.10.–01.11.15 Saisonabschlussfahrt –
3
Polnisches Riesengebirge
Dezember
22.12.–27.12.15 Weihnachten im Thüringer Schiefergebirge – 6
Ziegenrück
43
29.12.15–02.01.16 Silvester im Thüringer Schiefergebirge –
Ziegenrück
4
44
45
www.reise-wuensche.de
Tagesfahrten 2015
Januar
08.01.2015
Kabarettnachmittag in der „Mistschänke“ im Moritz­
burger Wald mit Kaffeegedeck, Eintritt und Abendessen
(auch 13.11.2015)
48,– €
10.01.2015
Dresdner Kreuzchor in der Kreuzkirche Dresden mit
Werken von J. S. Bach: Weihnachtsoratorium/Kantaten 4–6
mit Busfahrt und Eintritt (Beginn: 17.00 Uhr)
ab
52,– €
13.01.2015
Zur Pferdeschlittenfahrt ins Erzgebirge, Neuhermsdorf
mit Mittagessen, Pferdeschlitten- oder Kremserfahrt,
Kaffeegedeck, Möglichkeit zur Besichtigung der Modell­
bahnanlage und Eisenbahnmuseum
51,– €
14.01.2015
Sachsens Lachparade in Hochkirch/Oberlausitz mit
Feuerzangenbowle, Mittagessen, Unterhaltung mit viel
sächsischem Humor und Kaffeegedeck (auch 10.11.2015)
49,– €
18.01.2015
23.01.2015
25.01.2015
Preiswert zur Grünen Woche nach Berlin
(Fahrpreis) mit festen Zustiegsstellen:
18.01.2015 Zustieg Königsbrück/Bush. Weißbacher Str.,
Weißbach/Bush., Schmorkau/Bush. B 97, Schwepnitz/
Bushof, Grüngräbchen/Bush. Gasthof, Cosel/Bush., Zeisholz/
Bush., Lipsa/Bush., Hermsdorf/Bush. Gasthof, Arnsdorf/Bush.
Mitte, Ruhland/Busbahnhof, Schwarzheide/Bush. Heidecenter
23.01.2015 Zustieg Schwepnitz/Bushof, Gottschdorf/Bush.,
Neukirch/Bush. Gasthof, Brauna/Bush. Hauptstr., Kamenz/
Bush. Macherplatz, Biehla/Bush. Hauptstr., Straßgräbchen/
Bush. Holzkunze, Bernsdorf/Bush. Zollhaus, Wiednitz/Bush.
Mitte, Grünewald/Bush. Hauptstr., Guteborn/Bush. Mitte,
Ruhland/Busbahnhof
25.01.2015 Schwepnitz/Bushof, Großgrabe/Bush. Kirche,
Bernsdorf/Bush. Grüner Wald, Bröthen/Bush. Repo-Markt,
Hoyerswerda/Bush. Lausitzer Platz, Laubusch/B 96 Einkaufs­
zentrum, Lauta/Bush. Nord Schule, Senftenberg/Busbahnhof
20,– €
16.01.–
24.01.2015
Inkl. Eintrittskarte zur Grünen Woche nach Berlin
Preis für Busfahrt und Eintritt ca. 7 Std. Aufenthalt 16.01.,
17.01., 19.01., 20.01., 21.01., 22.01., 24.01.2015
36,– €
25.01.2015
Zur Parade der Militär- & Blasmusik in Cottbus – Abendveranstaltung – Erleben Sie die Stars der Internationalen
Militär- und Blasmusik. Europas erfolgreiche Tournee kommt
auch 2015 nach Cottbus. Der Höhepunkt ist das Finale, bei
dem sich alle Teilnehmer zum gemeinsamen Orchester der
Nationen formieren. mit Busfahrt und Eintritt
ab
75,– €
Zur Parade der Militär- & Blasmusik in Cottbus –
Nachmittagsveranstaltung – Erleben Sie die Stars der
Internationalen Militär- und Blasmusik. Europas erfolgreiche
Tournee kommt auch 2015 nach Cottbus. Der Höhepunkt ist
das Finale, bei dem sich alle Teilnehmer zum gemeinsamen
Orchester der Nationen formieren. mit Mittagessen und
Eintritt Preisklasse 1
81,– €
Ski- und Rodelarena Altenberg mit 500 m langem
Doppelschlepplift, Flutlichtanlage und Beschneiungsanlage
Möglichkeit zum Skifahren am Skihang in Altenberg oder
Langlauf oder Winterspaziergang Preis f. Busfahrt
(ca. 5 Std. Aufenthalt)
25,– €
Bäderlandschaft Neues Raupennest Altenberg
Preis für Busfahrt (ca. 5 Std. Aufenthalt) (Eintritt ca. 9,00 €/
Pers. ist vor Ort zu bezahlen)
25,– €
05.02.2015
Humorvoller Wiener Nachmittag in Hochkirch/Oberlausitz mit Sektempfang, Kaffeegedeck mit Wiener Musik
und viel Wissenswertes über den Wiener Kaffee und zum
Abendessen ein Wiener Menü (auch 15.10.2015)
49,– €
07.02.2015
Zum Verwöhnen im Radonbad in Schlema
mit Ganztagesbadekarte 7 Std. Aufenthalt
(auch 14.03., 18.04., 20.09., 24.10., 21.11.2015)
41,– €
10.02.2015
Winterzeit – Zeit für Pferdeschlittenfahrt im Zittauer
Gebirge mit
In Vorb.
In Vorb.
Tom-Pauls-Theater Pirna mit Abendessen und Veranstaltung
In Vorb.
11.02.2015
„Immer wieder sonntags- unterwegs“ mit Stefan Mross,
Anita & Alexandra Hofmann, Frau Wäber u. a.
in der Lausitzhalle Hoyerswerda Nachmittagsveranstal­
tung mit Kaffeegedeck, Eintritt Preisklasse 1
68,– €
12.02.2015
Lena Valaitis & Tom Mandl in Großharthau erleben
mit Kaffeegedeck, Programm und Abendessen
67,– €
25.01.2015
31.01.2015
31.01.2015
Semperoper Dresden – 7. Symphoniekonzert
„Rossini-Gedenkkonzert“ – Abendveranstaltung –
Preis für Busfahrt und Eintritt
ab
68,– €
14.02.2015
Musikalische Blaufahrt mit Mittagessen, musikalische
Unterhaltung mit den Waldspitzbuben und Möglichkeit zum
Kaffeegedeck
46,– €
19.02.2015
Felicitas – Die Schokoladenseite der Lausitz mit Reise­
leitung, Mittagessen, Besuch der Schokoladenmanufaktur
mit Filmvorführung, Verkostung und Rundfahrt durch die
Muskauer Heide (auch 13.10.2015)
43,– €
21.02.2015
Nabucco – Oper von Giuseppe Verdi – Stadthalle
Cottbus – Abendveranstaltung – Internationale Insze­
nierung mit Starsolisten, großem Orchester, Chor und
imposantem Bühnenbild mit Busfahrt und Eintritt
ab
82,– €
21.02.2015
Holiday on Ice Dresden –
Neue Show „Plantinum“ mit Kaffeegedeck und Eintritt
PK 1
79,00 €
PK 2
74,00 €
PK 3
69,00 €
PK 4
55,00 €
Preise für Kinder bis einschl. 15 Jahre auf Anfrage
ab
55,– €
21.02.2015
Holiday on Ice Dresden –
Neue Show „Plantinum“ mit Busfahrt und Eintritt
PK 1
73,00 €
PK 2 68,00 €
PK 3 63,00 €
PK 4 49,00 €
Preise für Kinder bis einschl. 15 Jahre auf Anfrage
ab
49,– €
22.02.2015
Holiday on Ice Dresden – Neue Show
„Plantinum“ mit Busfahrt und Eintritt
jeweilige Kategorie
PK 1 74,00 €
PK 2 69,00 €
PK 3 64,00 €
PK 4 50,00 €
Preise für Kinder bis einschl. 15 Jahre auf Anfrage
ab
50,– €
22.02.2015
„Fantasy“ in der Stadthalle Cottbus
– Nachmittagsveranstaltung – mit Busfahrt und Eintritt
ab
65,– €
22.02.2015
„Maxi’s Kreuzfahrt der Träume“ in Hoyerswerda
Nachmittagsveranstaltung Maxi Arland präsentiert u.a.
Olaf – Der Flipper, Captain Cook & seine singenden Saxo­
phone, Oesch’s Die Dritten, Pia Malo & den Magier Peter
Valance mit Kaffeegedeck und Eintritt Preisklasse 1
76,– €
24.02.2015
Zur Modenschau ins Modehaus Haase nach Frauenhain
Exzellenter Service und ausgezeichnete Qualität zeichnen
das Modehaus Haase in Frauenhain bei Gröditz aus. mit Be­
grüßungssekt, Kaffeegedeck, Vortrag über das Modehaus,
Modenschau, Möglichkeit zum Einkauf, Warengutschein im
Wert von 5,00 €/Pers. (auch 05.08. und 14.10.2015)
34,– €
27.02.2015
Saisonauftaktfahrt mit Kaffeegedeck, Musik und Tanz,
Reisepräsentation, Gelegenheit zum Abendessen
Echte Böhmische Blasmusik live in Teplice-­Dubi/CZ mit
Mittagessen, Eintritt, Musik und Tanz, Kaffeegedeck, Abend­
essen (auch 21.03., 11.04., 18.09., 17.10. und 14.11.2015)
„7. Dresdner Gospelfest“ im Operettentheater
Dresden-Leuben Abendveranstaltung mit Busfahrt,
Abendessen und Eintritt Preisklasse 3
45,– €
28.02.2015
28.02.2015
Neu
Februar
Hotline: 035797/70294
14.02.2015
Tagesfahrten // Deutschland · Tschechien
50,– €
56,– €
7
März
02.03.2015
Rudy Giovannini im Ballhaus Watzke Dresden
mit Mittagessen, Eintritt und Abendessen
59,– €
06.03.2015
Show-Programm mit den Drachenburg Musikanten zum
Frauentag in der Schunkel-Scheune im Erzgebirge/Hermsdorf mit Mittagessen, Showprogramm, Kaffeegedeck
50,– €
07.03.2015
Das Schweizer Volksmusikpaar „Benno & Corinne
Bogner“ gratulieren zum Frauentag mit Empfang
beim Rosenwirt in Winkel bei Bad Liebenwerda mit Rose
und Schnäpschen, Mittagessen, Einschunkeln, Programm,
Kaffeegedeck und Tanz
55,– €
08.03.2015
Frauentagsgala im Messe- und Veranstaltungspark in
Löbau mit Ella Endlich, Chris Roberts, Graziano, Lena
Valaitis und weitere Künstler – Nachmittagsveranstaltung
– mit Mittagessen und Eintritt Preisklasse 1
75,– €
08.03.2015
Zur Frauentagsgala nach Pobershau mit Alexander Rier
mit Mittagessen, Programm, Auto­grammstunde, Kaffee­
gedeck und Musik & Tanz
83,– €
08.03.2015
„Die Fledermaus“ im Operettentheater in Dresden-Leuben Nachmittagsveranstaltung mit Busfahrt, Mittagessen
und Eintritt Preisklasse 3
56,– €
10.03.2015
Rosen für unsere Frauen auf dem Schwartenberg
bei Seiffen mit Mittagessen, Programm mit Musik und
Humor, Kaffeegedeck
45,– €
13.03.2015
Baudennachmittag bei Vera in der Böhmischen
Schweiz/CZ mit Kaffeegedeck, Musik & Tanz, Abendessen
(auch 04.04., 09.10., 07.11. und 07.12.2015)
40,– €
14.03.2015
Zum Verwöhnen im Radonbad in Schlema
mit Ganztagesbadekarte 7 Std. Aufenthalt
(auch 18.04., 20.09., 24.10., 21.11.2015)
41,– €
16.03.2015
Bad Muskau zum polnischen Markt
für Busfahrt und Gelegenheit zum Einkauf (ca. 4 Std. Aufenthalt)
(auch 05.10.2015)
22,– €
17.03.2015
Blütenfahrt mit Kaffeeklatsch bei Ilse…
mit Reise­leitung, Eintritt Schlosspark Pillnitz mit Besuch des
Kamelienhauses (saisonal bedingt), Eintritt Park und Blüten­
schau im Schloss Zuschendorf einschl. Gewächs­häuser,
Kaffeegedeck in Ilses Kaffeestube
Echte Böhmische Blasmusik live in Teplice-­Dubi/CZ
mit Mittagessen, Eintritt, Musik und Tanz, Kaffeegedeck,
Abendessen (auch 28.02., 11.04., 18.09., 17.10. und
14.11.2015)
Operettentheater Dresden/Leuben
„Gasparone“ Operette von Carl Millöcker – Nachmittags­
veranstaltung – mit Busfahrt und Eintritt
Show-Programm in der Schunkel-Scheune
im Erzgebirge/Hermsdorf
mit Mittagessen, Show­programm, Kaffeegedeck
Hallorenkugeln am laufenden Band – Halle
mit Mittagessen, Eintritt, Führung und Verkostung in der
Schokoladenfabrik, Abendessen (auch 17.11.2015)
Zur Ostermesse mit Orchideenschau nach Dresden
mit Eintritt (ca. 5 Std. Aufenthalt)
(auch 28.03.2015)
Fahrt ins Blaue Nr. 125 „Zerbrechlich“
mit Überraschung, Mittagessen, Kaffeegedeck
Semperoper Dresden – 8. Symphoniekonzert – Abend­
veranstaltung – Werke von Händel: Cäcielen-Ode und J. S.
Bach: Missa Preis für Busfahrt und Eintritt
46,– €
21.03.2015
22.03.2015
In Vorb.
24.03.2015
27.03.2015
28.03.2015
30.03.2015
11.04.2015
Friedrichstadtpalast Berlin - Show „THE WYLD“
– Nachmittagsveranstaltung – mit Eintritt
(Preisklasse je nach Verfügbarkeit) und Abendessen
ab
84,– €
15.04.2015
Bergspektakel bei Meißen – „Spektakulus“ unterhält
mit Witz & Gags und enthüllt das Geheimnis der Riesen­
spieße. mit Mittagessen, Programm, Tanz & Musik und
Kaffeegedeck (auch 05.11.2015)
56,– €
16.04.2015
Fahrt ins Blaue Nr. 126 „Frühlingserwachen“
mit Überraschung, Mittagessen, Kaffeegedeck
55,– €
16.04.2015
Zur Adonisröschenblüte im Märkischen Oderland mit
Mittagessen, Schifffahrt über den Schermützelsee mit Erklä­
rungen, Busfahrt in die Lebuser Berge und Kaffeegedeck
55,– €
18.04.2015
Zum Verwöhnen im Radonbad in Schlema
mit Ganztagesbadekarte 7 Std. Aufenthalt
(auch 20.09., 24.10., 21.11.2015)
41,– €
19.04.2015
„Das große Ladiner-Festival“ mit Die Ladiner, die Bergkameraden, Gitti & Erika im Veranstaltungspark Löbau
mit Mittagessen, Nachmittagsveranstaltung Eintritt PK 2
(reservierte Sitzplätze in Konzert-Reihenbestuhlung)
71,– €
20.04.2015
Roland Kaiser – Frühjahrstournee 2015 –
Stadthalle Cottbus
mit Abendessen und Abendveranstaltung Eintritt PK 1
95,– €
25.04.2015
Familienausflug nach Leipzig in den Zoo mit einmaligem
Affengehege und neuem Gondwana-Land mit Busfahrt
und Gelegenheit zum Besuch des Leipziger Zoos (Eintritt ca.
17,00 €/Pers. ist vor Ort zu zahlen) (ca. 5 Std. Aufenthalt)
(auch 11.07. und 08.08.2015)
26,– €
25.04.2015
AGRA – Die Landwirtschaftsausstellung in Leipzig
Preis für Busfahrt mit Aufenthalt ca. 5 Std.
(Eintritt 10,00 €/Person ist vor Ort zu zahlen)
26,– €
27.04.2015
„Die Calimeros“ in Großharthau erleben –
die erfolgreichste Schlagerband der Schweiz
mit Kaffeegedeck, Programm und Abendessen
67,– €
29.04.2015
Berlin – Brückenfahrt mit dem Schiff durchs Zentrum
mit Mittagessen, Stadtrundfahrt mit dem Schiff,
Gelegenheit zum Abendessen
(auch 05.05., 10.06., 04.08., 01.09. und 23.09.2015)
52,– €
01.05.2015
Flottenparade Dresden mit historischen Raddampfern und
Salonschiffen und mit Live-Musik auf den Dampfern mit
Schifffahrt auf der Strecke Dresden/Terrassenufer – Schloss
Pillnitz ca.3 Std., Möglichkeit zum Mittagessen an Bord und
Freizeit in Dresden
58,– €
05.05.2015
Berlin – Brückenfahrt mit dem Schiff durchs Zentrum
mit Mittagessen, Stadtrundfahrt mit dem Schiff,
Gelegenheit zum Abendessen
(auch 10.06., 04.08., 01.09. und 23.09.2015)
52,– €
07.05.2015
Zum Kaffee auf den Balkon von Usti/CZ mit Mittagessen,
Rundfahrt mit Reiseleitung durch das Böhmische Mittel­
gebirge mit herrlicher Aussicht auf das Erzgebirge und die
„bucklige Welt“ und Kaffeegedeck, Möglichkeit zur Fahrt mit
der Gondelbahn (auch 21.07. und 09.09.2015)
48,– €
10.05.2015
Muttertag
Alles Liebe zum Muttertag – Olaf Berger im Stadthaus
Elsterwerda mit Mittagessen, Eintritt Muttertagsprogramm
mit Olaf Berger und Kaffeegedeck
61,– €
12.05.2015
BUGA 2015 – Brandenburg an der Havel Erleben Sie
die Gartenkultur in der schönsten Zeit des Jahres am
Marienberg, in der Blumenhalle/St. Johanniskirche oder am
Havelufer mit Eintritt, Aufenthalt ca. 6 Std. und Führung
(auch 27.07., 27.08. und 08.09.2015)
51,– €
15.05.2015
Historische Rosenfahrt in die Märkische Schweiz mit
Stadtrundfahrt durch die Rosenstadt Buckow, Mittages­
sen, Schifffahrt auf dem Schermützelsee, kleiner geführter
Spaziergang durch den historischen Schlosspark und
Kneipp-Kräutergarten, Kaffeegedeck
55,– €
16.05.2015
Kastelruther Spatzenfest im Messe- und Veranstaltungspark in Löbau – Nachmittags­veranstaltung – mit Möglich­
keit zum Mittagessen im Messepark, Eintritt Preisklasse 1
77,– €
16.05.2015
Infotour nach Bad Warmbrunn/Polen
mit Mittagessen, Führung durch den Kurpark
und Freizeit in Bad Warmbrunn
37,– €
18.05.2015
Fahrt ins Blaue Nr. 127
„Edle Sachen“ mit Überraschung, Mittagessen, Kaffeegedeck
55,– €
19.05.2015
Ins Quirle-Häusl zu Kathrin & Peter nach Waltersdorf
mit Kaffeegedeck, Programm mit den Quirlen Kathrin &
Peter, Abendessen (auch 02.11.2015)
66,– €
Mai
50,– €
52,– €
In Vorb.
56,– €
30,– €
52,– €
ab
68,– €
April
01.04.2015
Überraschungstour ins Osterland von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt mit Mittagessen, Reiseleitung
3-Länderfahrt, Kaffeegedeck, Osterüberraschung, Musik
58,– €
03.04.2015
Zu den Osterbrunnen in Mittelsachsen –
Niederlommatzsch mit örtlicher Reiseleitung Rundfahrt zu
den festlich geschmückten Osterbrunnen in der Lommatz­
scher Pflege, Mittag­essen, Schiffsrundfahrt mit heiter-unter­
haltsamen Erläuterungen zu den Elbweindörfern DiesbarSeußlitz und Umgebung durch den Gastwirt persönlich,
Möglichkeit zum Osterspaziergang an der Elbe, Kaffeegedeck
49,– €
Baudennachmittag bei Vera in der Böhmischen
Schweiz/CZ mit Kaffeegedeck, Musik & Tanz, Abendessen
(auch 09.10., 07.11. und 07.12.2015)
40,– €
Echte Böhmische Blasmusik live in Teplice-­Dubi/CZ
mit Mittagessen, Eintritt, Musik und Tanz, Kaffeegedeck,
Abendessen (auch 18.09., 17.10. und 14.11.2015)
50,– €
04.04.2015
11.04.2015
8
Deutschland · Polen · Tschechien // Tagesfahrten
www.reise-wuensche.de
26.05.2015
Königin Spargel – im Herzen Sachsens, Niederlommatzsch
mit Spargelfeldbesichtigung, kompetenter Führung und
Gelegenheit zum Einkauf direkt vom Hof, Fährüberfahrten,
Spargelmenü, Schiffsrundfahrt mit unterhaltsamen Erläuterun­
gen zu den Elbweindörfern Diesbar–Seußlitz und Umgebung,
Möglichkeit zum Spaziergang an der Elbe, Kaffeegedeck
51,– €
Semperoper Dresden – 10. Symphoniekonzert – Abendver­
anstaltung – Werke von Beethoven: 2. Symphonie und Werke
von Mahler: Symphonie Nr. 4 Preis für Busfahrt und Eintritt
„Fantasy“ in Großharthau erleben –
Die Könige des deutschen Schlagers
mit Kaffeegedeck, Programm und Abendessen
Berlin – Brückenfahrt mit dem Schiff durchs Zentrum
mit Mittagessen, Stadtrundfahrt mit dem Schiff, Gelegen­
heit zum Abendessen (auch 04.08., 01.09. und 23.09.2015)
Beelitzer Spargel & Hufgeklapper
mit Besuch Spargelhof, Mittagessen mit frischem Spargel,
Gestütsbesichtigung, 2-stündige Kremserfahrt
Blaufahrt Nr. 128 „lukullisch“
mit Überraschung, Mittagessen und Kaffeegedeck
Moritzburger Kutschpartie mit Reiseleitung rund um
Moritzburg, Mittagessen Kremserfahrt zum Leuchtturm
ohne Meer, Kaffeegedeck auf dem Balkon von Radebeul mit
herrlichem Blick über das Elbtal (auch 06.10.2015)
Erdbeerzeit im Erlebnisareal Klaistow
mit Mittagessen, Erdbeer-Eisbecher, Führung über den Be­
triebshof, Zeit zum Bummel durch den Hofladen und Gelegen­
heit zum Kaffeetrinken mit Erdbeerkuchen aus der Hofbäckerei
Lausitzer Seenland mit Besuch der Krabatmühle und
Rundfahrt Senftenberger See, Sedlitzer See, Partwitzer
See, Scheibesee, Knappensee
mit Reiseleitung, Kaffeegedeck in der Krabatmühle,
Rundfahrt und Abendessen
Deutsche Rosenschau im Rosengarten Forst
mit Mittagessen, Eintritt, Führung und Abendessen
Operettentheater Dresden/Leuben Musical
„Anatevka“ – Uraufführung 1964 in New York –
Nachmittagsver­anstaltung – mit Busfahrt und Eintritt
28.07.2015
Spreewald mit Kirschsahnetorte
mit Mittagessen, Kleinbahnfahrt, Kahnfahrt (Tischkähne),
Kaffeegedeck im Spreewald,
Gelegenheit zum Abendessen (auch 06.08.2015)
55,– €
29.07.2015
Auf zur Heufuderbaude nach Bad Flinsberg/Polen mit
Reiseleitung, Auf- und Abfahrt mit der Gondelbahn zur
Heufuderbaude, Mittagessen und Kaffeegedeck
53,– €
ab
68,– €
30.07.2015
Magie in Holz – Zum „Sauensäger“ nach Blockhausen/
Erz. mit Mittagessen in Frauenstein, Erlebnis Holzgestaltung
mit einer Ketten­säge, Kaffeegedeck
49,– €
73,– €
31.07.2015
Spreewald mit musikalischer Mondscheinfahrt
mit Straßenkleinbahnfahrt, Spreewald-Kahnfahrt –
gemeinsam fahren mehrere Kähne (Tischkähne) begleitet
mit Musik und Beleuchtung durch den abendlichen Spree­
wald – Gelegenheit zum Abendessen im Spreewald
51,– €
03.08.2015
Grenzhupp‘m im Dreiländereck – 11 Grenzübergänge und
11 Leckereien von Ebersbach, Rumburk, Bogatynia, Zittau bis
Jonsdorf mit Reiseleitung, Mittagessen und Kaffeegedeck
46,– €
04.08.2015
Berlin – Brückenfahrt mit dem Schiff durchs Zentrum
mit Mittagessen, Stadtrundfahrt mit dem Schiff, Gelegen­
heit zum Abendessen (auch 01.09. und 23.09.2015)
52,– €
05.08.2015
Zur Modenschau ins Modehaus Haase nach Frauenhain
Exzellenter Service und ausgezeichnete Qualität zeichnen
das Modehaus Haase in Frauenhain bei Gröditz aus. mit Be­
grüßungssekt, Kaffeegedeck, Vortrag über das Modehaus,
Modenschau, Möglichkeit zum Einkauf, Warengutschein im
Wert von 5,00 €/Pers. (auch 14.10.2015)
34,– €
06.08.2015
Spreewald mit Kirschsahnetorte
mit Mittagessen, Kleinbahnfahrt, Kahnfahrt (Tischkähne),
Kaffeegedeck im Spreewald, Gelegenheit zum Abendessen
55,– €
07.08.2015
Lausitzer Pyramidentour – Glaspyramide Döbern und der
Pyramide im Branitzer Park mit Glas­fabrikführung Döbern,
Gelegenheit zum Einkauf bei Cristalica Kingdom Döbern,
Mittagessen, Gondelfahrt im Branitzer Park, Gelegenheit
zum Kaffeegedeck
48,– €
08.08.2015
Familienausflug nach Leipzig in den Zoo mit einmaligem
Affengehege und neuem Gondwana-Land mit Busfahrt
und Gelegenheit zum Besuch des Leipziger Zoos (Eintritt ca.
17,00 €/Pers. ist vor Ort zu zahlen) (ca. 5 Std. Aufenthalt)
26,– €
08.08.2015
Familienausflug in den Freizeitpark Belantis Leipzig mit
Busfahrt und Gelegenheit zum Besuch des Freizeitparks
Belantis (Eintritt ca. 22,00 €/Pers. ist vor Ort zu zahlen)
(ca. 5 Std. Aufenthalt)
26,– €
10.08.2015
Schluckenauer Zipfel/CZ mit Reiseleitung, Fahrt mit der
Nationalparkbahn Rumburk – Sebnitz – Bad Schandau,
Mittagessen am Fuße der Schrammsteine, Rundfahrt durch
das Kreibitzer und Lausitzer Bergland und Kaffeegedeck
58,– €
11.08.2015
Schlesienrundfahrt – Schlösser des Hirschberger Tals
mit Reiseleitung, Mittagessen, Führung Schloss Lomnitz,
Kaffeegedeck und Gelegenheit zum Abendessen in einer
Gaststätte
Gärten der Welt in Berlin – ein Nebeneinander u. a. von
asiatischer Kultur und Gartenkunst und Gärten aus dem
islamischen und europäischen Kulturkreis; der orientalische
Garten, der Staudengarten und Renaissancegarten sind
die jüngsten Gärten mit Mittagessen, Eintritt und Führung,
Gelegenheit zum Abendessen
Burgen und Scheunen in der Krabat-Region mit Reise­
leitung, Führung Erlebnishof Krabat, Besichtigung von ver­
schiedenen Scheunen, Mittagessen, Führung Jakubzburg
und Kaffeegedeck (auch 28.08.2015)
53,– €
Juni
02.06.2015
02.06.2015
10.06.2015
11.06.2015
12.06.2015
22.06.2015
23.06.2015
24.06.2015
26.06.2015
28.06.2015
52,– €
56,– €
55,– €
August
55,– €
48,– €
43,– €
53,– €
ab
52,– €
Juli
02.07.2015
05.07.2015
11.07.2015
11.07.2015
13.07.2015
13.07.2015
21.07.2015
23.07.2015
24.07.2015
27.07.2015
Rosengarten Forst
mit Parkführung und Kaffeegedeck
Bergsteigerchor „Kurt Schlosser“ – Lieder der Berge auf
dem Butterberg bei Bischofswerda
(Open Air-Veranstaltung) mit Kaffeegedeck,
Eintritt, Gelegenheit zum Abendessen
Familienausflug nach Leipzig in den Zoo mit einmaligem
Affengehege und neuem Gondwana-Land mit Busfahrt
und Gelegenheit zum Besuch des Leipziger Zoos (Eintritt ca.
17,00 €/Pers. ist vor Ort zu zahlen) (ca. 5 Std. Aufenthalt)
(auch 08.08.2015)
Familienausflug in den Freizeitpark Belantis Leipzig mit
Busfahrt und Gelegenheit zum Besuch des Freizeitparks
Belantis (Eintritt ca. 22,00 €/Pers. ist vor Ort zu zahlen)
(ca. 5 Std. Aufenthalt) (auch 08.08.2015)
Große Müggelsee-Rundfahrt
mit Schifffahrt, Mittagessen (2-Gang-Menü), 2-stündige
Stadtrundfahrt und Gelegenheit zum Abendessen
Fahrt ins Blaue Nr. 129 „märchenhaft“
Mittagessen, Überraschung, Kaffeegedeck
Zum Kaffee auf den Balkon von Usti/CZ mit Mittages­
sen, Rundfahrt mit Reiseleitung durch das Böhmische
Mittelgebirge mit herrlicher Aussicht auf das Erzgebirge und
die „bucklige Welt“ und Kaffeegedeck, Gelegenheit zur Fahrt
mit der Gondelbahn (auch 09.09.2015)
Elbdampferfahrt in der Sächsischen Schweiz
mit Schifffahrt Pirna – Bad Schandau, Kaffee­gedeck,
Gelegenheit zum Abendessen
Spreewald mit musikalischer Mondscheinfahrt
mit Straßenkleinbahnfahrt, Spreewald-Kahnfahrt –
gemeinsam fahren mehrere Kähne (Tischkähne) begleitet
mit Musik und Beleuchtung durch den abendlichen Spree­
wald – Gelegenheit zum Abendessen im Spreewald
(auch 31.07.2015)
BUGA 2015 – Brandenburg an der Havel Erleben Sie
die Gartenkultur in der schönsten Zeit des Jahres am
Marienberg, in der Blumenhalle/St. Johannis-kirche oder am
Havelufer mit Eintritt, Aufenthalt ca. 6 Std. und Führung
(auch 27.08. und 08.09.2015)
Hotline: 035797/70294
ca.
35,– €
37,– €
26,– €
26,– €
12.08.2015
60,– €
47,– €
48,– €
50,– €
13.08.2015
48,– €
56,– €
© LTS/Foto: Schmidt
51,– €
51,– €
Tagesfahrten // Deutschland · Tschechien
9
06.09.2015
Hengstparade in Moritzburg mit Busfahrt und
Eintritt(Preisklasse je nach Verfügbarkeit)
ab
43,– €
08.09.2015
BUGA 2015 – Brandenburg an der Havel
Erleben Sie die Gartenkultur in der schönsten Zeit des
Jahres am Marienberg, in der Blumenhalle/St. Johannis­
kirche oder am Havelufer mit Eintritt, Aufenthalt ca. 6 Std.
und Führung
51,– €
09.09.2015
Zum Kaffee auf den Balkon von Usti/CZ
mit Mittagessen, Rundfahrt mit Reiseleitung durch das
Böhmische Mittelgebirge mit herrlicher Aussicht auf das
Erzgebirge und die „bucklige Welt“ und Kaffeegedeck,
Gelegenheit zur Fahrt mit der Gondelbahn
48,– €
10.09.2015
Erlebnis Citytunnel Leipzig mit Stadtführung – Schnupper­
tour Citytunnel, erleben Sie die architek­tonisch aufwändig
gestalteten unterirdischen Bahnhöfe bei einer Bahnfahrt
zum Bayerischen Bahnhof, Mittagessen, Freizeit
48,– €
16.09.2015
Klaistower Kürbis-Märchen – größte Kürbisausstellung
Berlin-Brandenburgs auf dem Erlebnishof Klaistow
bei Beelitz
Mit über 100.00 Kürbissen, einer Sortenschau, übermanns­
hohen Kürbisfiguren wird Sie der Erlebnishof beeindrucken.
mit Mittagessen im Scheunenrestaurant, Führung auf dem
Betriebshof und Eintritt, Gelegenheit zum Einkauf, individuelle
Besichtigung und Gelegenheit zum Kaffeegedeck
44,– €
17.09.2015
Weinland Meißen mit Mittagessen, Schifffahrt von
Niederlommatzsch nach Meißen mit heiteren Erklärungen
zum schönsten Stück der Sächsischen Weinstraße, Besuch
der Weinerlebniswelt in Meißen inkl. Kellerführung und
einem Glas Saxecco und Möglichkeit zum günstigen Wein­
kauf, Gelegenheit zum Abendessen in einer Gaststätte
54,– €
18.09.2015
Echte Böhmische Blasmusik live in Teplice-Dubi/CZ
mit Mittagessen, Eintritt, Musik und Tanz, Kaffeegedeck,
Abendessen (auch 17.10. und 14.11.2015)
50,– €
20.09.2015
Zum Verwöhnen im Radonbad in Schlema
mit Ganztagesbadekarte 7 Std. Aufenthalt
(auch 24.10., 21.11.2015)
41,– €
20.09.2015
Bad Schlema – Europäisches Blasmusikfestival mit Gelegen­
heit zum Besuch des Festivals (Eintritt ca. 15,00 € ist vor Ort zu
bezahlen). Ca. 800 Musiker in bis zu 14 Spitzenorchestern unter
anderem aus England, Österreich, Schweden, Belgien, Ungarn,
Polen und den USA bestreiten in Bad Schlema nonstop über 60
Konzerte an einem einzigen Wochenende. Der Bogen spannt sich
von Swing und Big-Band-Sound über Volksmusik, Rock- und Pop­
musik bis hin zu konzertanter und klassischer Blasmusik.Spielort
ist ein beheiztes Festzelt mit zwei Bühnen und 5.000 Sitzplätzen.
