close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Infoblatt LaPfiLa Bayern 2015

EinbettenHerunterladen
Infoblatt
Auslandlager 23.-30. Mai 2015
Pfadibezirk Untere Emme / Oberaargau
Pio-/Raiderstufe (14-18 Jahre)
Pfadibezirk
Untere Emme / Oberaargau
-Seite 2 -
LaPfiLa 2015 – Bayern
Landespfingstlager 2015 - Bayern
Pfadfinder-Landespfingstlager des Pfadfinderlandesverband Bayern in Legau (Unterallgäu).
Dieses Landesverbandslager findet nur alle 4 Jahre statt und bietet eine europäische Austauschplattform
zwischen den Bayrischen Pfadfindereinheiten und europäischen Gastpfadfinderdelegationen.
Als schweizerische Vertretung sind die Pfadfinder im Alter von 14-18 Jahren aus dem Pfadfinderbezirk
Untere Emme / Oberaargau des Pfadi Kanton Bern eingeladen, an diesem europäischen Austauschprogramm teilzunehmen.
Datum
Region
Samstag 23. – Samstag 30. Mai 2015
Legau (Unterallgäu)
Engagement
Die Jugendlichen tauschen sich mit den Landesnachbarn in Deutschland sowie weiteren
europäischen Gastpfadfinderdelegationen aus. Gemeinsam mit den Münchner Pfadfinder
Stamm „Cosuaneten“ planen die Jugendliche zwischen 14-18 Jahren aus dem Pfadibezirk
Untere Emme / Oberaargau (Pfadi Kanton Bern – Pfadibewegung Schweiz) eine
gemeinsame Lagerstruktur, projektieren, und realisieren Lagerbauten, Programm,
Aktivitäten und Grundinfrastrukturen für gesamthaft rund 90 Personen. Ebenfalls werden
die beiden Pfadieinheiten gemeinsam eine Grossküche über dem Feuer organisieren und
betreiben.
Mehrwert
Sie bauen Lagerbauten – welche gemeinsam im Voraus geplant und konstruiert werden,
organisieren das Verpflegungswesen und bringen den rund 800 bayrischen Pfadfinder die
Schweiz, deren Mentalität und Pfadfinderwerte weiter. Persönlichkeitsentwicklung steht
im Zentrum, des einwöchigen Lagers. Die teilnehmenden Pfadfinder lernen im Bereich
Organisation, Finanzierung, Durchführung und Auswertung grosse Verantwortung zu
übernehmen. Ein grosser Entwicklungs- und Förderungsschritt, welcher die Lernziele der
Schulen bzw. Berufsausbildungen optimal unterstützt.
Nomination
Die Pio-/Raiderstufe des Pfadibezirk Untere Emme / Oberaargau hatte im Kantonallager
2014 der Pfadi Kanton Bern die bayrischen Pfadfinder beherbergt, verpflegt und viele
gemeinsame Programmaktivitäten geplant und gemeinsam durchgeführt. Daraus ist eine
landesüberschreitende Freundschaft entstanden. Die Organisatoren des bayrischen
Pfadfinderlandesverbands haben nun unsere Einheit als Schweizer Gasteinheit
eingeladen.
Ziel
Deshalb hat sich ein überregionales Leitungsteam zum Ziel gesetzt, diese einmalige
Möglichkeit den jugendlichen zwischen 14-18 Jahren zu ermöglichen, welche in dieser
bezirksweiten Pionierstufe aktuell aktiv mitmachen. Damit auch die aktive
Unterstützung bezüglich nötigen Schul- bzw. Arbeitsplatzdispensationen bei
Ausbildungsfirmen, Berufsschulen und Volks- wie Gymnasialschulorganisationen
angeboten werden kann, hat das Leitungsteam bereits umfassende Vorarbeiten
geleistet.
Besuchstag
Der Besuchstag findet am Pfingstmontag 25.05.2014 zwischen 10-18h statt.
Kontakt
Samuel Storchenegger / Wini
Christoph Rickli / Bär
Tel +41 (0)79 587 46 23 / landshut-raiders@bluewin.ch
Tel +41 (0)76 526 19 78 / christophrickli@besonet.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
629 KB
Tags
1/--Seiten
melden