close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtsblatt Nr. 2 vom 04.02.2015 (pdf 0,31 MB)

EinbettenHerunterladen
Amtsblatt
Jahrgang 21
04. Februar 2015
Altmarkkreis
Salzwedel
Nummer 02
Karl-Marx-Str. 32
29410 Salzwedel
Fon 0 39 01/8 40-0
Fax 0 39 01/2 50 79
Inhaltsverzeichnis
Seite
Altmarkkreis Salzwedel
- Haushaltssatzung und Bekanntmachung der Haushaltssatzung des Altmarkkreises Salzwedel für das Haushaltsjahr 2014 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
- Öffentliche Bekanntmachung des Kreiswahlleiters zur Wahl des Landrates am 22. Februar 2015 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
Wasserverband Gardelegen
- Wirtschaftsplan des Wirtschaftsjahres 2015 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
- Satzung über den vollständigen oder teilweisen Ausschluss der Abwasserbeseitigungspflicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
Altmarkkreis Salzwedel
-
I. Haushaltssatzung
des Altmarkkreises Salzwedel
für das Haushaltsjahr 2015
Aufgrund des § 45 Abs. 2 Nr.4 des Kommunalverfassungsgesetzes Sachsen-Anhalt in der zurzeit geltenden Fassung hat der Kreistag mit Beschluss vom 15.12.2014 folgende Haushaltssatzung erlassen.
§1
Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2015, der die für die Erfüllung der Aufgaben des Landkreises
voraussichtlich anfallenden Erträge und entstehenden Aufwendungen sowie eingehenden Einzahlungen und zu leistenden Auszahlungen enthält, wird
1. im Ergebnisplan mit dem
a)
b)
Gesamtbetrag der Erträge auf
Gesamtbetrag der Aufwendungen auf
103.146.340 Euro
103.786.137 Euro
2. im Finanzplan mit dem
a)
b)
c)
d)
e)
f)
Gesamtbetrag der Einzahlungen
aus laufender Verwaltungstätigkeit auf
Gesamtbetrag der Auszahlungen aus
laufender Verwaltungstätigkeit auf
Gesamtbetrag der Einzahlungen aus
der Investitionstätigkeit auf
Gesamtbetrag der Auszahlungen aus
der Investitionstätigkeit auf
Gesamtbetrag der Einzahlungen aus
der Finanzierungstätigkeit auf
Gesamtbetrag der Auszahlungen aus
der Finanzierungstätigkeit auf
98.168.001 Euro
100.016.877 Euro
4.644.797 Euro
7.547.798 Euro
6.913.900 Euro
7.728.100 Euro
Aufwendungen und Auszahlungen gelten als nicht erheblich, wenn sie aufgrund gesetzlicher, tariflicher bzw. unabweisbarer Verpflichtungen zu leisten sind.
§8
Alle bilanziellen Abschlussbuchungen gelten als über-/außerplanmäßig bewilligt.
Salzwedel, den 15.01.2015
Ziche
Landrat
Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2015
Die vorstehende Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2015 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.
Die aufsichtsbehördliche Genehmigung der beiden genehmigungspflichtigen Teile der Haushaltssatzung, des in § 2 der Haushaltssatzung veranschlagten Gesamtbetrages der Kredite für Investitionen
und Investitionsförderungsmaßnahmen in Höhe von 2.000.000 Euro sowie des in § 3 veranschlagte
Gesamtbetrags der Verpflichtungsermächtigungen für Investitionen und Investitionsfördermaßnahmen in Höhe von 850.000 Euro sind durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt am 14.01.2015
unter Aktenzeichen 206.4.3-10402-15-SAW-HH erteilt worden.
Der Haushaltsplan mit seinen Anlagen liegt nach § 102 Abs. 2 KVG LSA in der Fassung der Bekanntmachung vom 01.07.2014 vom 04.02.2015 bis 11.02.2015 zur Einsichtnahme in der Kreisverwaltung
des Altmarkkreises Salzwedel, Karl-Marx-Straße 32, Haupt- und Kämmereiamt, Zimmer 414, während der Dienststunden öffentlich aus.