Zwei Festumzüge mit jeweils 1.000 Mitwirkenden geben dem
Musikereignis einen fulminanten Rahmen. Preis für Busfahrt
28,– €
20.09.2015
Hengstparade Moritzburg mit Busfahrt und Eintritt
(Preisklasse je nach Verfügbarkeit)
ab
43,– €
22.09.2015
Goldene Stadt Prag/CZ mit Mittagessen, Stadtrundfahrt/
-rundgang und Freizeit in der Prager Altstadt, Gelegenheit
zum Abendessen in einer Gaststätte
52,– €
23.09.2015
Berlin – Brückenfahrt mit dem Schiff durchs Zentrum
mit Mittagessen, Stadtrundfahrt mit dem Schiff, Gelegen­
heit zum Abendessen
52,– €
24.09.2015
Fahrt ins Blaue Nr. 131 „echt lecker“
mit Überraschung, Mittagessen, Kaffeegedeck
54,– €
05.10.2015
Bad Muskau zum polnischen Markt für Busfahrt und
Gelegenheit zum Einkauf (ca. 4 Std. Aufenthalt)
22,– €
06.10.2015
Moritzburger Kutschpartie mit Reiseleitung rund um
Moritzburg, Kremserfahrt zum Leuchtturm ohne Meer,
Kaffeegedeck auf dem Balkon von Radebeul mit herrlichem
Blick über das Elbtal
55,– €
09.10.2015
Baudennachmittag bei Vera in der Böhmischen
Schweiz/CZ mit Kaffeegedeck, Musik & Tanz, Abendessen
(auch 07.11. und 07.12.2015)
40,– €
11.10.2015
Zum Zwiebelmarkt in Weimar
mit Busfahrt, ca. 4 Std. Freizeit und Abendessen
39,– €
14.10.2015
Zur Modenschau ins Modehaus Haase nach Frauenhain
Exzellenter Service und ausgezeichnete Qualität zeichnen
das Modehaus Haase in Frauenhain bei Gröditz aus. mit Be­
grüßungssekt, Kaffeegedeck, Vortrag über das Modehaus,
Modenschau, Möglichkeit zum Einkauf, Warengutschein im
Wert von 5,00 €/Pers.
34,– €
© LTM
15.08.2015
Infotour nach Bad Kudowa/Polen mit Mittagessen,
Führung durch den Kurpark und Freizeit in Bad Kudowa
Für die ganze Familie – Filmpark Potsdam-­Babelsberg
mit Busfahrt und ca. 4 Std. Aufenthalt
(Eintritt ca. 20,00 € ist vor Ort zu bezahlen)
Potsdam – mit dem Dampfschiff „Gustav“ aus dem
Jahre 1908 zu Potsdam‘s Schlössern mit Mittagessen,
Stadtrundfahrt, Schifffahrt mit dem über 100-jährigen
Dampfschiff „Gustav“ vorbei an Schloß Babelsberg, Pfauen­
insel, Cecilienhof (wetterfeste Kleidung)
Cospudener See, Markleeberger See –
Leipziger Seenland mit Mittagessen, Rundfahrt mit Reise­
leitung durch das Leipziger Seenland und Kaffeegedeck
Fahrt ins Blaue Nr. 130 „historisch“
mit Mittagessen, Überraschung, Kaffeegedeck
Teupitzer Seenplatte – 7-Seen-Schifffahrt
Vom Teupitzer See bis zum Klein Köriser See erleben Sie
eine abwechslungsreiche Schifffahrt über Seen und durch
spreewaldartige Kanäle mit Mittagessen, Schifffahrt,
Gelegenheit zum Kaffeegedeck
„Lange Schifffahrt“ auf der Elbe mit herrlichem
Panoramablick auf die Sächsische Schweiz
mit Schifffahrt Pirna – Decin/CZ, Mittagessen
Eisenbahnromantik im Zittauer Gebirge
mit Reiseleitung, Stadtführung Zittau, Fahrt mit der
Schmalspurbahn Zittau – Oybin, Mittagessen, Führung und
Verkostung in einer Obstbrennerei
Zur Kremserfahrt am Schwartenberg bei Seiffen mit Mit­
tagessen, Kremserfahrt, Kaffeegedeck und Freizeit in Seiffen
BUGA 2015 – Brandenburg an der Havel
Erleben Sie die Gartenkultur in der schönsten Zeit des
Jahres am Marienberg, in der Blumenhalle/St. Johannis­
kirche oder am Havelufer mit Eintritt, Aufenthalt ca. 6 Std.
und Führung (auch 08.09.2015)
42,– €
Burgen und Scheunen in der Krabat-Region
mit Reiseleitung, Führung Erlebnishof Krabat, Besichtigung
von verschiedenen Scheunen, Mittagessen, Führung
Jakubzburg und Kaffeegedeck
56,– €
2. Heidefest im Findlingspark Nochten
Erleben Sie die Zeit der Heideblüte im Findlingspark mit
einem musikalischen Rahmenprogramm und Möglichkeiten
zum Essen und Einkauf (ca. 4 Std. Aufenthalt) mit Busfahrt
und Eintritt
29,– €
01.09.2015
Berlin – Brückenfahrt mit dem Schiff durchs Zentrum
mit Mittagessen, Stadtrundfahrt mit dem Schiff, Gelegen­
heit zum Abendessen (auch 23.09.2015)
52,– €
02.09.2015
Klaistower Kürbis-Märchen – größte Kürbisausstellung
Berlin-Brandenburgs auf dem Erlebnishof Klaistow
bei Beelitz
Mit über 100.00 Kürbissen, einer Sortenschau, übermanns­
hohen Kürbisfiguren wird Sie der Erlebnishof beeindrucken.
mit Mittagessen im Scheunenrestaurant, Führung auf dem
Betriebshof und Eintritt, Gelegenheit zum Einkauf, individuel­
le Besichtigung und Gelegenheit zum Kaffeegedeck
(auch 16.09.2015)
Schifffahrt entlang der Seußlitzer Weinberge mit
Kaffeegedeck an der Elbe in Niederlommatzsch, Schifffahrt
entlang der Seußlitzer Weinberge mit unterhaltsamen
Erläuterungen und Gelegenheit zum Abendessen
44,– €
17.08.2015
17.08.2015
21.08.2015
22.08.2015
24.08.2015
24.08.2015
25.08.2015
26.08.2015
27.08.2015
28.08.2015
30.08.2015
28,– €
52,– €
52,– €
55,– €
46,– €
70,– €
59,– €
45,– €
51,– €
Oktober
September
03.09.2015
10
Deutschland · tschechien // Tagesfahrten
38,– €
www.reise-wuensche.de
15.10.2015
Humorvoller Wiener Nachmittag in Hochkirch/Oberlausitz
mit Sektempfang, Kaffeegedeck mit Wiener Musik und viel
Wissenswertes über den Wiener Kaffee und zum Abend­
essen ein Wiener Menü
49,– €
16.10.2015
Essen nach Herzenslust – Fischernachmittag in Oppach
mit Kaffeegedeck, musikalische Unterhaltung und Tanz,
Abendbuffet mit Fischspezialitäten
46,– €
17.10.2015
Echte Böhmische Blasmusik live in Teplice-Dubi/CZ
mit Mittagessen, Eintritt, Musik und Tanz, Kaffeegedeck,
Abendessen (auch 21.03., 11.04., 18.09., 17.10. und
14.11.2015)
50,– €
23.10.2015
Felicitas – Die Schokoladenseite der Lausitz mit Reise­
leitung, Mittagessen, Besuch der Schokoladenmanufaktur
mit Filmvorführung, Verkostung und Rundfahrt durch die
Muskauer Heide
43,– €
24.10.2015
Zum Verwöhnen im Radonbad in Schlema
mit Ganztagesbadekarte 7 Std. Aufenthalt (auch 21.11.2015)
41,– €
27.10.2015
Für unsere Stammkunden – Saisonabschlussfahrt mit
Vorstellung Reiseprogramm 2016, Kaffeegedeck, Musik und
Tanz, Gelegenheit zum Abendessen
45,– €
28.10.2015
Zum Hubertusfest mit Jagdhornblasen ins Zittauer Gebirge
mit Jagdhornblasen, reichhaltiges Hubertus-Buffet als
Abendessen, Musik und Tanz
48,– €
Böhmische Blasmusik bei Bad Liebenwerda in Winkel
mit Einmarsch der Böhmischen Blaskapelle, warm-kalter
Schlachteplatte zum Mittagessen, Showprogramm,
Kaffeegedeck
51,– €
Ins Quirle-Häusl zu Kathrin & Peter nach Waltersdorf
mit Kaffeegedeck, Programm mit den Quirlen Kathrin &
Peter, Abendessen
66,– €
03.11.2015
Kokosweberei im Zittauer Gebirge mit Reiseleitung,
Mittagessen, Führung Kokosweberei, Feuerzangenbowle
umrahmt mit Musik und Geschichten
43,– €
04.11.2015
Zur Modenschau im Modemarkt in Gera mit Mittagessen,
Sektempfang im Modemarkt, Modenschau mit Möglichkeit
zum Rabatteinkauf je nach Angebot sparen Sie bis 25 %
49,– €
05.11.2015
Bergspektakel bei Meißen – „Spektakulus“ unterhält mit
Witz & Gags und enthüllt das Geheimnis der Riesenspieße.
mit Mittagessen, Programm, Tanz & Musik und Kaffeegedeck
56,– €
07.11.2015
Baudennachmittag bei Vera in der Böhmischen
Schweiz/CZ mit Kaffeegedeck, Musik & Tanz, Abendessen
(auch 07.12.2015)
40,– €
10.11.2015
Sachsens Lachparade in Hochkirch/Oberlausitz mit
Feuerzangenbowle, Mittagessen, Unterhaltung mit viel
sächsischem Humor und Kaffeegedeck
49,– €
12.11.2015
Schlachtefest beim fahrenden Musikanten/bei Sanger­
hausen mit warm-kaltem Schlachtebuffet als Mittagessen,
Show- und Unterhaltungsprogramm, Kaffeegedeck, Besuch
des Hofladens mit Möglichkeit zum Einkauf regionaler Produkte
55,– €
13.11.2015
Kabarettnachmittag in der „Mistschänke“ im Moritz­
burger Wald mit Kaffeegedeck, Eintritt und Abendessen
48,– €
14.11.2015
Echte Böhmische Blasmusik live in Teplice-Dubi/CZ
mit Mittagessen, Eintritt, Musik und Tanz, Kaffeegedeck,
Abendessen
50,– €
17.11.2015
19.11.2015
21.11.2015
23.11.2015
24.11.2015
26.11.2015
29.11.2015
30.11.2015
November
01.11.2015
02.11.2015
56,– €
40,– €
41,– €
37,– €
39,– €
46,– €
ca.
105,– €
42,– €
Dezember
01.12.2015
02.12.2015
03.12.2015
06.12.2015
07.12.2015
08.12.2015
09.12.2015
10.12.2015
12.12.2015
13.12.2015
© fl0ri0604 – Fotolia
14.12.2015
Hotline: 035797/70294
Hallorenkugeln am laufenden Band – Halle
mit Mittag­essen, Eintritt, Führung und Verkostung in der
Schokoladen­fabrik, Abendessen
Gänsebraten in Siewisch mit Mittagessen, Tanz und
Showeinlagen, Kaffeegedeck
Zum Verwöhnen im Radonbad in Schlema
mit Ganztagesbadekarte 7 Std. Aufenthalt
Erlebnisbäckerei und Striezelmarkt Dresden
mit Stadtrundfahrt, Besuch Erlebnisbäckerei mit Verkos­
tung, Kaffee und Stollen, Freizeit auf dem Striezelmarkt
Stracoland – Erzgebirgische Erlebniswelt
in Colmnitz bei Freiberg
In weihnachtlicher Dekoration präsentieren sich hier die tra­
ditionellen erzgebirgischen Holzkunstprodukte, die Sie auch
kaufen können. mit Kaffeegedeck, Weihnachtsstimmung
mit den Hutzenbossen, Gelegenheit zum Abendessen
Adventsnachmittag in der Schwartenbergbaude bei Seiffen
mit Mittagessen, weihnachtliches Programm,
Kaffee­gedeck, Lichterfahrt (auch 10.12.2015)
Friedrichstadtpalast Berlin zur Großen Revue
– Nachmittagsveranstaltung – mit Mittagessen, Eintritt
Preisklasse 2, Gelegenheit zum Abendessen
Bautzener Weihnachtsmart und Herrnhuter Sterne
mit Reiseleitung, Besuch Herrnhuter Sterne mit Möglich­
keit zum Einkauf, Mittagessen, Stadtführung Bautzen und
Besuch Weihnachtsmarkt
Weihnachtskonzert mit dem beliebten Südtiroler
Rudy Giovannini in der Kirche Burkau mit Kaffeegedeck,
Eintritt PK 1 zum Nachmittagskonzert und Gelegenheit zum
Abendessen
Weihnachten in der Oberlausitz/Hochkirch mit Feuer­
zangenbowle, Mittagessen, Weihnachtsliedersingen,
Kaffeegedeck und gemütliches Lichteln (auch 15.12.2015)
Advent in der Oberlausitz mit Reiseleitung durch die
Oberlausitz, Mittagessen, Führung in der zweitgrößten Dorf­
kirche Sachsens in Großschönau mit Orgelspiel, Kaffeege­
deck mit weihnachtlicher Umrahmung, Lichterfahrt
Bergparade und Weihnachtstreiben in Schneeberg
mit Busfahrt und Freizeit (ca. 14.00–19.00 Uhr) gemütlicher
Bummel über den Weihnachtsmarkt und Zuschauen bei der
Bergparade, Lichterfahrt
Weihnachtlicher Baudennachmittag bei Vera in der
Böhmischen Schweiz/CZ mit Kaffeegedeck, Musik & Tanz,
Abendessen
Advent an der Silberstraße im Erzgebirge in Lengefeld
mit Mittagessen, erzgebirgischer Hutz‘n-Nachmittag mit
weihnachtlich-winterlichem Programm und Kaffeegedeck,
Lichterfahrt
Weihnachtspyramiden im Erzgebirge mit Mittagessen,
Panoramafahrt mit Reiseleitung durch das PyramidenWeihnachtsland Erzgebirge und Kaffeegedeck
Adventsnachmittag in der Schwartenbergbaude bei Seiffen
mit Mittagessen, weihnachtliches Programm,
Kaffeegedeck, Lichterfahrt
Friedrichstadtpalast Berlin Zur großen Revue
– Nachmittagsveranstaltung – mit Eintritt
(Preisklasse je nach Verfügbarkeit) und Abendessen
Dolomiten-Weihnacht mit den „Ladinern“ aus Südtirol und
Moderation mit Spaß von Heiko in der Görlitz-Kulturbrauerei
mit Mittagessen, Eintritt, und Kaffeegedeck
Advent in der „Mistschänke“ im Moritzburger Wald
mit Kaffeegedeck, weihnachtl. Programm, Abendessen
53,– €
48,– €
45,– €
29,– €
40,– €
49,– €
48,– €
46,– €
ab ca.
84,– €
69,– €
48,– €
16.12.2015
Weihnachtsland Seiffen mit Mittagessen, Freizeit in Seiffen
zum Weihnachtseinkauf oder Möglichkeit zum Besuch des
Spielzeugmuseums oder der bekannten Seiffener Kirche,
Kaffeegedeck und weihnachtliches Programm, Lichterfahrt
53,– €
19.12.2015
Weihnachtsliederabend mit dem Dresdner Kreuzchor
mit Mittagessen, Stadtrundfahrt, Besuch Striezelmarkt,
Eintritt PK 4 Kreuzkirche, Gelegenheit zum Abendessen
ab
55,– €
28.12.2015
Jubiläum – 20. Weihnachtszirkus in Dresden mit
Busfahrt und Eintritt zur Nachmittagsveranstaltung
49,– €
31.12.2015
Silvesterfeier bei Zittau/Mittelherwigsdorf
mit reichhaltigem Abendbuffet, Eintritt, Showprogramm,
Musik und Tanz mit DJ, Mitternachtsimbiss
86,– €
31.12.2015
Silvesterfeier in der Oberlausitz/Hochkirch
mit Abendmenü, Eintritt, Showprogramm, Musik und Tanz
mit DJ, Mitternachtsimbiss
Tagesfahrten // Deutschland · Tschechien
100,– €
11
Winterferien-Familienspaß auf der Insel Rügen
hotel mit erlebnisbad direkt an der Strandpromenade im ostseebad Binz
© stockbrokerxtra
urlaub mit der familie
© tourismusverband Mecklenburg­Vorpommern/
Foto: Herbert Wanke
© Rcphoto
Winteridyll auf der größten insel deutschlands genießen. ein urlaub entspannt mit der familie, ein
urlaub mit den Kindern.
1. tag: Anreise
am nachmittag kommen sie im ostseebad Binz
an. ihr Hotel iFa­Ferienpark Rügen liegt direkt
hinter Düne und Meer mit einem traumhaften
sandstrand und verfügt über eine einladende
Bade­ und saunalandschaft und vielem mehr.
Genießen sie ihren Familienurlaub an der
winterlich verzauberten ostsee. Das Programm
Winterferien­Familienspaß bietet für sie und
ihre Kinder oder enkel eine Kinder­Poolparty mit
spielen, einen Fackelspaziergang mit Glühwein
bzw. Kinderpunsch, ein Piratenfest und tägliche
Kinderanimation für Kinder im alter von 4–14
Jahren z. B. Billiardturnier oder eine Kinderdisco.
abendessen.
2.–5. tag: Winterferien –
urlaub und Spaß für die ganze familie
täglich erwartet sie ein reichhaltiges Frühstück vom
Buffet und ein warm/kaltes abendbuffet oder 3­Gang­
Menü. inklusive ist zum abendessen ein tischgetränk
(Bier, Wein, alkoholfrei). erleben sie gemeinsam mit
ihren Kindern oder enkeln einen Fackelspaziergang
mit anschließend Glühwein oder Kinderpunsch. eine
Kinder­Poolparty mit spielen und ein Piratenfest wird
ihre ganze Familie begeistern. Das Hotel bietet täglich
Kinderanimation für Kinder im alter von 4–14 Jahren
an u. a. Billiardturnier oder eine Kinderdisco.
6. tag: rückreise
am nachmittag erreichen sie ihre Heimatorte.
© tourismusverband Mecklenburg­Vorpommern/Foto: Böttcher
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung
5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
5 x warm/kaltes abendbuffet oder
3­Gang­Menü
1 tischgetränk zum abendessen
(Bier, Wein, alkoholfrei)
Kurtaxe
1 x Fackelspaziergang anschl. Glühwein/
Kinderpunsch
1 x Kinder­Poolparty mit spielen
1 x Piratenfest
Kinderanimation (4–14 Jahre) täglich
erlebnisbad täglich 1 x für 2 stunden
Fahrt im Fernreisebus
Bordservice
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
15.02.–20.02.15
frühbucherpreis
bis 30.11.2014
frühbucherpreis
Kinder 6–14 Jahre
familienspaß bis 30.11.2014
preis ab 01.12.2014
preis Kinder 6–14 Jahre
familienspaß ab 01.12.2015
eZ­Zuschlag
6 tage
411,– E
275,– E
431,– E
295,– E
30,– E
Hinweise: Änderungen vorbehalten. Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht enthalten.
12
deutSchlANd // eRleBnisReise
www.reise-wuensche.de
Saisonauftaktfahrt in den Harz
Im Sonnenhotel im Westharz
© vannelly
© dkfotowelt
© Udo Kruse
Erleben Sie mit uns die Urlaubstage im staatlich anerkannten Luftkurort Wolfshagen. Umgeben
von der ruhigen und romantischen Landschaft des Naturparks Harz empfängt Sie ganz herzlich
das Sonnenhotel Wolfshof in Wolfshagen.
1. Tag: Anreise
Sie reisen vorbei an Leipzig und Halle in den
Westharz. Am Nachmittag werden Sie mit Kaffee
und Kuchen in der Modefabrik in Wolfshagen
Langelsheim empfangen. Die aktuelle Damen- und
Herrenmode wird Ihnen präsentiert. Im Anschluss
können Sie im Markenfabrikverkauf einkaufen.
Danach geht es zum Sonnenhotel Wolfshof in
Wolfshagen. Lassen Sie sich im Wellnesshotel
verwöhnen. Es verfügt über ein Hallenbad, Sauna
und Solarium. Die Zimmer sind mit Dusche/WC,
TV und Telefon ausgestattet und haben Zugang
zum eigenen Balkon oder Terrasse. Abendessen
und Reisepräsentation.
2. Tag: Westharz
Nach dem Frühstück fahren Sie mit Reiseleitung
nach Goslar und durch den Westharz. In Goslar
© dkfotowelt
© Wolli
besichtigen Sie den Huldingsaal im Rathaus. Der
Tag klingt bei einem Hüttenabend in der Schäder­
baude mit zünftigem Hüttenschmaus aus.
3. Tag: Ostharz
Frühstück. Mit Reiseleitung unternehmen Sie heu­
te einen Ausflug in den östlichen Teil des Harzes.
Schauen Sie, was sich alles in den vielen Jahren
verändert hat. Abendessen und Musikabend
4. Tag: Harzer Jodlermeister live
Frühstück. Nehmen Sie Abschied vom Sonnen­
hotel. Die Reise führt zum Zwischenstop beim
Harzer Jodlermeister in Altenbrak mit Mittagessen
und musikalischer Unterhaltung. Anschließend
Rückreise.
Hotline: 035797/70294
Leistungen
»» 1 x Frühstück am Anreisetag
»» 3 x Übernachtung im Mittelklassehotel
»» 3 x Frühstücksbuffet
»» 2 x Abendessen
»» 1 x Besuch Modefabrik mit
Vorführung und Kaffee und Kuchen
»» 1 x Reisepräsentation
»» 1 x Reiseleitung Westharz
»» 1 x Besuch Huldingsaal in Goslar
»» 1 x Hüttenabend mit Hüttenschmaus
»» 1 x Reiseleitung Ostharz
»» 1 x Saisonauftaktabend mit Musik
»» 1 x Mittagessen beim Harzer Jodlermeister
»» 1 x Harzer Jodlermeister live erleben
»» freie Nutzung von Hallenbad und Sauna
»» Kurtaxe
»» Fahrt im modernen Fernreisebus
»» Bordservice
»» Insolvenzversicherung
»» Reiserücktrittsversicherung
Termin & Preise
26.03.–29.03.15
Preis pro Person im DZ
4 Tage
359,– E
EZ-Zuschlag
30,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personal­ausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
Erlebnisreise // Deutschland
13
Ostern mit echter Schwarzwälder Kirschtorte
© stG
festtagsreise zum
frühbucherpreis ab 402,– €
© Panthermedia
© Panthermedia
erleben Sie den Schwarzwald im weißen Kleid. im harmersbachtal im Schwarzwald warten über
6.000 Kirschbäume, um von ihnen bewundert zu werden.
5. tag: heimfahrt
Frühstück. am Morgen heißt es vom schwarz­
wald abschied nehmen und Rückreise.
1. tag: Anreise
Die anreise erfolgt vorbei an nürnberg und
stuttgart in den nördlichen schwarzwald. sie
erreichen die wunderbare Gegend am nachmittag.
sie werden in einem der Bärenhotels im schönen
oberharmersbach untergebracht sein. Die Zimmer
sind mit Dusche/Wc, tV, Föhn und safe ausge­
stattet. lassen sie sich einfach mal von einem
bärenstarken team verzaubern. Der verantwort­
liche spitzenkoch sorgt für ihre Gaumenfreuden
schon zum abendessen.
2. tag: Nordschwarzwald mit
schönstem Blumendorf
nach dem Frühstück erfahren sie mehr über den
nordschwarzwald bei einer ganztägigen Rund­
fahrt mit Reiseleitung. Zunächst geht es durch
die Weinberge der ortenau nach oberkirch und
© reinhard sester
14
deutSchlANd // eRleBnisReise
sasbachwalden, dem schönsten Blumendorf
Deutschlands. nach einem kurzen aufent­
halt fahren sie weiter zum sagenumwobenen
Mummelsee mit Möglichkeit zur Mittagspause.
am nachmittag führt sie ihr Reiseleiter über die
bekannte schwarzwaldhochstraße zur Kurstadt
Baden­Baden. Über Bühl, achern und offenburg
geht es zurück zum Hotel. abendessen.
3. tag: Schwarzwälder Kirschtorte
Frühstück. Heute unternehmen sie mit Reiselei­
tung einen Halbtagesausflug in den südschwarz­
wald. sie fahren über die Panoramastraße zur
Uhrenstadt Furtwangen und nach triberg zu
Deutschlands höchsten Wasserfällen. Zum
abschluss sehen sie die größte Kuckucksuhr der
Welt. Zurück geht es durchs Gutachtal, die Heimat
des Bollenhutes. am nachmittag werden sie in
einem Gasthaus zum Kirschtortenseminar mit
anschließendem Kaffeetrinken erwartet. Danach
können sie im Urlaubsort spazieren gehen.
abendessen.
4. tag: Weinanbaugebiet Kaiserstuhl
Gut gestärkt fahren sie mit Reiseleitung über die
Berge des mittleren schwarzwaldes nach Freiburg
mit stadtführung und aufenthalt. am nachmittag
geht es weiter zum Kaiserstuhl, dem größten
Weinanbaugebiet in Baden. in solch einer beein­
druckenden Gegend darf eine Weinprobe nicht
fehlen. abendessen.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
4 x Übernachtung im Mittelklassehotel
4 x Frühstücksbuffet
4 x abendessen
1 x ganztags Reiseleitung nordschwarzwald
1 x ganztags Reiseleitung südschwarzwald
1 x Kirschtortenseminar
1 x halbtags Reiseleitung Kaiserstuhl
1 x Weinprobe
Kurtaxe
Fahrt im modernen Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
03.04.–07.04.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2014
preis ab 01.01.2015
eZ­Zuschlag
5 tage
402,– E
442,– E
40,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Ein Frühlingswochenende in Heidelberg
© eyetronic
frühling im Neckartal
© line­of­sight – Fotolia
die ehemalige kurpfälzische residenzstadt heidelberg ist bekannt für ihre malerische Altstadt mit
der Schlossruine sowie für ihre renommierte universität.
1. tag: Anreise
am nachmittag erreichen sie Heidelberg und ihr
Hotel. es verfügt über ein Restaurant und eine
sauna. Die Zimmer sind mit Dusche/Wc, Föhn,
tV, telefon und safe ausgestattet. nach dem
abendessen lernen sie die Heidelberger Weine
während einer Weinprobe kennen.
der Universität, der stadthalle und natürlich der
alten Brücke mit dem einzigartigen Blick auf das
Heidelberger schloss. anschließend haben sie
Zeit für einen individuellen stadtbummel. sie kön­
nen mit der Bergbahn zum Heidelberger schloss
fahren und das schloss besichtigen. (extrakosten)
abendessen.
2. tag: heidelberg
Frühstück. am Vormittag geht es zum geführten
stadtrundgang in Heidelberg. erleben sie das
besondere Flair der Heidelberger altstadt und
entdecken sie die schönheit der Kirchen, Plätze,
3. tag: Neckar-Schifffahrt und rückreise
nach dem Frühstück genießen sie den neckar
bei einer schiffsfahrt von Heidelberg nach
neckarsteinach. Danach treten sie die Heim­
reise an.
© line­of­sight – Fotolia
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
2 x Übernachtung im 3­sterne­Hotel
2 x Frühstücksbuffet
2 x 3­Gang­Menü zum abendessen
1 x Weinprobe
1 x stadtführung Heidelberg
1 x schifffahrt
Fahrt im Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
17.04.–19.04.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2015
preis ab 01.01.2015
3 tage
326,– E
356,– E
eZ­Zuschlag
42,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis oder
Reisepass benötigt. Änderungen vorbehalten.
hotline: 035797/70294
eRleBnisReise // deutSchlANd
15
Blumencorso und mit
dem Dampfzug durch
Nordholland
Vom Riesengebirge bis
ins Glatzer Bergland
erleben Sie mit dem zug das riesengebirge und das
Glatzer Bergland aus einer anderen perspektive.
© dzain
zum frühbucherpreis
ab 463,– €
© czechtourism.com
Mit dem zug durch
das riesengebirge,
kein einzelzimmerzuschlag
1. tag: Anreise
sie reisen quer durch Deutschland
und erreichen gegen abend ihr
Hotel im Raum amsterdam/Küste.
abendessen.
Gebäude aus dem Fischergewerbe
und dem Handwerk, wie Räucherei,
Bäckerei und Windmühle geben einen
einblick in frühere tage. (eintritt nicht
im Preis enthalten). abendessen.
2. tag: Amsterdam
am Vormittag lernen sie die
holländische Hauptstadt mit ihren
malerischen Grachten, romantischen
Brücken und Patrizierhäusern wäh­
rend einer geführten stadtrundfahrt
kennen. Genießen sie am nachmit­
tag die atmosphäre z. B. bei einer
tasse Kaffee in einem der straßen­
cafés. abendessen.
5. tag: heimfahrt
Frühstück. am Morgen heißt es
abschied nehmen und Rückreise.
3. tag: tulpenblüte im Keukenhof
und Blumencorso
nach dem Frühstück fahren sie in
den weltbekannten Blumenzwiebel­
park Keukenhof. Mehr als 7 Millionen
Blumenzwiebeln blühen zwischen
Jahrhunderte alten Bäumen in dem
32 Hektar großen Park. in verschie­
denen überdachten Pavillons werden
außerdem die schönsten Zierpflanzen
gezeigt. Heute erwartet sie ein beson­
derer Höhepunkt, der Blumencorso von
noordwijk nach Haarlem. Verpassen
sie es nicht, um die mit bunten Blu­
men geschmückten Wagen zu sehen.
es sind kleine Kunstwerke aus Blumen,
die vorüberziehen. abendessen.
4. tag: Spannende zeitreise
durch Nordholland
Frühstück und auf geht es mit Reise­
leitung in Richtung norden. Genießen
sie das Flair vergangener Zeiten bei
einer Fahrt mit dem Dampfzug von
Hoorn nach Medemblik. Mit dem
Dampfschiff schippern sie nach
enkhuizen, wo sich das Zuiderzeemu­
seum befindet. ca. 170 restaurierte
16
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 4 x Übernachtung im
Mittelklassehotel
» 4 x Frühstücksbuffet
» 1 x stadrundfahrt amsterdam
» 1 x eintritt Keukenhof
» 1 x Reiseleitung nordholland
» 1 x Fahrt mit Dampfzug
» 1 x Fahrt mit Dampfschiff
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
23.04.–27.04.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2014
preis ab 01.01.2015
eZ­Zuschlag
4 x abendessen
(Bitte bereits bei
Buchung angeben!)
5 tage
463,– E
493,– E
122,– E
108,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und
Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung wird
empfohlen. Änderungen vorbehalten.
NiederlANde · tSchechieN · poleN // eRleBnisReise
1. tag: Schreiberhau mit reifträger
sie fahren vorbei an Görlitz in
das Riesengebirge. sie haben die
Möglichkeit mit dem Doppelsessellift
zum Reifträger (szrenica) zu fahren.
Die Reifträgerbaude befindet sich in
1.362 m Höhe mit einem herrlichen
Rundblick über das Riesengebirge.
oder sie erkunden ihren Urlaubsort
schreiberhau (szklarska Poreba), wo
auch ihr Hotel ist. abendessen.
2. tag: zugfahrt von Schlesien
nach Böhmen
Frühstück. Mit Reiseleitung werden
sie heute das Riesengebirge aus
einer anderen sicht kennenlernen.
Per Zug geht es durch die land­
schaft, über Brücken und tunnel.
abendessen.
3. tag: Schlesische Gebirgsbahn
von Glatz nach Waldenburg
nach dem Frühstück geht es mit
Reiseleitung nach Glatz (Klodzko).
Von hier fahren sie mit dem Zug
durch eine abwechslungsreiche
landschaft über Brücken und durch
tunnel am Gebirge entlang nach Wal­
denburg (Walbrzych). abendessen.
4. tag: tal der paläste und
Stonsdorfer Kräuterlikör
Frühstück. Mit Reiseleitung fahren sie
durch das Hirschberger tal, auch das
tal der Paläste genannt. sie kommen
an vielen schlössern und Palästen
vorbei. ein stonsdorfer darf nicht
fehlen. sie verkosten stonsdorfer
Kräuterlikör in einem ganz besonderen
Umfeld, im schloss stonsdorf. ein ab­
stecher nach Bad Warmbrunn steht
auch mit auf dem Plan. abendessen.
5. tag: Botanischer Garten in
liberec und rückfahrt
Frühstück. auf der Rückreise besu­
chen sie den botanischen Garten in
liberec/cZ mit neun ausstellungs­
pavillons. Diese geben einen einblick
in die Flora tropischer und subtropi­
scher Gebiete sowie weiterer Gegen­
den. anschließend Heimreise.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 4 x Übernachtung im
3­sterne­Hotel
» 4 x Frühstücksbuffet
» 4 x abendessen als 3­Gang­Menü
» 1 x Reiseleitung Riesengebirge
» 1 x Zugfahrt schlesien – Böhmen
» 1 x Reiseleitung Glatzer Bergland
» 1 x Zugfahrt Waldenburg – Glatz
» 1 x likörverkostung
» 1 x schloßbesichtigung
» 1 x eintritt botanischer Garten
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
16.05.–20.05.15
preis p. p. im dz
5 tage
324,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind
im Fahrpreis nicht enthalten. Es ist ein
gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung wird
empfohlen. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Lago Maggiore und Weltausstellung Expo 2015
zum frühbucherpreis
ab 546,– €
© swisshippo – Fotolia
© pure.passion.photo – Fotolia
© allekk
die oberitalienischen Seen sind immer wieder ein erlebnis, besonders der lago Maggiore – ein
Grenzsee zwischen der Schweiz und italien. er zeichnet sich daher auch besonders durch sein
mildes Klima aus. rund um den See finden Sie palmen und plätze zum entspannen. Auf der expo
2015 in Mailand präsentieren sich die länder der Welt unter dem Motto „den planeten ernähren,
energie für das leben“.
6. tag: heimreise
nach dem Frühstück heißt es „ciao“. Mit ganz
vielen eindrücken kehren sie am abend nach
Deutschland zurück.
