close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2/3 Promotionsstelle in der Mathematikdidaktik

EinbettenHerunterladen
Aktiv erleben ...
Actively experience the mountain …
Sommer 2014
www.zugspitze.at
Wandertipps ab der Bergstation der Ehrwalder Almbahn
Willkommen ...
Welcome ...
Hiking tips from the mountain station
Natur – Genießen – Erleben /
Nature – Enjoyment – Experience
Ehrwalder Almsee … / Ehrwalder Alm Lake …
Erleben Sie die natürliche Berglandschaft zwischen dem Wettersteingebirge und der Mieminger Kette. Die 8er-Kabinenbahn bringt Sie
zum idealen Ausgangspunkt für Wander- und Mountainbiketouren
verschiedener Längen und Schwierigkeitsgrade, urigen Hütten und
idyllischen Bergseen.
Experience the natural mountain scenery between the Wetterstein mountain range and the Mieminger mountain range. The eight person capacity
cable car is the ideal starting point for hiking and mountain bike tours of
varying lengths and difficulties leading to traditional mountain huts and
idyllic mountain lakes.
2
8er Kabinenbahn
8 person capacity cable car
TOP-Berggastronomie Tirolerhaus
TOP-mountain restaurant
Tirolerhaus
Bollerwagen-Verleih für Familien
Wooden wagon hire for families
Kostenloser Mountainbike Transport
Free bike transportation
… nur 10 Minuten von der Bergstation der Ehrwalder Almbahn entfernt. Der Spaziergang ist optimal geeignet für Familien mit kleineren
Kindern, denn der Weg ist mit geländegängigen Kinderwagen befahrbar (Schotter). Auch Senioren, Ruhesuchende, Spaziergänger und
Wasserliebhaber werden sich hier wohlfühlen. Beim Teich laden verschiedene Sitzmöglichkeiten zum Verweilen ein. Man kann den Blick
vom Teich über die markante Sonnenspitze bis ins Tal schweifen lassen
und vom Alltag ausspannen.
… situated just 10 minutes from the Ehrwalder Alm. The walk is ideal for
families with small children as the gravel path is passable with prams and
wagons. Guests seeking peace and relaxation, walkers and water lovers
alike will feel at home here. There are seating areas to encourage visitors
to stay for a while and take in the views across the lake towards the Sonnenspitz, and down into the valley.
Gemütliche Hütten und Almen
Cosy mountain huts and inns
Idyllische Bergseen
Idyllic mountain lakes
Herrliches Wandergebiet
von leicht bis schwer
Wonderful mountain hikes ranging
from easy to difficult
Klettersteige
Via Ferrata
3
Garmisch-Partenkirchen
Übersicht
LEGENDE / LEGEND
Overview
Wanderweg / Hiking route
Mountainbikeweg / Mountain bike route
Hütten / Lodge, hut
Sommer-Seilbahnen / Summer lifts
Grenze / Border
Tiroler Zu
Alpspitze 2628m
gspitzbah
n
Panorama Gipfelrestaurant
Zugspitze 2962m
Mittlere Höllentalspitze
2743m
Gletscherbahn
Lo i
sac
h
Klettersteig
Zugspitzeck 2816m
Hochblassen 2707m
5
Reutte/Füssen
Knorrhütte
Schneefernerkopf 2874m
W E T T E R S T E I N G E B I R G E
Nördl.
Wetterspitze 2746m
D
Südl. Wetterspitze 2746m
5
Lussbach
LERMOOS
A
EHRWALD
Se
Wetterwandeck
2698m
Brent Alm
eb
en
ba
Ehrwalder Almba
ch
BIBERWIER
hn
ach
Pest-
Almlsee kapelle
Lo i s
2
Seebensee
2
Weissensee
Schartenkopf 2332m
Klettersteig
G A IS T A
Igelseebach
Igelsee
Brendlisee
Drachensee
E
L
Östl. Griesspitze 2747m
I
N
G
E
Mitterspitzen
2701m
Tillfussalm
3 4
R
G
E
Ache
OBERLEUTASCH
Breitenkopf 2469m
M
ach
Leutascher
Igelskopf
2224m
2
I
Steinernes Hüttl
4
Gaistalb
Coburger Hütte
Vord. Drachenkopf 2302m M
Ht. Drachenkopf 2410m
1
2
Vord. Tajakopf 2450m
Sonnenspitze 2417m
4
Hochfelderalm
3
Gasthof
Alpenglühn
1 2
Seebenalm
Feldernjöchl
2045m
5 4
Gasthof
Ehrwalder Alm
Ganghoferhütte
Kleinwanner 2548m
Hochwanner 2744m
Hoher Kamm 2376m
Gatterl 2023m
Plattspitzen 2689m
B
I
Hochwand 2719m
R
G
E
Hochplattig 2768m
Westl. Griesspitze 2741m
4
5
Seebensee
1.657 m
Bergstation
Ehrwalder
Almbahn 1.500 m
Seebenalm
1.566 m
TOU R
TOU R
1
Gehzeit pro Strecke: 1,5 bis 2 Std.