Salzwedel, den 15.01.2015
festgesetzt.
§2
Kredite für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen werden in Höhe von 2.000.000 Euro
festgesetzt.
§3
Verpflichtungsermächtigungen werden in Höhe von 850.000 Euro veranschlagt.
§4
Der Höchstbetrag der Liquiditätskredite, die im Haushaltsjahr 2015 zur rechtzeitigen Leistung von
Auszahlungen in Anspruch genommen werden dürfen, wird auf 17.000.000 Euro festgesetzt.
Ziche
Landrat
Altmarkkreis Salzwedel
Der Kreiswahlleiter
Öffentliche Bekanntmachung
des Kreiswahlleiters zur Wahl des Landrates am 22. Februar 2015
§5
Die Umlagesätze der Kreisumlage werden wie folgt festgesetzt:
43,00 v. H. der Steuerkraftzahlen
43,00 v. H. der Allgemeinen Zuweisungen.
§6
Alle Investitionen sind unabhängig von einer Wertgrenze im jeweiligen Teilhaushalt einzeln darzustellen.
§7
Im Sinne des § 103 Abs. 2 Nr. 2 sowie Abs. 3 Nr. 1 Kommunalverfassungsgesetz besteht zur Bestimmung der Erheblichkeitsgrenze folgender Regelungsbedarf:
-
Die Aufwendungen oder Auszahlungen sind erheblich, wenn sie im Einzelfall 1,5 v. H. der Gesamtaufwendungen/Gesamtauszahlungen des Ergebnis-/Finanzplanes des laufenden Haushaltsjahres übersteigen.
-
Auszahlungen für bisher nicht veranschlagte Investitionen und Investitionsfördermaßnahmen sind
als erheblich zu betrachten, soweit deren ungedeckte Gesamtauszahlungen mehr als 100.000 Euro
betragen.
Bekanntmachung der zugelassenen Wahlbewerber
Der Kreiswahlausschuss hat auf seiner Sitzung am 27.01.2015 nachfolgende Bewerber zur Landratswahl am 22.02.2015 zugelassen:
lfd. Nr.
1
Bewerber
Höppner, Andreas
Geburtsjahr 1968
Sicherheitsingenieur
Schulplatz 4
39638 Gardelegen
Unterstützung durch Partei
DIE LINKE
2
Ziche, Michael
Geburtsjahr 1961
Dipl. Verwaltungswirt (FH)
Oberdorf 27
38486 Klötze
CDU
Salzwedel, den 28.01.2015
gez. Gnodtke
Seite 22
Amtsblatt für den Altmarkkreis Salzwedel vom 04. Februar 2015, Nr. 2
Wasserverband Gardelegen
Wirtschaftsplan des Wirtschaftsjahres 2015
Gemäß § 16 Abs. 1 und 2 GKG LSA vom 26.02.1998 (GVBl. LSA S. 81) i.V.m. § 16 Abs.
1 EigBG LSA vom 24.03.1997 (GVBl. LSA S. 446) und § 45 Kommunalrechtsreformgesetz
LSA vom 17.06.2014 (GVBl. LSA S. 288) sowie §§ 7 und 17 der Neufassung der Verbandssatzung des Wasserverbandes Gardelegen vom 28.01.2011, jeweils in der derzeit gültigen
Fassung, hat die Verbandsversammlung in der Sitzung am 02.12.2014 den Wirtschaftsplan
mit folgender Festsetzung beschlossen:
1. Es betragen
1.1 im Erfolgsplan
die Erträge
die Aufwendungen
der Jahresgewinn / -verlust
1.2 im Vermögensplan
die Einnahmen
die Ausgaben
7.318.700,00 EUR
7.001.600,00 EUR
317.100,00 EUR
3.959.300,00 EUR
3.959.300,00 EUR
2. Es werden festgesetzt
2.1 der Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen
0,00 EUR
2.2 der Gesamtbetrag für Verpflichtungsermächtigungen
0,00 EUR
2.3 der Höchstbetrag der Kassenkredite
1.000.000,00 EUR
Der vorstehende Wirtschaftsplan 2015 wird hier öffentlich bekannt gemacht. Gemäß § 16
Abs.1 GKG LSA i.V.m.§ 94 Abs.3 GO LSA liegt der Wirtschaftsplan 2015 mit seinen Anlagen im Wasserverband Gardelegen, Letzlinger Landstraße 50, in der Zeit vom 05.02.2015
bis 20.02.2015 während der Dienst-stunden öffentlich aus.