1. tag: Anreise
Vorbei an nürnberg, Ulm und durch die schweiz
erreichen sie den lago Maggiore. ihr Hotel Della
torre ist für sie im Mai bestellt und liegt ca. 150 m
vom lago Maggiore entfernt. eine malerische
see­Promenade verbindet es mit dem histori­
schen Zentrum. Das Hotel verfügt über Zimmer
überwiegend mit Balkon, lift, Restaurants, Bar
und terrasse. ein großer blühender Garten umgibt
das Hotel. im september haben wir für sie ein
3*­Hotel in Verbania­Pallanz vorgesehen. es hat
eine zentrale lage in der nähe des lago Maggiore.
abendessen.
2. tag: Stresa und isola Bella
nach dem Frühstück zeigt ihnen ihre Reiseleitung
stresa und anschließend die isola Bella, eine
der Borromäischen inseln. Mit dem Motorboot
fahren sie zur isola Bella, zur „schönen insel“. sie
beherbergt einen wunderschönen Palast und einen
dazugehörigen Garten. Per Boot geht es zurück
nach stresa. abendessen.
3. tag: rundfahrt comersee und luganersee
Frühstück. Heute zeigt ihnen die Reiseleitung den
comer see und den luganer see. Der comer see
ist der drittgrößte see italiens und wird durch
seine Form charakterisiert. Die reiche Vegetation,
taucht den see in ein buntes Farbenmeer. como,
lecco und Menaggio sind die Hauptortschaften
mit zahlreichen Boutiquen. Der luganer see ist
ebenfalls ein Überbleibsel der eiszeit und Grenz­
see. am nachmittag begeben sie sich wieder auf
die Rückfahrt zum Hotel. abendessen.
hotline: 035797/70294
4. tag: Weltausstellung expo 2015 in Mailand
nach einem ausgiebigen Frühstück können sie heu­
te mit Reiseleitung nach Mailand fahren. sie können
die Weltausstellung expo 2015 in Mailand besu­
chen. auf einem ca. 1 Mio. m² großem Gelände im
norden Mailands präsentieren sich die länder der
Welt in einfallsreichen Pavillons. Unter dem thema
„Den Planeten ernähren, energie für das leben“
werden in den Pavillons ideen und zukunftsweisen­
de entwicklungen aus ca. 140 ländern präsentiert.
Begeben sie sich auf eine Weltreise im Kleinformat.
(zubuchbar bei anmeldung 55,– €) sie können
auch den tag im Herzen von Mailand verbringen.
lernen sie die stadt bei einer stadtführung kennen.
anschließend haben sie Freizeit zum stadtbummel
und sie können den Dom besichtigen. Der Dom
kann kurzfristig bei sonderveranstaltungen gänzlich
geschlossen werden. Der Zugang in kurzen Hosen
und trägershirts wird verwehrt. (zubuchbar bei an­
meldung 50,– €) oder sie erholen sich entspannt
am lago Maggiore. abendessen.
5. tag: Stresa oder verbania-pallanz
nach dem Frühstück genießen sie den tag direkt am
lago Maggiore in ihrem Urlaubsort. abendessen.
© lionello Rovati
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
5 x Übernachtung
5 x Frühstücksbuffet
5 x abendessen als 3­Gang­Menü
1 x Reiseleitung stresa und isola Bella
1 x Bootsfahrt zur insel isola Bella
1 x Reiseleitung comer und luganer see
Kurtaxe
Fahrt im modernen Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termine & Preise
08.05.–13.05.15
24.09.–29.09.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2014
preis ab 01.01.2015
eZ­Zuschlag
tagesfahrt Mailand stadt­
führung
tagesfahrt Mailand expo 2015
6 tage
6 tage
546,– E
596,– E
140,– E
50,– E
55,– E
ausflüge bitte bereits bei Buchung angeben!
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // itAlieN
17
Genussreise in den
Kaiserwald
Pfingsten im
Naturpark Steigerwald
festtagsreise im panoramabus mit Glasdach
zum frühbucherpreis
ab 341,– €
© czechtourism.com
loket ist eine herrliche mittelalterliche Stadt direkt am fluß eger gelegen, der wie ein omega um die Stadt herum fließt. J. W. v. Goethe war
mehrmals in elbogen und bemerkte: „es liegt über alle Beschreibung
schön und lässt sich als ein Kunstwerk von allen Seiten betrachten.“
1. tag: Anreise
anreise über das Vogtland mit
Zustieg des Reiseleiters mit Besich­
tigung der Vogtland­arena und Fahrt
über Klingenthal nach loket in den
Kaiserwald mit Zimmerbezug und
abendessen. Die Zimmer sind mit
Dusche/Wc und tV ausgestattet.
abendessen.
2. tag: loket, Marienbad und
lukullische überraschung vom
erdgrill
Frühstück und anschließend
geführter Rundgang durch das
kleine malerische städtchen
mit Besichtigung der Burg, eine
romanisch­gotische Burg aus dem
12. Jh.. am nachmittag steht eine
Kaiserwaldrundfahrt mit Führung
in Marienbad, dem zweitgrößten
Kurort der tschechischen Republik,
auf dem Programm. am abend gibt
es dann etwas ganz besonderes:
erdschweinessen vom erdgrill mit
böhmischer Musik, dazu gibt es ein
sehr reichhaltiges leckeres Büfett
mit vielen verschiedenen Gemüse­,
obst­ und Kartoffelvariationen.
3. tag: Karlsbad
Frühstück. Danach Fahrt nach
Karlsbad und Führung in Karlsbad mit
Besuch des Becherovkamuseums.
anschließend können sie gemütlich
bummeln, sich treiben lassen oder
vielleicht auch das heilende Wasser
kosten. Rückfahrt zum Hotel und
abendessen.
4. tag: franzensbad und
Bodenaquarium
letztes Frühstück im Hotel, Koffer
einladen und abreise. Halt in
18
Franzensbad und Führung durch
das kleinste der böhmischen Bäder.
im noblen ingo casino mit europas
größten Bodenaquarium mit Koi wer­
den sie Mittagessen. Heimreise und
Verabschiedung des Reiseleiters.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 3 x Übernachtung im Mittel­
klassehotel
» 3 x Frühstück
» 2 x abendessen als 3­Gang­Menü
» 1 x erdschweinessen inkl. Büfett
und Musik
» 1 x Reiseleitung ab/bis Vogtland
» 1 x Besuch Burg loket
» 1 x Besuch Becherovka­Museum
» Fahrt im 4­sterne­Reisebus
mit Panorama­Glasdach
» Bordservice
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
18.05.–21.05.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2014
preis ab 01.01.2015
eZ­Zuschlag
4 tage
341,– E
371,– E
24,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und
Eintritte sind im Reisepreis nicht
enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung wird
empfohlen. Änderungen vorbehalten.
tSchechieN · deutSchlANd // eRleBnisReise
© scanrail ­ Fotolia
Mehr als nur eine region, ein lebensgefühl. Naturpark Steigerwald, wo
ober-, Mittel- und unterfranken aneinander grenzen, wo die historischen
Städte Bamberg, Nürnberg, rothenburg ob der tauber und Würzburg die
eckpunkte einer geschichtlichen erkundungsfahrt markieren.
1. tag: Anreise nach Schlüsselfeld
sie fahren vorbei an Plauen und
Bamberg nach schlüsselfeld. ihr
Urlaubsdomizil liegt mitten drin im
steigerwald. am nachmittag bleibt
für einen kleinen erkundungsbummel
in schlüsselfeld. abendessen mit
fränkischen spezialitäten und einem
Begrüßungsgetränk. anschließend
probieren sie fränkische Weine bei
einer Weinprobe.
2. tag: das herz frankens –
der Steigerwald
Frühstück. Mit Reiseleitung werden
sie heute den steigerwald kennen­
lernen. auf dem Kutscherhof wird
eine Rast eingelegt. sie haben die
Möglichkeit zum Mittagessen, z. B.
gibt es zur stärkung eine Winzer­
vesper mit einem schoppen Wein.
Danach geht es auf Reisen wie zu
Vater's Zeiten. auf einem gedeckten
Pferdefuhrwerk geht die Fahrt durch
das landschaftlich reizvolle Fränki­
sche Weinland. Zur abrundung des
tages kommt noch a lustige sach',
mit dem chef durch die Brauerei
mit anschließender Bierprobe!
abendessen.
3. tag: Bamberg
nach dem Frühstück geht es mit
Reiseleitung in die Fränkische
schweiz. am Vormittag lernen sie
bei einer Führung die Weltkultur­
erbestadt Bamberg kennen. Von
hier aus geht es durch die herrliche
landschaft mit ihrer wilden
Romantik und den mittelalterlichen
Burgen nach ebermannstadt.
abendessen.
4. tag: volkacher Mainschleife
nach einem gemütlichen Frühstücks­
buffet verabschieden sie sich von
schlüsselfeld. eine schifffahrt auf
dem Main „Rund um die Volkacher
Mainschleife“ rundet die Festtags­
reise ab. anschließend Rückfahrt.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 3 x Übernachtung im
3­sterne­Hotel
» 3 x Frühstücksbuffet
» 3 x abendessen als 3­Gang­Menü
» 1 x fränkische Weinprobe
» 1 x Reiseleitung steigerwald
» 1 x Pferdekutschfahrt
» 1 x Brauereiführung
» 1 x Bierprobe
» 1 x Reiseleitung Fränkische schweiz
» 1 x stadtführung Bamberg
» 1 x schifffahrt Volkacher
Mainschleife
» Fahrt im 4­sterne­Reisebus
mit Panorama­Glasdach
» Bordservice
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
22.05.–25.05.15
preis p. p. im dz
eZ­Zuschlag
4 tage
378,– E
36,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im
Fahrpreis nicht enthalten. Es ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass
erforderlich. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Kleinwalsertal – Frühling mitten in den Bergen
Bergpanorama
ohne ende
© christa Branz/Vorarlberg tourismus
© falke100 ­ Fotolia
© ernstPieber ­ Fotolia
das Kleinwalsertal wird von den Allgäuer Alpen malerisch umsäumt. zu erreichen ist es nur über
eine Straße von deutschland aus.
6. tag: Abreise
nach dem Frühstück heißt es Kofferpacken. sie
treten die Heimreise an.
1. tag: Anreise in ihr urlaubshotel vor einer
grandiosen Bergkulisse
anreise in das iFa­alpenrose Hotel in Mittelberg
im Kleinwalsertal. es liegt im Hochgebirgstal
mit einer Höhenlage von ca. 1.200 m über nn.
Restaurant, Bar, Bier­ und Weinstube sorgen für
Gemütlichkeit. es verfügt über schwimmbad,
sauna, Dampfbad, Massagen, Mountainbike­
Verleih z. t. gegen Gebühr. abendessen
2. tag: rundfahrt durch das Kleinwalsertal
nach dem Frühstück unternehmen sie eine Halb­
tagesfahrt mit Reiseleitung durch das Kleinwal­
sertal. entdecken sie die Urlaubsorte Hirschegg
und Mittelberg und auch die natur. Die höchste
erhebung ist der Große Widderstein. Der nachmit­
tag steht zur freien Verfügung in ihrem Urlaubsort.
abendessen.
3. tag: Königschlösser
nach dem Frühstück unternehmen sie einen
tagesausflug mit Reiseleitung zu den Königs­
schlössern. sie können bequem mit der Kutsche
zum Märchenschloß neuschwanstein fahren.
erkunden sie das schloss von außen und
genießen sie das herrliche alpenpanorama.
abendessen.
4. tag: zur freien verfügung
Frühstück. im gesamten tal sind sämtliche lini­
enbusse kostenlos. erkunden sie das tal vielleicht
auf dem Höhenwanderweg. abendessen.
© adogg ­ Fotolia
hotline: 035797/70294
5. tag: Bodensee
Frühstück. tagesfahrt mit Reiseleitung nach
Bregenz an den Bodensee. sie können mit der
Kabinenbahn auf den Pfänder fahren und haben
einen herrlichen ausblick auf den Bodensee und
Umgebung. oder bummeln sie durch Bregenz.
abendessen.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung im 3­sterne­Hotel
5 x Frühstücksbuffet
5 x abendbuffet
1 x Begrüßungsgetränk
1 x Reiseleitung Kleinwalsertal
1 x Reiseleitung Königsschlösser
1 x Reiseleitung Bregenz
Kurtaxe und Gästekarte
schwimmbad, sauna, Fitness­ und
tischtennisraum
Fahrt im modernen Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
26.05.–31.05.15
preis pro person im dz
6 tage
536,– E
eZ­Zuschlag
70,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // ÖSterreich
19
Fest der Volks- und Schlagermusik –
Salzburger Musikfrühling in Zell am See
Mit den Superstars Semino Rossi, Hansi Hinterseer, Sigrid & Marina
© mradlgruber – Fotolia
© Fotito – Fotolia
Der musikalische Saisonauftakt! Ein Musikfest in den Bergen – in Zell am See, an einem der
schönsten Plätze Österreichs, malerisch gelegen. Zwischen See und Schmittenhöhe tummeln sich
die Stars der Volksmusik – ein unvergleichliches Erlebnis für alle Fans.
1. Tag: Anreise
Sie reisen über München und den Steinpass in die
Region Zell am See/Kaprun. Am späten Nachmit­
tag beziehen Sie Ihr 3-Sterne-Hotel. Die Zimmer
sind mit Bad oder Dusche, WC und TV ausgestat­
tet. Abendessen.
2. Tag: Bad Gastein und Heimatabend
Nach dem Frühstück starten Sie mit Reiseleitung
nach Bad Gastein. Bei schönem Wetter können
Sie mit der Stubnerkogelbahn auf ca. 2.200 m
Höhe fahren und einen herrlichen Ausblick auf den
Großglockner genießen. (Bezahlung vor Ort, Bergund Talfahrt ca. 23,– €/Pers.) Oder kommen Sie
mit zum Wahrzeichen des Ortes, zum Wasserfall
mit einer Fallhöhe von insgesamt 200 m. Am
späten Nachmittag kehren Sie zurück zum Hotel.
Anschließend Freizeit. Fahrt nach Zell am See.
20.00 Uhr beginnt in der Manege der Stars in Zell
am See der Eröffnungsabend mit der Bürger­
musikkapelle Zell am See und anschließend ein
zünftiger Heimatabend mit Folkloredarbietungen.
(zubuchbar im Kartenpaket bei Reisebuchung).
Für das leibliche Wohl während der Konzerte wird
selbstverständlich gesorgt.
3. Tag: Zum höchstgelegenen Frühschoppen
Österreichs und Pinzgauer Abend
Frühstück. Guten Morgen Sonnenschein – hinauf
auf den Berg! Auf einem der schönsten Aus­
sichtsberge Österreichs erwarten Sie „Berge“ von
Überraschungen. Mit dem einzigartigen Blick auf
20
Österreich // Erlebnisreise
über 30 Dreitausender – bietet die Schmittenhöhe
in Zell am See ein Naturschauspiel ohnegleichen.
Sie sind herzlich zum höchstgelegenen Frühschop­
pen auf der Schmittenhöhe eingeladen. Mit der
Seilbahn geht es hinauf auf 1.850 m über dem
Meeresspiegel, ein Tag zum Genießen mit viel
Spaß und Geselligkeit (zubuchbar im Kartenpaket
bei Reisebuchung). Heute können Sie bei dem
Pinzgauer Star-Abend mit Melissa Naschenweng,
den fidelen Mölltalern, Semino Rossi und weiteren
Künstlern life dabei sein. (zubuchbar im Karten­
paket bei Reisebuchung)
4. Tag: Zell am See und Salzburger Frühlingsgala
Nach einem köstlichen Frühstück laden wir Sie
heute zum traditionellen Bauernmarkt in Zell
am See ein. An zahlreichen Ständen werden
typische Produkte aus der Region angeboten –
Käse, Bauern­brot, originalgebrannter Schnaps,
Bauernspeck und vieles mehr. Ein musikalisches
Rahmenprogramm darf natürlich an so einem
Tag nicht fehlen. Nebenbei empfiehlt sich ein
Spaziergang entlang der Esplanade, ebenso wie
eine Schifffahrt auf dem Zeller See. Rückfahrt zum
Hotel. Am Abend fahren Sie zur Veranstaltung
Salzburger Frühlingsgala mit Sigrid und Marina,
den jungen Zillertalern und Hansi Hinterseer.
(zubuchbar im Kartenpaket bei Reisebuchung)
5. Tag: Rückfahrt
Nach dem Frühstück treten Sie voller wunderbarer
Eindrücke die Heimreise an.
Leistungen
»» 1 x Frühstück am Anreisetag
»» 4 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel
»» 4 x Frühstücksbuffet
»» 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
»» 1 x Reiseleitung
»» Fahrt im Fernreisebus
»» Getränke-Self-Service
»» Insolvenzversicherung
»» Reiserücktrittskostenversicherung
»» Kartenpaket: (Bitte bereits bei Buchung
angeben!
•3 x Eintritt in die Festhalle
•1 x Berg- und Talfahrt Schmittenhöhe
•1 x Frühschoppen Schmittenhöhe
•1 x Besuch Bauernmarkt
Termin & Preise
03.06.–07.06.15
Preis pro Person im DZ
5 Tage
394,– E
EZ-Zuschlag
Kartenpaket
48,– E
140,– E
Hinweise: Änderungen vorbehalten. Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht enthalten. Es wird ein
gültiger Reisepass oder ein gültiger Personalausweis
benötigt. Der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung wird empfohlen.
www.reise-wuensche.de
Niedere Tatra
Tale/Slowakei
© Boris Jaroscak – Fotolia
© TTstudio – Fotolia
© Panthermedia
1. Tag: Anreise
Vorbei an Prag und Bratislava fahren Sie in die
Mittelslowakei nach Tale. Je nach Buchung
werden Sie in den kommenden Tage im 4-SterneHotel Partizan mit Sauna und Innenpool, im
3-Sterne-Hotel Bystra mit Sauna und Innenpool
oder im 2-Sterne-Hotel Polianka übernachten.
Am Abend erfolgt die Begrüßung durch unsere
Reiseleitung vor Ort.
2. Tag: Kalksteinhöhle Bystra
Heute entdecken Sie bei einem Spaziergang die
nähere Umgebung von Tale und besuchen die
Höhle von Bystra.
und bildet eine einzigartige Landschaft. Entdecken
Sie heute alte Burgen, verträumte Dörfer und
genießen Sie die Aussicht auf das Bergpanorama
der Mittelslowakischen Gebirge.
5. Tag: Waldmuseum von Cierny Balog
Wald bedeutet nicht nur eine Ansammlung von
Bäumen und Pflanzen, sondern ist einer der wich­
tigsten Lebensräume in heutiger Zeit. In dem wohl
schönsten und riesigem Freilichtwaldmuseum der
Slowakei, lernen Sie alles Wichtige über unsere
Wälder kennen und deren Menschen.
3. Tag: Auf den Spuren der alten Bergarbeiter
Erleben Sie eines der schönsten Bergbaudörfer
der Slowakei, Spania Dolina und lassen Sie sich
verzaubern von ursprünglicher Berglandschaft und
romantischer Architektur.
6. Tag: Almwirtschaft
Heute lernen Sie eine typisch slowakische Alm
kennen und erfahren, wie diese in heutiger Zeit
bewirtschaftet wird. Schauen Sie den Bauern bei
der Käseherstellung über die Schulter. Erfahren
Sie, was das Geheimnis von slowakischem Wald­
honig ist und vieles mehr.
4. Tag: Panoramafahrt
Heute geht es entlang des Flusses Hron, die Was­
serader der Mittelslowakei. Lieblich schlängelt er
sich an der Südseite der Niederen Tatra entlang
7. Tag: Abreise nach Deutschland.
Nach dem Frühstück treten Sie voll von un­
vergesslichen Eindrücken die Heimreise nach
Deutschland an.
© lofik – Fotolia
Leistungen
»» 6 x Übernachtungen im Doppelzimmer
»» 6 x Frühstück
»» kostenfreie Nutzung von Saunalandschaft und
Innenpool (im 4- und 3-Sterne-Hotel)
»» kostenfreies Internet im Hotel
»» 5 Ausflüge mit Reiseleitung lt. Programm
»» 24 Stunden Reiseleitung vor Ort
»» Fahrt im modernen Fernreisebus
»» Getränke-Self-Service
»» Insolvenzversicherung
Termine & Preise
07.06.–13.06.15
14.06.–20.06.15
05.07.–11.07.15
12.07.–18.07.15
09.08.–15.08.15
16.08.–22.08.15
27.09.–03.10.15
04.10.–10.10.15
Preis pro Person im DZ
(4-Sterne-Hotel)
Preis pro Person im DZ
(3-Sterne-Hotel)
Preis pro Person im DZ
(2-Sterne-Hotel)
EZ-Zuschlag
7 Tage
7 Tage
7 Tage
7 Tage
7 Tage
7 Tage
7 Tage
7 Tage
799,– E
699,– E
599,– E
auf Anfrage
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im
Reisepreis nicht enthalten. Es wird eine Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung
empfohlen. Es wird ein gültiger Personalausweis
benötigt. Änderungen vorbehalten.
Hotline: 035797/70294
Erlebnisreise // Slowakei
21
Ostsee-Kreuzfahrt bis zum
Inselparadies Estlands
erleben Sie eine ostsee-Kreuzfahrt ohnegleichen.
travemünde – Malmö – Stockholm – tallin – helsinki – travemünde
ostsee-Kreuzfahrt
© seanPavonePhoto
1. Tag: Anreise Travemünde – Fähre
Sie reisen mit dem 4-Sterne-Reisebus mit Pano­
rama-Glasdach nach Travemünde zur Einschiffung
auf die Fähre. Abend-Buffet an Bord, die Fähre
legt um 22.00 Uhr ab.
2. Tag: Durch Schweden von
Malmö bis Stockholm
Nach einem frühen Frühstücksbuffet kommen ge­
gen 07.00 Uhr im schwedischen Hafen Malmö an.
Weiterfahrt durch die Landschaft Skane und Sma­
land nach Jonköping, am südlichen Vätternsee ge­
legen. Sie fahren vorbei an Gränna, der Rosenstadt
mit herrlichem Blick auf die Insel Visingsö. Entlang
dem Götakanal fahren Sie durch das Östergötland,
vorbei an Linköping und Norrköping nach Stock­
holm. Am Nachmittag Einschiffung auf die Fähre
nach Tallinn und Abendbuffet an Bord.
3. Tag: Tallinn
Frühstücksbuffet an Bord und Ankunft gegen
10.00 Uhr in der estnischen Hauptstadt. Sie
begrüßen die baltische Reisebegleitung ab dem
Fährhafen und unternehmen eine Stadtführung.
Anschließend haben Sie Zeit für einen gemütli­
chen Bummel. Abendessen und Übernachtung im
Raum Tallin.
4. Tag: Zum Inselparadies Estlands
Nach dem Frühstück geht Ihre Reise weiter in
den Westen Tallinns nach Virtsu. Von hier aus
setzen Sie nach Kuivastu, eine Stadt auf der Insel
Muhu, über. Muhu gilt als die drittgrößte Insel
von Estland. Zusammen mit drei weiteren Inseln
gehört sie zum Biosphärenreservat der UNESCO.
Im Süden der Insel besuchen Sie den Gutshof
Pädaste, heute ein luxuriöses Hotel. Anschließend
geht es mit dem Bus über einen Damm auf die
Insel Saaremaa und in südliche Richtung nach
Kuressaare. Kurresaare liegt um eine alte Bisch­
hofsburg herum und gilt seit dem 19. Jh. als ein
beliebter Kurort. Abendessen und Übernachtung
im Raum Kuressaare.
5. Tag: Insel Saaremaa
Nach dem Frühstück erleben Sie das Naturpara­
dies Saaremaa in seiner ganzen Schönheit. Die
größte Insel Estlands und des Baltikums präsen­
tiert sich Ihnen heute ländlich mit Windmühlen,
ruhigen Dörfern und strohgedeckten Häusern. Sie
erforschen den Krater von Kaali, ein grüngefärbter
Teich mit einem Durchmesser von 110 m. Überall
um den Krater verteilt, können Sie mehrere kleine
Krater entdecken, welche auf einen Meteoriten­
einschlag zurückzuführen sind. Ihre Reise führt Sie
weiter zu den Holz-Windmühlen von Angla. Über
Valjala reisen Sie wieder zurück nach Kuressaare
und Besichtigung der Bischofsburg. Diese ist im
Vergleich zu anderen baltischen Burgen sehr gut
erhalten. Zum Abschluss des Tages laden wir Sie
© onlyfabrizio
© Oleksiy Mark – Fotolia
Leistungen
zu einem gemütlichen Abendessen auf einem
Bauernhof mit Folkloremusik ein. Abendessen und
Übernachtung im Raum Kuressaare.
6. Tag: „Venedig der Ostsee“
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Inseln Saare­
maa und Muhu und machen sich auf den Weg nach
Haapsalu. Happsalu zählt zu den Kurorten Estlands
und wird auf Grund der vielen Wasserläufe, die quer
durch die Stadt fließen, auch „Venedig der Ostsee“
genannt. Eine kurze Fährüberfahrt zum Festland und
weiter geht die Busreise in Richtung Tallin. Abend­
essen und Übernachtung im Raum Tallin.
7. Tag: Schifffahrt Tallinn –
Helsinki/Vuosaari – Travemünde
Frühstück. Mittags setzen Sie mit der Fähre nach
Helsinki über. Nach etwas Freizeit zum Bummeln,
erfolgt die Fahrt zum Fährhafen Vuosaari, ca. 15 km
von Helsinki entfernt. Einschiffung zur Überfahrt
nach Travemünde. Die Abfahrt erfolgt am Nach­
mittag. Abendbuffet an Bord und Übernachtung
an Bord.
8. Tag: Auf See – Raum Lübeck
Entspannen Sie sich und genießen Sie die gute
Seeluft. Lassen Sie sich mit einem Brunch-Buffet
an Bord verwöhnen. Genießen Sie zum Abschluss
der Seereise ein reichhaltiges Abend-Buffet an
Bord. Gegen 21.00 Uhr schiffen Sie aus und fahren
zur Übernachtung in Ihr Hotel im Raum Lübeck.
9. Tag: Heimreise
Frühstück. Mit dem Koffer voller Reiseerinnerungen
fahren Sie zurück nach Hause.
Hotline: 035797/70294
»» 1 x Frühstück am Anreisetag
»» Fähre Travemünde–Malmö, Stockholm–Tal­
linn, Tallinn–Helsinki, Helsinki/Vuosaari–
Travemünde
»» 4 x Abend-Buffet an Bord
»» 2 x Frühstücksbuffet an Bord
»» 1 x Brunch-Buffet an Bord
»» 3 x Unterbringung in 2-Bettkabinen innen
»» 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
»» 3 x Abendessen im Hotel
»» 1 x deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung
Baltikum 5 Tage
»» 1 x 3 Std. Stadtführung Tallinn
»» 1 x Fährüberfahrt Virtsu – Kuivastu
»» 1 x Ausflug Insel Muhu mit Stranddorf Koguva
»» 1 x Eintritt Gutshof Padaste
»» 1 x Ganztagesführung Insel Saaremaa
»» 1 x Eintritt Krater von Kaali und
Windmühlen von Angla
»» 1 x Eintritt Kirche in Karja
»» 1 x Besichtigung der Bischofsburg in
Kuressaare
»» 1 x Abendessen auf dem Bauernhof inkl. Folklore
»» 1 x Fährüberfahrt Kuivastu – Virtsu
»» 1 x Stadtführung Haapsalu
»» Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
»» Bordbegleitung
»» Insolvenzversicherung
»» Reiserücktrittsversicherung
Termin & Preise
13.06.–21.06.15
Frühbucherpreis
bis 31.12.2014
Preis ab 01.01.2015
Einzelzimmer/Einzelkabine
9 Tage
1231,– E
1331,– E
329,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung wird empfohlen.
Änderungen vorbehalten.
Erlebnisreise // Schweden · Finnland · Estland
23
Bergsommergenuss in Russbach am Dachstein
Alles neu beim Roman in Russbach
© Inneres Salzkammergut
© Tupungato
Das Salzkammergut mit seinen romantischen Seen lädt Sie für einen tollen Urlaub ein. Ihre Ferienregion Russbach am Dachstein und der Hotelchef Ihrer Unterkunft heißen Sie herzlich willkommen.
1. Tag: Anreise und Hotel im neuen Ambiente
Vorbei an Hof, Regensburg und Salzburg gelangen
Sie nach Russbach in das familiäre Hotel Kersch­
baumer. Mit einem Willkommensgetränk werden
Sie von der Familie begrüßt. Im neuen Look und
mit neuem Schwung empfängt Sie der Hotelchef
Roman in seinem neugestalteten und umgebauten
Hotel in Rußbach. Das Hotel verfügt jetzt über
einen Lift, eine neugestaltete Rezeption, renovierte
Bäder, 12 neue, im modernen Alpenlandstil gestal­
tete Gästezimmer, Sauna und gratis W-LAN in den
öffentlichen Räumen des Hotels. Nur 50 m vom
Hotel befindet sich die Gradieranlage mit Sole und
Latschenkiefer. Abendessen mit anschließendem
Videofilm über die Region.
2. Tag: Gosausee
Frühstück. Heute geht es mit Reiseleitung zum
schönsten Platz von Österreich, zum herrlich
gelegenen Gosausee mit seinem Gosaukamm.
Es ist ein beeindruckendes Bergpanorama. Wer
Lust hat, kann mit der Seilbahn auf die Zwieselalm
fahren und das herrliche Panorama von dort aus
genießen oder Sie können einen gemütlichen Spa­
ziergang rund um den See machen. Weiter geht
es zum Wolfgangsee. In St. Wolfgang können Sie
im berühmten „Weißen Rössl“ einkehren und den
Ort kennenlernen. Der Tag klingt mit einem bunten
Abend mit Musik, Tanz und Spaß aus.
3. Tag: Festspielstadt Salzburg
Nach dem Frühstück fahren Sie mit Reiseleitung
in die Festspielstadt Salzburg mit seiner
romantischen Altstadt. Dort machen wir einen
24
Österreich // Erlebnisreise
gemütlichen Spaziergang. Danach geht es
durchs Bluntautal zum beeindruckenden Gollinger
Wasser­fall. Abendessen.
4. Tag: Bad Aussee
Frühstück. Das Salzkammergut ist bekannt für
seine Vielzahl an Seen. Bei einer Rundfahrt lernen
Sie einen kleinen Teil kennen. Zu den bekanntes­
ten Seen zählt der Hallstätter See. Weiter geht es
nach Bad Aussee, dem Mittelpunkt Österreichs
und der Heimat vom Erzherzog Johann, dem
„Steirischen Prinz“. Abendessen.
5. Tag: Russbacher Horn und Hüttengaudi
Nach dem Frühstück geht es mit dem Hotelchef
zur kleinen geführten Wanderung auf die Alm mit
Hüttengaudi. Am Nachmittag haben Sie Freizeit
und Gelegenheit auf die Hornspitze zu fahren. Ein
traumhaftes Bergerlebnis mit Dachstein, Gosau­
kamm, Alpengarten erwartet Sie. Am Abend gibt
es eine Grillparty im Rahmen der Halbpension im
Garten.
6. Tag: Fahrt ins Blaue
Frühstück. Am heutigen Tag hat der Hotelchef eine
Überraschung für seine Gäste vorbereitet. Sind Sie
nicht neugierig, was das sein wird? Kommen Sie
mit und erleben es live. Abschiedsabend mit den
schönsten Eindrücken der Urlaubswoche auf der
Großbildleinwand.
7. Tag: Heimreise
Tolle Tage gehen zu Ende. Nach dem Frühstück
erfolgt die Heimreise.
Leistungen
»» 1 x Frühstück am Anreisetag
»» 6 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel
»» 6 x Salzburger Frühstücksbuffet
»» 5 x Schmankerl-Halbpension als 3-Gang-Menü
»» 1 x Grillparty mit Salatbuffet
»» 1 x Begrüßungsgetränk
»» 1 x Videoabend über die Region
»» 1 Foto von der Urlaubswoche zur Erinnerung
»» 4 x Reiseleitung
»» 1 x Geführte Wanderung mit Hüttengaudi
»» 1 x bunter Abend mit Tanz, Musik, Witz
»» 1 x Fahrt mit der Rußbacher Hornbahn
»» Kurtaxe
»» Maut
»» Fahrt im modernen Fernreisebus
»» Getränke-Self-Service
»» Insolvenzversicherung
»» Reiserücktrittskostenversicherung
Termin & Preise
14.06.–20.06.15
Preis pro Person im DZ
EZ-Zuschlag
7 Tage
498,– E
54,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung wird empfohlen.
Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Traummelodien der Berge im Stubaital
Stubaier Sommerfest zum
frühbucherpreis ab 406,– €
© südtirol Marketing/Foto: Gardena art
© Paparazzi.tv
den Bergen so nah, der Musik so nah, alles ganz selbstverständlich im Stubaital. hier kann die
Seele wieder atmen und wird mit traummelodien der Berge gefüllt. erleben Sie die beliebte
Musikveranstaltung mit Grand-prix-Sieger Sigrid und Marina, Grand-prix teilnehmer Alex pezzei
sowie Mario und christoph im herzen tirols.
1. tag: Anreise
sie reisen ins stubaital nach Fulpmes. eingebettet
in sanft ansteigenden Wiesen, an einem der
sonnigsten Plätze des stubaitales, liegt Fulpmes,
ihr Urlaubsort mit dem familiär geführten Hotel
Medrazer Hof. abendessen.
2. tag: fulpmes
Frühstück. ihr Reiseleiter zeigt ihnen bei einem
ortsrundgang Fulpmes. anschließend bleibt Zeit
für eigene interessen. eine Besonderheit ist der
alpenerlebnispark mit dem alpenpflanzenlehrpfad.
am nachmittag lädt sie die Wirtin zu Kaffee und
Kuchen ein. abendessen.
3. tag: Seiser Alm
Frühstück. Mit Reiseleitung erleben sie noch
einmal die Vielfalt der Bergwelt. Die seiser alm
als größte Hochalm europas bietet unendlich viele
© kai­creativ
hotline: 035797/70294
Möglichkeiten, den sommer in vollen Zügen zu
genießen. im Herzen der Dolomiten eingebettet,
erstreckt sich das Grödnertal, bekannt durch seine
Holzschnitzereien. in den einzelnen ortschaften fin­
den sie wahre Kunstwerke aus Holz. abendessen.
