close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

352 - O heiligste Dreifaltigkeit

EinbettenHerunterladen
1.0
P C K Z O
1.0
0.9
R H S D K
0.9
0.8
P O V H R
0.8
0.7
C Z R H S
0.7
0.6
O N H R C
0.6
0.5
D K S N V
0.5
0.4
Z S O K N
0.4
Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege!
Ganz herzlich möchte ich Sie zur 26. Innsbrucker Fortbildung für Augenärzte einladen, die am 15. November
2014 im sehr schönen Kaiser-Leopold-Saal der Innsbrucker Theologischen Universität in unmittelbarer
Nachbarschaft zur Altstadt stattfindet.
Das Treffen ist heuer sowohl der aktuellen Diagnostik,
als auch der evidenzbasierten Therapie von Netzhauterkrankungen gewidmet. Durch diese Thematik möchten
wir der Vielzahl von Neuentwicklungen in der Retinologie, die im laufenden Jahr stattgefunden haben, auf
einer wissenschaftlichen Basis gerecht werden.
Dieses Jahr werden wir zusätzlich interessante Falldemonstrationen und eine interaktive Videothek über
chirurgische Entscheidungen in das Programm aufnehmen. Diesbezüglich haben wir namhafte Experten aus
dem deutschsprachigen Raum als Referenten eingeladen, um mit Ihnen die aktuellen Entwicklungen im Bereich Diagnostik und Therapie aus dem Themenfeld der
Erkrankung des hinteren Augenabschnittes zu diskutieren.
Umrahmt ist die Tagung durch ein Wetlab am Freitag,
den 14. November 2014, das der Anwendung von intraokularen Implantaten (Linsen, Iris-Prothesen, Medikamenten usw.) in der Ophthalmochirurgie gewidmet ist.
Wir freuen uns, Sie wieder im schönen herbstlichen
Innsbruck begrüßen zu dürfen.
Univ.-Prof.Dr. Nikolaos E. Bechrakis
Direktor der Univ.-Klinik
für Augenheilkunde und Optometrie,
Medizinische Universität Innsbruck
WETLAB
ORT: HOTEL GRAUER BÄR
Universitätsstr. 5-7, A-6020 Innsbruck
ZEIT: Freitag, 14. November 2014
9.00 Uhr – 16.00 Uhr
26. IFA
ORT: KAISER-LEOPOLD-SAAL
DER THEOLOGISCHEN UNIVERSITÄT
A-6020 Innsbruck, Karl Rahner-Platz 3,
Hörsaaltrakt, 2. Stock
ZEIT: Samstag,15. November 2014
8.30 Uhr – 18.00 Uhr
Parkmöglichkeiten:
Tiefgarage SOWI – Einfahrt Kaiserjägerstraße
REGISTRATION und NACHMELDUNG IFA:
Samstag, 15. November 2014 ab 7.30 Uhr
im Eingangsbereich des Kaiser-Leopold-Saals
INFORMATION:
Fr. Riml Edith, Fr. Rieder Andrea,
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie, Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
Tel. +43-(0)512-504-24184 und 23720
Fax +43-(0)512-504-23740
e-mail: edith.riml@uki.at, andrea.rieder@uki.at
ORGANISATION:
Univ.-Prof.Dr. Nikolaos E. Bechrakis,
Direktor der Univ.-Klinik für Augenheilkunde
und Optometrie, Medizinische Universität
Innsbruck
TAGUNGSGEBÜHREN:
IFA Fachärzte
bis 31.10.
ab 02.11.
Euro 70,–
Euro 100,–
Ärzte in Ausbildung
bis 31.10.
ab 02.11.
Euro
Euro
WETLAB inkl. IFA
bis 02.11.
Euro 400,–
40,–
70,–
Konto: Prof.Dr. Nikolaos E. Bechrakis
(Direktor der Klinik)
IBAN: AT68 1400 0668 1004 0204
BIC (SWIFT): BAWAATWW
(Überweisungen aus dem Ausland bitte spesenfrei)
ANMELDUNG WETLAB:
Mittels beiliegender Anmeldekarte, per e-mail oder
Fax mit Angabe der ÖÄK-Arztnummer bis spätestens
02.11.2014 (max. 20 Teilnehmer).
