close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fitness- und Gesundheitstag 2015 am Samstag 18.04.2014

EinbettenHerunterladen
Anmeldung Fitness- und Gesundheitstag 2015
Telefonische Anmeldung nur am 10.02.2015 zwischen 10:00 und 14.00 Uhr
per:
Handy 0175 2118812 (Hotline auch am Aktionstag)
oder
Online-Anmeldung ab 15.02.2015 auf http:// www.tvostrach.de
Preise:
Variante 1
2 Workshops incl. Mittagessen 25 €
Variante 2
3 Workshops incl. Mittagessen 30 €
Variante 3
4 Workshops incl. Mittagessen 35 €
Einzahlung auf Konto
IBAN: DE77 6535 1050 0000 7180 24
BIC: SOLADES1SIG
Der Zahlungseingang für o.g. Varianten gilt als verbindliche Anmeldung.
Eine Rückerstattung des Betrages ist nicht möglich.
Kurswahl:
Stellt Euch Euren persönlichen Kursplan zusammen. Beachtet dabei bitte
den Ablaufplan. Es werden immer 4 bzw. 5 Kurse parallel angeboten.
Kurs 1 oder Kurs 5 oder Kurs 9 oder Kurs 13
Kurs 2 oder Kurs 6 oder Kurs 10 oder Kurs 14 oder Kurs 17
Kurs 3 oder Kurs 7 oder Kurs 11 oder Kurs 15 oder Kurs 17
(evtl.Zusatztermin)
Kurs 4 oder Kurs 8 oder Kurs 12 oder Kurs 16
Tischtennis Präsentationsstand Jugendtraining ab 10:15 Uhr im Foyer in der
Buchbühlhalle
Wir behalten uns Programmänderungen, sowie den Einsatz anderer Referenten vor. Bei
kurzfristiger Absage (durch den Veranstalter), in Folge höherer Gewalt, erhalten Sie die
Teilnahmegebühr zurück erstattet. Darüber hinaus erfolgt jedoch keine Kostenerstattung
unsererseits. Alle personenbezogenen Daten werden mit Hilfe einer elektronischen
Datenverarbeitungsanlage erfasst und unterliegen den allgemeinen
Datenschutzbestimmungen.
Kursbeschreibung
Kurs 1: Zumba
Zumba vereinigt mitreißende, lateinamerikanische Rhytmen mit leicht zu folgenden
Bewegungen und kreiert damit ein einzigartiges Fitness-Programm. Dabei bewegt man
sich zu heißer Latin-Musik und verbrennt so mit Spaß auch noch Kalorien. Für Zumba
muss man nicht tanzen können, Zumba kann jeder.
Referent: Claudia Göggel, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 80
Kurs 2: Line Dance
Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von
der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor-und nebeneinander tanzen. Die
Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country,
Western und Pop stammt.
Referent: Rosi Klockner, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 80
Kurs 3: Pezzi Drums
Mit zwei Trommelsticks, einem Pezziball und fetziger Musik. Ganzheitliche Kombination
aus dynamischen Bewegungen und pulsierendem Trommelrhytmus. Stressabbau und
Spaß pur für jede Altersgruppe.
Referent: Sabine Rohmer, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 35
Kurs 4: Qigong
Qigong ist eine Selbstheilungsmethode aus der traditionellen chinesischen Medizin zur
Gesundheitspflege.
Wir werden mit Übungen im Stehen und Gehen den Energiefluß in unserem Körper
aktivieren.
Über die Bewegung und die Aufmerksamkeit kommen wir zur Ruhe. Die Übungen sind
sanft und geschmeidig, so dass sie für Menschen in jedem Alter geeignet sind.
Referent: Irmgard Lutz, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 35
Kurs 5: Fit durch tanzen - Bokwa
Bokwa ist eine Kombination aus Tanzen, Kickboxen und Aerobic.
Teilnehmer aller Altersstufen bewegen sich gemeinsam zur aktuellen Musik und tanzen
Buchstaben und Zahlen nach. Tanzen ist Gehirntraining, schult das Gleichgewicht,
verbessert die Koordination und Ausdauer. Die Geselligkeit steigert die Lebensfreude und
die Lebensqualität.
Referent: Jolanta Schieber, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 30
Kurs 6: Cardio Toning
In dieser Stunde wird im Kraftausdauerbereich für obere und untere Extremitäten
Übungen so fließend aneinander gesetzt, dass du gleichzeitig auch einen Trainingseffekt
für dein Herz-Kreislauf-System bekommst. Schlage in kurzer Zeit zwei Fliegen mit einer
Klappe!