4. tag: Stubaier Gletscher
nach dem Frühstück starten sie zur tagesfahrt mit
Reiseleitung durch das beeindruckende stubaital.
Mit Blumen übersäte Wiesen und sanfte Wälder
gehen über in sonnige almen mit klaren Bergseen
und tosenden Wasserfällen bis hinauf ins ewige
Gletschereis. nutzen sie die Gelegenheit zur Fahrt
mit der Gletscherbahn auf den stubaier Gletscher.
abendessen.
5. tag: heimattäler
Frühstück. Heute fahren sie mit Reiseleitung in die
Heimattäler. sie sehen das echte tirol, wie aus
dem Bilderbuch. Die hoch gelegenen Bergbauern­
höfe werden sie faszinieren. Der musikalische
Höhepunkt dieser Reise ist heute das Konzert mit
Grand­Prix­sieger sigrid & Marina, Grand­Prix
teilnehmer alex Pezzei und Mario & christoph.
Die beliebte Musikveranstaltung im Herzen tirols.
ein einmaliges erlebnis für Freunde der Volks­ und
schlagermusik. Geselliges, gemütliches Beisam­
mensein mit Freunden im traditionellen stubaital.
(Zubuchbar bei anmeldung: 35,– €/Person)
abendessen im Hotel.
6. tag: heimreise
nach dieser Bergerlebnis­Reise verlassen sie nach
dem Frühstück tirol und treten die Rückfahrt an.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
5 x Übernachtung
5 x Frühstücksbuffet
5 x abendessen als 4­Gang­Wahlmenü
1 x Kaffee & Kuchen
1 x ortsführung Fulpmes
1 x ganztägige Reiseleitung stubaital
1 x ganztägige Reiseleitung seiser alm
1 x halbtägige Reiseleitung Heimattäler
Fahrt im modernen Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
23.06.–28.06.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab 01.04.2015
6 tage
406,– E
446,– E
eZ­Zuschlag
eintritt stubaier sommerfest
(Bitte bei Buchung angeben.)
45,– E
35,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // ÖSterreich
25
Fahrt ins Blaue
Appenzeller Land und
Insel Mainau/Bodensee
traumgärten und „Meer“
© Panthermedia
Neues programm
zum frühbucherpreis
ab 279,– €
„Wohin soll denn die reise geh’n, wohin…?“ lassen Sie sich von ihrem
urlaubsziel überraschen. Sie erleben Stadt, Binnen-Meer und vieles mehr.
1. tag: Anreise
Gegen Mittag erreichen sie schon
ihr Ziel. Bei einer stadtführung erfah­
ren sie mehr darüber. anschließend
können sie im Zentrum bummeln ge­
hen und vielleicht ein eis schlecken.
am frühen abend checken sie ins
4­sterne­Hotel ein. Die Zimmer sind
mit Dusche/Wc, Fön, tV, telefon und
Klimaanlage ausgestattet. Das Hotel
verfügt über Restaurant, Bar und
Fitnessbereich. abendessen.
2. tag: von traumgärten
bis zum Meer
Frühstück. entdecken sie heute bei
einer Führung durch die schönste
Gartenanlage der stadt die verschie­
denen themengärten in Verbindung
mit baulichen anlagen. anschließend
begleitet sie ihre Reiseleitung zur
Fahrt an das Meer. eine schifffahrt
ist mit im Programm. Rückkehr zum
Hotel und abendessen.
3. tag: technikmuseum und
rückreise
nach dem Frühstück geht es zum
technikmuseum. eine interessante
Führung bereichert ihr Wissen.
anschließend Heimreise.
1. tag: Anreise
sie reisen nach Bregenz am Boden­
see. ihr 3­sterne­Hotel in Bregenz
verfügt über ein Restaurant, sauna,
Dampfbad und solarium. Die Zimmer
sind mit Dusche/Wc, Fön, Radio,
tV, telefon, safe, Mini­Bar und
W­lan ausgestattet. abendessen.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 2 x Übernachtung im
4­sterne­Hotel
» 2 x Frühstücksbuffet
» 2 x abendessen
» 1 x stadtführung
» 1 x eintritt Gartenanlage
» 1 x Gartenführung
» 1 x halbtags Reiseleitung
am 2. tag
» 1 x schifffahrt
» 1 x eintritt Museum
» 1 x Führung im Museum
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
03.07.–05.07.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab
01.04.2015
eZ­Zuschlag
3 tage
279,– E
309,– E
34,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten.
Es wird ein gültiger Personalausweis
benötigt. Änderungen vorbehalten.
26
deutSchlANd // eRleBnisReise
erleben Sie den Bodensee und die insel Mainau in der schönsten zeit
des Jahres. die insel Mainau ist ein einzigartiges Blütenerlebnis. das
Appenzeller land beeindruckt durch die hochweidelandschaft mit
Alpencharakter.
2. tag: Bregenz
nach dem Frühstück erkunden sie
bei einer stadtführung Bregenz. an­
schließend können sie das Flair am
Bodensee genießen oder sie fahren
bei schönem Wetter mit der Pfänder­
bahn auf den nahegelegenen Pfänder
mit 1.064 m Höhe. Der Pfänder ist
der berühmteste aussichtspunkt
der Region. neben der Bergstation
befindet sich der alpenwildpark
mit alpensteinböcke, Mufflons und
Murmeltiere. abendessen.
3. tag: Blumeninsel Mainau
Frühstück. Mit Reiseleitung fahren
sie am südufer entlang über
Konstanz zur insel Mainau. stau­
nenswertes gibt es auf der Mainau
wahrhaft in Fülle. Die botanischen
Kostbarkeiten vorneweg! Wir laden
sie ein, Park und Gärten, natur und
Botanik der insel mit allen sinnen zu
erkunden. abendessen.
4. tag: Appenzeller land
nach dem Frühstück entdecken
sie heute das appenzeller land
mit Reiseleitung. Genießen sie
das Voralpenpanorama mit den
Weideflächen. in der appenzeller
schaukäserei erhalten sie direkten
einblick in die moderne Käseproduk­
tion der bekannten spezialität aus
dem appenzellerland. Die Rückfahrt
führt über den stoßpass, altstätten
und st. Magrethen nach Bregenz.
abendessen.
5. tag: heimfahrt
Frühstück. am Morgen heißt es vom
Bodensee abschied nehmen und
Rückreise.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 4 x Übernachtung im Mittel­
klassehotel
» 4 x Frühstücksbuffet
» 4 x abendessen als 3­Gang­Menü
» 1 x Willkommenstrunk
» 1 x stadtführung Bregenz
» 1 x Reiseleitung Bodensee
» 1 x eintritt Blumeninsel Mainau
» 1 x Reiseleitung appenzeller land
» 1 x Besuch schaukäserei
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
10.07.–14.07.15
preis p. p. im dz
eZ­Zuschlag
5 tage
454,– E
80,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und
Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung wird
empfohlen. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Von Schloss Windsor bis zur Themse
erleben Sie die britische insel mit dem pulsierenden herz londons.
© Jenifoto
reise des Jahres
© Fyletto
1. tag: Anreise hoek van holland – harwich
im laufe des tages reisen sie nach Hoek van
Holland, wo sie am abend an Bord eines moder­
nen Fährschiffes der Reederei stena line gehen.
Machen sie es sich in ihrer komfortablen Kabine
bequem und entdecken sie dann ihr schwim­
mendes Hotel bei einem Rundgang. Während das
schiff Kurs auf england nimmt, genießen sie das
abendessen.
2. tag: harwich – london live
starten sie typisch englisch in den Morgen
mit „Ham and eggs“, toast, cornflakes und
orangensaft. nachdem das schiff im Hafen von
Harwich festgemacht hat, begrüßt sie unsere
Reiseleitung und es geht direkt nach london. Zur
einstimmung auf die Metropole starten sie mit
einer ausführlichen stadtrundfahrt, auf der sie
die vielen kulturellen, historischen und architek­
tonischen sehenswürdigkeiten in city und West
end kennenlernen. am nachmittag laden wir sie
zu einem traditionellen cream­tea und Bummel
im weltbekannten Kaufhaus Harrods ein. im an­
schluss können sie das breitgefächerte Kunst­ und
Kulturangebot erkunden oder stöbern sie in den
shops von oxford & Regent street. Viel gibt es
zu entdecken rund um „Big Ben“. Rechtzeitig zum
abendessen erreichen sie ihr Hotel. lassen sie
den abend gemütlich in der Hotelbar ausklingen
oder unternehmen sie einen streifzug durch die
vielen londoner Pubs und Bars.
3. tag: Ausflug Windsor und
Schifffahrt auf der themse
Heute wird es königlich! Besuchen sie das größte
bewohnte schloss der Welt „Windsor castle“,
Residenz der ‚Royal Family‘. aber nicht nur das
schloss selbst ist einen Besuch wert, auch der
ort wirkt mit seinen urigen Pubs und alten Gassen
einladend und gemütlich. am nachmittag steht
eine schiffsfahrt auf der themse auf ihrem Pro­
hotline: 035797/70294
© Monkeybusiness
gramm. Rechtzeitig zum abendessen kehren sie
zurück zu ihrem Hotel.
4. tag: Auf erkundungstour in london
Gestalten sie den heutigen tag ganz nach
eigenem interesse. ihre Reiseleitung wird ihnen
gute insidertipps für ihre Unternehmungen
geben. empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Flug
im london eye, einem der größten Riesenräder
der Welt. sie schweben 135 Meter über den
Dächern londons und genießen ca. 30 Minuten
lang das atemberaubende Panorama aus der
Vogelperspektive. Die „Königin an der themse“
lockt aber auch mit zahlreichen interessanten
Museen, die größtenteils kostenlos besucht
werden können. Hierzu zählen beispielsweise
die weltbekannte „tate Gallery“ direkt an der
themse und das „British Museum“. egal für was
sie sich entscheiden, das Wort langeweile gibt
es in london nicht!
5. tag: Garden hyde hall – colchester
nach dem Frühstück führt sie ihre Reise zur
zauberhaften Garden Hyde Hall, nahe chelmsford.
Der Garten erstreckt sich auf einem anwesen
von 360 Hektar und ist die Heimat der berühmten
„Royal Horticultural society“, die alljährlich für
die ausrichtung des größten britischen ‚Blumen­
spektakels’ verantwortlich ist: die „chelsea Flower
show“. this inspirational garden has a great
diversity of plants and planting styles where you
can watch the changing seasons and get closer to
nature. lassen sie sich von der Pflanzvielfalt inspi­
rieren und genießen sie den einmaligen Blüten­
zauber. Bevorsie der Britischen insel „Goodbye“
sagen, haben wir für sie noch in der „Römerstadt“
colchester, der ältesten Großbritanniens, ein tra­
ditionelles abendessen in einem Pub organisiert.
Gegen 21.30 Uhr gehen sie dann wieder an Bord
der nachtfähre nach Hoek van Holland, die sie im
schlaf zurück auf den Kontinent bringt.
6. tag: hoek van holland – heimreise
nachdem Frühstück an Bord treten sie mit vielen
neuen eindrücken im Gepäck die Heimreise an.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
1 x Fährüberfahrt Hoek van Holland – Harwich
1 x Fährüberfahrt Harwich – Hoek van Holland
2 x Übernachtung an Bord/außenkabine
1 x abendessen an Bord
3 x Übernachtung im Mittelklassehotel
3 x Frühstücksbuffet
3 x abendessen als 3­Gang­Menü
1 x abendessen in einem Pub
1 x deutschsprachige Reiseleitung 2.–5. tag
1 x stadtrundfahrt london
1 x cream tea
1 x eintritt Windsor castle
1 x schifffahrt auf der themse
1 x eintritt Garden Hyde Hall
Fahrt im modernen Fernreisebus
Bordservice
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
14.07.–19.07.15
frühbucherpreis
bis 28.02.2015
preis ab 01.03.2015
6 tage
714,– E
784,– E
eZ­Zuschlag
80,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // GroSSBritANNieN
27
Urlaub im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen
urlaubsträume auf der Sonneninsel rügen
Genießen – erleben – Baden & erholen
© krofta
© Rico K.
© DeVice – Fotolia
direkt hinter düne und Meer begrüßt das freundliche hotel seine Gäste mit hoteleigener parkanlage und den häusern „ostseeblick“, ostseeperle“ und Strandidyll“. herzlich willkommen im
ifA-hotel & ferienpark in Binz. das ideale urlaubshotel in bester Strandlage!
unser ferienhotel mit verschiedenen restaurants, Bar, café-terrassen und 3000 qm „vitarium“,
einem 1500 qm erlebnisbad, Saunalandschaft, fahrrad- und Strandkorbverleih liegt direkt an der
Strandpromenade des ostseebades Binz. die promenade, entlang des feinen weißen Strandes,
die Seebrücke mit Schiffsanleger und der beliebte Kurplatz mit dem schön restaurierten Kurhaus
ziehen Besucher magisch an.
1. tag: Anreise
nicht nur der neubau der
ostseeautobahn a 20, auch
die neue Rügenbrücke
ermöglichen eine
schnelle und
bequeme Ver­
bindung zwi­
schen Festland
und insel, die
wir für unsere
anreise natürlich gern nutzen. ankunft im Hotel
am nachmittag, Umschauen und abendessen.
2.–7. tag: zeit zur freien verfügung
nutzen sie die Freizeit und Wellnessmöglichkeiten
von Hotel und Umgebung u. a. baden, sonnen,
spaziergänge in die stadt, seebrücke, Kurhaus,
Kulturstadt Prora, kleine Geschäfte & Boutiquen,
strandwanderungen, erlebnisbad Vitamare,
Wintergarten Vitarium, Fahrradverleih und strand­
korbverleih.
8. tag: Stralsund und rückreise
abschiednehmen fällt schwer, aber auf der
Rückfahrt legen sie noch einen aufenthalt in
der Hansestadt stralsund ein. imposante
Bürgerhäuser, Hafenidylle, segelboote
und Räucherfisch, das ist die
Hansestadt stralsund. nehmen
sie sich ein stündchen Zeit zum
Bummeln, einkaufen oder Fisch­
essen. am nachmittag erreichen sie
ihre Heimatorte.
28
deutSchlANd // eRleBnisReise
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 7 x Übernachtung in komfortablen Zimmern
mit DU/Wc, tV, Föhn und telefon
» 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
» 7 x warm/kaltes abendbuffet
» 1 tischgetränk zum abendessen
(Bier, Wein, alkoholfrei)
» erlebnisbad täglich 1 x für 2 stunden
» Unterhaltungsprogramm mit
unterschiedlichen angeboten
» Fahrt im Fernreisebus
» Bordservice
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
18.07.–25.07.15
preis pro person im dz
eZ­Zuschlag
8 tage
668,– E
auf anfrage
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis
nicht enthalten. Die Kurtaxe ca. 18,20 € pro Person
ist vor Ort zu zahlen. Änderungen vorbehalten.
Veranstalter: Pulsnitztal-Reisen
www.reise-wuensche.de
Bundesgartenschau
entlang der Havel 2015
Bundesgartenschau
und Berlin 2015
BuGA am blauen
Band der havel
© Monia
© JochenB
die Bundesgartenschau von dom zu dom erleben. entlang der havel an
bunten Blumenbändern spazieren gehen. An eleganten uferpromenaden
verweilen und den Blick auf filigrane Blüten und ursprüngliche landschaften schweifen lassen.
1. tag: Anreise und oberhavelseen-Schifffahrt
anreise vorbei an Berlin nach ora­
nienburg. Direkt am Havelufer liegt
das 4­sterne­Hotel in ruhiger und
doch zentraler lage. Zur Hotelaus­
stattung gehören ein Restaurant, eine
Freiterrasse, eine Bar und ein lift. Die
Zimmer sind mit tV, kostenlosem W­
lan­Zugang, Minibar, Wc/Dusche, Fön
und Kosmetikspiegel ausgestattet.
am nachmittag unternehmen sie eine
schifffahrt auf der Havel. abendessen.
4. tag: „Kurfürstin louise henriette“
Frühstück und kleiner spaziergang
zum schloss und Park oranienburg.
Die „Kurfürstin vom schloss orani­
enburg louise Henriette“ empfängt
sie zur schlossparkführung. sie weiß
allerhand zu erzählen über das leben
damals und heute. anschließend
Rückfahrt in die Heimat.
2. tag: Bundesgartenschau
havelberg
Frühstück. Mit Reiseleitung fahren
sie zum nördlichsten standort der
Bundesgartenschau, nach Havelberg.
auf dem Weg streifen sie Krem­
men mit einem nahezu vollständig
erhaltenem historischen stadtkern.
Die Hansestadt Havelberg mit dem
Dombereich auf dem erhöhten Ufer
der Havel bietet zur Buga den Kletter­
und Pfingstrosengarten sowie die
ausstellung Grabgestaltung und
Denkmal. in der Kirche werden
Blumenschauen inszeniert. im
Havel­infozentrum präsentiert eine
ausstellung den lebensraum der
Unteren Havel. abendessen.
Leistungen
3. tag: Bundesgartenschau
Brandenburg
nach dem Frühstück fahren sie zum
BUGa­areal in Brandenburg an der
Havel. Das Buga­Gelände erstreckt
sich rund um den Marienberg, st.
Johanniskirche und dem Packhof,
direkt an der Havel, in der Bran­
denburger innenstadt gelegen.
abschlussabend als Brandenburger
Havelbuffet.
termin & Preise
hotline: 035797/70294
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
3 x Übernachtung
3 x Frühstücksbuffet
2 x abendessen
1 x Brandenburger Buffet
1 x schifffahrt auf der Havel
1 x Reiseleitung Havelberg
2 x eintritt Buga
1 x Führung im schlosspark
mit der „Kurfürstin“
1 x eintritt schlosspark
Fahrt im modernen Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
20.07.–23.07.15
preis p. p. im dz
eZ­Zuschlag
4 tage
352,– E
51,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten.
Es wird ein gültiger Personalausweis
benötigt. Änderungen vorbehalten.
die Bundesgartenschau von dom zu dom erleben. entlang der havel an
bunten Blumenbändern spazieren gehen.
1. tag: Berlin und oberhavelseenSchifffahrt
anreise in die Hauptstadt Berlin
und Freizeit im Zentrum z. B. auf
der Museumsinsel oder Unter den
linden. am nachmittag werden sie
eine schifffahrt durch die faszinie­
rende insellandschaft des nördli­
chen Berlins unternehmen. Danach
erreichen sie ihr Hotel im norden
von Berlin. es liegt ruhig und
verfügt über Restaurant, Rezeption
und lift. Die Zimmer sind mit Wc/
Bad oder Dusche, Fön, tV, telefon,
internetzugang W­lan und Minibar
ausgestattet. abendessen.
2. tag: Bundesgartenschau havelberg
Frühstück. Mit Reiseleitung fahren
sie zum nördlichsten standort
der Bundesgartenschau, nach
Havelberg. auf dem Weg streifen
sie Kremmen mit einem nahezu
vollständig erhaltenem historischen
stadtkern. Die Hansestadt Havelberg
mit dem Dombezirk auf der anhöhe
über der stadt bietet zur BUGa die
gärtnerische Vielfalt mit historischer
Kulisse. abendessen.
3. tag: Bundesgartenschau
Brandenburg
nach dem Frühstück fahren sie
zum südlichen BUGa­areal nach
Brandenburg an der Havel. Das
BUGa­Gelände erstreckt sich über
3 erlebnisbereiche: Rosen in Hülle
& Fülle, moderne & historische
staudensorten sowie der aus­
sichtspunkt Friedenswarte finden
sie rund um den Marienberg. in der
außergewöhnlichen atmosphäre
der st. Johanniskirche werden
erstmals Hallenschauen für eine
BUGa in szene gesetzt.
abendessen.
4. tag: Kaffee- und
Schokoladenträume
Frühstück und Fahrt zum Zwischen­
stopp nach Potsdam. Die Biosphäre,
der zauberhafte tropengarten in
Potsdam ist unser Ziel. Kaffee und
schokolade erfreuen großer Beliebt­
heit. aber wissen sie, wo die scho­
kolade wächst? Bei der spezialfüh­
rung erfahren sie mehr über Kaffee,
Kakao und weitere Gewürzpflanzen.
im anschluss können sie individuell
durch die tropenlandschaft spazie­
ren. Mehr als 150 Großbäume von
über 14 Metern Höhe befinden sich
hier. anschließend Rückfahrt.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
3 x Übernachtung
3 x Frühstücksbuffet
3 x abendessen
1 x schifffahrt oberhavelseen
1 x Reiseleitung Havelberg
2 x eintritt BUGa
1 x Führung Kaffee­ und schoko­
ladenträume
1 x eintritt Biosphäre
Fahrt im modernen Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
11.08.–14.08.15
preis p. p. im dz
4 tage
352,– E
eZ­Zuschlag
63,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten.
Es wird ein gültiger Personalausweis
benötigt. Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // deutSchlANd
29
Polnische Ostsee
– danzig, Soppot, Kaschubische Schweiz –
kein einzelzimmerzuschlag
© nightman1965
© remik44992
entdecken Sie mit uns die polnische Bernsteinküste, die malerischen Kaschuben und die dreistadt
danzig, Soppot, Gdingen.
1. tag: Anreise
sie reisen in die Kaschubische schweiz zur Über­
nachtung in den nächsten tagen. abendessen.
2. tag: Kaschubische Schweiz
nach dem Frühstück fahren sie mit Reiseleitung
durch die Kaschubische schweiz. eine töpferei
wird besichtigt und das Kaschubische Museum
besuchen sie. abendessen.
3. tag: Wanderdünen leba
Frühstück. Mit Reiseleitung fahren sie in den
slowinski national Park, in die polnische sahara.
Das areal liegt unweit von leba. sie fahren be­
quem mit elektrowagen zu den Wanderdünen.
abendessen.
4. tag: danzig, Soppot, Gdingen
nach dem Frühstück entdecken sie heute mit
Reiseleitung die bekannten, dicht nebeneinander
liegenden städte Danzig, soppot und Gdingen.
abendessen.
5. tag: fahrt ins Blaue
Frühstück. Mit Reiseleitung geht es
auf zum tagesausflug mit schifffahrt.
abendessen.
6. tag: rückfahrt
Frühstück. am Morgen heißt es von der
polnischen ostsee abschied nehmen
und Rückreise.
30
poleN // eRleBnisReise
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung im Mittelklassehotel
5 x Frühstücksbuffet
5 x abendessen
1 x Reiseleitung Kaschubische schweiz
1 x eintritt Museum und töpferei
1 x Reiseleitung Wanderdünen
1 x Fahrt mit elektrowagen
1 x stadtführung Danzig, soppot und Gdingen
1 x eintritt Mole soppot
1 x eintritt Bernsteinschleiferei
1 x Verkostung Goldwasser
1 x schifffahrt
Fahrt im modernen Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
27.07.–01.08.15
frühbucherpreis
bis 31.12.20104
preis ab 01.01.2015
6 tage
449,– E
489,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Schweizer Gletscherzauber
top class panoramatour
© Frank – Fotolia
zum frühbucherpreis
ab 563,– €
© matsches
Gletscherwelten sind ein reines Naturwunder. Genießen Sie die tage in der wunderschönen
Berglandschaft in der Alpenstadt Brig.
Leistungen
1. tag: Anreise
Die Bordbegleitung serviert für sie das Früh­
stück. Die anreise führt sie vorbei an nürnberg
und Bregenz in die schweizer Hochalpenland­
schaft. Das 3­sterne­Hotel liegt im Zentrum
von Brig und wird sie in den nächsten tagen
beherbergen. Das Hotel verfügt über Restaurant
und Bar. Die Zimmer sind mit Wc, Bad oder
Dusche, telefon, gratis internetanschluss und
safe ausgestattet. abendessen.
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
2. tag: Brig
Frühstück. Bei einer kleinen stadtrundfahrt mit
dem kleinen simplon express lernen sie ihren Ur­
laubsort Brig kennen. Brig liegt in ca. 800 m ü. M.
und ist bekannt als Winter­ und sommerurlaubs­
ort. Der nachmittag steht zur freien Verfügung.
Genießen sie das Bergpanorama und erholen sie
sich. abendessen.
© sebastian Wolf
3. tag: Saas-fee
Frühstück. Mit Reiseleitung geht es in die Walliser
alpen. sie fahren mit der luftseilbahn und dem
alpinexpress von saas­Fee auf den allalin­
gletscher und zurück. abendessen.
4. tag: Bettmerhorn
nach dem Frühstück fahren sie mit Reiseleitung in
die Bergwelt der Jungfrau­Region. sie fahren mit
der luftseilbahn auf das Bettmerhorn und zurück.
sie werden mit einem herrlichen ausblick bei
schönem Wetter auf den aletschgletscher belohnt.
sie besuchen die ice terrasse, den ice tunnel und
des ice Rooms. sie können die ausstellung eiswelt
Bettmerhorn besichtigen. abendessen.
5. tag: rückreise
Mit besonderen eindrücken von der Bergwelt
treten sie die Heimreise an.
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
4 x Übernachtung im 3­sterne­Hotel
4 x Frühstücksbuffet
4 x abendessen
1 x stadtrundfahrt mit Kleinbahn
1 x Reiseleitung allalingletscher
1 x Fahrt von saas­Fee auf den allalingletscher
1 x Besuch Gletschergrotte
1 x Reiseleitung Bettmer Horn
1 x Fahrt auf das Bettmerhorn,
Besuch ice terrasse, ice tunnel und ice Room
Fahrt im 4­sterne­Reisebus mit
Panorama­Glasdach
Bordbegleitung
insolvenzversicherung
Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
27.07.–31.07.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab 01.04.2015
5 tage
563,– E
593,– E
eZ­Zuschlag
64,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis oder
ein gültiger Reisepass benötigt. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung wird empfohlen.
Änderungen vorbehalten.
hotline: 035797/70294
eRleBnisReise // SchWeiz
31
Schweiz – Auf den Spuren
von Bernina- und Glacier Express
das tolle Alpenvergnügen in Graubünden –
mit dem zug unterwegs auf den schönsten Bahnstrecken der Welt.
© reticulum ­ Fotolia
das doppelte
Bahnerlebnis
© Glacier­express
© Matterhorn Gotthard Bahn
1. tag: Anreise
Die anreise führt sie vorbei an nürnberg und
Bregenz in die schweiz nach Davos. Die nächsten
tage werden sie zu Gast in einem 3­sterne­Hotel
im Urlauberort Davos sein. abendessen
2. tag: St. Moritz und Berninabahn
Frühstück. Über den Flüela­Pass geht es heute mit
Reiseleitung in den weltbekannten erholungsort st.
Moritz. Flanieren sie im nobelort der schweiz. Von
hier startet die Berninabahn bis tirano. Die Zug­
fahrt führt über den 2.300 Meter hohen Bernina­
Pass bis hinunter nach Poschiavo und weiter bis
tirano. Diese Bahnstrecke gehört zu den schönsten
und erlebnisreichsten Bahnstrecken der schweiz.
Bei guter sicht haben sie einen hervorragenden
Blick auf den Piz Bernina und den imposanten
Morteratschgletscher. abendessen.
© thomas.andri
»
»
»
»
»
»
»
3. tag: davos
Frühstück. Der heutige tag steht zur freien
Verfügung. Mit der Davoser Gästekarte können
sie alle Davoser Bergbahnen tagsüber gratis
benutzen. Freie Fahrt haben sie auf den strecken
der Davoser ortsbusse (ausgenommen seiten­
täler), Bahnfahrt mit der Rhätischen Bahn Filisur –
Klosters Dorf 2. Klasse und freier eintritt alpinum
schatzalp. abendessen.
4. tag: Arosa-Bahn
nach dem reichhaltigen Frühstück erleben sie
heute mit Reiseleitung ihr nächstes Highlight.
auf dem Programm steht die Bahnfahrt mit der
arosa­Bahn auf der strecke chur – arosa – chur.
im Urlaubsparadies arosa haben sie Zeit für einen
spaziergang. am nachmittag geht es mit der
Bahn von arosa nach chur zurück. abendessen.
5. tag: rückreise
Mit besonderen eindrücken von der Bergwelt
treten sie die Heimreise an.
32
SchWeiz // eRleBnisReise
Leistungen
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
4 x Übernachtung im 3­sterne­Hotel
4 x Frühstücksbuffet
4 x abendessen
2 x Reiseleitung
1 x Bahnfahrt mit der Berninabahn
(2. Klasse Panoramawagen) st. Moritz – tirano
1 x Bahnfahrt mit der arosa­Bahn
Disentis – andermatt
original Bernina Urkunde
Benutzung aller Davoser Bergbahnen
mit der Davos card
Kurtaxe
Fahrt im Fernreisebus
insolvenzversicherung
Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
27.07.–31.07.15
frühbucherpreis bis
31.01.2015
preis ab 01.02.2015
eZ­Zuschlag
5 tage
591,– E
641,– E
entfällt
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis
nicht enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis
oder ein gültiger Reisepass benötigt. Änderungen
vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Zur Hanse Sail
nach Rostock
Wien mit Musik
und Gaudi
Mit Störtebekerfestspiele auf rügen
zum frühbucherpreis
ab 414,– €
zum frühbucherpreis
ab 408,– €
© palolilo
das größte volksfest von Österreich mit Musik und Gaudi in Wien!
© archiv Hanse sail Rostock
1. tag: Anreise und
Störtebekerfestspiele
sie fahren auf die insel Rügen,
nach saßnitz in das Rügenhotel.
im Rügenhotel befindet sich das
Panorama­Restaurant mit herrlichem
ausblick. abendessen.
2. tag: Saßnitz – Kreidefelsen
Frühstück. erleben sie saßnitz bei
einer stadtführung und anschließend
vom Wasser bei einer schifffahrt zu
den Kreidefelsen. Der nachmittag
steht zur freien Verfügung. nach
dem abendessen fahren sie zur
störtebeker­aufführung „aller Welt
Feind“ auf der herrlich am Jasmun­
der Bodden gelegenen naturbühne
Ralswiek.
3. tag: zur hanse Sail
nach rostock
nach dem Frühstück starten sie zur
Fahrt nach Rostock. Wir laden sie
ein zu einer stadtführung durch das
über 800 Jahre alte Rostock. Besu­
chen sie am nachmittag die Hanse
sail in Rostock. Hier begegnen sich
rund 200 Groß­ und traditionssegler
und viele Besucher. es ist ein
farbiges Volksfest mit interessanten
Kultur­ und Unterhaltungsangeboten
für jedermann. im Besucherinteresse
stehen die stolzen Windjammer,
liebevoll erhaltenen traditionsseg­
ler, Museumsschiffe und oldtimer.
abendessen im Hotel.
4. tag: rückfahrt
anschließend treten sie die Heim­
reise an.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
3 x Übernachtung mit Halbpension
1 x stadtführung in saßnitz
1 x schifffahrt zu den Kreidefelsen
1 x eintritt Preisklasse 2
störtebekerfestspiele
1 x stadtführung Rostock
Kurtaxe
Fahrt im 4*­Reisebus mit
Panorama­Glasdach
Bordbegleitung
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
07.08.–10.08.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab
01.04.2015
eZ­Zuschlag
4 tage
408,– E
448,– E
54,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im
Fahrpreis nicht enthalten. Änderungen
vorbehalten.
hotline: 035797/70294
1. tag: Anreise
anreise in ihr Hotel in Wien Um­
gebung und Begrüßung durchihren
Reiseleiter. abendessen im Hotel.
2. tag: Wienprogramm &
Musikgourmet heurigenabend
Frühstück. Bei der stadtrundfahrt
zeigt ihnen ihr Reiseleiter alle
sehenswürdigkeiten, die sie in Wien
gesehen haben müssen, wie zum
Beispiel das Hundertwasserhaus und
den Donauturm. am abend fahren wir
nach Grinzing zum Heurigen und der
bekannten Wiener schrammelmusik.
3. tag: Stadtspaziergang &
Klassisches Konzert
Frühstück. Heute zeigen wir ihnen
das alte Wien. Der spaziergangführt
sie durch die schönsten straßen zu
den berühmtesten sehenswürdig­
keiten Wiens. Danach besuchen wir
das schlossschönbrunn. abendes­
sen in einemtraditionsrestaurant
inder Wiener innenstadt.
4. tag: Wies‘n volksfest
nach dem Frühstück fahren wir in
den Wiener Prater. anschließend
geht es zum Wiener Wies‘n Fest mit
seiner einzigartigen Volksfeststim­
mung! Beim zünftigen Frühschoppen
laden volkstümliche Weisen und die
besten Blasmusikkapellen Öster­
reichs zum schunkeln, singen und
tanzen ein – stadl stimmung und
Gaudi Pur! nach dem abschieds­
essen im Hotel findet ein schlager
Karaoke abend statt – da bleibt
garantiert kein auge trocken!
5.tag: Abreise
nach dem Frühstück treten sie die
Heimreise an.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 4 x Übernachtung / Frühstück
in einem 3*­Hotel bei Wien
» 2 x abendessen im Hotel (3­Gang)
» 1 x Große stadtrundfahrt
» 1 x abendprogramm
„Das Wiener lied“
» 1 x Heurigen­Gourmetplatte
mit ¼ l Wein
» 1 x geführter stadtspaziergang
Wien
» 1 x eintritt & Führung
schloss schönbrunn
» 1 x abendessen im traditions­
restaurant innenstadt Wien
» 1 x Runde mit dem Riesenrad
» 1 x Frühschoppen im Festzelt
Wiener Wies´n im Prater
» 1 x ½ Grillhuhn (salat & Gebäck)
und 1 Maß Bier
» Fahrt im Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
30.09.–04.10.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab
01.04.2015
5 tage
414,– E
454,– E
eZ­Zuschlag
59,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und
Eintritte sind im Reisepreis nicht
enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung wird
empfohlen. Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // deutSchlANd · ÖSterreich
33
8-Tage-Spaß
Sommer in der heide und alles inklusive
cluburlaub –
Alles inklusive
© lüneburg Marketing GmbH
© Gabriele Rohde
erleben Sie Alles inklusive beim 8-tage-urlaubsspaß in europas einzigen urlaubs-resorts auf
4-hotelsterne-Niveau in der lüneburger heide.