ANMELDUNG IFA:
Mittels beiliegender Anmeldekarte, per e-mail oder
Fax mit Angabe der ÖÄK-Arztnummer bis spätestens
07.11.2014
HOTELRESERVIERUNG:
Innsbruck-Information,
Burggraben 3, A-6020 Innsbruck,
Telefon +43-(0)512-562000,
Fax
+43-(0)512-562000-220
e-mail: hotel@innsbruck.info
26. IFA – WETLAB
Freitag, 14. November 2014
Intraokulare Implantate
In Zusammenarbeit mit
MTS The Wetlab Company GmbH,
Innsbruck
Fa. Alcon Ophthalmika GmbH, Wien
Fa. André Augen-Medizinprodukte
GmbH, Dornbirn
9.00
Bechrakis N.E. (Innsbruck)
Einführung – Intraokulare Implantate
9.30
Praktische Übung – Cataract-OP
10.30
Schmid E. (Innsbruck)
Intraokulare Linsen – Implantationstechniken (foldable, shooter, preloaded)
11.00
Praktische Übung – IOL-Implantation
12.30
Mittagspause
13.30
Teuchner Barbara (Innsbruck)
Kapselspannring (Ringmodelle, Cionni)
13.45
Praktische Übung – Kapselspannring
14.30
Blatsios G. (Innsbruck)
Sekundäre IOL-Implantation
14.45
Praktische Übung – Sekundäre IOLImplantation
Für das Diplom-Fortbildungs-Programm der
Österreichischen Ärztekammer anrechenbar:
8 Fortbildungspunkte aus Augenheilkunde
26. IFA – Tagungsprogramm
Samstag, 15. November 2014
7.30-8.30
Registrierung
8.30
1. Sitzung
Bechrakis N.E. - Eröffnung
Kralinger Martina (Innbruck)
Systemischer Impact von anti-VEGF
Sacu G.S. (Wien)
Prognostische Faktoren von
neovaskulärer Maculadegeneration
Schönherr U. (Linz)
Was können wir in der realen Klinikroutine mit der Anti-VEGF-Therapie erreichen – Ergebnisse der großen Internationalen Studien versus Realität vor Ort
Thumann Gabriele (Genf)
Gentherapie statt Avastin & Co
10.15
Kaffeepause
10.45
2. Sitzung
Wedrich A. (Graz)
Primäre Vitrektomie – Standardverfahren
in der Behandlung der Netzhautablösung?
Zehetner C., Bechrakis N.E. (Ibk)
Ablatio-Chirurgie 2008-2014
in Innsbruck-Update
Krepler Katharina (Wien)
Postoperative Nachsorge nach Glaskörper-, Netzhautchirurgie
Teuchner Barbara (Innsbruck)
Glaukom und Retina
12.30
Mittagspause
14.00
3. Sitzung
Binder Susanne (Wien)
Intraoperative OCT Geräte.
Vor- und Nachteile
Wachtlin J. (Berlin)
Entwicklung und aktueller Stand der
Chirurgie der vitreoretinalen Grenzfläche
Haas A. (Graz)
Mb Coats und die makulären Teleangiektasien
Dimmer A., Blatsios G., Theurl M.,
Waltl Inga, Haas Gertrud (Innsbruck)
Fallvorstellungen
15.45
Kaffeepause
16.15
4. Sitzung
Priglinger S. (Linz)
Interaktive Videothek - chirurgische
Entscheidungen
Lappas Alexandra (Köln)
Unklare Visusminderungen nach
Silikonölchirurgie
Bechrakis N.E. (Innsbruck)
Rekonstruktion des Iris-Linsen-Diaphragmas
Ende der Tagung voraussichtlich: 18.30
Die für das Diplom-Fortbildungs-Programm approbierte Veranstaltung aus dem Fach Augenheilkunde ist für FachärztInnen/AllgemeinmedizinerInnen für das Diplom-Fortbildungs-Programm
der Österreichischen Ärztekammer anrechenbar:
10 Fortbildungspunkte aus Augenheilkunde
Referenten WETLAB:
BECHRAKIS Nikolaos E., Direktor der Univ.-Klinik für AugenheilUniv.- Prof.Dr.
kunde u. Optometrie,
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
BLATSIOS Georgios
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde
u. Optometrie,
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
SCHMID Eduard,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde
u. Optometrie,
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
TEUCHNER Barbara,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde
u. Optometrie,
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
Referenten IFA:
BECHRAKIS Nikolaos E., Direktor der Univ.-Klinik für Augenheilkunde u. Optometrie,
Univ.- Prof.Dr.