Leichte Wanderung für Jedermann (Senioren, Kinder, geländegängige Kinderwagen) zum vielleicht schönsten und bekanntesten Ziel und Fotomotiv in der
Region – dem idyllisch gelegenen Seebensee, in dem sich so oft das Wettersteinmassiv spiegelt.
Alternative: über den parallel verlaufenden Fahrweg
(Achtung: Mountainbiker)
Walking time per way: 1½ - 2 hours
Easy hike suitable for everyone (senior citizens, children and stronger children’s
buggies) to possibly one of the most beautiful, best known and most frequently photographed places in the region, the idyllic Seeben Lake, in which the Wetterstein
mountain range is often reflected.
Alternative Route: via the wider, parallel running gravel roadway.
(Care: Mountain bikers)
TOU R
2
COBURGER HÜTTE – TAJATÖRL – BRENDLISEE
MITTEL – INTERMEDIATE
Gehzeit ab Seebensee: 3,5 bis 4 Std.
Gleich 3 Bergseen liegen auf dem Weg der Bergsteiger. Vom Seebensee
(s. Tour 1) vorbei an der Coburger Hütte, über dem Drachensee gelegen,
hinauf zum Tajatörl (Abstecher zum hinteren Tajakopf möglich) und hinunter
ins Brendlikar, vorbei am Brendlisee und zurück zur Ehrwalder Alm.
Walking time from the Seebensee: 3,5 - 4 hours
Hikers will see three beautiful mountain lakes during this tour. Starting at the Seebensee (see Tour
1) past the Coburger Hütte, the path continues
above the Drachensee to the Tajatörl (at this point
there is the opportunity to climb to the hinteren
Tajakopf) and down into the Brendlikar, past the
Brendlisee and back towards the Ehrwalder Alm.
6
TOU R
SEEBENSEE
TOU R
3
Igelsee
1.555 m
Tillfussalm
1.382 m
3
2
LEICHT / EASY
Bergstation
Ehrwalder
Almbahn
1.500 m
Bergstation
Ehrwalder Almbahn
1.500 m
1
TOU R
Brendlisee
1.903 m
Coburger Hütte
1.917 m
Brandjoch Feldernjoch
2.120 m 2.041 m
Wannigjöchl
2.186 m
HochSteinernes Hüttl
feldernalm
1.930 m
1.732 m
Pestkapelle
1.617 m
Tajatörl
2.259 m
Bergstation
Ehrwalder
Almbahn
1.500 m
4
HOCHFELDERALM
LEICHT / EASY
Gehzeit pro Strecke: 45 min.
Leichte Tour mit wenig Steigung zur Hochfeldernalm. Der Weg teilt sich an der
Pestkapelle in Max-Klotz-Steig (Fußgänger) und Fahrweg (Mountainbiker,
Kinderwagen), die beide direkt zur Alm führen.
Walking time each way: 45 minutes
A tour with gentle inclines to the Hochfeldernalm. The path divides at the Pestkapelle, with the Max-Klotz-Steig for walkers and the gravel roadway for mountain
bikers and families with buggies, both paths leading directly to the Hochfeldernalm.
TOU R
4
STEINERNES HÜTTL – GAISTAL
MITTEL – INTERMEDIATE
Gesamt-Gehzeit ab Hochfeldernalm: 5 Std.
Von der Hochfeldernalm (s. Tour 4), oberhalb der Baumgrenze, vorbei an Murmeltierwiesen zum Steinernen Hüttl. Für den Rückweg bietet sich der Abstieg
nach Süden ins Gaistal an. Von der Talsohle bachaufwärts vorbei am Igelsee
zurück zur Ehrwalder Alm.
