close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Auf/Zu oder programmierbarer Regelantrieb

EinbettenHerunterladen
3004
Explosionsgeschützter Drehantrieb
- Auf/Zu oder programmierbarer
Regelantrieb
• Direktmontage auf Kugelhahn oder Klappenventile
• Handnotbetätigung als Standard
• Korrosionsbeständig
• Einstellbare Endschalter
• ATEX II 2 GD Ex d II B T6
Typ 3004 kombinierbar mit
Typ 2651
Typ 2654
Typ 2657
Typ 2671
Typ 2674
Edelstahl Kugelhahn mit
zweiteiligem Gehäuse
Edelstahl Kugelhahn mit
dreiteiligem Gehäuse
Kunststoff
Kugelhahn
MetallAbsperrklappe
KunststoffAbsperrklappe
Der Drehantrieb Typ 3004 ist ein kompaktes
und leistungsstarkes, explosionsgeschütztes
Stellantriebssystem, das eine lange Lebensdauer gewährleistet.
Die Werkstoffe wurden für wartungsfreien
Betrieb ausgewählt und stellen eine niedrige
thermische Belastung sicher. Die modulare
Konstruktion bietet viele Optionen wie zusätzliche Endschalter oder Potentiometer, mit denen
das Basisgerät erweitert werden kann.
Technische Daten
Drehmoment
25, 45, 75, 100, 150 und 300 Nm (siehe Bestell-Tabelle)
Stellwinkel
90° (+/- 5°)
90° Stellzeit
7 bis 50 s (siehe Bestell-Tabelle)
Einschaltdauer
Bei max. Drehmoment: 50% der Dauer
Regelantrieb: 50% des max. Drehmoments
Betriebsspannung
Spannungstoleranz
100-240 V AC / 50-60 Hz oder
24 V AC/DC
+/- 10%
Leistungsaufnahme
45 W bis 85 W (siehe Bestell-Tabelle)
Motorschutz
Elektronische Drehmomentbegrenzung
Elektrischer Anschluss
2 Kabeldurchführungen ISO20
ISO Befestigungsplatte
Motor 25, 45, 75 Nm
Motor 100, 150, 300 Nm
nach ISO 5211
F05/F07
F07/F10
Wellenende
Motor 25 Nm
Motor 45, 75 Nm
Motor 100, 150, 300 Nm
Innen Sternform 17 mm; Reduzierhülse 17/11 mm beigelegt
Innen Sternform 17 mm; Reduzierhülse 17/14 mm beigelegt
Innen Sternform 22 mm; Reduzierhülse 22/17 mm beigelegt
Einbaulage
Antrieb nicht mit dem Deckel nach Unten (Kopfüber) einbauen!
www.burkert.com
S. 1/7
3004
Technische Daten
Endschalter
4 einstellbar (2 für den Motor und 2 zusätzliche für Rückmeldung)
max. 250 V AC/5 A
Analogsignale Regelantrieb
(programmierbar)
Eingang
Ausgang
- 0-10 V
- 4-20 mA
- 0-20 mA
- 0-10 V
- 4-20 mA
- 0-20 mA
Handnotbetätigung
Motor 25, 45, 75 Nm
Motor 100, 150, 300 Nm
Durch die Abtriebsachse mit Rückstellfeder
Durch Handrad
Mechanische Endabschaltung
Standard
Stellungsanzeige
Standard
Werkstoff
Deckel / Gehäuse
Achse, Schrauben
Getriebe
Epoxyd beschichtetes Aluminium
Edelstahl
Edelstahl
Schutzart
IP67
Umgebungstemperatur
-20 °C bis +70 °C
Masse
Motor 25, 45, 75 Nm
Motor 100, 150, 300 Nm
4 kg
6 kg
Heizwiderstand
4W
Optionen
Drehwinkel 180° oder 270°
Drei-Stellungsantrieb (für 180°)
Rückmeldung Auf/Zu Drehantrieb:
- Potentiometer 1K, 5K oder 10K
- Analogsignal 4-20 mA
Notstromvariante* (auf Anfrage)
2 zusätzliche Endschalter
* Bei Notstromvariante: ATEX II 2 GD Ex d II B T5
S. 2/7
3004
Explosionsdarstellung
Motor 25 - 45 - 75 Nm
A
Motor 100 - 150 - 300 Nm
No.
