close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

kolumbien_cartagena_1408.

EinbettenHerunterladen
KOLUMBI EN
DAT ENB L ATT
Fundación Social in Cartagena
Einsatzleitung
Ziele des Projektes
Aufbau und Entwicklung der sozialen und wirtschaftlichen
Infrastruktur
_ im Kulturbereich,
_ im Gesundheitsbereich,
_ im Bildungsbereich.
Fabian Oster
Anschrift Fundación Madre H. Moises
Calle Tamerindo 9-45
Cartagena, Kolumbien
Telefon
+57 - 317 370 8674
Telefax
+57 - 5 - 668 54 45
E-Mail
f.oster@fundacionmadre
herlindamoises.org.co
Tätigkeiten der Auslandsdiener
_ Begleitung und Durchführung von Entwicklungsprojekten
auf allen Ebenen sowie die dazu gehörende Weiterbildung
in den verschiedenen Bereichen,
_ Mitarbeit im Gesundheitszentrum z.B. bei medizinischen
Vorsorge-Programmen,
_ Betreuung und Weiterbildung der Jugendgruppen im Kulturzentrum.
Voraussetzungen des Auslandsdieners
_ Bereitschaft, sich auf die Lebensbedingungen und kulturellen Gegebenheiten in Kolumbien einzulassen und diese zu
respektieren,
_ Nachweis fortgeschrittener Kenntnisse der spanischen
Sprache (mindestens Niveau A2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen CEFR),
_ christliche Motivation bei der Hilfe zur Selbsthilfe,
_ Bereitschaft, sich auf die Lebensbedingungen und kulturellen Gegebenheiten in Kolumbien einzulassen und diese zu
respektieren,
_ Bereitschaft zum Gemeinschaftsleben und zur Übernahme
verantwortungsvoller Aufgaben,
_ bevorzugte berufliche Vorbildungen: Gesundheitsberufe,
Sozialberufe, EDV und Büroorganisation.
Pflichten des Auslandsdieners
_ Teilnahme an Vorgesprächen und Vorbereitungsseminaren
im von der Pfarre Frastanz bzw. von der Einsatzleitung
angegebenen Ausmaß (maximal 14 Tage),
_ Besorgen aller für Einreise und Aufenthalt im Einsatzland
erforderlichen Genehmigungen (Visum) in Absprache mit
der Einsatzleitung,
_ gewissenhafte Zusammenarbeit mit der Einsatzleitung über
12 Monate ohne Unterbrechung im ortsüblichen Ausmaß,
mindestens jedoch 40 Wochenstunden (Dienstfreistellungen zB Urlaub sind im Ausmaß von 30 Arbeitstagen
vorgesehen),
_ Übermittlung eines aussagekräftigen und persönlich unterzeichneten Tätigkeitsberichtes jeweils am Ende des 4., 8.
und 12. Monats an den Auslandsdienst-Förderverein im
Wege des Bundesministeriums für Inneres, Ref. III/7/b,
über die zuständige österreichische Vertretungsbehörde
im Einsatzland (Botschaft, Konsulat).
Achtung:
Zeitverschiebung!
Österreich 15 Uhr
(MESZ 14 Uhr)
Kolumbien 9 Uhr
Rechtsträger: Pfarre Frastanz
Kontakt
Referat für Auslandsdienste
Anschrift 6820 Frastanz, Schlossweg 2
Telefon
+43 - (0)664 - 824 02 19
Telefax
+43 - (0)5522 - 517 69 -81
E-Mail
info@mein-auslandsdienst.at
Internet
www.mein-auslandsdienst.at
Zuständige Österreichische Vertretungsbehörde
Botschaft Peru (Amtsbereich Ecuador)
Kontakt
Botschafter Mag. Andreas Rendl
Anschrift Edificio „De las Naciones“,
Avenida Republica de Colombia/ex Avenida
Central 643, piso 5, San Isidro, Lima 27
Telefon
+51 - 1 - 442 03 43, 442 05 03, 442 18 07
Telefax
+51 - 1 - 442 88 51
E-Mail
lima-ob@bmeia.gv.at
Internet
www.aussenministerium.at/lima
Ehemalige Auslandsdiener
Kontakt
Thomas Neid
Anschrift 2120 Obersdorf, Hauptstraße 160
Telefon
+43 - (0)676 - 684 59 73
E-Mail
thomas.vienna@hotmail.com
Kontakt
Anschrift
Telefon
E-Mail
Cornelius Wohlgenannt
6850 Dornbirn, Mühlebacherstraße 7
+43 - (0)650 - 312 30 50
c_wohlgenannt@gmx.at
bei Unfall oder schwerer Krankheit im Ausland:
Notrufzentrale der UNIQA
Telefon
Internet
+43 - 1204 - 99 99 (rund um die Uhr)
www.uniqa.at
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
16 KB
Tags
1/--Seiten
melden