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
BINDER Susanne,
Univ.-Prof.Dr.
Vorstand der Augenabteilung mit Ludwig
Boltzmann Institut für Retinologie und
biomikroskopische Laserchirurgie KA
Rudolfstiftung
Juchgasse 25, A-1030 Wien
BLATSIOS Georgios,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
Referenten WETLAB:
BECHRAKIS Nikolaos E., Direktor der Univ.-Klinik für AugenheilUniv.- Prof.Dr.
kunde u. Optometrie,
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
BLATSIOS Georgios
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde
u. Optometrie,
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
SCHMID Eduard,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde
u. Optometrie,
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
TEUCHNER Barbara,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde
u. Optometrie,
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
Referenten IFA:
BECHRAKIS Nikolaos E., Direktor der Univ.-Klinik für Augenheilkunde u. Optometrie,
Univ.- Prof.Dr.
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
BINDER Susanne,
Univ.-Prof.Dr.
Vorstand der Augenabteilung mit Ludwig
Boltzmann Institut für Retinologie und
biomikroskopische Laserchirurgie KA
Rudolfstiftung
Juchgasse 25, A-1030 Wien
BLATSIOS Georgios,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
DIMMER Andreas,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
HAAS Anton,
Univ.-Prof.Dr.
Universitäts-Augenklinik
Medizinische Universität Graz
Auenbruggerplatz 4, A-8036 Graz
HAAS Gertrud,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
KRALINGER Martina, Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie
A.Univ.-Prof.Dr.
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
KREPLER Katharina,
Priv.Doz.Dr.
Abteilung für Augenheilkunde mit Ludwig
Boltzmann Institut für Retinologie und biomikroskopische Laserchirurgie KA Rudolfstiftung
Juchgasse 25, A-1030 Wien
LAPPAS Alexandra,
Dr.
Zentrum für Augenheilkunde
Universitätsklinikum Köln
Kerpener Str. 62, D-50924 Köln
PRIGLINGER
Siegfried,
Univ.-Prof.Dr.
Vorstand der Augenabteilung AKh
Allgemeines Krankenhaus der Stadt Linz
GmbH, Krankenhausstr. 9, A-4021 Linz
SACU Gülhan Stefan, Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Univ.-Prof.Dr.
Optometrie
Medizinische Universität Wien
Währinger Gürtel 18-20, A-1090 Wien
SCHÖNHERR Ulrich,
Univ.-Prof.DDr.
Primarius der Augenabteilung Konventhospital Barmherzige Brüder
Seilerstätte 2, A-4021 Linz
TEUCHNER Barbara,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
THEURL Milan,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
THUMANN Gabriele,
Prof.Dr.
Département des neurosciences
cliniques Service d’ophthalmologie,
Unité du segment posterieur Hòpitaux
universitaires de Genéve 22,
Rue Alcide-Jentzer, CH-1211 Genéve 14
WACHTLIN Joachim,
Priv.Doz.Dr.
Direktor der Augenklinik
Sankt Gertrauden-Krankenhaus
Paretzer Straße 12, D-10713 Berlin
WALTL Inga,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
WEDRICH Andreas,
Univ.-Prof.Dr.
Direktor der
Universitäts-Augenklinik
Medizinische Universität Graz
Auenbruggerplatz 4, A-8036 Graz
ZEHETNER Claus,
Dr.