Walking time from the Hochfeldernalm: total 5 hours
From the Hochfeldernalm (see Tour 3) up above the tree line, past the Marmot
fields to the Steinernen Hüttl. For the return journey take the path south towards
the Gaistal. At the valley base follow the stream past the Igelsee back towards the
Ehrwalder Alm.
TAJA KLETTERSTEIG / TAJA VIA FERRATA
Der Einstieg in den Taja-Klettersteig liegt ca. 20 Gehminuten von der Coburger
Hütte aus. Von dort verläuft der Klettersteig entlang der Tajakante auf den Tajakopf.
The Taja Via Ferrata starts approx. 20 minutes walk up from the Coburger Hütte.
From there it runs along the Taja Ridge and up to the Tajakopf.
Gehzeit: (von der Coburger Hütte auf den Vorderen Tajakopf): 3,5 Std.
Climbing time: from the Coburger Hütte 3½ hours.
Schwierigkeitsgrad nach Klettersteig-Skala: D, sehr schwierig
Degree of difficulty on the Via Ferrata route Scale: D, very difficult
Höhenunterschied / Altitude difference: 600 m
7
Brandjoch Feldernjoch
2.120 m 2.041 m
Bergstation
Hochfeldernalm
Ehrwalder
1.732 m
Almbahn 1.500 m
TOU R
5
Knorrhütte
2.052 m
Gatterl
2.024 m
TOU R
Zugspitze 2.962 m
Talstation Gletscherbahn 2.576 m
5
ZUGSPITZE ÜBER GATTERL
MITTEL – SCHWIERIG / INTERMEDIATE – DIFFICULT
Gehzeit (mit Wander-Ticket „Gatterl“): ca. 6 Std.
Hochalpine Bergwanderung! Durch ihre Länge und Höhe anspruchsvolle Tour
für konditionsstarke und trittsichere Bergsteiger (1 Stelle drahtseilgesichert).
Walking time (with “Gatterl” hiking ticket): approx. 6 hours
High alpine mountain hike! A demanding tour due to its length and altitude which
requires good fitness and a head for heights (one point is passable only via metal
wires)
Tiroler Zugspitzbahn
Zugspitze 2.962 m
Gletscherbahn
Sonnalpin
Knorrhütte
Gatterl
Ehrwalder
Almbahn
Ehrwalder Alm
Hochfeldern Alm
TOU R
5
Kurzbeschreibung
Bergfahrt mit der Ehrwalder Almbahn – Pestkapelle – Hochfelderalm – Brandjoch – Feldernjöchl –„Gatterl“ – Knorrhütte – Zugspitzblatt – Sonnalpin – Bergfahrt mit der Bayerischen Gletscherbahn – Zugspitzgipfel – Talfahrt mit der
Tiroler Zugspitzbahn
Short description: Uphill ride Ehrwalder Almbahn – Pestkapelle – Hochfelderalm
– Brandjoch – Feldernjöchl –„Gatterl“ – Knorrhütte – Zugspitzblatt – Sonnalpin
– uphill ride Bayerische Gletscherbahn – Zugspitz summit – downhill ride Tiroler
Zugspitzbahn
8
Tour-Start!
mbahn &
Ehrwalder Al bahn
pitz
gs
Zu
r
le
Tiro
möglich.
TOU R
5
TOP TIPP / WANDER-TICKET „GATTERL“
Mit dem Wander-Ticket benutzt man 3 Seilbahnen zum günstigen Preis.
Das Ticket beinhaltet:
Bergfahrt mit der Ehrwalder Almbahn
Eigenständige Wanderung über das „Gatterl“ zur Talstation
der Gletscherbahn (Dauer: ca.: 6 Stunden)
Bergfahrt mit der Bayerischen Gletscherbahn auf den Zugspitzgipfel
Eintritt in die Faszination Zugspitze – Erlebniswelt
Talfahrt vom Zugspitzgipfel mit der Tiroler Zugspitzbahn
Busfahrt zur Ehrwalder Almbahn
The hiking ticket includes the use of 3 cable cars at an affordable price.
The ticket includes the following:
Ride up the mountain with the Ehrwalder Almbahn
Independant hike over the Gatterl to the Glacier lift valley station (max. 6 h)
Ride up the mountain with the Glacier lift to the Zugspitz peak.