1. tag: Anreise
sie reisen nach Fintel in der lüneburger Heide. Die
4­Hotelsterne­Komfort­Ferienanlage eurostrand
bietet ihnen Genuss pur, unglaublich. es erwarten
sie hochwertig ausgestattete Häuser mit allem
„drum und dran“. Die hochklassige Gastronomie
zaubert täglich reichhaltige Frühstücksbuffets,
abwechslungsreiche Mittags­ und abendbuffets
sowie leckere lunchpakete zum Ganztagesaus­
flug. eine Vielzahl an Markengetränken ist
inklusive. Da freut sich das Genießer­Herz: eine
riesengroße auswahl an Markengetränken mit
und ohne alkohol, Markenbier, spirituosen, Wein,
sekt, aperitifs und longdrinks. Beim Mitmachen
bleiben sie fit, das ist möglich im großzügigen
Hallenbad­sauna­Wellnessbereich, bei Fit und
Fun von Bowling bis zum Bogenschießen. Und
natürlich genießen sie in den Restaurants oder
im open­air­Zentrum „alles inklusive“ und lassen
sie sich verwöhnen. singen, lachen
und
tanzen sie bei den abendlichen
Veranstaltungen. international
renommierte entertainment­
teams bieten Musicals,
shows und Unterhaltung der
spitzenklasse. abendessen.
2. tag: Kutschfahrt
nach dem Frühstück nutzen sie
die Hoteleinrichtungen nach belieben
für sport und Freizeit. Mittagsbuffet
34
deutSchlANd // eRleBnisReise
und danach geht es zum Halbtagesausflug mit der
Kutsche durch die nähere Umgebung. abendessen.
3. tag: Wildpark lüneburger heide
Frühstück. erleben sie den artenreichsten Wild­
park Deutschlands. abendessen.
4. tag: freizeit
Frühstück und Freizeit im eurostrand­Resort Fintel.
nutzen sie die angeobte für Bewegung, entspan­
nung und Unterhaltung. ob Minigolf, schwimmen
oder entspannung in der sauna, für jeden ist
etwas dabei.
5. tag: hansestadt lüneburg
nach dem Frühstück starten sie zum ausflug nach
lüneburg. Bummeln sie auf eigene Faust durch die
verwinkelte altstadt von lüneburg, den Drehort
der Fernsehserie „Rote Rosen“. abendessen.
6. tag: freizeit
Frühstück. nutzen sie am heutigen tag
die angebote für die Gesundheit im
eurostrand­Resort.
7. tag: Künstlerdorf Worpswede
und Bremer Stadtmusikanten
Frühstück und Fahrt in das idyllische
Künstlerdorf Worpswede, mitten im teu­
felsmoor gelegen und in die Wesermetropole
Bremen. abendessen.
8. tag: rückfahrt
nach dem Frühstück treten sie die Heimreise an.
Änderungen vorbehalten.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
7 x Übernachtung mit 4­Hotelsterne­Komfort
7 x Frühstücksbuffet
7 x Mittagsbuffet oder lunchpaket
7 x abendbuffet
inkl. Getränke lt. Getränkekarte
ausflüge lt. Programm
abendveranstaltungen lt. aktuellem Hotel­
angebot
nutzung von sauna, schwimmbad,
Bowling, Minigolf
Fahrt im Fernreisebus
insolvenzversicherung
Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
14.08.–21.08.15
frühbucherpreis
bis 20.11.2014
preis ab 21.11.2014
eZ­Zuschlag
8 tage
796,– E
826,– E
70,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Einzigartiges Bergpanorama im Kärntner Oberland
„Auf zur turracher höhe“
© tourismusregion Katschberg­Rennweg
Mit Ausflügen
© oliver Weber
© steiermark tourismus/Foto: schiffer­symbol
Genießen Sie die Nockberge, klare Gebirgsseen und die Gemütlichkeit im 3-Sterne-hotel panorama auf der turracher höhe.
1. tag: Anreise
am abend werden sie im 3­sterne­Hotel
Panorama auf der turracher Höhe empfangen.
Die Zimmer im Hotel sind mit Dusche, Wc,
tV, Föhn, Radio, telefon und z. t. mit Balkon
ausgestattet. Den Wellness­ und spa­Bereich
im Hotel können sie nutzen, z. t. gegen Gebühr.
abendessen.
2. tag: Maltatal – einzigartiges,
beeindruckendes Bergpanorama
Frühstück, danach fahren sie mit Reiseleitung in
das Maltatal. Den auftakt macht die nockalm­
straße, mit Verweildauer: natur erleben und
genießen! anschließend geht es weiter in das
tal der stürzenden Wasser „Maltatal“. sie fahren
entlang der Malta­Hochalpenstraße zur Kölnbrein­
sperre. Die Rückfahrt führt vorbei am Millstätter
see zur turracher Höhe. abendessen.
3. tag: turracher höhe
nach dem Frühstück können sie einen kleinen
spaziergang durch
den ort und um
den turracher
see unter­
nehmen. es ist
ein bequemer
und flacher Weg
hotline: 035797/70294
Leistungen
rund um den see. sie können am nachmittag
mit der Panoramabahn fahren oder sie besuchen
die alpin+art+gallery – edelsteinwelten auf der
turracher Höhe. abendessen.
»
»
»
»
4. tag: Steirische holzstraße
Frühstück. Mit Reiseleitung begeben sie sich
heute auf die steirische Holzstraße. sie besich­
tigen das steirische Holzmuseum. Danach geht
es weiter nach Murau, die Holzhauptstadt von
Österreich. Durch das Katschtal führt der Weg
weiter nach schöder. Hier ist der längste Wasser­
fall der steiermark. Über Prebersee und tamsweg
erreichen sie am nachmittag wieder die turracher
Höhe. abendessen.
»
»
»
»
»
»
»
»
»
5. tag: Naturpark riedingtal
nach dem gemütlichen Frühstück geht es mit Rei­
seleitung heute ins lungau mit der schliereralm
(1.500 m) im naturpark Riedingtal. Möglichkeit
zum Mittagessen und anschließend Weiterfahrt
nach Mauterndorf mit stadtführung.
abendessen.
termin & Preise
6. tag: rückfahrt
nun ist es wieder so weit, der
Urlaub neigt sich zum ende und
ihr Weg führt sie zurück in die
Heimat.
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung
5 x Frühstücksbuffet
5 x abendessen als 4­Gang­Menü
und salatbuffet
Kurtaxe
1 x Reiseleitung Maltatal
1 x Reiseleitung steirische Holzstraße
1 x Reiseleitung naturpark Riedingtal
Maut nockalmstraße, Maltatal
Fahrt im modernen Fernreisebus
Bordbegleitung
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
15.08.–20.08.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab 01.04.2015
6 tage
558,– E
608,– E
eZ­Zuschlag
entfällt
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Massagen gegen Gebühr, Bademantel 1,50 €/
Tag Leihgebühr. Es wird ein gültiger Personalausweis
oder Reisepass benötigt. Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // ÖSterreich
35
Reich der Vögte
zum frühbucherpreis
ab 368,– €
© maria_st_de
© thüringer tourismus GmbH
© kaurus
dort, wo der Blick über Kaisergebirge, elstergebirge, fichtelgebirge bis zum thüringer Wald
schweift, wo sich weitläufige Wälder und sanfte hügel abwechseln, da liegt auf etwa 800 Meter
höhe Schöneck mit dem ferienpark „hohe reuth“.
2. tag: Schöneck
nach dem Frühstück erkunden sie bei einem
geführten Waldspaziergang die nähere Umgebung
mit Möglichkeit zum einkehren. Der nachmittag
steht zur freien Verfügung. abendessen.
3. tag: oberes vogtland
Frühstück. Mit Reiseleitung fahren sie durch das
obere Vogtland vorbei an der Vogtland­arena nach
Klingenthal und Markneukirchen. abendessen.
© Bernd54
1. tag: Anreise
sie reisen auf den „Balkon des Vogtlandes“ in den
Ferienpark „Hohe Reuth“ in schöneck. Freizeit
am nachmittag, nutzen sie die Hotelangebote.
ihr 3­sterne­Hotel verfügt über Restaurants, Bars
und Wintergarten. Badespaß bietet das tropische
erlebnis­Badeparadies mit Whirlpool, sauna­
landschaft, erlebnisrutschen und Wellness­oase
mit Massageangeboten. Zum Beispiel mehrere
Bowling­ und Kegelbahnen, ein Fitness­center,
tischtennis, Dart, Billard oder die Wandermöglich­
keiten rund um das Hotel lassen keine langeweile
aufkommen. Die Zimmer sind mit Dusche/Wc,
Fön, tV und telefon ausgestattet. abendessen.
36
deutSchlANd // eRleBnisReise
4. tag: Karlsbad
nach dem Frühstück geht es mit Reiseleitung
nach Karlsbad im benachbarten Böhmen.
abendessen.
5. tag: heimfahrt
Frühstück. am Morgen heißt es, vom „Balkon des
Vogtlandes“ abschied zu nehmen und Rückreise.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
4 x Übernachtung
4 x Frühstücksbuffet
4 x warm/kaltes abendbuffet
4 x ein tischgetränk zum abendessen
(Bier, Wein oder alkoholfrei)
1 x geführter Waldspaziergang mit
einkehrmöglichkeit
1 x Reiseleitung oberes Vogtland
1 x Reiseleitung Karlsbad
1 x Bingoabend
1 x Musikabend
Fahrt im modernen Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
23.08.–27.08.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab 01.04.2015
eZ­Zuschlag
5 tage
368,– E
398,– E
32,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im
Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Die Perle in Zell am See
Willkommen im 4-Sterne-Sporthotel Alpenblick
© w­vitell
Sommerausklang in
zell am See
© romy mitterlechner – Fotolia
© JFl Photography
erleben Sie eine der bedeutendsten urlaubsregionen Österreichs mit dem charme des hotels Alpenblick.
1. tag: Anreise
am späten nachmittag erreichen sie Zell am see.
Das sporthotel alpenblick in Zell am see bietet
ihnen alles, was das Herz begehrt: eine Pano­
rama­Badelandschaft mit Blick auf die Berge,
saunalandschaft, Wintergarten im Poolbereich,
Fitnesswelt und vieles mehr. abendessen.
2. tag: Schmittenhöhe und Schifffahrt
nach dem Frühstück starten sie mit der Bergbahn
auf die schmittenhöhe (mit sommercard inkl.),
bei Zell am see gelegen. ein herrlicher Rundblick
eröffnet sich auf die Berge der Kitzbühler alpen.
Möglichkeit zur einkehr in eine Berghütte. am
nachmittag genießen sie eine schifffahrt auf dem
Zeller see (mit sommercard inkl.). abendessen
und Bingo­abend.
3. tag: Kapruner Gletscher
Frühstück. Mit Reiseleitung fahren sie zum Kap­
runer Gletscher. Berg­ und talfahrt bis zum alpin­
center mit sommercard inklusiv und genießen sie
das einmalige Bergpanorama. abendessen.
4. tag: erlebnis 360°-Nationalparkwelt
Frühstück. Heute geht es in das nationalpark­
zentrum Hohe tauern nach Mittersill. Die neue
„360°­nationalparkwelt“ bietet ein einzigartiges
natur­ und Gipfelerlebnis. Gezeigt wird eine
Weltneuheit: ein atemberaubender Panorama­
film von der Gipfelwelt der Hohen tauern. Dank
aufwändiger Zeitrafferaufnahmen, wechselnden
Wetter­, licht­ und schattenverhältnissen sowie
einer eindrucksvollen soundkulisse erlebt man
die Hohen tauern wie auf dem Gipfel, in einer
Gletscherspalte, im Bergbach und in einer Klamm
oder man schwebt aus dem Rauriser Urwald
heraus. (mit sommercard inkl.) abendessen und
Musikabend.
5. tag: St. Martin
nach dem Frühstück geht es mit Reiseleitung
nach st. Martin und zur Vorderkaserklamm (mit
sommercard inkl.). abendessen.
6. tag: rückfahrt
nach dem Frühstück treten sie voller wunderbarer
eindrücke die Heimreise an.
hotline: 035797/70294
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung
5 x Frühstücksbuffet
5 x abendessen inkl. salatbuffet
1 x Kaffee und Kuchen
1 x Bingo­abend
1 x Musikabend
1 x Reiseleitung Kapruner Gletscher
1 x Reiseleitung st. Martin
Zell am see­sommercard
„all inklusive­ausflugsziele“
Radverleih
nutzung der Wellness­landschaft im Hotel
Kurtaxe
Fahrt im Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
31.08.–05.09.15
preis pro person
6 tage
552,– E
eZ­Zuschlag
75,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Es wird ein gültiger Reisepass oder ein gültiger Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung wird empfohlen.
Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // ÖSterreich
37
Große Panoramatour
durch Rumänien
Moldauklöster – donaudelta – Schwarzes Meer – Karpaten
landschaftlich faszinierend, kulturell interessant, gastfreundliche Menschen und guter Service – diese eindrücke bringen immer mehr Gäste von
ihrer reise durch rumänien mit. entdecken Sie während ihrer rundreise die hauptattraktionen dieses abwechslungsreichen landes: die Geschichte
der Siebenbürger Sachsen, die majestätischen Karpaten, die hauptstadt Bukarest, das malerische donaudelta und die einzigartigen Moldauklöster.
Wir laden Sie ein! überzeugen Sie sich selbst.
1. tag: Anreise nach Budapest
Die anreise führt sie in den Raum Budapest in
Ungarn. abendessen und Übernachtung.
2. tag: Weiterfahrt nach rumänien
Von Budapest fahren sie über Debrecen nach
Rumänien. ankunft an der ungarisch­rumänischen
Grenze. Dort treffen sie auf ihre rumänische Reise­
leitung. Weiterfahrt Richtung sighetul Marmatiei.
Unterwegs besichtigen sie den heiteren friedhof
in Sapanta. alle Grabmäler dieses Friedhofes
sind aus blau gestrichenem Holz gearbeitet und
erzählen in lustigen Versen das leben und die
todesumstände der Verstorbenen. abendessen
und Übernachtung im Raum sighet.
3. tag: holzkirchen im iza-tal und Bukowina
nach dem Frühstück geht die Reise weiter durch
das malerische iza­tal, wo sie die berühmten
Holzkirchen von Barsana (Weltkulturerbe der
Unesco) und rozavlea besichtigen. Durch den
Prislop­Paß gelangt man in die Provinz Bukowina
(Buchenland), die in der Zeit von 1775–1918 eine
strategisch wichtige Region für die Habsburger
Monarchie war. sie besuchen die Manufaktur für
schwarzkeramik in Marginea. abendessen und
Übernachtung im Raum Bukowina.
4. tag: von der Bukowina bis nach Siebenbürgen
Heute lernen sie das letzte der bedeutendsten
Denkmäler der rumänischen Mittelalterarchitektur
in dieser Region kennen: das Voronet Kloster
(Unesco­Weltkulturerbe). Die Reise führt sie
weiter Richtung siebenbürgen. Bummel durch die
Bicaz Klamm. abendessen und Übernachtung im
Raum sighisoara.
5. tag: dracula-Schloss in Bran und
Wintersportort poiana Brasov
am Vormittag erkunden sie sighisoara (schäß­
burg), die besterhaltene mittelalterliche Burg
südosteuropas. seit 1999 gehört das historische
Zentrum zu den Unesco­Weltkulturstätten. Beim
Rundgang durch die altstadt bewundern sie u. a.
die Bergkirche, den stundturm, die schülertreppe
und das Geburtshaus des Fürsten Vlad tepes, bes­
ser bekannt als der legendäre Graf Dracula. auf
der Weiterfahrt nach Brasov, Besichtigung des
Dracula­schlosses in Bran/törzburg. Übernach­
tung und abendessen im Raum Poiana Brasov,
dem wichtigsten und bekanntesten Wintersportort
Rumäniens.
© rorue
6. tag: von Brasov bis Mamaia
nach dem Frühstück erwartet sie Brasov
(Kronstadt), die Hauptstadt des Burzenlandes
und gleichzeitig das größte industrie­ und
Handelszentrum siebenbürgens. im „rumäni­
schen salzburg“ sehen sie u. a. die malerische
altstadt, das Rathaus, das Katharinen­tor, den
alten Bezirk schei und die schwarze Kirche.
nach der Besichtigung setzen sie die land­
schaftlich abwechslungsreiche Fahrt fort. Über
die Donautiefebene geht es weiter bis nach
Mamaia. Zimmerbezug für zwei Übernachtungen
in Mamaia. abendessen.
7. tag: Schwarzmeerküste oder donaudelta
Genießen sie das Urlaubsflair am feinen sand­
strand am schwarzen Meer und lassen die seele
baumeln. oder entdecken sie das Donaudelta. Die­
ses einmalige naturparadies bietet lebensraum
für mehr als 300 Vogelarten, über 1200 arten von
Pflanzen und Bäumen und über 100 Fischarten
und wird von der Unesco bereits seit 1991 als
Biosphärenreservat geschützt. Während der Fahrt
sind sie zum Mittagessen an Bord des ausflugs­
schiffes eingeladen. Rückfahrt nach constanta,
wo sie eine kurze stadtrundfahrt unternehmen.
abendessen und Übernachtung in Mamaia.
(ausflug Donaudelta zubuchbar bei anmeldung:
50,– €/Person)
8. tag: Weinanbaugebiet Murfatlar
nach dem Frühstück, freie Zeit zur Verfügung.
am nachmittag fahren sie nach Murfatlar und
nehmen an einer Weinverkostung in Murfatlar teil.
Weiterfahrt nach Bukarest. ankunft in Bukarest
und abendessen. Übernachtung in Bukarest.
Festliches abendessen mit Folkloreshow.
9. tag: Bukarest und cozia Kloster
nach dem Frühstück erleben sie bei einer stadt­
rundfahrt Bukarest, die größte und wichtigste
stadt Rumäniens. Wegen seiner schönheit war
Bukarest während des Zweiten Weltkrieges
als „paris des ostens“ bekannt. sie sehen u.
a. den Volkspalast (das aktuelle Parlamentsge­
bäude), nach dem Pentagon das zweitgrößte
Gebäude der Welt, die patriarchenkirche, den
triumph Bogen, die neuen Bezirke aus Bukarest,
die altstadt, das athäneum, die Universität,
das nationaltheater und die staatsoper. Gegen
Mittag erfolgt die Weiterfahrt nach sibiu durch
das malerische alttal. Unterwegs besichtigen
sie das cozia Kloster, eines des ältesten Klöster
Rumäniens. ankunft in sibiu und abendessen.
Übernachtung im Raum sibiu.
10. tag: Sibiu
am Vormittag unternehmen sie eine stadtrund­
fahrt in sibiu (Hermannstadt). sie war Kultur­
hauptstadt europas im Jahr 2007. Hermannstadt
war die älteste siedlung der siebenbürger
sachsen in den südkarpaten und spielte während
der Herrschaft der Habsburger eine sehr wichtige
Rolle in südtranssilvanien. es erwarten sie
u. a. die altstadt, der Große und Kleine Ring,
die lügenbrücke und Metropolitan Kirche, das
Rathaus und das Brukenthal Museum. Während
der Weiterfahrt in Richtung rumänischer Grenze.
Kleine stadtrundfahrt in arad. Hier verabschiedet
sich ihre rumänische Reiseleitung. sie fahren
über nadlac nach Budapest. abendessen und
Übernachtung in Budapest.
11. tag: rückreise nach deutschland
nach dem Frühstück kehren wir über Brünn und
Prag nach sachsen und Brandenburg zurück.
Leistungen
» 10 x Übernachtungen mit Frühstück in
landestypischen Mittelklassehotels
» alle Zimmer mit Bad oder DU/Wc, tV, telefon
» 10 x abendessen als 3­Gang­Menü/Buffet
» stadtbesichtigungen in sighisoara, Brasov,
Bukarest und sibiu
» Besichtigung/eintritte:
• Heiterer Friedhof in sapanta
• Holzkirchen Barsana und Rozavlea
• Manufaktur für die schwarzkeramik in
Marginea
• Patriarchenkirche in Bukarest
• Klöster Voronet und cozia
• Dracula­schloss in Bran
• Weinkostprobe in Murfatlar (5 Weinsorten
+ kleines souvenir)
• festliches abendessen mit Folkloremusik in
einem rumänischen Restaurant in Bukarest,
3­Gang­Menü, Wasser und 0,25 l Wein
» Deutschsprechende rumänische Reiseleitung
ab rumänischer Grenze bis arad
» Fahrt im 4­sterne­Reisebus mit
Panorama­Glasdach
» Bordservice
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
08.09.–18.09.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab 01.04.2015
eZ­Zuschlag
Programmvorschlag: Busaus­
flug ins Donaudelta mit einer
4­stündigen schiffstour, inklusi­
ve Mittagessen (3­Gang­Menü)
an Bord (Bitte bereits bei
Buchung angeben!)
hotline: 035797/70294
11 tage
999,– E
1099,– E
140,– E
eRleBnisReise // ruMäNieN
50,– E
39
6-Tage-Spaß an der Mosel und alles inklusive
© Koblenz­touristik
zum frühbucherpreis
ab 626,– €
© Balster
© lars Büchel
die römische Weinstraße, eines der schönsten Weinanbaugebiete deutschlands. die haben nicht
gesponnen, die römer, denn die Weinberge um die vielen lustigen Moselschleifen sind auf jeden
fall eine reise wert. Wunderschöne landschaften, großartige Ausblicke und trier, die älteste
Stadt deutschlands…
© Koblenz­touristik P!elmedia
oder im open­air­Zentrum „alles inklusive“ und
lassen sie sich verwöhnen. singen, lachen und
tanzen sie bei den abendlichen Veranstaltungen.
abendessen.
2. tag: Bischofstadt trier
nach dem Frühstück nutzen sie die Hotelein­
richtungen nach belieben für sport und Freizeit.
Mittagsbuffet und danach geht es zum Halb­
tagesausflug in die älteste stadt Deutschlands, in
die Bischofstadt trier. abendessen.
1. tag: Anreise
sie reisen nach leiwen an der Mosel. Die
4­Hotelsterne­Komfort­Ferienanlage eurostrand
bietet ihnen Genuss pur, unglaublich. es erwarten
sie hochwertig ausgestattete Häuser mit allem
„drum und dran“. Die hochklassige Gastronomie
zaubert täglich reichhaltige Frühstücksbuffets,
abwechslungsreiche Mittags­ und abendbuffets
sowie leckere lunchpakete zum Ganztagesausflug.
eine Vielzahl an Getränken ist inklusive. Da freut
sich das Genießer­Herz: eine riesengroße aus­
wahl an Getränken mit und ohne alkohol. Beim
Mitmachen bleiben sie fit, das ist z. B. möglich im
großzügigen Hallenbad­sauna­Wellnessbereich.
Und natürlich genießen sie in den Restaurants
40
deutSchlANd // eRleBnisReise
3. tag: Wo rhein und Mosel sich küssen
Frühstück. Freuen sie sich auf den ausflug nach
Koblenz, die stadt am oberen Mittelrheintal. sie
besuchen das Deutsche eck mit dem Kaiser­Wil­
helm­Denkmal, wo die Mosel in den Rhein mün­
det. anschließend haben sie Freizeit. abendessen.
4. tag: freizeit im erlebnisland eurostrand
nach dem Frühstück genießen sie die annehm­
lichkeiten in ihrer Hotelanlage mit animations­
programm. abendessen.
5. tag: zu Gast an der Saar
Frühstück und ausflug durch den lieblichen
saargau zur saarschleife. sie ist ein besonderes
naturschauspiel im einklang mit der Burg notclair.
im städtchen Mettlach können sie anschließend
bummeln und verweilen. abendessen.
6. tag: rückfahrt
nach dem Frühstück treten sie die Heimreise an.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung mit 4­Hotelsterne­Komfort
5 x Frühstücksbuffet
4 x Mittagsbuffet oder lunchpaket
5 x abendbuffet
inklusive Getränke lt. Getränkekarte
ausflüge lt. Programm
abendveranstaltungen lt. aktuellem Hotelangebot
nutzung von sauna, schwimmbad,
Bowling, Minigolf
Fahrt im Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
20.09.–25.09.15
frühbucherpreis
bis 20.11.2014
preis ab 21.11.2014
eZ­Zuschlag
6 tage
626,– E
656,– E
50,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis
nicht enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis
benötigt. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Adria mit Inselparadies in der Kvarner Bucht
Meerblaue Adria, inselparadiese wie Krk, cres und losinj,
hier urlaub machen, das ist ein Genuss.
© Gusti
frühbucherpreis
ab 527,– €
© lianeM
© nikolai sorokin
1. tag: Anreise zur zwischenübernachtung
Die anreise erfolgt in das salzburger
land/Österreich zur Zwischenüber­
nachtung. abendessen.
2. tag: Weiterfahrt zur
Sonneninsel Krk
nach dem Frühstück gelangen
sie über slowenien nach Kro­
atien. ihr Hotel Beli Kamik auf
der insel Krk erreichen sie am
nachmittag. abendessen.
3. tag: inselrundfahrt Krk
Frühstück. Heute entdecken
sie mit ihrer Reiseleitung die
sonneninsel Krk und deren
Hauptstadt Krk. Weinprobe mit
schinken und Käse. Berühmt ist
der strand von Baska, einer der
längsten
und schönsten Kiesstrände Kroatiens. schifffahrt
zur Klosterinsel Kosljun. abendessen.
4. tag: insel cres und losinj
Frühstück. Mit Reiseleitung lernen sie die beiden
adriainseln kennen. Die insel cres besticht mit
ihren olivenhainen und Weinanbaugebieten.
subtropische Vegetation finden sie auf der insel
losinj. abendessen.
5. tag: freizeit
Frühstück. Genießen sie das südliche Flair an
der adria. abendessen.
6. tag: Abschied von
den Adriainseln
nach dem Frühstück
verlassen sie die insel Krk
und treten die Rückrei­
se nach Österreich zur
Zwischenübernachtung an.
abendessen.
7. tag:
rückreise
Frühstück.
Mit vielen
eindrücken
kehren sie
nach Hause
zurück.
hotline: 035797/70294
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
6 x Übernachtung mit Halbpension
6 x Frühstücksbuffet
Kurtaxe
1 x Begrüßungsgetränk
1 x Reiseleitung Krk
1 x Weinverkostung mit schinken und Käse
1 x schifffahrt zur insel Kosljun
1 x Reiseleitung cres und losinj
alle Fährüberfahrten
Fahrt im Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
28.09.–04.10.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab 01.04.2015
7 tage
527,– E
557,– E
eZ­Zuschlag
40,– E
Hinweise: Weitere Eintrittspreise sind im Fahrpreis
nicht enthalten. Es wird ein gültiger Reisepass oder
ein gültiger Personalausweis benötigt. Der Abschluss
einer Reisekrankenversicherung wird empfohlen.
Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // KroAtieN
41
Kulturhauptstadt 2015 –
Pilsen
Alles in einem 2015. pilsen als Kulturhauptstadt – zu Gast bei Svejk und Stadt des Bieres.
Hamburg + Musical
Wochenendtrip mit
Musical
pilsener urquell
Brauerei
© sushaaa
1. tag: Anreise pilsen Bierfest
Heute ist es soweit, Pilsen erwartet
sie bereits mit einem der größten
Marktplätze europas. Wo kommt
eigentlich das bekannte Pilsner her?
Wie funktioniert dessen Herstellung?
Das und vieles mehr erfahren sie
bei der Besichtigung der Brauerei.
eine Bierprobe darf natürlich nicht
fehlen! am abend beginnt dann
unser Bierfest! sie werden auf
dem Gelände der Pilsener Urquell
Brauerei erwartet und kehren in die
Gaststube na spilce ein, wo sie zum
altböhmischen 3­Gang­abendessen
eingeladen sind. Unterhalten werden
sie von einem original svejk­allein­
unterhalter und die Getränke (Bier,
Wein, softdrinks) sind von 19.00 bis
22.00 Uhr inklusive. Wir wünschen
viel Vergnügen!
2. tag: Stadtführung und heimreise
Der Vormittag eignet sich hervorra­
gend zur erkundung von Pilsen. Weit
über die landesgrenzen hinaus ist
die stadt für ihr Bier bekannt. auch
die schönen sehenswürdigkeiten
darf man sich nicht entgehen lassen.
Wussten sie z. B., dass der st. Bar­
tholomäus Dom den höchsten Kirch­
turm in tschechien besitzt? oder
sich hier die drittgrößte synagoge
der ganzen Welt befindet? oder, dass
das Rathaus angeblich
eines der schönsten
Renaissance­
Bauten
nördlich der
alpen ist?
Überzeugen
sie sich
selbst da­
von und
machen
sie einen
42
geführten Rundgang durch die stadt.
erstehen sie noch schnell ein paar
Reiseandenken, wie die typischen
Pilsner Biergläser, bevor sie dann
gemütlich die Heimreise antreten.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 1 x Übernachtung/Frühstücks­
buffet im Hotel
» 1 x Bierprobe in der Brauerei
Pilsen mit kostümierter
Besichtigung
» 1 x eintrittskarte Bierfest im Brau­
ereirestaurant naspilce: altböh­
misches 3­Gang­Menü, Bier, Wein
und alkoholfreie Getränke inklusive
(19.00–22.00 Uhr), live­Musik
(original svejk­alleinunterhalter
» 1 x stadtführung Pilsen
» Fahrt im Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittskosten­
versicherung
termin & Preise
10.10.–11.10.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab
01.04.2015
eZ­Zuschlag
© a. Karnholz – Fotolia
erleben Sie die quirlige hansestadt im Norden deutschlands. hamburg
ist der weltweit drittgrößte Musicalstandort nach New York und london.
1. tag: Anreise nach hamburg und
Möglichkeit zum Musicalbesuch
Gegen Mittag erreichen sie Ham­
burg, die quirlige Hafenstadt an
der elbe. Der nachmittag steht zur
freien Verfügung. sie können z. B.
die speicherstadt mit dem Miniatur­
Wunderland oder das Gewürzmuseum
besuchen. oder unternehmen sie
eine Hafenrundfahrt. anschließend
fahren sie zum Hotel in Hamburg.
am abend können sie ein Musical je
nach angebot besuchen. Karten sind
bei
anmeldung zubuchbar in
Preisklasse 3 zum Preis von
ca. 110,00 €/Person.
2. tag: Stadtrundfahrt
nach dem Frühstück
lernen sie die Hafen­
stadt während einer
stadtrundfahrt kennen.
anschließend treten sie
die Heimreise an.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 1 x Übernachtung mit
Frühstücksbuffet
» 1 x stadtrundfahrt
» Fahrt im Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
17.10.–18.10.15
preis p. p. im dz
eZ­Zuschlag
2 tage
162,– E
17,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im
Fahrpreis nicht enthalten. Es wird ein
gültiger Personalausweis oder ein gültiger Reisepass benötigt. Änderungen
vorbehalten.
2 tage
196,– E
© stage entertainment
213,– E
15,– E
Hinweise: Es wird ein gültiger Reisepass oder ein gültiger Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer
Auslandsreisekrankenversicherung
wird empfohlen. Änderungen vorbehalten. Weitere Leistungen sind im
Fahrpreis nicht enthalten.
deutSchlANd // eRleBnisReise
www.reise-wuensche.de
Saisonabschlussfahrt
in das Frankenland
© Jan schuler
Saisonabschlussfahrt
in das polnische
Riesengebirge
© lianeM
beliebte reise
1. tag: Anreise und Grenzmuseum
Vorbei an chemnitz und Plauen in die
ehemalige Grenzregion mit stopp in
Mödlareuth. Besuchen sie hier das
Grenzmuseum. Danach Weiterfahrt
zum Hotel nach schwarzenbach
an der saale und Begrüßung mit
Kaffee und Kuchen. abendessen und
musikalische Unterhaltung.
2. tag: fichtelgebirge
Frühstück. Heute geht es mit
Reiseleitung zur großen Fichtel­
gebirgsrundfahrt. abendessen und
Reisepräsentation.
3. tag: frankenwaldrundfahrt
nach dem Frühstück fahren sie mit
Reiseleitung in den Frankenwald.
abendessen.
4. tag: fränkische Schweiz
Frühstück. in Richtung süden
erkunden sie mit Reiseleitung die
Fränkische schweiz. abendessen
und saisonabschlussabend mit tanz.
5. tag: Bayreuth und rückreise
Frühstück. Kommen sie mit auf
einen abstecher in die Festspielstadt
Bayreuth. erfahren sie viel Wissens­
wertes bei einer Führung. anschlie­
ßend Heimreise.
© im_Mangfalltal
bequem oder aktiv
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 4 x Übernachtung im Mittel­
klassehotel
» 4 x Frühstück
» 4 x abendessen
» 1 x eintritt und Führung
Grenzmuseum
» 1 x Kaffeegedeck
» 1 x musikalische Unterhaltung
» 1 x Reisepräsentation
» 1 x tanzabend mit live­Musik
» 3 x tagesfahrt mit Reiseleitung
» 1 x Führung Bayreuth
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Bordservice
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
21.10.–25.10.15
preis p. p. im dz
eZ­Zuschlag
5 tage
422,– E
60,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten.
Es wird ein gültiger Personalausweis
benötigt. Änderungen vorbehalten.
Kommen Sie mit und begleiten Sie uns in ein abwechslungsreiches
und aktives Wochenende! Wer aktiv sein möchte entdeckt einige der
schönsten pfade des Karkonosze-Nationalparks bei einer geführten
Wanderung. für alle Nicht-Wanderer steht unser moderner reisebus für
eine interessante riesengebirgsrundfahrt zur verfügung.
1. tag: Anreise
sie reisen vorbei an Görlitz in das
polnische Riesengebirge. Unterwegs
stopp in lomnitz und Gelegenheit
zur Besichtigung des gleichnamigen
schlosses aus dem 17. Jahrhundert
und Möglichkeit zum Mittagessen.
Weiterfahrt zum Hotel nach Karpacz
und anschl. Freizeit für einen spa­
ziergang. abendessen und Reise­
präsentation durch Reise­Wünsche
und WM­Reisen aus Dresden.
