close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(HLUG) in Wiesbaden ist ab dem 01.06.2015 in

EinbettenHerunterladen
M ATCS PHO RTP
P RL ATZ
O GRRAM
M
HEINBLICK
3. Liga
FC R ÜT H I – FC AP P E N Z E L L
Samstag, 1. November 2014, 15.00 Uhr
Schiedsrichter: Elsner Dario
Raiffeisenbank
Oberes Rheintal
Wir freuen uns
auf Ihren Besuch
<ĂŶĂƐƚƌĂƐƐĞϰϭ͕,ͲϵϰϲϰZƺƚŚŝ͕ϬϳϭϳϲϳϳϱϬϬ
ǁǁǁ͘ƐĂĞŶƚŝƐďĂƚƚĞƌŝĞ͘ĐŽŵͬǁǁǁ͘ƐĂĞŶƚŝƐͲŝƉƐ͘ĐŽŵ
FÜR 7 GEMACHT.
DER NEUE CHEVROLET ORLANDO.
CHF 26’990.–*
ORLANDO AB
Ein moderner Ausdruck dessen,
was ein 7-Plätzer sein sollte; ein
geräumiges, flexibles Fahrzeug mit
selbstbewusstem Design. Und dies
alles ab CHF 3’856.– pro Sitz.
GARAGE MUSTER
Musterstrasse 1234 | 54321 Musterstadt
012 3456789
GARAGE
MUSTER
Musterstrasse 1234
54321 Musterstadt
012 3456789
W W W.CHEVROLET.CH
*Orlando 1800 LS, 5-türig, 1796 ccm, 104 kW/141 PS, CHF 26’990.–. Abb.: Orlando 1800 LT, 5-türig, 1796 ccm, 104 kW/141 PS, CHF 29’990.–.
Staatsstrasse 100 – 9464 Rüthi
071 766 21 04
ruethihof@gmail.com
MATCHVORSCHAU FC RÜTHI – FC APPENZELL
Sehr geehrte Fussballfreunde
Zum heutigen letzten Spiel vor der wohl
verdienten Winterpause gegen den FC
Appenzell begrüssen wir sie recht herzlich auf der Sportanlage Rheinblick.
Rüthi konnte beim letzten Auswärtsspiel in Grabs ein weiteres Ausrufezeichen setzen und fegte Grabs gleich mit
2:8 vom Platz. Dank drei frühen Toren
war der Widerstand von Grabs schnell
gebrochen. Der hohe Sieg sollte aber
keinesfalls überbewertet werden, war
doch Grabs kein richtiger Gradmesser.
Die Rüthner Offensive hatte während
90 Minuten praktisch alle Freiheiten.
Nach dem 3:0 Vorsprung bauten die
Rüthner allerdings stark ab und liessen
die Grabser zu sehr gewähren, was fast
noch zum 3:2 vor der Pause führte.
Solche Nachlässigkeiten darf man sich
heute gegen Appenzell nicht leisten.
Auch dank einiger starken Paraden
von Robin Eugster, der Stammtorwart
Roman Blaser tadellos ersetzte, war es
den Grabser verwehrt, weitere Tore zu
erzielen. Die Abwehr der Rüthner agierte für einmal nicht so stilsicher, wie sie
dies in den letzten Spielen tat. Im Gegenzug sammelten dafür die Rüthner
Offensivkräfte ordentlich Selbstvertrauen für die heutige Partie gegen Appenzell. Die Rüthner müssen sich heute auf
bedeutend mehr Gegenwehr einstellen,
als dies noch gegen Grabs der Fall war.
Wenn man heute erneut drei Punkte
auf das Konto gutschreiben kann, wäre
man wieder an der Spitze dran und
könnte in der Rückrunden nochmals
die Spitzenplätze angreifen. Gerade
FC RÜTHI
deshalb sollten die Jungs von Celi heute
nochmals alles in die Waagschale werfen, damit man mit genügend Motivation für die Rückrunde in die Winterpause gehen kann. Die Appenzeller können
mit der derzeitigen Punkteausbeutung
nicht zufrieden sein. Mit acht Punkten
aus zehn Spielen steht man aktuell nur
knapp über dem Strich. Der Rüthner
Gegner wird heute sicherlich alles daran setzen, um nochmals drei Punkte
ergattern zu können, damit man etwas
ruhiger in die Winterpause gehen kann.