Referent: Sonja Moßmann, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 20
Kurs 7: Step For Fun
Step for Fun ist für jeden geeignet. Einfache Schrittkombinationen werden in
verschiedenen Variationsmöglichkeiten vorgestellt. Die Basics können nach dem
persönlichen Level gesteigert werden, bis hin zum Finale. Tolle Beats lassen den Puls
höher schlagen und machen Spaß!
Referent: Fauser Kerstin, Zielgruppe: Einsteiger, Teilnehmeranzahl: 30
Kurs 8: All about Aerobic
Nachvollziehbare Choreografien und tänzerische Schrittfolgen werden mit viel
Spaß erarbeitet. Die Schulung der Ausdauer und Koordination stehen im Vordergrund.
Gute Vorkenntnisse in Aerobic sind erforderlich.
Referent: Jolanta Schieber, Zielgruppe: Fortgeschrittene, Teilnehmer: 35
Kurs 9: Gymnastik Hält Jung - Pezziball
Funktionelle Mobilisations- Kräftigungs- und Koordinationsübungen mit dem Pezziball auf
der Matte für den ganzen Körper. Viele Übungen mit und ohne Pezziball, die unserem
Körper gut tun und Spaß machen.
Referent: Ingrid Urbschat, Zielgruppe: Frauen ab 40, Teilnehmeranzahl: 20
Kurs 10: Pilates
Pilates ist ein ganzheitliches Training für Körper und Geist, das unabhängig von Alter,
Geschlecht und körperlicher Leistungsfähigkeit zu mehr Beweglichkeit, Kraft, Balance und
Körperwahrnehmung führt. Auf sanfte Weise werden die Muskeln gekräftigt, die
Beweglichkeit geschult und die Körperhaltung verbessert.
Mit der Zeit wird sich das bewusste Bewegungsverhalten in den Alltag übertragen.
Bewegen und Denken gehören zusammen. Bewegung lässt Energie fließen und beseitigt
Blockaden.
Referent: Helga Heinzle, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 20
Kurs 11: Airex
Funktionelles und ganzheitliches Training zur Förderung der allgemeinen Fitness mit den
Schwerpunkten Ausdauer, Kräftigung, Stabilisation, Gleichgewicht, Koordination und
Konzentration.
Referent: Elfriede Schöb, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 30
Kurs 12: Flexi-Bar
Das Erfolgsgeheimnis des Flexi-Bar-Trainings: Ist der Stab einmal in Schwingung, so muß
der gesamte Bewegungsapparat versuchen, diese Vibrationen auszugleichen. Dadurch
wird die Tiefenmuskulatur angesteuert und gestärkt. So wirkt man einseitigen
Belastungen, Fehlhaltungen und Rückenbeschwerden entgegen. Auch
Gleichgewichtsübungen mit dem Schwingstab gehören dazu.
Das Ergebnis dieser Stunde: Flexi-Bar geht tief unter die Haut.
Referent: Zitta Knoll, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 20
Kurs 13: 65 +
Förderung von Beweglichkeit und Mobilität. Muskeltraining und Erhaltung der Vitalität.
Prävention von Stürzen und sturzbedingten Verletzungen.
Referent: Sabine Rohmer, Zielgruppe: Alter 65+, Teilnehmeranzahl: 20
Kurs 14: AOK- Die ideale Ernährung für den Freizeitsportler
Auch heute beschäftigen wir uns als Freizeitsportler mit der richtigen Ernährung und deren
Wirkung auf unseren Körper. Wer Sport macht, will sich fit halten, seine Leistungsfähigkeit
steigern und manchmal auch sein Gewicht unter Kontrolle halten. Kohlenhydrate, Eiweiß,
Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig für den Sportler. Aber wieviel wovon
essen und trinken? Was am besten vor dem Sport zu sich nehmen, was danach. In
diesem Workshop wollen wir diese und weitere Fragen klären, sowie das achtsame Essen
bewusst machen.
Referent: AOK Ernährungsfachkraft Heike Riester, Teilnehmeranzahl: 25
Kurs 15: Brasil-Workout- Schüttle dich fit!
Durch ein funktionelles Figurtraining lernen wir wieder das perfekte koordinierte
Zusammenspiel unseres Bewegungsapparates. Durch das Zusammenspiel von
Stabilisation, Bewegung und Rhythmus werden die Kraftübungen in bestimmter Position
gehalten und durch gezielte Mini-Bewegungen mit den „Brasils“ ausgeführt. Wir bringen
dabei die Tiefenmuskulatur in Schwung und spüren die Stabilität, die aus der Tiefe
kommt.
