close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das 1x1 der Energiewirtschaft – Starthilfe für Neu

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Veranstaltungsort
MARITIM Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 5
97070 Würzburg
Telefon 09 31.3 05 30 Fax 09 31.3 05 39 00
www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-wuerzburg
Seminarzeiten
Dienstag,
Mittwoch,
Donnerstag,
3. Februar 2015,
4. Februar 2015,
5. Februar 2015,
10:30 - 17:00 Uhr
08:30 - 17:30 Uhr
08:30 - 15:00 Uhr
Anmeldung
Fax 0 69.7 10 46 87-95 52
Seminar „Das 1x1 der Energiewirtschaft –
Starthilfe für Neu- und Quereinsteiger"
Ich melde mich verbindlich an: Teilnehmerbeitrag € 1.350,(einschließlich Tagungsunterlagen, Mahlzeiten, Getränke und
Pausenbewirtung). Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.
Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Teilnehmerbeitrag
Bitte erst nach Erhalt der Rechnung überweisen.
Anrede
Stornierungsbedingungen: Wir berechnen ab dem 13. Kalendertag vor
der Veranstaltung 50 % der Teilnehmergebühr, ab dem 7. Kalendertag
vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnehmerbeitrags.
Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Die Vertretung eines
Teilnehmers durch eine andere Person aus dem selben Unternehmen
ist möglich.
Für Teilnehmer, die übernachten möchten, haben wir im Tagungshotel ein Zimmerkontingent zum Sonderpreis bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn reserviert. Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung
direkt unter dem Stichwort
"EW Medien - 1x1 der Energiewirtschaft".
Datenschutzhinweis
Grundlagen Energiewirtschaft
Seminar
Das 1x1 der Energiewirtschaft –
Starthilfe für Neu- und Quereinsteiger
3. bis 5. Februar 2015, Würzburg
Vor- & Nachname
* Die Angabe der E-Mail Adresse ist freiwillig. Gerne lassen wir Ihnen
über die E-Mail Adresse Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten zukommen. Sie können diese werbliche Nutzung jederzeit
untersagen.
Titel/Akad. Grad
Funktion
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der EW Medien und
Kongresse GmbH, die auf Anfrage erhältlich sind.
Unternehmen
DB Sonderkonditionen
Abteilung
Zimmerreservierung
0 69.7 10 46 87-95 52
seminare@ew-online.de
EW Medien und Kongresse GmbH
BDEW Akademie
Kleyerstraße 88
60326 Frankfurt am Main
Online unter:
www.bdew-akademie.de
Rückfragen unter: 0 69.7 10 46 87-552
Ihre persönlichen Angaben werden von EW Medien und Kongresse
GmbH ausschließlich für eigene Direktmarketingzwecke, evtl. unter
Einbeziehung von Dienstleistern, verwendet. Darüber hinaus erfolgt
die Weitergabe an Dritte nur zur Vertragserfüllung oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Falls Sie keine weiteren Informationen
von EW Medien und Kongresse GmbH mehr erhalten wollen, können
Sie uns dies jederzeit mit Wirkung in die Zukunft mitteilen.
€1.350,- (zzgl. MwSt.)
Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.
Mengenermäßigung: Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr
Personen aus einem Unternehmen zu einem Seminar, gewähren wir
eine Ermäßigung von 10 % auf den Teilnehmerbeitrag für alle
angemeldeten Teilnehmer.
Anmeldung
Bitte per Fax an:
Bitte E-Mail an:
Per Post an:
Für Ihre Anreise können Sie das kostengünstige Veranstaltungsticket
der DB nutzen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Veranstaltungen“. Buchbar ist das
Angebot ab sofort unter der Hotline 0 18 06.31 11 53 mit dem Stichwort: EW Medien (Telefonkosten aus dem Netz der Deutschen Telekom AG betragen 20 ct./Anruf. Die Hotline ist Montag bis Samstag
07.00 - 22.00 Uhr erreichbar.)
Straße/Postfach
PLZ/Ort
Telefon/Fax
Themen
» Wichtige Begriffe rund um Gas
und Strom
» Energiewirtschaft entlang der
Wertschöpfungskette
» Was auf der Rechnung steht
» Energiewirtschaftlicher
Ordnungsrahmen
» Marketing, Vertrieb und
Kampagnenmanagement
E-Mail*
Projektmanager/in
Abweichende Rechnungsanschrift
Melanie Ständer
E-Mail:melanie.staender@ew-online.de
In Kooperation mit
E – jetzt
Bisher AG
demie
BDEW Aka
Projektassistenz
Kristin Tatro
E-Mail:kristin.tatro@ew-online.de
Datum
Unterschrift/Stempel
Seminare für die Energie- und Wasserwirtschaft
www.bdew-akademie.de
Programm
Ziel | Inhalt
Anschaulich und praxisorientiert wird Ihnen in diesem Seminar
Handwerkszeug für Neu- und Quereinsteiger in der Energiewirtschaft
vermittelt. Wir möchten Ihnen in der täglichen Arbeit häufig verwendete Begriffe und Zusammenhänge näherbringen und Ihnen einen
Überblick über die Bedeutung und die Aufgaben der Energiewirtschaft verschaffen.