2. tag: riesengebirge
Frühstück. Für alle nicht­Wanderer
geht es mit Reiseleitung nach
Hirschberg (Jelenia Gora) und sie
wandeln durch die laubengänge am
alten Marktplatz. Weiter geht es zum
Wohn­ und Wirkungsort von Gerhart
Hauptmann, nach agnetendorf
(Jagniatkow). Für alle Wanderer:
Kommen sie mit auf eine Wande­
rung entlang des Kociol lomnica
zur schneekoppe. ihr Wanderführer
macht sie mit der Region vertraut
und es geht zur Melzergrundbaude,
im weiteren Verlauf vorbei an einem
Wasserfall bis zum Hauptkamm.
abendessen und Reisepräsentation
durch Reise­Wünsche und WM­Rei­
sen aus Dresden. aufstieg: 700 HM,
abstieg: 600 HM, länge: 13 km,
Gehzeit: ca. 4–5 stunden
3. tag: rückreise
Frühstück und abschied von der
Heimat Rübezahls.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 2 x Übernachtung im Mittel­
klassehotel
» 2 x Frühstück
» 2 x abendessen
» 2 x Reisepräsentation
» 1 x Reiseleitung Riesen­
gebirgsrundfahrt oder geführte
Wanderung mit ausgebildetem
Berg­, Wanderführer
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Bordservice
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
30.10.–01.11.15
preis p. p. im dz
3 tage
233,– E
eZ­Zuschlag
48,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und
Eintritte sind im Reisepreis nicht
enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Änderungen
vorbehalten.
Achtung: buchbar bis 01.06.2015 wegen begrenzter Zimmerverfügbarkeit!
hotline: 035797/70294
eRleBnisReise // deutSchlANd · poleN
43
Weihnachten im Thüringer Schiefergebirge
© Henry czauderna ­ Fotolia
Weihnachtsglück in
ziegenrück
© iofoto
© ingram
helle lichter, Glanz, bunt geschmückte Weihnachtsbäume, Nussknacker und räuchermännchen.
das Jahr neigt sich dem ende und die schönste zeit des Jahres steht an. feiern Sie mit uns das
fest der liebe in thüringen. ihr hotel in ziegenrück ist festlich geschmückt und schafft eine
wohlige Atmosphäre.
1. tag: Anreise
sie fahren in das thüringer schiefergebirge, nach
Ziegenrück. ihr familiär geführtes Hotel „am
schlossberg“ wird sie aufs herzlichste begrüßen.
nach dem abendessen wird sie ein Gesangs­
verein weihnachtlich einstimmen.
2. tag: Weihnachtsglanz
nach dem Frühstück fahren sie mit Reiseleitung in
eine thüringische stadt mit weihnachtlichem Flair.
abendessen.
3. tag: rundfahrt und Weihnachtsabend
Frühstück. am Vormittag unternehmen sie eine
kleine Rundfahrt mit Reiseleitung in die nähere
Umgebung. Das Mittagessen nehmen sie im Hotel
ein. am nachmittag des Heiligabend erleben sie
ein weihnachtliches Programm im Hotel. süße
© Panthermedia
leckereien wie stollen und Weihnachtsknabbe­
reien runden den nachmittag ab. es besteht auch
die Möglichkeit des Kirchenbesuchs in Ziegenrück.
am abend erwartet sie ein Weihnachtsmenü im
festlichen ambiente.
4. tag: 1. Weihnachtsfeiertag mit
pferdekutschfahrt
nach dem Frühstück haben sie am Vormittag Zeit
zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen sie
einen Bummel durch den ort. Zum Mittag wird ein
Festtagsmenü im Hotel serviert. Danach genießen
sie die landschaft des schiefergebirges während
einer Pferdekutschfahrt (witterungsabhängig).
nach dem abendessen gibt es den Weihnachts­
tanz mit livemusik.
5. tag: rundfahrt durch den thüringer Wald
nach dem Frühstück unternehmen sie zusammen
mit einem Reiseleiter eine Rundfahrt in den thürin­
ger Wald. Das grüne Herz Deutschlands wird ge­
kennzeichnet durch langgezogene Wälder und den
Rennsteig. er ist einer der beliebtesten Wander­
wege in Deutschland. Während der tour erleben
sie auch thüringer traditionen. abendessen.
6. tag: heimreise
Frühstück. Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei.
nun heißt es wieder abschied nehmen von
thüringen.
44
deutSchlANd // eRleBnisReise
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung mit Frühstück
1 x Begrüßungsmenü
1 x Begrüßungsabend mit Gesangsverein
3 x abendessen
3 x Reiseleitung
1 x Mittagessen im Hotel
1 x Weihnachtsprogramm am Heiligabend
1 x weihnachtliches Kaffeetrinken
1 x Festtagsmenü am Heiligabend
1 x Weihnachtsfestmenü zu Mittag
1 x Pferdeschlittenfahrt (wetterabhängig)
1 x Weihnachtstanzabend
Kurtaxe
Fahrt im modernen Fernreisebus
Bordservice
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
22.12.–27.12.15
preis pro person im dz
eZ­Zuschlag
6 tage
ca. 475,– E
ca. 60,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Reisepreis
nicht eingeschlossen. Es wird ein gültiger Reisepass
oder ein gültiger Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Silvester im Thüringer Schiefergebirge
Gemeinsam Silvester feiern
© pressmaster
© DeVice
© thüringer tourismus GmbH/andreas Weise
das Jahr neigt sich dem ende, feiern Sie mit uns Silvester in thüringen. ihr hotel in ziegenrück ist
festlich geschmückt und schafft eine familiäre Atmosphäre.
1. tag: Anreise und ziegenrück
Gegen Mittag erreichen sie ihren Urlaubsort
Ziegenrück im thüringer schiefergebirge. Das
familär geführte Hotel wird sie aufs Herzlichste
begrüßen. Begrüßungsmenü und ein Begrüßungs­
abend mit dem Gesangsverein von Ziegenrück
runden den tag ab.
© palomita0306 ­ Fotolia
2. tag: porzellan und pralinen
Frühstück. Mit Reiseleitung fahren sie nach saal­
feld und besuchen die weltbekannten Feengrot­
ten. ein stopp wird in einer Porzellanmanufaktur
sein. Von dort geht es über den Rennsteig nach
lauenstein zur Pralinenmanufaktur mit Verkos­
tung. abendessen.
3. tag: Stauseenrundfahrt und
Silvesterveranstaltung
nach dem Frühstück geht es mit Reiseleitung rund
um die stauseen. im Hotel gibt es eintopfessen zum
Mittag. Der nachmittag steht zur freien
Verfügung. Das silves­
terabendprogramm
startet gegen 18.00 Uhr
im Hotel mit dem
silvestermenü. an­
schließend tanz und
kulturelle einlagen
und Mitternachtsim­
biss. ende der Veran­
staltung entscheiden
die Gäste.
hotline: 035797/70294
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
4. tag: Neujahresschlittenfahrt
nach dem Katerfrühstück können sie in
Ziegenrück einen neujahresspazier­
gang unternehmen. Mittagessen
ist im Hotel möglich. Zum nach­
mittag erleben sie bei günstigem
Wetter eine Pferdeschlittenfahrt.
abendessen.
5. tag: heimreise
Frühstück. nun heißt es wieder
abschied nehmen von thüringen.
1 x Frühstück am anreisetag
4 x Übernachtung mit Frühstück
1 x Begrüßungsmenü
1 x Begrüßungsabend mit Gesangsverein
1 x Reiseleitung saalfeld
1 x eintritt Feengrotten
1 x eintritt Porzellanmanufaktur
1 x Pralinenmanufaktur mit Verkostung
1 x Reiseleitung stauseenrundfahrt
1 x Mittagessen im Hotel
silvesterveranstaltung mit Menü, tanz,
kulturelle einlagen, Mitternachtsimbiss
Pferdekutschfahrt
Kurtaxe
Fahrt im modernen Fernreisebus
Bordservice
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
29.12.–02.01.16
preis pro person
eZ­Zuschlag
5 tage
ca. 520,– E
ca. 60,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Reisepreis
nicht eingeschlossen. Es wird ein gültiger Reisepass
oder ein gültiger Personalausweis benötigt.
Änderungen vorbehalten.
eRleBnisReise // deutSchlANd
45
Faszination Kontraste der Natur –
Norwegen zur Mittsommerzeit
Norwegens fjordwelt fasziniert immer wieder die Menschheit
durch die schroff wechselnde Natur.
zum frühbucherpreis
ab 1.361,– €
© sophysweden
© MyWorld
1. tag: oslo und hamar
am Vormittag Reisebeginn mit dem Flug von
Berlin nach oslo. Bereits die kurze strecke vom
Flughafen oslo­Gardermoen ins stadtzentrum lässt
ahnen, wie reich dieses land mit naturschön­
heiten gesegnet ist. Die stadtbesichtigung führt
sie u. a. zur schneeweißen neuen oper direkt am
Fjord und zur Festung akershus. Hoch über der
stadt thront der legendäre Holmenkollen, Mekka
der Wintersport­Weltelite und beliebte Freizeitoase
der osloer in einem. Von oslo aus geht die Fahrt
nach norden entlang des Mjösasees, norwegens
größtem Binnensee. am abend erreichen sie mit
der alten Bischofsstadt Hamar ihr erstes tagesziel.
2. tag: lillehammer, rondane und trondheim
nach kurzer Fahrt erreichen sie die olympiastadt
lillehammer am nördlichen ende des Mjøsasees.
schon von weitem grüßen die olympiaschanzen
von 1994 oberhalb der stadt. oberhalb von lille­
hammer beginnt dieses anmutige, mehr als 300 km
lange tal, seit Urzeiten die wichtigste Verbindung
zwischen dem süden und den nördlichen landes­
teilen. auf der Rondane­landschaftsstraße geht
es anschließend durch schönes Gebirgsland bis
zur alten Bergbau­siedlung Folldal. Wenig später
durchqueren sie das Dovrefjell mit dem gleich­
namigen nationalpark. sie passieren oppdal und
erreichen am späten nachmittag trondheim. Von
Bergen eingerahmt, liegt norwegens historische
Hauptstadt malerisch am gleichnamigen Fjord.
Prunkstück und Wahrzeichen trondheims ist der
mächtige nidarosdom. Die größte und wohl auch
schönste Kirche skandinaviens ist seit dem Mittel­
alter Krönungsstätte der norwegischen Könige.
3. tag: unterwegs an traumhaften Küsten
Fahrt entlang der Küsten sør­trøndelags und
nord­Møres nach Kristiansund. Mit ihren
unzähligen Fjorden, inseln und Buchten führt die
strecke durch eine bezaubernde, noch wenig vom
tourismus berührte Region.
Die schmucke Hafenstadt
Kristiansund liegt auf drei im
Meer liegenden inseln. sie
sind über eine beeindruckende
Brücken­ und tunnelkonstruktion
mit dem Festland verbunden. Über
eide gelangen sie am nachmittag
zur atlantikstraße, einem techni­
schen Meisterwerk der Moderne. sie
verbindet über diverse Brücken und
Dämme mehrere kleine inseln mit dem
Festland. an ihrem endpunkt liegt das
alte Fischerdörfchen Bud. Die liebevoll
gepflegten Holzhäuser, der alte Fischerhafen, die
landschaft am Meer werden sie begeistern!
anschließend erreichen sie die schmucke
Rosenstadt Molde. Berühmt ist das
Molde­Panorama, der Blick über den
Fjord auf die schneebedeckten Gipfel
hotline: 035797/70294
der Romsdal­alpen. in Molde können sie am abend
zuschauen, wenn sich die beiden nord­ und süd­
gehenden Hurtigruten­schiffe im Hafen begegnen.
4. tag: trollstigen, Geiranger und Ålesund
Über die Fähre sølsnes­afarnes gelangen sie nach
Åndalsnes und von hier ins Romsdalen. es ist mit
seinen senkrechten, über 1000 m hohen Felswän­
den eines der spektakulärsten täler norwegens.
Hier beginnt der trollstigen, norwegens berühm­
teste Bergstraße. Rauschende Wasserfälle und
phantastische ausblicke auf die Bergwelt begleiten
sie dabei. auf der südseite geht es hinab ins
sonnige Valldal, dem nördlichsten obstanbaugebiet
norwegens. Kurze Fährfahrt von linge nach eids­
dal. Weiterfahrt auf der nicht minder spektakulären
adlerstraße, die zum Geirangerfjord führt. anschlie­
ßend unternehmen sie eine schifffahrt auf dem fas­
zinierenden Geirangerfjord, dem „Fjord der Fjorde“.
senkrecht aus dem Fjord aufsteigende Felswände,
prachtvolle Wasserfälle und wie schwalbennester
in den Felsen klebende Bauernhöfe begleiten ihren
Weg. nach der ankunft in Hellesylt fahren sie wei­
ter nach Ålesund. Das „Venedig des nordens“ liegt
malerisch auf mehreren inseln direkt am atlantik.
5. tag: Westkap und Skei
nach dem Frühstück machen sie einen abstecher
auf den aksla, den Hausberg Ålesunds. Der grandi­
ose ausblick auf die stadt und das inselreich ent­
lang der Küste wird sie begeistern. Freuen sie sich
anschließend auf die Fahrt durch schöne Küsten­ und
Fjordregionen zum Westkap. Von der fast 500 m
hohen Felsenklippe des Westkaps bietet sich ihnen
eine grandiose aussicht auf den atlantik und die
umliegende Küstenlandschaft. anschließend Fahrt
entlang des nordfjords nach skei.
© Jan­Dirk
6. tag: Sognefjord und Bergen
Vorbei am Jostedalsbreen mit Halt an einer bis
fast ins tal reichenden Gletscherzunge geht es
zum sognefjord. Der „König der Fjorde“ reicht
mehr als 200 km weit ins land hinein. Mit 1.300 m
ist er zugleich der tiefste aller Fjorde. sie erkunden
das nordufer des sognefjordes. Vorbei an Vangs­
nes und über das schöne Vikafjell fahren sie nach
Voss. nachmittags erreichen sie Bergen. Die alte
Hafenstadt ist vor allem bekannt für die Handels­
häuser der Hanse am Bryggen (Weltkulturerbe).
7. tag: hardangerfjord und heimreise
Weiterfahrt zum Hardangerfjord, neben Geiranger­
und sognefjord der dritte Fjord in der absoluten
Hitliste für norwegen­Besucher. Hier empfängt
sie eine sehr kontrastreiche landschaft. sanfte
Berghänge wechseln mit schroffen Felspartien,
obstplantagen und malerische Dörfer säumen den
verzweigten Fjord. auf der gegenüber liegenden seite
blinken die eis­ und schneefelder des Folgefonn­
Gletschers, auf dem ganzjährig skisport möglich
ist. sie überqueren den Fjord auf der nagelneuen
Hardanger­Hängebrücke. Danach erklimmen sie in
vielen tunneln und serpentinen die Hardangervidda.
Gleich am anfang machen sie Halt am Føring­
vossen, einem der eindrucksvollsten Wasserfälle
norwegens. Mit der Hardangervidda durchqueren
sie europas größte Hochfläche. Die karge, arktisch
geprägte natur der mehr als 1.000 m hohen Hoch­
fläche strahlt einen eigentümlichen Reiz aus. Durch
das anmutige Hallingdal und über Hønefoss erfolgt
die Weiterfahrt zum Flughafen Gardemoen. Hier
beginnt am abend der Rückflug nach Berlin.
Leistungen
» transfer ab/bis Heimatort –
Flughafen im transferbus
» Flug mit air Berlin Berlin – oslo inkl. steuern,
Gebühren und Kerosinzuschlag
» Flug mit air Berlin oslo – Berlin inkl. steuern,
Gebühren und Kerosinzuschlag
» Durchgehende Busanmietung
ab/bis Flughafen oslo
» Fährpassage tømmervag­seivika
für Bus 12 m und Passagiere
» Fährpassage sølsnes­Åfarnes
für Bus 12 m und Passagiere
» Fährpassage linge­eidsdal
für Bus 12 m und Passagiere
» Panorama­schifffahrt auf dem Geirangerfjord
(Geiranger­Hellesylt) für Bus 12 m und Passagiere
» Fährpassage sykkulven­Magerholm
für Bus 12 m und Passagiere
» Fährpassage sulesund­Hareid
für Bus 12 m und Passagiere
» Fährpassage Årvik­Koparnes
für Bus 12 m und Passagiere
» Fährpassage lote­anda
für Bus 12 m und Passagiere
» Fährpassage Hella­Vangsnes
für Bus 12 m und Passagiere
» Brücken­Maut Hardangerfjord
» 1 x Übernachtung mit Frühstück in Hamar
» 1 x Übernachtung mit Frühstück in trondheim
» 1 x Übernachtung mit Frühstück in Molde
» 1 x Übernachtung mit Frühstück
in der Region Ålesund – Ulsteinvik
» 1 x Übernachtung mit Frühstück in skei
» 1 x Übernachtung mit Frühstück in Bergen
» Unterbringung in landestypischen Mittelklasse­
hotels, alle Zimmer mit Bad oder DU/Wc, tV
und telefon
» 6 x abendessen, 3­Gang­Menü bzw. abendbuffet
» stadtführung in oslo, trondheim, alesund, Bergen
» Durchgehende Reiseleitung
ab/bis Flughafen Berlin bzw. oslo
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
17.06.–23.06.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2014
preis ab 01.01.2015
eZ­Zuschlag
7 tage
1361,– E
1461,– E
210,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im
Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
FlUGReise // NorWeGeN
47
Flugreise – Nordkap,
Lofoten und Lappland 2015
europas Norden zum
frühbucherpreis ab 1.871,– €
© harvepino
entlang der fjordküste in den hohen Norden. lofoten, die landschaft der Superlative hautnah erleben. den arktischen Sommer am Nordkap spüren.
einmalig schön zum verlieben.
1. tag: Nach oslo
Flugreise in die norwegische Hauptstadt. an­
schließend stadtbesichtigung. oslo liegt malerisch
eingebettet zwischen oslofjord und bewaldeten
Bergen. am nachmittag haben sie Zeit zu einem
Bummel auf der Karl­Johans­Gate, oslos Pracht­
und Flaniermeile. Weiterfahrt entlang des Mjøsa­
sees, norwegens größtem Binnensee, nach
norden zur Übernachtung in Hamar.
2. tag: Gudbrandsdalen, rondane
und trondheim
auf dem Weg nach norden passieren sie die
olympiastadt lillehammer mit den weithin sicht­
baren skisprungschanzen und dem Freilichtmuseum
48
Maihaugen. Durch das anmutige Gudbrands­
dalen gelangen sie nach Ringebu, wo sich eine
der wenigen erhalten gebliebenen stabkirchen
befindet (Weltkulturerbe). Der weitere Weg führt
über die Rondane­landschaftsstraße mit schönen
ausblicken auf das gleichnamige Gebirgsmassiv
und über das subarktisch anmutende Dovrefjell.
am späten nachmittag erreichen sie trondheim.
Wahrzeichen der stadt ist der nidarosdom, die
prachtvollste Kirche skandinaviens. Hier werden
seit jeher die norwegischen Könige gekrönt.
3. tag: von trondheim nach Mo i rana
Weiterfahrt nach norden. entlang des trondheim­
fjords mit seinen idyllischen Halbinseln, inseln
NorWeGeN · fiNNlANd // FlUGReise
und Buchten führt der Weg nach steinkjer und
anschließend hinein ins reizvolle namsdalen. Hier
machen sie Halt am namsen­lachsaquarium und
etwas später am rauschenden laksfossen, wo
gewaltige Wassermassen über mehrere Kaskaden
hinab schießen. am abend erreichen sie ihr Hotel
in Mo i Rana.
4. tag: polarkreis, Saltstraumen und vestfjord
entlang des saltfjellet nationalparks mit dem
zweitgrößten Gletscherfeld norwegens auf dem
svartisen­Massiv erreichen sie Bodø am saltfjord.
Unterwegs überqueren sie den Polarkreis. Bei
Rognan machen sie ein abstecher in eine idyl­
lische landschaft zum saltstraumen. er gilt als der
www.reise-wuensche.de
finnische Wintersport-Hochburg. Am Skizentrum
mit mehreren Skischanzen, Stadion, WintersportMuseum, Restaurant und Cafè können Sie sich ein
wenig umsehen, bevor es auf die letzte Tagesetappe
nach Helsinki geht.
11. Tag: Die weiße Stadt des Nordens –
Helsinki und Heimreise
Helsinki liegt schön auf einer Halbinsel, von
zahlreichen Buchten, Inseln, Schären, Parks und
Seen umgeben. Der Marktplatz am Südhafen
mit täglich buntem Markttreiben ist das Herz der
Stadt. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. das
Hafenareal und die Uspenski-Kathedrale. Nach der
Stadtführung erfolgt der Transfer zum Flughafen.
Rückflug nach Deutschland.
stärkste Gezeitenstrom der Welt, denn mit einer
unbeschreiblichen Urgewalt werden mit jedem
Gezeitenwechsel Millionen qm Wasser durch
eine Felsenenge gepresst, die den Skjerstadfjord
mit dem offenen Meer verbindet. Gegen Abend
erreichen Sie den Fährhafen Skutvik. Hier beginnt
Ihre Überfahrt über den gewaltigen Vestfjord, der
die Inselkette der Lofoten vom Festland trennt.
Genießen Sie die mehrstündige Schiffsreise, die
Silhouette der Festlandsküste hinter Ihnen und
die gezackten Berge der Lofotenküste vor Ihnen!
Übernachtung im Raum Mortsund.
5. Tag: Lofoten – Landschaft der Superlative
Ihre Lofoten-Rundfahrt beginnt mit dem Besuch
des abgeschieden in einer kleinen, von hohen
Felsen umschlossenen Bucht liegenden Nusfjord.
Weiter geht die Fahrt in den äußersten Südwesten
der Inselkette. Entlang der zerklüfteten Küste
wechseln schroffe Felspartien mit weißen Sand­
stränden, üppig grüne Täler und kleine LofotenDörfer mit bunten Holzhäusern kommen hinzu.
Über allem thront die geradezu unwirklich bizarre
Gipfelkette der Lofotenberge. Rückfahrt zum Hotel.
6. Tag: Von den Vesteralen zum Lyngen-Fjord
Durch einen mehrere Kilometer langen Straßen­
tunnel gelangen Sie auf die Vesterålen. Gegen­
über den spektakulären, wild gezackten Lofoten
nehmen sich die idyllisch grünen Berge der etwas
mehr nördlich gelegenen Inselkette geradezu
sanft aus. Auch hier erwartet Sie ein Landschafts­
erlebnis der Extraklasse. An einem der vielen
Aussichtspunkte auf den Ozean erhaschen Sie
vielleicht einen Blick auf vorbeiziehende Schwert­
wale. Vor allem die letzte Wegstrecke bis zu Ihrem
Tagesziel Storslett entlang des Lyngenfjords ist
geradezu spektakulär. Der malerische Fjord wird
umrahmt von den auch im Sommer schnee­
bedeckten Gipfeln der Lyngen-Alpen. Die
Lyngen-­Alpen gelten als einer der landschaftlich
schönsten Gebirgszüge unseres Kontinents. Über­
nachtung in der Region Storslett.
7. Tag: Durch den arktischen Sommer
zum Nordkap
Weiter geht es vom Reisafjord auf kontrastreichen
Küstenstraßen, vorbei an Fjorden, Buchten und
kleinen Siedlungen nach Norden. Genießen Sie
die letzte Wegstrecke durch die karge Schönheit
der sommerlichen Finnmark, bevor Sie am Abend
die Nordkap-Insel Magerøy erreichen. Nach dem
Abendessen im Hotel starten Sie Ihren Ausflug
zum nördlichsten Festlandspunkt Europas. Der
Nordkap-Felsen ragt 307 m aus dem Meer empor.
Bei gutem Wetter werden Sie eine unvergess­
liche Aussicht auf das von der Mitternachtssonne
beschienene Eismeer genießen können. Bei
schlechtem Wetter finden Sie in der Nordkap-Halle
mit Museum, Ausstellungen, Café, Restaurant,
Kino und Shops viel Abwechslung und viele inter­
essante Informationen rund um das Nordkap. Zur
Erinnerung an dieses einzigartige Erlebnis erhalten
Sie Ihr persönliches Nordkap-Zertifikat.
8. Tag: Durch die Finnmark nach Saariselkä
Nach einer langen Nacht am Nordkap und kurzem
Schlaf im Hotel heißt es Abschied nehmen
vom hohen Norden. Durch den Nordkap-Tunnel
gelangen Sie wieder auf das Festland. Sie fahren
entlang des weit ins Land hinein ragenden Porsan­
genfjordes, auf dem Sie mit ein wenig Glück die
Rückenflossen und Atemfontänen von Walen ent­
decken können. Durch die arktische Wildnis der
Finnmark erreichen Sie Karasjok, die Hauptstadt
der in Norwegen ansässigen Samen. Anschlie­
ßend überqueren Sie die Grenze nach Finnland und
fahren entlang des Inarisees, des „heiligen See
der Samen“. Am Abend erreichen Sie Ihr Tagesziel
Saariselkä.
9. Tag: Von Saariselkä nach Oulu
Weiter geht es in Richtung Rovaniemi, der Haupt­
stadt Finnisch-Lapplands. Unweit der Stadt ist
Joulupukki zu Hause. Er ist nach Ansicht der Finnen
der einzig wahre und echte Weihnachtsmann.
Sie können das Weihnachtsmann-Dorf mit seinen
zahlreichen Läden besuchen und einen Gruß mit
dem Stempel des Weihnachtsmann-Postamtes
verschicken. Abends Ankunft in Oulu. Die Stadt an
der Nordküste des Bottnischen Meerbusen liegt
reizvoll auf mehreren Inseln.
10. Tag: Sommergrünes Finnland
Fahrt durch die bestechend schöne finnische
Seenplatte. Unzählige Gewässer, durchzogen
von dichten Wäldern, bilden hier ein riesiges, in
seiner Art einmaliges Naturparadies. Anschlie­
ßend machen Sie Rast in Lahti. Die Stadt ist eine
Hotline: 035797/70294
Leistungen
»» Transfer ab/bis Heimatort –
Flughafen im Transferbus
»» Flug mit Air Berlin von Berlin nach Oslo
inkl. Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag
»» Flug mit Air Berlin von Helsinki nach Berlin
inkl. Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag
»» Fährüberfahrt Skutvik – Svolvær
für Bus und Passagiere
»» Fahrt im modernen Reisebus
ab/bis Flughafen Oslo/Helsinki
»» 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
in Hamar
»» 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
in Trondheim
»» 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
in Mo I Rana
»» 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
auf den Lofoten
»» 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
in Storslett
»» 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
in Honningsvag
»» 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
in Saariselkä
»» 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Oulu
»» 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
in Helsinki
»» Unterkunft in landestypischen Mittelklasse­
hotels bzw. traditionellen Rorbuer (Lofoten),
alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon
»» 10 x Abendessen, 3-Gang-Menü oder
Abendbuffet
»» Eintritt Nordkap-Plateau mit Nordkap-Halle
und Nordkap-Diplom
»» Stadtführung Oslo, Helsinki
»» Durchgehende Reiseleitung
ab/bis Flughafen Berlin
»» Insolvenzversicherung
»» Reiserücktrittsversicherung
Termin & Preise
02.07.–12.07.15
Frühbucherpreis
bis 31.12.2014
Preis ab 01.01.2015
EZ-Zuschlag
11 Tage
1871,– E
1991,– E
345,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt.
Flugreise // Norwegen · Finnland
49
Gesundheitsurlaub
auf der Insel Rügen
Kur in Sliac in der
Niederen Tatra
ideales urlaubshotel mit erlebnisbad direkt
an der Strandpromenade im ostseebad Binz
Kururlaub
Kein einzelzimmerzuschlag
© Kzenon
© clarini – Fotolia
verzauberte ostsee im Winter auf der größten insel deutschlands. ein
urlaub für die Gesundheit.
1. tag: Anreise
am nachmittag kommen sie im
ostseebad Binz an. ihr Hotel iFa­
Ferienpark Rügen liegt direkt hinter
Düne und Meer mit einem traumhaf­
ten sandstrand und verfügt über eine
einladende Bade­ und saunaland­
schaft und vielem mehr. Genießen
sie ihren Urlaub an der winterlich
verzauberten ostsee. Das Programm
Vital ist für ihre Gesundheit mit
Kreideanwendung, Massage, Wal­
king, Morgengymnastik und aqua
Rhythmik. abendessen.
2.–5. tag: fit und vital –
urlaubsaufenthalt
täglich erwartet sie ein reichhaltiges
Frühstück vom Buffet und ein warm/
kaltes abendbuffet oder 3­Gang­
Menü. inklusive ist zum abendessen
ein tischgetränk (Bier, Wein, alko­
holfrei). Für ihre Gesundheit wird ein
reichhaltiges Programm angeboten. es
beinhaltet eine original­Rügener Krei­
deanwendung, eine Rückenmassage,
einmal Walken am strand mit Was­
sertreten. erfahren sie mehr während
eines Vortrages „Wie bleibe ich fit“
einschließlich einem Vital­Mittagsbuf­
fet inkl. gesunder säfte. im weiteren
ist inkl. einmal strandgymnastik und
täglich aqua­Rhythmik. Das erlebnis­
bad ist für sie täglich für 2 stunden
mit freiem eintritt nutzbar. ebenfalls
haben sie freien eintritt täglich für 2,5
stunden in die saunalandschaft.
6. tag: rückreise
am nachmittag erreichen sie ihre
Heimatorte.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung
5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
5 x warm/kaltes abendbuffet
oder 3­Gang­Menü
1 tischgetränk zum abendessen
(Bier, Wein, alkoholfrei)
Kurtaxe
1 x original Rügener Kreide­
anwendung
1 x klassische Rückenmassage
1 x Walken am strand mit
Wassertreten
1 x Gesundheitstag inkl. Vortrag
und Vital­Mittagsbuffet mit
gesunden säften
1 x strandgymnastik
täglich aqua­Rhythmik
erlebnisbad täglich 1 x für
2 stunden
saunalandschaft täglich
1 x für 2,5 stunden
Unterhaltungsprogramm mit
angeboten für jedes alter
Fahrt im Fernreisebus
Bordservice
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
15.02.–20.02.15
frühbucherpreis
bis 30.11.2014
preis ab
01.12.2014
6 tage
437,– E
457,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im
Fahrpreis nicht enthalten. Änderungen
vorbehalten.
50
deutSchlANd · SloWAKei // KURReise
Sliac zählt zu den bestgelegenen slowakischen Kurorten mit mildem und
trockenem Klima.
1. tag: Anreise
Vorbei an Prag und Bratislava fahren
sie in die Mittelslowakei, in das
3­sterne­Kurhotel Palace in sliac. Die
Zimmer sind mit Dusche oder Bad/Wc
und appartements mit Bad/Wc, tV,
Kühlschrank, telefon, Radio, und Balkon
ausgestattet. Das Hotel verfügt über
lift, Restaurant, Bar, café, sommerter­
rasse, Bibliothek, Kino und Garten.
2.–6./13. tag: Kuraufenthalt
heilmittel:
Die klassische Kurtherapie beruht
auf der nutzung heilenden Mineral­
wassers und natürlichen Gases. Das
Wasser der „Kurquelle“ ist sulfat­hyd­
ro­carbon­ und magnesium­calcium­
haltig, mit einer temperatur von 33°c.
Die vier anderen kühleren Quellen
werden als trinkquellen genutzt.
heilanzeigen:
• Herz­Kreislauf­erkrankungen
• erkrankungen des stütz­ und
Bewegungsapparates
• Rheumatische erkrankungen
• atemwegserkrankungen
• Frauenkrankheiten
Kur:
Ärztliche Untersuchungen im Haus,
alle anwendungen im Kurmittelhaus
ca. 200 m entfernt.
Behandlungsmethoden:
Perl­, Mineralwasser­, thermal­,
Kohlensäure, Wirbelbäder, galvani­
sche Bäder, schottische Duschen,
Unterwassermassage, Wassergym­
nastik, torf­ und Paraffinpackungen,
klassische Massage, Reflexmas­
sage, Gymnastik, Fitnessraum,
entspannungs­, ergometer­training,
spaziergänge auf speziellen „Herz­
wegen“, inhalation, elektro­ und
Magnettherapie, Gasinjektionen
reiseleitung steht täglich zur Beratung und Betreuung zur verfügung.
7./14. tag: Abreise nach
deutschland
Leistungen
» 6/13 x Übernachtungen
im appartement
» 6 x Halbpension bzw.
13 x Vollpension
» ärztliche Konsultation
» 7/14 anwendungen
» deutschsprachige Betreuung
vor ort
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
termine & Preise
07.06.–13.06.15
14.06.–20.06.15
05.07.–11.07.15
12.07.–18.07.15
09.08.–15.08.15
16.08.–22.08.15
27.09.–03.10.15
04.10.–10.10.15
preis p. p. im dz
7 tage
preis p. p. im dz
14 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
526,– E
899,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und
Eintritte sind im Reisepreis nicht
enthalten. Es wird eine Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung empfohlen. Es wird
ein gültiger Personalausweis benötigt.
Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Schnuppertour nach Bad
Kur im Thermalbad
Warmbrunn und Bobertal Bad Warmbrunn/Polen
© Rido – Fotolia
zum frühbucherpreis
ab 399,– €
zum frühbucherpreis
ab 231,– €
Bad Warmbrunn ist der älteste Kurort in polen und liegt im hirschberger
tal am fuße des riesengebirges.
3. tag: Bobertal
Frühstück. Mit Reiseleitung unter­
nehmen sie heute einen ausflug
in das Bobertal mit lubomierz und
Plawna. sie kehren nach Bad Warm­
brunn zurück und verabschieden
sich vom Reiseleiter. anschließend
Rückreise.
© Fotolia
1. tag: Anreise
sie reisen vorbei an Görlitz nach Bad
Warmbrunn (cieplice slaskie­Zdrój)
bei Hirschberg (Jelenia Gora). ihr
3­sterne­Wellness­Hotel cieplice liegt
am Kurpark und nahe der Promenade.
sie können im Hotel Mittag essen
und anschließend zur stadtrundfahrt
und ­rundgang in Bad Warmbrunn
starten. am weiteren nachmittag
haben sie Zeit zur freien nutzung des
Hallenbades oder sie unternehmen ei­
nen spaziergang in Bad Warmbrunn.
abendessen und mit Musik und tanz
geht der tag zur neige.
2. tag: riesengebirge
nach dem Frühstück fahren sie mit
Reiseleitung in das nahegelegene
Riesengebirge und vorbei an den
vielen schlössern im Hirschberger
tal. abendessen und Folkloreabend.