(3) Die Aufgabe zur Übernahme und Beseitigung des in abflusslosen Gruben gesammelten
Abwassers und des in Kleinkläranlagen anfallenden Schlammes kann nicht ausgeschlossen
werden.
§2
Ausschluss der Abwasserbeseitigungspflicht für Teile
des Entsorgungsgebietes
(1) Die in der Anlage 1, die Bestandteil dieser Satzung ist, aufgeführten Grundstücke werden laut dem Abwasserbeseitigungskonzept vom 30.04.2014 von der Abwasserbeseitigungspflicht ausgenommen.
Bei Einleitung in einen Bürgermeisterkanal umfasst der Ausschluss von der Abwasserbeseitigungspflicht nur die Abwasserbehandlung. Der Ausschluss bezieht sich nicht auf die
Übernahme und Beseitigung des in Kleinkläranlagen anfallenden Schlammes.
(2) Die in der Anlage 2, die Bestandteil dieser Satzung ist, aufgeführten Grundstücke, die
bis Ende 2016 nach dem Abwasserbeseitigungskonzept vom 30.04.2014 an die öffentliche
Schmutzwasserbeseitigungsanlage angeschlossen werden sollen, werden bis zur Möglichkeit eines zentralen, leitungsgebundenen Anschlusses von der Abwasserbeseitigungspflicht
ausgenommen.
Absatz 1 Satz 2 und 3 gilt entsprechend.
(3) Ergeben sich aus den Anlagen widersprüchliche Angaben zur Grundstückslage ist die
Angabe des Flurstücks maßgebend.
gez. Rötz
Verbandsgeschäftsführerin
(4) Mit dem Ausschluss der Abwasserbeseitigungspflicht ist im Umfang des Ausschlusses
derjenige zur Beseitigung des Abwassers verpflichtet, bei dem es anfällt (Grundstücksverfügungsberechtigter).
SATZUNG
des Wasserverbandes Gardelegen über den vollständigen oder teilweisen Ausschluss
der Abwasserbeseitigungspflicht
Aufgrund des § 78 Absatz 6 des Wassergesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (WG LSA) in
der Fassung der Bekanntmachung vom 16.03.2011 (GVBI.LSA S. 492) in Verbindung mit
den §§ 8, 9 und 11 des Kommunalrechtsreformgesetz des Landes Sachsen-Anhalt in der
Fassung vom 17.06.2014 (GVBI. LSA S. 288) sowie dem Abwasserbeseitigungskonzept des
Wasserverbandes Gardelegen (WVG) vom 30.04.2014 (genehmigt am 29.09.2014) in der
zurzeit gültigen Fassung hat die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Gardelegen in
ihrer Sitzung am 02.12.2014 folgende Satzung beschlossen:
- Ausschlusssatzung Inhaltsübersicht
§1
Allgemeines
§2
Ausschluss der Abwasserbeseitigungspflicht für Teile des Entsorgungsgebietes
§3
Wirksamkeit des Ausschlusses
§4
Fortbestand alter Rechte
§5
Aufhebung des Ausschlusses
§6
Inkrafttreten
§1
Allgemeines
(1) Der Wasserverband Gardelegen betreibt als Aufgabenträger der Schmutzwasserbeseitigung nach Maßgabe der jeweils gültigen Satzung über die Schmutzwasserbeseitigung und
den Anschluss an die öffentliche Schmutzwasserbeseitigungsanlage (Schmutzwasserbeseitigungssatzung)
a) eine rechtlich selbständige Anlage zur zentralen Beseitigung und Reinigung von
Schmutzwasser,
b) eine rechtlich selbständige Anlage zur Aufnahme und Ableitung des in Hauskläranlagen auf den Grundstücken vorbehandelten Schmutzwassers ohne anschließende
Reinigung des Schmutzwassers in einem Klärwerk,
c) eine rechtlich selbständige Anlage zur dezentralen Schmutzwasserbeseitigung jeweils
1.) für Schmutzwasser aus Sammelgruben,
2.) für Fäkalschlamm aus einzelnen Hausklär- oder gemeinschaftlichen Grundstückskläreinrichtungen.
als öffentliche Einrichtung.