Entry to the ‘Fascination Zugspitze’ interactive museum
Ride down the mountain with the Tiroler Zugspitzbahn
Bus back to the valley station of the Ehrwalder Alm cable car
Bitte beachten sie die Betriebszeiten
der einzelnen Seilbahnen!
Please note the opening times of
individual cable cars.
Erwachsene / Adults
€ 34,00
Jugendliche / Teens
(16-18 Jahre/years)
€ 27,50
Kinder / Children
(6-15 Jahre/years)
€ 20,50
9
Übersicht der Wanderziele
Overview of hiking destinations
WANDERZIELE / HIKING DESTINATIONS
Wanderziel
Hiking Targets
Seehöhe
Sea level
Pestkapelle
1.617 m
Issentalkopf
Seebensee
Gehzeit
Walking
time
Schwierigkeit
Difficulty
20 min.
LEICHT
1.925 m
1,5 h
LEICHT
1.657 m
1,5–2 h
LEICHT
Brandjoch
2.120 m
2h
MITTEL
Brendlisee
1.903 m
2h
MITTEL
Igelsscharte
2.079 m
2h
MITTEL
Drachensee
1.874 m
2–2,5 h
MITTEL
Igelskopf
2.224 m
2,5 h
SCHWIERIG
Gatterl
2.024 m
2,5 h
SCHWIERIG
Vord. Drachenkopf
2.302 m
3,5 h
SCHWIERIG
Tajatörl
2.259 m
3,5 h
MITTEL
Sonnenspitze
2.417 m
4h
SCHWIERIG
Hint. Tajakopf
2.408 m
4h
SCHWIERIG
Zugspitze
2.962 m
6h*
SCHWIERIG
Bemerkung
Observations
Eine Stelle seilgesichert
Sicherungen Kletterstelle (II)
Eine Stelle seilgesichert
* mit Wander-Ticket „Gatterl“ / with hiking ticket ˝Gatterl˝
HÜTTEN / HUTS
Name
Name
Bitte beachten Sie! / Please note
Angegeben ist jeweils der kürzeste Weg von der Bergstation der Ehrwalder Almbahn. Bitte
beachten Sie, dass es sich bei den Angaben über Geh-/Fahrzeiten sowie Schwierigkeitsgrade nur um Richtwerte handelt. Für Details zu allen in diesem Prospekt vorgestellten Touren
informieren Sie sich bitte in geeigneten Karten und Führern. Bitte beachten: Sie befinden
sich in alpinem Gelände. Die Touren verlangen größtenteils berggerechte Ausrüstung,
Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und eine entsprechende Kondition!
The routes recommended are the shortest routes from the Ehrwalder Alm mountain station.
Please note that the information regarding hiking/travelling times as well as the difficulty grading is guideline information only. For details of all the tours in this brochure please refer to
relevant maps and guides. Please note: This is mountain terrain and so requires mountain
equipment. You also need to have a good head for heights, be sure footed and physically fit.
10
Seehöhe
Sea level
Gehzeit
Walking
time
Schwierigkeit
Difficulty
Telefonnummer
Phone number
Tirolerhaus
1.500 m
an der Bergstation
LEICHT
+43(0)5673/2468180
Ehrwalder Alm
1.500 m
an der Bergstation
LEICHT
+43(0)5673/21255
Alpenglühn
1.500 m
10 min.
LEICHT
+43(0)5673/2349
Ganghoferhütte
1.285 m
20 min.
LEICHT
+43(0)664/1431357
Hochfeldernalm
1.732 m
45 min.
LEICHT
+43(0)699/12360458
Seebenalm
1.566 m
1–1,5 h
LEICHT
+43(0)676/5946926
Tillfussalm
1.382 m
2h
LEICHT
+43(0)5214/6297
Coburger Hütte
1.917 m
2–2,5 h
MITTEL
+43(0)664/3254714
Gaistalalm
1.366 m
2–2,5 h
LEICHT
+43(0)5214/5190
Hämmermoosalm
1.417 m
3–3,5 h
LEICHT
+43(0)676/3337000
Steinernes Hüttl
1.930 m
3,5 h
MITTEL
+43(0)664/2469125
Knorrhütte
2.051 m
3,5 h
MITTEL
+49(0)151/14443496
Gipfelrestaurant
Zugspitze
2.962 m
6h*
SCHWIERIG
+43(0)5673/2309
Brentalm
1.111 m
an der
Talstation
LEICHT
+43(0)5673/20116
Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der einzelnen Betriebe!
