close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Document

EinbettenHerunterladen
www.hph-outdoor.at
office@hph-outdoor.at
Back To The Roots !
Winterspiele
Informationsblatt
Liebe Eltern!
Hiermit bestätigen wir Ihnen die Anmeldung Ihres Kindes
................................................................................
Wir ersuchen um baldige Einzahlung des Restbetrages
auf das Konto:
IBAN: AT51 12000 508 009 15400
BIC: BKAUATWW
lautend auf Olaf Prokop.
Abfahrt ist am So. 01.02.2015 um 11:30 Uhr beim Bhf. Wien
West; Treffpunkt 30 min vor Abfahrt, beim Infopoint in der
Haupthalle (direkt beim Zugang zu den Bahnsteigen).
Rückkehr ist am Do. 05.02.2015 um 19:04 Uhr beim Bhf. Wien
Westbhf.
Informations- u. Profilblatt:
Bitte geben Sie das ausgefüllte und unterschriebene Informations- und Profillblatt und die „e-card“ Ihres Kindes inklusive eines kleinen Taschengeldes in ein Kuvert und übergeben Sie es
mit allen weiteren benötigten Dokumenten spätestens am
Bahnhof den OutdoorpädagogInnen.
Gesundheitsbogen:
www.hph-outdoor.at
office@hph-outdoor.at
Bitte füllen Sie auch den beiliegenden Gesundheitsbogen gewissenhaft aus. Alle Informationen dienen dem Wohl ihres Kindes und werden von HPH-Outdoor selbstverständlich streng
vertraulich behandelt.
Medikamente:
Wenn Ihr Kind Medikamente einnehmen muss, geben Sie dies
unbedingt im Fragebogen an und teilen Sie uns mit, ob die regelmäßige Einnahme von den OutdoorpädagogInnen überwacht
werden soll oder ob Ihr Kind die Einnahme selbstständig vornehmen kann.
Bitte verpacken Sie die benötigten Medikamente gut geschützt
zusammen mit genauen Dosierungs-, Einnahme- und Lagerungsangaben.
Ausrüstungsliste:
Weiters erhalten Sie eine Liste der wichtigsten Gegenstände,
die Ihr Kind während der Skitage benötigt. Bitte packen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind und markieren Sie alle Kleidungsstücke
und Gegenstände.
Telefon und elektronische Geräte:
Es gibt jeden Tag geregelte Telefonzeiten. Diese sind von 17:30
bis 19:30 Uhr. In dieser Zeit haben die Kinder und Sie die Möglichkeit miteinander zu telefonieren. Wir ersuchen Sie aber von
oftmaligen Anrufen Abstand zu nehmen! Anrufe bitte nur in
dringenden Fällen! Während der gesamten Skitage besteht ansonsten ein absolutes Verbot von Handys und elektronischen
Geräten (Mp3-Player, Spielkonsolen,...)
Bei eventuellen Unklarheiten und Fragen stehen wir Ihnen unter
den unten angeführten Telefonnummer zur Verfügung.
Olaf Prokop 0660 769 746 7
Fabian Habenreich 0650 431 194 4
Milena Kluth 0676 367 339 2 (Praktikantin)
Selbstverständlich sind wir während der Skitage rund um die
Uhr für Sie erreichbar.
Bitte machen Sie alle Angaben gewissenhaft und vollständig!
www.hph-outdoor.at
office@hph-outdoor.at
Für Konsequenzen aus ungenauen, unvollständigen oder falschen Angaben können wir keine Verantwortung übernehmen.
Den Anweisungen der OutdoorpädagogInnen ist unbedingt Folge zu leisten. Bei groben Zuwiderhandlungen und Verstößen
gegen die Hausordnung besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind
auf Ihre Kosten nach Hause geschickt bzw. abgeholt werden
muss.
Adresse: Langseitenrotte 44, 3223 Wienerbruck
Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und verbleiben mit den besten Wünschen
.....................................
Olaf Prokop ....................................
Fabian Habenreich
www.hph-outdoor.at
office@hph-outdoor.at
Ich habe das Informationsblatt zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden, dass durch die Teilnahme meines Kindes an einer Aktion von HPH-Outdoor die Einhaltung
bestimmter Regeln (Hausordnung, Alkohol- und Rauchverbot,
Jugendschutzgesetz ...) für mein Kind bindend ist. Bei groben
Verstößen gegen diese Regeln muss mein Kind auf meine Kosten nach Hause gebracht oder abgeholt werden.
Für Schäden an Dritten, die mein Kind während des Aufenthaltes verursacht, werde ich haften. Für abhanden gekommenes
Taschengeld oder Gegenstände wird von HPH-Outdoor keine
Haftung übernommen. Ich wurde darauf aufmerksam gemacht,
dass HPH-Outdoor für die Folgen eines eventuellen Zeckenbisses keine Haftung übernehmen kann. Für ausreichenden Impfschutz habe ich selbst gesorgt.
Weiters bin ich damit einverstanden, dass die OutdoorpädagogInnen das Gepäck meines Kindes aus Sicherheitsgründen jederzeit kontrollieren können. Gefährliche Gegenstände sowie
Zigaretten, alkoholische Getränke und Handys werden während
des Lagers in Verwahrung genommen und bei Abholung der
Kinder von den OutdoorpädagogInnen wieder ausgehändigt.