(2) Der Wasserverband Gardelegen ist berechtigt, nach Maßgabe des § 78 Absatz 6 WG
Seite 23
LSA Abwasser aus seiner Abwasserbeseitigungspflicht ganz oder teilweise auszuschließen,
wenn
1. das Abwasser wegen seiner Art und Menge nicht zusammen mit dem in Haushaltungen anfallenden Abwasser beseitigt werden kann,
2. eine Übernahme des Abwassers wegen technischer Schwierigkeiten, wegen des unverhältnismäßig hohen Aufwandes oder aufgrund der Siedlungsstruktur nicht angezeigt ist oder
3. dies aus anderen Gründen des überwiegenden öffentlichen Interesses geboten ist und
eine gesonderte Beseitigung der Abwassers das Wohl der Allgemeinheit nicht beeinträchtigt.
§3
Wirksamkeit des Ausschlusses
Der Ausschluss wird wirksam mit Inkrafttreten dieser Satzung.
§4
Fortbestand alter Rechte
Freistellungsgenehmigungen, die bis zum Inkrafttreten des WG LSA vom 16.03.2011 in
Bestandskraft erwachsen sind, gelten fort.
§5
Aufhebung des Ausschlusses
(1) Der Wasserverband Gardelegen kann durch Satzung den Ausschluss des Abwassers aus
seiner Abwasserbeseitigungspflicht wieder aufheben. Liegt ein Grundstück in einem Gebiet,
für das das Abwasserbeseitigungskonzept des Wasserverbandes Gardelegen den Anschluss
an eine öffentliche Abwasseranlage bis Ende 2016 nicht vorsieht, so ist der Wasserverband
Gardelegen gehindert, vor Ablauf von 15 Jahren, gerechnet ab dem Datum der Genehmigung
des Abwasserbeseitigungskonzepts, den Anschluss des Grundstücks an eine öffentliche Abwasseranlage und deren Benutzung vorzuschreiben. Weiteren Bestandsschutz gewährt diese
Satzung nicht.
(2) Die Aufhebung des Ausschlusses erfolgt durch Änderung der Satzungsanlagen. Sie wird
wirksam mit Inkrafttreten der Änderungssatzung.
§6
Inkrafttreten
Die Satzung tritt am Tage nach der öffentlichen Bekanntmachung in Kraft, gleichzeitig tritt
die Satzung des Wasserverbandes Gardelegen über den vollständigen oder teilweisen Ausschluss der Abwasserbeseitigungspflicht (Ausschlusssatzung) vom 04.12.2008 außer Kraft.