Please note the opening times of individual huts!
11
Mountainbike Tipps
Mountainbike tips
Se
eb
Ehrwalder Almba
en
ba
hn
Gasth. Ehrwalder Alm
Gasth. Alpenglühn
ch
Hochfeldernalm
TOU R
1
3
2
Igelsee
Igelsbach
4
Seebenalm
Seebensee
Brendlisee
Igelskopf 2224m
Ab Bergstation Ehrwalder Almbahn /
Bike tips from the mountain station Ehrwalder Alm
Kostenloser Biketransport für Seilbahngäste / bike transport is free for cable car user
TOU R
1
HOCHFELDERNALM
3
UM DEN WETTERSTEIN
SCHWIERIG – DIFFICULT
Fahrzeit: 7 bis 8 Stunden
Länge: 85 km
Höhenmeter: 1.700
Von der Ehrwalder Alm nach einer
kleinen Auffahrt eine lange Abfahrt
durchs Gaistal bis nach Leutasch. Weiter geht es in Richtung Mittenwald über
Schloss Elmau und Wamberg zum Skistadion Garmisch-Partenkirchen. Von
dort in Richtung Eibsee hinauf zum
Eibsee-Blick (Schiebestrecke) und über
die Hochthörlehütte hinunter nach Ehrwald.
Riding time: 7–8 hours
Distance: 85 km
Altitude difference: 1.700
There is a small climb from the Ehrwalder Alm followed by a long downhill
run through the Gaistal to Leutasch.
Continue in the direction of Mittenwald
via Elmau Castle and Wamberg to Garmisch Partenkirchen Ski Stadium. From
there travel in the direction of the Eibsee
and up to the Eibsee Blick, (you will need
to get off and push your bike at this point)
on past the Hochthörle Hütte and back
down towards Ehrwald.
LEICHT – EASY
Fahrzeit: 25 Minuten
Höhenmeter: 230
Von der Ehrwalder Alm stetig, aber wenig steil, vorbei an der Pestkapelle über
den Fahrweg zur Hochfeldernalm.
TOU R
2
Riding time: 25 minutes
Altitude difference: 230
From the Ehrwalder Alm it is a steady but
regular climb past the Pestkapelle along
the gravel path to the Hochfeldernalm.
SEEBENSEE
LEICHT – EASY
Fahrzeit: 40 Minuten
Höhenmeter: 150
Von der Ehrwalder Alm aus kleine
Auffahrt, bevor es durch eine idyllische
Hochwaldregion zur Seebenalm geht.
Von dort einen steinigen Weg bergauf
bis zum Seebensee.
1
Bergstation
Ehrwalder Almbahn 1.500 m
Hochfeldernalm
1.732 m
Pestkapelle
1.617 m
Riding time: 40 minutes
Altitude difference: 150
From the Ehrwalder Alm there is a
steady climb before reaching the idyllic
high mountain region which leads to the
Seebenalm. From there follow the gravel
path up the mountain towards the Seebensee.
2
Seebensee
1.657 m
Bergstation
Ehrwalder Almbahn 1.500 m
Seebenalm
1.575 m
TOU R
4
UM DIE MIEMINGER KETTE
SCHWIERIG – DIFFICULT
Fahrzeit: 6,5 Stunden
Länge: 72 km
Höhenmeter: 2.700
Von der Ehrwalder Alm warten nur
wenige Höhenmeter bevor man mehr
als 10 km Abfahrt durchs Gaistal nach
Leutasch genießen kann. Über Birkenberg nach Telfs (niedrigster Punkt der
Tour). Der Anstieg zum Alplhaus hat es
in sich. Über den Sonnenplateau- Rundweg geht es über das Mieminger Plateau
Richtung Fernpass nach Arzkasten. Von
dort überquert man das Marienbergjoch
und gelangt so nach Biberwier und weiter nach Ehrwald.
3
Mittenwald
1010 m
Wamberg
1176 m
Bergstation
Ehrwalder Almbahn 1.500 m
Grenze D/A
1487 m
1000 m
12
Ehrwald
1000 m
1047 m
Riding time: 6½ hours
Distance: 72 km
Altitude difference: 2.700
From the Ehrwalder Alm there is a
short climb before starting a very enjoyable downhill ride of more than 10 km
through the Gaistal to Leutasch. From
the Leutasch the tour takes you over the
Birkenberg to Telfs (the lowest point of
the tour). The climax of the ride is the
climb to Alphaus. From there you continue along the Sonnenplateau circular path
to the Mieminger Plateau in the direction
of the Fernpass and Arzkasten. The route
then crosses the Marienbergjoch to Biberwier and onto Ehrwald.