© simsonne
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 2 x Übernachtung im Mittel­
klassehotel
» 2 x Frühstücksbuffet
» 2 x abendessen als 3­Gang­Menü
» 1 x stadtführung Hirschberg/
Bad Warmbrunn
» 1 x Reiseleitung Riesengebirge
» 1 x Reiseleitung Bobertal
» freie nutzung von Hallenbad
» 1 x tanzabend
» 1 x Folkloreabend
» Kurtaxe
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
07.03.–09.03.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2014
preis ab 01.01.2015
eZ­Zuschlag
3 tage
213,– E
233,– E
10,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten.
Es wird ein gültiger Personalausweis
benötigt. Änderungen vorbehalten.
hotline: 035797/70294
Bad Warmbrunn ist der älteste Kurort in polen und liegt im hirschberger tal am fuße des riesengebirges. der im englischen Stil angelegte
Kurpark mit breiter Allee zur Konzertmuschel und dem Kurtheater ist das
zentrum des kulturellen lebens.
1. tag: Anreise
ihre Reise führt vorbei an Görlitz nach
Polen, in den Kurort Bad Warmbrunn
(cieplice slaskie­Zdrój) bei Hirsch­
berg (Jelenia Gora). abendessen.
2.–7. tag: Kur- oder urlaubsaufenthalt und freizeit
Frühstück. Während ihres aufenthal­
tes erhalten sie 2 Kuranwendungen
pro Werktag. Darüber hinaus haben
sie viel Freizeit, die sie ausgiebig
zu erkundungen in die Umgebung
nutzen können.
8. oder 15. tag: rückreise
nach dem ausgiebigen Frühstück
treten sie erholt die Rückreise an.
ihr hotel „Kurhotel „cieplice“:
Das Hotel liegt nah am Kurpark und
in der nähe der Promenade. Zu den
Hoteleinrichtungen gehören ein Res­
taurant, café, Fahrstuhl, solebecken,
Behandlungsräume, Wellnessbereich
mit Kosmetikräume, Hallenbad, sauna,
Dampfsauna und Fitnessraum. thermal­
bad befindet sich in der nähe des Hotels.
indikationen:
• Herz­, Kreislauferkrankungen
• Hautkrankheiten
• erkrankungen des Bewegungs­
apparates und Verdauungs­
systems
• Frauenleiden
• infektionskrankheiten
Behandlungsmöglichkeiten:
• elektro­, Magnettherapie
• licht­, lasertherapie
• Kryo­, Hydro­, Physiotherapie
• nordic Walking, Kosmetik,
Massagen
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
7 x bzw. 14 x Übernachtung
7 x bzw. 14 x Halbpension
1 x ärztliche anfangsuntersuchung
2 Kuranwendungen pro Werktag
deutschsprachige Betreuung
vor ort
freie nutzung von Hallenbad,
sauna, Fitnessraum außerhalb
der Behandlungszeiten
Bademantel
Kurtaxe
Fahrt im transferbus
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termine & Preise
16.05.–23.05.15
23.05.–30.05.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2014
preis ab 01.01.2015
16.05.–30.05.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2014
preis ab 01.01.2015
8 tage
8 tage
399,– E
439,– E
15 tage
655,– E
715,– E
eZ­Zuschlag 8 tage
eZ­Zuschlag 15 tage
35,– E
70,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im
Reisepreis nicht enthalten. Es wird für
diese Reise ein gültiger Personalausweis
oder Reisepass benötigt. Setzen Sie sich
bitte, zwecks der Rückerstattung der
Kosten für Kuranwendungen mit Ihrem
Hausarzt und Ihrer Krankenkasse in
Verbindung. Änderungen vorbehalten.
KURReise // poleN
51
Kur in Bad Kudowa/Polen
erholen im Glatzer land
© Panthermedia
Wo die Könige
schon kurten
© nejron Photo ­ Fotolia
Bad Kudowa ist einer der ältesten Kurorte in polen. Seit 400 Jahren werden hier Kuren durchgeführt. Sein historisch gewachsenes Antlitz mit vielen villen, dem großen Kurhaus und der Wandelhalle sowie dem zum Spazieren einladenden Kurpark konnte immer erhalten werden.
1. tag: Anreise
ihre Reise beginnt am Morgen mit der Fahrt nach
Polen, in den Kurort Bad Kudowa (Kudowa Zdroj)
im Glatzer Bergland. abendessen.
Kur- oder urlaubsaufenthalt und freizeit
Frühstück. Während ihres aufenthaltes erhalten
sie 2 Kuranwendungen pro Werktag. Darüber
hinaus haben sie viel Freizeit, die sie ausgiebig zu
erkundungen in die Umgebung nutzen können. Das
Hotel bietet ausflüge an, die sie vor ort zubuchen
können.
8. oder 15. tag: rückreise
nach dem ausgiebigen Frühstück treten sie erholt
die Rückreise an.
© Robert Kneschke ­ Fotolia
© simsonne
Behandlungen:
• Moor­, Perlbäder
• Moorpackungen
• Magnetotherapie, inhalationen
• trockene Massagen, Wassermassagen
poleN // KURReise
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
7 x bzw. 14 x Übernachtung
7 x bzw. 14 x Halbpension
1 x ärztliche anfangsuntersuchung
2 Kuranwendungen pro Werktag
Kurtaxe
Fahrt im transferbus
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termine & Preise
ihr hotel „Kurhaus Adam & Spa“:
Das Hotel liegt ca. 400 m vom Kurpark und
ortszentrum entfernt. Zu den Hoteleinrichtungen
gehören ein Restaurant, eine caféterria, Fahrstuhl,
Hallenbad, Behandlungsräume, spa­abteilung
und Fitnessraum. Bademäntel können im Hotel
ausgeliehen werden.
indikationen:
• Herz­ und Kreislauferkrankungen
• Bluthochdruck, Blutarmut
• atemwegserkrankungen
• erkrankungen des Bewegungsapparates
• gastrologische erkrankungen
52
Leistungen
15.08.–22.08.15
22.08.–29.08.15
preis pro person im dz
15.08.–29.08.15
preis pro person im dz
8 tage
8 tage
404,– E
15 tage
614,– E
eZ­Zuschlag (8 tage)
eZ­Zuschlag (15 tage)
84,– E
168,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Reisepreis
nicht enthalten. Es wird für diese Reise ein gültiger
Personalausweis oder Reisepass benötigt. Der
Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung
wird empfohlen. Setzen Sie sich bitte, zwecks der
Rückerstattung der Kosten für Kuranwendungen mit
Ihrem Hausarzt und Ihrer Krankenkasse in Verbindung.
Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Kur Kolberg
hotel ikar plaza
Anreise jeden Samstag möglich
hotel ikar plaza
Kolobrzeg/Kolberg liegt an der polnischen ostseeküste, dort, wo der kleine fluss parseta in die
ostsee mündet. die Solequellen mit ihren heileigenschaften, die Moorquellen, die landesweit
zu den wertvollsten gehören und nicht zuletzt das einzigartige Mikroklima, das durch das offene
Meer geprägt wird, sind die Merkmale dieses Kurortes. die Sole zum Baden, das inhalieren und
die Moorbehandlungen kennzeichnen den Kurort.
das Kurviertel der Stadt wurde im küstennahen teil errichtet und ist nördlich durch einen dünenwall und einem schönen park mit alten, prächtigen Bäumen abgeschirmt. eine promenade führt
entlang der Küste und ist ein beliebter Spazierort der Kurgäste. die natürlichen heilfaktoren durch
das ostseeklima werden mit einer vielzahl von physiotherapeutischen Behandlungen kombiniert.
diese werden dem Kurgast entsprechend seines Krankheitsbildes verabreicht.
1. tag: reisebeginn.
Fahrt an die ostseeküste. am nachmittag errei­
chen sie Kolberg. Bei einem infotreffen erhalten
sie viele praktische informationen zum aufenthalt
und dem laufenden Veranstaltungsprogramm.
Während des treffens wird die Vorteilskarte Kol­
berg vorgestellt und ausgeteilt. Danach haben sie
Zeit einen ersten Bummel zum nahen ostseestrand
zu. ebenfalls am anreise­ oder Folgetag findet das
arztgespräch zur Festlegung des therapieplanes
statt (im Rahmen vom zubuchbaren Kurpaket).
2.–7. tag: Kurbehandlungen und freizeit.
in dieser Zeit erhalten sie gegen aufpreis täglich
zwei bzw. drei Kuranwendungen pro Werktag,
die nach einem arztgespräch festgelegt werden.
Darüber hinaus haben sie viel Freizeit, die sie
ausgiebig zur erholung an der ostsee und in der
waldreichen Umgebung nutzen können. Vom
Kurhaus aus werden diverse ausflüge nach z. B.
swinemünde, zum nationalpark Wollin, Köslin
und stolp, ins ostseebad leba mit dem nahen
slowinzischen nationalpark sowie nach Danzig
organisiert.
zimmer: alle großen und modernen 260 stan­
dardzimmer bieten auf ca. 28 m² sehr guten
Komfort mit Du/Wc, telefon, sat­tV, Radio,
Kühlschrank, Föhn und eigenem Balkon.
Kurprogramm: Das ikar Plaza bietet neben einem
modernen Beauty­ und Wellnessbereich, viele
Behandlungen für Krankheiten und Beschwerden
des Kreislaufsystems, sowie des stütz­ und
Bewegungsapparats.
Anwendungen (Auszug): klassische sowie
Hydro­ und Unterwassermassagen, sprudel­ und
Perlbäder, lichttherapien, Magnetfeldtherapie,
viele elektrotherapien, lasertherapie, Ultraschall,
Kältetherapie, Wassergymnastik, Moor­ und
Paraffinbehandlungen.
indikationen:
• Herz­ und Kreislauferkrankungen
• erkrankungen des stütz­ und Bewegungs­
apparates
• Rheuma
• atemwegserkrankungen
8. tag: heimreise.
nach dem Frühstück heißt es abschied nehmen
vom ostseestrand und die Heimreise beginnt.
Hotelbeschreibung: Das im sommer 2008 eröffne­
te Kurhotel ikar Plaza bietet mit seinem modernen
Wellness­ und Kurbereich jenen Komfort, den
sich heutige und künftige Gäste wünschen. im
östlichen teil Kolbergs gelegen, sind es ca. 2,5 km
bis zur altstadt (kostenloser Hotelshuttle) und ca.
100 m zur ostsee.
Weitere informationen:
Zimmertresor: ca. 0,50 eUR pro tag
Bademantelverleih: ca. 2,00 eUR pro tag
Kurtaxe:. Die Kurtaxe beträgt ca. 3,50 Zloty pro
Person und tag und ist vor ort zu bezahlen.
ausflüge: im Hotel werden von unseren Reise­
betreuern diverse ausflüge angeboten, die auf
Wunsch gebucht werden können.
Fahrradverleih: ca. 50 m entfernt, im benachbar­
tem Marine Hotel, Gebühr ca. 8,50 eUR pro tag
hotelausstattung:
neben einem großzügigen Restaurant mit
club­Bar, elegantem speiseraum, Kosmetik­ und
Friseursalon bietet das Kurhotel eine große lobby
(freies Wlan), mehrere lifte, café, Fitnessraum,
ein modernes medizinisches Behandlungszen­
trum und Wellnessbereich mit schwimmbad,
saunalandschaft und Whirlpools. ein herrlicher
Beautybereich, Geldwechsel, Wert­
sachenaufbewahrung, kameraü­
berwachte Parkplätze, tiefgara­
ge, Bademantelservice, shops,
spielplatz und spielzimmer
für Kinder sowie gepflegte
Gartenanlagen mit sitzecken
runden das angebot ab.
Kurbehandlungen aus der Gruppe 1:
klassische Rückenmassage, teilrückenmassa­
ge, Hals­/schultermassage,händische Hand­
bzw. Beinmassage, Moorbad, Moorpackung,
Fangopackung, Hydromassage, Wirbelbad für
Beine, Unterwassermassage, Kryotherapie,
lasertherapie
hotline: 035797/70294
Kurbehandlungen aus der Gruppe 2:
Magnetfeldtherapie, strom DD (Diadynamik),
strom iD (interdyn), Galvanotherapie, ionto­
phorese, Ultraschall, individuelle Gymnastik,
Gruppengymnastik, Gruppengymnastik im
schwimmbad,. Fahrradgymnastik
(cyklo­ergometer), sollux­lampe,
Bionic­lampe , aerodyn
Leistungen
» Fahrt im transferbus ab/an Wohnort –
Klettwitz – Ryman/Pl – Kolberg
» 1 x Mittagessen bei Hinfahrt
» 1 x Mittagessen bei Rückfahrt
» 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
» infoveranstaltung mit Willkommensdrink
» 7 x abendessen vom kalt­warmen Buffet
» 1 x abschiedsdrink
» 1 x kulturelle Veranstaltung oder tanzabend
pro Woche
» Freie nutzung von schwimmbad, Whirlpool und
Fitnessraum (außerhalb der Behandlungszeiten)
» Freie nutzung von sauna, Dampfbad,
salzbad und entspannungsliegen
» Kostenloser shuttle­service zum
stadtzentrum (werktags)
» Gepäckservice
» werktägliche, deutschsprachige Gästebetreuung
» 24­h­notfalldienst
» idea­Vorteilskarte Kolberg:
• sie gewährleistet ihnen eine Vielzahl von
attraktiven Vergünstigungen. so erhalten sie
beispielsweise in einer Reihe von Geschäf­
ten, Restaurants und cafés Preisrabatte bis
zu 20%. inhaber der Vorteilskarte Kolberg
können kostenlos an der geführten Wande­
rung zur salzinsel, dem Bingo­abend, sowie
an nordic Walking und Morgengymnastik an
der ostsee teilnehmen.
» idea­Morgenblatt mit täglichen news
zum aktuellen Veranstaltungsprogramm
» idea­nordic Walking (2 x wöchentlich für
anfänger und 2 x für Fortgeschrittene;
witterungsbedingt)
» idea­Morgengymnastik an der ostsee
(2 x wöchentlich; witterungs­ und saisonbedingt)
» idea­Wanderung zur salzinsel (witterungsbedingt)
» zubuchbare leistungen:
(Bitte bei Buchung angeben.)
» 7 x Mittagessen als Buffet (VP) 14,00 €/Woche
» Kurpaket 1 (2 arztkonsultationen, 2 Kuranwen­
dungen pro Werktag) 14,00 €/Woche
» Kurpaket 2 (2 arztkonsultationen, 3 Kuranwen­
dungen pro Werktag) 21,00 €/Woche
» Zusatzpaket mit 5 Kuranwendungen aus der
ii. Gruppe (elektrotherapien) 6,00 €/Woche
termin & Preise
14.03.–14.11.15
preis pro person im dz ab
verlängerungswoche ab
Anreise mit eigenem pKW ab
8 tage
474,– E
308,– E
374,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im
Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung wird empfohlen. Setzen Sie
sich bitte, zwecks der Rückerstattung der Kosten für
Kuranwendungen mit Ihrem Hausarzt und Ihrer Krankenkasse in Verbindung. Änderungen vorbehalten.
KURReise // poleN
53
Kur Swinemünde
© Hannes eichinger ­ Fotolia
hotel Atol
© fotoexodo ­ Fotolia
Swinemünde – ostseebad und hafenstadt auf der insel usedom an der Swinemündung gelegen.
Genießen Sie hier ihren ostsee-Kururlaub.
ihr hotel Atol:
Das Hotel liegt im swinemünder Kurviertel. Zum
breiten sandstrand sind es ca. 200 m und zum
stadtzentrum ca. 900 m. Dieses Hotel wurde
2010 ausgebaut und modernisiert. alle Zimmer
sind mit Badewanne oder DU/Wc, Fön, Minibar,
sat­tV, Radio und telefon ausgestattet. Das Hotel
verfügt über ein kleines schwimmbad, Whirlpool,
trocken­ und infrarotsauna, Dampfbad, Fitness­
raum, Restaurant und Bar, lift und eine
moderne medizinische anwen­
dungsbasis.
1. tag: reisebeginn
Fahrt an die ostseeküs­
te. am nachmittag
erreichen sie swi­
nemünde. sie haben
Zeit für einen ersten
Bummel zum
nahen ostsee­
strand oder die
waldreiche
Umgebung
ein
wenig
näher kennenzulernen. ebenfalls am anreise­ oder
Folgetag findet das arztgespräch zur Festlegung
des therapieplanes statt.
2. bis 7./14. tag: Kurbehandlungen und freizeit
in dieser Zeit erhalten sie zwei Kuranwendun­
gen pro Werktag, die nach einem arztgespräch
festgelegt wurden. Darüber hinaus haben sie
viel Freizeit, die sie ausgiebig zur erholung an
der ostsee und in der waldreichen Umgebung
nutzen können. Vom Kurhaus aus werden diverse
ausflüge angeboten.
8. tag: heimreise
nach dem Frühstück heißt es abschied nehmen
vom ostseestrand und die Heimreise beginnt.
Weitere informationen:
Bademantelverleih: ca. 6,50 € pro aufenthalt
Kurtaxe: Die Kurtaxe beträgt ca. 4,00 Zloty pro
Person und tag und ist vor ort zu bezahlen.
fahrradverleih: ca. 8,– € pro tag und Person
Geldumtausch ist im Hotel oder in Wechselstuben
möglich.
indikationen:
• erkrankungen des Bewegungsapparates
• Rheuma und atemwegserkrankungen
Anwendungen:
Perlbäder, Moorpackungen, klassische Massagen,
inhalationen, Magnetfeldtherapie, elektrotherapi­
en, salzgrotte und weitere.
54
poleN // KURReise
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
Fahrt im transferbus ab/an Haustür
1 x Mittagessen bei Hinfahrt
1 x Mittagessen bei Rückfahrt
7/14 x Übernachtung/Halbpension
ärztliche eingangsuntersuchung
inkl. aufstellung des therapieplanes
2 x Kuranwendungen pro Werktag
Freie nutzung von schwimmbad
(außerhalb der Behandlungszeiten)
deutschsprachige Betreuung vor ort
ausflüge vor ort zubuchbar
anreise jeden samstag möglich
termin & Preise
ab 14.03.–28.03.15
ab 24.10.–07.11.15
preis pro person im dz
(7 x ü)
ab 28.03.–24.10.15
preis pro person im dz
(14 x ü)
Anreise mit eigenem pKW ab
eZ­Zuschlag ab
8 tage
8 tage
ab 420,– E
15 tage
ab 785,– E
320,– E
79,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im
Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis benötigt. Der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung wird empfohlen. Setzen
Sie sich bitte, zwecks der Rückerstattung der Kosten
für Kuranwendungen mit Ihrem Hausarzt und Ihrer
Krankenkasse in Verbindung. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Wandern und Wellness in Sliac in der Niederen Tatra
entdecken Sie das wirkliche herz der Slowakei bei
dieser beliebten Natur- und Kulturwanderwoche.
© simsonne
Leistungen
Aktivurlaub
1. tag: Anreise
Vorbei an Prag und Bratislava fahren sie in die
Mittelslowakei, in das 4­sterne­thermalhotel
Kaskady in sliac am Fuße der Kremnitzer Berge.
am abend erfolgt die Begrüßung durch unsere
Reiseleitung vor ort, welche ihnen den genauen
ablauf der Wanderwoche erklärt.
2. tag: Wanderung: durch das tal der Köhler
auf schönen Bergwiesen und Waldwegen in
über 1000 m Höhe erwandern sie ein präch­
tiges Hochtal, in welchem in früheren Zeiten,
die Köhler intensiv Holzkohle hergestellt haben.
Heute begeistert vor allem die herrliche natur
und die fantastischen ausblicke. Gehzeit: ca.
3,00 stunden, aufstieg: ca. 300 HM,
abstieg: ca. 300 HM
3. tag: Wanderung:
die prächtige Bergbaustadt Banska Stiavnica
Heute entdecken sie die Umgebung und altstadt
der in früheren Zeiten wichtigsten Bergbaustadt
der slowakei. Ursprüngliche natur und eine
faszinierende altstadt entführen sie in vergangene
Zeiten. Gehzeit: ca. 3,00 stunden, aufstieg: ca.
300 HM, abstieg: ca. 300 HM
4. tag: Wanderung: der geographische Mittelpunkt europas und die Goldene Stadt Kremnica
ausgangspunkt für diese landschaftliche sehr reiz­
volle Wanderung ist das bekannte langlaufsport­
gebiet skalka in den Kremnitzer Bergen. Gehzeit:
ca. 3,00 stunden, aufstieg: ca. 100 HM, abstieg:
ca. 300 HM
hotline: 035797/70294
5. tag: Wanderung:
die geheimnisvolle hochebene von Sihla
Versteckt auf über 1000 m Höhe, umgebenvon
riesigen und uralten Wäldern liegt die Hochebene
von sihla, einem naturschatz der slowakei. Hier
finden sich noch lebendige alte traditionen der
Bergbauern und die halbwilde Pferderasse der
Huzul Pferde. Gehzeit: ca. 4,00 stunden, aufstieg:
ca. 100 HM, abstieg: ca. 400 HM
6. tag: Wanderung: Auf den Spuren der
erzgebirgischen Bergarbeiter in der Slowakei
Das wohl schönste und authentischste Berg­
baudorf der slowakei erwandern sie heute und
entdecken dabei eine unvergleichliche natur. Und
nach der Wanderung besuchen sie die Hauptstadt
der Mittelslowakei – Banska Bystrica.
Gehzeit: ca. 3,00 stunden, aufstieg: ca. 300 HM,
abstieg: ca. 300 HM
7. tag: Abreise nach deutschland.
nach dem Frühstück treten sie voll von un­
vergesslichen eindrücken die Heimreise nach
Deutschland an.
© mirec
» 6 x Übernachtungen im Komfort Doppelzimmer
» 6 x Frühstück
» kostenfreie nutzung von thermalpools,
saunalandschaft und außenpoolbereich
» Wanderpaket:
• kostenfreie Bademäntel, Badeschuhe,
saunahandtücher
• kostenfreier tee und erfrischungsgetränke
im saunabereich
• kostenfreies internet im Hotel
• 5 tageswanderungen oder 5 tagesausflüge
laut Programm oder 5 tage e­Bike Verleih
• deutschsprachiger lokaler Bergwanderführer
für die Wanderungen und Reiseleiter für die
ausflüge
• 5 x landestypische, reichhaltige essen nach
den Wanderungen oder ausflügen
• kostenloser teleskopstockverleih
• kostenlose Gebietskarte
» 24 stunden Reiseleitung vor ort
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
termin & Preise
07.06.–13.06.15
14.06.–20.06.15
05.07.–11.07.15
12.07.–18.07.15
09.08.–15.08.15
16.08.–22.08.15
27.09.–03.10.15
04.10.–10.10.15
preis pro person im dz
mit Wanderpaket
preis pro person im dz
ohne Wanderpaket
eZ­Zuschlag
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
799,– E
568,– E
auf anfrage
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im
Reisepreis nicht enthalten. Es wird eine Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung
empfohlen. Es wird ein gültiger Personalausweis
benötigt. Änderungen vorbehalten.
aKtiVReise // SloWAKei
55
Wandern in Tale in der Niederen Tatra
entdecken Sie das wirkliche herz der Slowakei bei
dieser beliebten Natur- und Kulturwanderwoche.
Leistungen
Aktivurlaub
© lianeM – Fotolia
1. tag: Anreise
Vorbei an Prag und Bratislava fahren sie in die
Mittelslowakei nach tale. Je nach Buchung wer­
den sie in den kommenden tage im 4­sterne­Hotel
Partizan mit sauna und innenpool, im 3­sterne­
Hotel Bystra mit sauna und innenpool oder im
2­sterne­Hotel Polianka übernachten. am abend
erfolgt die Begrüßung durch unsere Reiseleitung
vor ort, welche ihnen den genauen ablauf der
Wanderwoche informiert.
2. tag: Wanderung:
Am fuße der Niederen tatra
Der erste tag der Wanderwoche dient zum ein­
laufen und führt sie in einem stetigen bergauf und
bergab durch die schöne Wald­ und Wiesenland­
schaft der Region tale und Krpacovo. immer wie­
der eröffnen sich herrliche Blicke zum Hauptkamm
der niederen tatra. einkehr zum landestypischen
essen ist inklusive.
Gehzeit: ca. 4,00 stunden, aufstieg: ca. 300 HM,
abstieg: ca. 300 HM
3. tag: Wanderung:
durch die Altenberger Berge
am heutigen tag fahren wir in die altenberger
Berge, einem eigenständigem Gebirge, welches
die niedere tatra und Große Fatra verbindet.
Dieses Gebiet war in früheren Zeiten eines der
wichtigsten Bergbaugebiete der slowakei und
fasziniert heute durch die wunderbaren unbe­
rührten Waldgebiete. Genießen sie die herrlichen
ausblicke zum Hauptkamm der niederen tatra.
einkehr zum landestypischen essen ist inklusive.
Gehzeit: ca. 4,00 stunden, aufstieg: ca. 400 HM,
abstieg: ca. 400 HM
4. tag: Wanderung: zum geographischen
Mittelpunkt der Slowakei, dem Berg hrb
erleben sie das Unesco­Biossphärenreservat Po­
lana und besteigen den Beg Hrb – den georgraphi­
schen Mittelpunkt der slowakei. Weite Urwälder,
versteckte almen und eine unvergleichliche
56
SloWAKei // aKtiVReise
tier­ und Pflanzenwelt erwartet sie. einkehr zum
landestypischen essen ist inklusive.
Gehzeit: ca. 5,00 stunden, aufstieg: ca. 600 HM,
abstieg: ca. 600 HM
5. tag: Wanderung:
der König der Niederen tatra, der dumbier
eine wahre Königstour steht heute auf dem
Programm, denn das Ziel ist der Gipfel des
höchsten Berges der niederen tatra, der Dumbier.
auf aussichtsreichen Panoramawanderwegen
besteigen wir heute den höchsten Gipfel. Für
zusätzliche energie beim aufstieg sorgt ein stopp
bei der legendären Berghütte stefanika. einkehr
zum landestypischen essen ist inklusive.
Gehzeit: ca. 5,00 stunden, aufstieg: ca. 600 HM,
abstieg: ca. 600 HM
6. tag: Wanderung:
die Schäferalmen von Myto
am letzten tag erwandern sie die hochgelegenen
und auch heute noch bewirtschafteten schäferal­
men von Myto. Während der gesamten Wande­
rung haben sie atemberaubende Blicke auf das
gesamte Wandergebiet der vergangenen tage.
einkehr zum landestypischen essen ist inklusive.
Gehzeit: ca. 4,00 stunden, aufstieg: ca. 500 HM,
abstieg: ca. 500 HM
7. tag: Abreise nach deutschland
nach dem Frühstück treten sie voll von un­
vergesslichen eindrücken die Heimreise nach
Deutschland an.
» 6 x Übernachtungen im Doppelzimmer
» 6 x Frühstück
» kostenfreie nutzung von saunalandschaft
und innenpool (im 4­ und 3­sterne­Hotel)
» kostenfreies internet im Hotel
» Wanderpaket:
• kostenfreie Bademäntel, Badeschuhe,
saunahandtücher
• kostenfreies internet im Hotel
• 5 tageswanderungen oder 5 tage e Bike Verleih
• deutschsprachiger lokaler Bergwanderführer
• 5 x landestypische, reichhaltige essen
nach den Wanderungen
• kostenloser teleskopstockverleih
• kostenlose Gebietskarte
» 24 stunden Reiseleitung vor ort
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
termine & Preise
07.06.–13.06.15
14.06.–20.06.15
05.07.–11.07.15
12.07.–18.07.15
09.08.–15.08.15
16.08.–22.08.15
27.09.–03.10.15
04.10.–10.10.15
preis pro person im dz
mit Wanderpaket (4-Sterne-hotel)
preis pro person im
dz ohne Wanderpaket
(4-Sterne-hotel)
preis pro person im dz
mit Wanderpaket
(3-Sterne-hotel)
preis pro person im
dz ohne Wanderpaket
(3-Sterne-hotel)
preis pro person im dz
mit Wanderpaket
(2-Sterne-hotel)
preis pro person im
dz ohne Wanderpaket
(2-Sterne-hotel)
eZ­Zuschlag
© Kzenon ­ Fotolia
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
7 tage
799,– E
544,– E
699,– E
484,– E
599,– E
382,– E
auf anfrage
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind im
Reisepreis nicht enthalten. Es wird eine Reiserücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung
empfohlen. Es wird ein gültiger Personalausweis
benötigt. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Dachstein-Tennengebirge
– urlaub im 4*-hotel „Gutjahr“ in Abtenau –
inkl. Ausflug Salzburg
zum frühbucherpreis
ab 682,– €
© serkat
urlaub in Abtenau in der dachstein-region: herrliche landschaften, Kontrast zwischen majestätischen Bergen, sanften Almwiesen, rauschenden Wildbächen und stillen Seen, all das gibt
es hier. Genießen Sie einen entspannenden und erholsamen urlaub im 4-Sterne-hotel Gutjahr in
Abtenau.
1. tag: Anreise
im modernen Reisebus fahren sie vorbei an
Regensburg und salzburg nach abtenau, ihrem
Urlaubsort in den nächsten tagen. Umgeben von
so viel Gutem und schönen lädt das 4*­Hotel Gut­
jahr im Herzen des lammertales zum Verweilen
ein. in einem der schönsten täler des salzburger
landes verbringen sie ihre kostbaren Urlaubstage.
Das 4*­Hotel befindet sich in ruhiger und zentraler
lage zum ortszentrum, mit einem grandiosen
ausblick auf das königliche Massiv des tennen­
gebirges und des Dachsteins.
alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/Wc,
Fön, Radio, telefon, sat­tV, W­lan sowie safe
und Balkon. eine oase der Muse und entspannung
bieten das neue erlebnis­Hallenbad und Whirl­
pool­ecke, Gegenstromanlage, textilsauna. Die
Gutjahr­sauna­Welt verwöhnt sie mit Finnischen
saunen, Dampfbad, infrarotkabine, großzügigem
Ruheraum, Kneippweg. im Haus gibt es 3 Fahr­
© travelpeter
stühle und einen modernen Fitnessraum. auch an
die Kinder wird gedacht mit Billard, Playstation,
tischtennis und vielem mehr. Für die Raucher
steht eine gemütliche Raucherlunge zur Verfügung.
Mit meisterlichen Köstlichkeiten verwöhnt sie
das engagierte Küchenteam täglich während der
Halbpension.
2. tag: urlaubsaufenthalt in Abtenau –
zeit zum Genießen und verweilen
Freuen sie sich auf einen Bergurlaub in abtenau.
nutzen sie die Hotelanlagen oder das sommer­
aktivprogramm vom Hotel (zum teil gegen
Gebühr). sie können u. a. eine Fahrt zur Rocheralm
oder zur Postalm vor ort buchen. Bei einem in­
formationsspaziergang wird ihnen alles Wissens­
werte um und über abtenau erzählt. sie können
zur Rocheralm, auf dem almblumenweg oder zu
den abtenauer Wasserfällen wandern. lassen
sie sich bei einer Genusswanderung rund um den
egelsee verführen. eine Minigolf­anlage können
sie nutzen oder sie nehmen an einer Führung
durch die abtenauer Pfarrkirche teil. außerdem
werden je nach Jahreszeit live­Musik auf dem
abtenauer Marktplatz angeboten. informieren sie
sich an der Rezeption. Die ausflüge sind vor ort
buchbar und zu bezahlen. Vor dem Hotel befindet
sich eine öffentliche Bushaltestelle, die sie auch
nutzen können.
3. tag: festspielstadt Salzburg
nach dem Frühstück fahren sie mit Reiseleitung
in die Festspielstadt salzburg mit seiner roman­
tischen altstadt. Dort machen wir einen gemüt­
lichen spaziergang. abendessen.
4.–6. tag: urlaubsaufenthalt in Abtenau
Urlaub in den Bergen – ein traum geht in erfüllung.
7. tag: heimreise frühstück und „Adé“.
Rückreise.
hotline: 035797/70294
© JFl Photography
Leistungen
» 6 x Übernachtung im 4*­Hotel
» 6 x traumhaftes Frühstücksbuffet
» 6 x abendessen als 5­Gänge­Verwöhn­Menü
zur auswahl
» gratis internetzugang (W­lan) im Zimmer
und in der Hotelbar
» täglich freie nutzung von Hallenbad, Whirlpool­
ecke, Gegenstromanlage, textilsauna, Gutjahr­
sauna­Welt mit finnischen saunen, Dampfbad,
infrarotkabine, Ruheraum, Kneippweg
» Fitnessraum
» freie nutzung des spiele­ und Freizeitraumes im
Hotel mit Billard, Playstation, tischtennis u. a.
» 1 x in der Woche Kaffee und Kuchen­Buffet
in der hauseigenen Gutjahr­alm
» 1 x ausflug mit Reiseleitung nach salzburg
» angebot an hauseigenen ausflugsfahrten
gegen aufpreis
» leihbademantel
» freier eintritt ins erlebnisbad abtenau
» Fahrt im modernen Fernreisebus bei
Hin­ und Rückfahrt
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
14.06.–20.06.15
frühbucherpreis
bis 31.12.2014
preis ab 01.01.2015
preis bei eigener
pKW-Anreise
7 tage
682,– E
732,– E
582,– E
eZ­Zuschlag
24,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Ausflüge können vor Ort zugebucht werden.
Die Kurtaxe von ca. 1,15 €/Person und Tag ist vor Ort
zu begleichen. Es wird ein gültiger Personalausweis
oder Reisepass benötigt. Änderungen vorbehalten.
aKtiVReise // ÖSterreich
57
Einzigartiges Bergpanorama im Kärntner Oberland
„Auf zur turracher höhe“
top class panoramatour ins
Wanderparadies
© Goodluz
© serkat – Fotolia
© Kärnten Werbung/Rauschendorfer
Machen Sie einen urlaub bei freunden, genießen Sie die Nockberge, klare Gebirgsseen und die
Gemütlichkeit im hotel auf der turracher höhe.
1. tag: Anreise
am abend werden sie im familiengeführten Hotel
turracher Hof auf der turracher Höhe empfangen.
Die Zimmer im Hotel und der Dependance sind
mit Dusche/Bad und Wc, tV, Föhn, Radio, telefon
und z. t. mit Balkon ausgestattet. Den Wellness­
und Vitalbereich im Hotel können sie nutzen. ein
herzliches „Grüß Gott“ heißt es auf der turracher
Höhe beim Begrüßungsaperitif mit der Gast­
familie. anschließend gemeinsames, gemütliches
abendessen und täglich inklusive tischgetränke
von 18.30 bis 20.30 Uhr (alkoholfreie Getränke,
Bier, offene tischweine, Kaffee).