Gardelegen, 02.12.2014
Verbandsgeschäftsführerin
Anlage 1 zur Ausschlusssatzung
Ausschluss der Abwasserbeseitigungspflicht für Grundstücke, die im Rahmen des genehmigten Abwasserbeseitigungskonzeptes nicht angeschlossen werden sollen
Amtsblatt für den Altmarkkreis Salzwedel vom 04. Februar 2015, Nr. 2
Gemeinde
Ortsteil
Straße, Nr./ Grundstück
Gemarkung
Flur Flurstücke
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Berge
Berge
Breitenfeld
Breitenfeld
Eigenthum
Eigenthum
Eigenthum
Eigenthum
Estedt
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Berge
Berge
Breitenfeld
Breitenfeld
Jeggau
Jeggau
Jeggau
Jeggau
Estedt
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
3
5
5
4
6
6
1
1
8
14
14
14
39
39
39
2
2
39
463/10
18, 90
56
105/6
72/4
72/4
120/39
120/34
713/29
344
758/61
343
159
150
115 u. 116
271/42
36/8
93
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
39
5
29
29
97
36/5
176
408/119,
411/119,
410/119
199
714
18/10
198, 200, 202,
203, 205
259/80
298/1
217/1
113/3
324/0
485/13
323
113/2
322
477/108
160/2
320/107
483/159
105/2
104/2
319/00
486/103
157/1
99/1
471/162
96/1
472/162
86/1
152/0
82
150/0
80/1
148/1
79/3
147/0
77/1
146/0
75/1
480/145
72/1
4/1
135/1
10/0
473/131
11;12
474/131
15/1
120/2, 122/2
18/1
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Alte Ziegelei 14
Berger Dorfstraße 66 A
Försterei Breitenfeld
Schwiesauer Str. 7
Eigenthum 73
Eigenthum 73
Eigenthum 78
Eigenthum 80
Chausseestr. 3
Ackendorfer Landstrasse 0
Ackendorfer Landstrasse 13 A
Ackendorfer Landstrasse 13 B
Ackendorfer Landstrasse 17
Ackendorfer Landstrasse 19
Ackendorfer Landstrasse 21 A
Bismarker Str. 61
Bismarker Str. 79
Segelflugplatz Gardelegen
Hundesportplatz,
am Segelflugplatz
Kiefernweg 8
Kiefernweg 10 + 12
Magdeburger Landstraße 22 A
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Hottendorf
Hottendorf
Ziepeler Weg 10
Ziepeler Weg 20
Am Diebswege
Biogasanlage
Gardelegen
Gardelegen
Jävenitz
Hottendorf
15
15
5
4
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Ipse
Buchhorstweg 1
Drögemühle
Ipser Dorfstraße 2
Ipser Dorfstraße 3
Ipser Dorfstraße 4
Ipser Dorfstraße 5
Ipser Dorfstraße 6
Ipser Dorfstraße 7
Ipser Dorfstraße 8
Ipser Dorfstraße 9
Ipser Dorfstraße 10
Ipser Dorfstraße 11
Ipser Dorfstraße 12
Ipser Dorfstraße 13
Ipser Dorfstraße 15
Ipser Dorfstraße 16
Ipser Dorfstraße 17
Ipser Dorfstraße 18
Ipser Dorfstraße 19
Ipser Dorfstraße 20
Ipser Dorfstraße 21
Ipser Dorfstraße 22
Ipser Dorfstraße 23
Ipser Dorfstraße 24
Ipser Dorfstraße 25
Ipser Dorfstraße 26
Ipser Dorfstraße 27
Ipser Dorfstraße 28
Ipser Dorfstraße 29
Ipser Dorfstraße 30
Ipser Dorfstraße 31
Ipser Dorfstraße 32
Ipser Dorfstraße 33
Ipser Dorfstraße 34
Ipser Dorfstraße 35
Ipser Dorfstraße 37
Ipser Dorfstraße 38
Ipser Dorfstraße 39
Ipser Dorfstraße 40
Ipser Dorfstraße 41
Ipser Dorfstraße 42
Ipser Dorfstraße 43
Ipser Dorfstraße 44
Ipser Dorfstraße 45
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
11
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
18
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Ipse
Ipser Dorfstraße 46
Jäskau
Jäskau 0
Jäskau
Jäskau 1
Jäskau
Jäskau 2
Jäskau
Jäskau 3
Jävenitz
Am Wald 10
Jävenitz
Am Wald 12
Jävenitz
Am Wald 13
Jävenitz
An den Moordämmen 1
Jävenitz
Lindstedter Str.
