close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hintergrund-Info-AccuMeda-Stand 09-02-2015-FINAL-public-1

EinbettenHerunterladen
Hintergrundinformationen zur AccuMeda Gruppe
AccuMeda ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen für Gesundheitsleistungen
im Bereich Rheuma- und Autoimmunerkrankungen - mit ausgeprägten Forschungsaktivitäten. AccuMeda ist Gesellschafter verschiedener medizinischer Einrichtungen,
vom Akademischen Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg bis zum hochspezialisierten Rheumatologischen Fachkrankenhaus mit Infusionszentrum. AccuMeda, die
auch an den ACURA Kliniken beteiligt ist, bietet für Patienten in 13 Kliniken und fünf
komplementären medizinischen Einrichtungen von der Prävention über stationäre
Akut- und Nachsorge bis zu ergänzenden Angeboten eine individuelle 360°Versorgung.
Die AccuMeda Holding GmbH, die bereits maßgeblich an den ACURA Kliniken beteiligt ist, erwarb
Anfang 2015 die Geschäftsanteile der SANA-Klinik Zollernalb im baden-württembergischen
Albstadt von der SANA Kliniken AG, Ismaning. Die SANA-Klinik Zollernalb ist ein zertifiziertes Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung mit einem soeben eröffneten neuerbauten OPZentrum.
ACURA Kliniken – individuelle 360°-Versorgung aus einer Hand
Vielfältige Krankheitsbilder von der Rheumatologie und Orthopädie über Psychosomatik, Neurologie, Gynäkologie, Urologie, Pneumologie, Onkologie, Kardiologie und Angiologie werden derzeit
abgedeckt. Dabei besteht bereits heute schon im Bereich der Rheumatologie und Orthopädie
eine individuelle 360°-Versorgung, d.h., es werden alle medizinischen Leistungen innerhalb einer
geschlossenen therapeutischen Kette aus einer Hand erbracht:
Von der Prävention über die Ambulanz, das MVZ, die Tagesklinik, die stationäre Akutversorgung
über die Rehabilitation und die gezielte Nachsorge in der AccuMeda Health Academy bis zum
Pflegeheim und den integrierten komplementärmedizinischen Angeboten. So bietet das
ACURADON am Standort Bad Kreuznach im einzigen Radonstollen Deutschlands eine hocheffiziente Methode zur Behandlung chronischer Schmerzen.
ACURA Kliniken Albstadt
Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung / Orthopädische Rehabilitation und Geriatrie
Die SANA-Klinik Zollernalb, die künftig unter dem Namen ACURA Kliniken Albstadt firmieren
wird, bietet in der orthopädischen Akutklinik mit dem vollständig neu erbauten, erst im Dezember 2014 eröffneten Operationsgebäude als zertifiziertes Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung alle modernen Möglichkeiten einer umfassenden orthopädischen Akutversorgung.
Als Referenzklinik für minimal-invasive Knie- und Hüftchirurgie liegt ein besonderer Kompe-
www.accumeda.com
Stand: 01. Februar 2015
tenzbereich auf der Endoprothetik - also dem Einsatz künstlicher Gelenke, beispielsweise an Hüfte, Schulter oder Knie.
Mit derzeit über 2.600 Eingriffen pro Jahr bietet die Klinik professionelle Sicherheit und Routine
sowie einen immensen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der Rheumachirurgie, orthopädischen
Chirurgie und Unfallchirurgie. Die Klinik ist durch anerkannte Organisationen qualitätszertifiziert. Und soweit eine Rehabilitation notwendig ist, kann diese –ganz nach dem o.g. 360°Konzept- direkt in der angrenzenden Rehabilitations-Klinik durchgeführt werden. Die orthopädische Rehabilitation leistet dabei, optimal vernetzt, stationäre und ambulante Weiterbehandlung
bei Erkrankungen und Verletzungen im Bereich der Haltungs- und Bewegungsorgane in einem
angenehmen Hotel-Ambiente. Die Geriatrische Klinik ist auf die altersgerechte Behandlung von
Menschen mit besonderen Einschränkungen spezialisiert und überregional anerkannt.
Die SANA-Klinik Zollernalb beschäftigte in 2014 etwa 170 Mitarbeiter. Die insgesamt 135 Betten
bieten die Grundlage für hervorragende Kompetenz und Leistungsroutine, aber gleichzeitig genügend Überschaubarkeit jenseits eines Massenbetriebes, um eine individuelle und besondere
persönliche Betreuung der Patienten zu gewährleisten. Jedes Jahr werden mehr als 3.000 Patienten ambulant, teilstationär oder stationär betreut.