Rüthi sollte gewarnt sein und das Spiel
keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. Die Resultate von Appenzell waren in der Vorrunde immer sehr knapp.
Zwischen Sieg und Niederlage lag sehr
oft nur ein Treffer.
Bei Rüthi traf Rückkehrer Allgäuer (war
verletzt) gegen Grabs gleich doppelt.
Für die Offensive der Rüthner ist dies
beruhigend, war er doch letzte Saison
Topskorer. Celi hat somit wieder einige Möglichkeiten für die Offensive, da
auch Marc Schneider seit gut drei Wochen wieder einsatzfähig ist.
Hoffen wir auf weiteren Punktezuwachs
bei unserer 1. Mannschaft.
Ich wünsche Ihnen ein tolles und faires
Spiel und eine gemütliche Winterpause.
Geniessen sie die Fussballfreie Zeit und
kehren sie hoffentlich wieder voll motiviert im Frühjahr 2015 auf den Rheinblick zurück.
BS
S E ITE 3
sehfrische
Kühnis – das führende Fachgeschäft für
Augenoptik und Hörgeräte in Ihrer Region.
Altstätten · Appenzell · Buchs · Gossau · Heerbrugg · Pizolpark Mels · Sargans · Widnau · www.kuehnis.ch
Strom
Täglich 24 Stunden für Sie einsatzbereit
Kolb Elektro AG
Kolb Elektro AG
9463 Oberriet
9464 Rüthi
Tel. 071 7636060
Tel. 071 7661176
1. M AN N S C H AF T FC R Ü TH I
1
3
4
Robin Eugster
Daniel Langenegger
Michael Heeb
präsentiert von
präsentiert von
präsentiert von
Edith Kobler,
Restaurant Rüthihof
5
7
6
Simon Sonderegger
Bernhard Allgäuer
Alexander Büchel
präsentiert von
präsentiert von
präsentiert von
Hier könnte Ihre Werbung
stehen!
webmaster@fcruethi.ch
FC RÜTHI
S E ITE 5
1. M AN N S C H AF T FC R Ü TH I
8
9
10
Fabian Buschor
Fisnik Berisha
Jérôme Lüchinger
präsentiert von
präsentiert von
präsentiert von
Hier könnte Ihre Werbung
stehen!
webmaster@fcruethi.ch
Bömmel
11
13
12
Marc Schneider
Fabian Kobler
Nino Schnüriger
präsentiert von
präsentiert von
präsentiert von
S E IT E 6
M ATC HP R O G RA M M
15
17
16
Ali Jusefi
Wendelin Hobel
Daniel Büchel
präsentiert von
präsentiert von
präsentiert von
Hier könnte Ihre Werbung
stehen!
webmaster@fcruethi.ch
Hier könnte Ihre Werbung
stehen!
webmaster@fcruethi.ch
Ehrenpräsident
Hans Büchel
18
20
19
Artan Ibrahimi
Robin Sonderegger
Gerry Hamburger
präsentiert von
präsentiert von
präsentiert von
ROLF FREI GmbH
Schreinerei/Innenausbau
Nollenstrasse 9, 9444 Diepoldsau
Natel
079 416 53 13
Tel./Fax 071 733 19 64
freischreinerei@bluewin.ch
www.freischreinerei.ch
FC RÜTHI
S E ITE 7
1. M AN N S C H AF T FC R Ü TH I
21
23
22
Roman Blaser
Björn Schneider
Livio Sanseverino
präsentiert von
präsentiert von
präsentiert von
24
25
Alexander Sala
Gzim Saiti
präsentiert von
präsentiert von
Ludwig
Stahl AG
S E IT E 8
ǁǁǁ͘ĚŝƌĞŬƚĨŝŶĂŶnjϮϰ͘ĐŚ
M ATC HP R O G RA M M
T
Andreas Lüchinger
Trainer
Bäckerei – Konditorei
R.Lüchinger Kriessern
TT
TA
M
Robert Thurnherr
Dani Vogt
Marlis Heeb
Co-Trainer
Torwarttrainer
Masseurin
Jérome und Toni
FC RÜTHI
S E ITE 9
RAC LE T TE - & WE I N STU B E AN D E R
R ÜTH N E R KI L B I
Am 18. & 19. Oktober fand die Kilbi in
Rüthi bei schönstem Herbstwetter statt.