Jävenitz
Putenmast
Jävenitz
Putenmast
Jävenitz
Putenmast
Jeggau
Dorfstr. 1
Jerchel
Jeseritzer Str. 8
Jerchel
Jeseritzer Str. 9
Jerchel
Kolonie Jerchel
Kloster Neuendorf
Jävenitzer Straße 40
Kloster Neuendorf
Letzlinger Weg 2
Gardelegen
Trüstedt
Trüstedt
Trüstedt
Trüstedt
Jävenitz
Jävenitz
Jävenitz
Jävenitz
Jävenitz
Trüstedt
Trüstedt
Trüstedt
Jeggau
Jerchel
Jerchel
Jerchel
18
4
4
4
4
8
8
8
9
3
1
3
3
6
4
3
8
325,318
19/5
14/2
16/2
88/18
549/23
532/23
542/23
257/3 + 246/2
18/32
118/3
8/1
67, 68
136
313/29
35/1 u. 157/32
212/2
Kloster Neuendorf 3
484/206
Kloster Neuendorf 3
542/336;
541/334;332
Kloster Neuendorf
Trüstedter Str. 12
Kloster Neuendorf
Letzlingen
Gardeleger Str. 4
Letzlingen
Letzlingen
Gardeleger Str. 7
Letzlingen
Letzlingen
Gardeleger Str. 9
Letzlingen
Letzlingen
Gardeleger Str. 11
Letzlingen
Luthäne
Luthäne 0
Hottendorf
Luthäne
Luthäne 1
Hottendorf
Luthäne
Luthäne 2
Hottendorf
Luthäne
Luthäne 3 u. 4
Hottendorf
Mieste
Himmelreich 1
Mieste
Mieste
Himmelreich 2
Mieste
Mieste
Himmelreich 3
Mieste
Mieste
Hopfenhorst 2
Mieste
Mieste
Krügerhorst 1
Mieste
Mieste
Krügerhorst 1a
Mieste
Mieste
Krügerhorst 2
Mieste
Mieste
Krügerhorst 3
Mieste
Mieste
Krügerhorst 4
Mieste
Mieste
Krügerhorst 5a
Mieste
Mieste
Krügerhorst 6
Mieste
Mieste
Krügerhorst 7
Mieste
Mieste
Krügerhorst 8
Mieste
Mieste
Kurze Straße 1
Mieste
Mieste
Lenz II 2
Mieste
Mieste
Lenz II 3
Mieste
Mieste
Werder 1
Mieste
Mieste
Werder 2
Mieste
Miesterhorst Buschstrasse 21 (Am Schnabel) Miesterhorst
Miesterhorst Buschstrasse 33/34
Miesterhorst
Peckfitz
Am Wald 1
Sichau
Peckfitz
Dorfstraße 28
Peckfitz
Peckfitz
Waldsiedlung
Peckfitz
Roxförde
Putenmast
Roxförde
Roxförde
Putenmast
Roxförde
Sachau
Breiteiche 1
Sachau
Sachau
Breiteiche 2
Sachau
Sachau
Breiteiche 2
Sachau
Sachau
Breiteiche 3
Sachau
Sachau
Breiteiche 4
Sachau
Sachau
Breiteiche 5
Sachau
Sachau
Breiteiche 6
Sachau
Sachau
Breiteiche 7
Sachau
Sachau
Breiteiche 8
Sachau
Sachau
Dorfstraße 0
Sachau
Sachau
Kämeritz 1 (Waldstern)
Sachau
Sachau
Kämeritz 2
Sachau
Sachau
Kämeritz 3
Sachau
Sachau
Kämeritz 5
Sachau
Sachau
Kämeritz 6
Sachau
Sachau
Kämeritz 9
Sachau
Sachau
Kämeritz 11
Sachau
Sachau
Kämeritz 12
Sachau
3
2
2
2
2
5
5
5
6
2
1
1
7
6
6
8
8
8
8
9
9
9
4
1
1
11
11
2
5
8
2
2
7
8
2
1
1
1
1
1
1
1
1
5
4
6
6
6
6
4
6
6
481,483
233/23; 235/23
223/4
222/4
221/4
72
98/26
96/28
41 u. 42
111
58
49
319/69
219
124, 68/1
254/72
255/78
256/82
257/90
203/68
299/76
296/48
118/6
121/22
20/2
5
9/6
113/4
238/14
14/14
128/8
38/1; 4/4
8/1
94/21
8/1
2/2
2/4
13/1
45/2
45/1
82/23
27/1
40/1
74
48/3
5/1
24/1
12/1
23/3
37/1
1/3
1/6
Seite 24
Amtsblatt für den Altmarkkreis Salzwedel vom 04. Februar 2015, Nr. 2
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Schenkenhorst
Solpke
Solpke
Solpke
Taterberg
Taterberg
Taterberg
Taterberg
Taterberg