AccuMeda Holding GmbH
Die AccuMeda Holding GmbH errichtet, erwirbt, hält und entwickelt Beteiligungen vor allem an
Institutionen und Unternehmen im Gesundheitswesen, vorrangig im Bereich Akut- und Rehabilitationsversorgung. So bieten beispielsweise die zum Portfolio gehörenden ACURA Kliniken umfassende Gesundheitsdienstleistungen in zahlreichen Indikationsgebieten, mit einer einzigartigen
Expertise im Bereich der Kinder- und Erwachsenen-Rheumatologie sowie bei Autoimmunerkrankungen. Sie bieten Patienten und zuweisenden Ärzten eine individuelle 360°-Versorgung von
Präventionsangeboten über die ambulante oder stationäre Akut- und Rehabilitationsversorgung
bis hin zu komplementären Angeboten und einer einzigartigen Nachsorge.
Als ganzheitlich aufgestelltes Unternehmen entwickeln wir in unseren Akademischen Lehrkrankenhäusern auf der Basis ausgeprägter Forschungsaktivitäten mit Anbindungen an die Universitäten in Heidelberg und Mainz innovative medizinische Behandlungsmethoden für unsere Patienten und eröffnen ihnen gleichermaßen den Zugang zu sinnvollen traditionellen Angeboten der
Komplementärmedizin.
Zu Beteiligungen der AccuMeda Gruppe zählen aktuell 18 Medizinische Unternehmungen an
acht Standorten. Darunter befinden sich vier Akut-Kliniken und neun Rehabilitations-Kliniken,
fünf komplementäre medizinische Einrichtungen, zwei Ambulanz-Zentren, ein 4-SterneSuperior Hotel sowie ein Beratungsunternehmen. Insgesamt beschäftigt die Gruppe über 2.000
hochkompetente und motivierte Menschen im Dienste der Gesundheit. Mit Alleinstellungsmerkmalen, wie dem Betrieb des einzigen deutschen Radonstollen zur Schmerztherapie oder der
deutschen Marktführerschaft mit einem Anteil von 20 % an der stationären rheumatologischen
Versorgung, vertraut bereits jeder fünfte dieser Rheumapatienten auf die Kompetenz einer Ein-
www.accumeda.com
Stand: 01. Februar 2015
richtungen der AccuMeda Gruppe. Aktuell gehören Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von
über 80 Mio. Euro zum Portfolio.
Daneben stehen die Entwicklung neuer zukunftsweisender Märkte und die Realisierung erfolgversprechender Geschäftsideen aus dem Bereich „Health Care“, „Medical Wellness und LifeBalance“ im Fokus, aber auch solche aus dem Bereich Marketing oder Human Interest bis zum
Projekt „Green-Clinc“. Darüber hinaus bietet AccuMeda Beratungen und Dienstleistungen bei
Unternehmensakquisitionen aller Art, der Due-Diligence, der Finanzierung, Weiterentwicklung
und Vermarktung von Unternehmen oder Geschäftsideen ebenso wie die dauerhafte oder auf
Zeit angelegte Übernahme von Leitungsfunktionen, Aufsichtsratsmandaten etc. bei DrittUnternehmen.
AccuMeda – the friendly investor. Diese Aussage ist mehr als nur ein Slogan! Wir investieren in
Menschen, Infrastruktur, Technik und Ausstattung. Gemeinsam mit den Unternehmen, die wir
übernehmen oder an denen wir uns beteiligen, entwickeln wir Strategien und Konzepte, um die
jeweiligen Einrichtungen nachhaltig zu stärken und zukunftsorientiert aufzustellen. Wir modernisieren Einrichtungen und erweitern durch neue, zusätzliche Geschäftsideen das jeweilige Portfolio,
um für mehr Auslastung statt Abbau zu sorgen. Wir fördern nachhaltig unsere Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter. Wir führen durch Vertrauen.
Nähere Informationen unter www.accumeda.com
Informationen und Pressekontakt AccuMeda
Brigitte Pfeiff (Leiterin Unternehmenskommunikation)
Tel.: (0671) 93 1214 | Mobil: (0170) 44 78 684 | Fax (0671) 93 1999
Kaiser-Wilhelm-Straße 9-11, 55232 Bad Kreuznach
eMail: brigitte.pfeiff@kh-acura-kliniken.com
www.accumeda.com
Stand: 01. Februar 2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
163 KB
Tags
1/--Seiten
melden