Referent: Sonja Moßmann, Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 25
Kurs 16: Redondo
Mit gezielter Kräftigung und Mobilisierung mit dem Redondo-Ball werden die
Wahrnehmung, Haltung und Sensomotorik angesprochen. Abgerundet mit Entspannung
gibt es eine Reise durch den Körper.
Referent: Ingrid Urbschat, Zielgruppe: Frauen ab 40, Teilnehmeranzahl: 20
Kurs 17: Nordic-Walking
Nordic-Walking beansprucht den ganzen Körper und hat dadurch eine hohe
Trainingseffektivität.
Die Technik sollte jedoch korrekt erlernt werden, um Überbelastungen des Muskel- und
Gelenkapparates zu vermeiden. Nordic-Walking eignet sich für alle Menschen jeder
Altersgruppe. Die Schnupperstunde vermittelt ihnen das Grundwissen über die korrekte
Technik, Ausrüstung und anschließende Dehnungsübungen.
Referent: Rosi Reischmann, Anita Thum-Restle
Zielgruppe: Für Alle, Teilnehmeranzahl: 10 Personen Mitbringen: angemessene
Kleidung, Nordic-Walking Stöcke (wenn vorhanden)
Kursplan beim 1. Fitness und Gesundheitstag am 18.04.2015
Uhrzeit
Buchbühlhalle
Beginn in BBH Ostrach
8.30 Uhr
I Workshop
9.00 - 10.25 Uhr
Burgweiler
Magenbuch
Dojo
offizielle
Begrüßung
-
-
-
Kurs 1
Kurs 5
Kurs 9
Kurs 13
Zumba
Bokwa
Pezziball
65 +
C. Göggel
J. Schieber
I. Urbschat
S. Rohmer
Aussengelände
-
-
Pause
10.25 -10.45 Uhr
II Workshop
10.45 - 12.10 Uhr
Kurs 2
Kurs 6
Line Dance
Cardio Toning
R. Klockner
S. Moßmann
Kurs 10
Kurs 14
Pilates
Ernährung im Sport
H. Heinzle
AOK, H.Riester
Ersatztermin
Kurs 17
Nordic-Walking
A.Thum-Restle
R. Reischmann
Mittagspause
Essen in
Ostrach / Burgweiler
12.10-13.45 Uhr
Kurs 3
III Workshop
13.45 - 15.10 Uhr
Kurs 7
Kurs 11
Kurs 15
Pezzi Drums
Step Einsteiger
Airex
Brasil
S. Rohmer
K. Fauser
E. Schöb
S. Moßmann
Kurs 17
Nordic-Walking
A.Thum-Restle
R. Reischmann
Pause
15.10-15.30 Uhr
IV Workshop
15.30 - 16.55 Uhr
Abschluß
17.10 - 18.00 Uhr
Kurs 4
Kurs 8
Kurs 12
Kurs 16
Qigong
Aerobic
Flexi-Bar
Redondo
I. Lutz
J. Schieber
Z. Knoll
I. Urbschat
-
-
-
-
evtl. Vorf.
-
Verabschiedung
Stand 31.01.2015 Änderungen vorbehalten
Adressen:
Buchbühlhalle Ostrach, Altshauser Str. 9, 88356 Ostrach
Bildungshaus Magenbuch, Am Dorfplatz 3,88356 Ostrach-Magenbuch
Riedhalle Burgweiler, Schulstr. 12, 88356 Ostrach-Burgweiler
Dojo Ostrach, Friedhofstr. 25, 88356 Ostrach
Aussengelände Ostachtalschule, Schlösslestraße 9-11, 88356 Ostrach
Allgemeiner Infostand am Aktionstag:
Buchbühlhalle Ostrach besetzt ab 08:00 Uhr
1. Fitness- und Gesundheitstag
Samstag 18.04.2015
Ein Tag Bewegung pur: Der TVO bietet
verschiedene Bewegungstrends und Ideen
in 17 Workshops an.
Für
alle
Vereinsmitglieder
und
Nichtmitglieder ab 16 Jahren, die Spaß an
der Bewegung haben.
In den Workshops erhältst Du wertvolle
Tipps und die Möglichkeit verschiedene
Sportarten kennen zu lernen.
Gemeinsam
mit
unseren
Referenten
tauschst Du Erfahrungen und Eindrücke aus
und genießt die Zeit mit Gleichgesinnten.
Unsere Referenten:
Fauser Kerstin
Göggel Claudia
Heinzle Helga
Klockner Rosi
Knoll Zitta
Lutz Irmgard
Moßmann Sonja
Reischmann Rosi
Riester Heike
Rohmer Sabine
Schieber Jolanta
Schöb Elfriede
Thum-Restle Anita
Urbschat Ingrid
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
156 KB
Tags
1/--Seiten
melden