Taterberg
Taterberg
Taterberg
Taterberg
Trüstedt
Trüstedt
Schenkenhorst 60
Kolonie 1
Ziegelei 1
Ziegelei 2
Oebisfelder Straße 1
Oebisfelder Straße 2
Oebisfelder Straße 3
Oebisfelder Straße 4
Oebisfelder Straße 5
Oebisfelder Straße 6
Oebisfelder Straße 7
Oebisfelder Straße 8
Riedelplatz 2
Dorfstraße
Trüstedt-Jäskau Putenmast
Schenkenhorst
Solpke
Solpke
Solpke
Miesterhorst
Miesterhorst
Miesterhorst
Miesterhorst
Miesterhorst
Miesterhorst
Miesterhorst
Miesterhorst
Miesterhorst
Trüstedt
Trüstedt
1
2
6
6
1
3
3
1
1
1
1
3
1
3
1
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Wannefeld
Wannefeld
Wannefeld
Wannefeld
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wiepke
Wiepke
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Ziepel
Brüchau
Bühne
Bühne
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Butterhorst
Finkenbucht 1
Kenzendorf
Neue Mühle
Zum Seerabenberg 1
Breiteiche 1
Breiteiche 2
Breiteiche 3
Breiteiche 4
Breiteiche 6
Breiteiche 7
Breiteiche 8
Rote Krug 1
Rote Krug 5
Hoppenmühle 1
Ziepeler Dorfstr. 1
Ziepeler Dorfstr. 1 A
Ziepeler Dorfstr. 2
Ziepeler Dorfstr. 4
Ziepeler Dorfstr. 4 A
Ziepeler Dorfstr. 5
Ziepeler Dorfstr. 6
Ziepeler Dorfstr. 7
Ziepeler Dorfstr. 8
Ziepeler Dorfstr. 9
Ziepeler Dorfstr. 9 A
Ziepeler Dorfstr. 10
Ziepeler Dorfstr. 11
Ziepeler Dorfstr. 12
Ziepeler Dorfstr. 13
Ziepeler Dorfstr. 14
Ziepeler Dorfstr. 15
Ziepeler Dorfstr. 15 A
Ziepeler Dorfstr. 16
Ziepeler Dorfstr. 17
Ziepeler Dorfstr. 18
Ziepeler Dorfstr. 18 A
Ziepeler Dorfstr. 19
Ziepeler Dorfstr. 20
Deponie
Bahnhof 1
Kalbenser Str.
Kastanienstr. 1
Kastanienstr. 3
Kreuztannenstr. 1
Kreuztannenstr. 2
Kreuztannenstr. 3
Kreuztannenstr. 5
Kreuztannenstr. 6
Kreuztannenstr. 7
Kreuztannenstr. 8
Kreuztannenstr. 8 A
Kreuztannenstr. 9
Kreuztannenstr. 10
Kreuztannenstr. 11
Kreuztannenstr. 12
Kreuztannenstr. 13
Kreuztannenstr. 14
Kreuztannenstr. 15
Kreuztannenstr. 16
Wannefeld
Wannefeld
Wannefeld
Wannefeld
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wernitz
Wiepke
Wiepke
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Brüchau
Bühne
Bühne
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
Altmersleben
6
8
10
2
6
6
5
5
5
5
6
2
2
38
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
35
2
2
3
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
7
Seite 25
248
95/10
66/1
68/1
73, 74
332/15
110/13, 299/13
248/61
115/56
178/58
75
338
247/57
107/3 u. 106/3
137/3, 137/4,
137/5, 137/6
80/1
28/6
110/13
8/4
122/5
119/1
195/12
145/19
84/2
128/42
130/18
288/3
378/178
13/1
60/5
60/4
210, 214
206
207
52/1
195/120
147/17
139/1
204
205
67/1
69/1
63/1
204/132
209/132
210/132
211/132
190/132
93/1
201/132
200/132
203/132
202/132
5/3
207/21
106/18
53/6
142
121/17
131/4
231/119
144
165/130
119/15
130/4
130/5
53/5
130/2
53/4
130/1
53/1
88
53/2
233/87