Ehrwald
1000 m
4
Bergstation
Ehrwalder Almbahn 1.500 m
Buchen
1246 m
Marienbergjoch
1818 m
Alplhaus
Moos 1508 m
668 m
1068 m
902 m
13
Tarife Sommer 2014
Summer prices 2014
Wander-Ticket „Gatterl“ (nur Sommer)
Ehrwalder Almbahn Sommer 2014
24.05. – 02.11.2014
Beschreibung siehe Seite 9 / Please see page 9 for details
Berg & Talfahrt
Up and
downhill ride
Einzelfahrt
One Way
Erwachsene / Adults
15,00
11,50
Senioren / Seniors
14,50
11,00
Erwachsene mit Gästekarte / Adults with Guest
Card Tiroler Zugspitz Arena
14,00
11,00
Jugendliche, 16-18 Jahre / Teens, 16-18 years
12,00
9,00
Kinder, 6-15 Jahre / Children, 6-15 years
9,00
7,00
Familien / Families (Kinder bis 18 J. / Children up to 18 years)
Eltern + 1 Kind / Parents + 1 Child
32,50
25,50
Eltern + 2 Kinder / Parents + 2 Children
37,00
29,00
1 Elternteil + 1 Kind / 1 Parent + 1 Child
18,50
14,50
1 Elternteil + 2 Kinder / 1 Parent + 2 Children
23,00
18,00
weiteres Kind / additional child
4,50
3,50
14
Erwachsene / Adults
34,00
Jugendliche, 16-18 Jahre / Teens, 16-18 years
27,50
Kinder, 6-15 Jahre / Children, 6-15 years
20,50
Z-Ticket - Sommer 2014 / 24.05. – 02.11.2014
Aktiv-Karte „Z-Ticket“, gültig für div. Bergbahnen, Sommerrodelbahn,
Schwimmbäder, Schifffahrt, Busse, etc.
Active Card Z-ticket, valid for cable car rides, summer tobogganing,
swimming, boat trips, bus rides etc.
3 Tage / days
7 Tage / days
Erwachsene / Adults
52,00
72,00
Jugendliche, 16-18 Jahre / Teens, 16-18 years
41,00
57,00
Kinder, 6-15 Jahre / Children, 6-15 years
25,00
34,00
In den Zeiten vom 24. Mai bis 06. Juli 2014 (letzter Verkaufstag 30. Juni 2014) und vom 30. August bis 02. November
2014 erhalten Sie das 7-Tages-Z-Ticket bei Buchungen von mind. 7 Übernachtungen (in der Nebensaison) bei den
teilnehmenden Vermietern zum stark reduzierten Sonderpreis. Auskünfte erhalten Sie in den TVB-Büros oder direkt
beim Vermieter.
In the period from 24 May 2014 to 6 July 2014 and from 30 August 2014 to 2 November 2014 you can buy the 7 day
Z-ticket for a significantly reduced price with bookings of 7 nights (during low season) at Tiroler Zugspitz Arena.
Please contact the tourist office or your hotel/guesthouse!
15
Tirolerhaus –
Top-Berggastronomie
Top mountain restaurant
Während
der Seilbahnn
Betriebszeite
geöffnet!
Die Top-Berggastronomie liegt direkt an der Bergstation der Ehrwalder
Almbahn auf 1.500 m und somit zentral im Wander- und Skigebiet.
Top new destination. First class mountain restaurant next to the
mountain station of the Ehrwalder Alm cable car, ideally located for
hiking and skiing.
Unsere Gäste erwartet / Providing:
großzügiges Bedienungsrestaurant / Waitress service restaurant
große Sonnenterrasse / Large sun terrace
Café–Lounge mit bequemen Sitzecken / Coffee Lounge with comfortable seating
Selbstbedienungsrestaurant mit Holzkamin im Winter / Self-service restaurant
Schirmbar im Winter / Aprés-ski bar in winter
WC Anlagen komfortabel über Rolltreppen zu erreichen / Escalator to toilets
Selbstverpflegerraum, Seminarraum / Self-catering room, seminar room
Skischul-Kinderraum, Kinderbetreuung im Winter /
Children’s room, nursery im Winter / in winter
Kinderspielplatz im Sommer / Children’s playground in summer
Kontakt
Tirolerhaus
Tel.: +43 (0)5673-2468-180
tirolerhaus@zugspitze.at
www.tiroler-haus.at
16
EHRWALD · ZUGSPITZE
17
Winter auf der Ehrwalder Alm
Winter at the Ehrwalder Alm
Für mehr
Winterinform
at
fordern Sie un ion
SKI & WINTER sere
INFO
an!