.......................................................................................................
Ort, Datum
Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten
www.hph-outdoor.at
office@hph-outdoor.at
Profilblatt
Teilnehmer/Teilnehmerin
Name: ...........................................................................................
Adresse:.........................................................................................
Telefonnummer:.............................................................................
Geburtsdatum:...............................................................................
Kulinarische Vorlieben:..................................................................
.......................................................................................................
Kulinarische Abneigungen:............................................................
.......................................................................................................
Besondere Bedürfnisse:................................................................
.......................................................................................................
Schuhgröße:..................................................................................
Gewicht:........................................................................................
Körpergröße:.................................................................................
Erziehungsberechtigte
Name: ...........................................................................................
Adresse:.........................................................................................
Telefonnummer:.............................................................................
E-Mailadresse:...............................................................................
www.hph-outdoor.at
office@hph-outdoor.at
Gesundheits-Fragebogen
Name des Kindes: ........................................................................
geb. am ..........................
Adresse:.........................................................................................
Sozialversicherungsnummer:........................................................
Blutgruppe:....................................................................................
Allergien:........................................................................................
Name des/der Versicherten: .........................................................
Versicherungsträger: .....................................................................
Bitten füllen Sie diese Seiten genau aus und geben Sie an, welche Krankheiten Ihr Kind hat bzw. hatte. Für Situationen, die
durch unvollständige oder unrichtige Angaben entstehen, übernimmt HPH-Outdoor keine Haftung.
Bei der Nichtangabe von Krankheiten oder chronischen Leiden
Ihres Kindes sind wir leider gezwungen, beim Auftreten von gesundheitlichen Schwierigkeiten während des Aufenthaltes, Ihr
Kind nach Hause zu schicken. Die Kosten für Transport und Begleitperson würden zu Ihren Lasten fallen.
Hinweis: Alle von Ihnen wahrheitsgemäß übermittelten Daten
werden STRENG VERTRAULICH entsprechend der DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN behandelt!
JA
Herz- Kreislauferkrankungen
(Bluthoch- bzw. Hypotonie, Herzklappenfehler, Herzinfarkt)
Kurzatmigkeit; Atemprobleme
NEIN
www.hph-outdoor.at
office@hph-outdoor.at
JA
Verletzungen des Bewegungsapparates
(Luxationen, Bänderrisse, Zerrungen, Muskelverletzungen)
Über- bzw. Untergewicht oder sonstige
Besonderheiten im Bereich der Ernährung
Welche?
Verletzungen des Stützapparates (Wirbelsäulenbeschwerden, Rückenschmerzen; auch wenn diese
schon länger zurückliegen!)
Tinitus
(Bei Menschen mit Tinnitus-Erkrankungen ist der
Gleichgewichtssinn meist stark beeinträchtigt. Für sie
sind eine Reihe von Outdooraktivitäten bzw. ist Klettern
nicht geeignet.)
Operationen
Welche?
Konzentrations- und/oder Aufmerksamkeitsstörung
Chronische Erkrankungen
(Asthma, Diabetes, Epilepsie) Welche:
Allergien gegen Stoffe, die in der freien
Natur vorkommen
(Pollen, Insektenstichallergie u.ä.)
Welche:
Infektionskrankheit innerhalb der letzten 6
Monate
Welche:
Fieber innerhalb der vergangenen Woche
Medikamenteneinnahme/Drogen
Welche:
Schwangerschaft
Monat:
NEIN
www.hph-outdoor.at
office@hph-outdoor.at
JA
NEIN
Besondere Ängste
(Höhen- oder Dunkelangst etc.)
Welche:
Besonderer Stress
Welche:
Sonstiges
Welche:
Bei Erkrankung des Kindes zu verständigen:
Name:
.......................................................................................................
Adresse:
.......................................................................................................
Telefon:
.......................................................................................................
Falls nicht erreichbar, Name und Telefonnummer der nächsten
Verwandten:
.......................................................................................................
Ich erkläre mich einverstanden, dass alle notwendigen ärztlichen Maßnahmen durchgeführt werden dürfen.
.......................................................................................................
Ort, Datum
Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten
www.hph-outdoor.at
office@hph-outdoor.at
Ausrüstungsliste
Kleidung:
•
Skibekleidung
•
2 Paar Handschuhe
•
Schal
•
Haube
•
Schlafsack bzw. Bettbezüge
•
Thermounterwäsche (lang)
•
Unterwäsche, Taschentücher und Socken (genügend
Skisocken)
•
warmer Pullover
•
Trainingsanzug
•
Pyjama
•
Handtücher
•
Hausschuhe
•
Zweites Paar Schuhe (schneetauglich)
Zusätzlich hat mein Kind noch mit:
•
Wenn vorhanden eine einwandfreie (servicierte!) Skiausrüstung d.h. Board, Skis, Skistöcke und Skischuhe
•
Skihelm
•
Schneebrille, Sonnenbrille (wenn möglich beides)
•
grosse Plastiktasche für gebrauchte Wäsche
•
Toilettenartikel
•
Sonnencreme, Lippenschutz
•
persönliche Medikamente
•
Trinkflasche (evt. Thermosflasche)
•
Taschengeld
•
Kleiner Rucksack
•
Taschenlampe (wenn vorhanden Stirnlampe)
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
18
Dateigröße
244 KB
Tags
1/--Seiten
melden