close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung – 20. TSG Schwimmtest 2015

EinbettenHerunterladen
A usschreibung – 20 . TSG Schw imm test 201 5
auf der 50 Meter-Bahn für die Jahrgänge 2007 und älter
Datum:
Veranstaltungsort:
Veranstalter/Ausrichter:
Anzahl der Startbahnen:
Wassertemperatur:
Zeitmessung:
21. / 22. März 2015
Nordbad (Hallenbad, 50m), Alsfelder Straße 33, 64289 Darmstadt
Darmstädter TSG 1846 – Schwimmabteilung, VN-Id: 4991
8, durch wellenbrechende Leinen getrennt
ca. 26° Celsius
Elektronische Zeitmessung (OMEGA Ares 21)
Zeitplan:
Datum:
Einschwimmen/Einlass:
Kampfrichtersitzung:
Wettkampfbeginn/Pause:
1. Abschnitt
Samstag 21.03.
08.30 Uhr
09.00 Uhr
09.30 Uhr
2. Abschnitt
Samstag 21.03.
1 Stunde
3. Abschnitt
Sonntag 22.03.
08:30 Uhr
09:00 Uhr
09:30 Uhr
4. Abschnitt
Sonntag 22.03.
1 Stunde
Wettkampfprogramm
WK-Nr. weiblich
1. Abschnitt
01
50m Schmetterling
03
200m Rücken
05
100m Brust
07
4 x 100m Lagen
2. Abschnitt
09
200m Brust
11
100m Rücken
13
200m Lagen
15
400m Freistil
Limitzeit:
3. Abschnitt
17
200m Freistil
19
100m Schmetterling
21
50m Freistil
23
4 x 100m Freistil
4. Abschnitt
25
50m Rücken
27
50m Brust
29
100m Freistil
31
200m Schmetterling
WK-Nr. männlich
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
02
04
06
08
50m Schmetterling
200m Rücken
100m Brust
4 x 100m Lagen
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
6:05,00 Minuten
10
12
14
16
200m Brust
100m Rücken
200m Lagen
400m Freistil
Limitzeit:
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
6:00,00 Minuten
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2007 und älter
Jg. 2005 und älter
18
20
22
24
200m Freistil
100m Schmetterling
50m Freistil
4 x 100m Freistil
Jg. 2005 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2007 und älter
Jg. 2005 und älter
Jg. 2007 und älter
Jg. 2007 und älter
Jg. 2007 und älter
Jg. 2004 und älter
26
28
30
32
50m Rücken
50m Brust
100m Freistil
200m Schmetterling
Jg. 2007 und älter
Jg. 2007 und älter
Jg. 2007 und älter
Jg. 2004 und älter
Allgemeine Bestimmungen
Es gelten die Wettkampfbestimmungen, die Rechtsordnung und die Antidopingbestimmungen des DSV. Die Veranstaltung
ist offen für Vereine und Startgemeinschaften im Deutschen Schwimm-Verband e.V., sofern diese die Verbandsrechte
besitzen. Für Behinderte mit entsprechendem Klassifizierungsnachweis sind zusätzlich die Wettkampfbestimmungen des
Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) anzuwenden.
Jüngster startberechtigter Jahrgang ist der Jahrgang 2007. Die Einschränkungen im Wettkampfprogramm für jüngere
Schwimmer sind einzuhalten.
Meldungen, Meldeschluss und Meldeergebnis
Die Meldungen sind nur auf der amtlichen Meldeliste (DSV Form 102) oder als Datei im DSV-Format unter Angabe der
bisherigen Bestzeit abzugeben, ein Meldebogen (DSV Form 101) mit Bestätigung der Sportgesundheit (WB AT §7) ist in
jedem Fall beizufügen. Die Meldungen gelten als angekommen, wenn dem meldenden Verein eine Bestätigung vorliegt.
Meldeschluss:
Meldeanschrift:
Montag, 16.03.2015
24.00 Uhr
Stefan Langanke
Messeler Straße 74
Telefon 06151/352619
Fax 06151/352620
E-Mail: meldungen@tsg1846darmstadt.de
64291 Darmstadt
Mobil: 0177/7618747
Das Meldeergebnis wird unter www.tsg1846darmstadt.de im Internet zur Verfügung gestellt.
Bei Abgabe der Meldungen ist anzugeben, ob der Verein ein Meldeergebnis oder das Protokoll in Papierform
benötigt; wird keine Angabe gemacht, gehen wir davon aus, dass der meldende Verein darauf verzichtet.
