close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ing. (m/w) Methoden und Systeme Assetmanagement

EinbettenHerunterladen
Die Stromnetz Hamburg GmbH betreibt mit gegenwärtig 140 Mitarbeitern das über 27.000 Kilometer
lange Hamburger Verteilungsnetz. Seit mittlerweile 120 Jahren sorgen wir in Hamburg für eine
zuverlässige Stromversorgung von Industrie- und Gewerbekunden sowie 1,8 Mio. Bürgerinnen und
Bürgern. Unser Unternehmen gehört der Freien und Hansestadt Hamburg. In unserem wachsenden
Unternehmen erwarten Sie verantwortungsvolle Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, flexible
Arbeitsbedingungen und eine leistungsgerechte Vergütung.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine/n
Ingenieur/in Methoden und Systeme
Assetmanagement
Ihre Herausforderungen
• Assetsimulationen und Handlungsempfehlungen zur Optimierung von
Instandhaltungs- und Ersatzstrategien
• Analysen von Lösungsvarianten und zur Priorisierung von Maßnahmen und
Projekten
• Führen des assetbezogenen Risikomanagement-Prozesses
• Weiterentwicklung und Integration der Bestandteile des Assetmanagementsystems
• Weiterentwicklung des Risikomanagementsystems
• Aktuelle Aufgaben und Projekte im Umfeld des Assetmanagement
Ihr Profil
• Hochschulstudium bevorzugt der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen oder
Elektrotechnik
• Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere im regulatorischen Umfeld
• Idealerweise Erfahrung im Bereich der Strukturierung und Weiterentwicklung von
Assetmanagementsystemen und -methoden
• Umfangreiche EDV-Kenntnisse (MS Office, Datenbanksysteme,
Simulationswerkzeuge)
• Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
• Ausgeprägtes unternehmerisches und analytisches Denkvermögen
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter der Angabe „35009630“
per E-Mail an personal@stromnetz-hamburg.de.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
201 KB
Tags
1/--Seiten
melden