7 moderne Liftanlagen, 26,5 km Pisten – großteils beschneit
7 modern lifts, 26,5 km ski runs – with guaranteed snow reliability
on most runs
Schneesicher durch großflächige Beschneiung
Snow park for boarders and skiers
Nachtrodeln jeden Dienstag und Freitag
Flood lit tobogganing on Tuesday and Friday evenings
18
Snowpark für Boarder und Skier
Snow park for boarders and skiers
TOP-Berggastronomie Tirolerhaus
TOP-mountain restaurant Tirolerhaus
Kinderland & Skischule
Ski school and children’s nursery slopes
www.zugspitze.at
19
Wichtige Info
Important information
Fahrkarteninfo / Ticket information
Transport von Fahrrädern / Bike transport
Fahrkarten bzw. Skipass-Verkauf: Sie erhalten Fahrkarten und Skipässe an der
Tal- und an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn.
Ticket Sales/Ski passes: Tickets and Ski passes can be purchased at the valley
and mountain station of the Ehrwalder Alm cable car.
Telefon: +43(0)5673-2468 (während der Revisionszeiten: +43(0)5673-2309)
Telephone: +43(0)5673-2468 (during the closed season: +43(0)5673-2309)
Ermäßigung: Für alle Arten von Ermäßigungen ist die Vorlage
eines amtlichen Ausweises notwendig!
Discounts: ID must be presented in order to qualify for any kind of discount.
Gruppen: Gruppentarife erhalten Sie ab 15 Personen.
Groups: Group rates are available for 15 persons and more.
Unterkünfte und allgemeine Informationen über die Tiroler Zugspitz Arena:
Tourismusregion Tiroler Zugspitz Arena, Am Rettensee 1, A-6632 Ehrwald,
Tel. +43-(0)5673-20 000, Fax: +43-(0)5673-20 000-210,
Homepage: www.zugspitzarena.com, E-mail: info@zugspitzarena.com
Accommodation details and general information
about the Tyrolean Zugspitz Arena:
Tourismusregion Tiroler Zugspitz Arena, Am Rettensee 1, A-6632 Ehrwald,
Tel.: +43-(0)5673-20 000, Fax: +43-(0)5673-20 000-210,
homepage: www.zugspitzarena.com, E-mail: info@zugspitzarena.com
Barrierefrei / Easy access
Auch für Familien mit Kinderwagen und für Rollstuhlfahrer sind Fahrten mit der
Ehrwalder Almbahn kein Problem. Eine ebenerdige Zufahrt zur Bahn ist vorhanden.
Der Ein- und Ausstieg ist ebenfalls völlig mühelos.
Bollerwagen- und Kinderwagenverleih /
Wooden cart - and pram rental
In der Sommersaison gibt es an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn einen
Bollerwagen- und Kinderwagenverleih. Für Seilbahngäste ist der Verleih gratis!
Sie müssen lediglich ein Pfand hinterlassen (Personalausweis, Reisepass oder
Führerschein). Die Wagen können nur während der Betriebszeiten der Ehrwalder
Almbahn ausgeliehen werden. Bitte bringen Sie diese auch während der
Betriebszeiten wieder zurück zur Bergstation.
LIVE !
Live-Bilder von der Ehrwalder Alm werden täglich auf 3sat, Bayerisches Fernsehen, ORF 2, ORF III und München TV gesendet bzw. man findet sie im Internet
unter www.zugspitze.at
Live pictures from the Ehrwalder Alm are shown daily on 3sat, Bayerisches Fernsehen,
ORF 2, ORF III and München TV can also be found on the Internet at
www.zugspitze.at.
Betriebszeiten / Operating hours 24.05. – 02.11.2014
Sommer: 8.30 Uhr bis 16.45 Uhr / im Juli, August und September bis 17.45 Uhr
Summer: 8.30 am to 4.45 pm / in July, August and September to 5.45 pm
20
Summer season – cyclists may take their bikes on the Ehrwalder Alm 8-seat cabin lift
free of charge.