Ausschreibung TSG Test 2015
Version 1
Seite 1 von 2
Darmstädter TSG 1846 - Schwimmabteilung
Ausschreibung - TSG Schwimmtest 2015
Meldegeld
Das Meldegeld/Meldung beträgt: 4,50 € für die Einzelwettbewerbe und 6.- € für die Staffelwettbewerbe sowie für die 400mFreistilstrecken. Es kann mit Verrechnungsscheck den Meldungen beigefügt, vor Wettkampfbeginn im Protokollraum
abgegeben oder mit dem Vermerk „Test 2015 - Vereinsname“ auf das folgende Konto überwiesen werden:
TSG 1846 Schwimmen
IBAN: DE17 5085 0150 0008 0018 55 / BIC: HELADEF1DAS (Sparkasse Darmstadt)
Konto-Nr: 800 18 55 / BLZ: 508 501 50 (Sparkasse Darmstadt)
Laufeinteilung
Die Laufeinteilung und die Bahnverteilung erfolgt ausschließlich nach gemeldeten Zeiten (WB SW § 123).
Der Veranstalter behält es sich bei hohem Meldeaufkommen vor die Anfangszeiten zu ändern.
Die Meldungen der 400m Freistil-Strecken werden als Listen veröffentlicht; Abmeldungen sind bis zum Abschnittsbeginn
(ca. 13.00 Uhr) möglich; der Veranstalter behält sich bei extrem hohem Meldeaufkommen über die 400m-Freistilstrecken
vor, Meldungen über oder gleich der Limitzeit zurückzuweisen und zwei Schwimmer auf einer Bahn starten zu lassen; in
diesem Fall erfolgt die Zeitnahme per Hand. Bei zwei Schwimmern auf einer Bahn wird hintereinander mit einem zeitlichen
Abstand vom Startblock gestartet; der Schwimmer auf der linken Seite des Startblocks beginnt.
Startregel
Es wird nach der Ein-Start-Regel gestartet. (WB SW § 125)
Kampfrichter
Jeder teilnehmende Verein muss bei bis zu
10 Meldungen
1 Kampfrichter,
bei
11 bis 30 Meldungen
2 Kampfrichter
und bei mehr als 30 Meldungen
3 Kampfrichter
für jeden Abschnitt an dem er teilnimmt stellen. Bei unter 5 Meldungen pro Abschnitt ist kein Kampfrichter zu stellen.
Wertung
Die Wertung erfolgt männlich und weiblich getrennt.
In den 50m-Wettkämpfen werden die Jahrgänge 2005 bis 2007 jahrgangsweise gewertet, die restlichen Jahrgänge werden
nur offen gewertet.
Bei allen anderen Einzelwettkämpfen werden die Jahrgänge 2007 bis 1998 jahrgangsweise, die Jahrgänge 1997 und 1996
gemeinsam und die Jahrgänge 1995 und älter ebenfalls gemeinsam gewertet.
Die Wertung der Staffelwettkämpfe erfolgt offen.
Auszeichnungen
Die Sieger, sowie die Plätze 2 und 3, werden gemäß obiger Wertung mit Medaillen während der Veranstaltung
ausgezeichnet. Urkunden können nach Veranstaltungsende von der Internetseite zum selbstausdrucken heruntergeladen
werden. Bei den Staffelwettkämpfen wird in gleicher Weise verfahren. Wenn eine Nachsendung von Medaillen
gewünscht wird, so ist im Protokollraum ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag zu
hinterlegen.
Mannschaftswertung
Punktevergabe
Platz
Punkte
1
10
2
8
3
6
4
4
Die punktbeste Nachwuchsmannschaft (männlich und weiblich werden gemeinsam gewertet) der Jahrgänge 2005 - 2007
wird mit einem Sachpreis ausgezeichnet.
Badeordnung
Alle Teilnehmer an der Veranstaltung erkennen mit Ihrer Meldung und Teilnahme die Badeordnung des Hallenbades an.
Haftungsausschluss
Die Darmstädter TSG 1846 und die Stadt Darmstadt übernehmen keine Haftung für persönliche Gegenstände. Für deren
sichere Verwahrung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.
Datenschutz
Die für die Abwicklung der Veranstaltung benötigten Daten werden elektronisch verarbeitet und gespeichert. Der Vor- und
Nachname, die Vereinszugehörigkeit, der Jahrgang, die Identifikationsnummer sowie Melde- und Ergebniszeiten und die
erreichte Platzierung wird über das Ende der Veranstaltung hinaus gespeichert. Nach dem Ende der Veranstaltung werden
diese Daten und die Urkunden für die Teilnehmer auf der Vereins-Webseite veröffentlicht und die Ergebnisse zur
elektronischen Verarbeitung an den Deutschen Schwimm-Verband übermittelt. Der meldende Verein und dessen
Teilnehmer und Kampfrichter erklären sich mit Abgabe der Meldungen und der Teilnehme mit diesem Verfahren und der
Veröffentlichung der Daten einverstanden.
Die Veranstaltung ist genehmigt.
HSV-Süd:
Darmstadt, den 21.06.2014
Ausschreibung TSG Test 2015
Version 1
Seite 2 von 2
Darmstädter TSG 1846 - Schwimmabteilung
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
46 KB
Tags
1/--Seiten
melden