2.–5. tag: Wandertage turracher höhe
nach dem Frühstück unternehmen sie einen
kleinen spaziergang durch den ort und um den tur­
© Yvann K. – Fotolia
racher see. es ist ein bequemer und flacher Weg
rund um den see. sie können am nachmittag mit
der Panoramabahn eine Fahrt unternehmen oder
sie besuchen die alpin+art+gallery auf der turra­
cher Höhe. in den nächsten tagen wandern sie mit
Begleitung auf der turracher Höhe. Je nach Wetter
und Können der teilnehmer werden die Wanderun­
gen ausgewählt. sie können u. a. zum schwarz­
see, durch das Weitental, zur schafalm wandern.
oder wenn es ausgedehnter sein soll geht es in die
Höhe zum schoberriegel mit seinen 2.208 m oder
zum Rinsennock mit 2.334 m. abendessen.
6. tag: rückfahrt
nun ist es wieder so weit, der Urlaub neigt sich
zum ende und ihr Weg führt sie zurück in die
Heimat.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung
5 x Frühstücksbuffet mit Vitalecke
4 x abendessen mit Menüauswahl,
teils vom Buffet
1 x spezialitätenbuffet
5 x salatbuffet
Begrüßungsaperitif
1 x Kaffee und Kuchen
2 kleine tischgetränke zum abendessen
1 x Besuch in der alpin+art+gallery
1 x Unterhaltungsabend mit livemusik
1 x altsteirer abend am Buffetabend
Kurtaxe
Wanderbegleitung
Fahrt im 4­sterne­Reisebus mit
Panorama­Glasdach
Bordbegleitung
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
15.08.–20.08.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab 01.04.2015
eZ­Zuschlag
6 tage
540,– E
594,– E
75,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Es wird ein gültiger Personalausweis oder
Reisepass benötigt. Der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung wird empfohlen. Änderungen
vorbehalten.
58
ÖSterreich // aKtiVReise
www.reise-wuensche.de
Wandern im Vogtland
© thüringer tourismus GmbH/andreas Weise
© simsonne
zum frühbucherpreis
ab 375,– €
© tyler olson – Fotolia
dort, wo der Blick über Kaisergebirge, elstergebirge, fichtelgebirge bis zum thüringer Wald
schweift, wo sich weitläufige Wälder und sanfte hügel abwechseln, da liegt auf etwa 800 Meter
höhe Schöneck mit dem ferienpark „hohe reuth“.
1. tag: Anreise
sie reisen auf den „Balkon des Vogtlandes“
in den Ferienpark „Hohe Reuth“ in schöneck.
Freizeit am nachmittag, nutzen sie die Ho­
telangebote. ihr 3­sterne­Hotel verfügt über
Restaurants, Bars und Wintergarten. Badespaß
bietet das tropische erlebnis­ Badeparadies mit
Whirlpool, saunalandschaft, erlebnisrutschen
und Wellness­oase mit Massageangeboten. Zum
Beispiel mehrere Bowling­ und Kegelbahnen, ein
Fitness­center, tischtennis, Dart, Billard oder die
Wandermöglichkeiten rund um das Hotel lassen
keine lange Weile aufkommen. Die Zimmer sind
mit Dusche/Wc, Fön, tV und telefon ausgestat­
tet. abendessen.
© autofocus67
2. tag: entlang der Siedlerpfade
nach dem Frühstück geht es mit Wanderleitung
entlang der siedlerpfade. Dauer ca. 5 std. und
ca. 17 km. anschließend zur freien Verfügung.
abendessen.
3. tag: Schöneck
Frühstück. Mit Wanderleitung erkunden sie
schöneck mit stadtbesichtigung und „Zur streu­
grün“. Dauer ca. 3 std. und ca. 8 km, anschlie­
ßend Freizeit in der Hotelanlage. abendessen.
4. tag: „Wu de Wälder hamlich rauschn“
Gut gestärkt starten sie heute mit ihrer Wander­
begleitung unter dem thema „Wu de Wälder
hamlich rauschn“ durch den tag. Dauer ca. 5 std.
und ca. 16 km und danach Freizeit. abendessen.
5. tag: heimfahrt
Frühstück. am Morgen heißt es, vom „Balkon des
Vogtlandes“ abschied zu nehmen und Rückreise.
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
4 x Übernachtung
4 x Frühstücksbuffet
4 x warm/kaltes abendbuffet
4 x ein tischgetränk zum abendessen
(Bier, Wein oder alkoholfrei)
3 x Wanderleitung
3 x saunalandschaft für je 3 std.
Fahrt im modernen Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
23.08.–27.08.15
frühbucherpreis
bis 31.03.2015
preis ab 01.04.2015
5 tage
375,– E
405,– E
eZ­Zuschlag
32,– E
Hinweise: Weitere Leistungen und Eintritte sind
im Reisepreis nicht enthalten. Es wird ein gültiger
Personalausweis benötigt. Änderungen vorbehalten.
hotline: 035797/70294
aKtiVReise // deutSchlANd
59
Saalbach-Hinterglemm
Wanderurlaub in den Bergen
© sonne fleckl ­ Fotolia
traumtage direkt am lift
inklusive Getränke
© hofi777
© austrianviews.at
herzlich Willkommen inmitten der pinzgauer Grasberge in 1.000 Metern Seehöhe liegt das einstige Gungaugut, welches zum modernen hotel ausgebaut wurde. Mit herzlichkeit, Qualität und
Komfort lassen Sie sich ihre wertvollste zeit im Jahr zu traumtagen werden.
6. tag: rückreise
nach dem Frühstück treten sie mit vielen ein­
drücken die Heimreise an.
1. tag: Anreise
sie reisen über München und den steinpass
nach saalbach­Hinterglemm. Das Hotel Gungau
in saalbach­Hinterglemm liegt direkt am Fuße
des Zwölferkogels, direkt neben der talstation. es
bietet ihnen gemütliche Zimmer mit Balkon und
selbstverständlich mit einem herrlichen Blick auf
die
Pinzgauer Bergwelt. ein Restau­
rant, ein café, eine Hotelbar,
eine sonnenterrasse, sauna,
Dampfbad und solarium
finden sie in dieser toplage.
abendessen.
2.–5. tag: Wandern
nach herzenslust
im pinzgau
erleben sie diese
tage im Pinzgau aktiv
oder auf der sonnen­
terrasse, um die Ge­
birgsluft zu genießen.
im Hotel erhalten sie
die Joker card, mit
vielen Vorteilen u. a.
uneingeschränkte Be­
nutzung der in Betrieb
befindlichen seilbahn­
anlagen in saalbach­
Hinterglemm. Da­
durch erreichen sie
60
ÖSterreich // aKtiVReise
bequem die Wandergebiete am Reiterkogel, Zwöl­
ferkogel, schattberg­ostgipfel und Kohlmaiskopf.
außerdem können sie günstig den talschlusszug
nutzen. Dieser Bummelzug bringt sie täglich zum
teufelswasser, in schnitza‘s Holzpark und zum
Hochseilpark im talschluss. Mit dem Wanderbus
können sie bequem zurück zum Hotel fahren. Bei
vielen sehenswürdigkeiten mit eintritt erhalten sie
ermäßigte eintritte. 1 x Hüttenabend.
© openlense
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
5 x Übernachtung
5 x Halbpension
inklusive Getränke (Bier, Wein, alkoholfreie
Getränke) während des abendessens, gilt
nicht für den Hüttenabend
saalbach­Hinterglemm Joker card
Kurtaxe
Fahrt im Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittskostenversicherung
termin & Preise
31.08.–05.09.15
preis pro person im dz
Anreise mit eigenem pKW
eZ­Zuschlag
6 tage
461,– E
299,– E
20,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis
nicht enthalten. Änderungen vorbehalten. Es wird ein
gültiger Reisepass oder ein gültiger Personalausweis
benötigt. Der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung wird empfohlen.
www.reise-wuensche.de
Graal-Müritz
erholung pur direkt an der ostsee
urlaub am
ostseestrand
© travelpeter ­ Fotolia
© tourismus­ und Kur GmbH
© infrared
der urlaub direkt hinter den dünen des ostseestrandes zwischen rostock und fischland-darß.
Wunderbar ruhig gelegen inmitten des Küstenschutzwaldes und nur 50 m zur Strandpromenade.
1. tag: Anreise
am nachmittag erreichen sie ihr 4­sterne­
Urlaubshotel iFa Graal­Müritz, welches unweit
der strandpromenade liegt. Die Zimmer sind mit
Dusche, Wc, Fön, tV, Radio, internetanschluss,
telefon, safe umd Minibar ausgestattet. Das
Hotel verfügt über lift, Restaurant, Bar und café
mit sommerterrasse. lassen sie sich mit all den
annehmlichkeiten verwöhnen wie z. B. schwimm­
bad mit Gegenstromanlage und erlebnisgrotte,
saunalandschaft, Fitnessraum, Wellnessbereich
und Fahrradverleih. ein saisonales Unterhaltungs­
programm unterstreicht den Urlaubsaufenthalt.
abendessen.
© carl
2. tag: Warnemünde
nach dem Frühstück fahren sie mit Reiseleitung
nach Warnemünde. am nachmittag bleibt Zeit
für einen Bummel auf der strandpromenade oder
genießen sie die strandidylle.
3.–6. tag: Aufenthalt am traumhaften ostseestrand
erholen sie sich im iFa Graal­Müritz und nutzen
sie die Hotelangebote.
7. tag: fischland-darß
Vormittag Freizeit. ihre Reiseleitung lädt sie zum
Halbtagesausflug in die Boddenlandschaft von
Fischland­Darß ein.
8. tag: rückreise
Heute treten sie voller schöner erinnerungen die
Heimreise an.
Leistungen
» 1 x Frühstück am anreisetag
» 7 x Übernachtung im First­class­Hotel
» 7 x Verwöhnfrühstück vom reichhaltigen
Buffet mit Bio­ecke
» 7 x abendessen
» freie nutzung schwimmbad, saunen,
Fitnessraum zu den Öffnungszeiten
» Wassergymnastik
» leihbademantel
» Kofferservice
» Fahrt im Fernreisebus
» Getränke­self­service
» insolvenzversicherung
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
06.09.–13.09.15
preis pro person im dz
Anreise mit eigenem pKW
8 tage
771,– E
651,– E
eZ­Zuschlag
210,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Änderungen vorbehalten.
hotline: 035797/70294
aKtiVReise // deutSchlANd
61
Linstow/Mecklenburg
erholung pur in der Mecklenburgischen Seenplatte
urlaub im herzen
Mecklenburgs
© tourismusverband Mecklenburgische
seenplatte e.V. – René legrand
© tourismusverband Mecklenburgische seenplatte e.V./Foto: Mario Wagner
Mecklenburg-vorpommern ist ein land zum durchatmen und Auftanken, ein land zum leben und
erleben, zum Abschalten und durchstarten.
1. tag: Anreise
inmitten der atemberaubenden Umgebung der
Mecklenburgischen seenplatte liegt ihr Urlaubs­
und erlebnishotel „Van der Valk Resort linstow“.
sie reisen gegen Mittag an und beziehen ihre Zim­
mer. sie wohnen in freistehenden, geschmackvoll
eingerichteten, reetgedeckten landhäusern***.
Jedes landhaus besteht aus 3 Wohneinheiten mit
Bad/Wc, verteilt auf 2 ebenen mit gemeinsamem
eingang. oder sie beziehen im 4­sterne­Hotel ihr
Zimmer. Den nachmittag verbringen sie in den
abwechslungsreichen Hotelanlagen. Besuchen sie
das hoteleigene, tropische erlebnisbad mit um­
fangreicher saunalandschaft, die Wellness­ und
Beautyanlage oder gehen sie in der hoteleigenen
einkaufspassage, dem „linstow Plaza“ bummeln
oder lassen sie sich in den themenrestaurants
verwöhnen. ebenso können sie ihre freie Zeit
im Hotelgelände mit Reiten, angeln, Bowling
oder anderen sportlichen aktivitäten verbringen.
tauchen sie ein in die Welt der Harmonie, nutzen
sie die Verwöhnprogramme in der Wohlfühlwelt
mit Behandlungen und Massagen. eine groß­
zügige saunalandschaft und saunadorf können sie
kennenlernen. es besteht Möglichkeit zum angeln.
Für individuelle Radtouren stehen Fahrräder bereit.
sie können sich natürlich auch vom ganztägigen
Veranstaltungs­ und animationsprogramm des
Resorts überraschen lassen. Genannte leistungen
zum teil gegen aufpreis. abendessen.
62
deutSchlANd // aKtiVReise
2.–7. tag: Aufenthalt im traumhaften
ferienresort van der valk
erholen sie sich im Herzen Mecklenburgs in der
vielfältigen Ferienanlage in linstow.
8. tag: rückreise
Heute treten sie voller schöner erinnerungen die
Heimreise an.
© tourismusverband Mecklenburg­Vorpommern/
Foto: Frank neumann
Leistungen
»
»
»
»
»
»
»
»
1 x Frühstück am anreisetag
7 x Übernachtung im Ferienhaus oder Hotel
7 x Frühstücksbuffet
7 x internationales abendbuffet
Fahrt im Fernreisebus
Getränke­self­service
insolvenzversicherung
Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
06.09.–13.09.15
preis pro person im
3-Sterne-ferienhaus
Anreise mit eigenem pKW
3-Sterne-ferienhaus
preis pro person im
4-Sterne-hotel
Anreise mit eigenem pKW
4-Sterne-hotel
eZ­Zuschlag im
3­sterne­Ferienhaus
eZ­Zuschlag im
4­sterne­Hotel
© tourismusverband Mecklenburgische
seenplatte e.V. – René legrand
8 tage
468,– E
368,– E
577,– E
477,– E
105,– E
175,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
ALLGEMEINE REISBEDINGUNGEN (ARB) der Fa. Omnibusbetrieb Reise-Wünsche
1. Allgemeines
1.1. Veranstalter sämtlicher angebotener
Reisen ist die Fa. „Omnibusbetrieb ReiseWünsche“ Inhaberin Marie-Luise Boinski, Am
Ring 13, 01936 Schwepnitz.
Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt,
den Reiseunterlagen und in den sonstigen Erklä­
rungen als vermittelt bezeichneten, sonstigen
Nebenleistungen sind wir lediglich Vermittler.
Die Insolvenzversicherung zur Absicherung von
Kundengeldern ist abgeschlossen bei tourVERS
GmbH, 22453 Hamburg (Policennummer:
1173167320).
1.2. Buchungen werden auf schriftlichem,
mündlichem, telefonischem oder elektroni­
schem Weg entgegengenommen. Mit unserer
Bestätigung – die keiner Form bedarf – kommt
der Vertrag zustande.
1.3. Sonderwünsche gelten als vereinbart,
wenn diese auf der Bestätigung als solche
vermerkt sind. Die Vergabe der Sitzplätze
erfolgt grundsätzlich in der Reihenfolge des
Einganges der Buchungen. Sitzplatzwünsche
sind unverbindlich.
1.4. Der Kunde haftet für alle Vertragsverpflich­
tungen von mit angemeldeten Mitreisenden,
wenn er eine diesbezügliche, gesonderte Ver­
pflichtung durch ausdrückliche und gesonderte
Erklärung auf der Anmeldung übernommen hat.
2. Unsere Pflichten vor Reisebeginn
2.1. Bei Reisen nach außerhalb der EU weisen wir
auf zu beachtende Gesundheits-, Einreise- und
Visa-Bestimmungen hin. Unsere Informationen
stellen auf den deutschen Staatsbürger ab. Der
Kunde hat nach unserer Information für die Voraus­
setzungen einer Reiseteilnahme selbst zu sorgen.
2..2. Die Angaben im Reisekatalog sind für uns
bindend. Haben wir uns im Katalog ausdrück­
lich Änderungen der Angaben und der Preise
vorbehalten, so können wir vor Vertragsschluss
eine konkrete Änderung der Prospekt- und
Preisangaben erklären, wenn wir den Kunden
vor Reiseanmeldung hierüber informieren
Die von uns geschuldeten Leistungen ergeben
sich aus der bei Vertragsschluss maßgeblichen
Reisebeschreibung im Katalog.
3. Unsere Rechte vor Reisebeginn
3.1. Anpassung des Reisepreises
Liegen zwischen Vertragsschluss und Reisebeginn
mehr als vier Monate, können wir Preiserhöhun­
gen bis 5 % des Gesamtreisepreises verlangen,
wenn nachweisbar und erst nach Vertragsab­
schluss konkret eintretend einer Erhöhung der
Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte
Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren
oder einer Änderung der für die betreffende Reise
geltenden Wechselkurse Rechnung getragen
wird. Auf den genannten Umständen beruhende
Preiserhöhungen sind nur insoweit zulässig, wie
sich die Erhöhung ausgehend vom Beförde­
rungs-, Abgaben- und Wechselkursanteil konkret
berechnet auf den Reisepreis auswirkt. Eine
Preiserhöhung können wir nur bis zum 21. Tag
vor dem vereinbarten Abreisetermin verlangen.
Bei Preiserhöhungen nach Vertragsschluss um
mehr als 5 % des Gesamtreisepreises kann der
Kunde kostenlos zurücktreten oder statt dessen
die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen
Reise verlangen, wenn wir in der Lage sind, eine
solche Reise ohne Mehrpreis anzubieten.
3.2. Änderungen
Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleis­
tungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig
werden und von uns nicht wider Treu und Glauben
herbeigeführt wurden, sind nur zulässig, soweit die
Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich
sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise
nicht beeinträchtigen. Eine zulässige Änderung
einer wesentlichen Reiseleistung haben wir dem
Kunden unverzüglich nach Kenntnis des Ände­
rungsgrundes zu erklären. Im Fall einer zulässigen
Änderung bleiben die Rechte des Kunden unberührt.
Im Fall der erheblichen Änderung einer wesent­
lichen Reiseleistung kann der Kunde vom Vertrag
zurücktreten oder statt dessen die Teilnahme an
einer mindestens gleichwertigen anderen Reise
verlangen, wenn wir in der Lage ist, eine solche
Reise ohne Mehrpreis anzubieten.
3.3. Rücktritt wegen Nichterreichen der
Mindestteilnehmerzahl
Wir führen unsere Reisen grundsätzlich ab einer
Teilnehmerzahl von 28 Personen durch. Wird
Hotline: 035797/70294
die Teilnehmerzahl nicht erreicht, können wir
bis 28 Tage vor Reisebeginn erklären, dass die
Reise wegen Nichterreichens der Mindest­
teilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. Die
Erklärung muss dem Kunden spätestens bis 28
Tage vor Reisebeginn zugehen.
Auf die Mindestteilnehmerzahl, unser Rück­
trittsrecht und die Erklärungsfrist weisen wir in
den allgemeinen Hinweisen im Katalog sowie
bei Rechnungslegung ausdrücklich hin.
Wenn wir die Reise absagen müssen, kann
der Kunde nach seiner Wahl entweder die
Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen
anderen Reise – wenn wir eine solche Reise
ohne Mehrpreis aus unserem Programm an­
bieten können – oder die Erstattung der bereits
gezahlten Beträge verlangen.
4. Zahlung des Reisepreises
4.1. Sämtliche Zahlungen muss der Kunde nur
leisten, wenn wir ihm vorher einen Sicherungs­
schein ausgehändigt haben, sofern kein Fall
vorliegt, in dem wir keinen Sicherungsschein
übergeben müssen. Einen Sicherungsschein
müssen wir dem Kunden nicht aushändigen,
wenn die Reise nicht länger als 24 Stunden
dauert, keine Übernachtung einschließt und der
Reisepreis 75 EURO nicht übersteigt. Müssen
wir dem Kunden keinen Sicherungsschein
übergeben, können wir Zahlungen auch ohne
Übergabe eines Sicherungsscheins verlangen.
4.2. Nach Abschluss des Reisevertrages und
nach Aushändigung des Sicherungsscheins
sind 10 % des Reisepreises pro Person zu
zahlen. Der Restbetrag ist 28 Tage vor Reisebe­
ginn Zug um Zug gegen die Aushändigung der
vollständigen Reiseunterlagen zu zahlen, sofern
wir die Reise nicht wegen Nichterreichens der
Mindestteilnehmerzahl abgesagt haben.
Tagesfahrten sind i.d.R. 14 Tage vor Reisean­
tritt Zug um Zug gegen die Aushändigung der
vollständigen Reiseunterlagen zu zahlen, sofern
wir die Reise nicht wegen Nichterreichens der
Mindestteilnehmerzahl abgesagt haben.
4.3. Vertragsabschlüsse innerhalb von zwei
Wochen vor Reisebeginn verpflichten den
Kunden zur sofortigen Zahlung des gesamten
Reisepreises Zug um Zug gegen Aushändigung
der vollständigen Reiseunterlagen einschließ­
lich des Sicherungsscheines.
4.4. Erfolgt die An- oder die Restzahlung nicht
vollständig oder nicht pünktlich, haben wir das
Recht, nach entsprechender Mahnung und
Ankündigung vom Vertrag zurückzutreten und
einen Ersatzanspruch in Höhe der entspre­
chenden Rücktrittsgebühren zu verlangen. Für
diesen Fall gilt Ziffer 5.1. entsprechend mit der
Maßgabe, dass es Anstelle des Kunden­
rücktritts auf unseren Rücktritt ankommt.
Voraussetzung für unseren Erstattungsanspruch
ist jedoch, dass wir den Kunden auf diese Folge
im Mahnschreiben ausdrücklich hinweisen.
Bei Nichtzahlung des Reisepreises besteht kein An­
spruch auf Inanspruchnahme von Reiseleistungen.
5. Rechte des Kunden vor Reisebeginn
5.1. Rücktritt vor Reisebeginn
Bis zum Reiseantritt kann der Kunde jederzeit
und ohne Angabe von Gründen von der gebuch­
ten Reise zurücktreten. Der Rücktritt ist an uns
zu richten. Für die Berechnung des Stichtages
kommt es auf den Eingang des Rücktritts
bei uns an. Wir empfehlen deshalb für den
Rücktritt die Schriftform.
Im Falle des Rücktritts haben wir keinen
Anspruch auf den Reisepreis. Wir können jedoch
nach dem Gesetz eine angemessene Entschädi­
gung verlangen. Diese berechnet sich aus dem
vereinbarten Reisepreis, abzüglich der ersparten
Aufwendungen. Anstelle der konkret berechne­
ten Entschädigung können wir eine pauschalierte
Entschädigung verlangen. Diese beträgt:
bis 4 Wochen vor Reisebeginn
5%
ab 28. Kalendertag vor Reisebeginn
15 %
ab 21. Kalendertag vor Reisebeginn
35 %
ab 14. Kalendertag vor Reisebeginn
50 %
ab 3. Kalendertag vor Reisebeginn 75 %
bei Nichterscheinen:
90 %
Dem Kunden wird ausdrücklich der Nachweis
gestattet, dass der Anspruch auf eine Entschä­
digung nicht oder die Entschädigung nur in
wesentlich geringerer Höhe als die Pauschale
entstanden ist.
Bei Mehrtagesfahrten ist die Reiserücktritts­
kostenversicherung im Preis inkludiert und wird
von der Fa. Reise-Wünsche abgeschlossen.
5.2. Änderungen auf Wunsch des Kunden,
Ersatzreisende
Auf die Bearbeitung von Änderungen nach be­
stätigter Buchung hat der Kunde grundsätzlich
keinen Anspruch. Dies gilt insbesondere für
Umbuchungswünsche auf eine andere Reise
oder einen anderen Reisetermin. Wir sind
jedoch bemüht, die Umbuchungswünsche des
Kunden zu berücksichtigen. Wird die bestätigte
Buchung geändert oder eine Ersatzbuchung
vorgenommen, so berechnen wir hierfür eine
Bearbeitungsgebühr von 15 EURO.
Der Kunde kann sich bis zum Reisebeginn durch
einen Dritten ersetzen lassen, sofern dieser den
besonderen Reiseerfordernissen genügt und
seiner Teilnahme nicht gesetzliche Vorschriften
oder behördliche Anordnungen entgegenstehen
und wir der Teilnahme nicht aus diesen Gründen
widersprechen. Der Kunde und der Dritte haften
uns als Gesamtschuldner für den Reisepreis
und für die durch die Teilnahme des Dritten
entstehenden Mehrkosten. Für die Umbuchung
berechnen wir eine Gebühr von 15 EUR.
6. Durchführung der Reise
6.1. Verhalten im Omnibus
Den Weisungen des Fahrpersonals ist Folge zu
leisten. Soweit unsere Fahrzeuge mit Becken­
gurten ausgerüstet sind, wird der Fahrer oder
der Reiseleiter den Kunden auf die Anlegepflicht
hinweisen. Für Schäden, die infolge des
Nichtanlegens der Beckengurte entstehen,
haften wir nicht.
Sämtliche von uns eingesetzte Fahrzeuge
sind Nichtraucherbusse. Das Rauchen im
Fahrgastraum sowie in der Bordtoilette ist
untersagt.
6.2. Reisegepäck
Pro Reisegast wird 1 Gepäckstück (bis 20 kg)
sowie ein Handgepäck befördert. Auf die Be­
förderung von weiteren Gepäckstücken besteht
kein Anspruch. Mehrgepäck wird nur transpor­
tiert, sofern es die Kapazitäten zulassen.
Gepäckverlust oder Beschädigungen am
Gepäck sind dem Fahrer oder Reiseleiter unverzüglich anzuzeigen.
Von der Beförderung sind Gepäckstücke
ausgeschlossen, von denen eine Gefährdung
ausgeht. Auf die Beförderung von sperrigen
Gepäckstücken besteht kein Anspruch.
6.3. Mängel der Reiseleistung
Trotz unserer Bemühungen, dem Kunden eine
vertragsgemäße Leistung zu gewähren, sind
Mängelfälle nicht immer auszuschließen.
In dem Fall kann der Kunde Abhilfe (Mangel­
beseitigung oder gleichwertige Ersatzleis­
tung) verlangen. Für die Abhilfe ist uns eine
angemessene Frist einzuräumen. Reisemängel
sind uns, dem Reiseleiter oder dem Busfahrer
unverzüglich anzuzeigen, soweit dies dem
Kunden nicht wegen erheblicher Schwierigkei­
ten unzumutbar ist.
Weder Reiseleiter noch Busfahrer sind
berechtigt, Erklärungen für uns abzugeben,
insbesondere Mängelansprüche des Kunden
anzuerkennen oder zu bestätigen.
Leisten wir auf die Mängelanzeige hin keine
Abhilfe oder lehnen wir die Abhilfe ab, so kann
der Kunde selbst Abhilfe leisten.
Der Kunde kann den Reisevertrag kündigen,
wenn die Reise durch den Mangel erheblich
beeinträchtigt ist, er uns eine angemessene
Frist zur Abhilfe gesetzt hat und diese Frist
nutzlos verstrichen ist. Eine Fristsetzung ist
nicht erforderlich bei Unmöglichkeit der Abhilfe,
Abhilfeverweigerung, wenn die sofortige
Kündigung durch ein besonderes Interesse des
Kunden gerechtfertigt ist oder wenn ihm die
Durchführung der Reise infolge eines Mangels
aus wichtigem nicht zuzumuten ist.
Bei berechtigter Kündigung können wir für
erbrachte oder zur Beendigung der Reise
noch zu erbringende Reiseleistungen nur eine
Entschädigung nach dem Gesetz verlangen.
Bei wertlosen erbrachten oder zu erbringenden
Reiseleistungen haben wir keine Entschädi­
gungsansprüche. Wir haben nach Kündigung
die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, für
die Rückbeförderung des Kunden zu sorgen und
die Mehrkosten zu tragen.
Der Kunde kann unbeschadet der Minderung oder
der Kündigung Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen, es sei denn, der Mangel beruht auf
einem Umstand, den wir nicht zu vertreten haben.
6.4. Verhalten des Kunden, Ausschluß von
der Reise
Wenn der Kunde die Reise erheblich stört und
deshalb seine Teilnahme für uns und/oder die
anderen Reiseteilnehmer nicht zumutbar ist,
können wir den Reisevertrag fristlos kündigen.
Dies führt zum Ausschluss des Kunden von der
weiteren Reise. Das Recht steht uns nur zu,
wenn wir den Kunden vorher abgemahnt haben
und der Reisende weiterhin stört.
Im Falle der fristlosen Kündigung steht uns
der Reisepreis weiterhin zu. Wir müssen uns
jedoch das anrechnen lassen, was wir infolge
der Kündigung an Aufwendungen ersparen.
Der Kunde ist verpflichtet, sich an unsere,
sachlichen Hinweise sowie die des Reiseleiters
und des Fahrpersonals zu halten. Dies gilt
insbesondere für vereinbarte Treffpunkte und
Abfahrtsorte etc.. Für Mehrkosten, die dem
Kunden dadurch entstehen, dass er sich nicht
an erteilte Hinweise hält (Bsp.: Ausbleiben
vom vereinbarten Treffpunkt) ist er allein
verantwortlich.
7. Nichtinanspruchnahme von Reiseleistungen, Abbruch der Reise
Nimmt der Kunde aus persönlichen Gründen
einzelne Reiseleistungen nicht in Anspruch oder
bricht er die Reise aus persönlichen Gründen vor­
zeitig ab, so hat der Kunde keinen Anspruch auf
anteilige Erstattung des Reisepreises. In dem Fall
werden wir uns jedoch bei den Leistungs­trägern
um die Erstattung ersparter Aufwendungen
bemühen, die wir dem Kunden auszahlen.
8. Kündigung des Vertrages infolge
höherer Gewalt
Sowohl der Kunde als auch wir können den Ver­
trag kündigen, wenn ein Fall der höheren Gewalt
vorliegt. Ein solcher Fall ist anzunehmen, wenn
die Reise aufgrund von Tatsachen, die weder
wir noch der Kunde zu vertreten haben und die
auch bei Vertragsschluss nicht vorhersehbar
waren, nicht oder nur mit erheblicher Gefahr
durchgeführt werden kann. Die beiderseitigen
Rechte ergeben sich in dem Fall aus dem Gesetz
(§ 651 j Abs. 2 BGB). Im Kündigungsfall sind
wir, wenn die Reise bereits begonnen hat, zur
Rückbeförderung verpflichtet. Die Mehrkosten
für die Rückbeförderung tragen wir zur Hälfte,
die übrigen Mehrkosten hat der Kunde zu tragen.
9. Unsere Haftung
Unsere vertragliche Haftung für Sach- und Ver­
mögensschäden ist auf den dreifachen Reisepreis
beschränkt, soweit ein Schaden des Kunden weder
vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird,
oder wenn wir für einen dem Kunden ent­stehenden
Schaden allein wegen eines Verschuldens eines
Leistungsträgers verantwortlich sind.
Unsere deliktische Haftung für Sach- und
Vermögensschäden, die nicht auf Vorsatz oder
grober Fahrlässigkeit beruhen und die einen
Betrag von 1.000 EUR überschreiten, ist auf die
Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt.
Diese Haftungshöchstsummen gelten jeweils je
Reisendem und Reise.
Gelten für eine von einem Leistungsträger
zu erbringende Reiseleistung internationale
Übereinkommen oder auf diese beruhende
gesetzliche Bestimmungen, nach denen ein
Anspruch auf Schadensersatz nur unter be­
stimmten Voraussetzungen oder Beschränkun­
gen geltend gemacht werden kann, so können
wir uns gegenüber dem Reisenden auf diese
Übereinkommen oder auf die darauf beruhen­
den gesetzlichen Bestimmungen berufen.
Bei als vermittelt ausgewiesenen Leistungen
haften wir als Vermittler für die Vermittlung.
Wir haften jedoch nicht für Mangelfreiheit der
vermittelten Leistungen und für im Zusammen­
hang mit vermittelten Leistungen entstandenen
Sach- oder Körperschäden.
10. Anmeldung von Ansprüchen, Verjährung
Vertragliche Ansprüche wegen mangelhafter
Reise­leistung hat der Kunde innerhalb eines Mo­
nats nach dem vertraglich vorgesehenen Ende der
Reise bei uns geltend zu machen. Nach Ablauf die­
ser Frist können Ansprüche nur geltend gemacht
werden, wenn der Kunde die genannte Frist ohne
eigenes Verschulden nicht einhalten konnte.
Die Verjährung der Ansprüche richtet sich nach
dem Gesetz.
Service // AGB
63
Ostsee – Insel Rügen & Störtebekerfestspiele
2015
„Aller Welt feind“
© Meckpommi
1. tag: Anreise und Störtebekerfestspiele
sie fahren auf die insel Rügen, nach Bergen in
das 4­sterne­Parkhotel Rügen. am nachmittag
empfängt sie das Hotel zum einchecken. Das
Parkhotel bietet ihnen ein modernes ambiente
mit sonnenterrasse, liegewiese, Restaurant, Bar,
sauna, Dampfbad, solarium und Fitnessraum.
es liegt am südlichen stadtrand von Bergen und
unmittelbar an einer kleinen Parklandschaft mit
integrierter teichanlage. einfach ideal zum
kleinen spaziergang. nach dem abendessen
fahren sie zur störtebeker­aufführung „Gottes
Freund“ auf der herrlich am Jasmunder Bodden
gelegenen naturbühne Ralswiek. Für sie sind
Plätze in der Kategorie 1 reserviert.
2. tag: ostssebad Binz und rückfahrt
nach dem Frühstück fahren sie in das
bekannte seebad nach Binz. Hier können
sie auf der strandpromenade bummeln oder
sie gehen baden. anschließend treten sie die
Heimreise an.
64
deutSchlANd // eRleBnisReise
Leistungen
» Frühstück am anreisetag
» 1 x Übernachtung mit Halbpension im
4­sterne­Hotel
» 1 x eintritt Preisklasse 1 störtebekerfestspiele
» Fahrt im modernen Fernreisebus
» Bordservice
» Reiserücktrittsversicherung
termin & Preise
24.07.–25.07.15
preis pro person
eZ­Zuschlag
2 tage
245,– E
18,– E
Hinweise: Weitere Leistungen sind im Fahrpreis nicht
enthalten. Änderungen vorbehalten.
www.reise-wuensche.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
64
Dateigröße
12 428 KB
Tags
1/--Seiten
melden