Travel on the Ehrwalder Alm lift is also possible for families with young children
and the physically challenged. Ground level access to the lift is possible and getting
on and off is also easily arranged.
Unterkünfte / Accommondations
Panoramakamera / Panoramic camera
In der Sommersaison befördern wir Mountainbikes unserer Seilbahngäste mit der
8er-Kabinenbahn Ehrwalder Alm kostenlos.
Summer season – There is a wooden cart and pram rental service at the mountain
station of the Ehrwalder Alm lift. Rental is free for guests using the cable car.
All that is required a deposit (passport, driving licence, ID Card). The carts are only
available during lift opening hours and must be returned during those times.
Geschenkgutscheine / Gift vouchers
Sie suchen noch ein Geschenk? Sie können unsere Tickets und Skipässe auch als
Gutscheine erwerben unter: www.almbahn.com, oder an unseren Seilbahnkassen
Are you looking for the perfect gift? All our tickets and ski passes
can be purchased as gift vouchers at: www.almbahn.com, or at our ticket offices
21
Unsere Seilbahnfamilie
Anreise nach Ehrwald
Our cable car family
Journey to Ehrwald
Anreise vignettenfrei aus Deutschland. Arrival from Germany without vignette.
NÜRNBERG
STUTTGART
A9
A8
ULM
AUGSBURG
MÜNCHEN
A8
MEMMINGEN
WEILHEIM
SCHONGAU
A7
FRIEDRICHSHAFEN
A96
EHRWALDER ALM
KEMPTEN
FÜSSEN
REUTTE
BODENSEE
BREGENZ
ZÜRICH
BASEL
BERN
GENF
Fernpass
FELDKIRCH
Arlberg
A12
IMST
LANDECK
A95
BAD TÖLZ
ZUGSPITZE
GARMISCHPARTENKIRCHEN
TELFS
MÖTZ
SALZBURG
WIEN
KUFSTEIN
A12
SEEFELD
INNSBRUCK
ZIRL
A13
Hintertux
Brenner
Reschenpass
ST. MORITZ
MERAN
BOZEN
10 km
50 km
100 km
Anreise mit dem Auto / Journey by car
Über A7: Ulm - Kempten - Füssen - Reutte nach Ehrwald; von Ulm ca. 150 km,
1 Std. 45 min. Fahrzeit; Über A95: München - Garmisch-Partenkirchen nach
Ehrwald, von München ca. 110 km, 1 Std. 30 min. Fahrzeit; Von Süden über den
Fernpass nach Ehrwald, von Innsbruck ca. 70 km, 1 Std. Fahrzeit;
Taking the A7: Ulm - Kempten - Füssen - Reutte to Ehrwald – ca. 150 from Ulm
& 1,75 h travel time. Taking the A95: Munich - Garmisch-Partenkirchen to
Ehrwald –ca. 110 km from Munich & 1,5 h travel time. Coming from the south over
the Fernpass to Ehrwald –ca. 70 km from Innsbruck & 1,5 h travel time.
Parken / Parking
An der Talstation der Ehrwalder Almbahn stehen gratis Tagesparkplätze für Busse
und PKW für unsere Seilbahngäste zur Verfügung. Für angemeldete Busse reservieren wir gerne Parkplätze auf dem obersten Parkdeck.
Free parking is available for guests using the Ehrwalder Alm lift.
We are happy to reserve coach parking spaces for pre-registered coaches.
Busanbindung / Bus connections
Während der Sommer- und der Wintersaison verkehrt in der Tiroler Zugspitz
Arena ein Bus mit Anbindung an die Ehrwalder Almbahn.
There is a shuttle bus route in the Tyrolean Zugspitz Arena in summer and winter
seasons with connections to the Ehrwalder Alm cable car.
22
23
:
Sommer 2014 4
.201
24.05. – 02.11
015:
Winter 2014/2 2015
12.04.
12.12.2014 -
Ehrwalder Almbahn
TOP
SNOW
CARD
A-6632 Ehrwald/Tirol, Obermoos
Tel. +43 5673 2468
oder +43 5673 2309
info@zugspitze.at
www.zugspitze.at
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
11
Dateigröße
2 424 KB
Tags
1/--Seiten
melden