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Butterhorst
Butterhorst
Engersen
Engersen
Engersen
Engersen
Engersen
Jemmeritz
Kakerbeck
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kreuztannenstr. 17
Kreuztannenstr. 18
Am Bahndamm 0
Bahnhofstrasse 13
Bahnhofstrasse 18
Bahnhofstrasse 20
Bahnhofstraße 23
Alt-Jemmeritz 1
Kakerbecker Dorfstraße 7
An der Untermilde 10
An der Untermilde
Vahrholzer Str. 26
Vahrholzer Str. 48
Vahrholzer Str. 50
Vahrholzer Str. 52
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Westpromenade 13
Klein Engersen Heidberg 1
Klein Engersen Heidberg 2
Vahrholz
Galgenbergstr. 12
Wernstedt
Neuwernstedt 3
Wernstedt
Neuwernstedt 4
Wernstedt
Neuwernstedt 5
Wernstedt
Neuwernstedt 6
Wernstedt
Neuwernstedt 9
Wernstedt
Neuwernstedt 13
Kalbe
Wernstedt
Altmersleben
Altmersleben
Engersen
Engersen
Engersen
Engersen
Engersen
Jemmeritz
Kakerbeck
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
7
7
6
6
11
6
6
2
2
16
16
6
16
16
16
Kalbe
Engersen
Engersen
Vahrholz
Wernstedt
Wernstedt
Wernstedt
Wernstedt
Wernstedt
Wernstedt
30
9
9
4
5
5
5
5
5
5
53/3
232/87
44/2
27/1
225
23/2
43/1
21/7
29/5, 29/6
9, 10, 11
53/11
166/2
31/1, 102, 104
35, 111
31/2, 32/2, 103,
105
207/7
72/2
72/4
3/3
134/49, 135/49
142/53
371/51, 374/51
54/9
376/51
372/51
3
310/4
Wernstedter Bahnhof-straße 26 Wernstedt
Anlage 2 zur Ausschlusssatzung
Ausschluss der Abwasserbeseitigungspflicht für Grundstücke, die im Rahmen des genehmigten Abwasserbeseitigungskonzeptes bis zum 31.12.2016 angeschlossen werden sollen
Gemeinde
Ortsteil
Straße, Nr./ Grundstück
Gemarkung
Flur Flurstücke
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Jävenitz
Altmersleben
Kakerbeck
Kalbe
Kalbe
Bismarker Str. 45
Isenschnibber Chaussee
Stendaler Chaussee 16
Im Lanken 1
Kalbenser Str. 92
Kakerbecker Dorfstraße 7
Straße der Jugend 0
Vahrholzer Str. 36
Gardelegen
Gardelegen
Gardelegen
Jävenitz
Altmersleben
Kakerbeck
Kalbe
Kalbe
6
39
5
8
2
2
22
6
Kalbe
Kalbe
Vahrholzer Str. 38
Kalbe
6
Kalbe
Kalbe
Kalbe
Vahrholzer Str. 50
Klein Engersen Poststrasse 5
Kalbe
Engersen
6
7
97
200
289
91/2
83/5
153
1/1
233/2, 239/2,
245/2
229/2, 235/2,
240/2, 242/2
30
301/6
Klötze
Schwiesau
Schwiesau
4
329/6, 553/338
Zichtauer Str. 7
Amtsblatt für den Altmarkkreis Salzwedel
Herausgeber:
Altmarkkreis Salzwedel
Karl-Marx-Str. 32, 29410 Salzwedel
Telefon: 0 39 01/8 40-0
Verantwortlich für die Redaktion: Kreistagsbüro
Das Amtsblatt erscheint im General-Anzeiger, Ausgabe Altmark-West
Verteilung:
kostenlos an alle frei zugänglichen Haushalte
Satz:
Profitext GmbH, Bahnhofstraße 17,
39104 Magdeburg, Telefon: 03 91/59 99-439
Bezug:
General-Anzeiger Salzwedel, Neuperverstr. 32
29410 Salzwedel, Telefon: 0 39 01/83 21 61
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
315 KB
Tags
1/--Seiten
melden