Durch alltagsnahe Beispiele und Übungen werden die abstrakten Zusammenhänge erklärt, so dass Sie Ihr neu erworbenes Wissen direkt
ins Tagesgeschäft übertragen können.
Dienstag, 3. Februar 2015
10:30 Uhr
Begrüßung
10:45 Uhr
Zum Einstieg: Wichtige Begriffe rund um Gas und Strom
» »Bedeutung der Energieversorgung
» »Was wir liefern und abrechnen
» »Von Einheiten und Größen (Energie und Leistung,
» Spannung und Strom)
12:30 Uhr
13:15 Uhr
Ziel des Seminars ist es, das Zusammenspiel der verschiedenen
Marktrollen sowie die Prozesse entlang der Wertschöpfungskette
Strom und Gas zu erfassen.
Zielgruppe
Mitarbeiter, die erst vor kurzem ihre Ausbildung abgeschlossen haben
oder neu in der Energiewirtschaft sind. Ebenso Mitarbeiter aus allen
Geschäftsbereichen die energiewirtschaftliche Zusammenhänge verstehen wollen und bisher keine technische bzw. spezifisch energiewirtschaftliche Vorbildung haben.
Ablauf
Der zeitliche Ablauf des Seminars ist nicht starr vorgegeben. Die Referenten gehen individuell auf die Gruppe ein. Kaffeepausen sind
vorgesehen, deren Zeitpunkte werden im Laufe des Seminars zusammen mit den Referenten festgelegt.
Referenten
Programm
15:45 Uhr
Mittwoch, 4. Februar 2015
08:30 Uhr Strom- und Gaswirtschaft entlang der
Wertschöpfungskette
Die Erdgas-Lieferkette im Überblick
» Gasförderung und Aufbereitung
» Transport
» Speicherung
» Verteilung und Messung
» Lieferung an Endverbraucher
Mittagessen
Struktur der Energiewirtschaft in Deutschland
» »Aufgaben und Historie des Wirtschaftszweiges
» »Versorgungsstrukturen vor der Marktöffnung
(überregional, regional, örtlich)
» »Liberalisierung brachte die Aufspaltung in Marktrollen
mit sich
» »Die Energiewende bringt neue Marktrollen hervor
Der energiewirtschaftliche Ordnungsrahmen im Überblick
» »EU-Recht bestimmt das nationale Recht
» »Energiewirtschaftsgesetz und wichtige Verordnungen
» »Klimaschutz und Kernenergieausstieg führen in
Deutschland zum Vorrang für erneuerbare Energien:
EEG und KWK-G
» Kurzüberblick über Geschäftsprozesse und
Festlegungen der Bundesnetzagentur
» »Marktpreise und Kartellrecht
Die Strom-Lieferkette im Überblick
» Erzeugung
» Übertragung
12:30 Uhr
Mittagessen
13:15 Uhr
Fortsetzung Lieferkette Strom
» Verteilung und Messung
» Lieferung an Endverbraucher
Donnerstag, 5. Februar 2015
08:30 Uhr Marketing und Vertrieb
» Marketing als Motor der Unternehmensentwicklung
» Organisation
» Anforderungen an Mitarbeiter
» Marketingcontrolling
12:30 Uhr
Mittagessen
13:15 Uhr
Kampagnenmanagement
15:00 Uhr Ende des Seminars
Nächstes Seminar
28. bis 30. April 2015, Bremen
Netzzugang Gas und Strom
» Geschäftsprozesse sind die Grundlage für das
Massengeschäft
» Energieversorgung ist Fahrplanwirtschaft
» Regelenergie kompensiert Fahrplanfehler
» Grundzüge der Lieferabwicklung über Bilanzkreise
15:45 Uhr
17:00 Uhr Ende des Seminartages/anschließend
gemeinsames Abendessen
Was auf der Rechnung steht
» Kostenelemente und Preise
» Wie die Rechnung aufgeschlüsselt werden muss
Aktuelle Entwicklungen
» Energiewende und Wettbewerb
» Branchenimage
Axel Roggatz
Campus für Energie und Wirtschaft GbR, Leverkusen
Aktuelle Informationen erhalten Sie unter:
www.bdew-akademie.de.
Weitere Veranstaltungen
Technik der Stromversorgung für Kaufleute
24. bis 25. Februar 2015, Dresden
Grundseminar
Technik der Gasversorgung für Kaufleute I
10. bis 11. März 2015, Heidelberg
Grundseminar
Grundlagen erneuerbare Energien
24. bis 25. März 2015, Wiesbaden
Grundlagen der Anreizregulierung
19. Mai 2015, Berlin
Abschlussdiskussion
Jürgen Franke
EnBW, Stuttgart
17:30 Uhr
Ende des Seminartages/anschließend
gemeinsames Abendprogramm
Technik der Abwasserentsorgung
25. Juni 2015, Chemnitz
– Änderungen vorbehalten –
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 636 KB
Tags
1/--Seiten
melden