Der FC Rüthi leistete seinen Beitrag, zum
Gelingen des tollen Dorffestes, wiederum mit seiner Raclette- & Weinstube. Auf
dem neugestalteten Areal der Turnhalle
Bündt konnte die Infrastruktur verbessert
werden. Den Besuchern wurde unter anderem Raclette, einige FC-Spezialitäten,
wie dem Hinkelstein oder dem FC Kafi
sowie feinste Weine angeboten.
Rund 40kg Käse, 50kg Kartoffeln, 11kg
Cornichons und 9kg Silberzwiebeln sind
die beeindruckenden Zahlen, die als Verbrauch resultierten. Trotz der beinahe an
den Sommer erinnernden Temperaturen
war der Appetit der Kilbibesucher beachtlich.
Der FC Rüthi möchte sich bei Thür Getränke aus Altstätten und Nüesch Weine aus Balgach bedanken. Dank Ihrem
grossen Sortiment und dem sehr guten
Service, konnte vieles aus einer Hand bezogen werden und der Koordinationsaufwand möglichst gering gehalten werden.
Die pünktliche Lieferung und Abholung
schätze der FC Rüthi sehr. Thür Getränke und Nüesch Weine kann der FC Rüthi
wärmstens weiterempfehlen und wird in
Zukunft gerne weiter mit Ihnen zusammenarbeiten.
Zum Schluss richtet sich der Dank vom
FC Rüthi an alle Helfer. Herzlichen Dank
für den Einsatz, erst Ihr habt die erfolgreiche Durchführung der Raclette- & Weinstube ermöglicht.
TRAI N E R C E L I LÜ C H I N G E R ZU R VO R R U N D E
Kurz vor Ende der Rückrunde konnten
wir Trainer Celi Lüchinger zur Vorrunde
befragen.
Noch ein Spiel bis die Rückrunde durch
ist, was erwartest du heute mit Appenzell
für einen Gegner?
Bisher hatte man gegen schlechter platzierte eher Mühe als gegen die Topmannschaften der Liga.
Es ist definitiv ein schwieriger Gegner
für uns. Das hat man schon beim letzten
Aufeinandertreffen gesehen. Es waren
zwei enge Spiele. Wir kennen aber die
S E IT E 10
Stärken und Schwächen der Mannschaft,
da sich diese personell nicht gross verändert hat. Das Ziel muss heute aber ganz
klar ein Sieg sein.
Schaut man die Tabelle an wäre doch mit
einem Sieg heute in der Rückrunde noch
was möglich?
Auf jeden Fall. Mit einem Sieg heute
könnten wir den Anschluss an die Spitzenmannschaften wahren. Die Vorbereitung würde der Mannschaft so sicher
auch etwas einfacher fallen. Es macht
schon einen Unterschied aus, ob man
mit vier oder beispielsweise mit 12 PunkM ATC HP R O G RA M M
ten Rückstand in die Vorbereitung für die
Rückrunde geht.
Was ist dein bisheriges Fazit für die Vorrunde?
Im Grossen und Ganzen müssen wir zufrieden sein. Natürlich könnten wir noch
besser da stehen, wenn man aber die
Verletzen in Betracht zieht, stehen wir
momentan gut da. Es gab auch einige
Spiele die wir hätten gewinnen müssen.
Beispielsweise gegen den FC Teufen und
den FC Schaan, bei dem Spiel wir die bisher beste Leistung zeigten. Wenn man
bei diesen beiden Spielen voll gepunktet
hätte wären wir jetzt erster. Aber man
muss auch bedenken, dass es Spiele gab,
bei denen wir als Verlierer hätten vom
Platz gehen müssen wie gegen den FC
Wittenbach wo es eigentlich schon nach
40 Minuten 0:3 gegen uns stehen hätte
müssen. Heute noch ein Sieg gegen Appenzell und wir stehen sehr gut da.
FC RÜTHI
Wird es in der Rückrunde noch Veränderungen im Kader geben?
Davon gehe ich nicht aus. Wenn alle Fit
sind haben wir eine schlagkräftige Truppe. Wir werden in der Wintervorbereitung einige junge Spieler wie z.B. Manuel
Sonderegger und Pascal Zäch ins Training
integrieren.
Wo kann sich die Mannschaft gegenüber
der Vorrunde in der Rückrunde noch steigern?
