close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

KMP-Besuch 2015 Reisebeschreibung

EinbettenHerunterladen
SRH KLINIKEN
WEITERBILDUNGSNACHMITTAG
DIE BEHANDLUNG DES BASALIOMS:
IST DIE CHIRURGIE HEUTE NOCH ZEITGEMÄSS?
MITTWOCH, 5. NOVEMBER 2014, 16.00 BIS 20.00 UHR, HÖRSAAL, SRH ZENTRALKLINIKUM SUHL
GRUSSWORT
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
in unserem interdisziplinären Symposium möchten wir zum einen die
­Diagnostik und zum anderen die verschiedenen Therapieformen des
­Basalzellkarzinoms darstellen.
Wir hoffen, mit dieser Veranstaltung auf Ihr Interesse zu stoßen und
­würden uns freuen, Sie wiederum zahlreich in Suhl begrüßen zu dürfen.
Mit den besten Grüßen
Insbesondere vor dem Hintergrund der aufkommenden medikamentösen
systemischen Therapie und der lokalen Strahlentherapie wollen wir der
­Frage nachgehen, ob die Chirurgie heute noch zeitgemäß ist. Anhand von
geeigneten Fallbeispielen sollen am Ende der Veranstaltung die Möglich­
keiten des besten Therapieweges interdisziplinär und mit Ihnen als Teil­
nehmern besprochen werden.
Dr. med. Daniel Böger
Chefarzt
PROGRAMM I MITTWOCH, 5. NOVEMBER 2014
16.00 Uhr Begrüßung I D. Böger, Suhl
16.10 Uhr Basaliom - Differentialdiagnose - Diagnostik
C. Weidemann, Suhl
16.40 Uhr Chirurgische Therapie aus Sicht der HNO
C. Böttcher, Suhl
18.00 Uhr Wann kommt die Strahlentherapie zum Einsatz?
D. Sammour, Suhl
18.30 Uhr Neue medikamentöse Behandlungsoptionen des
­fortgeschrittenen Basalzellkarzinoms
M. Kaatz, Gera
19.00 Uhr Fallvorstellung
17.00 Uhr Chirurgische Therapie aus Sicht der MKG
M. Sauer, Suhl
19.15 Uhr Diskussion
17.20 Uhr Diskussion mit Imbiss
20.00 Uhr Ende der Veranstaltung und Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen
REFERENTEN
Dr. med. Daniel Böger
Chefarzt, Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten /
Plastische ­Operationen, SRH Zentralklinikum Suhl
Dr. med. Christoph Böttcher, MHBA
Facharzt, Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten /
Plastische ­Operationen, SRH Zentralklinikum Suhl
PD Dr. med. habil. Martin Kaatz
Chefarzt, Klinik für Hautkrankheiten, SRH Wald-Klinikum Gera
David Sammour
Chefarzt, Klinik für Strahlentherapie, SRH Zentralklinikum Suhl
Dr. med. Michael Sauer
Chefarzt, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie /
Plastische ­Operationen, SRH Zentralklinikum Suhl
Dr. med. Christina Weidemann
Chefärztin, Klinik für Dermatologie, SRH Zentralklinikum Suhl
WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG
Dr. med. Daniel Böger
Chefarzt, Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten / Plastische ­Operationen
SRH Zentralklinikum Suhl
ZERTIFIZIERUNG
DIE VERANSTALTUNG IST VON DER LÄK THÜRINGEN
MIT 4 FORTBILDUNGSPUNKTEN ZERTIFIZIERT.
Anmeldung I Information
Klinik für Hals-, Nasen- und
­Ohrenkrankheiten /
Plastische ­Operationen
Telefon +49 (0) 3681 35-5370
Telefax +49 (0) 3681 35-5371
christiane.andersch@zs.srh.de
Wir bitten freundlich um
Ihre Anmeldung per Telefon,
Fax oder E-Mail bis zum
29. Oktober 2014.
Veranstaltungsort
Hörsaal (Nebengebäude)
SRH Zentralklinikum Suhl
Albert-Schweitzer-Straße 2
98527 Suhl
Parkmöglichkeiten:
Parkdeck am Klinikum
P
1
1 Eingangshalle
8 Hörsaal
8
Hörsaal
B247
Die Veranstaltung findet statt mit freund­
licher U
­ nterstützung von:
Friedrich-König-Str.
Ilmenauer Str.
Würzburger Str.
Roche Pharma AG
(1.500 EUR – Präsentationsstand vor Ort).
(Stand bei Drucklegung)
Schleusinger Str. B247
SRH Zentralklinikum Suhl
Albert-Schweitzer-Straße 2 | 98527 Suhl
Telefon+49 (0) 3681 35-9
Telefax +49 (0) 3681 35-5001
info@zs.srh.de
www.zentralklinikum-suhl.de
www.formenwerk.de
www.formenwerk.de09/12
08/14
Dieser QR-Code verbindet Ihr Smartphone direkt mit unserer Internetseite.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
52
Dateigröße
148 KB
Tags
1/--Seiten
melden