close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Funktionsspezialisierung unter Solvency II (DVA)

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Bitte ausfüllen und faxen an die 030 2020-6650
7. Durchgang: Funktionsspezialisierung unter Solvency II (DVA)
Ja, ich melde mich verbindlich an:
Basisqualifikation (bitte ankreuzen):
Funktionsspezialisierung (bitte ankreuzen):
Basisqualifikation 1. Kurs 2015
Basismodul 1: 15. – 17. Juni 2015
Basismodul 2: 23. – 25. September 2015
Funktionsspezialisierung Risikomanagement
Mit Abschluss
„Certified Insurance Risk Manager Solvency II (DVA)”
Zulassungsprüfung
(Voraussetzung für Funktionsspezialisierung)
1. Termin: 30. Oktober 2015
Modul 1: 20. – 23. Juni 2016
Wahlpflichtmodul (bitte ankreuzen):
Modul 2.1 Lebensversicherung: 12. – 15. September 2016
Basisqualifikation 2. Kurs 2015/2016
Basismodul 1: 9. – 11. Dezember 2015
Basismodul 2: 25. – 27. Januar 2016
Zulassungsprüfung
(Voraussetzung für Funktionsspezialisierung)
2. Termin: 26. Februar 2016
Alle Module finden in Berlin statt.
Teilnahme nur für Mitarbeiter der
GDV-Mitgliedsunternehmen möglich.
Lehrgangsgebühr (mehrwertsteuerfrei):
siehe Gebührenübersicht auf der Rückseite
Modul 2.2 Schaden / Unfall: 19. – 22. September 2016
Modul 2.3 Krankenversicherung: 26. – 29. September 2016
Funktionsspezialisierung Compliance
Mit Abschluss
„Certified Compliance Officer Solvency II (DVA)”
Modul 1: 13. – 15. Juni 2016
Modul 2: 26. – 28. September 2016
Funktionsspezialisierung Interne Revision
Mit Abschluss „Certified Internal Auditor Solvency II (DVA)”
Modul 1: 13. – 15. Juni 2016
Modul 2: 12. – 14. September 2016
Vorname/Name:
Geburtsdatum:
Firma:
Funktion:
Firma: Straße:
Firma: PLZ/ Ort:
Telefon/ Fax:
Fax:
E-Mail:
Es gelten die umseitigen Anmeldebedingungen der Deutschen Versicherungsakademie (DVA).
Mit dem Erhalt von Informationsmaterial der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) bin ich einverstanden.
Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin einverstanden.
Ort, Datum
Ich bin nicht einverstanden.
Unterschrift /Stempel
Termine und Gebühren
Prüfungen 2015/2016
Teilnahmegebühr
1. Zulassungsprüfung:
30. Oktober 2015
Basisqualifikation:
2. Zulassungsprüfung:
26. Februar 2016
Funktionsspezialisierung Risikomanagement,
Compliance und Interne Revision
Einheitlicher Prüfungstermin:
18. November 2016
Zulassungsprüfung:
1.895,– € (mehrwertsteuerfrei)
250,– € (mehrwertsteuerfrei)
Funktionsspezialisierung:
g
Risk Management:
3.495,– € (mehrwertsteuerfrei)
Jedes weitere Wahlpflichtmodul (Risk Management):
2. Wahlpflichtmodul:
950,– €
3. Wahlpflichtmodul:
600,– €
g
Compliance und
Internal Audit:
Prüfung:
2.995,– € (mehrwertsteuerfrei)
250,– € (mehrwertsteuerfrei)
Ansprechpartner
Chabeli Kase
Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
Verbindungsbüro zum GDV
Wilhelmstr. 43 g-i, 10117 Berlin
Telefon 030 2020-5066
chabeli.kase@versicherungsakademie.de
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ein gemeinsames
Mittagessen und Kaffeepausen pro vollem Seminartag,
Tagungsgetränke sowie umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Stand 01/2015
Anmeldebedingungen der Deutschen Versicherungsakademie (DVA)
Bitte beachten Sie, dass für Ihre Veranstaltungsteilnahme die nachfolgenden Anmeldebedingungen verbindlich
gelten und bei schriftlicher Anmeldung oder per E-Mail unsere Leistungen Ihnen gegenüber auf Grundlage dieser
Bedingungen erbracht werden.
Anmeldung zu Veranstaltungen der Deutschen Versicherungsakademie (DVA)
Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung auf dem für Sie vorbereiteten Anmeldeformular. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Sollte das Seminar bereits ausgebucht sein, werden wir Sie telefonisch benachrichtigen und Ihnen nach Möglichkeit einen Ausweichtermin anbieten. Die Rechnung und detaillierte
Informationen zum Ablauf und zum Seminarhotel erhalten Sie etwa vier Wochen vor Seminarbeginn.
Ihre Rücktrittsgarantie
Bei einem Rücktritt (nur schriftlich möglich) von der Anmeldung bis vier Wochen vor Veranstaltungstermin erheben wir eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,– € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Erfolgt Ihr
Rücktritt erst danach, müssen wir Ihnen die volle Teilnahmegebühr berechnen. Gegebenenfalls anfallende Stornokosten eines Seminarhotels müssen wir ebenfalls an Sie weiterreichen. Dies gilt auch bei Nichterscheinen des
angemeldeten Teilnehmers.
Selbstverständlich kann ein angemeldeter Teilnehmer einen Vertreter benennen, ohne dass hierbei zusätzliche
Gebühren entstehen.
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus sonstigen nicht von uns zu
vertretenden Gründen (z.B. höhere Gewalt, kurzfristige Erkrankung des Referenten) abzusagen. Die bereits
entrichtete Teilnahmegebühr wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche
sind ausgeschlossen. Die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) behält sich auch angemessene Veranstaltungsänderungen (z.B. Änderung des Veranstaltungsorts) vor. Bitte beachten Sie dies bei der Buchung Ihrer Flug- oder
Bahntickets.
Hinweise zum Datenschutz
Die zur Anmeldung und ordnungsgemäßen Abwicklung eines Seminars erforderlichen Daten werden elektronisch
erfasst und verarbeitet (§ 33 BDSG). Eine Weitergabe der Daten findet ausschließlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften statt. Für AZWV-geförderte Maßnahmen gelten gesonderte Anmeldebedingungen.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
152
Dateigröße
732 KB
Tags
1/--Seiten
melden