Bezeichnung
1
Stellungsanzeige
2
Haube
3
Edelstahl-Schrauben
4
Motor
5*
Stromversorgungskarte
6
Getriebeplatte
7
O-Ring
8
Getriebe
9.a
Kupplung für Handbetätigung
9.b
Handrad
10
Gehäuse
11
Typschild
12
Zusätzlicher Endschalter
13
Nocken
14*
Klemmleiste für Spannungsversorgung
15
Innengewinde M20 x 1,5
16
Schraube für Erde
17
Regelungskarte (nur bei Regelantrieb)
18
Mechanische Endlagenbegrenzung
* Nur für Ausführung mit Mehrspannungsbereich
B
S. 3/7
3004
Elektrische Anschlüsse
Mehrspannungsbereich oder 24 V AC/DC Standardausführung
EMPFOHLENE VERDRAHTUNG
3 - Punkte - Modus
INTERNE VERDRAHTUNG ANTRIEB
RÜCKMELDUNG
Auf-Zu Modus
Schalter geöffnet = Antrieb fährt zu
Schalter geschlossen = Antrieb fährt auf
N
-
Ph
+
Auf
N
-
Zu
2
T/E
4
3
SPANNUNGSVERSORGUNG
UND STEUERUNG
*
T/E
1
1
2
5
7
FC2
Auf
*
4-6
Ph
+
2
1
4
3
FC1
T/E
4
3
D
C
* Nur für Sondeausführungen
FCF
C
D
A
B
FC0
VERSORGUNGSSPANNUNG DES ANTRIEBS
24 V AC/DC oder 100-240 V AC (120-350 V DC)
(siehe Typschild Antrieb)
Motor
=
Mehrspannungsbereich oder 24 V AC/DC
mit programmierbarem Analogsignalein- oder -ausgang
1
Nur für 100-240 V AC (120-350 V DC)
Versorgungsspannung des Antrieb
(siehe Typschild Antrieb)
SPANNUNGSVERSORGUNG
100-240 V AC (120-350 V DC)
N
-
Ph
+
2
3
* Nur für Sondeausführungen
*
T/E
Symbol
Bezeichnung
FCO
Endschalter AUF
FCF
Endschalter ZU
FC1
Zusätzlicher Endschalter 1
FC2
Zusätzlicher Endschalter 2
4
ZUSÄTZLICHE RÜCKMELDUNG
SPANNUNGSVERSORGUNG
24 V AC/DC
17
18
N
-
Ph
+
4-6
5
7
FC2
0-20 mA / 4-20 mA / 0-10 V
FC1
17
EINGANG
+
-
RÜCKMELDUNG
+
16
15
18
D
C
A
C
FCF
D
B
FC0
14
13
Motor
=
S. 4/7
3004
Abmessungen [mm]
Motor 25 - 45 - 75 Nm
†ÖÖ)3/Ö&
X-
†ÖÖ)3/Ö&
X-
†Ö
Motor 100 - 150 - 300 Nm
†ÖÖ)3/Ö&
X-
†ÖÖ)3/Ö&
X-
†Ö
S. 5/7
3004
Bestell-Tabelle (andere Ausführungen auf Anfrage)
Standardausführung ohne Analogeingangssignal
17
22
Bestell-Nr.
Spannung /
Frequenz
[V / Hz]
Leistungsaufnahme
[W]
90° Stellzeit
[s]
Drehmoment
[Nm]
BefestigungsFlansch
Reduzierhülse Stern
[mm]
Wellenende
Stern [mm]
Hinweis: Wir empfehlen eine Antriebsauslegung mit dem 1,5-fachen (bei Regelantrieben dem 2-fachen) des maximalen Drehmoments der Armatur.
17/11
F05-F07
25
7
45
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
181 309
17/14
F05-F07
45
15
45
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
181 310
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
181 311
75
20
45
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
181 312
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
181 313
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
181 314
22/17
F07-F10
100
15
45
150
30
45
300
50
85
181 308
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
181 315
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
181 316
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
181 317
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
181 318
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
181 319
*Andere Stellzeiten und Stellwinkel auf Anfrage
**Die Betriebspannung darf 11.5 V nicht unterschreiten
Stellungsreglerausführung mit 4-20 mA, 0-20 mA oder 0-10 V Analogeingangs- oder -ausgangssignal
17
17/11
17/14
22
22/17
F05-F07
F05-F07
F07-F10
25
15
45
45
15
45
75
20
45
100
15
45
150
30
45
300
50
85
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
Bestell-Nr.
Spannung /
Frequenz
[V / Hz]
Leistungsaufnahme
[W]
90° Stellzeit
[s]
Drehmoment
[Nm]
BefestigungsFlansch
Reduzierhülse Stern
[mm]
Wellenende
Stern [mm]
Hinweis: Wir empfehlen eine Antriebsauslegung mit dem 1,5-fachen (bei Regelantrieben dem 2-fachen) des maximalen Drehmoments der Armatur.
182 324
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
182 326
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
182 327
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
182 330
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
182 335
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
182 384
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
182 385
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
182 386
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
182 388
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
182 390
100-240 V AC, / 50/60 Hz / 100-350 V DC
182 392
15-30 V AC, 50/60 Hz / 12-48 V DC**
182 394
*Andere Stellzeiten und Stellwinkel auf Anfrage
**Die Betriebspannung darf 11.5 V nicht unterschreiten
I
7EITEREÖ!USFHRUNGENÖAUFÖ!NFRAGE
Spannung
andere Versorgungsspannungen
S. 6/7
3004
Bestell-Nr.
Bezeichnung
Bestell-Tabelle Zubehör
Schlüssel zum Einstellen der Endschalter
665 296
Reduzierhülse Stern/Vierkant 14/9 mm
665 288
Reduzierhülse Stern/Vierkant 14/11 mm
665 289
Reduzierhülse Stern/Stern 22/14 mm
666 684
Reduzierhülse Stern/Stern 22/17 mm
666 685
Reduzierhülse Vierkant/Vierkant 17/14 mm
665 290
Klicken Sie bitte hier, um die für Sie zuständige Bürkert Niederlassung in Ihrer Nähe zu finden
Bei speziellen Anforderungen,
beraten wir Sie gerne.
Technische Änderungen vorbehalten.
© Christian Bürkert GmbH & Co. KG
www.burkert.com
1408/14_DE-de_00890894
S. 7/7
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
389 KB
Tags
1/--Seiten
melden