close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

klicken... - Frauenverein Buttikon

EinbettenHerunterladen
Deutliche Stoffwechselentlastung für die Hochleistungskuh
während der „entscheidendsten“ Leistungsphase!
PHYSIOLOGIC
DAS LAKTATIONS-START-PROGRAMM
BEI KETOSERISIKO
2 Boli PH
YSIOLOGIC
2 Boli RU
ME
1 Bolus VIT N
AMINS
statt 45
,70 €
• Effizienzsteigerung des
Fettstoffwechsels in der Leber
2 BOLI
PHYSIOLOGIC/
Gabe
• Sichert eine ausreichende
Futteraufnahme
• Reduziert das Risiko infektionsbedingter Krankheiten
• Stabilisiert die Fruchtbarkeit
trotz höherer Leistung
jetzt
RUMEN
* 01. – 31.1
0.2 014
BEI ACIDOSERISIKO
2 BOLI
RUMEN/
Gabe
• Vermeidung von Pansenübersäuerung
Anwendungsempfehlung
• Stoffwechselentlastung
für die frischmelkende Kuh
PHYSIOLOGIC: 1– 2 Wochen vor Abkalbung
RUMEN:
Zur Kalbung bis ca. 1 Tag danach
VITAMINS:
10 –12 Tage nach Abkalbung
• Leberentlastend
und appetitanregend
• Effizienzsteigerung des
Fettstoffwechsels in der Leber
VITAMINS
BEI EXTREMER BELASTUNG
• Vitaminbooster in kritischen Phasen
• Unterstützung in der Hochleistungsphase
• Leberentlastend und pansenstimulierend
1 BOLUS
VITAMINS
39, – € *
• Effizienzsteigerung des Fettstoffwechsels in der Leber
• Hohe Wirkstoffkonzentration
• Bis zu 10-fach höhere Verdaulichkeit
durch pansengeschützte Vitamine
Landwirte, die das Laktations-Start-Programm
angewendet haben, sagen:
„Mit der Eingabe von PHYSIOLOGIC zur Geburtsvorbereitung und RUMEN zur Abkalbung gehen die Kühe deutlich
stabiler in die Laktation. Gerade bei Leistungsträgern und
Tieren mit einer Überkonditionierung bringt PHYSIOLOGIC
eine wesentliche Unterstützung des Fettstoffwechsels in der
Leber, der durch die Gabe von RUMEN intensiviert wird. Die
Stimulation der Pansenaktivität durch Natriumbicarbonat
und inaktivierte Hefen äußert sich in intensiver Wiederkautätigkeit und hoher Futteraufnahme nach der Kalbung.
Der Einsatz von PHYSIOLOGIC und RUMEN wird dann noch
mit VITAMINS ergänzt. Die hohe Wirkstoffkonzentration aus
Cholin, Natriumbicarbonat und pansengeschützten Vitaminen bringt eine wiederholte Leberentlastung, ist pansenstimulierend und bildet zusätzlich einen Vitaminbooster in
der kritischen Phase.
Die Maßnahmen unterstützen die Ziele, das genetische
Potential der Herde auszuschöpfen und gleichzeitig
die Erlangung einer interessanten Lebensleistung im Auge
zu behalten.“
Hersteller:
HYPRED GmbH
Marie-Curie-Str. 23 • 53332 Bornheim-Sechtem
Tel.: 02227-9082-0 • Fax: 02227- 9082-22
hypred.de@roullier.com • www.hypred.com
Ihre HYPRED Ansprechpartnerin:
Gundela vom Endt • Tel.: 0171-56 44 846
Vertrieb:
MASTERRIND GmbH
Osterkrug 20 • 27283 Verden
Tel.: 04231-679-610 • Fax: 04231-679-790
agrarprodukte@masterrind.com
www.masterrind.com
MASTERRIND GmbH
Service - und Agrarprodukte
Schlettaerstraße 8 • 01662 Meißen
Tel.: 03521-4704-23 • Fax: 03521-4704-18
agrarprodukte@masterrind.com
www.masterrind.com
MASTERRIND GmbH
Feldlinie 2a • 26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403-9326-62 • Fax: 04403-9326-13
agrarshop@masterrind.com
www.masterrind.com
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
*Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Lieferung im Bereich des Zuchtgebietes kostenfrei, ansonsten zzgl. Versandgebühren. Abb. ähnlich. Keine Haftung für Druckfehler.
Document
Kategorie
Gesundheitswesen
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 069 KB
Tags
1/--Seiten
melden