Univ.-Klinik für Augenheilkunde und
Optometrie
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstr. 35, A-6020 Innsbruck
Folgenden Firmen danken wir für die Unterstützung:
AGEPHA GmbH*
Simmeringer Hauptstraße 24, A-1110 Wien
ALCON Ophthalmika GmbH*
Stella-Klein-Löw-Weg 17, A-1020 Wien
ANDRE Augen-Medizinprodukte GmbH*
Schwefel 93, A-6850 Dornbirn
APPENZELLER-Kontaktlinsen*
Hauptstr. 22, CH-9042 Speicher AR
ASKIN & Co GesmbH*
Albert-Schweitzer-Gasse 6, A-1140 Wien
BAUSCH & LOMB GmbH*
Office Park I; Top B02, A-1300 Wien
BAYER Austria Ges.m.b.H.*
Herbststraße 6-10, A-1160 Wien
CR-Medical Ophthalmology GmbH*
Aigen 21, A-4204 Haibach im Mühlkreis
D.O.R.C. Dutch Ophthalmic Research Center GmbH*
Mariahilfer Straße 123, A-1060 Wien
HOYA Surgical Optics*
Office Park 1, Top B02, A-1300 Wien
JOHNSON & JOHNSON MEDICAL
PRODUCTS GmbH/ETHICON
Vorgartenstr. 206B, A-1020 Wien
MEDILENS Säntis AG*
Blumenbergplatz 1, CH-9000 St. Gallen
MTS The Wetlab Company GmbH
Feldstr. 1a-b, A-6020 Innsbruck
NEUMED AG*
Bahnstr. 16, A-2111 Harmannsdorf
NOVARTIS Pharma GmbH*
Stella-Klein-Löw-Weg 17, A-1020 Wien
OmniVision GmbH*
Eichenstraße 32, A-1120 Wien
OPTOS GmbH*
Prinzenallee 7, D-40549 Düsseldorf
PFIZER Corporation Austria Gesellschaft m.B.H.*
Floridsdorfer Hauptstrasse 1, A-1210 Wien
PHARM ALLERGAN GmbH*
Twin Tower 12A, Wienerbergerstr. 11, A-1100 Wien
PHARMASELECT Handels GmbH*
Ernst-Melchior-Gasse 20, A-1020 Wien
POLYTECH-DOMILENS GmbH*
Arheilger Weg 6, D-64380 Rossdorf
THEA PHARMA GmbH*
Mariahilfer Straße 103/Stiege 3/Top 52, A-1060 Wien
URSAPHARM Ges.m.b.H.*
Inkustraße 1-7/Stiege 7/2.OG, A-3400 Klosterneuburg
Carl ZEISS GmbH*
Laxenburger Str. 2, A-1100 Wien
*) in der Industrieausstellung vertreten
(Madonnensaal, 2. Stock)
Die Industrieausstellung ist am
Samstag, den 15. November 2014
von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
IMPRESSUM:
Universitätsklinik
für Augenheilkunde
und Optometrie
Programmänderungen sind
dem Veranstalter vorbehalten
DRUCK:
Walser Druck Telfs, A-6410 Telfs
Telefon 05262-6900-0
Gedruckt auf chlorfrei
gebleichtem Papier
E-Mail ..............................................................................................................
Tel. ......................................................... FAX ................................................
PLZ-Ort............................................................................................................
Adresse ...........................................................................................................
Name ...............................................................................................................
Angabe der ÖÄK-Arztnummer ............................
q Teilnahme am WETLAB, Freitag, 14. November 2014
Anichstr. 35
A-6020 Innsbruck
Univ.-Prof.Dr.Nikolaos E. Bechrakis
z.Hd. Fr. Edith Riml
An die
Univ.-Klinik für Augenheilkunde
und Optometrie
Online unter edith.riml@uki.at
per Post mit dieser Karte
oder per Fax +43-(0)512-504-23740
26. Innsbrucker Fortbildung für Augenärzte (IFA)
Innsbruck
q Teilnahme am IFA-Kongress, Samstag, 15. November 2014
Anmeldung
bis
WETLAB
(max. 20 Teilnehmer)
02.11.
31.10.
02.11.
31.10.
02.11.
Euro
Euro
Euro
Euro
Euro
Unterschrift
400,–
40,–
70,–
70,–
100,–
Bankverbindung: Prof.Dr.Nikolaos E. Bechrakis, IBAN: AT68 1400 0668 1004 0204, BIC (SWIFT): BAWAATWW
(Überweisungen aus dem Ausland bitte spesenfrei durchführen) I
Stempel
bis
ab
Arzt/Ärztin
in Ausbildung
Datum
bis
ab
IFA
Facharzt/Ärztin
Veranstaltungsort WETLAB
Hotel Grauer Bär
Universitätsstraße 5-7
6020 Innsbruck
Veranstaltungsort IFA
Kaiser-Leopold-Saal der
Theologischen Fakultät
Karl-Rahner-Platz 3
6020 Innsbruck
Hotel Grauer Bär
Barrierefreier Eingang
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
17
Dateigröße
5 569 KB
Tags
1/--Seiten
melden