close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Grußwort des SC Bayerwald Regen/Zwiesel e

EinbettenHerunterladen
Grußwort des SC Bayerwald Regen/Zwiesel e.V.
Liebe Schachfreunde,
wir freuen uns darauf, nach einer langen Pause die ndb. Einzelmeisterschaften wieder
austragen zu dürfen.
Mit dem Brauereigasthof Falter ist uns ein guter Wurf gelungen. Der "Grüne Saal", in
dem wir spielen werden, ist groß, gemütlich eingerichtet und bietet mit einer Bühne plus
Beamer sowie einer Theke alles was man braucht. Schaut Euch die Fotos auf der
Homepage an.
Das Lokal ist groß, die Speisekarte bayrisch, die Zimmer sind alle renoviert und mit 40,-€
die Nacht im erträglichen Bereich. Raussitzen kann man auch. Eine "Rundumversorgung"
der Schachspieler ist damit gewährleistet.
Ein paar Schritte aus dem Haus, und man steht auf dem Stadtplatz von Regen. Der Fluß
und die Eisdielen sind in nächster Nähe. Bürgermeisterin Ilse Oswald übernimmt die
Schirmherrschaft. Die Stadt Regen und die Touristinfo unterstützen uns mit Sachpreisen,
jeder Teilnehmer bekommt einen.
Einiges wird neu sein:
- es wird diesmal kein Startgeld erhoben (früher 20,-€). Wir bedanken uns beim Bezirk
Niederbayern !
- es gibt wieder eine M2. Dort wird in klassischer Bedenkzeit gespielt.
- in der M1 findet zum 1.Mal eine ELO-Auswertung statt.
Die M2 ist für Spieler unter DWZ 1800 gedacht. Damit ist es auch für
Normalschachspieler möglich, einen Preis zu erobern. Man sitzt nicht auf Brett 13,
sondern vielleicht auf Brett 3. Ich kann mir vorstellen, daß dies ein besseres Gefühl ist.
Wer aber Ambitionen auf die M1 hat, dem wird nichts in den Weg gestellt.
Niederbayern hat viele gute Spieler. Sie können in der M1 ihre ELO-Zahl verbessern.
Dazu braucht man kein weit entferntes Open zu besuchen, sondern kann quasi vor der
Haustür spielen. Mit der M1 schafft der Bezirk die Möglichkeit hierzu. Ich denke hier
insbesondere an die Vereine Passau, Deggendorf, Rottal und Röhrnbach und rufe sie auf,
ihre Mannen zu schicken !
Alle Spieler in der M1 müssen eine FIDE-ID besitzen, wer noch keine hat, für den wird
eine beantragt. Bitte hier besonders den Anmeldeschluß beachten !
Der aktuelle Anmeldestand kann im Ligamanager verfolgt werden; Dank an unseren
rührigen Spielleiter Gert Schönbuchner, der uns diese Plattform geschaffen hat.
Für Berufstätige: mit nur zwei Urlaubstagen seid ihr dabei.
Spielt mal wieder die Niederbayrische mit ! Laßt uns zusammen vier schöne Tage in
Regen verleben.
Mit Schachgruß
Michael Müller
1. Vorsitzender Schachclub Bayerwald Regen-Zwiesel e.V.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
50 KB
Tags
1/--Seiten
melden