Ganz klar in der Effizienz. Wir hatten
zu viele Spiele bei denen wir zu viele
Chancen ausliessen. Dies hat uns sicher
den einen oder anderen Punkt gekostet. Ebenfalls wünsche ich mir, dass die
Mannschaft bei einer Führung etwas
souveräner das Spiel führen kann.
Dein Tipp für das heutige Spiel?
Wir gewinnen heute mit 2:0.
S E ITE 11
I M PR E S S I O N E N VO M S PI E L G E G E N D E N FC G RAB S
WELTKLASSE
AUS DEM RHEINTAL
Darauf sind wir stolz:
Bausysteme, Stahlrohre und Kunststoffsysteme von Jansen finden weltweit Anklang.
Wir bleiben uns treu. Und entwickeln unsere
Lösungen ständig weiter.
jansen.com
WirbauenIhrenWohntraum
laufendeProjekteunter
www.citybuchs.ch
CityBuchsImmobilienAG
Vorstand
Präsident
Pascal Schneider
Artan Ibrahimi
praesident@fcruethi.ch
Natel 078 912 81 89
Natel 079 407 43 91
Verantwortlicher
«Sport-verein-t»
Buschor Fabian
sport-verein-t@fcruethi.ch
Spielbetrieb
Marco Germann
aufgebote@fcruethi.ch
Finanzen
Sarah Lüchinger
finanzen@fcruethi.ch
Spiko
Andreas Kobler
Daniel Schlumpf
spiko@fcruethi.ch
Aktuar
Manuel Lüchinger
aktuar@fcruethi.ch
Marketing
Björn Schneider
webmaster@fcruethi.ch
Adresse
Postfach 25
9464 Rüthi SG
Tel. 071 766 19 30
Gründung: 26.10.1946
Vereinsnummer: 12362
Homepages
www.fcruethi.ch
www.football.ch/ofv
Materialverwalter
Urs Kobler
bau@fcruethi.ch
Junioren-Obmann
Naef Christoph
junioren@fcruethi.ch
Natel 077 402 77 05
Das Clublokal des FC Rüthi wird betreut durch:
Monica Frei, Sandra Looser und Heidi Kolb
Herzlichen Dank!
K
PHYSIOTHERAPIE
MICHEL KANDEL
Physiotherapie, Manuelle Therapie,
Rehabilitation, Trainingstherapie
Staatsstrasse 46 9463 Oberriet
Sanitär
Heizung Spenglerei
Rüthi
071 767 70 80
Oberriet
071 761 13 33
www.buechel.ch
10% Rabatt*
auf Ihre nächste Bestellung
Gutscheincode: FCRUETHI
*gültig bis 31.07.2015
www.lovershop.ch - für eine heisse Nachspielzeit ab 18!
INFOS ZUM GEGNER
FC AP P E N Z E L L
Die letzten Spiele:
FC Appenzell – AS Scintilla
FC Appenzell – FC Ruggell
FC Grabs – FC Appenzell
2:2
2:5
3:3
Aktueller Tabellenrang:
Geschossene Tore:
Erhaltene Tore:
10
17
29
Grauer Alltag.
Denkbar.
Broschüre in Farbe.
Realisierbar.
Wir
realisieren
alles
Denkbare
mit Papier.
Bahnhofstrasse 14 | 9471 Buchs | www.bmedien.ch
Sonnenbräu AG
Brauerei
9445 Rebstein T
Tel. 071 775 81 11
Mannschaftsausrüster
RAN G L I STE
Nächste Spiele
Samstag, 1. November 2014
FCRuggell 2 – FC Rüthi, 2. Mannschaft, Freizeitpark Widau, Ruggell, 17.00 Uhr
FC RÜTHI
S E ITE 19
Türen
Portes
RUBNER TÜREN AG, I-39030 Kiens/Pustertal, Handwerkerzone 10
Tel. +39 0474 563 222, Fax +39 0474 563 100
info@tueren.rubner.com, www.tueren.rubner.com
(ULFK6FKQHLGHU
«:RKQLGHHQPLW+RO] »
%DGlO
)/*DPSULQ
7HO )D[ Die nachhaltigen ECO100® Türen von Rubner sind Klimahaustüren ohne Kompromisse, aber mit Prioritäten:
ökologisch, energiesparend, einbruchsicher. RUBNER TÜREN – immer einen Schritt voraus.
– die neue KlimaHausTür. Mit KORK gedämmt.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
20
Dateigröße
1 966 KB
Tags
1/--Seiten
melden