close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Pascal

EinbettenHerunterladen
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Abteilung Wirtschaft und Stadtentwicklung
Bezirksstadtrat
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, 12591 Berlin (Postanschrift)
Dienstgebäude
Wolfener Str. 32 - 34, Haus K
12681 Berlin
!6"3
Bearbeiter/in:
Frau Brumm
Telefon (030)
90293 2630
Intern: 9293
Telefax (030)
90293 2605
Datum:
21.10.2014
Zimmer: 10
KST:
Geschäftszeichen: EU-B
(Bei Antwort bitte angeben)
Einladung
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserer Abendveranstaltung
„Die europäische Energiewende – Bürgerinnen und Bürger zwischen Akzeptanz und
Unverständnis“
am 13. November 2014 um 18:00 Uhr,
im Marzahn-Hellersdorfer Rathaus (2.OG), Alice-Salomon-Platz 3, 12627 Berlin
einladen und würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Europa
kontrovers“ begrüßen zu dürfen.
Staubsauger werden gedrosselt, Kaffeemaschinen der Gar ausgemacht und dem warmen
Licht der Glühlampe der Strom abgestellt. Die EU ist auf Kriegsfuß mit Stromfressern und
verärgert dabei oft Verbraucherinnen und Verbraucher, die angesichts der Regulierungen
nur den Kopf schütteln können. Dabei hat die EU nur das Wohl seiner Bürgerinnen und Bürger im Auge oder?
Doch wo genau liegen die Vorteile der Energiewende bei Bürgerin und Bürger? Braucht man
überhaupt einen europäischen Ansatz und könnte Deutschland das nicht allein meistern?
Wo entstehen Synergieeffekte? Wie können die Bürgerinnen und Bürger von der Energiewende profitieren und die Vorteile für sich nutzen? Wie kann die Akzeptanz für die meist
temporären und mittelfristigen Nachteile der Energiewende erhöht werden?
Fahrverbindg.:
Sprechzeiten:
Zahlungen bitte
Berliner Bank NL DB
Bus: 154, X 54
Nach
bargeldlos
Kto. 512 890 500
Bitterfelder/
Vereinbarung
an die Bezirkskasse
BLZ 100 708 48
Wolfener Str.
Marzahn-Hellersdorf
IBAN:
X 69, 197 S-Bhf.
12591 Berlin
DE44100708480512890500
Mehrower Allee
BIC: DEUTDEDB110
S-Bahn: S 7
E-Mail-Adresse (nicht für elektronische Signaturen geeignet): poststelle@ba-mh.verwalt-berlin.de
Elektronische Zugangseröffnung gem. § 3a Abs. 1 VwVfG: post@ba-mh.verwalt-berlin.de
Homepage: http://www.marzahn-hellersdorf.de
Berliner Sparkasse
Kto. 2 243 401 935
BLZ 100 500 00
IBAN:
DE03100500002243401935
BIC: BELADEBEXXX
Postbank
Kto. 0 654 592 100
BLZ 100 100 10
IBAN:
DE19100100100654592100
BIC: PBNKDEFF
Diese und weitere Fragen wollen wir – moderiert von Herrn Prof. Dr. Eckart D.
Stratenschulte, Leiter der Europäischen Akademie Berlin – mit Ihnen und
•
Frau Birgit Holfert – Referentin für Energieberatung, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.
•
Herrn Severin Fischer – Wissenschaftler, Stiftung Wissenschaft und Politik
•
Frau Dr. Christine Kühnel – Wissenschaftliche Referentin im Projekt „Forschungsforum
Energiewende“, Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und Sprecherin des Arbeitskreises „Klima und Erneuerbare Energien“, BUND
•
Herrn Ingmar Jürgens – Berater für das Europäische Semester, Energie, Klima, Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
diskutieren.
Eröffnet wird die Veranstaltung von Herrn Stephan Richter, Bezirksstadtrat für Bürgerdienste
und Facility Management.
Die in enger Kooperation mit der Europa-Union Berlin e.V., der Europäischen Akademie Berlin und der Deutschen Gesellschaft e.V. durchgeführte Veranstaltungsreihe „Europa kontrovers“ gibt Ihnen Gelegenheit, mit bekannten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sowie
ausgewählten Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen, um aktuelle europapolitische Themen kritisch zu hinterfragen und gemeinsam kontrovers zu diskutieren.
Wir wären sehr erfreut, wenn Sie Ihr Kommen mittels anliegender Faxantwort oder per EMail an Daniel Kempin, Geschäftsführer der Europa-Union Berlin e.V., ankündigen:
mail@europa-union-berlin.de.
Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie zu einem kleinen Imbiss ein.
Ihre Fragen zu der Veranstaltung beantwortet Herr Kempin gerne telefonisch unter
(030) 288 774 82.
Mit freundlichen Grüßen
gez.
Christian Gräff
Sandra Brumm
Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
Bezirksstadtrat für Wirtschaft
und Stadtentwicklung
Europabeauftragte
Vorsitzende der Europa-Union Berlin e.V.
Dr. Andreas H. Apelt
Prof. Dr. Stratenschulte
Bevollmächtigter des Vorstandes
der Deutschen Gesellschaft e.V.
Leiter der Europäischen Akademie Berlin
2
Faxantwort an
(030) 288 774 87
An der Veranstaltung
„Die europäische Energiewende – Bürgerinnen und Bürger zwischen Akzeptanz und
Unverständnis“
am 13. November 2014 um 18:00 Uhr,
im Marzahn-Hellersdorfer Rathaus (2.OG), Alice-Salomon-Platz 3, 12627 Berlin
nehme ich teil. Ich bringe____Person/en mit.
nehme ich nicht teil.
Anmeldeschluss ist der 07.11.2014!
Institution / Organisation
Name, Vorname
Adresse, PLZ, Ort
Telefon
Fax
E-Mail
3
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
80 KB
Tags
1/--Seiten
melden